Sie sind hier: Home > Themen >

Bahn

Thema

Bahn

Finanzen: Steuern sparen beim Jobticket

Finanzen: Steuern sparen beim Jobticket

Neustadt a. d. Weinstraße (dpa/tmn) - Beim Jobticket bekommen Firmen oft Rabatte. Gibt der Chef lediglich diesen Rabatt an Mitarbeiter weiter, fallen darauf keine Steuern an, erklärt die Vereinigte Lohnsteuerhilfe (VLH). Anders sieht es aus, wenn der Chef die Kosten ... mehr
Reisender öffnet Tür eines Intercity mit Notentriegelung

Reisender öffnet Tür eines Intercity mit Notentriegelung

Ein 61 Jahre alter Mann hat die Tür eines rollenden Zugs der Bahn mit Hilfe der Notentriegelung geöffnet. Der Intercity sei zum Stehen gekommen und niemand sei verletzt worden, teilte die Bundespolizei am Mittwoch mit. Gegen den Mann werde unter anderem wegen ... mehr
Mann wird in Ludwigshafen von Zug erfasst und stirbt

Mann wird in Ludwigshafen von Zug erfasst und stirbt

Ein Mann ist in Ludwigshafen ums Leben gekommen, nachdem ein Zug ihn am frühen Mittwochmorgen erfasst hat. Die Ursache war nach Angaben der Bundespolizei zunächst noch unklar. Nach ersten Untersuchungen konnten die Beamten keine Hinweise auf Fremdeinwirkungen finden ... mehr
Große Betroffenheit nach Unfall von Kristina Vogel

Große Betroffenheit nach Unfall von Kristina Vogel

Nach dem tragischen Trainingsunfall von Bahnrad- Olympiasiegerin Kristina Vogel sind Freunde und Kollegen tief betroffen. Vogels langjährige Teamkollegin Miriam Welte reagierte "geschockt und fassungslos". Sie sei "in Gedanken bei ihr" und hoffe, dass alles ... mehr
Wildpferde-Zuchtprojekt an weiterem Standort geplant

Wildpferde-Zuchtprojekt an weiterem Standort geplant

Das hessische Zuchtprojekt mit Wildpferden soll ausgeweitet werden. Rund zehn Jahre nach dem Beginn in Hanau sollen Przewalski-Pferde an weiteren Orten angesiedelt werden, wie der Bundesforst mitteilte. Bis Herbst 2019 sollen Pferde auf das Gelände der ehemaligen ... mehr

Böschungsbrand: Zugverspätung zwischen Magdeburg und Köthen

Wegen eines Böschungsbrandes ist es für Reisende auf der Bahnstrecke zwischen Magdeburg und Köthen zu Wartezeiten gekommen. Im Bereich Sachsendorf hatte sich am Mittwoch ein Feuer ausgebreitet, wie eine Sprecherin der Deutschen Bahn sagte. Deshalb wurde die Strecke ... mehr

Bund Deutscher Radfahrer: Zustand von Vogel «ist stabil»

Berlin (dpa) - Der Zustand von Doppel-Olympiasiegerin Kristina Vogel nach ihrem schweren Trainingsunfall «ist stabil». Das teilte der Bund Deutscher Radfahrer mit. Vogel sei in einer Not-Operation ärztlich versorgt worden. Die OP sei gut verlaufen. Kristina werde ... mehr

Erste neuer Zug für die Ringbahn ist montiert

Blaue Sitze, Klimaanlage und Monitore: Der erste neue S-Bahn-Zug für die Berliner Ringbahn ist fertig montiert. "Das ist wirklich ein Zug der nächsten Generation", sagte Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) am Mittwoch beim Probesitzen beim Hersteller ... mehr

Experte: Autonomes Fahren setzt Busse und Bahnen unter Druck

Autonomes Fahren könnte nach Ansicht eines Verkehrsexperten zur starken Konkurrenz von Bussen und Bahnen in Städten werden. Der öffentliche Nahverkehr könne stark unter Druck geraten, weil sich selbst fahrende "Robocabs" möglicherweise über Werbung finanzieren ... mehr

Vogel kollidierte mit niederländischem Junioren-Fahrer

Bahn-Olympiasiegerin Kristina Vogel ist bei ihrem Unfall am Dienstag auf der Radrennbahn in Cottbus mit einem niederländischen Junioren-Fahrer kollidiert. Das bestätigte am Mittwoch Jeffrey Kimmels, Pressesprecher des niederländischen Radsport-Verbandes ... mehr

Bahnrad-Weltmeisterin Vogel bei Unfall schwer verletzt

Cottbus (dpa) - Schock für den deutschen Radsport: Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel hat bei einem tragischen Trainingsunfall eine schwere Verletzung an der Wirbelsäule erlitten. «Wir machen uns große Sorgen um Kristina. Es sieht sehr schlimm aus», sagte ... mehr

Bahnrad-Ass Vogel erleidet schwere Wirbelsäulenverletzung

Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel ist bei einem Trainingsunfall schwer an der Wirbelsäule verletzt worden. Das teilte der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) am Dienstagabend mit. Die Erfurterin war zuvor auf einer Bahn in Cottbus mit einem Rennfahrer bei hohem Tempo ... mehr

Bahnstrecke Schwerin-Bad Kleinen vor Freigabe

Die Pendler auf der Bahnstrecke Hamburg-Rostock können aufatmen: Am Sonntag zieht zwischen Schwerin und Bad Kleinen wieder Normalität ein. Der seit 8. Januar komplett gesperrte Streckenabschnitt wird zwar zunächst nur eingleisig freigegeben - die Zeit der Ersatzbusse ... mehr

Betonblock stürzt von S-Bahn-Brücke: Bauteil war verwittert

Fortschreitende Verwitterung einer S-Bahn-Brücke war die Ursache dafür, dass am vergangenen Freitag in Panketal (Barnim) ein Betonblock herabstürzte. Ursache seien nach ersten Erkenntnissen ständige Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen, teilte die Pressestelle ... mehr

Unfälle: Drei Schwerverletzte bei Zugunglück in Österreich

Völlerndorf (dpa) - Wegen überhöhter Geschwindigkeit ist ein Nahverkehrszug mit 80 Passagieren in Österreich teilweise entgleist. Drei Insassen wurden schwer und 31 leicht verletzt, wie das Rote Kreuz mitteilte. Unter den Leichtverletzten seien auch Kinder ... mehr

Bahn-Vorstand Pofalla: Investition in Marschbahn vorziehen

Wegen der Probleme auf der Strecke Hamburg-Sylt hat Bahn-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla einen Sanierungsplan angekündigt. "Unser Ziel muss es sein, einen stabilen Zugverkehr für die Bewohner der Insel Sylt sowie Pendler und Touristen sicherzustellen", sagte ... mehr

Jugendlicher von Zug überfahren und getötet

Ein Jugendlicher ist in Trier von einem Zug überrollt und getötet worden. Die Polizei ermittelt noch die genauen Hintergründe, wie ein Beamter am Dienstag sagte. Die Ermittler gehen davon aus, dass der 16-Jährige gemeinsam mit einem Freund am frühen Samstagmorgen ... mehr

Drei Schwerverletzte bei Zugunglück in Österreich

Völlerndorf (dpa) - Bei einem Zugunglück in Österreich sind drei Insassen schwer verletzt worden. 27 Menschen wurden leicht verletzt, als zwei Waggons eines Nahverkehrszugs der Mariazellerbahn nahe der Ortschaft Völlerndorf rund 70 Kilometer westlich ... mehr

Bauarbeiten: Wochenlange Sperrung bei S2 und S8

Wegen des Umbaus des Karower Kreuzes gibt es für Tausende S-Bahn-Pendler in Berlin seit Dienstag erhebliche Beeinträchtigungen - für rund acht Wochen. Betroffen sind die S2 und die S8, wie die S-Bahn mitteilte. Bei der S8 fahren keine Züge zwischen Blankenburg ... mehr

Ursache für Zugentgleisung noch unklar: Weiter Verspätungen

Einen Tag nach der Entgleisung eines Regionalzuges im Saarland dauert die Suche nach der Ursache noch an. Das teilte eine Sprecherin der Deutschen Bahn am Dienstag mit. Es komme noch zu Verspätungen im Regionalverkehr auf der Strecke zwischen ... mehr

Zugunglück in Österreich mit umgekippten Waggons - Verletzte

Völlerndorf (dpa) - Bei einem Zugunglück sind im Osten Österreichs mehrere Menschen verletzt worden. Ein Nahverkehrszug entgleiste am Morgen in der Nähe von Völlerndorf, wie die Nachrichtenagentur APA unter Berufung auf die Feuerwehr berichtete. In dem Personenzug ... mehr

Kabelschaden: S6 zwischen Essen und Düsseldorf blockiert

Eine Störung in einem Stellwerk hat am Montag stundenlang den Zugverkehr auf der S-Bahn-Strecke 6 zwischen Düsseldorf und Essen lahm gelegt. Erst am Nachmittag konnte der Schaden behoben werden und der Zugverkehr wieder aufgenommen werden, wie ein Bahnsprecher sagte ... mehr

Regionalzug bei Bous entgleist: zwei Leichtverletzte

Ein Regionalzug ist am Montagmorgen in der Nähe von Bous entgleist. Von den insgesamt knapp 60 Reisenden im Zug mussten zwei Personen medizinisch versorgt werden, teilte eine Bahnsprecherin in Frankfurt mit. Warum es zu der Teil-Entgleisung des Zuges mit einem ... mehr

Güterzug reißt Koffer kilometerweit mit

Ein 35-jähriger Reisender hat auf dem Bahnsteig von Dessau plötzlich seinen Koffer eingebüßt, als ein vorbeirauschender Güterzug das Gepäckstück mitriss. Laut Polizei geriet der Koffer am Sonntag in den Sog des Zuges und verklemmte sich an einem Kesselwagen ... mehr

Taube wahrscheinlich schuld an Zugausfällen in Würzburg

Eine Taube war möglicherweise schuld am stundenlangen Stillstand mehrerer Züge im Würzburger Bahnhof. Am Sonntag konnten mehrere Züge wegen einer gerissenen Oberleitung nicht mehr weiterfahren. "Es sind Überreste einer Taube im Stromabnehmer eines ICEs gefunden worden ... mehr

Spielende Kinder legen Regionalbahnverkehr lahm

Frankfurt (Oder) - Spielende Kinder haben am Wochenende in Frankfurt (Oder) den Regionalbahnverkehr für eine Stunde lahmgelegt. Bundespolizisten hätten am Samstag vier Jungen im Alter zwischen 12 und 13 Jahren in der Nähe des Bahnhofs Rosengarten an den Bahngleisen ... mehr

U-Bahn überrollt Betrunkenen

Ein betrunkener Mann ist in München von einer U-Bahn überrollt worden. Der 24-Jährige stürzte ins Gleisbett, als er schwankend versuchte, sich auf den Bahnsteig zu setzen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Beamten vermuten aufgrund von Videoaufnahmen ... mehr

Mann setzt sich ins Gleisbett und bringt Züge zum Stillstand

Ein 91-Jähriger hat sich zwischen Rostock und Wismar in ein Gleisbett gesetzt und damit den Zugverkehr für 90 Minuten behindert. Ein Lokführer hatte den Senior in der Nähe von Kalsow (Landkreis Nordwestmecklenburg) bemerkt und konnte noch rechtzeitig bremsen ... mehr

Schaffner wegen Kindesmissbrauchs zu Haft verurteilt

Freiburg (dpa) - Ein Zugbegleiter ist wegen schweren sexuellen Missbrauchs von sechs Kindern und Jugendlichen zu einer Gesamtstrafe von siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Der Mann hatte zuvor ein umfassendes Geständnis abgelegt und seinen minderjährigen Opfern ... mehr

Stillgelegte Südbahn fährt wieder in der Feriensaison

Die Ende 2014 vom Land aufgegebene "Südbahn" startet am Samstag in ihre zweite kleine Sommer-Saison. An sechs Samstagen bis zum 25. August sollen Odeg-Züge zwischen Parchim im Landkreis Ludwigslust-Parchim und Malchow im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte verkehren ... mehr

Nach Tod eines Buben an Gleisen: Bahn spricht mit Traunreut

Nach dem tödlichen Unfall eines zwölfjährigen Buben an einem Bahnübergang für Fußgänger in Traunreut im Chiemgau wollen die Betreiber der Strecke mit der Stadt über die Sicherheitsvorkehrungen sprechen. Die Bahn entscheide nicht allein, in welcher ... mehr

Deutsche Bahn: Bauarbeiten im S-Bahn-Tunnel im Plan

Nach mehr als drei Jahren liegen die Bauarbeiten im zentralen Frankfurter S-Bahn-Tunnel nach Angaben der Deutschen Bahn im Plan. "Wir gehen davon aus, dass wir wie geplant den Verkehr im Tunnel am frühen Morgen des 6. August wieder aufnehmen können", sagte Bahnsprecher ... mehr

Erneut Probleme auf der Bahnstrecke Hamburg-Sylt

Auf der Bahnstrecke Hamburg-Sylt ist es am Montag wieder zu Problemen gekommen. Wegen eines Defekts im Stellwerk Itzehoe mussten Nordsee-Urlauber einen Umweg über Rendsburg nehmen, sagte ein Bahnsprecherin. Pendler beklagten ... mehr

Kabel defekt: S6 zwischen Essen und Düsseldorf fällt aus

Ein defektes Kabel hat den Zugverkehr auf der S6 zwischen Essen und Düsseldorf lahmgelegt. Zwischen Essen Hauptbahnhof und Düsseldorf-Rath Mitte müssten Reisende auf Ersatzbusse ausweichen - oder andere Routen etwa über Duisburg nutzen, sagte ein Bahnsprecher ... mehr

Bahn will Bewerbungsschreiben nach und nach abschaffen

Die Deutsche Bahn will bei angehenden Azubis künftig auf das Bewerbungsschreiben verzichten. Ab Herbst soll es möglich sein, über eine Online-Plattform nur noch Lebenslauf und Zeugnisse einzureichen. "Wir wollen es den Bewerbern so einfach wie möglich machen", sagte ... mehr

Kinder im Zug geködert und missbraucht: Urteil gegen Schaffner fällt

Freiburg (dpa) - Vor dem Amtsgericht Freiburg wird heute das Urteil gegen einen Schaffner erwartet, der Kinder im Zug angesprochen und später bei sich zuhause missbraucht haben soll. Angeklagt sind mehr als 220 Taten, die zwischen 2013 und 2017 geschehen sein sollen ... mehr

Oberleitung gerissen: Behinderungen im Bahnverkehr

Würzburg (dpa/lby) - Wegen einer gerissenen Oberleitung ist es am Hauptbahnhof in Würzburg am späten Sonntagnachmittag zu Behinderungen im Zugverkehr gekommen. Wie ein Sprecher der Deutschen Bahn mitteilte, war kurz nach 17.00 Uhr die Oberleitung gerissen ... mehr

Psychisch Kranker legt Bahnverkehr in Duisburg lahm

Duisburg (ots) - Ein psychisch kranker Gleisläufer hat in Duisburg über einen Zeitraum von sechs Stunden immer wieder den Bahnverkehr lahmgelegt. Der 21-Jährige sei mehrfach auf den Gleisen aufgetaucht und habe dadurch Streckensperrungen ausgelöst, berichtete ... mehr

Bundespolizei zufrieden mit Waffenverbot am Hauptbahnhof

Die Polizei zeigt sich zufrieden mit einem für das Wochenende verhängten Waffenverbot am Frankfurter Hauptbahnhof. Die Bundespolizei habe für "objektive Sicherheit der Reisenden, aber auch der Fußballfans" gesorgt, teilte Michael Schuol von der Bundespolizeidirektion ... mehr

100 Kilogramm schwerer Betonblock stürzt von S-Bahn-Brücke

Von einer S-Bahn-Brücke in Panketal (Barnim) ist ein rund 100 Kilogramm schwerer Betonblock auf einen Gehweg gestürzt. Wie durch ein Wunder kam niemand zu Schaden. Wieso sich der Betonblock am Freitagnachmittag von der Brücke löste, sei zunächst völlig unklar, sagte ... mehr

Bahn-Kontrollen: Berliner Polizei registriert 91 Straftaten

Berlin (dpa) - Bei verstärkten Kontrollen wegen hoher Gewaltkriminalität im Bahnverkehr von Berlin hat die Polizei am Wochenende 91 Straftaten festgestellt. Schwerpunkt laut Bundespolizei: Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz. Zudem wurde 24 Mal gegen das Verbot ... mehr

Rund 90 Straftaten bei Kontrollen an Bahnhöfen festgestellt

Bei verstärkten Kontrollen an bestimmten Berliner Bahnhöfen haben Bundespolizisten 91 Straftaten festgestellt. Schwerpunkt seien Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz gewesen, sagte eine Sprecherin der Behörde am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur. Zudem ... mehr

S-Bahnen 1 und 6 meist wieder in Langversionen

Nach wochenlangen Einschränkungen bei den S-Bahn-Linien 1 und 6 können die Pendler aufatmen: Die meisten Züge fahren nach Angaben der Bahn inzwischen wieder als Langversion mit zwei zusammengeschlossenen Triebfahrzeugen. Nur noch sieben Kurzzüge seien auf den stark ... mehr

Tod auf dem Bahnübergang: Kind von Zug erfasst

Ein zwölfjähriger Junge ist an einem Bahnübergang in Traunreut im Chiemgau von einem Zug erfasst und getötet worden. Laut Polizei passierte der Unfall an einem unbeschrankten Übergang für Fußgänger, der lediglich mit Gittern - sogenannten Umlaufsperren - versehen ... mehr

S-Bahn-Tunnel in Frankfurt gesperrt: noch sechs Wochen lang

Der S-Bahn-Tunnel in Frankfurt ist wie geplant am frühen Samstagmorgen gesperrt worden. Pendler im Rhein-Main-Gebiet brauchen deswegen in den kommenden Wochen Geduld: Die Sperrung des zentralen Tunnels unter der Innenstadt soll über die gesamten Sommerferien hinweg ... mehr

Bahnen fahren nach Oberleitungsschaden um Frankfurt wieder

Nach einem Oberleitungsschaden rollt der Bahnverkehr im Rhein-Main-Gebiet wieder. "Es gibt keine Probleme mehr", sagte eine Sprecherin der Deutschen Bahn am Samstagmorgen. Am Freitag hatte ein unbekannter Gegenstand die Oberleitung im Bereich Kelsterbach ... mehr

Kind stirbt bei Unfall an Bahnübergang

Traunreut (dpa) - Ein zwölfjähriger Junge ist an einem Bahnübergang in Traunreut im Chiemgau von einem Zug erfasst und getötet worden. Wie die Polizei am Abend mitteilte, passierte der Unfall an einem unbeschrankten Übergang für Fußgänger, der lediglich mit Gittern ... mehr

Störung bei Frankfurt: S-Bahn-Passagiere stecken stundenlang fest

Nichts ging mehr: Stundenlang haben rund 200 Passagiere auf offener Strecke gewartet, weil ein Oberleitungsschaden den Zug lahmlegte. Noch immer kann es zu Problemen kommen. Zum Beginn der Sommerferien hat ein Oberleitungsschaden den Bahnverkehr im Rhein-Main-Gebiet ... mehr

Gleise am Mainzer Hauptbahnhof nach Päckchen-Fund gesperrt

Wegen eines herrenlosen Paketes sind am Mainzer Hauptbahnhof am Freitag mehrere Gleise gesperrt worden. Nach einer Stunde gab die Bundespolizei wieder Entwarnung, wie die Beamten mitteilten. Mit Hilfe eines Sprengstoffspürhundes habe das Paket als unbedenklich ... mehr

Oberleitungsschaden behindert Bahnverkehr um Frankfurt

Zum Beginn der Sommerferien hat ein Oberleitungsschaden den Bahnverkehr im Rhein-Main-Gebiet stark behindert. Eine S-Bahn musste geräumt werden, wie ein Sprecher der Deutschen Bahn am Freitagabend berichtete. Zudem wurde der Fernbahnhof am Frankfurter Flughafen gegen ... mehr

Bahn: Die Bahn rüstet sich für kommende Stürme

Köln (dpa) - "F" prangt in leuchtendem Orange auf der Baumrinde. Das verheißt nichts Gutes. "F" steht für Fällung. Der Baum ist sichtlich angeschlagen: ein toter Ast, die Krone gelichtet. Pilzbefall. Und dann steht er auch noch ein paar Meter neben einer wichtigen ... mehr

Bahn rüstet sich für nächste Sturmsaison

Die Bahn bereitet sich auf die nächste Sturmsaison vor und inspiziert dafür bundesweit Bäume an der Strecke. "Wenn uns tote, kranke oder faule Bäume auffallen, dann werden die entnommen", sagte Felix Gerhardt vom "Team Naturgefahrenmanagement" am Freitag ... mehr

Schneider fordert bessere Züge für den "Prignitz-Express"

Brandenburgs Verkehrsministerin Kathrin Schneider (SPD) fordert von der Deutschen Bahn den Einsatz technisch zuverlässigerer Züge auf der Strecke des Regionalexpress 6 ("Prignitz-Express"). "Wir kriegen nicht das, was wir bestellt haben", sagte Schneider ... mehr

Bahn inspiziert Bäume: Strecken sollen sturmsicherer werden

Die Bahn will sturmsicherer werden. Experten erfassen dazu heute in Köln kranke oder nicht fest stehende Bäume neben den Gleisen. Die so gewonnen Daten sind Grundlage für eine ab Herbst geplante umfassende Durchforstung. Ziel sei ein sturmsicherer Bestand entlang ... mehr

Weltverband vergibt Junioren-WM nach Frankfurt (Oder)

Der Radsport-Weltverband UCI hat am Donnerstag die Junioren-Bahn-Weltmeisterschaften 2019 nach Frankfurt (Oder) vergeben. Die fünftägige Veranstaltung soll vom 14. bis 18. August 2019 ausgetragen werden, Sportlerinnen und Sportler aus 40 Nationen werden erwartet ... mehr
 


shopping-portal