Sie sind hier: Home > Themen >

Bankenunion

Thema

Bankenunion

Urteil in Karlsruhe: Europäische Bankenunion verstößt nicht gegen Grundgesetz

Urteil in Karlsruhe: Europäische Bankenunion verstößt nicht gegen Grundgesetz

Eine gemeinsame Bankenaufsicht bei der EZB soll die Eurozone krisenfest machen, Notfallfonds kostspielige Rettungsaktionen für marode Geldhäuser verhindern. Karlsruher Richter haben sich das System genau angeschaut. Die zentrale Bankenaufsicht im Euroraum ... mehr
Verfassungsgericht prüft Milliarden Anleihenkäufe der EZB

Verfassungsgericht prüft Milliarden Anleihenkäufe der EZB

Europas Währungshüter haben den Euro in seiner tiefsten Krise stabilisiert. Dafür zollen selbst Kritiker der EZB mit Präsident Mario Draghi Respekt. Doch nun haben Verfassungsrichter die Anleihenkäufe im Visier. Eineinhalb Verhandlungstage lang nimmt ... mehr
Ursula Weidenfeld: Das Europa von morgen wird ein anderes sein

Ursula Weidenfeld: Das Europa von morgen wird ein anderes sein

In der Wirtschafts- und Finanzpolitik kann deutlich werden, wie in Brüssel und Straßburg künftig entschieden wird: pragmatisch. Die Ratlosigkeit ist allen ins Gesicht geschrieben. Was soll man mit diesem Europäischen Parlament nur anfangen? Keine Mehrheit für die beiden ... mehr
Ist die Europäische Bankenunion mit dem Grundgesetz vereinbar?

Ist die Europäische Bankenunion mit dem Grundgesetz vereinbar?

Vier Jahre ließen sich die Karlsruher R ichter Zeit: Sind die EU-Bankenaufsicht und der Abwicklungsmechanismus maroder Geldhäuser mit dem Grundgesetz vereinbar? Ihre Antwort wird mit Spannung erwartet. Die Europäische Bankenunion gilt als Antwort auf Europas Finanz ... mehr
EU-Einlagensicherung: Gefahr durch faule Bankkredite

EU-Einlagensicherung: Gefahr durch faule Bankkredite

Die umstrittene EU-Einlagensicherung könnte einer Studie zufolge die Gefahren in der Euro-Zone durch faule Bankkredite nur schwer auffangen. Es gebe weiter signifikante Risiken in den Bilanzen systemrelevanter Geldhäuser des Währungsraumes. In einer Untersuchung ... mehr

EU-Reform: Über diese Punkte streiten Angela Merkel und Emmanuel Macron

Frankreichs Präsident Macron will die EU tiefgreifend reformieren. Doch wenn es ums Geld geht, gibt es Kritik. Besonders bei drei Vorhaben bremst Kanzlerin Merkel. Emmanuel Macron will nicht weniger als den ganz großen Wurf. Eine "Neubegründung eines ... mehr

ABLV: Drittgrößte lettische Bank vor dem Zusammenbruch

Nach Einschätzung der Europäischen Zentralbank (EZB) steht Lettlands drittgrößte Bank ABLV vor dem Zusammenbruch. Jetzt soll sie abgewickelt werden, eine Rettung gilt als ausgeschlossen. Eine Rettung sei nicht im öffentlichen Interesse, teilten ... mehr

Macrons Vorschläge zu Europa: Die Illusion der Euro-Rettung

Um Europa zu retten, muss Deutschland die Vorschläge des französischen Präsidenten Macron mittragen: Das wird gerade überall gefordert. Welch ein Irrtum! cc-171212-stelter Viel ist dieser Tage von der Rettung Europas und des Euros die Rede. Deutschland brauche endlich ... mehr

EU-Gipfel: Diese lange Liste müssen die EU-Staaten abarbeiten

Streit über Flüchtlingspolitik, Brexit-Querelen und eine mögliche Euro-Reform: Der EU-Gipfel wartet mit schwierigen Themen auf. Ausgerechnet jetzt hat Kanzlerin Merkel ein großes Problem. Fast schon herrschte vorweihnachtliche Harmonie. Die erste Etappe ... mehr

Bund dementiert Berichte um Verkauf von Commerzbank-Anteilen

Die Bundesregierung sieht keinen Grund zur Eile beim anvisierten Ausstieg aus der Commerzbank. "Wir stehen nicht unter Zeitdruck", sagte eine Sprecherin des Finanzministeriums am Donnerstag. "Es laufen keine Verhandlungen und wir haben keine Investmentbank beauftragt ... mehr

Goldman Sachs zieht Banker von London nach Frankfurt ab

Angesichts des angekündigten EU-Austritts Großbritanniens verlegt die Investmentbank Goldman Sachs zahlreiche Stellen von London nach Frankfurt und in andere europäische Städte. "Die Grundannahme ist: Der Brexit kommt", sagte der Europachef der Bank, Richard Gnodde ... mehr

Nobelpreisträger Joseph E. Stiglitz erwartet Zerfall der Eurozone

Mangelnde Entschlossenheit und Solidarität der Mitgliedstaaten könnten laut Wirtschafts-Nobelpreisträger Joseph Stiglitz zum Zerfall der Eurozone führen. Und zwar schon in den kommenden Jahren. "Mir macht die Geschwindigkeit Sorgen, mit der die Entscheidungen in Europa ... mehr

EZB senkt Leitzinsen auf ein neues Rekordtief von 0,05 Prozent

Die Europäische Zentralbank ( EZB) hat überraschend die Leitzinsen auf das neue Rekordtief von 0,05 Prozent gesenkt. Die Börse reagierte mit Kurssprüngen. Der DAX zog auf ein neues Tageshoch an, Anleihenkurse und Euro verloren jedoch an Terrain. Der wichtigste ... mehr

Finanzministerium kontert: Keine Bedenken wegen Bankenunion

Wieder soll das Bundesverfassungsgericht über ein zentrales Element der Euro-Rettung urteilen. Eine Gruppe Professoren hat Verfassungsbeschwerde gegen die Europäische Bankenunion erhoben. Das Finanzministerium stellte klar, dass die Grundlagen der Bankenunion ... mehr

Ukraine-Krise: Polen fordert Energieunion der EU-Länder

Mit der Verschärfung der Ukraine-Krise wächst die Angst vor einem Gas-Engpass in Europa. Denn große Energiemengen aus Russland müssen das Krisenland passieren. Polens Ministerpräsident Donald Tusk fordert nun eine Energieunion der 28 EU-Länder. Sein Vorbild ist dabei ... mehr

Kompromiss zur Bankenunion: So will die EU marode Banken abwickeln

Die Europäische Union hat sich nach jahrelangem Streit auf einen Mechanismus zur Abwicklung maroder Banken geeinigt. Unterhändler von EU-Parlament, EU-Mitgliedsländern und EU-Kommission wollen mit einem Drei-Säulen-Modell verhindern, dass künftige Pleiten ... mehr

Fitschen: Nicht alle Banken in Europa werden überleben

Der Präsident des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB), Jürgen Fitschen, erwartet eine Marktbereinigung im europäischen Finanzsektor. Auf Dauer seien nicht alle Banken überlebensfähig, sagte er. Zwar müsse es beim Stresstest in diesem Sommer nicht zwingend Opfer ... mehr

Grafik zum Abwicklungsmechanismus: Bankenkrise als Wuselbild

Der Europäische Rat ist ein Kochtopf, die EZB hat Glubschaugen: Die Europäischen Grünen haben EU-Pläne für die Bankenunion als Grafik aufarbeiten lassen. Das Ergebnis weckt Zweifel an dem Ziel, Kreditinstitute künftig an nur einem Wochenende abzuwickeln ... mehr

Trotz Bankenunion: Steuerzahler haften doch für Pleite-Banken

Steuerzahler sollen nicht die Ersten sein, die für Fehler von Finanzinstituten zahlen müssen. EU-Staaten, Europaparlament und EU-Kommission haben sich bei den Verhandlungen über eine europäische Bankenunion erst kürzlich darauf verständigt, dass bei Bankenpleiten ... mehr

EU-Parlamentschef Martin Schulz will geplante Bankenunion verhindern

Trotz einer Einigung der EU-Finanminister auf das System einer Bankenunion ist das Großprojekt in Gefahr. EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) kündigte energischen Widerstand gegen den Kompromiss an, auf den sich die Ressortchefa in einem Sitzungsmarathon ... mehr

Geplante Bankenabwicklungsbehörde sorgt für Uneinigkeit

Der juristische Dienst des Europäischen Rats habe Bedenken gegen die geplante EU-Abwicklungsbehörde für marode Finanzinstitute angemeldet, berichtet das "Handelsblatt" unter Berufung auf ein Gutachten. Darin heiße es, dass der von EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier ... mehr

Steuerzahler müssen bei Bankenpleiten nicht mehr zahlen

Die EU-Finanzminister haben neue Regeln zur Abwicklung von Banken beschlossen, damit künftig nicht mehr die Steuerzahler für die Pleite von Geldhäusern zahlen müssen. "Die Einigung ist ein Meilenstein in unseren Bemühungen, den Teufelskreis zwischen Banken und Staaten ... mehr

EU-Pläne für Bankenunion: Das ehrgeizige Projekt kommt nicht voran

Die Bankenunion soll die endgültige Antwort auf die europäische Bankenkrise sein - doch das ehrgeizige Projekt kommt nicht voran. Beim Treffen der EU-Finanzminister drehte sich die Diskussion wieder im Kreis. Die Bundesregierung mauert. Das Versprechen ... mehr

Mehr Aufseher: EZB braucht tausende neue Mitarbeiter

Die Mitarbeiterzahl der Europäischen Zentralbank ( EZB) müsste im Zuge des Aufbaus einer Bankenunion mehr als verdoppelt werden. Das geht aus einem vertraulichen Gutachten hervor, das EZB-Präsident Mario Draghi und der Verwaltungsrat der Europäischen Zentralbank ... mehr
 


shopping-portal