Sie sind hier: Home > Themen >

Ballaststoffe

Thema

Ballaststoffe

Familiäre Hypercholesterinämie: So verändert die Diagnose das Leben

Familiäre Hypercholesterinämie: So verändert die Diagnose das Leben

Bei der Hypercholesterinämie handelt es sich um eine vererbte Fettstoffwechselstörung. Der Cholesterinspiegel im Blut ist dauerhaft erhöht. Wir erklären, was das für Betroffene bedeutet und was sie dagegen tun können. Hypercholesterinämie-Betroffene haben ein stark ... mehr
Kartoffeln: Machen sie dick oder helfen sie beim Abnehmen?

Kartoffeln: Machen sie dick oder helfen sie beim Abnehmen?

Sie schmecken schlicht mit Butter oder aufwendig geröstet: Kartoffeln punkten mit ihrer Vielseitigkeit. Doch sind die Knollen wirklich Dickmacher? Und sollten Sie sie besser mit Schale oder ohne essen? Sind Kartoffeln wirklich so gesund? "Kartoffeln ... mehr
Darm: Diese Angewohnheiten machen das Organ krank

Darm: Diese Angewohnheiten machen das Organ krank

Der Darm ist ein sensibles Organ. Ist er überfordert, lassen Verdauungsprobleme nicht lange auf sich warten. Wer ein paar Tipps beherzigt, kann Bauchschmerzen, Durchfall und Blähungen gut vorbeugen. Sogar das Risiko für Darmkrebs lässt sich mit einer angepassten ... mehr
Haferflocken: Darum sollten Sie den Alleskönner öfter essen

Haferflocken: Darum sollten Sie den Alleskönner öfter essen

Haferflocken nehmen die meisten höchstens mit dem Müsli zu sich. Dabei war Hafer bis ins 19. Jahrhundert eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel und allseits bekannt für seine heilende Wirkung. Wir nennen Ihnen sieben Gründe, warum Sie öfter Haferflocken essen ... mehr
Walnuss & Co.: Warum Sie täglich eine Handvoll Nüsse essen sollten

Walnuss & Co.: Warum Sie täglich eine Handvoll Nüsse essen sollten

Haselnüsse, Walnüsse, Mandeln: Die kleinen Kerne sind wahre Kraftpakete und reich an wertvollen Fettsäuren, Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen. Jede Nuss hat dabei ganz eigene Stärken. Nüsse knabbern? Viele sehen da den Zeiger der Waage nach oben wandern ... mehr

Warum Sie Rotkohl nicht unbedingt kochen müssen

Gekochter Rotkohl als Beilage – damit verbinden die meisten das beliebte Gemüse. Dabei gibt es noch mehr Varianten, die sich das ganze Jahr über eignen. Auch mit Nährstoffen kann der Kohl punkten. Rotkohl kennen die meisten zu Weihnachten – als Beilage ... mehr

Diät: Mit diesen Tipps fällt Ihnen der Verzicht leichter

Während des Corona-Lockdowns kam die regelmäßige Bewegung oft zu kurz – das hat sich bei einigen auf der Waage bemerkbar gemacht. Diese Pfunde wieder loszuwerden, ist aber gar nicht so leicht. So schaffen Sie es. Zu Beginn der Corona-Krise mussten viele sportliche ... mehr

Nüsse: Diese Sorten sind besonders gesund

Nüsse haben einen hohen Fettanteil – trotzdem sind sie sehr gesund. Sie stärken das Herz, fördern die Konzentration und senken den Cholesterinspiegel. Doch welche Nuss kann mit welcher Wirkung punkten? Nüsse haben eine gute Fettsäurezusammensetzung und sind deshalb ... mehr

Gegen Verstopfung: Flohsamen und Wasser bringen Verdauung in Schwung

München (dpa/tmn) - Wer Probleme mit der Verdauung oder Verstopfungen hat, kann zwischendurch Flohsamen oder Flohsamenschalen essen. Diese können Sie beispielsweise mit Müsli, Joghurt oder Saft kombinieren. Mit den ballaststoffreichen Samen bestimmter ... mehr

Gurken schälen oder nicht? Was gesünder ist

Wenn Sie Gurken schälen, kostet das nicht nur Zeit. Auch die Mehrzahl der Nährstoffe, die bei vielen Gemüsesorten in der Schale stecken, gehen Ihnen dabei verloren. Daher sollte sich Ihr Umgang mit Gurken und anderen Gemüsesorten beim Kochen ändern. Bei der Zubereitung ... mehr

Frühstück: Diese Fehler schaden Ihrer Gesundheit

"Mit leerem Magen gehe ich nicht aus dem Haus" oder "Morgens kriege ich nichts runter" –  beim Thema Frühstück scheiden sich die Geister. Fest steht: Wenn man frühstückt, dann bitte richtig. Die einen schmieren sich ein Brötchen, die anderen mischen sich Müsli. Manche ... mehr

Fertigsalat und Co.: Lebensmittel, die aus Ihrer Küche besser verschwinden

Der Weg zu einer gesünderen Ernährungsweise ist nicht so schwer, wie viele denken. Bereits mit kleinen Schritten lässt sich eine Menge erreichen. So kann ein kritischer Blick in Kühlschrank und Vorratskammer die ersten Lebensmittel entlarven, die der Gesundheit keinen ... mehr

Darmreinigung mit Flohsamen: Tipps zur Anwendung

Eine Darmreinigung mit Flohsamen kann auf sanfte Weise gegen Verstopfung helfen oder im Rahmen einer Darmsanierung den Aufbau der Darmflora unterstützen. Wie funktioniert die Anwendung des pflanzlichen Heilmittels? Sie binden Wasser, quellen auf und regen ... mehr

Mehlig vs. festkochend: Wofür sich welche Kartoffel am besten eignet

"Festkochend", "mehlig" oder "vorwiegend festkochend" – so werden Kartoffeln in deutschen Supermärkten gekennzeichnet. Das sollten Sie vor dem Kochen über die Labels wissen.  Ob gebraten, frittiert, gestampft, mit oder ohne Schale gekocht – die Kartoffel ... mehr

Mehl: Type 405, 550 und Co. – Was bedeuten die Zahlen?

Mehl gibt es in verschiedenen Sorten. Aber was genau bedeuten Type 405, 550 oder 812? Beim Backen ist diese Information nicht unerheblich. Entscheidend beim  Mehl ist, wie durchgemahlen es ist. Vollkornmehle zum Beispiel sind durchgemahlen – in ihnen ... mehr

Hausmittel gegen Verstopfung: Das hilft, die Obstipation zu lösen

Wer unter Verstopfung leidet, sollte nicht direkt zum Abführmittel greifen. Es gibt zahlreiche Hausmittel, die Ihren Darm schnell wieder auf Trab bringen können.  Wir sagen Ihnen, was bei Verstopfung hilft und wann Sie besser einen Arzt aufsuchen sollten. Wie so vieles ... mehr

Gesunde Snacks schnell selbst machen – Naschen ohne Reue

Wer zurzeit im Homeoffice sitzt und nebenbei nascht, kann jetzt leicht zunehmen. Doch es gibt auch gesunde Snacks, die schnell zubereitet sind – und gut schmecken.  Zuckerfreies Bananenbrot, vegane Süßkartoffelchips oder Energy Balls – also kleine Pralinen ... mehr

Spargelzeit: Frischen Spargel erkennen – mit diesen Tipps den Richtigen kaufen

Die Spargelzeit – für Fans des Frühlingsgemüses ein Höhepunkt des Jahres. Damit der Spargel, der auf dem Teller landet, auch schmeckt, gilt es beim Kauf einiges zu beachten. Viele freuen sich auf die Wochen zwischen April und Mitte Juni, wenn in Deutschland wieder ... mehr

Vollkorn als Reinigungsmittel: Was Ballaststoffe so wichtig macht

Bremen/Potsdam (dpa/tmn) - "Unnütze Last, überflüssige Bürde": So umschreibt der Duden das Wort "Ballast". Für Ballaststoffe gilt diese Definition jedoch nur bedingt. Wahr ist: Sie sind die Teile der Nahrung, die keine Nährstoffe enthalten und die nach der Reise durch ... mehr

Coronavirus: "Tee und Knoblauch schützen nicht gegen Covid-19"

Die Lungenkrankheit Covid-19 ist eine seriöse Virusinfektion – "da helfen keine Hausmittel", sagt der Ernährungs-Experte Tilman Grune im "Tonspur Wissen"-Podcast. Trotzdem gibt es Lebensmittel, die er empfehlen kann. Knoblauch, Tee oder Johanniskraut schützen nicht ... mehr

Hafermilch selbst machen: Rezept für den Milchersatz

Wenn Sie sich eine günstige Alternative zum Sojadrink wünschen, können Sie die normalerweise recht teure Hafermilch selbst machen. Die schmackhafte Milchalternative ist schnell zubereitet und eignet sich für alle, die sich vegan ernähren. Im Supermarkt wird Hafermilch ... mehr

Ist Obst aus der Dose gesund?

Obst ist gesund, das steht fest. Doch wie sieht es mit Obst aus der Dose aus? Ob diese Variante mit dem frischen Produkt mithalten kann, erklärt eine Ernährungsexpertin. Der Griff zur Konserve ist verführerisch, wenn's mal schnell gehen muss – und länger haltbar ... mehr

Gesunde Ernährung: Diese Lebensmittel machen Sie fit

Superfoods liegen im Trend. Doch gesunde Ernährung muss weder kompliziert noch besonders exotisch sein.  Ob wertvolle Pflanzenöle, Beeren, grüne Gemüse oder Fisch – von manchen  Nahrungsmitteln dürfen Sie essen so viel Sie wollen.  Wir haben Lebensmittel ... mehr

Gesund leben und abnehmen: Mit diesen Ernährungstipps

Wer abnehmen möchte, sollte Sport treiben und auf seine Ernährung achten. Doch was bedeutet gesunde Ernährung und welche Lebensmittel helfen wirklich beim Abnehmen? Obst und Gemüse statt Chips und Süßigkeiten, viele Vitamine und Eiweiß, wenig Fett und Zucker: Einige ... mehr

Eiweiß-Diät: Wie viel Protein am Tag ist noch gesund?

Eiweiß, auch Protein genannt, gilt als einer der wichtigsten Nährstoffe im Essen: Es baut Muskeln auf und hält lang satt – aber kann es auch beim Abnehmen helfen? Vor allem Sportler und Figurbewusste schwören auf eiweißreiches Essen mit Steak, Eiern und Milch ... mehr

Abnehmen: Ohne Hunger! Mit ballaststoffreicher Ernährung kann das funktionieren

Abnehmen ohne zu hungern – davon träumen viele. Mit einer ballaststoffreichen Ernährung kann das funktionieren. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt, 30 Gramm Ballaststoffe täglich zu essen. Welche Lebensmittel am meisten Ballaststoffe liefern ... mehr

Hülsenfrüchte: Sind rohe grüne Bohnen giftig?

Grüne Bohnen sind kalorienarm und liefern Zink, Magnesium, Kalium und B-Vitamine. Allerdings enthält die Hülsenfrucht auch schädliche Stoffe. Wir geben Tipps, wie Sie das Gemüse kochen. Garen zerstört den schädlichen Eiweißstoff Phasin In ungekochtem Zustand enthalten ... mehr

Iglo: Lebensmittelhersteller führt Nutri-Scores auf Verpackungen ein

Grün heißt gesund, rot ungesund: Der Nutri-Score auf Lebensmittelverpackungen ist leicht verständlich. Trotzdem gab es viel Streit um die Einführung bei Iglo. Jetzt gibt es eine Einigung. Nach einer außergerichtlichen Einigung ... mehr

Psyche und Bauch: Stress kann Verstopfung verursachen

Wien (dpa/tmn) - Verdauung ist zum Teil auch Kopfsache. Verstopfung zum Beispiel kann auch seelische Ursachen haben, erklärt Arzt und Autor Gerhard Wallner in der Zeitschrift "Good Health" (Ausgabe 5/2019). Stress etwa bringt das Nervensystem ... mehr

Fünf Kreise: Neues Nährwert-Logo auf Lebensmitteln

Auf Joghurts, Tiefkühlpizzen und Co. sollen Verbraucher leichter sehen können, wie gut das Produkt für eine gesunde Ernährung ist. Doch wie genau? In die Debatte kommt wieder Bewegung. Im Streit um klarere Kennzeichnungen von Zucker, Fett und Salz in vielen ... mehr

"Dickmacher" erkennen: Fünf-Farben-Ampel wird auf dem Joghurt getestet

Sollten klarere Symbole auf Lebensmittel-Packungen kommen, damit Kunden "Dickmacher" leichter erkennen können? Nach langem Streit stehen 2019 politische Klärungen dazu an – und auch erste Premieren. Es geht um gesündere Ernährung und weniger Übergewicht nicht ... mehr

Probiotische Lebensmittel – was sie können und wie sie wirken (mit Liste)

Probiotischen Lebensmitteln wie Joghurts, Sauerkraut oder Kombucha werden zahlreiche gesundheitsfördernde Eigenschaften zugeschrieben. Sie sollen das Immunsystem stärken, die Darmflora aufbauen, bei Verstopfungen helfen und Krankheiten vorbeugen ... mehr

Diese Ernährung tut dem Gefäßsystem besonders gut

Arteriosklerose (Gefäßverkalkung) beschreibt eine Verhärtung und Verengung der Arterienwand. An der inneren Wandschicht kommt es im Laufe der Zeit zu Ablagerungen aus Fett und Kalk, sogenannte Plaques. Das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall steigt. Eine gesunde ... mehr

Warum Sie Gemüsereste auf den Teller packen sollten

Bei der Verarbeitung von Gemüse fällt viel Biomüll an: Möhrengrün, Kohlrabi- oder Radieschenblätter landen in der Tonne. Zu Unrecht, denn gerade die Blätter vieler Gemüsesorten enthalten unter anderem wertvolle Vitamine und Mineralstoffe – manchmal sogar ... mehr

Wie unterscheiden Sie gute von schlechten Kohlenhydraten?

Kohlenhydrate sind in Verruf geraten. Sie gelten als Dickmacher, von denen die Menschen viel zu viel essen. Tatsächlich gehören sie aber zu einer ausgewogenen Ernährung dazu. Entscheidend ist nur, die richtigen Kohlenhydrate zu essen. Low-Carb oder sogar ... mehr

Süßkartoffeln: So vielfältig ist die orangene Knolle

Von Püree bis Pommes steht die Süßkartoffel dem Traditionsprodukt in nichts nach. Außerdem bietet sie durch ihren charakteristischen Geschmack noch interessanteDer Deutschen liebste Knolle, die Kartoffel, hat in den vergangenen Jahren Konkurrenz bekommen ... mehr

Mit Leinsamen abnehmen: Geht das?

Viele halten Leinsamen für ein Wundermittel in Sachen Diät. Es stimmt zwar, dass Sie mit Leinsamen abnehmen beziehungsweise die Gewichtsreduktion unterstützen können, jedoch sollten Sie kein Zauberwerk erwarten. Hier erfahren Sie Genaueres zum Thema. Leinsamen ... mehr

Toastbrot: Wie gesund ist der Verzehr von Vollkorntoast?

Vollkorntoast ist beliebt. Bereits in Scheiben geschnitten und lange haltbar, schmeckt er sowohl knusprig-warm als auch saftig-weich in Form eines Sandwiches. Zudem enthält das volle Korn wertvolle Ballaststoffe, Mineralstoffe und Vitamine. Doch können die viereckigen ... mehr

Ballaststoffe: Sieben Gründe warum sie gut sind

Sie finden sich in Müsli, Vollkornprodukten, Kernen und Ölsaaten: Ballaststoffe. Dabei sind Pflanzenfasern wahre Alleskönner, die sich auch auf Cholesterin und Blutzucker auswirken. Wir verraten Ihnen sieben gute Gründe, warum es gut ist, häufiger zu Ballaststoffen ... mehr

Winterliche Smoothies heizen von innen ein

Gefrorenes Obst im Winter? Den meisten fröstelt es schon allein beim dem Gedanken. Dennoch muss in der kalten Jahreszeit niemand auf leckere, vitaminreiche Smoothies verzichten. Der Trick ist, Gemüse und wärmenden Gewürzen zu kombinieren und dadurch ... mehr

Kohlenhydrate: Zehn-zu-eins-Regel hilft beim Abnehmen

Wer abnehmen will, macht um Kohlenhydrate oft einen Bogen. Denn Brot, Nudeln und Kartoffeln haben diesbezüglich einen schlechten Ruf. Dabei gibt es eine einfache Regel: Wer genügend Ballaststoffe isst, braucht sich wegen der Kohlenhydrate keine Sorgen zu machen ... mehr

Hülsenfrüchte zum Abnehmen: Mit Linsen und Bohnen purzeln die Pfunde

Bohnen , Linsen und Co. hatten früher keinen guten Ruf. Lange Zeit fand man die Hülsenfrüchte vorwiegend in einfacher Hausmannskost wie Suppen und Eintöpfen. Doch das hat sich geändert. Nicht nur Vegetarier schätzen die eiweißreichen Lebensmittel. Auch zum Abnehmen ... mehr

Diese Kohlenhydrate machen das Abnehmen viel leichter

Bloß keine Kohlenhydrate, schon gar nicht abends: Nach dieser Regel leben viele figurbewusste Menschen. Dahinter steckt die Angst, dass Kartoffeln,  Nudeln und Co.  den Insulinspiegel nach oben treiben und dadurch dick machen. Doch nicht alle Kohlenhydrate ... mehr

Cholesterin: Haferflocken senken den Cholesterinspiegel

Gute Nachrichten für Müsli-Fans: Wer sein Cholesterin senken will, sollte möglichst häufig Haferflocken in seinen Speiseplan einbauen. Das haben Forscher jetzt herausgefunden. Der Studie zufolge sollte man auch Nüsse und Sojaprodukte regelmäßig essen. Diese Lebensmittel ... mehr

Ballaststoffe: Vollkornprodukte beugen Diabetes und Krebs vor

Sie finden sich in Müsli, Vollkornprodukten, Kernen und Ölsaaten: Ballaststoffe. Dabei sind Pflanzenfasern wahre Alleskönner, die sogar das Risiko für Brustkrebs senken können, wie eine Studie ergab. Sieben gute Gründe, häufiger zu Ballaststoffen zu greifen. 1. Kerne ... mehr

Grünkohl ist bestes Anti-Krebs-Gemüse: Diese Essenstipps senken Ihr Krebsrisiko

Zum Thema Ernährung und Krebs sind viele Meinungen im Umlauf. Brokkoli und Himbeeren gelten als vermeintliche Patenrezepte. Noch besser soll Grünkohl Krebserkrankungen vorbeugen. Das zeigt eine aktuelle Studie der Universität Oldenburg und der Jacobs University ... mehr

Diät nach dem F-Plan mit ballaststoffreicher Kost

In den 1980ern war die F-Plan- Diät buchstäblich in aller Munde. Der Diättrend, der eine ballaststroffreiche Ernährung preist, fand damals viele Anhänger. Heute ist der F-Plan weitestgehend in Vergessenheit geraten – ob zurecht, erfahren Sie hier. Abnehmen ... mehr

"Alles Scheiße!?": Darm-Ratgeber hilft der Verdauung auf die Sprünge

Völlegefühl, Blähungen und Verstopfungen betreffen in Deutschland immer mehr Menschen . "Noch vor 20 Jahren litten nur alte Menschen an diesen Erkrankungen", sagt der Mediziner Dr. Adrian Schulte. In seinem Ratgeber "Alles Scheiße!? Wenn der Darm zum Problem ... mehr

Low Carb: Experte rät von komplettem Kohlenhydrate-Verzicht ab

Low-Carb-Diäten schwören auf kohlenhydratreduzierte Kost. Doch Experten warnen davor, die  Kohlenhydrate  ganz vom Speiseplan zu streichen. Denn ohne kommt der Körper kaum aus. Low-Carb gilt als einer der Diät-Tipps schlechthin. Doch kann man so einfach ... mehr

Darm-Beschwerden durch Ess-Training verhindern: So klappt's

Gerät der Darm aus dem Takt, lassen Beschwerden nicht lange auf sich warten. Dann plagen Blähungen, Verstopfung oder Durchfall. Jeder kann seinen Darm trainieren. Wie das geht, verrät Dr. Peter Norbert Meier, Chefarzt der Medizinischen Klinik II am Diakoniekrankenhaus ... mehr

Wirsing wirkt doppelt positiv - Er stärkt Immun- und Nervensystem

Wirsing sorgt nicht bei allen Menschen sofort für Jubelstürme. Im Körper aber wirkt der Kohl doppelt positiv: Er stärkt Immun- und Nervensystem. Ersteres liegt an seinem hohen Vitamin-C-Gehalt - schon etwa 200 Gramm Wirsing decken den Tagesbedarf. Darauf weist ... mehr

Sind Feigen gesund? Kalorien und Vitamine

Ihr intensives Aroma mag manchen vielleicht an Süßigkeiten erinnern – doch Feigen sind gesund. Wenn Sie die exotischen Früchte im Handel entdecken, sollten Sie sie also einmal probieren. Lesen Sie hier, wie Ihr Körper von dem Obst profitiert und ob getrocknete Feigen ... mehr

Ballaststoffe: Das sind die 20 besten Ballaststofflieferanten

Ballaststoffe sind pflanzliche Fasern mit vielen guten Eigenschaften: Unter anderem regulieren sie die Verdauung, dämpfen den Hunger und halten den Blutzuckerspiegel in Schach. Zudem beugen sie Darmkrebs, Diabetes und Arterienverkalkung vor. Wer mit faserreichen ... mehr

Lauch richtig waschen - Damit die Nährstoffe drin bleiben

Lauch ist kalorienarm und reich an Nährstoffen. Damit das auch beim Waschen so bleibt, sollten Verbraucher den Schaft längs und etwa bis zur Mitte einschneiden. Darauf weist der Verbraucherinformationsdienst aid hin. Der Schaft lässt sich dann fächerartig aufbiegen ... mehr

Fettarm kochen: Diese Küchentechniken sind echte Fettkiller

Wer auf gesunde Weise abnehmen oder sein Gewicht halten will, kommt ums Fettsparen nicht herum. Vor allem beim Kochen lässt sich mit einfachen Mitteln viel erreichen. Das fängt schon bei der Gartechnik an. Ob mit dem "Pinseltrick", durch Dünsten oder schonendes ... mehr
 
1


shopping-portal