Thema

Baltikum

Besuch im Baltikum - Papst in Litauen: Warnung vor Auslöschen anderer Kulturen

Besuch im Baltikum - Papst in Litauen: Warnung vor Auslöschen anderer Kulturen

Vilnius (dpa) - Papst Franziskus hat bei seinem Besuch in Litauen vor totalitären Systemen und dem Auslöschen anderer Kulturen gewarnt. "Schauen wir auf die Welt, in der wir leben, in der die Stimmen, die Spaltung und Konfrontation säen, immer lauter werden." Das sagte ... mehr
Wie Nato und Russland um die Ostsee ringen

Wie Nato und Russland um die Ostsee ringen

Kaum ein Gebiet Europas ist so hoch militarisiert wie die Ostsee – nirgends ist der Konflikt mit Russland so greifbar. Doch die Lage dort ist völlig anders als im Kalten Krieg. Sie war einer der Hotspots des Kalten Krieges, knapp 30 Jahre später bereitet sich die Ostsee ... mehr
Militärflüge über der Ostsee: Putin fordert Nato zu Gesprächen über Flugsicherheit auf

Militärflüge über der Ostsee: Putin fordert Nato zu Gesprächen über Flugsicherheit auf

Die militärischen Aufklärungsflüge über der Ostsee haben stark zugenommen. Wladimir Putin fordert die Nato zu Gesprächen darüber auf – Finnland spielt den Vermittler. Kremlchef Wladimir Putin und der finnische Präsident Sauli Niniistö haben beraten, wie das Risiko ... mehr
Internationale Armeefestspiele: Wenn Russland zum Panzer-Biathlon lädt

Internationale Armeefestspiele: Wenn Russland zum Panzer-Biathlon lädt

Russlands Streitkräfte sind gefürchtet, sie kämpfen in mehreren Kriegen. Einmal im Jahr empfangen sie Gäste zu einem Armeewettbewerb. Panzer-Biathlon steht unter anderem auf dem Programm. Verbissen kämpfen sich weißrussische Fallschirmjäger durch den Parcours ... mehr
Spanischer Nato-Kampfjet feuert versehentlich Rakete über Estland ab

Spanischer Nato-Kampfjet feuert versehentlich Rakete über Estland ab

Ein Nato-Kampfjet hat über Estland eine scharfe Rakete abgeschossen – versehentlich. Ob sie nun irgendwo auf der Erde liegt oder in der Luft explodiert ist, wissen die Streitkräfte nicht. Ein spanischer Nato-Kampfjet hat versehentlich eine Rakete über Estland abgefeuert ... mehr

Nato startet riesiges Manöver im Baltikum mit 18.000 Soldaten

Nahe der russischen Grenze startet die Nato unter US-Führung ein Großmanöver. Die "Saber Strike" getaufte Operation findet nicht zum ersten Mal statt. Unter Führung der USA haben mehrere Nato-Staaten am Sonntag in  Polen und im Baltikum ein großes Manöver mit tausenden ... mehr

Schweden bereitet mit Broschüre auf Krieg vor

Seit Ende des Kalten Krieges wurde sie nicht mehr herausgegeben, nun ist sie wieder da: Die schwedische Regierung legt ihre Notfall-Broschüre neu auf, mit der sie Bürger auf Krieg und Krisen vorbereitet. "Falls Schweden von einem anderen Land angegriffen wird, werden ... mehr

Von der Leyen will mehr Abschreckung gegen Moskau

Hunsrück statt Hindukusch? Verteidigungsministerin von der Leyen trimmt die Truppe wieder mehr auf Landesverteidigung. "Das passt in die Lage", meinen Experten. Es gab Zeiten, da hatte die Bundeswehr vor allem eine Aufgabe: den Schutz der eigenen Grenzen. Deutschland ... mehr

Wirtschaft: Lettlands Justiz verteidigt Vorgehen gegen EZB-Ratsmitglied Rimsevics

RIGA (dpa-AFX) - Mit dem Amtsausübungs- und Ausreiseverbot gegen den in eine Korruptionsaffäre verstrickten Zentralbankchef Ilmars Rimsevics hat Lettland nach Ansicht von Generalstaatsanwalt Eriks Kalnmeiers nicht gegen EU-Recht verstoßen. Lettland ... mehr

Wirtschaft: Trump kritisiert Deutschland wegen Unterstützung von Ostsee-Pipeline

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat Deutschland wegen seiner Unterstützung der russischen Ostseepipeline Nord Stream 2 scharf kritisiert. "Deutschland pumpt Milliarden nach Russland", sagte Trump am Dienstag zum Auftakt eines Treffens ... mehr

Wirtschaft: Hafenbetreiber HHLA expandiert im Baltikum

HAMBURG (dpa-AFX) - Der Hamburger Hafenbetreiber HHLA setzt mit einer Übernahme im Baltikum auf einen weiter florierenden Welthandel. Der größte estnische Terminalbetreiber Transiidikeskuse werde für einen mittleren zweistelligen Millionenbetrag gekauft, teilte ... mehr

Mehr zum Thema Baltikum im Web suchen

Wirtschaft: Parlamentschefs von Litauen, Polen und Lettland gegen Nord Stream 2

VILNIUS (dpa-AFX) - Die Parlamentspräsidenten von Litauen, Polen und Lettland haben in einem Schreiben an ihre europäischen Kollegen den geplanten Ausbau der Ostsee-Gaspipeline zwischen Deutschland und Russland kritisiert. "Obwohl Nord Stream 2 formell als kommerzielles ... mehr

Wirtschaft: Baltenstaaten äußern Sorge vor transatlantischem Handelskonflikt

VILNIUS (dpa-AFX) - Die Außenminister der baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen haben bei einem Treffen mit ihrem US-Kollegen Rex Tillerson ihre Sorge vor einem möglichen transatlantischen Handelskonflikt geäußert. "Wir haben unsere gemeinsame Position ... mehr

Wirtschaft: Lettland will EZB über Ermittlungen gegen Rimsevics informieren

RIGA (dpa-AFX) - In der Korruptionsaffäre um Zentralbankchef Ilmars Rimsevics will Lettland die Europäische Zentralbank (EZB) über die Ermittlungen gegen den Währungshüter des baltischen Euro-Landes informieren. Dies habe sie in einem Gespräch mit EZB-Präsident Mario ... mehr

Wirtschaft: Lettlands Präsident fordert zügige Aufklärung der Korruptionsaffäre

RIGA (dpa-AFX) - In der Korruptionsaffäre um Zentralbankchef Ilmars Rimsevics hat sich Lettlands Staatspräsident Raimonds Vejonis für einen zügigen Abschluss der Ermittlungen ausgesprochen. "Diese Untersuchung sollte nicht beeinflusst werden und sie muss so schnell ... mehr

Wirtschaft: Lettlands Zentralbankchef mit Amtsausübungsverbot belegt

RIGA (dpa-AFX) - Lettlands Zentralbankchef Ilmars Rimsevics muss sein Amt ruhen lassen. Der oberste Währungshüter des baltischen Euro-Landes ist am Dienstag von den Behörden vom Dienst suspendiert worden. Auch dürfe er das Land nicht verlassen, wie die lettische ... mehr

Wirtschaft: Lettland kauft 'Spike'-Panzerabwehrraketen aus Israel

RIGA (dpa-AFX) - Das baltische EU- und Nato-Mitglied Lettland wird für 108 Millionen Euro Panzerabwehrraketen des Typs "Spike" vom israelischen Rüstungskonzern Rafael kaufen. Dies teilte das Verteidigungsministerium in Riga am Montag nach Unterzeichnung des Kaufvertrags ... mehr

Bauern befürchten Milliardenschäden durch Afrikanischen Schweinepest

Deutsche Bauern erwarten wegen der Afrikanischen Schweinepest  mögliche Schäden  in Milliardenhöhe. Der Verband fordert eine verstärkte Jagd auf Wildscheine. In der Landwirtschaft wächst die Angst vor einem Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest in Deutschland ... mehr

Wirtschaft: Estland zieht positive Bilanz seiner ersten EU-Ratspräsidentschaft

TALLINN (dpa-AFX) - Estlands Regierungschef Jüri Ratas hat ein positives Fazit der ersten EU-Ratspräsidentschaft seines Landes gezogen. "Die EU ist heute geeinter denn je und besser für digitale Veränderungen und den Klimawandel gewappnet", erklärte er in einer ... mehr

Wirtschaft: Lettland beschließt Erhöhung von Militäretat auf zwei Prozent des BIP

RIGA (dpa-AFX) - Lettland hat für 2018 einen Haushalt mit einem geplanten Defizit von 1,0 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) und höheren Militärausgaben verabschiedet. Nach dem vom Parlament in Riga am Donnerstag beschlossenen Budget steigt der Verteidigungsetat ... mehr

Neue Kommandozentren: So will die Nato Russland abschrecken

Erstmals seit Ende des Kalten Krieges verstärkt die Nato ihre Kommandostrukturen. Die Verteidigungsminister der Allianz einigten sich in Brüssel auf den Aufbau zweier neuer Planungs- und Führungszentren. Zuvor hatte bereits der Nordatlantikrat, das wichtigste ... mehr

Großmanöver "Sapad": Russland probt den "Heißen Krieg"

Am Anfang dürfte der Kampf gegen Aufständische stehen, am Ende der totale Atomkrieg gegen die Nato: Russland wird für ein Großmanöver in Osteuropa vermutlich rund 100.000 Soldaten mobilisieren. Nach eigenen Angaben sollen aber weniger als 13.000 Soldaten teilnehmen ... mehr

Machtdemonstration: Russischer Kampfjet und Nato-Maschine kommen sich nahe

Mehrere Vorfälle im Luftraum über der Ostsee haben die Sorge vor wachsenden militärischen Spannungen in der Region geschürt. Am Mittwoch näherte sich russischen Medien zufolge ein F-16-Kampfjet der Nato dem Flugzeug von Russlands Verteidigungsminister Sergej Schoigu ... mehr

USA will Raketenabwehr im Baltikum stationieren

Die USA erwägen die vorübergehende Verlegung eines Patriot-Raketenabwehrsystems in die baltischen Staaten. Die Stationionierung findet inmitten angespannter diplomatischer Beziehungen zwischen Washington und Moskau statt. Es gehe um die mögliche Stationierung einer ... mehr

NATO fliegt Rekordzahl an Kampfjet-Einsätzen

Die Spannungen zwischen der NATO und Russland haben die Zahl der Alarmstarts von Kampfjets drastisch ansteigen lassen. Im vergangenen Jahr wurde ein neuer Rekord in der Ära nach dem Kalten Krieg registriert. Kampfflugzeuge der NATO haben 2016 so viele Alarmstarts ... mehr

Donald Trump und die Nato: "Die Amerikaner meinen es ernst"

Kurz nach der Wahl von Donald Trump erwacht Europa mit der Frage: Wer beschützt uns jetzt, will doch der neue US-Präsident seinen Nato-Verpflichtungen nur noch gegen Bares nachkommen? Ist es wie der frühere US-Botschafter in Deutschland sagt: "Der amerikanische Schirm ... mehr

Angela Merkel macht Russland für Vertrauensverlust verantwortlich

Die Kanzlerin spricht Klartext: In ihrer Regierungserklärung machte Angela Merkel Russland für einen Vertrauensverlust durch den Ukraine-Konflikt verantwortlich. Sie verteidigte die geplante Truppenstationierung der Nato im Baltikum. Das russische Vorgehen ... mehr

Polen gründet paramilitärische Gruppe zum Schutz vor Russland

Polen setzt vom September an auf eine paramilitärische Truppe zur Landesverteidigung. Dann werden die ersten Freiwilligen in die auf 35.000 Mann angelegte Einheit eingegliedert. Das gab Verteidigungsminister Antoni Macierewicz bekannt. Bei den Freiwilligen ... mehr

Bundeswehr stockt auf: "Gefahr besteht, dass so etwas schief geht"

Nach jahrelangem Sparen hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen angekündigt, die Bundeswehr aufzustocken. Ihre Pläne beruhen zumindest zum Teil auf der neuen Bedrohung der Nato durch Russland. t-online.de sprach darüber mit Karl-Heinz ... mehr

Russland verlegt Divisionen an die Grenze

Russland reagiert auf die Verstärkung der Nato-Präsenz im Osten mit der Aufstockung seiner Truppen an der Grenze: "Bis Ende des Jahres werden zwei neue Divisionen im westlichen und eine neue Division im südlichen Militärbezirk aufgestellt", sagte Verteidigungsminister ... mehr

Nato-Russland-Rat: Lamers schickt Warnung an Wladimir Putin

Das erste Treffen des Nato- Russland-Rates nach fast zwei Jahren steht unter keinem guten Stern. Moskaus Nato-Botschafter Alexander Gruschko bezeichnete im Vorfeld die Beziehungen zur westlichen Militärallianz als "sehr schlecht". Schuld ... mehr

Lettland: Euro-Einführung von EZB und EU-Kommission abgesegnet

Die Eurozone soll trotz der Krise um ein weiteres Mitglied vergrößert werden. Lettland kann nach Auffassung von EU-Kommission und Europäischer Zentralbank (EZB) zum 1. Januar 2014 den Euro einführen. Das baltische Land mit rund zwei Millionen Menschen ... mehr

Albig schließt Baltikum-Reise ab

Mit einem Besuch in Litauen schließt Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) am Freitag seine mehrtägige Reise in die baltischen Staaten ab. In der Hauptstadt Vilnius trifft er Regierungschef Algirdas Butkevicius und Vertreter des Umwelt ... mehr

Albig setzt Baltikum-Besuch in Estland fort

Tallinn/Riga (dpa) – Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) hat am Mittwoch in Estland seine Reise in die baltischen Staaten fortgesetzt. In der Hauptstadt Tallinn trifft Albig Parlamentspräsidentin Ene Ergma sowie Wirtschaftsminister Juhan ... mehr

Albig sagt Lettland Hilfe bei Reform der Berufsausbildung zu

Schleswig-Holstein und Lettland wollen im Bereich der Berufsausbildung und im Kampf gegen die Jugendarbeitslosigkeit enger zusammenarbeiten. Zu Beginn seiner Reise in die baltischen Staaten hat Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) am Dienstag in Riga Hilfe ... mehr

Albig zu Besuch in den baltischen Staaten eingetroffen

Riga (dpa/lno) – Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) ist am Montagabend zu einem mehrtägigen Besuch in den baltischen Staaten in Riga eingetroffen. In der lettischen Hauptstadt trifft er am Dienstag mit Ministerpräsident Valdis Dombrovskis ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018