Sie sind hier: Home > Themen >

Bankkonto

Thema

Bankkonto

Kautionssparbuch: So funktioniert das Konto für die Mietkaution

Kautionssparbuch: So funktioniert das Konto für die Mietkaution

Schließen Sie ein Mietverhältnis ab, wird oft eine Kaution fällig. Um diese zu hinterlegen, nutzen die meisten Vermieter ein Kautionssparbuch. Wir erklären, was Mieter und Vermieter bei dieser Mietsicherheit beachten sollten. Als Mieter einer Wohnung ... mehr
Onlinebanking: Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche – bereits 100 Meldungen

Onlinebanking: Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche – bereits 100 Meldungen

Betrüger suchen immer nach neuen Methoden, um an das Geld ihrer Opfer zu kommen. Die Polizei Hamburg warnt nun vor einer neuen Masche, die Kunden von Onlinebanking betrifft. Kunden von Onlinebanking sollten sich aktuell vor einer neuen Betrugsmasche hüten. Davor warnt ... mehr
Mit dieser Checkliste gelingt jede Überweisung

Mit dieser Checkliste gelingt jede Überweisung

Mit der App oder dem Überweisungsschein – es gibt viele Möglichkeiten, wie das Geld das Konto wechselt. t-online erklärt die Vorteile der einzelnen Varianten, worauf Sie achten sollten und wo Fehler lauern.  Egal ob es Stromrechnungen, die neuen Jeans oder die geteilten ... mehr
Testamentseröffnung: Ablauf, Fristen, Kosten – alle Infos

Testamentseröffnung: Ablauf, Fristen, Kosten – alle Infos

Bei der Eröffnung des Testamentes sollten die Hinterbliebenen sauber arbeiten – das verhindert juristische Streitigkeiten. t-online klärt die wichtigsten Fragen rund um Ablauf, Kosten und Fristen. In Filmen scheint es ein klassisches Schema zu geben ... mehr
Girokonto kündigen: Das sollten Sie beachten | Musterbrief

Girokonto kündigen: Das sollten Sie beachten | Musterbrief

Sollten Sie mit Ihrem Girokonto nicht mehr zufrieden sein, können Sie es kündigen. Dabei sollten Sie aber nicht leichtfertig vorgehen. t-online erklärt, worauf Sie bei der Kontokündigung achten sollten. Auf ihm geht Ihr Geld ein, Ihre Miete geht ab oder Sie bezahlen ... mehr

Wegen Corona: So viele Milliarden horten die Deutschen auf dem Konto

Die aktuelle Wirtschaftskrise hat seltsame Folgen: Die Bürger horten Rekordsummen auf ihren Bankkonten. Doch einen Konsumboom erwartet niemand – auch wenn die Pandemie abklingt. Deutschlands Bürger haben in der Corona-Krise Unsummen an Geld gehortet. Doch weder ... mehr

Neffen von Olaf Scholz: "Unser Onkel scheut den Aktienmarkt"

Die Neffen von Finanzminister Olaf Scholz haben eine App entwickelt, die Verbraucher leicht zu Anlegern machen soll. Zur Politik, die auch ihr Onkel vertritt, haben sie eine klare Meinung. Fragt man Fabian und Jakob Scholz, was ihre App Rubarb kann, kommen ... mehr

Wertpapierdepot: Das beste finden und eröffnen – So geht's

Seit Jahren gibt es aufs Ersparte kaum Zinsen. Immer mehr Menschen wollen ihr Geld deshalb in Aktien und Fonds anlegen. Dafür benötigen Sie ein Depot. Wie Sie das richtige für sich finden und es eröffnen. Ein Girokonto hat heutzutage fast jeder ... mehr

Was ist ein Aktiendepot? | Per Vergleich zum richtigen Anbieter

Wenn Sie Aktien kaufen möchten, benötigen Sie ein Wertpapierdepot – etwa bei einer Direktbank im Internet. Aber wie lege ich das an? Auf was sollte ich beim Depot-Vergleich achten? Und welches ist das beste? Auf dem Sparbuch oder dem Tagesgeldkonto erzielt Ihr Gespartes ... mehr

Treiben Smartphonebanken die alten Geldhäuser in den Ruin?

Mit dem kostenlosen Konto ist es bei immer mehr Banken vorbei. Eine Ausnahme: sogenannte Neobanken, die den klassischen Geldhäusern mit neuen Billigangeboten Konkurrenz machen. Noch gibt es den Überweisungsschein in apricot und den Bankschalter in der Filiale ... mehr

Wolfsburg: Falscher Bankmitarbeiter ergaunert hohen Geldbetrag

Ein Wolfsburger Senior ist auf einen Betrüger am Telefon reingefallen. Ein falscher Bankmitarbeiter stahl eine fünfstellige Summe von seinem Konto. Am frühen Sonntagabend gelang es einem Telefonbetrüger von einem 87-jährigen Wolfsburger einen fünfstelligen Betrag ... mehr

Rentenlücke: Darum müssten Frauen viel mehr Geld sparen als Männer

Wer seinen Lebensstandard im Alter halten will, benötigt dafür mehr als nur die gesetzliche Rente. Das gilt für Frauen noch mehr als für Männer. Sie müssten deshalb schon jetzt viel mehr Geld gespart haben. Zwischen den Verdiensten von Frauen und Männern klafft ... mehr

Auslandsüberweisung: Was darf der Geldtransfer kosten?

Wer ein Ferienhaus in Schweden buch oder die Jeans aus den USA bestellt, erlebt beim Bezahlen schnell eine böse Überraschung. Denn bei Überweisungen können Extragebühren anfallen. Das sollten Sie beachten. Im Internet lässt sich heutzutage fast alles bestellen ... mehr

Konto eröffnen: Mit diesen Tipps klappt es ganz einfach

Ein eigenes Konto brauchen Sie spätestens mit Ihrem ersten Job. Doch wie eröffnet man das genau? Und woran erkennt man ein gutes Konto? Wir zeigen Ihnen, was Sie beachten sollten. Geld abheben, Gehalt empfangen, bezahlen per Lastschrift: Ohne ein Konto ... mehr

Bonität: Definition, Prüfung & Bonität verbessern

Kein Kredit ohne Bonitätsprüfung: Hohe Summen leiht Ihnen Ihre Bank nur, wenn Sie gewisse Kriterien erfüllen. Aber was meint Bonität eigentlich genau? Und was können Sie tun, wenn Ihre Bonität zu niedrig ist? Um einen Kredit zu bekommen, müssen Sie vor allem eines ... mehr

Frankreich: Angestellte behauptet ihre Chefin sei tot – alle glauben ihr

In Frankreich hatte eine Angestellte behauptet, ihre Vorgesetzte sei tot  – mit Erfolg.  Die betroffene Frau musste nun vor Gericht ziehen, um sich wieder für lebendig erklären zu lassen. "Die Nachricht von meinem Tod ist stark übertrieben", scherzte Mark Twain einmal ... mehr

Haushaltsbuch führen: Tipps & Vorlage zum Selbermachen

Klingt spießig, ist aber enorm hilfreich: Ein Haushaltsbuch zeigt Ihnen ungeschönt, wohin Ihr Geld jeden Monat fließt. Wenn Sie durchhalten, werden Sie viele Aha-Erlebnisse haben. Es gibt genau zwei Arten, wie sich Ihr Vermögen vergrößert: Entweder nehmen ... mehr

Inhaberschuldverschreibung: Was ist das? Wie funktioniert das?

Weil klassische Geldanlagen kaum noch Erträge bringen, setzt so mancher auf Inhaberschuldverschreibungen. Wir erklären, was hinter dem Wortungetüm steckt und welche Vor- und Nachteile die Anlageform hat. Ohne Risiko keine Rendite – diese Regel ist bei der Geldanlage ... mehr

Russland friert Vermögen von Kreml-Kritiker Alexej Nawalny ein

Die Vergiftung mit Nowitschok hat Alexej Nawalny überstanden, jetzt sitzen dem 44-Jährigen die russischen Behörden im Nacken. Seine Bankkonten wurden eingefroren. Gerichtsvollzieher haben in Moskau die Wohnung des vergifteten russischen Kremlgegners Alexej Nawalny ... mehr

Samsung Pay startet in Deutschland – so funktioniert der neue Bezahldienst

Samsung will Google und Apple mit einem eigenen Bezahlangebot Konkurrenz machen. Für Samsung Pay arbeiten die Südkoreaner mit einem Berliner Start-up zusammen. Samsung steigt in Deutschland in das boomende Geschäft mit kontaktlosem Bezahlen ein. Ab dem 28. Oktober ... mehr

Dank Aktien: Vermögen der Deutschen so stark gestiegen wie nie zuvor

Die Corona-Krise hat dem Vermögen der Deutschen offenbar wenig anhaben können. Im Gegenteil: Einer Studie zufolge ist es von April bis Juni so stark gestiegen wie noch nie in der Geschichte – dem Aktienmarkt sei Dank. Das Finanzvermögen der Privathaushalte ... mehr

Bericht: Bafin räumt Falschinformationen im Wirecard-Skandal ein

Im Fall Wirecard nehmen die Skandal-Nachrichten kein Ende: Der Chef der Finanzaufsicht Bafin hat Abgeordnete im Finanzausschuss offenbar über die Rolle seiner Behörde in dem Skandal falsch informiert.  Der Präsident der Finanzaufsicht Bafin, Felix Hufeld, hat einem ... mehr

Bargeld: So viel Münzen und Scheine hortet jeder Deutsche zu Hause

Die Deutschen lieben Bares: Mehr als 1.000 Euro bewahrt jeder im Schnitt zu Hause oder in Bankschließfächern auf. Die Corona-Krise könnte diesen Trend noch verstärkt haben. Die Menschen in Deutschland hängen trotz digitaler Bezahlsysteme an Scheinen ... mehr

Wirecard-Skandal: Scholz soll seit über einem Jahr von Vorwürfen gewusst haben

Die fehlenden Milliarden beim Finanzdienstleister Wirecard werfen Fragen auf. Die deutsche Finanzaufsicht ist in Erklärungsnot. Nun steigt auch der Druck auf Finanzminister Olaf Scholz.  Bundesfinanzminister  Olaf Scholz (SPD) ist einem Zeitungsbericht zufolge vor knapp ... mehr

Wirecard: Guttenberg-Firma arbeitete zusammen mit Skandal-Unternehmen

Über mehrere Jahre hinweg hat die Firma des Ex-Verteidigungsministers das nun insolvente Unternehmen Wirecard beraten. Zudem soll Guttenberg auch bei der Bundesregierung für sie geworben haben.  Die Investment- und Consultingfirma Spitzberg Partners ... mehr

Geschäfte mit Sexualstraftäter Epstein: Deutsche Bank muss Millionenstrafe zahlen

Schlechte Nachrichten für die Deutsche Bank: Das Kreditinstitut muss 150 Millionen US-Dollar Strafe zahlen. Grund sind Versäumnisse bei Geschäften mit dem Sexualstraftäter Jeffrey Epstein. Die Deutsche Bank kommen ihre Geschäfte mit dem wegen Sexualverbrechen ... mehr

Eklat bei Wirecard – Treuhänder: "Alles, was sie hier haben, ist nur Luft"

Im Skandal um Konten auf den Philippinen und verschwundene Milliarden des Dax-Konzerns Wirecard meldet sich nun der Treuhänder zu Wort – und erhebt schwere Vorwürfe gegen das Unternehmen.  Im Bilanzskandal bei Wirecard hat sich jetzt erstmals der philippinische Anwalt ... mehr

Warum der Goldpreis steigt – und was das für Anleger bedeutet

Der Goldpreis knackt in der Corona-Krise einen Rekord nach dem nächsten. Noch nie hat das Edelmetall in Euro so viel gekostet wie jetzt. Gerade Anleger sollten die Gründe dafür kennen. Als "historisch" bezeichneten Analysten in den vergangenen Wochen die Entwicklungen ... mehr

Geld und Glück: Wie viel Geld braucht es zum Glücklichsein?

Ein prall gefülltes Bankkonto ist der Traum vieler Menschen. Wer im Lotto gewinnt, hat "Glück gehabt" und ein sorgloses Leben vor sich. Wie viel Einfluss hat das liebe Geld auf uns? "Geld macht glücklich", heißt es oft. Der Zusammenhang zwischen Geld und Glück treibt ... mehr

Mehr als 60 Banken verlangen Minuszinsen von Kunden

Minuszinsen statt Erträge auf das Ersparte: Mehr als 60 Banken geben negative Zinsen an ihre Kunden weiter – vor allem bei Tagesgeldkonten. Verbraucherschützer sind alarmiert. Immer mehr Banken und Sparkassen wälzen Negativzinsen auf einen Teil ihrer Privatkunden ... mehr

Verbraucherschützer: Supermärkte bieten guten Service fürs Geldabheben

Berlin (dpa) - Fürs Geldabheben werden Supermärkte aus Sicht der Verbraucherzentralen zusehends zu einer attraktiven Alternative zu Geldautomaten. "Das ist im Vergleich zu vielen Banken und Sparkassen inzwischen ein wirklich kundenfreundlicher Service", sagte ... mehr

Basiskonto: Hohe Gebühren für Arme und Wohnungslose

Jeder hat das Recht auf ein Bankkonto. Das gilt auch für Arme und Obdachlose. Für sie gibt es das Basiskonto. Der Haken: Es kostet mitunter viel Geld.  Geldhäuser müssen Kunden ohne festen Wohnsitz und ohne geregeltes Einkommen die Teilhabe am bargeldlosen ... mehr

Commerzbank: Strafzinsen werden für Privatkunden eingeführt

Bislang gehörte die Commerzbank nicht zu den Instituten, die Strafzinsen von ihren Kunden fordern –  nun zieht die Bank mit. Finanzchef Engels ließ die Einlagenhöhe für Privatkunden erstmal offen. Die  Commerzbank verlangt von immer mehr Kunden  Strafzinsen. "Wir haben ... mehr

Online-Banking: Das ändert sich am 14.September für Kunden

Mit der i-Tan-Liste konnten viele Bankkunden bislang Online-Shopping nutzen und andere Überweisungen tätigen. Doch dieses System gibt seit dem 14. September nicht mehr. Was jetzt kommt. Bankkonten sind bisher eine geschlossene Angelegenheit. Zugriff haben nur der Kunde ... mehr

Falk-Prozess: Opfer berichtet von Erpressung und Gewalt

Mit dem Vorschlaghammer durch die Wohnungstür: So soll der Millionenerbe Alexander Falk versucht haben, einen Anwalt einzuschüchtern. Jetzt spricht das Opfer vor Gericht.  Im Prozess gegen den früheren Internetunternehmer Alexander Falk wegen Anstiftung ... mehr

Hohe Bankgebühren: So gelingt der Kontowechsel

Steigen die Kontogebühren, sollten Bankkunden über einen Wechsel nachdenken. Doch viele Deutsche scheuen die Umstellung. Dabei ist ein Kontowechsel heutzutage einfach, sagen Fachleute. Das sollten Verbraucher beachten. Wer mehr als 60 Euro im Jahr für sein Konto zahlt ... mehr

ISS-Astronautin verdächtigt: Wurde das erste Verbrechen im Weltall begangen?

Möglicherweise wurde das erste Verbrechen im All begangen. Eine ISS-Astronautin soll sich von der internationalen Raumstation aus Zugriff auf das Konto ihrer Ex-Partnerin verschafft haben. Wozu? Eine Nasa-Astronautin soll von der internationalen Raumstation ... mehr

Von ISS auf Konto zugegriffen: Astronautin beging möglicherweise erstes Verbrechen im All

New York (dpa) - Eine Nasa-Astronautin soll von der internationalen Raumstation ISS aus illegalerweise auf das Bankkonto ihrer Ex-Partnerin zugegriffen haben. Wie die "New York Times" am Freitagabend (Ortszeit) berichtete, könnte es sich dabei um den ersten Vorwurf ... mehr

EC-Karte: Wann zahlt man mit PIN, wann mit Unterschrift?

Wenn Sie bei einem Einkauf mit EC-Karte zahlen, müssen Sie manchmal eine PIN eintippen und manchmal unterschreiben. Dies ist von Laden zu Laden verschieden, kann aber auch in demselben Geschäft scheinbar zufällig wechseln – woran liegt das? Verkäufer können selbst ... mehr

Neue Regeln fürs Onlinebanking: Was sich für Verbraucher ändert

Eine EU-Richtlinie verbannt TAN-Listen aus Papier und öffnet neuen Dienstleistern den Weg zum Bankkonto. Verbrauchern bringt das Vor- und Nachteile – und mehr Aufwand. Verbraucher müssen sich vom 14. September an auf Änderungen beim Onlinebanking einstellen. Zum einen ... mehr

Online-Shopping: "Wer Einblick in sein Konto erhält, entscheidet der Kunde"

Einfach Einloggen, Passwort eingeben und auf bezahlen klicken. Das wird es ab Herbst beim Online-Shopping nicht mehr geben. Der Grund ist eine europäische Zahlungsrichtlinie, die am 14. September 2019 in Kraft tritt.  Sie soll das Einkaufen im Internet ... mehr

PayPal – Xoom: Bezahldienst bietet jetzt Überweisungen ins Ausland an

Der Bezahldienst Paypal steigt ins Geschäft mit internationalen Überweisungen in Deutschland und Europa ein. Xoom will dabei schneller und günstiger als die Konkurrenz sein. Es steht auch schon fest, wie viel Überweisungen kosten sollen.  Internationale ... mehr

Nach Todesfall: Wie lange bleiben Bankkonten bestehen?

Todesfälle bringen den Angehörigen zusätzlich zur Trauer belastende Bürokratie: Die Beerdigung ist zu organisieren und die Erbschaft muss geklärt werden. Doch was passiert eigentlich mit den Konten des Verstorbenen? Rente, Miete, Telefon, Versicherungen: Solche ... mehr

Kontroverse um Online-Bank N26: Knapp 400 Konten für Online-Betrug genutzt

Die Probleme bei der deutschen Online-Bank N26 sind offenbar größer als bisher bekannt. Nach einem Bericht sind mehrere Hundert Konten der Bank offenbar für Geldwäsche und Onlinebetrug genutzt worden. Dem NDR und der SZ liegen nach eigenen Angaben eine Liste von knapp ... mehr

Finanzaufsicht prüft Smartphone-Bank N26

Die Finanzaufsicht BaFin hat nach einem Bericht des "Handelsblattes" bei der Berliner Smartphone-Bank N26 erhebliche Mängel festgestellt und Nachbesserungen gefordert. Ein Kritikpunkt: die schlechte Erreichbarkeit bei Betrugsfällen. Bei einer ... mehr

Nach Anschlag in Neuseeland: Betrüger versuchen Trauernde abzuzocken

50 Menschen tötete ein Terrorist in Neuseeland, weltweit sind Menschen von der Gewalttat erschüttert. Jetzt versuchen Betrüger, die Bestürzung für sich zu nutzen – und verschicken falsche Spendenaufrufe. Betrüger versuchen mit Phishing-Mails, Profit aus dem Anschlag ... mehr

Geldwäsche: Organisation von Prinz Charles offenbar betroffen

Über undurchsichtige Wege sollen illegal Milliarden aus Russland ins Ausland geflossen sein – das berichtet ein Recherchenetzwerk. Auch eine Wohltätigkeitsorganisation von Prinz Charles soll beteiligt sein. Mehrere Milliarden Euro sollen laut Berichten eines ... mehr

Betrug mit Videoidentverfahren: Polizei warnt Wohnungssuchende vor Identitätsklau

Betrüger missbrauchen Online-Identifikationsverfahren, um im Namen ihrer ahnungslosen Opfer Bankkonten für kriminelle Geschäfte zu eröffnen. Jetzt haben sie eine neue Masche entwickelt, warnt die Polizei. In vielen Städten ist der Wohnungsmarkt angespannt. Das macht ... mehr

BKA-Razzia: Ermittler beschlagnahmen 50 Millionen Euro

Auf einen Schlag hat die deutsche Polizei Unmengen russischen Geldes beschlagnahmt. Die Millionenbeträge sollen aus einem berühmt-berüchtigten Geldwäsche-Kartell stammen. Das Bundeskriminalamt hat im Zuge von seit drei Jahren laufenden Geldwäscheermittlungen gegen ... mehr

Kunden zahlen immer häufiger Strafzinsen der Banken

Banken und Sparkassen zahlen seit geraumer Zeit drauf, wenn sie Geld bei der Europäischen Zentralbank parken. Etliche Institute geben diese Kosten an ihre Kunden weiter, wie die Bundesbank erklärt – Tendenz steigend. Eine wachsende Zahl von Banken gibt die Strafzinsen ... mehr

Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Mahnungen

Die Verbraucherzentrale warnt aktuell vor gefälschten Mahnungen. In diesen forderten die E-Net Payment Group oder die BDME Group Verbraucher dazu auf, angeblich noch offene Forderungen von Gewinn- und Zeitschriftenverlagen zu begleichen. Die Verbraucherzentrale ... mehr

Positive und negative Schufa-Einträge: Das sind die Folgen

Es gibt positive und negative Schufa-Einträge. Doch was heißt das für Verbraucher und wie wirken sich Negativmerkmale im Alltag aus? Schufa-Einträge enthalten wirtschaftsrelevante Daten über Verbraucher. Sie werden in der Schufa Holding AG, einer privatwirtschaftlichen ... mehr
 


shopping-portal