Sie sind hier: Home > Themen >

Bahnrad

Thema

Bahnrad

Bahnrad-Sprinter: Levy tritt zurück und wird Junioren-Bundestrainer

Bahnrad-Sprinter: Levy tritt zurück und wird Junioren-Bundestrainer

Cottbus (dpa) - Der vierfache Bahnradsport-Weltmeister Maximilian Levy hat seinen Abschied vom Leistungssport zum Jahresende erklärt. "Der Moment ist genau richtig. Es gibt nichts, was ich noch besser machen könnte. Ich trete ab als amtierender Europameister in Sprint ... mehr
Radsport: Bahnrad-WM 2021 findet in Roubaix statt

Radsport: Bahnrad-WM 2021 findet in Roubaix statt

Aigle (dpa) - Die Bahnrad-Weltmeisterschaften 2021 sind kurzfristig nach Roubaix vergeben worden. Das teilte der Weltverband UCI mit. Die Titelkämpfe sollen demnach vom 20. bis 24. Oktober im Vélodrome Jean Stablinski stattfinden. Ursprünglich sollte ... mehr
Olympia: Vogel-Kommentare sorgen für Verwirrung im Bahnrad-Lager

Olympia: Vogel-Kommentare sorgen für Verwirrung im Bahnrad-Lager

Izu (dpa) - Die Kritik von Rekord-Weltmeisterin Kristina Vogel ist im deutschen Bahnrad-Lager nicht gut angekommen. "Ich glaube nicht, dass Kristina dazu befähigt ist, darüber zu urteilen. Auch sie war nicht unbedingt die taktisch variabelste Rennfahrerin ... mehr
Olympia: Bahnrad-Asse Levy und Hinze verpassen Medaillen

Olympia: Bahnrad-Asse Levy und Hinze verpassen Medaillen

Izu (dpa) - Maximilian Levy nahm Emma Hinze lange in den Arm und strich ihr tröstend über die blonden Haare. Und der Routinier, der selbst emotional Abschied vom Bahnradsport nahm, hatte offenbar die richtigen Worte gewählt. So huschte der niedergeschlagenen ... mehr
Ex-Weltmeister: Levy beendet Bahnrad-Karriere

Ex-Weltmeister: Levy beendet Bahnrad-Karriere

Izu (dpa) - Ex-Bahnrad-Weltmeister Maximilian Levy wird seine Karriere beenden und wahrscheinlich Kurzzeit-Bundestrainer bei den Junioren. Das bestätigte Chefcoach Detlef Uibel nach dem Abschluss der olympischen Bahnrad-Wettbewerbe der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Olympia - Bahnrad: Verletzte Person nach Massensturz im Omnium

Izu (dpa) - Bei den olympischen Bahnrad-Wettbewerben hat ein Massensturz im Omnium der Frauen für Aufsehen gesorgt. Bei dem Crash von mehr als einem halben Dutzend Fahrerinnen kurz vor dem Ende des Scratch-Rennens wurde eine Person am Rand des Holzovals ... mehr

Olympia: Hinze greift nach Medaille - Kluge-Traum nach Sturz geplatzt

Izu (dpa) Die Sprint-Krone von Kristina Vogel ist für Emma Hinze in greifbarer Nähe, für Roger Kluge endet dagegen der Traum von einer zweiten Olympia-Medaille mit zerfetztem Trikot auf dem harten Holzoval. Die Dreifach-Weltmeisterin raste am Samstag bei den olympischen ... mehr

Olympia: Kluge und Reinhardt verpassen Madison-Medaille

Izu (dpa) - Die Berliner Roger Kluge und Theo Reinhardt haben bei den olympischen Bahnrad-Wettbewerben eine Medaille im Zweier-Mannschaftsfahren verpasst. Das Duo fuhr am Samstag im sogenannten Madison über 50 Kilometer mit sechs Minuspunkten nach einer ... mehr

Olympia: Hinze und Friedrich ziehen ins Bahnsprint-Achtelfinale ein

Izu (dpa) - Einen Tag nach ihrer Keirin-Pleite haben sich die beiden deutschen Medaillen-Hoffnungen Emma Hinze und Lea Sophie Friedrich eindrucksvoll zurückgemeldet. Mit souveränen Siegen zog das Duo am Freitag bei den olympischen Bahnrad-Wettbewerben ... mehr

Bahnradsport - "Vogel-Perspektive": Dauerstress für Rekord-Weltmeisterin

Izu (dpa) - Wenn Kristina Vogel ihren neuen Arbeitsplatz bei den Olympischen Spielen einnimmt, ist der Andrang riesengroß. Hier ein Smalltalk mit alten Bahnradgrößen, da eine Anfrage oder ein Autogrammwunsch. "Die Kollegen fluchen schon", scherzt ... mehr

Olympia: Vogel sieht BDR-Trainerbereich schlecht aufgestellt

Izu (dpa) - Laut Rekord-Weltmeisterin Kristina Vogel ist die deutsche Bahnrad-Mannschaft im Trainerbereich bei den Olympischen Spielen zu schwach aufgestellt. "Jedes Land da unten hat einen Bundestrainer für die Taktik, nur wir nicht. Das ist kein Vorwurf an Detlef ... mehr

Olympia - Große Enttäuschung für Gold-Hoffnung Hinze: "Nur ein Mensch"

Izu (dpa) - Emma Hinze war einfach nur frustriert. Nachdem der Gold-Traum jäh geplatzt war, haderte die dreifache Bahnrad-Weltmeisterin mit den Rivalinnen, der eigenen Leistung und dem fehlenden Losglück. "Ich habe schon das Gefühl, dass die Konkurrentinnen gegen ... mehr

Olympia: Rad-Vierer bei Weltrekord-Show der Italiener nur Zuschauer

Izu (dpa) - Roger Kluge und Co. standen staunend im Innenraum der Hochgeschwindigkeitsbahn von Izu und verfolgten begeistert den schier unglaublichen Weltrekord der Italiener im Vierer. "Wahnsinn. Man hat es der Entwicklung in den letzten zwei, drei Jahren angesehen ... mehr

Olympia: Gold und Weltrekord für Bahnrad-Vierer der Frauen

Izu (dpa) - Lisa Brennauer hängte Franziska Brauße ganz vorsichtig das edle Stück Gold um den Hals und zupfte der jungen Kollegin noch schnell die blonden Haare zurecht. Direkt daneben kämpften Lisa Klein und Mieke Kröger hartnäckig mit den Tränen. Da standen die Golden ... mehr

Olympia - Trotz Rekord: Männer-Bahnrad-Vierer verpasst Medaille

Izu (dpa) - Der Bahnrad-Vierer der Männer muss trotz eines deutschen Rekordes weiter auf seine erste olympische Medaille seit 21 Jahren warten. Theo Reinhardt (Berlin), Felix Groß (Leipzig), Leon Rohde (Hamburg) und Domenic Weinstein (Villingen-Schwenningen) wurden ... mehr

Nach Silber im Teamsprint:: Bahnradsprinterinnen Hinze und Friedrich bereit für Keirin

Izu (dpa) - Zeit zum Feiern blieb nach der ersten olympischen Medaille ihrer Karriere für die beiden Bahnradsprinterinnen Emma Hinze und Lea Sophie Friedrich nicht. Essen, duschen und eine Team-Besprechung standen für das Duo auf dem Programm, wie Dreifach-Weltmeisterin ... mehr

Olympia: Hinze und Friedrich rasen zu Silber - Vierer mit Weltrekord

Izu (dpa) - Emma Hinze und Lea Sophie Friedrich nahmen sich auf dem großen Podest ein wenig schüchtern an die Hand, dann zauberte die Silbermedaille allmählich doch ein Lächeln in das Gesicht der beiden Turbo-Sprinterinnen. "Wenn man Silber gewinnt ... mehr

Olympia: Frauen-Bahnrad-Vierer fährt Weltrekord - Männer Siebte

Izu (dpa) - Der Vierer der Frauen hat bei den olympischen Bahnrad-Wettbewerben sensationell einen Weltrekord aufgestellt. Franziska Brauße (Eningen), Lisa Brennauer (Durach), Lisa Klein (Erfurt) und Mieke Kröger (Bielefeld) fuhren am Montag in Izu in der Qualifikation ... mehr

Olympia - Ohne Wohlfühlfaktor: Gold-Hoffnung Hinze legt los

Izu (dpa) - Von den Unterkünften im Athletendorf war Emma Hinze "geschockt", das berüchtigte Quarantäne-Hotel will sie "auf keinen Fall erleben" und die Konkurrenz kann sie nach gut 18 Monaten Corona-Pause nicht einschätzen. Deutschlands große Gold-Hoffnung steht ... mehr

Olympia - Bahnradass Levy über klagende Fußballer: "Kummer gewöhnt"

Izu (dpa) - Das Klagen der Fußballer über die großen Restriktionen bei den Olympischen Spielen hat die deutschen Bahnradasse eher amüsiert. "Wir sind am Ende des Tages Kummer und Sorgen gewöhnt. Bei uns hängen die Olympischen Spiele davon ... mehr

Olympia - Bahnradass Levy schimpft über Athletendorf: "Unterirdisch"

Izu (dpa) - Das Athletendorf der Bahnradfahrer bei den Olympischen Spielen in der Nähe von Izu hat bei den deutschen Sportlern für große Verärgerung gesorgt. "Es ist sehr trist, die Zimmer sind klein und die Unterkünfte unterirdisch. Man hat sich leider überhaupt keine ... mehr

Trotz Sturzverletzungen: Radprofi Kluge hat Olympia-Medaille im Blick

Tokio (dpa) - Radprofi Roger Kluge sieht sich nach seinem Sturz bei der Tour de France noch nicht "hundertprozentig fit", hat aber eine Medaille bei seinen vierten Olympischen Spielen weiter im Blick. "Nach zweimal Gold und einmal Bronze (bei den letzten ... mehr

Menstruation als Tabuisierung: Der große Rückstand des deutschen Leistungssports

Schmerzen beim Wettkampf? Für Topsportlerinnen ist das Realität. Obwohl die Periode zum weiblichen Körper gehört, wird sie oft verschwiegen. Dabei sollte sie Teil des Trainings sein – doch dafür muss sich einiges ändern.  Sich vor Schmerzen ... mehr

Nach Flugzeug-Vorfall: Litauen will abgesagte Bahnrad-EM ausrichten

Vilnius (dpa) - Litauen will die in Reaktion auf die Zwangslandung eines Passagierflugzeugs in Minsk abgesagte Bahnrad-Europameisterschaften ausrichten. Der Baltenstaat bot sich nach dem EM-Entzug für Belarus dem Europäischen Radsportverband ... mehr

Nach Flugzeug-Vorfall: BDR verzichtet auf Bahnrad-EM in Minsk

Frankfurt (dpa) - Als Reaktion auf die erzwungene Landung eines Flugzeuges verzichtet der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) auf eine Teilnahme an der Bahnrad-EM in Minsk. Das teilte der Verband mit. Man habe "nach den Vorkommnissen vom Wochenende ... mehr

Bahndradsport: Weltmeisterin Hinze muss sich Olympia-Ticket noch sichern

Cottbus (dpa) - Es ist gerade einmal ein Jahr her, und doch sind es für Emma Hinze Bilder aus einer völlig anderen Zeit. Bei der Heim-WM in Berlin Ende Februar krönte sich die Ausnahmeathletin unter großem Jubel zur dreimaligen Bahnrad-Weltmeisterin ... mehr

Neunmalig Bahnrad-Weltmeister: Franzose Gregory Baugé beendet Karriere

Paris (dpa) – Der neunmalige Bahnrad-Weltmeister Gregory Baugé hat seine Karriere beendet. "Ich habe festgestellt, dass ich nicht mehr zu 100 Prozent beim Sport dabei bin. Das reicht nicht, um an den Olympischen Spielen in Tokio nochmals teilzunehmen", sagte ... mehr

Absage Olympische Spiele - Maximilian Levy: IOC soll sich Zeit für Entschluss nehmen

Cottbus (dpa) - Der dreimalige Olympia-Medaillengewinner Maximilian Levy hat sich gegen eine sofortige Entscheidung für eine Verschiebung der Sommerspiele von Tokio wegen der Coronavirus-Krise ausgesprochen. "Alle schreien jetzt nach der Absage. Ich hoffe, das IOC beugt ... mehr

Bahnrad: Chemnitzer Eilers gewinnt Keirin-Weltcup in Kanada

Milton (dpa) - Ex-Weltmeister Joachim Eilers hat beim sechsten und letzten Bahnrad-Weltcup der Saison im kanadischen Milton den Keirin-Wettbewerb gewonnen. Der Chemnitzer setzte sich im Finale vor Kevin Quintero Chavarro aus Kolumbien und Rafal Sarnecki aus Polen durch ... mehr

Bahnrad: Hinze Zweite beim Keirin-Weltcup in Glasgow

Glasgow (dpa) – Emma Hinze aus Cottbus hat ihren zweiten Weltcup-Sieg innerhalb von sechs Tagen im Keirin um Zentimeter verpasst. Nach dem Erfolg der 22-Jährigen am vergangenen Sonntag in Minsk musste sich Hinze am Samstagabend beim Bahnradsport-Weltcup in Glasgow ... mehr

Bahnrad-Weltcup: Frauen-Vierer mit deutschem Rekord Zweiter in Glasgow

Glasgow (dpa) – Der deutsche Vierer der Frauen hat am Freitagabend beim Bahnradsport-Weltcup in Glasgow erneut den zweiten Platz in der 4000-Meter-Mannschaftsverfolgung belegt. Die Mannschaft mit Franziska Brauße (Öschelbronn), Lisa Klein (Erfurt), Lisa Brennauer ... mehr

Radsport: Cottbuserin Hinze gewinnt Weltcup im Keirin

Minsk (dpa) - Emma Hinze hat am Finaltag des Bahnradsport-Weltcups in Minsk den Keirin-Wettbewerb der Frauen gewonnen. Die 22-Jährige aus Cottbus siegte vor Europameisterin Mathilde Gros aus Frankreich und Hyejin Lee aus Korea. Vize-Europameisterin Lea Sophie Friedrich ... mehr

Bahnrad-Weltcup: Keirin-Meister Jurczyk bricht sich das Schlüsselbeinbruch

Minsk (dpa) – Der deutsche Keirin-Meister Marc Jurczyk hat sich beim Bahnrad-Weltcup in Minsk wie befürchtet das linke Schlüsselbein gebrochen. Zusätzlich musste eine tiefe Fleischwunde im Hüftbereich genäht werden. "Sein Zustand ist stabil, er fliegt am Montag ... mehr

Bahnrad-Weltcup: Italiener Ganna mit zwei Weltrekorden in drei Stunden

Minsk (dpa) - Der Italiener Filippo Ganna hat am Sonntag beim Bahnrad-Weltcup in Minsk innerhalb von drei Stunden zweimal den Weltrekord in der 4000-Meter-Einerverfolgung verbessert. Der Weltmeister aus dem britischen Ineos-Team stellte im Finale gegen den Briten ... mehr

Bahnrad-Weltcup: Cottbuserin Hinze wird Dritte beim Sprint in Minsk

Minsk (dpa) - Emma Hinze aus Cottbus hat beim ersten Bahnradsport-Weltcup der Saison in Minsk den dritten Platz im Sprint-Turnier belegt. Die EM-Vierte setzte sich im kleinen Finale gegen Mandy Marquardt aus den USA mit 2:0 Läufen durch. Im Halbfinale hatte Hinze gegen ... mehr

Bahnrad-Weltcup: Keirin-Meister Jurczyk nach Sturz in Minsk im Krankenhaus

Minsk (dpa) - Der deutsche Keirin-Meister Marc Jurczyk aus Erfurt ist in den Vorläufen des Keirin-Wettbewerbs beim Bahnradsport-Weltcup in Minsk schwer gestürzt und ins Krankenhaus eingeliefert worden. "Zurzeit sieht alles nach einem ... mehr

Bahnrad in Weißrussland: Deutsche Vierer fahren bei Weltcup-Auftakt deutsche Rekorde

Minsk (dpa) - Der deutsche Frauen-Vierer fährt weiter in der Erfolgsspur und hat nach dem Gewinn der EM-Silbermedaille vor zwei Wochen nun auch beim Weltcup-Auftakt in Minsk den zweiten Platz belegt. Im Finale steigerten Franziska Brauße (Öschelbronn), Lisa Klein ... mehr

Titelkämpfe in Apeldoorn - "Viel improvisieren": Bahnradsportler dezimiert zur EM

Apeldoorn (dpa) – Der Bund Deutscher Radfahrer muss vor den am Mittwoch beginnenden Bahnradsport-Europameisterschaften in Apeldoorn eine Personalmisere meistern. "Die Situation bei den Männern ist gerade sehr unbefriedigend. Wir müssen viel improvisieren ... mehr

Deutsche Meister gesucht: Das muss man zu den Finals 2019 in Berlin wissen

Berlin (dpa) - Durch Berlin wird am Wochenende ein Hauch von Olympia strömen. Am Samstag und Sonntag werden im Rahmen einer Multisport-Veranstaltung gleich in zehn Sportarten deutsche Meister ermittelt. Mehr als 3300 Athleten kämpfen um 202 Titel bei den Finals ... mehr

"Finals 2019": Berlin bereitet sich auf nationales Mini-Olympia vor

Berlin (dpa) - 100 Tage sind es am Donnerstag noch bis zum größten deutschen Sportereignis des Jahres - "Die Finals - Berlin 2019", erstmals gleichzeitig an einem Ort ausgetragene deutsche Meisterschaften in zehn Sportarten. Doch noch weiß kaum jemand, was es mit diesem ... mehr

US-Verband bestätigt: Bahnrad-Weltmeisterin Catlin stirbt im Alter von 23 Jahren

Berlin (dpa) - Die dreimalige Bahnrad-Weltmeisterin Kelly Catlin aus den USA ist im Alter von 23 Jahren am vergangenen Freitag gestorben. "Unsere Gedanken und Gebete sind bei der Catlin-Familie. Dies ist eine unglaublich schwierige Zeit und wir möchten deren ... mehr

Bahnrad-Olympiasiegerin: Hersteller ehrt Vogel mit eigener "Barbie"-Puppe

Erfurt/Frankfurt (dpa) - Die querschnittsgelähmte Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel hat jetzt eine persönliche "Barbie"-Puppe im Rollstuhl. Damit ehrt der Spielzeughersteller Mattel die Vorbildfunktion der erfolgreichen Sportlerin für Mädchen, wie das Unternehmen ... mehr

Bahnrad-WM in Pruszkow - "Ziemlich souverän": Gold für Kluge/Reinhardt in Pruszkow

Pruszkow (dpa) - Roger Kluge und Theo Reinhardt hielten auf dem hölzernen Oval ihre Kinder in den Armen und strahlten. Die Berliner verteidigten im polnischen Pruszkow ihren Weltmeistertitel im Madison und sorgten für das erste deutsche Gold bei der 109. Bahnrad ... mehr

Bahnrad-WM in Polen - Doppelter Weltrekord-Fauxpas: Verwirrung bei Weinstein & Co.

Pruszkow (dpa) - Am Ende hat bei Domenic Weinstein doch die Freude über Silber überwogen. "Ich habe meine persönliche Bestzeit noch einmal um vier Sekunden gesteigert - für ganz oben hat es leider nicht gereicht", bilanzierte der 24-Jährige nach dem zweiten Platz ... mehr

Bahnrad-WM: Brennauer und Klein beenden in Pruszkow lange Durststrecke

Pruszkow (dpa) - Für den ganz großen Coup reichte es für Lisa Brennauer dann doch nicht. Nach einem deutschen Rekord in der Qualifikation, musste sich die 30-Jährige aus Durach im Finale der 3000-Meter-Einerverfolgung bei der Bahnrad-WM im polnischen Pruszkow mit Platz ... mehr

Nach vermeintlichem Rekord: Weinstein verpasst Gold bei Bahnrad-WM

Pruszkow (dpa) - Europameister Domenic Weinstein hat bei den Bahnrad-Weltmeisterschaften im polnischen Pruszkow die erste Goldmedaille für den Bund Deutscher Radfahrer (BDR) verpasst. Der 24-Jährige aus Villingen-Schwenningen musste sich im Finale der Einer-Verfolgung ... mehr

Bahnrad-WM in Polen - Multitalent: Simmerling kann es auf Ski und auf dem Rad

Pruszkow (dpa) - Eine Medaille bei der Bahnrad-WM hat Georgia Simmerling nur knapp verpasst. Mit dem kanadischen Frauen-Vierer reichte es im kleinen Finale gegen Neuseeland nur zu Platz vier. Eines der schillernsten Gesichter der Titelkämpfe im polnischen Pruszkow ... mehr

Bahnrad-WM - In 30 Minuten: Zweimal Rad-Gold und ein Weltrekord

Pruszkow (dpa) - Für Samuel Welsford war es ganz bestimmt die goldigste und zugleich schnellste halbe Stunde seines Lebens. Innerhalb von 30 Minuten holte der 23 Jahre Australier am zweiten Tag der Bahnrad-WM im polnischen Pruszkow zwei Goldmedaillen und nebenbei ... mehr

WM-Debütantin - Dank "Handy-Coach": Lea Sophie Friedrich auf Medaillenkurs

Pruszkow (dpa) - Kristina Vogel entwickelt sich langsam aber sicher zum erfolgreichen Handy-Coach der deutschen Bahnrad-Asse bei der Weltmeisterschaft im polnischen Pruszkow. Die Rekord-Weltmeisterin pushte auch WM-Debütantin Lea Sophie Friedrich mit Textnachrichten ... mehr

Bahnrad-WM in Polen - Tipps und Motivation: Vogel hilft Welte/Hinze zu WM-Bronze

Pruszkow (dpa) - Als Tippgeberin und Motivatorin hat Kristina Vogel ihre einstigen Teamkolleginnen sogar noch auf dem Weg zur ersten Medaille bei der Bahnrad-WM im polnischen Pruszkow begleitet. Vogels langjährige Erfolgspartnerin Miriam Welte ... mehr

Bahnrad-WM in Pruszkow: Bötticher und Friedrich sorgen für starken WM-Tag

Pruszkow (dpa) - Die persönliche Anwesenheit ihrer einstigen Teamkollegin Kristina Vogel schien die deutschen Bahnrad-Asse am zweiten Tag der WM im polnischen Pruszkow besonders zu beflügeln. Vogel, die seit ihrem folgenschweren Trainingsunfall im Juni 2018 im Rollstuhl ... mehr

Titelkämpfe in Polen: Teamsprint-Duo Welte/Hinze gewinnt Bronze bei Bahnrad-WM

Pruszkow (dpa) - Kristina Vogel erwies sich bereits am ersten Tag der Bahnrad-WM im polnischen Pruszkow als die erhoffte Glücksbringerin. Am Vorabend hatte die seit ihrem schweren Trainingsunfall querschnittsgelähmte Bahnrad-Rekordweltmeisterin ihre einstigen ... mehr

WM in Polen: Deutsche Bahnrad-Asse vor schwieriger Mission

Pruszkow (dpa) - Bei der ersten WM ohne die langjährige Medaillengarantin Kristina Vogel sind die deutschen Bahnrad-Asse im polnischen Pruszkow gefordert. Bei den 109. Titelkämpfen auf dem hölzernen Oval geht es für den Bund Deutscher Radfahrer (BDR) aber nicht ... mehr

Titelkämpfe in Pruszkow: BDR setzt bei Bahnrad-WM auf Teamsprint-Duo Welte/Hinze

Pruszkow (dpa) - Das Duo Miriam Welte und Emma Hinze soll bei der Bahnrad-WM im polnischen Pruszkow für ein gutes Resultat sorgen. "Wir haben bei den Weltcups immer gewechselt, um Emma Hinze aufgrund ihres Alters noch zu schonen. Doch jetzt bei der WM wollen wir nicht ... mehr

WM in Pruszkow - Olympia-Ticket in Gefahr: Bahnrad-Vierer in der Pflicht

Pruszkow (dpa) - Der Bund Deutscher Radfahrer beschäftigt sich auch mit dem schlimmsten Fall. "Wenn die Qualifikation für Olympia 2020 nicht klappen sollte, gibt es natürlich sehr schlechte Stimmung", sagte Sven Meyer zwei Tage vor Beginn der Bahnrad-WM im polnischen ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: