Thema

Bankkonto

Nach Todesfall: Wie lange bleiben Bankkonten bestehen?

Nach Todesfall: Wie lange bleiben Bankkonten bestehen?

Todesfälle bringen den Angehörigen zusätzlich zur Trauer belastende Bürokratie: Die Beerdigung ist zu organisieren und die Erbschaft muss geklärt werden. Doch was passiert eigentlich mit den Konten des Verstorbenen? Rente, Miete, Telefon, Versicherungen: Solche ... mehr
Das ändert sich ab September beim Online-Banking

Das ändert sich ab September beim Online-Banking

Mit der i-Tan-Liste konnten viele Bankkunden bislang Online-Shopping nutzen und andere Überweisungen tätigen. Doch dieses System wird es ab Herbst nicht mehr geben. Was jetzt kommt. Bankkonten sind bisher eine geschlossene Angelegenheit. Zugriff haben nur der Kunde ... mehr
Kontroverse um Online-Bank N26: Knapp 400 Konten für Online-Betrug genutzt

Kontroverse um Online-Bank N26: Knapp 400 Konten für Online-Betrug genutzt

Die Probleme bei der deutschen Online-Bank N26 sind offenbar größer als bisher bekannt. Nach einem Bericht sind mehrere Hundert Konten der Bank offenbar für Geldwäsche und Onlinebetrug genutzt worden. Dem NDR und der SZ liegen nach eigenen Angaben eine Liste von knapp ... mehr
Finanzaufsicht prüft Smartphone-Bank N26

Finanzaufsicht prüft Smartphone-Bank N26

Die Finanzaufsicht BaFin hat nach einem Bericht des "Handelsblattes" bei der Berliner Smartphone-Bank N26 erhebliche Mängel festgestellt und Nachbesserungen gefordert. Ein Kritikpunkt: die schlechte Erreichbarkeit bei Betrugsfällen. Bei einer ... mehr
Nach Anschlag in Neuseeland: Betrüger versuchen Trauernde abzuzocken

Nach Anschlag in Neuseeland: Betrüger versuchen Trauernde abzuzocken

50 Menschen tötete ein Terrorist in Neuseeland, weltweit sind Menschen von der Gewalttat erschüttert. Jetzt versuchen Betrüger, die Bestürzung für sich zu nutzen – und verschicken falsche Spendenaufrufe. Betrüger versuchen mit Phishing-Mails, Profit aus dem Anschlag ... mehr

Geldwäsche: Organisation von Prinz Charles offenbar betroffen

Über undurchsichtige Wege sollen illegal Milliarden aus Russland ins Ausland geflossen sein – das berichtet ein Recherchenetzwerk. Auch eine Wohltätigkeitsorganisation von Prinz Charles soll beteiligt sein. Mehrere Milliarden Euro sollen laut Berichten eines ... mehr

Betrug mit Videoidentverfahren: Polizei warnt Wohnungssuchende vor Identitätsklau

Betrüger missbrauchen Online-Identifikationsverfahren, um im Namen ihrer ahnungslosen Opfer Bankkonten für kriminelle Geschäfte zu eröffnen. Jetzt haben sie eine neue Masche entwickelt, warnt die Polizei. In vielen Städten ist der Wohnungsmarkt angespannt. Das macht ... mehr

BKA-Razzia: Ermittler beschlagnahmen 50 Millionen Euro

Auf einen Schlag hat die deutsche Polizei Unmengen russischen Geldes beschlagnahmt. Die Millionenbeträge sollen aus einem berühmt-berüchtigten Geldwäsche-Kartell stammen. Das Bundeskriminalamt hat im Zuge von seit drei Jahren laufenden Geldwäscheermittlungen gegen ... mehr

EC-Karte: Wann zahlt man mit PIN, wann mit Unterschrift?

Wenn Sie bei einem Einkauf mit EC-Karte zahlen, müssen Sie manchmal eine PIN eintippen und manchmal unterschreiben. Dies ist von Laden zu Laden verschieden, kann aber auch in demselben Geschäft scheinbar zufällig wechseln – woran liegt das? Verkäufer können selbst ... mehr

Kunden zahlen immer häufiger Strafzinsen der Banken

Banken und Sparkassen zahlen seit geraumer Zeit drauf, wenn sie Geld bei der Europäischen Zentralbank parken. Etliche Institute geben diese Kosten an ihre Kunden weiter, wie die Bundesbank erklärt – Tendenz steigend. Eine wachsende Zahl von Banken gibt die Strafzinsen ... mehr

Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Mahnungen

Die Verbraucherzentrale warnt aktuell vor gefälschten Mahnungen. In diesen forderten die E-Net Payment Group oder die BDME Group Verbraucher dazu auf, angeblich noch offene Forderungen von Gewinn- und Zeitschriftenverlagen zu begleichen. Die Verbraucherzentrale ... mehr

Schweiz: Volksabstimmung über "Vollgeld" – Wie wahrscheinlich ist ein "Ja"?

Die Schweizer stimmen am Wochenende über das sogenannte Vollgeld ab. Eine Mehrheit bei dem Referendum käme einer Revolution im Bankenwesen gleich. Was steckt hinter dem Konzept? Bis Sonntag stimmen die Schweizer in einer Volksabstimmung über das sogenannte Vollgeld ... mehr

Positive und negative Schufa-Einträge: Das sind die Folgen

Es gibt positive und negative Schufa-Einträge. Doch was heißt das für Verbraucher und wie wirken sich Negativmerkmale im Alltag aus? Schufa-Einträge enthalten wirtschaftsrelevante Daten über Verbraucher. Sie werden in der Schufa Holding AG, einer privatwirtschaftlichen ... mehr

Einstieg ins Bankgeschäft: Amazon plant eigenes Girokonto

Der Internethändler Amazon plant offenbar ins Bankgeschäft einzusteigen. Gemeinsam mit einem Partner soll ein eigenes Girokonto angeboten werden. Der Internethändler Amazon könnte Medienberichten zufolge stärker ins Bankgeschäft einsteigen. Derzeit führe der Onlineriese ... mehr

Wenn sich der Traummann als Betrüger entpuppt

Liebesbetrüger suchen sich ihre Opfer auf Dating-Portalen und in sozialen Netzwerken. Mit ihren Lügen umgarnen sie Männer und Frauen jeden Alters – und ziehen ihnen am Ende viel Geld aus der Tasche. Eine Expertin gibt Tipps zur Prävention. Betrüger gaukeln im Internet ... mehr

PISA-Studie: Vielen Schülern fehlen Finanz-Kenntnisse

Viele Teenager verstehen laut einer neuen PISA-Studie nur wenig von Geld und Finanzen. Die meisten der Studienteilnehmer können noch nicht einmal alltägliche Entscheidungen treffen, wie sie ihr Geld ausgeben. Eine Auswertung von Daten aus 15 Industrie ... mehr

Online Banking Sicherheit: Hier lauern die Gefahren

Die Bankgeschäfte über das Internet schnell und bequem erledigen – Online-Banking nutzen inzwischen fast die Hälfte der Bundesbürger, so eine Umfrage des Marktforschungsinstituts Ipsos. Viele Bankkunden haben dennoch Sicherheitsbedenken. Meldungen über Computer ... mehr

Flüchtlinge kommen leichter an Girokonto

Auch Flüchtlinge brauchen ein Bankkonto in Deutschland: Es macht ihnen, den Behörden, aber auch Vermietern und Firmen das Leben leichter. Zu Jahresbeginn wurden deshalb die Hürden für die Eröffnung eines Kontos gesenkt. Eine Herausforderung für Banken ... mehr

Bankkonto im Jugendalter: Vorsicht mit der Bankcard!

Bekommt der Nachwuchs Post von einem Inkassobüro, weil er sein Konto beim Shoppen mit der Bankcard überzogen hat, fallen Eltern oft aus allen Wolken. Was nun: Die Forderung ganz bezahlen, nur einen Teil oder sie einfach ignorieren? Eine pauschale Antwort gibt es nicht ... mehr

EZB entscheidet über Ende des Geldflusses nach Griechenland

Die Europäische Zentralbank ( EZB) dreht den Geldhahn für griechische Bank noch nicht zu. Doch sie billigt keine weitere Ausweitung der Notkredite. Das dürfte die Lage der Geldinstitute verschärfen und setzt Athen unter Zugzwang. Die Kredite werden auf dem aktuellen ... mehr

Ohne Konto keine Wohnung: Bankkonto für alle kommt schon bald

Das Konto für alle kommt wohl schneller als gedacht. Voraussichtlich bereits Anfang 2016 sollen auch Flüchtlinge oder Obdachlose das Recht auf ein Bankkonto haben. Ein entsprechendes Gesetz könne voraussichtlich schon Anfang 2016 in Kraft treten und damit deutlich ... mehr

Griechenland ignoriert Millionen an Schwarzgeld in der Schweiz

Athen lässt sich angeblich Steuernachzahlungen auf mehrere hundert Millionen Euro, die griechische Bürger in der Schweiz deponiert hätten, entgehen. Wie die Zeitung " Welt" berichtet, liegt schon seit Februar 2014 ein Angebot des Schweizer Staatssekretariats ... mehr

Banken machen Milliarden-Gewinne - Sparer gehen leer aus

Fast könnte man Mitleid haben. Weil die Banken hierzulande seit einigen Wochen Gebühren an die Europäische Zentralbank EZB zahlen müssen, wenn sie bei ihr Geld parken, müssen sie diese " Strafzinsen" immer häufiger an ihre Kunden weitergeben. Außerdem sollen ... mehr

Wegen der Zypern-Krise: Wie riskant ist es, Geld auf der Bank zu haben?

Zyperns Bankkunden haben nur noch begrenzten Zugriff auf ihr eigenes Geld - einige werden den Großteil ihres Vermögens verlieren. Wie riskant ist es, sein Erspartes bei einer Bank zu parken? Die Krise nährt Ängste. Doch die Alternativen sind auch nicht besonders ... mehr

EU will Grundrecht auf Girokonto einführen

Die EU will es künftig jedem Bürger ermöglichen, ein Bankkonto zu eröffnen. Der "Süddeutschen Zeitung" (SZ) liegt nach eigenen Angaben ein Entwurf für ein entsprechendes Gesetzespaket vor, das der zuständige EU-Binnenmarkt-Kommissar Michel Barnier bis Juni fertigstellen ... mehr

Nach BGH-Urteil: Banken zahlen Gebühren für "P-Konto" zurück

Nach dem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) aus dem vergangenen Jahr, welches besagt, dass Banken und Sparkassen keine erhöhten Gebühren für Pfändungsschutzkonten (P-Konten) erheben dürfen, müssen nun viele Geldinstitute unzulässig erhobene Gebühren an Kunden ... mehr

Raubzug per Lastschrift: "Panorama"-Test entlarvt Sicherheitslücken

Banken als versehentliche Gehilfen bei betrügerischen Abbuchungen per Lastschriftverfahren - dass das nicht bloße Panikmache ist, zeigte ein Praxistest des ARD-Magazins "Panorama". Die getesteten Institute überprüften teilweise weder Bonität noch fragten ... mehr

Kontoführung: Bankkunden kennen Kontogebühren kaum

Die Mehrheit der Bankkunden in Deutschland hat laut einer repräsentativen Umfrage keinen Überblick über die Höhe ihrer Kontoführungsgebühren. In der Erhebung von TNS Infratest gaben zwar knapp zwei Drittel der 1000 Befragten an, sich in ihren Finanzangelegenheiten ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe