Sie sind hier: Home > Themen >

Ban Ki Moon

Thema

Ban Ki Moon

G20 in China: Darüber streiten die Mächtigsten der Welt heute

G20 in China: Darüber streiten die Mächtigsten der Welt heute

Im chinesischen Hangzhou ist am Sonntag der G20-Gipfel gestartet. Offiziell geht es um globales Wachstum, tatsächlich werden noch ganz andere Themen besprochen. Das Gipfel-ABC von Brexit bis Ukraine-Konflikt. Offiziell wird der G20-Gipfel erst am Sonntag ... mehr
Russland bezichtigt Deutschland der Lüge:

Russland bezichtigt Deutschland der Lüge: "Schäfer sagt die Unwahrheit"

In einem Streit zwischen Moskau und Berlin wegen der Nachfolge für den scheidenden UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat der Kreml nachgelegt. Die Sprecherin des  Außenministeriums , Maria Sacharowa, behauptet, Martin Schäfer vom Auswärtigen Amt sage die Unwahrheit ... mehr
Verbale Rangeleien um Nachfolge von Ban Ki Moon: Bundesregierung wirft Moskau Lügen vor

Verbale Rangeleien um Nachfolge von Ban Ki Moon: Bundesregierung wirft Moskau Lügen vor

Äußerungen der Sprecherin des russischen Außenministeriums haben zu verbalen deutsch-russischen Rangeleien geführt. Aus dem Auswärtigen Amt wurde der russischen Ministeriumssprecherin Maria Sacharowa indirekt vorgeworfen, Unwahrheiten zu verbreiten. Dabei geht es unter ... mehr
Vereinte Nationen: Portugiese Guterres soll Generalsekretär werden

Vereinte Nationen: Portugiese Guterres soll Generalsekretär werden

Der frühere Chef des UN-Flüchtlingshilfswerks und ehemalige portugiesische Ministerpräsident António Guterres wird mit großer Wahrscheinlichkeit der nächste Generalsekretär der Vereinten Nationen. In einer Abstimmung im UN-Sicherheitsrat erreichte Guterres die meisten ... mehr
Vereinte Nationen: Guterres ist neuer UN-Generalsekretär

Vereinte Nationen: Guterres ist neuer UN-Generalsekretär

Die UN-Vollversammlung hat den früheren portugiesischen Ministerpräsidenten António Guterres (67) für das Amt des Generalsekretärs der Vereinten Nationen bestätigt. Der Schritt der 193 Mitgliedstaaten galt als Formalie, nachdem der Sicherheitsrat ... mehr

António Guterres: Der "sprechende Presslufthammer" soll die UNO führen

Wenn er sein Amt geschickt nutzt, dann hat der UN-Generalsekretär immensen politischen Einfluss in der Welt. Die Chance dazu bekommt nun der bisherige Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen, der Portugiese António Guterres. Wer ist der Mann? Guterres hat in seiner ... mehr

Aleppo-Krieg: Wladimir Putin weist Vorwürfe als "Rhetorik" zurück

Wladimir Putin hat Vorwürfe, die russische Luftwaffe begehe in der nordsyrischen Großstadt Aleppo " Kriegsverbrechen", als "politische Rhetorik" bezeichnet. Stattdessen seien die USA schuld an der katastrophalen Situation in der Stadt. "Das ist politische Rhetorik ... mehr

Donald Trump: Wahlversprechen wankt "Obamacare" soll bleiben

Es war eines der zentralen Wahlkampfthemen von Donald Trump: Die Rücknahme der unter Barack Obama durchgesetzten Gesundheitsreform - genannt " Obamacare". Jetzt rudert der frisch gewählte US-Präsident zurück. Er wolle die Reform möglicherweise beibehalten ... mehr

Bürgerkrieg in Syrien: Ban Ki Moon nennt Aleppo ein "Schlachthaus"

Die Lage in Aleppo wird immer dramatischer. Nach den massiven Luftangriffen der vergangenen Tage können die Krankenhäuser in der nordsyrischen Stadt kaum noch Verwundete versorgen. Drastische Worte für die fürchterliche Situation der Bewohner findet ... mehr

HIV: Ban Ki Moon fordert rasches Handeln im Kampf gegen Aids

Durban (dpa) - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat von der internationalen Gemeinschaft schnelles und entschlossenes Handeln gefordert, um die Immunschwächekrankheit Aids bis 2030 zu besiegen. Mehr als die Hälfte der weltweit rund 37 Millionen HIV-Infizierten haben immer ... mehr

Die Türkei söhnt sich mit Israel aus

Während der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan mit Washington, Brüssel und Berlin im Streit liegt, bemüht er sich um die Reparatur der lädierten Beziehungen zu Russland und anderen Staaten. Besonders gut geht es mit Israel voran. Mit der Billigung eines ... mehr

António Guterres als UN-Generalsekretär vereidigt

António Guterres ist als neuer UN-Generalsekretär vereidigt worden. Die Zeremonie in New York ebnete den Weg für den Amtsantritt des 67-jährigen Portugiesen am 1. Januar 2017. Er übernimmt dann für den scheidenden Generalsekretär Ban Ki Moon. Guterres, ehemals ... mehr

Aleppo: Assad-Regime steckt wohl hinter Krankenhaus-Angriff

Der Friedensprozess in Syrien hat einen neuen Rückschlag erlitten. Beim Beschuss einer Klinik in der nördlichen Stadt Aleppo kamen Dutzende Menschen ums Leben. Die USA machen nun die syrische Armee für den Angriff verantwortlich.  Alle Hinweise ... mehr
 


shopping-portal