Sie sind hier: Home > Themen >

Bahnrad

Thema

Bahnrad

Absage Olympische Spiele - Maximilian Levy: IOC soll sich Zeit für Entschluss nehmen

Absage Olympische Spiele - Maximilian Levy: IOC soll sich Zeit für Entschluss nehmen

Cottbus (dpa) - Der dreimalige Olympia-Medaillengewinner Maximilian Levy hat sich gegen eine sofortige Entscheidung für eine Verschiebung der Sommerspiele von Tokio wegen der Coronavirus-Krise ausgesprochen. "Alle schreien jetzt nach der Absage. Ich hoffe, das IOC beugt ... mehr
Bahnrad: Chemnitzer Eilers gewinnt Keirin-Weltcup in Kanada

Bahnrad: Chemnitzer Eilers gewinnt Keirin-Weltcup in Kanada

Milton (dpa) - Ex-Weltmeister Joachim Eilers hat beim sechsten und letzten Bahnrad-Weltcup der Saison im kanadischen Milton den Keirin-Wettbewerb gewonnen. Der Chemnitzer setzte sich im Finale vor Kevin Quintero Chavarro aus Kolumbien und Rafal Sarnecki aus Polen durch ... mehr
Bahnrad: Hinze Zweite beim Keirin-Weltcup in Glasgow

Bahnrad: Hinze Zweite beim Keirin-Weltcup in Glasgow

Glasgow (dpa) – Emma Hinze aus Cottbus hat ihren zweiten Weltcup-Sieg innerhalb von sechs Tagen im Keirin um Zentimeter verpasst. Nach dem Erfolg der 22-Jährigen am vergangenen Sonntag in Minsk musste sich Hinze am Samstagabend beim Bahnradsport-Weltcup in Glasgow ... mehr
Bahnrad-Weltcup: Frauen-Vierer mit deutschem Rekord Zweiter in Glasgow

Bahnrad-Weltcup: Frauen-Vierer mit deutschem Rekord Zweiter in Glasgow

Glasgow (dpa) – Der deutsche Vierer der Frauen hat am Freitagabend beim Bahnradsport-Weltcup in Glasgow erneut den zweiten Platz in der 4000-Meter-Mannschaftsverfolgung belegt. Die Mannschaft mit Franziska Brauße (Öschelbronn), Lisa Klein (Erfurt), Lisa Brennauer ... mehr
Radsport: Cottbuserin Hinze gewinnt Weltcup im Keirin

Radsport: Cottbuserin Hinze gewinnt Weltcup im Keirin

Minsk (dpa) - Emma Hinze hat am Finaltag des Bahnradsport-Weltcups in Minsk den Keirin-Wettbewerb der Frauen gewonnen. Die 22-Jährige aus Cottbus siegte vor Europameisterin Mathilde Gros aus Frankreich und Hyejin Lee aus Korea. Vize-Europameisterin Lea Sophie Friedrich ... mehr

Bahnrad-Weltcup: Keirin-Meister Jurczyk bricht sich das Schlüsselbeinbruch

Minsk (dpa) – Der deutsche Keirin-Meister Marc Jurczyk hat sich beim Bahnrad-Weltcup in Minsk wie befürchtet das linke Schlüsselbein gebrochen. Zusätzlich musste eine tiefe Fleischwunde im Hüftbereich genäht werden. "Sein Zustand ist stabil, er fliegt am Montag ... mehr

Bahnrad-Weltcup: Italiener Ganna mit zwei Weltrekorden in drei Stunden

Minsk (dpa) - Der Italiener Filippo Ganna hat am Sonntag beim Bahnrad-Weltcup in Minsk innerhalb von drei Stunden zweimal den Weltrekord in der 4000-Meter-Einerverfolgung verbessert. Der Weltmeister aus dem britischen Ineos-Team stellte im Finale gegen den Briten ... mehr

Bahnrad-Weltcup: Cottbuserin Hinze wird Dritte beim Sprint in Minsk

Minsk (dpa) - Emma Hinze aus Cottbus hat beim ersten Bahnradsport-Weltcup der Saison in Minsk den dritten Platz im Sprint-Turnier belegt. Die EM-Vierte setzte sich im kleinen Finale gegen Mandy Marquardt aus den USA mit 2:0 Läufen durch. Im Halbfinale hatte Hinze gegen ... mehr

Bahnrad-Weltcup: Keirin-Meister Jurczyk nach Sturz in Minsk im Krankenhaus

Minsk (dpa) - Der deutsche Keirin-Meister Marc Jurczyk aus Erfurt ist in den Vorläufen des Keirin-Wettbewerbs beim Bahnradsport-Weltcup in Minsk schwer gestürzt und ins Krankenhaus eingeliefert worden. "Zurzeit sieht alles nach einem ... mehr

Bahnrad in Weißrussland: Deutsche Vierer fahren bei Weltcup-Auftakt deutsche Rekorde

Minsk (dpa) - Der deutsche Frauen-Vierer fährt weiter in der Erfolgsspur und hat nach dem Gewinn der EM-Silbermedaille vor zwei Wochen nun auch beim Weltcup-Auftakt in Minsk den zweiten Platz belegt. Im Finale steigerten Franziska Brauße (Öschelbronn), Lisa Klein ... mehr

Titelkämpfe in Apeldoorn - "Viel improvisieren": Bahnradsportler dezimiert zur EM

Apeldoorn (dpa) – Der Bund Deutscher Radfahrer muss vor den am Mittwoch beginnenden Bahnradsport-Europameisterschaften in Apeldoorn eine Personalmisere meistern. "Die Situation bei den Männern ist gerade sehr unbefriedigend. Wir müssen viel improvisieren ... mehr

Deutsche Meister gesucht: Das muss man zu den Finals 2019 in Berlin wissen

Berlin (dpa) - Durch Berlin wird am Wochenende ein Hauch von Olympia strömen. Am Samstag und Sonntag werden im Rahmen einer Multisport-Veranstaltung gleich in zehn Sportarten deutsche Meister ermittelt. Mehr als 3300 Athleten kämpfen um 202 Titel bei den Finals ... mehr

"Finals 2019": Berlin bereitet sich auf nationales Mini-Olympia vor

Berlin (dpa) - 100 Tage sind es am Donnerstag noch bis zum größten deutschen Sportereignis des Jahres - "Die Finals - Berlin 2019", erstmals gleichzeitig an einem Ort ausgetragene deutsche Meisterschaften in zehn Sportarten. Doch noch weiß kaum jemand, was es mit diesem ... mehr

US-Verband bestätigt: Bahnrad-Weltmeisterin Catlin stirbt im Alter von 23 Jahren

Berlin (dpa) - Die dreimalige Bahnrad-Weltmeisterin Kelly Catlin aus den USA ist im Alter von 23 Jahren am vergangenen Freitag gestorben. "Unsere Gedanken und Gebete sind bei der Catlin-Familie. Dies ist eine unglaublich schwierige Zeit und wir möchten deren ... mehr

Bahnrad-Olympiasiegerin: Hersteller ehrt Vogel mit eigener "Barbie"-Puppe

Erfurt/Frankfurt (dpa) - Die querschnittsgelähmte Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel hat jetzt eine persönliche "Barbie"-Puppe im Rollstuhl. Damit ehrt der Spielzeughersteller Mattel die Vorbildfunktion der erfolgreichen Sportlerin für Mädchen, wie das Unternehmen ... mehr

Bahnrad-WM in Pruszkow - "Ziemlich souverän": Gold für Kluge/Reinhardt in Pruszkow

Pruszkow (dpa) - Roger Kluge und Theo Reinhardt hielten auf dem hölzernen Oval ihre Kinder in den Armen und strahlten. Die Berliner verteidigten im polnischen Pruszkow ihren Weltmeistertitel im Madison und sorgten für das erste deutsche Gold bei der 109. Bahnrad ... mehr

Bahnrad-WM in Polen - Doppelter Weltrekord-Fauxpas: Verwirrung bei Weinstein & Co.

Pruszkow (dpa) - Am Ende hat bei Domenic Weinstein doch die Freude über Silber überwogen. "Ich habe meine persönliche Bestzeit noch einmal um vier Sekunden gesteigert - für ganz oben hat es leider nicht gereicht", bilanzierte der 24-Jährige nach dem zweiten Platz ... mehr

Bahnrad-WM: Brennauer und Klein beenden in Pruszkow lange Durststrecke

Pruszkow (dpa) - Für den ganz großen Coup reichte es für Lisa Brennauer dann doch nicht. Nach einem deutschen Rekord in der Qualifikation, musste sich die 30-Jährige aus Durach im Finale der 3000-Meter-Einerverfolgung bei der Bahnrad-WM im polnischen Pruszkow mit Platz ... mehr

Nach vermeintlichem Rekord: Weinstein verpasst Gold bei Bahnrad-WM

Pruszkow (dpa) - Europameister Domenic Weinstein hat bei den Bahnrad-Weltmeisterschaften im polnischen Pruszkow die erste Goldmedaille für den Bund Deutscher Radfahrer (BDR) verpasst. Der 24-Jährige aus Villingen-Schwenningen musste sich im Finale der Einer-Verfolgung ... mehr

Bahnrad-WM in Polen - Multitalent: Simmerling kann es auf Ski und auf dem Rad

Pruszkow (dpa) - Eine Medaille bei der Bahnrad-WM hat Georgia Simmerling nur knapp verpasst. Mit dem kanadischen Frauen-Vierer reichte es im kleinen Finale gegen Neuseeland nur zu Platz vier. Eines der schillernsten Gesichter der Titelkämpfe im polnischen Pruszkow ... mehr

Bahnrad-WM - In 30 Minuten: Zweimal Rad-Gold und ein Weltrekord

Pruszkow (dpa) - Für Samuel Welsford war es ganz bestimmt die goldigste und zugleich schnellste halbe Stunde seines Lebens. Innerhalb von 30 Minuten holte der 23 Jahre Australier am zweiten Tag der Bahnrad-WM im polnischen Pruszkow zwei Goldmedaillen und nebenbei ... mehr

WM-Debütantin - Dank "Handy-Coach": Lea Sophie Friedrich auf Medaillenkurs

Pruszkow (dpa) - Kristina Vogel entwickelt sich langsam aber sicher zum erfolgreichen Handy-Coach der deutschen Bahnrad-Asse bei der Weltmeisterschaft im polnischen Pruszkow. Die Rekord-Weltmeisterin pushte auch WM-Debütantin Lea Sophie Friedrich mit Textnachrichten ... mehr

Bahnrad-WM in Polen - Tipps und Motivation: Vogel hilft Welte/Hinze zu WM-Bronze

Pruszkow (dpa) - Als Tippgeberin und Motivatorin hat Kristina Vogel ihre einstigen Teamkolleginnen sogar noch auf dem Weg zur ersten Medaille bei der Bahnrad-WM im polnischen Pruszkow begleitet. Vogels langjährige Erfolgspartnerin Miriam Welte ... mehr

Bahnrad-WM in Pruszkow: Bötticher und Friedrich sorgen für starken WM-Tag

Pruszkow (dpa) - Die persönliche Anwesenheit ihrer einstigen Teamkollegin Kristina Vogel schien die deutschen Bahnrad-Asse am zweiten Tag der WM im polnischen Pruszkow besonders zu beflügeln. Vogel, die seit ihrem folgenschweren Trainingsunfall im Juni 2018 im Rollstuhl ... mehr

Titelkämpfe in Polen: Teamsprint-Duo Welte/Hinze gewinnt Bronze bei Bahnrad-WM

Pruszkow (dpa) - Kristina Vogel erwies sich bereits am ersten Tag der Bahnrad-WM im polnischen Pruszkow als die erhoffte Glücksbringerin. Am Vorabend hatte die seit ihrem schweren Trainingsunfall querschnittsgelähmte Bahnrad-Rekordweltmeisterin ihre einstigen ... mehr

WM in Polen: Deutsche Bahnrad-Asse vor schwieriger Mission

Pruszkow (dpa) - Bei der ersten WM ohne die langjährige Medaillengarantin Kristina Vogel sind die deutschen Bahnrad-Asse im polnischen Pruszkow gefordert. Bei den 109. Titelkämpfen auf dem hölzernen Oval geht es für den Bund Deutscher Radfahrer (BDR) aber nicht ... mehr

Titelkämpfe in Pruszkow: BDR setzt bei Bahnrad-WM auf Teamsprint-Duo Welte/Hinze

Pruszkow (dpa) - Das Duo Miriam Welte und Emma Hinze soll bei der Bahnrad-WM im polnischen Pruszkow für ein gutes Resultat sorgen. "Wir haben bei den Weltcups immer gewechselt, um Emma Hinze aufgrund ihres Alters noch zu schonen. Doch jetzt bei der WM wollen wir nicht ... mehr

WM in Pruszkow - Olympia-Ticket in Gefahr: Bahnrad-Vierer in der Pflicht

Pruszkow (dpa) - Der Bund Deutscher Radfahrer beschäftigt sich auch mit dem schlimmsten Fall. "Wenn die Qualifikation für Olympia 2020 nicht klappen sollte, gibt es natürlich sehr schlechte Stimmung", sagte Sven Meyer zwei Tage vor Beginn der Bahnrad-WM im polnischen ... mehr

Schwierige WM-Mission: Bahnradfahrer hoffen auf Push durch "Fan-Girl" Vogel

Pruszkow (dpa) - Auf die fast schon sicheren Medaillen von Kristina Vogel können die deutschen Bahnrad-Asse nicht mehr zählen, auf ihre moralische Unterstützung schon. "Ich bin froh, dass ich da sein und aus nächster Nähe anfeuern kann. Ich bin immer noch dabei, diesmal ... mehr

Weltcup in Berlin: Zwei Podestplätze für Bahnradasse - Vogel-Ehrung am Samstag

Berlin (dpa) - Mit zwei Podestplätzen sind die deutschen Bahnradasse in den Heim-Weltcup in Berlin gestartet. London-Olympiasiegerin Miriam Welte (Kaiserslautern) und Emma Hinze (Hildesheim) belegten den zweiten Platz im Teamsprint. Das Duo musste sich nur im Finale ... mehr

Sport: Kein EM-Gold - Dennoch ein erfolgreicher Tag

Glasgow (dpa) - Bahnrad-Sprinter Stefan Bötticher hat bei den European Championships in Glasgow die Krönung eines erfolgreichen deutschen Tages verpasst. Der Chemnitzer unterlag am Montagabend im Chris-Hoy-Velodrome dem niederländischen Doppel-Weltmeister Jeffrey ... mehr

Sport: Viermal Bronze für deutsche Schwimmer und Bahn-Radsportler

Glasgow (dpa) - Freistilschwimmer Henning Mühlleitner und gleich drei Bahn-Rad-Teams haben den deutschen Sportlern einen bronzenen Auftakt bei den European Championships in Glasgow beschert. Das nach dem Unfall von Rekord-Weltmeisterin Kristina Vogel neu formierte ... mehr
 


shopping-portal