Sie sind hier: Home > Themen >

Baltimore

Thema

Baltimore

Produktionspanne: USA müssen offenbar 60 Millionen Impfdosen vernichten

Produktionspanne: USA müssen offenbar 60 Millionen Impfdosen vernichten

Das ging wohl schief: Nach einem Herstellerwechsel in einer Impfstofffabrik in Baltimore ist es zu Produktionsfehlern gekommen. Ein Großteil der Impfdosen von Johnson & Johnson sind offenbar unbrauchbar. Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat den in einer umstrittenen ... mehr
Corona in den USA: Millionen Astrazeneca-Impfdosen bleiben wohl liegen

Corona in den USA: Millionen Astrazeneca-Impfdosen bleiben wohl liegen

Mehr als eine halbe Million Menschen sind in den USA an oder mit dem Coronavirus gestorben. Nun berichten US-Medien, dass Millionen Dosen des Astrazeneca-Impfstoffs nicht verimpft werden. In den USA haben sich einem Zeitungsbericht zufolge Millionen ungenutzte Dosen ... mehr
US-Präsident Trump kritisiert Corona-Zählmethode:

US-Präsident Trump kritisiert Corona-Zählmethode: "Lächerlich"

US-Präsident Donald Trump meint, die Corona-Zahlen in den USA seien übertrieben. Anderen Ländern unterstellt der Republikaner auf Twitter, ganz bewusst falsche Infektionszahlen anzugeben.  Der amtierende US-Präsident  Donald Trump hält das Ausmaß der Corona-Pandemie ... mehr
Kampf gegen Corona in den USA: Notfallzulassung für Moderna-Impfstoff

Kampf gegen Corona in den USA: Notfallzulassung für Moderna-Impfstoff

Etwa alle 30 Sekunden stirbt in den USA ein Mensch an Covid-19. Nun hat die Arzneimittelbehörde FDA den Impfstoff eines weiteren Pharmaunternehmens zugelassen . Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat dem Corona-Impfstoff des Pharmaunternehmens Moderna eine Notfallzulassung ... mehr
Coronavirus-Pandemie: Rekord – mehr als eine Viertelmillion Tote weltweit

Coronavirus-Pandemie: Rekord – mehr als eine Viertelmillion Tote weltweit

An der Infektion mit Covid-19 sind inzwischen weltweit mehr als 251.000 Menschen gestorben. Hinzu kommt eine erwartete hohe Dunkelziffer nicht diagnostizierter Infektionen.  Seit Beginn der Coronavirus-Pandemie sind nach Angaben von US-Forschern weltweit ... mehr

USA: Marine und Luftwaffe bedanken sich per Flugshow

Die US-Marine und die Luftwaffen zeigen sich solidarisch: Mit einer Flugshow über drei Städten wollen sie dem Gesundheitspersonal ihren Dank aussprechen.  Als Dank an Ärzte und Pflegepersonal in der Corona-Krise sind Kunstflugstaffeln der US-Streitkräfte über Washington ... mehr

Coronavirus: Flaggen auf halbmast – New York stellt traurigen Rekord auf

In New York werden die Flaggen in den kommenden Tagen auf halbmast gesetzt, um die Tausenden Opfer der Corona-Pandemie zu ehren. Derweil mehren sich die Hinweise auf eine hohe Dunkelziffer bei den Toten. Der besonders heftig von der Corona-Pandemie getroffene ... mehr

Coronavirus: Weltweit mehr als eine Million nachgewiesene Infektionen

Rund drei Monate nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie in China sind weltweit nachweislich mehr als eine Millionen Menschen mit dem Virus infiziert. Mehr als 50.000 Infizierte sind verstorben. Die Zahl der weltweit positiv auf das Coronavirus getesteten Menschen ... mehr

USA – Baltimore: US-Firma schenkt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar zu Weihnachten

In den USA hat ein Unternehmen kurz vor Weihnachten seine Mitarbeiter überrascht: Auf der Weihnachtsfeier erhielten die Kollegen Umschläge – mit unerwartetem Inhalt. Mit Boni von insgesamt zehn Millionen Dollar (knapp neun Millionen Euro) hat eine Firma in den USA ihren ... mehr

Melania Trump: First Lady in Baltimore ausgebuht – wegen "Drecksloch"-Kommentar?

US-Präsident Donald Trump hatte Baltimore als "Drecksloch" beschimpft. Nun muss die First Lady offenbar dafür büßen. Bei einer Veranstaltung in der Stadt wird Melania Trump wenig freundlich empfangen. Entgegen den eigentlich allgemein geltenden Regeln zum Umgang ... mehr

Melania Trump auf Bühne ausgebuht

"Widerliches, von Ratten und Nagern befallenes Drecksloch": Hier wird US-First-Lady Melania Trump auf einer Bühne in Baltimore ausgebuht. (Quelle: t-online.de - Reuters) mehr

Baltimore: Justizirrtum in den USA – Freispruch nach 36 Jahren

In Baltimore in den USA sind drei verurteilte Männer nach 36 Jahren in Haft freigesprochen worden. Die heutige Staatsanwältin macht ihren Kollegen und der Polizei von damals schwere Vorwürfe. In den USA sind drei zu Unrecht verurteilte Männer nach 36 Jahren ... mehr

Baltimore: US-Verfassungsrichterin Ginsburg liegt im Krankenhaus

Die US-Verfassungsrichterin Ruth Bader Ginsburg liegt mit Fieber und Schüttelfrost im Krankenhaus. Die linksliberale Richterin erkrankte bereits mehrere Male an Krebs – Trump-Gegner machen sich Sorgen um die alte Dame.  Die US-Verfassungsrichterin Ruth Bader Ginsburg ... mehr

Keanu Reeves: Nach 20 Jahren – Schauspieler zeigt erstmals Frau an seiner Seite

Keanu Reeves geht offiziell seit 20 Jahren als Single durchs Leben –  bis jetzt. Auf dem roten Teppich präsentierte der Hollywoodstar jetzt überraschend sein Liebesglück. Das hat man lange nicht mehr gesehen:  Keanu Reeves Händchen haltend mit einer Frau auf dem roten ... mehr

Donald Trump: US-Präsident spricht über seine orangefarbene Haut

Donald Trumps Hautfarbe ist immer wieder Grund für Spott. Nun hat sich der US-Präsident selbst dazu geäußert. Seine Erklärung hat auch einen politischen Hintergrund. Donald Trump hat auf einer Parteiveranstaltung eine überraschende Erklärung für seine orangefarben ... mehr

US-Präsident Donald Trump legt nach: Baltimore "schlimmer als Honduras"

Seit Tagen hetzt US-Präsident Trump gegen die Stadt Baltimore und ihren afroamerikanischen Abgeordneten Elijah Cummings. Die rassistischen Äußerungen haben Methode. US-Präsident  Donald Trump hat die Ostküsten-Stadt Baltimore im Bundesstaat Maryland erneut attackiert ... mehr

Baltimore: US-Soldat bringt Raketenwerfer als Souvenir mit

Ungewöhnlicher Fund am Flughafen von Balitmore: Ein Reisender aus Kuwait hatten einen Raketenwerfer im Gepäck. Völlig unklar ist, wie der Mann die Kriegswaffe durch den Check-In bekam. Sicherheitsleute am Flughafen von Baltimore an der US-Ostküste haben im Gepäck eines ... mehr

Baltimore und Coats: Neue Trump-Attacken auf Twitter

Donald Trump: Der US-Präsident fährt zuletzt wieder verstärkt politische Attacken auf Twitter und beleidigte unter anderem einen Bezirk der Stadt Baltimore. (Quelle: Reuters) mehr

Baltimore: Schießerei im US-Bundesstaat Maryland – ein Toter

In den USA ist es erneut zu einer tödlichen Schießerei gekommen. Ein Unbekannter habe Feuer auf offener Straße eröffnet und wahllos um sich geschossen. Mehrere Menschen wurden verletzt, eine Person verlor ihr Leben. In der Stadt Baltimore im US-Bundesstaat Maryland ... mehr

USA: Erste Organtransplantation bei HIV-Patienten – medizinischer Durchbruch

Ärzten in den USA ist ein medizinischer Durchbruch gelungen: Zum ersten Mal ist eine Organtransplantation unter Trägern des HI-Virus vorgenommen worden. Wissenschaftler in den USA haben einen weiteren Erfolg bei der medizinischen Behandlung von HIV-Infizierten erzielt ... mehr

White-Supremacy-Ideologie: US-Veteran nach Mord an Schwarzem zu Höchststrafe verurteilt

In den USA wächst die Zahl rassistischer Übergriffe. Nun ist ein Ex-Soldat in New York zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Er hatte einen Schwarzen auf der Straße mit einem Säbel erstochen. Nach dem rassistisch motivierten Mord an einem Schwarzen ... mehr

Starkes Unwetter: Zwei Tote bei Einsturz von Amazon-Lager in den USA

Draußen tobte ein Sturm, dann knallte es laut – und die Halle stürzte ein. In einem Lager des Versandhändlers Amazon sind zwei Lieferanten ums Leben gekommen. Beim Einsturz eines Amazon-Lagers im US-Staat Maryland sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Bei den Opfern ... mehr

Maryland-Zoo in Baltimore: Pfleger basteln Rollstuhl aus Lego für verletzte Schildkröte

Ein verletzter Bauchpanzer hat einer Schildkröte in den USA beinah das Leben gekostet. Doch dank eines Lego-Enthusiasten kann das Tier sogar schon wieder laufen. Eine schwer verletzte Schildkröte fährt nach einer Panzeroperation mit einem Lego-Rollstuhl durch die Klinik ... mehr

Frau erschießt mehrere Menschen und sich selbst

Amoklauf in den USA: Frau erschießt mehrere Menschen und sich selbst. (Quelle: Reuters) mehr

Vier Tote nach Schüssen im US-Bundesstaat Maryland

Mindestens drei Tote und zwei Verletzte nach einer Schießerei im US-Bundesstaat Maryland. Die Täterin starb im Krankenhaus. Bei einer Schießerei auf einem Firmengelände im Osten der USA sind vier Menschen ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben erschoss eine zeitweise ... mehr

Mysorische Raketen: Indiens tödlicher Regen aus Feuer und Eisen

Sie waren völlig unterlegen, trotzdem massakrierten Soldaten des Fürstenstaates Mysore im Jahr 1780 Tausende Briten mittels Raketen. Ausgräber haben nun Exemplare der feurigen Todbringer entdeckt. In der Schlacht von Pollilur regnete der Tod vom Himmel. Am 10. September ... mehr
 


shopping-portal