Thema

Bahn

Lokführer fehlen: Einschränkungen bei Abellio-Zügen im Süden

Lokführer fehlen: Einschränkungen bei Abellio-Zügen im Süden

Weil viele Lokführer auf Fortbildung sind, fahren im Süden Sachsen-Anhalts ab Samstag auf manchen Strecken weniger Züge. Betroffen sind unter anderem Fahrten zwischen Halle und Weißenfels sowie zwischen Halle und Eisleben, wie der Bahnbetreiber Abellio mitteilte ... mehr
Längere Fahrzeiten auf Bahnstrecke zwischen Gera und Jena

Längere Fahrzeiten auf Bahnstrecke zwischen Gera und Jena

Zugreisende zwischen Jena und Gera müssen mehr Zeit einplanen. Wegen Bauarbeiten kommt es ab Freitagabend auf verschiedenen Linien der Strecke bis zum 15. Oktober zu erheblichen Einschränkungen im Regionalbahnverkehr. Züge der Linie RE 1 Göttingen-Erfurt-Gera-Glauchau ... mehr
160 000 Besucher: Deutliches Plus bei Bahnmesse Innotrans

160 000 Besucher: Deutliches Plus bei Bahnmesse Innotrans

Rund 160 000 Fachbesucher sind in diesem Jahr zur Bahntechnikmesse Innotrans in Berlin gekommen. Das waren 15 000 mehr als vor zwei Jahren, wie der Veranstalter am Freitag mitteilte, dem letzten von vier Messetagen. Auf der wichtigsten Industrieschau der Bahnbranche ... mehr
Einschränkungen wegen Bahnhofssperrung

Einschränkungen wegen Bahnhofssperrung

Zugfahrer müssen sich vom 26. bis 30. September wegen Sperrungen am Leipziger Hauptbahnhof auf Einschränkungen einstellen. Wie die Deutsche Bahn am Freitag mitteilte, kommt es zu Änderungen im Fahrplan und abweichenden Haltepunkten. Das betreffe sowohl ... mehr
Geduldsprobe für Bahnreisende: Abellio fehlen Lokführer

Geduldsprobe für Bahnreisende: Abellio fehlen Lokführer

Pendler und andere Zugreisende müssen sich auf gleich mehreren Strecken des Regionalbahnbetreibers Abellio in Geduld üben. Ein erneuter Engpass bei den Lokführern führt dazu, dass es ab Samstag bis zum 8. Dezember auf manchen Linien zu Zugausfällen kommt. Das teilte ... mehr

Zug erfasst Wildschweine: Sechs Tiere tot

Eine Rotte von Wildschweinen ist in Halle von einem Regionalexpress erfasst und getötet worden. Sechs Tiere seien bei dem Zusammenstoß am Donnerstag in der Nähe des Stellwerks Halle-Angersdorf gestorben, teilte die Bundespolizei am Freitag mit. Für die Bergung der toten ... mehr

ICE mit 500 Fahrgästen nach Bahnunfall evakuiert

Die ICE-Bahnstrecke Hamburg-Berlin ist wegen eines Todesfalls im Gleis am Freitagvormittag voll gesperrt worden. Nahe Hagenow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) war gegen 10.30 Uhr ein Mensch von einem Zug erfasst und getötet worden, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Zeitung: Millionen für günstigere Bus- und Bahntickets

Heilbronn/Mannheim (dps/lsw) - Die grün-schwarze Landesregierung will Zeitungsangaben zufolge bis zum Jahr 2022 mit Investitionen in Höhe von knapp 55 Millionen Euro für günstigere Bus- und Bahntickets im Südwesten sorgen. Dies gehe aus einer Kabinettsvorlage ... mehr

Pfandsammlerin zwingt S-Bahn zu Notbremsung

Eine Pfandsammlerin hat in Frankfurt eine S-Bahn zu einer Notbremsung gezwungen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte die 58 Jahre alte Frau in der Nacht zuvor im Gleisbett der S-Bahnstation Konstablerwache nach Flaschen gesucht. Ein Bahnmitarbeiter warnte ... mehr

VBB-Rangliste: RB55 ist der unpünktlichste Regionalzug

Zwischen Henningsdorf und Kremmen (Oberhavel) brauchen Fahrgäste in der Region die meiste Geduld: Dort fährt die RB55 - und sie ist die unpünktlichste Linie im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg. Nur 86,3 Prozent der Züge sind pünktlich, wie aus einer Rangliste ... mehr

Gut gedämpft und geschmiert: Bahn testet Lärmschutztechniken

Im Kreis Bad Dürkheim testen Bund und Bahn neue Lärmschutztechniken. Damit sollen Quietschgeräusche bei Kurvenfahrten reduziert werden, wie die Deutsche Bahn am Donnerstag mitteilte. Erprobt werden derzeit an den Bahnhöfen in Grünstadt und Freinsheim sogenannte ... mehr

Mehr zum Thema Bahn im Web suchen

Neubau Bahnhof Altona: DB erwartet Verzögerung bis 2025

Der Bau des neuen Fern- und Regionalbahnhofs Hamburg-Altona wird sich voraussichtlich bis Ende 2025 verzögern. "Wir gehen davon aus, dass sich die Verzögerung mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht weniger als zwei Jahre betragen wird", sagte ein Sprecher der Deutschen ... mehr

Olympiasieger Wolff als Sprint-Nationaltrainer in Neuseeland

Der Erfurter René Wolff wird Sprint-Nationaltrainer in Neuseeland. Das bestätigte der dortige Radsport-Verband am Donnerstag. "René hat einen erfolgreichen Hintergrund in Coaching auf höchstem Niveau. In den Niederlanden hat er einen starken Fokus auf die Teamkultur ... mehr

Aktuelle Fahrgastzahlen: Busse und Bahnen weiter gefragt wie nie zuvor

Wiesbaden (dpa) - Mit mehr als 5,8 Milliarden Fahrgästen hat der Linienverkehr von Bussen und Bahnen im ersten Halbjahr 2018 einen erneuten Rekord erzielt. Der Anstieg im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres beträgt 0,5 Prozent, wie das Statistische Bundesamt ... mehr

Seehausener Waldbrand: Reparaturen und ruhender Zugverkehr

Nach dem großen Waldbrand bei Seehausen (Landkreis Stendal) ist der Zugverkehr zwischen Osterburg und Wittenberge (Brandenburg) am Donnerstagmorgen weiter gesperrt. Die Bahn habe damit begonnen, durch den Brand verursachte Schäden an ihren Anlagen zu reparieren ... mehr

MTU geht mit Hybridantrieb für Bahnen in Serie

Nach mehreren Jahren Entwicklung und Testphase geht der Motorenhersteller MTU mit einem Hybridantrieb für Züge in Serie. Auf der Bahnmesse Innotrans in Berlin schloss das Unternehmen erste Absichtserklärungen für Kaufverträge mit drei Kunden ab. MTU ist eine Marke ... mehr

Bahn-Vollsperrung: Bahn setzt auf Umleitungen und Busse

Bahnreisende im Ruhrgebiet müssen sich in den Herbstferien mal wieder in Geduld üben. Grund ist die erneute Vollsperrung der Hauptstrecke zwischen Essen und Duisburg wegen Bauarbeiten. Die Bahn setzt dabei wie schon an Ostern auf Umleitungen und Bus-Ersatzverkehr ... mehr

Zugverkehr wegen Großfeuers im Landkreis Stendal gestoppt

Wegen eines großen Waldbrandes im Landkreis Stendal ist der Zugverkehr zwischen Osterburg und Wittenberge vorerst eingestellt worden. Die Bahnstrecke könne voraussichtlich im Laufe des Mittwochs wieder freigegeben werden, sagte ein Feuerwehr-Sprecher am frühen Morgen ... mehr

Wieder Bahn-Streckensperrung im Ruhrgebiet

Bahnfahrer im Ruhrgebiet müssen sich in den Herbstferien wegen Bauarbeiten wieder auf Umleitungen, Zugausfälle und Verspätungen einstellen. Grund ist eine weitere Sperrung der wichtigen Strecke zwischen Essen und Duisburg. Heute will die Deutsche Bahn in Essen ... mehr

Zugverkehr wegen Großfeuers im Landkreis Stendal eingestellt

Wegen eines Großbrandes im Landkreis Stendal ist der Zugverkehr zwischen Osterburg und Wittenberge eingestellt worden. Auch auf der Bundesstraße 189 zwischen Seehausen und Osterburg kam es nach Angaben der Polizei am Dienstag zu Behinderungen, sie wurde zeitweise ... mehr

Autofahrer fährt ins Gleisbett: Bahnstrecke gesperrt

Ein 76-jähriger Autofahrer ist am Dienstag auf einer Schleibrücke in der Nähe von Flensburg ins Gleisbett gefahren. Die Bahnstrecke von Flensburg nach Kiel musste laut der Bundespolizei Flensburg daraufhin am Morgen für zwei Stunden gesperrt werden ... mehr

Güterzug in Leipzig beschossen

Unbekannte haben in Leipzig einen Güterzug beschossen. Dabei ging eine Scheibe der Lok zu Bruch, der Lokführer blieb aber unverletzt, wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte. Bei der Suche nach den Tätern wurden am Montagabend mehrere Streifenbesatzungen ... mehr

Bahn-Beschäftigte: mehr freie Zeit und höhere Betriebsrente

Höhere Betriebsrenten und mehr frei verfügbare Zeit werden die Tarifforderungen der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) an die Deutsche Bahn AG bestimmen. Nach den Lokführern von der GDL wollen an diesem Mittwoch (19. September ... mehr

Potsdamer Tram fährt autonom: Anwohner nehmen es gelassen

Das autonome Fahren sorgt auf der Bahnmesse in Berlin für große Faszination - doch die Begeisterung für den ungewöhnlichen Feldversuch mit einer autonomen Siemens-Straßenbahn in einem Potsdamer Wohngebiet ist bei Anwohnern überschaubar. Probleme ... mehr

Alstom: Keine Wettbewerbshindernisse durch Siemens-Fusion

Der geplante Zusammenschluss mit der Zugsparte von Siemens bringt aus Sicht von Alstom keine Wettbewerbsprobleme. "Es gibt eine Fülle von Anbietern in der EU", sagte der Vorstandschef von Alstom, Henri Poupart-Lafarge, am Dienstag in Berlin. Er verwies auf Konkurrenten ... mehr

Sicherheitskräfte am Hauptbahnhof tragen jetzt Kamera

Am Frankfurter Hauptbahnhof sind Sicherheitskräfte der Deutschen Bahn jetzt mit Minikameras unterwegs. Die sogenannten Bodycams sollen Beweise sichern und Angreifer abschrecken. "Das bedeutet mehr Sicherheit für DB-Mitarbeiter und Bahnkunden", sagte Hans-Hilmar Rischke ... mehr

Bahn will Zahl der Unfälle an Übergängen weiter senken

Wegen regelmäßiger Unfälle und gefährlicher Situationen an Bahnübergängen zieht die Bahn in Niedersachsen und Bremen immer mehr dieser Übergänge aus dem Verkehr. In den vergangenen fünf Jahren seien in Niedersachsen bereits 20 Bahnübergänge geschlossen worden, teilte ... mehr

Brand auf Wertstoffhof in Ludwigshafen legt Bahnverkehr lahm

Wegen eines Feuerwehreinsatzes ist die Regionalbahn-Strecke zwischen Ludwigshafen und Frankenthal am Montagabend für rund drei Stunden gesperrt worden. Auf einem Wertstoffhof in Ludwigshafen habe ein Brand gelöscht werden müssen, teilte die Polizei ... mehr

Wasserstoff-Zug startet in Planbetrieb

Mit japanischen Journalisten und einer neugierigen Schulklasse an Bord ist ein mit Wasserstoff betriebener Zug bundesweit erstmalig in Bremervörde in den planmäßigen Verkehr gestartet. Der Betrieb laufe pünktlich und reibungslos, teilten die Eisenbahnen ... mehr

BVG stellt Obdachlosen-Schlafplätze in Bahnhöfen in Frage

Schlafende Obdachlose in U-Bahnhöfen - das könnte schon bald Vergangenheit sein. Die Berliner Verkehrsbetriebe wollen ihre jahrelange Praxis, bestimmte Bahnhöfe im Winter nachts für Obdachlose zu öffnen, überdenken. "Es ist noch keine endgültige Entscheidung getroffen ... mehr

Bauarbeiten sorgen für lange Unterbrechungen bei U1 und U3

Fahrgäste der Berliner U-Bahnlinien 1 und 3 müssen sich erneut auf eine lange Unterbrechung und Schienenersatzverkehr einstellen. Von Montag an verkehren bis zum 18. November nach Angaben der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) wegen Bauarbeiten zwischen ... mehr

Etwa Halbzeit bei Bauarbeiten für Stuttgart 21

Bergfest am Stuttgarter Hauptbahnhof? Womöglich ist die Halbzeit bei den Bauarbeiten am lange Zeit umstrittenen neuen Tiefbahnhof in diesen Monaten erreicht. Man liege bei der gewaltigen Baustelle im Stuttgarter Stadtkessel im Zeitplan, bestätigte ein Projektsprecher ... mehr

Rügendamm über sechs Wochen für Bahnverkehr gesperrt

Wegen umfangreicher Bauarbeiten wird der Rügendamm für den Bahnverkehr von Montag an für sechs Wochen gesperrt. Die Deutsche Bahn will eigenen Angaben zufolge die Schienen, die insgesamt 904 Brückenbalken und den Korrosionsschutz auf dem über einen halben Kilometer ... mehr

Brennstoffzellen-Züge starten Betrieb im Norden

Erstmals nehmen mit Wasserstoff betriebene Brennstoffzellen-Züge den planmäßigen Verkehr in Niedersachsen auf. Bei der Jungfernfahrt in Bremervörde am Sonntag waren unter anderem Niedersachsens Verkehrsminister Bernd Althusmann (CDU) und der Präsident des Zugherstellers ... mehr

Brennstoffzellen-Züge nehmen Betrieb im Norden auf

Am Bahnhof Bremervörde wird heute ein besonderer Zug erwartet. Dort soll am frühen Nachmittag erstmals ein Wasserstoff-Brennstoffzellen-Zug einfahren. An Bord werden unter anderem Niedersachsens Verkehrsminister Bernd Althusmann ... mehr

Betrunkene Fußballfans randalieren im Zug

Etwa 19 meist betrunkene Fußballfans haben nach einem Spiel in Verl in den Abteilen eines Regionalzugs bei Rheda-Wiedenbrück (Kreis Gütersloh) randaliert. Das Bahnpersonal informierte am Freitagabend die Polizei, die daraufhin vier der Störenfriede aus Essen ... mehr

Unter Dampf: Tausende Besucher beim Berliner Eisenbahnfest

Noch ein paar Kohlen auflegen: Mehr als 5000 Besucher haben das am ersten Tag des Eisenbahnfests im Bahnbetriebswerk Schöneweide gern wörtlich genommen. Mit fünf angeheizten Dampfloks und historischen Wagen ging es auf große Fahrt. "Früher war das ja eher ein Hobby ... mehr

Keine Probleme bei Sperrung der Münchner S-Bahn-Stammstrecke

Die Sperrung der S-Bahn-Stammstrecke in München verläuft nach Plan. "Alle Ersatzbusse sind im Einsatz und bislang gab es keine Zwischenfälle", sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn auf Anfrage. Die Strecke quer durch die Münchner Innenstadt ist seit Freitagabend ... mehr

Bodycams für Sicherheitsleute am Münchner Hauptbahnhof

Sicherheitskräfte der Deutschen Bahn (DB) tragen am Münchner Hauptbahnhof fortan Bodycams. Nach Berlin, Köln, Nürnberg, Hamburg und Frankfurt ist München die sechste Stadt, in der das Unternehmen die Technik einsetzt. "Bodycams sichern Beweismaterial ... mehr

Rollstuhlfahrerin stirbt nach Unfall an Bahnübergang

Bei einem Unfall an einem unbeschrankten Bahnübergang in Apen im Landkreis Ammerland ist am Freitag eine 85 Jahre alte Rollstuhlfahrerin ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, erfasste der Zug den Rollstuhl. Rettungskräfte konnten ... mehr

Kommunen protestierten gegen Zugausfälle bei Nordwestbahn

Nach einem Protest von Bürgermeistern und Landräten über gehäufte Zugausfälle auf der Bahnstrecke von Sande nach Esens hat die Nordwestbahn Besserung gelobt. Das Ziel sei, trotz eines großen Lokführermangels Stabilität im gesamten Weser-Ems-Netz zu gewährleisten, teilte ... mehr

Sprayer flüchtet auf Gleise: Bahnverkehr in Altona gestoppt

Der Zugverkehr rund um den Bahnhof Hamburg-Altona ist wegen eines Polizeieinsatzes am späten Donnerstagabend zum Erliegen gekommen. Eine Dreiviertelstunde lang fuhren dort keine Fernbahn- und S-Bahn-Züge, wie die Bundespolizei am frühen Freitagmorgen mitteilte. Grund ... mehr

Münchner S-Bahn-Stammstrecke wegen Bauarbeiten gesperrt

Mit etwa einer halben Stunde Verspätung ist am Freitagabend gegen 21.10 Uhr ein Teil der S-Bahn-Stammstrecke quer durch die Münchner Innenstadt wegen Bauarbeiten gesperrt worden. Das sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn. Fahrgäste müssen voraussichtlich ... mehr

Bahn modernisiert Eisenbahnknoten für 100 Millionen Euro

Die Deutsche Bahn investiert bis 2022 rund 100 Millionen Euro in den Umbau des Eisenbahnknotens in Roßlau. Vertreter von Bahn, Land und Stadt gaben am Donnerstag den symbolischen Baustart. Die Infrastruktur solle grundlegend modernisiert werden, hieß es in einer ... mehr

Zukunftsplanung: Wie geht es ohne Kristina Vogel im Bahnradsport weiter?

Berlin (dpa) - Der große Motivator fehlt. Bahnrad-Bundestrainer Detlef Uibel setzt nach dem schlimmen Unfall von Ausnahme-Athletin Kristina Vogel auf die Jugend und auf Routine. Neben der erfahrenen Miriam Welte, ebenfalls Olympiasiegerin und sechsfache Weltmeisterin ... mehr

Warnung vor gefälschten Hessentickets: Mitfahrt strafbar

Bei Kontrollen in Nahverkehrszügen sind erneut gefälschte Hessentickets entdeckt worden. Bundespolizisten überprüften die Strecke von Kassel nach Frankfurt zusammen mit den Verkehrsverbünden Rhein-Main (RMV) und Nordhessen (NVV). Wie eine RMV-Sprecherin am Donnerstag ... mehr

Fahrgastverband fordert Verzicht auf Tariferhöhung

Das Bus- und Bahnfahren in der Hauptstadt soll aus Sicht des Berliner Fahrgastverbands auch im kommenden Jahr nicht teurer werden. "Wir fordern die Einhaltung der Koalitionsvereinbarung", sagte der Vorsitzende des Verbands IGEB, Christfried Tschepe, der Deutschen ... mehr

Bund investiert bei Bahn-Neubau Großteil in drei Projekte

Beim Neu- und Ausbau des Schienennetzes erhalten im kommenden Jahr drei Projekte mit Abstand das meiste Geld. Für die Bahnstrecken Stuttgart-Ulm-Augsburg und Wendlingen-Ulm sind zusammen 426 Millionen Euro veranschlagt, wie aus dem Haushaltsplan 2019 der Bundesregierung ... mehr

Bürgeramt Lichtenrade wegen verdächtigen Gepäcks geräumt

Verdächtige Gegenstände an einem Zaun haben für eine kurzfristige Räumung des Bürgeramtes Lichtenrade und eine Sperrung der S-Bahn-Strecke zwischen Lichtenrade und Blankenfelde gesorgt. Am Zaun am Bürgeramt seien am Mittwoch zwei verdächtige Gepäckstücke befestigt ... mehr

Ministerium verlängert Fahrplan der Bahn auf Usedom

Das Verkehrsministerium wird nach Kritik von Touristikern den halbstündigen Bahn-Takt auf der Insel Usedom bis 7. Oktober verlängern. "Wir folgen damit den Hinweisen der Usedomer, dass auch im Monat September noch viele Urlauber auf der Insel sind, die besonders stark ... mehr

Bombardier investiert in Batteriezüge für deutschen Markt

Bombardier Transportation investiert in Batteriezüge für den deutschen Markt. Mitte 2019 soll in Baden-Württemberg eine einjährige Testphase des Passagierbetriebs starten, wie der Zughersteller am Mittwoch mitteilte. Am Bombardier-Standort Hennigsdorf in Brandenburg ... mehr

Frau randaliert in der S-Bahn und wird gefesselt

Eine aggressive Frau hat in einer Berliner S-Bahn Fahrgäste angepöbelt, einen Mann getreten und eine Polizistin attackiert. Die 28-Jährige schrie am Bahnhof Potsdamer Platz am Dienstagabend Reisende im Zug an, wie die Bundespolizei am Mittwoch mitteilte ... mehr

Querschnittsgelähmt - Kristina Vogel im Rollstuhl stark: "Möchte ins Leben zurück"

Berlin (dpa) - Kristina Vogel hat sich chic gemacht, weiße Bluse, dunkle Hose, rote Pumps. Sie wirkt gefasst. Zum ersten Mal nach ihrem folgenschweren Unfall vom 26. Juni präsentierte sich die Doppel-Olympiasiegerin der Öffentlichkeit - im Rollstuhl ... mehr

Bahn baut Brücke neu: Autobahn A19 mehrfach voll gesperrt

Wer aus dem Norden nach Berlin und Dresden oder von dort an die Ostsee will, muss mit einer komplett gesperrten Autobahn 19 bei Wittstock (Kreis Ostprignitz-Ruppin) rechnen. Wie ein Sprecher der Deutschen Bahn AG in Berlin am Mittwoch sagte ... mehr

Deutsche Bahn kämpft um Weiterbetrieb der S-Bahn Hannover

Die Deutsche Bahn kämpft gegen den Verlust des S-Bahnnetzes Hannover und den wachsenden Marktanteil von Wettbewerbern im regionalen Bahnverkehr. Beim Oberlandesgericht Celle hat die Bahn Beschwerde gegen die Übernahme des 385 Kilometer langen Netzes durch ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 8 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe