Sie sind hier: Home > Themen >

Bakterien

Thema

Bakterien

Rückruf – Achtung, Gesundheitsgefahr! Kaufland ruft Baby-Pflegelotion zurück

Rückruf – Achtung, Gesundheitsgefahr! Kaufland ruft Baby-Pflegelotion zurück

Der Lebensmittelhändler Kaufland ruft eine Baby-Pflegelotion zurück. Der Grund: In einigen Artikeln wurden gesundheitsgefährdende Bakterien gefunden. Diese Bundesländer sind betroffen. Wie der Lebensmitteleinzelhändler Kaufland auf seiner Website mitteilt ... mehr
Reinigungsmittel: Welche Produkte Sie auf keinen Fall mischen sollten

Reinigungsmittel: Welche Produkte Sie auf keinen Fall mischen sollten

Chlor, Zitronensäure, Essigessenz: Erst durch bestimmte Inhaltsstoffe wirken Reinigungsmittel effektiv gegen Flecken, Bakterien und Geruch. Doch die einzelnen Mittel dürfen auf keinen Fall gleichzeitig angewendet werden. Sonst gefährden Sie Ihre Gesundheit ... mehr
Zum Putzen braucht man nur drei Reiniger

Zum Putzen braucht man nur drei Reiniger

Für fast jedes Material und jeden Zweck gibt es inzwischen einen Spezialreiniger. Im Nu hat man zehn oder mehr Putzmittel herumstehen. Das sind zu viele, findet die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Drei Reiniger genügen der Organisation zufolge ... mehr
Coronavirus: Handschuhe kein Schutz – sondern eine

Coronavirus: Handschuhe kein Schutz – sondern eine "hygienische Sauerei"

Die Träger wollen sich gegen Keime und das Coronavirus schützen. Doch ein Arzt warnt: Wer medizinische Handschuhe verwendet, riskiert eine "Kloake an den Händen".  Seit die  Corona-Krise sich verschärft hat, sieht man immer wieder Menschen ... mehr
Unsichtbare Mitbewohner: Was Probiotika im Darm bewirken

Unsichtbare Mitbewohner: Was Probiotika im Darm bewirken

Bakterien, Pilze und Viren gelten meist als schädlich. Doch die Mikroben sind auch wichtig für unsere Gesundheit. Probiotika spielen dabei eine besondere Rolle – sollte man sie gezielt einnehmen? Wir teilen unseren Körper mit unzähligen Mitbewohnern. Genauer gesagt ... mehr

Coronavirus: Können diese Reinigungsmittel effektiv desinfizieren?

Desinfektionsmittel, die eine viruzide Wirkung haben, sind derzeit sehr gefragt. Es gibt jedoch noch andere Möglichkeiten, das Coronavirus von Oberflächen zu entfernen.  Nicht nur in der Öffentlichkeit, auch in den eigenen vier Wänden wollen viele die Ansteckungsgefahr ... mehr

Corona — Luftreiniger im Test: Nur dieses Modell filtert Aerosole effektiv

Luftreiniger versprechen saubere Luft in Innenräumen, doch filtern sie auch Aerosole effektiv?  Die Stiftung Warentest hat jetzt untersucht, ob die Geräte auch gegen die kleinen Partikel, die unter anderem das Coronavirus verbreiten können, wirksam sind. Bereits ... mehr

Diesen UV-Desinfektionslampen machen Ihr Smartphone virenfrei

Viren und Bakterien können Krankheiten übertragen. Dies kann auch über Kontakt mit Alltagsgegenständen passieren. Um das Smartphone schnell und effizient von Viren und Keimen zu befreien, ist eine Reinigung mit UV-C-Licht ideal. Wir stellen die besten ... mehr

Viren und Bakterien: Zehn Dinge im Alltag, die Sie sofort reinigen sollten

So gründlich der Hausputz auch erledigt wird – es gibt Gegenstände und Stellen, mit denen wir jeden Tag in Kontakt kommen, die beim Reinigen aber trotzdem vernachlässigt werden. Zehn Dinge, die Sie beim Putzen nicht vergessen dürfen. 1. Türklinke, Fenstergriff ... mehr

Was schwächt das Immunsystem? Sieben Faktoren

Das Immunsystem wehrt Gefahren für den Körper ab. Ist das Abwehrsystem geschwächt, haben es unter anderem Bakterien, Viren und entartete bösartige Zellen leichter, Schaden im Körper anzurichten. Doch was setzt der Immunabwehr besonders zu? Sieben Feinde ... mehr

Altes Wasser im Wasserkocher – Tipp: Sollte man es wegkippen?

Der halbe Liter von gestern im Wasserkocher ergäbe noch mal ein paar Tassen Tee. Doch die meisten nehmen zum Aufkochen lieber frisches Wasser am Hahn und kippen das alte weg. Aber ist das nötig? Laut einer Umfrage des SGS Instituts Fresenius kippen 53 Prozent ... mehr

Nudeln, Reis und Co.: Das machen wir bei Essensresten immer falsch

Ob Nudeln mit Pesto oder Bratkartoffeln: Wenn gekocht wird, sind oft Reste übrig. Und weil es manchmal schnell gehen muss, bleibt dieses Essen mitunter für einige Zeit einfach auf dem Herd stehen. Sollte man davon am nächsten Tag noch essen? "Gerade feuchtigkeitshaltige ... mehr

Schimmel: So entfernen Sie die schwarzen Flecken – und beugen vor

Gerade im Bad entsteht häufig Schimmel. Das sieht nicht nur unschön aus. Schimmelsporen können auch für Ihre Gesundheit zum Risiko werden. So entfernen Sie schwarze Schimmelflecken und beugen gleichzeitig vor. Schwarze Flecken in den Raumecken und Fliesenfugen ... mehr

Erste Hilfe: Was tun bei Schnittwunden?

Sie entstehen oft durch Unachtsamkeit: Schnittverletzungen gehören zu den häufigsten Unfällen im Haushalt. Je nach Tiefe der Wunde sind unterschiedliche Sofortmaßnahmen nötig. Diese Tipps helfen Ihnen bei der Erstversorgung. Einen Moment nicht aufgepasst ... mehr

Corona-Pandemie: Mehrwegverpackungen trotzdem nutzen

Gläser, Dosen oder Flaschen, die Sie mehrfach verwenden können, sind in der Corona-Pandemie unbeliebter geworden. Mit diesen Tipps werden auch Mehrwegverpackungen hygienisch sauber.  In Zeiten der Corona-Pandemie greifen Verbraucher oft auf Einwegverpackungen ... mehr

Ist eine Blasenentzündung ansteckend?

Eine Blasenentzündung ist schmerzhaft. Die Ansteckung findet oft über andere Wege statt als vielfach angenommen. Erfahren Sie hier, wie die Harnwegsinfektion übertragen wird und wie Sie sich schützen können. Brennen und Schmerzen beim Wasserlassen sind die ersten ... mehr

Rheumafieber: Warum rheumatisches Fieber gefährlich sein kann

Eine Mandelentzündung aufgrund von Streptokokken hatte wohl jeder schon mal. Meistens verläuft die Erkrankung glimpflich. Doch manchmal kann es etwa zwei Wochen nach der Krankheit einer fälschlichen Reaktion des Immunsystems kommen: dem Rheumafieber.  Definiton ... mehr

Coronavirus: Begünstigt das Desinfizieren der Hände Intoleranzen?

Um sich vor dem Coronavirus zu schützen, desinfizieren viele Menschen täglich ihre Hände. Ist die ständige Hygiene schädlich? Und können dadurch Unverträglichkeiten entstehen? Der verstärkte Einsatz von Desinfektionsmitteln seit Beginn der Corona-Pandemie ... mehr

TÜV-Test zeigt: Diese UV-Leuchten sind schädlich

Vorsicht vor der versteckten Gefahr einer UV-C-Leuchte: Laut dem TÜV Süd ist das blaue Licht für Menschen kaum zu sehen – aber gefährlich. Käufer sollten deshalb unbedingt auf bestimmte Lampen verzichten. Offen verbaute UV-C-Leuchten bergen ein Gesundheitsrisiko. Davor ... mehr

Mehr Bakterien als auf Klodeckel! So reinigen Sie Tastatur von Staub und Keimen

Auf einer Tastatur finden sich 400-mal so viele Keime wie auf einem Toilettendeckel. Ein guter Grund, das Gerät regelmäßig zu säubern. Hier lesen Sie, wie das am besten geht. Es reicht mitunter, vor der Arbeit am Computer die Hände nicht zu waschen ... mehr

Geschwollene Lymphknoten an Ohr und Hals: Warnzeichen für Krebs?

Plötzlich spürt man sie als kleine, feste Knötchen am Hals, unter den Armen oder an der Leiste: die Lymphknoten. Einige denken dann sofort an Krebs. Doch ist diese Sorge wirklich berechtigt? Die Lymphknoten werden auch Wächter der Gesundheit genannt ... mehr

Salmonellen: Wie kann ich mich schützen?

Mettbrötchen, Tiramisu oder Sushi: Allesamt enthalten rohe Lebensmittel – und darin verstecken sich mitunter Salmonellen. Das kann gefährlich werden. Wie kann man eine Vergiftung verhindern? Man sieht, riecht und schmeckt sie nicht – und genau ... mehr

Nasenschleim: Das verrät die Farbe über Ihre Gesundheit

Weiß, farblos, gelb, grün oder braun: Schleim, der bei einem Infekt aus der Nase kommt, kann sich im Laufe der Erkrankung verändern. Ein HNO-Arzt erklärt, was die verschiedenen Farben bedeuten. Sowohl bei gesunden Menschen als auch bei Patienten mit Schnupfen ... mehr

Luftbefeuchter an der Heizung: Was bringen sie wirklich?

Sie sollen gegen trockene Luft zuhause und im Büro helfen: Luftbefeuchter für die Heizung. Die praktischen Klimaverbesserer haben aber auch Nachteile – vor allem für die Gesundheit. Doch es gibt Alternativen. In trockener Luft tränen die Augen, die Infektionsgefahr ... mehr

Plätzchenbacken: Darauf sollten Eltern achten

Viele Familien läuten Anfang Dezember die Plätzchensaison ein. Doch gerade da, wo kleine Kinder mitmischen, kann es gefährlich werden. Diese drei Tipps können helfen. Im Advent beginnt bei vielen Familien die Plätzchenbäckerei für Weihnachten. Damit der Spaß nicht ... mehr

Rohmilch: So verhindern Sie gefährliche Keime

Roh und unbehandelt: Im Fall von Milch kann das gefährlich werden, wie eine Untersuchung zeigt. Auch aus Rohmilch hergestellte Produkte können mit Keimen belastet sein. Was sollten Verbraucher beachten? Rohmilch kann krank machen. Das Bundesamt für Verbraucherschutz ... mehr

Diese Insekten sind im Haushalt nützlich – mehr als lästige Besucher

Spinnen, Motten oder gar Silberfische – Krabbeltiere will wohl niemand im Haus haben. Einige machen sich aber im Haushalt erstaunlich nützlich. Gegen andere Insekten sollten Sie aber vorgehen.  Die Tage werden kürzer, die Abende kühler – nicht nur Menschen ... mehr

Fleisch-Hygiene: Warum Sie rohes Geflügelfleisch nicht waschen dürfen

Ein küchenfertiges Hähnchen vor dem Kochen unter fließendem Wasser abzuwaschen, ist für viele Routine. Doch aus Hygienegründen ist das nicht nur überflüssig, sondern sogar gefährlich. Waschen Sie rohes Geflügel vor dem Zubereiten nicht ab. Denn auf dem Fleisch befinden ... mehr

Eiterpickel ausdrücken – selbst entfernen oder nicht? Tipps und Anleitung

Pickel sollte man am besten in Ruhe lassen. Wenn Sie die Unreinheiten aber dennoch ausdrücken wollen, gilt es, ein paar Dinge zu beachten. Vor wichtigen Terminen und Verabredungen scheinen sie besonders gerne aufzuploppen: Pickel. Weil man nicht mit einer Eiterpustel ... mehr

Rückruf: Achtung, Kontamination! Hersteller ruft Baumkuchen zurück

Die Erste Salzwedeler Baumkuchenfabrik Hennig ruft ihre komplette Baumkuchen-Produktpalette zurück. Der Grund: In den betroffenen Produkten wurde eine mikrobiologische Kontamination festgestellt. Wegen einer Kontamination mit Mikroorganismen – also Schimmelpilzen ... mehr

Wie entsteht eine Steißbeinfistel? – Ursachen, Symptome, Behandlung

Schmerzen im Gesäßbereich sind unangenehm – und bleiben häufig ein peinliches Tabuthema. Besonders Männer sind von Steißbeinfisteln betroffen. Was steckt hinter der Entzündung? Und kann man vorbeugen? Steißbeinfisteln bilden sich vor allem bei Männern. Ursache ... mehr

Vorsicht, gefährliche Bakterien! Hersteller ruft Ziegenkäse bei Lidl zurück

Weil in bestimmten Ziegenkäserollen möglicherweise Rückstände von Listerien sein könnten, ruft ein Hersteller sein Produkt jetzt zurück. Die Bakterien könnten eine Infektionskrankheit auslösen. Wegen einer Verunreinigung mit gesundheitsgefährdenden Bakterien ... mehr

Tubariusdrüse: Krebsforscher entdecken offenbar neues menschliches Organ

Wissenschaftler aus den Niederlanden berichten, durch Zufall ein unbekanntes Organ im Kopf gefunden zu haben. Dieses wurde bislang in keinem Anatomie-Lehrbuch beschrieben. Das menschliche Speicheldrüsensystem gilt in der Medizin schon lange als vollständig erforscht ... mehr

Backpulver: Das Universalmittel gegen Flecken, Pilze & Kalk

Wer Backpulver bisher nur eingesetzt hat, um seinen Kuchen möglichst prall und luftig zu backen, der hat die Möglichkeiten des Backtriebmittels nur zu einem kleinen Teil ausgeschöpft. Das weiße Pulver hat sich im Laufe der Zeit zu einem Universalhausmittel gemausert ... mehr

Nasenfurunkel: Darum sind die Entzündungen im Gesicht nicht harmlos

Nasenfurunkel gehören zu der schmerzhaftesten Form eines Furunkels, denn bei jeder Bewegung des Gesichts wird er gereizt. Wie Sie den Furunkel wieder loswerden und welche Behandlung dabei besonders sinnvoll ist, erfahren Sie hier. Durch eine permanente Beanspruchung ... mehr

Nasennebenhöhlenentzündung: Welche Behandlung wirkt?

Luft zum Atmen erscheint selbstverständlich – bis die Nase zu ist. Diagnose: Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis). Steckt dahinter kein einfacher Infekt, sondern etwa Polypen, kommt manchmal auch eine Operation infrage. Wenn die Nase trieft, ist das nervig. Manchmal ... mehr

Zahnpflege: Apfel statt Zähneputzen am Morgen – geht das?

Mindestens zwei Mal am Tag sollte man die Zähne putzen, weiß man seit der Kindheit.  Doch so mancher lässt das Zähneputzen nach dem Aufstehen aus Zeitmangel oder Faulheit schon mal weg. Reicht dann ein Apfel gegen Mundgeruch? Das sagen Zahnexperten. Jeder ... mehr

Mal mit Rand, mal ohne: Welche Käserinde ist eigentlich essbar?

Sind Sie sich immer sicher, bei welchen Käsesorten die Rinde zum Verzehr geeignet ist? Denn bei einigen Sorten ist das nicht ratsam. Ernährungsexperten klären Käseliebhaber auf. Ob aus Bequemlichkeit, weil man die Rinde nicht extra abschneiden will, oder weil man nichts ... mehr

Beliebtes Hausmittel: Hilft Honig wirklich gegen Husten?

Es kratzt im Hals und der Husten will einfach nicht aufhören. Honig ist bei Erkältungen ein beliebtes Hausmittel – auch bei Kindern. Für die Kleinen kann das allerdings gefährlich werden. Haben Kinder Husten, kann Honig die Beschwerden lindern ... mehr

Coronavirus: Risikogruppen – Darauf sollten Rheuma-Patienten achten

Covid-19 kann Menschen mit chronischen Erkrankungen besonders schwer treffen. Zu den Risikogruppen gehören zum Teil auch Rheuma-Patienten. Das sollten sie beachten. Die meisten Infektionen mit SARS-CoV-2 verlaufen mild. Viele Erkrankte, bei denen Covid-19 einen schweren ... mehr

Coronavirus überlebt auf Oberflächen: So desinfizieren Sie das Smartphone

Angesichts der rasanten Verbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 sollte derzeit jeder verstärkt auf Hygiene achten. Das gilt auch für den Umgang mit dem Smartphone. Mehrere Dutzend Mal greift der Durchschnittsnutzer täglich zum Smartphone. Das macht ... mehr

Spülmaschine reinigen: Einfach, schnell und günstig | Die besten Tipps

Auch Spülmaschinen benötigen regelmäßig eine gründliche Reinigung. In der Gebrauchsanleitung steht selten, wie es geht. Dabei verlängert eine gelegentliche Reinigung die Lebensdauer der Maschine und verbessert das Spülergebnis. Um eine optimale Reinigung Ihres Geschirrs ... mehr

Klobürste: So oft sollten Sie sie wechseln – sonst droht Gefahr!

Viele wechseln die Klobürste im Badezimmer oft jahrelang nicht. Doch das kann gesundheitliche Folgen haben – die angesammelten Keime können Krankheiten auslösen. Viele Menschen achten ganz genau auf das Verfallsdatum von Lebensmitteln: Da wird etwa der Jogurt ... mehr

Keimschleuder: Lappen nicht in der Mikrowelle reinigen

Ein Haushaltstipp lautet: Wenn man den Putzlappen oder Spülschwamm für ein paar Minuten in der Mikrowelle erhitzt, lässt er sich von gefährlichen Bakterien reinigen. Das Bundeszentrum für Ernährung rät jedoch davon ab. Was sind die Gründe? Jeder hat ein anderes ... mehr

Wäsche mit Ekelfaktor: Finger weg von Weichspülern – Gesundheitsrisiko

Weichspüler sollen die Wäsche kuschelig machen und ihr einen guten Duft verleihen. Dass hierfür Rinderfett und kritische Duftstoffe zum Einsatz kommen, wissen viele Verbraucher nicht. Ein Verbraucherschützer erklärt, warum Weichspüler alles andere als empfehlenswert ... mehr

Rückruf bei Lidl: Achtung, Listerien! Discounter ruft Wurstsorte zurück

Der Discounter Lidl ruft eine bestimmte Wurstsorte zurück. Der Grund: In dem betroffenen Produkt wurden gesundheitsgefährdende Bakterien festgestellt. Diese Bundesländer sind betroffen. Der Hersteller Hans Adler OHG ruft das Produkt "Dulano Delikatess Lyoner ... mehr

Honig aufs Brot oder zum Kochen: Dieser Fehler verändert den Geschmack

Wer sich Honig aufs Brot schmiert, sollte eine Sache auf keinen Fall machen. Denn Honig ist sehr sensibel und kann schnell verderben. Bei Honig muss man penibel darauf achten, nur wirklich saubere Löffel oder Messer ins Glas zu tauchen. Denn gelangen Fremdstoffe ... mehr

Kann man Krankheiten am Ohrenschmalz erkennen?

Ohrenschmalz ist für gesunde Ohren unverzichtbar. Das zähe Sekret schützt, reinigt, pflegt und bekämpft Keime. Jeder hat ein ganz individuelles Ohrenschmalz. Wann Sie mit Ohrenschmalz zum Arzt sollten und warum Wattestäbchen für die Ohren ein echtes Risiko ... mehr

AOK-Institut: Jedes zweite Antibiotikum sollte nicht verordnet werden

Antibiotika sollten nie leichtfertig verschrieben werden. Bestimmte Präparate hingegen nur dann, wenn andere Mittel nicht mehr wirken. Ein AOK-Institut sieht eine besorgniserregende Entwicklung. Jedes zweite in  Deutschland verordnete Antibiotikum ... mehr

Matratze reinigen: Urin-, Blut- oder Kaffeeflecken entfernen

Im Durchschnitt verbringen wir mehr als ein Drittel des Tages auf unserer Matratze. Mit der Zeit sammeln sich hier immer mehr Schweiß, Hautschuppen und Staub – der ideale Nährboden für Milben, Keime und Bakterien. Mit ein paar einfachen Tipps zur Pflege und Reinigung ... mehr

Katzenbiss auf jeden Fall desinfizieren

Spielen, Toben, Raufen: Wer eine Katze hat, muss damit rechnen, dass die Tiere beißen können. Auf die leichte Schulter sollte die Bisswunde auf keinen Fall genommen werden. Katzenbisse seien für Menschen hochgefährlich, sagt ein Facharzt für Kleintiere. So verarzten ... mehr

Corona-Krise: Hautirritationen durch Schutzmasken – was hilft?

Besonders bei warmen Temperaturen kann sich unter der Maske schnell ein feuchtwarmes Klima entwickeln – Bakterien haben da leichtes Spiel. Ein Experte erklärt, wie Sie Hautirritationen vorbeugen können. Um andere Menschen vor einer möglichen Ansteckung ... mehr

Fünf Tricks mit denen die Wäsche nie wieder muffelt!

Frisch gewaschene Wäsche sollte auch genau so riechen: frisch. Tut sie das nicht oder müffelt gar, können diese fünf Tricks helfen.  Wenn T-Shirts oder Sportsachen auch nach der Wäsche schlecht riechen, ist das nervig. Dabei gibt es einfache Tricks ... mehr

Teufelskreis: Darum sollten wir das Popeln sein lassen

Von guten Manieren zeugt es nicht – darum popeln Menschen meist heimlich. Doch auch aus medizinischer Sicht ist das Bohren nicht unbedingt gesund. Was Sie stattdessen tun können. In der Nase bohren: Das ist irgendwie unappetitlich. Viele machen es trotzdem ... mehr

Infektionsrisiko senken: So wird Raumluft Corona-frei

Die Virenkonzentration ist in Innenräumen am höchsten – das birgt ein hohes Infektionsrisiko. Wie lässt sich das Ansteckungsrisiko drinnen so gering wie möglich halten? Büro, Restaurant, Schule oder Uni: In geschlossenen Räumen gibt es oft wenig Luftaustausch ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal