Sie sind hier: Home > Themen >

Bahrain

Pegasus | Spähsoftware-Skandal: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Pegasus | Spähsoftware-Skandal: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Kritiker nennen es einen "nie da gewesenen Überwachungsskandal": Recherchen haben umfassende Abhöraktionen mit einer Spähsoftware auf Smartphones aufgedeckt. Die Dimension ist riesig. Die Spionage-Software Pegasus des israelischen Unternehmens NSO soll eigentlich ... mehr
CAS - Sprint-Weltmeisterin Naser gesperrt: Olympia- und WM-Aus

CAS - Sprint-Weltmeisterin Naser gesperrt: Olympia- und WM-Aus

Lausanne (dpa) - Der Internationale Sportgerichtshof Cas hat die 400-Meter-Weltmeisterin Salwa Eid Naser aus Bahrain wegen Verstoßes gegen die Anti-Doping-Regeln für schuldig befunden und für zwei Jahre gesperrt. Mit dem Urteil hob der Cas die Nichtbestrafung ... mehr
Nahost-Konflikt: Das Dilemma arabischer Länder nach den Abkommen mit Israel

Nahost-Konflikt: Das Dilemma arabischer Länder nach den Abkommen mit Israel

Abu Dhabi (dpa) - An einem sonnigen Tag im September trat der damalige US-Präsident Donald Trump auf den Balkon des Weißen Hauses und kündigte nicht weniger an als den "Beginn eines neuen Nahen Ostens". Gemeint waren die von Washington vermittelten, sogenannten ... mehr
Gaza-Konflikt: Wie arabische Länder nun mit Israel umgehen wollen

Gaza-Konflikt: Wie arabische Länder nun mit Israel umgehen wollen

Erst vor wenigen Monaten hatten mehrere arabische Länder begonnen, ihre Beziehungen mit Israel zu normalisieren. Die Eskalation in Nahost stellt sie nun vor eine Herausforderung. Nach der Normalisierung ihrer Beziehungen mit Israel hat für mehrere arabische ... mehr
Nach Horror-Unfall - Tests für Mercedes: Grosjean kehrt ins Formel-1-Auto zurück

Nach Horror-Unfall - Tests für Mercedes: Grosjean kehrt ins Formel-1-Auto zurück

Brackley (dpa) - Der deutsche Formel-1-Rennstall Mercedes macht seine Ankündigung wahr und lässt den im vergangenen Jahr schwer verunglückten Romain Grosjean kommenden Monat im ehemaligen Weltmeister-Auto von Superstar Lewis Hamilton fahren ... mehr

Sportgerichtshof: Cas prüft Freispruch von Sprint-Weltmeisterin Eid Naser

Lausanne (dpa) - Der Internationale Sportgerichtshof Cas wird am 22./23. April die Rechtmäßigkeit der Nichtbestrafung der 400-Meter-Weltmeisterin Salwa Eid Naser aus Bahrain wegen Verstoßes gegen die Anti-Doping-Regeln prüfen, teilte ... mehr

Formel-1-Saisonauftakt: Vettel-Frust geht weiter - Schumacher fehlt ein Maßstab

Sakhir (dpa) - Für die Hymnen zu Ehren des triumphalen Siegers beim mitreißenden Auftaktrennen hatten Mick Schumacher und Sebastian Vettel in der Wüste von Sakhir so gar kein Ohr. Der eine freute sich unter den geschmückten und erleuchteten Palmen im Fahrerlager ... mehr

Nach Formel-1-Auftakz: Wolff will Klarheit und keine Shakespeare-Ansagen

Sakhir (dpa) - Mercedes-Teamchef Toto Wolff hat nach dem spektakulären Auftaktrennen der Formel 1 Klarheit bei der Regelauslegung gefordert. Selbst wenn beim Großen Preis von Bahrain sein Superstar Lewis Hamilton davon profitierte, forderte Wolff: "Wir müssen konsequent ... mehr

Großer Preis von Bahrain: Lehren aus dem Saisonauftakt der Formel 1

Sakhir (dpa) - Der Start in die neue Formel-1-Saison hat die Erwartungen bei vielen erfüllt, aber nicht bei allen. Ein deutscher Vierfach-Weltmeister kommt auch beim Karriere-Neustart im neuen Team aus dem Frust-Kreislauf nicht raus. Ein deutscher Debütant hingegen ... mehr

Großer Preis von Bahrain: Mick Schumacher bei Debüt "viel gelernt" - Hamilton gewinnt

Sakhir (dpa) - Der chancenlose Mick Schumacher wurde nach seinem Formel-1-Debüt im lahmen Haas von seiner Managerin und seinem Physiotherapeut aufgemuntert. Sebastian Vettel setzte nach seinem Debakel mit Aston Martin zum Saisonstart in Sakhir frustriert den Rennhelm ... mehr

Formel 1: Vorzeitiges Alonso-Aus beim Comeback in Bahrain

Sakhir (dpa) - Das erste Rennen von Zweifach-Weltmeister Fernando Alonso nach zwei Jahren Formel-1-Pause endete vorzeitig in der Garage. Der 39 Jahre alte Champion von 2005 und 2006 musste seinen Alpine beim Großen Preis von Bahrain gut 20 Runden vor Schluss abstellen ... mehr

Mehr zum Thema Bahrain im Web suchen

Formel 1 in Bahrain - Strafe für Vettel: Vom letzten Platz in den Saisonauftakt

Sakhir (dpa) - Sebastian Vettel muss nach einer nachträglichen Strafe an das Ende der Startaufstellung beim Auftaktrennen der Formel-1-Saison an diesem Sonntag (17.00 Uhr MESZ/Sky). Der 33 Jahre alte Heppenheimer hat nach Ansicht der Rennkommissare in der Qualifikation ... mehr

Formel-1-Saisonstart - Corona & Co.: Superlativ-Saison mit vielen Fragezeichen

Sakhir (dpa) - In der Saison der Superlative vor der nächsten großen Formel-1-Reform fahren die Fragezeichen mit. Auch wenn das Hygienekonzept der Motorsport-Königsklasse sich beim Auftakt in Bahrain als wirkungsvoll erwies und nach zwei positiven Tests ... mehr

Formel 1: Darauf muss man achten beim Großen Preis von Bahrain

Sakhir (dpa) - Es ist soweit. 30 Jahre nach seinem Vater Michael startet Mick Schumacher an diesem Sonntag (17.00 Uhr MESZ) zum ersten Mal bei einem Formel-1-Rennen. Anders als der spätere Rekordweltmeister muss der 22-Jährige seine Premiere aber von weit hinten ... mehr

Formel 1 in Bahrain: Verstappen auf Pole - Vettel und Schumacher früh raus

Sakhir (dpa) - Mick Schumacher stand mit Mundschutz in der Boxengasse und schaute noch ein bisschen neugierig der Konkurrenz zu, Sebastian Vettel stapfte schnell aus der Garage. Für Neuling Schumacher, der immerhin das interne Duell mit seinem Teamkollegen ... mehr

Formel 1: Vettel droht womöglich nachträgliche Strafe in Bahrain

Sakhir (dpa) - Sebastian Vettel könnte es nach dem völlig enttäuschenden 18. Platz in der Qualifikation zum Saisonauftakt in der Formel 1 noch härter treffen. Der 33 Jahre alte gebürtige Heppenheimer muss an diesem Sonntag viereinhalb Stunden vor dem Start ... mehr

Formel-1-Saisonauftakt - Vertraute, Wegbegleiter, Förderer: Mick Schumachers Kosmos

Sakhir (dpa) - Er ist kein gewöhnlicher Formel-1-Einsteiger. Das Wort "Bereicherung" fällt nicht selten. Mick Schumacher ist halt der Sohn des weltweit bekannten siebenmaligen Weltmeisters Michael Schumacher. Der 22-Jährige, der behütet in der Schweiz am Genfer ... mehr

Formel 1 in Bahrain - Härtetest für Schumacher & Co: Windiger Pole-Kampf?

Sakhir (dpa) - Es könnte eine stürmische K.o.-Ausscheidung gleich zum Start in die neue Saison der Formel 1 werden. Und vor allem einer findet das gar nicht so toll. Der 95-malige Polesetter und siebenmalige Weltmeister Lewis Hamilton. Denn der neue Mercedes erweist ... mehr

Formel 1: Hülkenberg Ersatz bei Aston Martin und auch Mercedes

Sakhir (dpa) - Nico Hülkenberg wird in dieser Saison nach eigener Aussage als "Ersatzfahrer für Aston Martin und bei ausgewählten Rennen auch für Mercedes" in der Formel 1 dabei sein. Das bestätigte der 33 Jahre alte gebürtige Emmericher als TV-Experte ... mehr

Formel 1 in Bahrain: Schumacher schlägt Teamkollegen, Verstappen top

Sakhir (dpa) - Hochbetrieb auf dem Asphalt mit einem möglichen Vorgeschmack auf einen heißen WM-Kampf und ein Stallduell mit Mick Schumacher: In der Wüste von Sakhir hat die Formel 1 auf Anhieb mächtig Fahrt aufgenommen. In neuerdings ... mehr

Formel 1: Zwei Corona-Fälle bei Vettels Team Aston Martin

Sakhir (dpa) - Im neuen Formel-1-Team des viermaligen Weltmeisters Sebastian Vettel gibt es kurz vor dem Saisonstart zwei Corona-Fälle. Das bestätigte ein Sprecher des Aston-Martin-Rennstalls in Bahrain der Deutschen Presse-Agentur. Zuvor hatte das Fachportal ... mehr

Haas-Teamchef mit Kultstatus: Steiner als Lenker von Lehrling Mick Schumacher

Sakhir (dpa) - Wer an Michael Schumachers Formel-1-Einstieg denkt, dem fällt auch der Name Eddie Jordan ein. Der durchaus exzentrische Ire wird am kommenden Dienstag 73 Jahre alt. In der Formel 1 war er Fahrer, Teamchef, Teambesitzer und seit vielen Jahren ... mehr

Formel 1: Darüber wird auch noch gesprochen im Fahrerlager von Bahrain

Sakhir (dpa) - Das erste Rennen einer langen Saison steht kurz bevor. Die Aufregung steigt im Fahrerlager der Formel 1 beim Großen Preis von Bahrain. Es gibt vieles zu besprechen auch neben der Favoritenfrage Mercedes oder Red Bull, der Premiere von Mick Schumacher ... mehr

Formel-1-Saisonstart: Hamilton will mit Einjahresvertrag zum achten Titel

Sakhir (dpa) - Der ungewöhnliche Einjahresvertrag soll Lewis Hamilton auf dem Weg zum alleinigen Rekordweltmeister nicht aufhalten - mit Titel Nummer acht könnte die Ära des 36 Jahre alten Briten aber beendet sein. Ob der Superstar der Formel 1 nach dieser Saison ... mehr

Formel 1 - Ein Bond-Girl: Vettels neuer Wagen heißt "Honey Ryder"

Sakhir (dpa) - Sebastian Vettels neuer Dienstwagen ist ein Bond-Girl. Der 33 Jahre alte Formel-1-Pilot aus Heppenheim taufte seinen Aston Martin auf den Namen "Honey Ryder". "Wie das erste Bond-Girl", sagte Vettel im Fahrerlager des Großen Preises von Bahrain. Die Rolle ... mehr

Formel-1-Auftakt - Mick Schumachers Debüt mit Vorsicht: "Keine Dummheiten"

Sakhir (dpa) - Mick Schumacher hätte den Stuhl bei seiner Pressekonferenz nur zu gern gegen seinen Fahrersitz eingetauscht. Selbst der Mund-Nase-Schutz, den der 22-Jährige vorschriftsmäßig trug, konnte die Begeisterung vor seinem unmittelbar bevorstehenden ... mehr

Formel-1-Auftakt: Antworten auf dem Asphalt - Bahrain beendet das Rätseln

Sakhir (dpa) - Der Auftakt liefert die ersten Antworten. Welches Team hat die Winterpause am besten genutzt? Wer hat beim Testen womöglich nur geblufft? Beim Großen Preis von Bahrain am 28. März (17.00 Uhr MESZ/Sky) müssen alle Teams zeigen ... mehr

Formel 1 - Schumacher, Vettel, Hamilton: Eine packende Saison startet

Sakhir (dpa) - Zuschauer auf den Rängen, große Namen in den Wagen, packende Duelle auf dem Asphalt: Die Formel 1 startet emotionsgeladen und voller Tatendrang in der glühend heißen Wüste von Sakhir in eine Saison der Superlative trotz Corona-Pandemie. Lewis Hamilton ... mehr

Formel 1 - Vettel: "Nach wie vor gut genug, um Rennen zu gewinnen"

Sakhir (dpa) - Sebastian Vettel hält sich vor dem ersten Formel-1-Rennen mit seinem neuen Team Aston Martin noch immer gut genug für Titel. "Ich bin nach wie vor gut genug, um Rennen zu gewinnen und um die Meisterschaft zu fahren - vorausgesetzt, das Paket stimmt ... mehr

Formel 1: Bluff oder Nachholbedarf von Favorit Mercedes?

Sakhir (dpa) - Teamchef Toto Wolff sieht Formel-1-Branchenführer Mercedes kurz vor dem Saisonstart unter Zugzwang. Zwei Wochen vor dem Auftaktrennen am 28. März (17.00 Uhr/Sky) in der Wüste von Sakhir hatten die auch in diesem Jahr wieder schwarz lackierten Silberpfeile ... mehr

Formel 1: Vettels neue Mission - Aufbauhelfer und Erfolgsbeschleuniger

Sakhir (dpa) - Sebastian Vettel wird als Aufbauhelfer und hoch dekorierter Erfolgsbeschleuniger auch Geduld brauchen. "Man muss dem Ganzen ein bisschen Zeit geben", betonte der viermalige Formel-1-Weltmeister bereits. An diesem Sonntag startet er in eine neue Mission ... mehr

Formel 1: Mick Schumacher stellt sich auf emotionales Debüt ein

Am Wochenende startet in Bahrain die neue Formel-1-Saison. Dabei werden alle Augen auf Mick Schumacher gerichtet sein. Drei Jahrzehnte nach dem F1-Debüt seines berühmten Vaters wird er erstmals an den Start gehen. Mick Schumacher macht sich auch auf emotionale Momente ... mehr

Formel 1: Zeit für Emotionen - Aber nicht vor Mick-Schumacher-Start

Sakhir (dpa) - Wenn die Roten Ampeln auf dem Bahrain International Circuit zu seinem erstem Formel-1-Rennen erlöschen, ist im Rennwagen von Mick Schumacher kein Platz für große Gefühle. Es werde sicherlich mal einen emotionalen Moment geben. "Aber bestimmt nicht ... mehr

Motorsport - Gewinner und Verlierer: Was die Formel-1-Tests zeigten

Sakhir (dpa) - Ein Neuling liefert sich mit einem WM-Herausforderer einen tollen Zweikampf um die Bestzeit - und die Top-Favoriten fahren hinterher. Testfahrten in der Formel 1 sind immer eine eigene Disziplin. Keiner will zuviel preisgeben, jeder will ein bisschen ... mehr

Motorsport-Königsklasse: Mick Schumacher fühlt sich bereit fürs Formel-1-Renndebüt

Sakhir (dpa) - Mick Schumacher möchte am liebsten schon "morgen" sein Renndebüt geben und "jeden Tag" fahren, Sebastian Vettel bräuchte nach den ernüchternden Testtagen in der Wüste jeden Kilometer. Nachdem Schumacher am Sonntagmorgen zum Abschluss sein Programm ... mehr

Formel-1-Weltmeister: Hamilton macht sich nach Mercedes-Stotterstart keine Sorgen

Sakhir (dpa) - Rekordweltmeister Lewis Hamilton kann den Problemen von Mercedes bei den Formel-1-Testfahrten in Bahrain Positives abgewinnen. "Ich denke, es ist besser, wenn es jetzt nicht rund läuft anstatt beim Rennen", sagte der 36 Jahre alte Brite vor seinem letzten ... mehr

Corona-Pandemie - Formel-1-Direktor: Sind durch das Schlimmste durch

Sakhir (dpa) - Direktor Ross Brawn rechnet trotz der anhalten Corona-Pandemie mit einem reibungsloseren Verlauf des Formel-1-Jahres als 2020. "Wir sind recht optimistisch für eine komplette Saison", sagte der 66 Jahre alte Brite dem Sender Sky Sport F1 am Rande ... mehr

Formel 1 - Standzeit statt Testkilometer: Vettel von Defekt gebremst

Sakhir (dpa) - Sein neuer Dienstwagen stand die meiste Zeit in der Garage, gerade mal 50 Kilometer hat Sebastian Vettel am zweiten Testtag der Formel 1 geschafft. "Das war leider kein produktiver Morgen", konstatierte Vettel anschließend. Wie am Vortag ... mehr

Formel 1: Team Alpha Tauri nimmt Impfangebot in Bahrain an

Sakhir (dpa) - Das komplette Team von Alpha Tauri hat sich nach Angaben von Franz Tost bei den Testfahren in Bahrain mit der ersten Impfung gegen das Coronavirus versorgen lassen. "In Europa weiß ich nicht, wie lange man warten muss, bis man geimpft wird", sagte ... mehr

Motorsport-Königsklasse - Formel-1-Chef: Mick Schumacher bereits eine "Bereicherung"

Sakhir (dpa) - Der neue Formel-1-Chef Stefano Domenicali hat Mick Schumacher bereits vor dem ersten Saisonrennen als "Bereicherung" für die Motorsport-Königsklasse bezeichnet. Der 55 Jahre alte Italiener sagte "sport1.de" und "f1-insider ... mehr

Formel 1: Panne bremst Neuling Mick Schumacher zum Einstand

Sakhir (dpa) - Kaum hatte Mick Schumacher stolz die schwarze Decke von seinem ersten Formel-1-Dienstwagen gezogen, da bremste ihn auch schon die erste Panne. Ein Hydraulikproblem an seinem Haas-Renner kostete den 21-Jährigen zum Auftakt der nur dreitägigen Testfahrten ... mehr

Testfahrten in Sakhir - Formel 1: Perez und Sainz nutzen Impfchance in Bahrain

Sakhir (dpa) - Trotz der ursprünglichen Ablehnung der Formel-1-Spitze haben sich die Rennfahrer Carlos Sainz und Sergio Perez in Bahrain gegen das Coronavirus impfen lassen. Die Behörden des Landes hatten dem gesamten Formel-1-Tross vor den Testfahrten in Sakhir ... mehr

Formel 1: Alonso fühlt sich nach Rad-Unfall fit für Saison

Sakhir (dpa) - Formel-1-Pilot Fernando Alonso muss sich nach der Saison als Folge seines Kieferbruchs einer weiteren Operation unterziehen. "Es müssen bei mir zwei Titanplatten aus dem Oberkiefer entfernt werden", sagte der 39-Jährige vom Alpine-Team am Freitag ... mehr

Formel 1 - Nur 24 Stunden: Schumacher & Co. testen unter XXL-Zeitdruck

Sakhir (dpa) - Die Palmen rund um den Bahrain International Circuit täuschen. Von Urlaubsmodus kann für die Formel 1 in der Wüste von Sakhir nicht die Rede sein. Nur drei Tage mit 24 Stunden reiner Testzeit auf dem Asphalt bleiben den Teams von diesem Freitag ... mehr

Formel 1: Mick Schumacher eröffnet Haas-Testfahrten

Kannapolis (dpa) - Mick Schumacher wird die ersten offiziellen Testkilometer im neuen Wagen des Formel-1-Teams Haas absolvieren. Der Rennstall mit Hauptsitz in Kannapolis im US-Bundessstaat North Carolina gab bekannt, dass der 21 Jahre ... mehr

Mick Schumacher: Bewegende Worte über Papa Michael Schumacher – "mein Idol"

Er führt die Familienlegende weiter: Mick Schumacher wird in Kürze in seine erste Formel-1-Saison starten. Vorher sprach er darüber, wie sehr er zu seinem Vater Michael Schumacher aufschaut. Vor wenigen Wochen jährte sich der verheerende Unfall von Michael Schumacher ... mehr

Formel 1: Geimpfte und genesene Fans dürfen zum Auftakt in Bahrain

Sakhir (dpa) - Die Verantwortlichen in Bahrain planen den Saisonauftakt der Formel 1 offensichtlich mit Zuschauern. Erlaubt sollen aber beim Grand Prix am 28. März in der Wüste von Sakhir nur Fans sein, die gegen das Coronavirus geimpft oder aber von einer Infektion ... mehr

Formel-1-Debütant: Mick Schumachers Haas erst in Bahrain fertig

Banbury (dpa) - Mick Schumacher hört den Motorenklang seines ersten Dienstwagens in der Formel 1 erst bei den Testfahrten in Bahrain. "Normalerweise bauen wir unser Auto immer in Italien zusammen, dieses Jahr erstmals in England. Erstmals angelassen ... mehr

Motorsport-Königsklasse: Bahrain bietet Impfungen an - Formel 1 lehnt ab

London (dpa) - Die Formel 1 will auf ein freiwilliges Impfangebot des Auftakt-Gastgeberlandes in dieser Saison einem Medienbericht zufolge nicht eingehen. Das Königreich Bahrain bietet der Motorsport-Königsklasse an, alle Beteiligten mit dem Impfstoff ... mehr

Formel 1: Mick Schumachers Bolide wird am 4. März präsentiert

Banbury (dpa) - Mick Schumachers erster Formel-1-Wagen bei Haas wird am 4. März vorgestellt. Das neue Auto des US-Teams trägt die Bezeichnung VF-21, teilte der Rennstall mit. Schumacher gibt als aktueller Formel-2-Champion in dieser Saison ... mehr

Formel-1-Neuling - Mick Schumachers Ziel 2021: "Starke Verbesserung"

Gland (dpa) - Mick Schumacher erlebt coronabedingt keine einfache Vorbereitung auf seine Premierensaison in der Formel 1. "Wegen der Covid-Situation kann ich nicht sehr viel machen außer zu trainieren. Meine Vorbereitung läuft auf der physischen Ebene ... mehr

Formel 1 - Kurzzeit-Vertrag: Hamilton weiter im Mercedes

Brackley (dpa) - Um noch mehr Geld ging es Lewis Hamilton angeblich nicht, auch nicht um "Nonsens" wie die Mitsprache beim Teamkollegen. Und doch hat der Formel-1-Weltmeister seinen Vertrag bei Mercedes erstmal nur für die neue Saison ... mehr

Formel-1-Weltmeister: Mercedes äußert sich nicht zu Verhandlungen mit Hamilton

Brackley (dpa) - Der Formel-1-Rennstall Mercedes macht weiterhin keine Angaben zum Stand der Vertragsverhandlungen mit Weltmeister Lewis Hamilton. "Wir werden uns äußern, wenn wir etwas zu sagen haben. Wie während des gesamten Prozesses werden wir die vielen ... mehr

Corona-Impfgipfel: Für den Sieg über Corona braucht es viel mehr

Der Impfgipfel ist vorbei, die Politiker geben sich zufrieden. Sie verkennen, dass der Jahrhundertkrise mit kurzfristigen Therapien nicht beizukommen ist. Es braucht endlich eine Lösung, die dauerhaft trägt. Ein ungeschriebenes Gesetz der Politik besagt, dass Politiker ... mehr

Formel-1-Champion - Wolff über Vertrag mit Hamilton: "Nicht mehr weit entfernt"

Brackley (dpa) - Im Poker um einen neuen Vertrag mit Formel-1-Rekordweltmeister Lewis Hamilton rechnet Mercedes-Teamchef Toto Wolff bald mit einer Einigung. "Wir sind nicht mehr weit entfernt", sagte der 49-Jährige RTL/ntv im Interview. Auf die Frage ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: