Thema

Barsinghausen

BVB-Chef Watzke stichelt gegen den Titelrivalen FC Bayern

BVB-Chef Watzke stichelt gegen den Titelrivalen FC Bayern

Hans-Joachim Watzke hat vor dem Titelendspurt in der Fußball-Bundesliga gegen Spitzenreiter FC Bayern München gestichelt. "70 Prozent der Deutschen drücken gefühlt Dortmund die Daumen", sagte der Geschäftsführer des Tabellenzweiten am Donnerstagabend in Barsinghausen ... mehr
Zwei mutmaßliche Schleuser bei Razzia im Raum Köln verhaftet

Zwei mutmaßliche Schleuser bei Razzia im Raum Köln verhaftet

Die Bundespolizei ist am Dienstagmorgen mit einer Großrazzia gegen zwei Schleuserbanden vorgegangen. Mehr als 300 Ermittler waren im Einsatz. Sie durchsuchten über 30 Wohn- und Geschäftsräume in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen, wie eine Sprecherin ... mehr
Fußballer des Jahres: Das sind die Kandidaten

Fußballer des Jahres: Das sind die Kandidaten

Stürmer Wout Weghorst vom VfL Wolfsburg und Torhüter Michael Esser von Hannover 96 sind Kandidaten für die Wahl zu "Niedersachsens Fußballer des Jahres". Neben den beiden Bundesliga-Profis sind auch Ewa Pajor von den Frauen des VfL Wolfsburg ... mehr
Weydandt glaubt an 96-Klassenerhalt

Weydandt glaubt an 96-Klassenerhalt

Angreifer Hendrik Weydandt glaubt fest an den Klassenverbleib des abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten Hannover 96. "Ich bin fest davon überzeugt, dass wir in der 1. Liga bleiben", sagte der 23-Jährige am Mittwochabend beim Neujahrsempfang ... mehr
Glatte Straßen in Niedersachsen

Glatte Straßen in Niedersachsen

Niedersachsens Autofahrer müssen sich am Freitagmorgen auf glatte Straßen einstellen. Bereits seit Donnerstagabend kam es zu einigen glättebedingten Unfällen. Besonders schwer traf es eine 22 Jahre alte Autofahrerin in Bösel im Landkreis Cloppenburg ... mehr

Niedersachsens Fußball-Präsident bedauert Grindel-Rücktritt

Der Präsident des Niedersächsischen und des Norddeutschen Fußballverbandes, Günter Distelrath, hat den Rücktritt von DFB-Präsident Reinhard Grindel "mit Respekt und Bedauern zur Kenntnis genommen". Dies teilte der niedersächsische Verband am Dienstag ... mehr

Autofahrer schleudert in Graben

Ein 68-Jähriger ist mit seinem Auto in der Region Hannover von der Straße abgekommen und in einen Graben geschleudert worden. Nach Polizeiangaben vom Sonntag erlitt er schwere Verletzungen. Demnach hatte der Mann in einer Linkskurve bei Barsinghausen die Kontrolle ... mehr

Fußgänger von S-Bahn erfasst und tödlich verletzt

Ein Fußgänger ist in Barsinghausen in der Region Hannover von einer S-Bahn überrollt und getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, lief der 41-Jährige am Samstagabend trotz geschlossener Schranke auf die Gleise und übersah dabei die von rechts kommende ... mehr

Prokop froh: Nur Musche leicht angeschlagen

Handball-Bundestrainer Christian Prokop hat zum Start der WM-Vorbereitung nahezu alle Spieler in bester Verfassung zur Verfügung. "Wir sind alle erleichtert, dass alle fit hergekommen sind", sagte Prokop am Samstag im niedersächsischen Barsinghausen. "Lediglich Matthias ... mehr

Lange Haftstrafe für Totschlag an 16-jähriger Anna-Lena

Passanten entdeckten die 16-jährige Anna-Lena tot in einem Gebüsch. Nun ist ein 24-Jähriger für die Tat zu einer langen Gefängnisstrafe verurteilt worden. Nach dem gewaltsamen Tod der 16-jährigen Anna-Lena aus Barsinghausen hat das Landgericht Hannover einen jungen ... mehr

Lange Gefängnisstrafe für Tötung von 16-jähriger Anna-Lena

Nach dem gewaltsamen Tod der 16-jährigen Anna-Lena hat das Landgericht Hannover einen jungen Mann zu einer 14-jährigen Freiheitsstrafe wegen Totschlags verurteilt. "Das Gericht hat überhaupt keinen Zweifel daran, dass Sie der Täter dieses Tötungsdeliktes sind", sagte ... mehr

Mehr zum Thema Barsinghausen im Web suchen

Staatsanwaltschaft fordert lebenslang für Mord an Anna-Lena

Im Prozess um den gewaltsamen Tod der 16-jährigen Anna-Lena aus Barsinghausen hat die Staatsanwaltschaft eine lebenslange Freiheitsstrafe wegen Mordes gefordert. Der Verteidiger halte die Tat nicht für nachgewiesen und habe auf Freispruch für den 24 Jahre alten ... mehr

Piepsender Brandmelder in Mülltonne löst Großeinsatz aus

Ein weggeworfener Brandmelder hat mit seinem durchdringenden Piepsen einen Großeinsatz in Barsinghausen bei Hannover ausgelöst. Weil der Alarmton in Nähe des Bahnhofs deutlich zu hören war, rückten gleich drei Ortsfeuerwehren aus, teilte eine Feuerwehrsprecherin ... mehr

Prozess um Tod von Anna-Lena: Angeklagter schweigt

Eine 16-Jährige wird nachts auf dem Heimweg getötet. Ihre Freundinnen machen sich Vorwürfe. Schließlich finden sie den Tatverdächtigen und stellen ihn zur Rede. Jetzt steht er vor Gericht. Massive Tritte gegen Hals und Kopf, Schläge mit einem 25 Kilo schweren ... mehr

Mordverdächtiger schweigt nach Tod von 16-Jähriger

Nach dem gewaltsamen Tod der 16-jährigen Anna-Lena in Barsinghausen muss sich ein junger Mann seit Montag wegen Mordes vor dem Landgericht Hannover verantworten. Sein Mandant werde zu diesem Zeitpunkt keine Angaben machen, sagte Verteidiger Christian J. Neumann ... mehr

Prozess um Mord an 16-Jähriger in Barsinghausen startet

Ohne erkennbaren Anlass soll ein 24-Jähriger eine Jugendliche in Barsinghausen niedergeschlagen und durch Tritte und Schläge mit einem Ast getötet haben. Heute muss sich der Mann wegen Mordes aus niedrigen Beweggründen vor dem Landgericht Hannover verantworten ... mehr

Junge Alternative löst Landesverband Niedersachsen auf

Die AfD-Nachwuchsorganisation Junge Alternative (JA) hat ihren Landesverband Niedersachsen aufgelöst. Zudem will sie jedes einzelne Mitglied dieses Verbandes aus der JA ausschließen. Dies entschied ein JA-Bundeskongress am Sonntag in Barsinghausen bei Hannover ... mehr

Proteste gegen Bundeskongress von AfD-Nachwuchs

Gegen die AfD-Nachwuchsorganisation Junge Alternative (JA) haben am Sonntag in Barsinghausen rund 1000 Menschen demonstriert. Sie zogen friedlich vom Bahnhof in das Zentrum der nahe Hannover gelegenen Stadt, wie die Polizei mitteilte. Anlass war der JA-Bundeskongress ... mehr

Mordanklage nach gewaltsamem Tod von 16-Jähriger erhoben

Nach dem gewaltsamen Tod einer 16-Jährigen in Barsinghausen hat die Staatsanwaltschaft Hannover Anklage gegen einen 24-Jährigen erhoben. Ihm werde Mord aus niedrigen Beweggründen vorgeworfen, sagte Oberstaatsanwalt Thomas Klinge am Mittwoch. Die Leiche der Jugendlichen ... mehr

Barsinghausener Stadtfest: drei Verkaufsstände brennen

Drei Verkaufsstände sind kurz vor Beginn des Barsinghausener Stadtfestes in Flammen aufgegangen. Anwohner hatten in der Nacht zu Donnerstag die Feuerwehr gerufen, als sie den Brand auf dem Festgelände bemerkten, wie die Polizei mitteilte. Die Stände sind nach dem Feuer ... mehr

Trinkwasser beschäftigt Städte und Landkreise

Wegen des seit Wochen anhaltend warmen und trockenen Wetters im Norden beschäftigen sich die Städte und Landkreise mit ihren Trinkwasservorräten. Während bei einigen noch genügend Kapazität ist, bitten andere die Menschen, Wasser zu sparen. In Bremen, Hannover ... mehr

Trinkwasser in Barsinghausen überraschend knapp

In Barsinghausen in der Region Hannover sind zum Wochenstart die Trinkwasservorräte knapp geworden. "Der Wasserverbrauch ist zu Wochenbeginn sprunghaft angestiegen", zitierten die "Neue Presse" und die "Hannoversche Allgemeine Zeitung" Jochen ... mehr

VfL Wolfsburg trennt sich in Testspiel 1:1 von Norwich City

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat sich am Donnerstagabend in Barsinghausen in einem weiteren Testspiel 1:1 (0:1) vom englischen Zweitligisten Norwich City getrennt. Josuha Guilavogui erzielte in der 79. Minute den Ausgleichstreffer für das Team von Trainer Bruno ... mehr

16-Jährige getötet: DNA-Spuren von Verdächtigem

Einen Monat nach dem gewaltsamen Tod einer 16-Jährigen in Barsinghausen haben Ermittler an der Tatwaffe mit "hoher Wahrscheinlichkeit" DNA des Verdächtigen sichergestellt. Dies sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Hannover, Thomas Klinge, am Dienstag auf Anfrage ... mehr

Verdächtiger im Fall Barsinghausen schweigt auch in U-Haft

Nach dem gewaltsamen Tod einer 16-Jährigen in Barsinghausen schweigt der Tatverdächtige weiterhin zu den Vorwürfen. Der 24-Jährige sitzt in Untersuchungshaft, gegen ihn wurde Haftbefehl wegen Totschlags erlassen. Der junge Mann sei schon in der Vergangenheit mehrfach ... mehr

Barsinghausen: Fall Anna (†16) – Haftbefehl gegen Verdächtigen

Im Mordfall der 16-jährigen Anna aus Barsinghausen wurde nun Haftbefehl gegen den mutmaßlichen Täter erlassen. Hintergründe gebe die Polizei noch nicht bekannt. Der Verdächtige soll das Mädchen erst kurz zuvor kennengelernt haben.   Nach dem gewaltsamen Tod einer ... mehr

Haftbefehl nach Tod einer 16-Jährigen bei Hannover

Barsinghausen (dpa) - Nach dem gewaltsamen Tod einer 16-Jährigen in Barsinghausen bei Hannover haben die Ermittler Haftbefehl gegen einen Verdächtigen erwirkt. Nach intensiver Prüfung durch Ermittler habe sich der Tatverdacht gegen den Mann erhärtet. Das teilten Polizei ... mehr

Polizei vernimmt Verdächtigen nach Tod von 16-Jähriger fest

Im Fall der getöteten 16-Jährigen aus Barsinghausen hat die Polizei einen Verdächtigen inzwischen mehrfach vernommen. "Derzeit prüfen wir noch, ob und inwieweit sich ein Tatverdacht erhärtet", sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag. Die Staatsanwaltschaft wollte ... mehr

Getötete 16-Jährige: Verdächtiger war Zufallsbekanntschaft

Barsinghausen (dpa) - Der Verdächtige im Fall der getöteten 16-Jährigen aus Barsinghausen soll die Jugendliche erst in der Tatnacht kennengelernt haben. «Nach derzeitigem Ermittlungsstand war es eine Zufallsbekanntschaft», sagte eine Polizeisprecherin. Am Sonntag hatten ... mehr

Niedersachsen: Leiche in Barsinghausen entdeckt – Verdächtiger gefasst

Passanten haben in Barsinghausen bei Hannover die Leiche einer 16-Jährigen entdeckt. Nun konnte die Polizei einen Tatverdächtigen fassen. Noch wird geprüft, ob sich der Verdacht gegen ihn erhärtet. Grausige Entdeckung in einer Kleinstadt: Auf den Tag genau zwei Monate ... mehr

Verdächtiger im Fall der getöteten 16-Jährigen vernommen

Barsinghausen (dpa) - Im Fall der getöteten 16-Jährigen aus Barsinghausen bei Hannover prüft die Polizei, ob sich der Tatverdacht gegen einen 24-Jährigen erhärtet. Der Verdächtige sei vernommen worden, sagte eine Polizeisprecherin. Er wurde am Montagmittag festgenommen ... mehr

Tatverdächtiger nach Gewalttod von 16-Jähriger festgenommen

Barsinghausen (dpa) - Nach dem gewaltsamen Tod einer 16-Jährigen in Barsinghausen bei Hannover ist ein Tatverdächtiger festgenommen worden. Der 24-Jährige habe die deutsche und dominikanische Staatsangehörigkeit und befinde sich in Polizeigewahrsam, teilte ... mehr

Mädchenleiche in Niedersachsen entdeckt

Grausiger Fund im niedersächsischen Baringhausen: Passanten entdeckten in der Nähe einer Grundschule eine Mädchenleiche. (Quelle: t-online.de) mehr

Leiche in Barsinghausen: Opfer vermutlich 16-Jährige

Bei der in Barsinghausen bei Hannover entdeckten Leiche handelt es sich nach Angaben der Polizei mit großer Wahrscheinlichkeit um eine 16-Jährige. Man gehe nach bisherigen Erkenntnissen davon aus, dass es sich bei dem Opfer um eine Jugendliche aus der Nachbarschaft ... mehr

Leiche in Niedersachsen gefunden - Opfer vermutlich 16-Jährige

Barsinghausen (dpa) - Passanten haben in Barsinghausen in der Region Hannover eine Leiche entdeckt. Bei der Toten handelt es sich nach Angaben der Polizei mit großer Wahrscheinlichkeit um eine 16-Jährige aus der Nachbarschaft. Die Ermittler gehen davon ... mehr

Frauenleiche in Barsinghausen entdeckt

Passanten haben in Barsinghausen in der Region Hannover am Sonntagnachmittag eine Frauenleiche entdeckt. Die Polizei geht davon aus, dass die Unbekannte gewaltsam ums Leben gekommen ist, wie eine Sprecherin sagte. Rund um den Fundort ... mehr

Zwei Männer sprengen Geldautomaten und flüchten mit Beute

Zwei Männer haben in der Nacht zu Montag in Barsinghausen in der Region Hannover einen Geldautomaten gesprengt. Das Duo sei nach der Tat in der Marktstraße mit dem erbeuteten Geld geflüchtet, teilte die Polizei am Montag mit. Ein lauter Knall weckte demnach ... mehr

Freibad bleibt nach Chlorgas-Unfall vorerst geschlossen

Das Deisterbad in Barsinghausen bleibt nach dem Austreten eines giftigen Gemischs aus Chlor und Wasser bis mindestens Freitag geschlossen. "Wir hoffen, dass wir das Deisterbad am Samstag wieder öffnen können", sagte Betriebsleiter Ingo Korczowski am Mittwoch ... mehr

Chlor-Wasser-Gemisch im Freibad ausgetreten: Viele Verletzte

In einem Freibad in Barsinghausen bei Hannover sind mehrere Menschen verletzt worden, weil ein giftiges Gemisch aus Chlor und Wasser ausgetreten ist. Neun Badegäste seien am Dienstagabend wegen Reizungen der Atemwege in ein Krankenhaus gebracht worden, sagte ... mehr

Polizei tappt nach Fund von getöteter Frau im Dunkeln

Zehn Tage nach dem Fund einer getöteten Frau in Barsinghausen hat die Polizei noch keine Spur des mutmaßlichen Täters. Nach wie vor suchen die Fahnder Menschen, die die 55-Jährige am Abend des 16. April mit ihrem Einkaufstrolley in der Stadt gesehen haben, teilte ... mehr

Pokalreform in Niedersachsen: Künftig zwei Wettbewerbe

Der Niedersächsische Fußballverband (NFV) reformiert seinen Landespokal. Von der kommenden Saison an gibt es zwei Wettbewerbszweige mit jeweils einem Endspiel. Beide Sieger qualifizieren sich für den folgenden Wettbewerb im DFB-Pokal. Das teilte der NFV am Freitag ... mehr

Spaziergängerin entdeckt Frauenleiche in Barsinghausen

Beim Gassi gehen mit ihrem Hund hat eine Spaziergängerin in der Region Hannover eine Tote entdeckt. Inzwischen steht fest: Die 55 Jahre alte Frau wurde Opfer von Gewalt.  Beim Gassi gehen mit ihrem Hund hat eine Spaziergängerin in der Region Hannover eine Frauenleiche ... mehr

96-Profi Anton Fußballer des Jahres in Niedersachsen

Waldemar Anton vom Bundesligisten Hannover 96 ist zum Fußballer des Jahres in Niedersachsen gewählt worden. Der U21-Nationalspieler erhielt bei der Wahl unter Niedersachsens Sportjournalisten 41,18 Prozent der Stimmen und setzte sich gegen ... mehr

Rettungshunde stellen sich Prüfungen zur Landesmeisterschaft

Nasenarbeit, Unterordnung und Gewandtheit - diesen Kriterien haben sich Rettungshunde bei der 4. Offenen Niedersächsischen Landesmeisterschaft gestellt. Zehn Teams absolvierten am Wochenende in der Region Hannover die Disziplinen. Die Schnüffelnasen mussten ... mehr

Halbfinalspiele im NFV-Pokal finden Anfang April statt

Die beiden Halbfinalspiele im NFV-Pokal finden Anfang April statt. Das teilte der Niedersächsische Fußballverband am Montag mit. Am 1. April treffen zunächst SV Arminia Hannover und SSV Jeddeloh aufeinander. Zwei Tage später empfängt SV Drochtersen/Assel ... mehr

4000 Schöffen in Niedersachsen und Bremen gesucht

Bis Ende des Jahres brauchen die Gerichte in Niedersachsen und Bremen rund 4000 Schöffen. Nach Angaben der Schöffenvereinigung der beiden Bundesländer gibt es grundsätzlich ein großes Interesse an dem Ehrenamt. In Großstädten sei es allerdings schwieriger, Freiwillige ... mehr

Steinhaus: "Bin Frauen/Männer-Diskussion leid"

Bundesliga-Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus sieht sich als Frau im deutschen Fußball in der Gesellschaft noch nicht akzeptiert. "Es gibt auch in Deutschland noch viele Menschen, die sich daran gewöhnen müssen", sagte Steinhaus am Mittwochabend beim Neujahrsempfang ... mehr

Fröhlich zum Schiedsrichter-Streit: "Keine Spaltung"

Schiedsrichter-Chef Lutz Michael Fröhlich hält eine Spaltung der deutschen Referees für abwegig. "Davon ist nicht auszugehen", sagte Fröhlich am Mittwoch im niedersächsischen Barsinghausen im Hinblick auf den seit Monaten schwelenden Streit unter den Schiedsrichtern ... mehr

Fröhlich wünscht sich Video-Assistent in Bundesliga-Stadien

Schiedsrichter-Chef Lutz Michael Fröhlich wünscht sich den Videoassistenten für die Fußball-Bundesliga künftig in den Stadien. Das Arbeitsumfeld in einem "Keller in Köln" sei "keine Ideallösung", sagte Fröhlich am Mittwoch beim Neujahrsempfang ... mehr

Deutsche Bahn treibt Ausbauplanung im Norden voran

Nach jahrzehntelangem Streit um die längst aufgegebene Y-Trasse kommt die Planung der Deutschen Bahn für den stattdessen gewählten Ausbau bestehender Strecken im Norden gut voran. ICE-Züge sollen schneller von Hannover nach Hamburg kommen ... mehr

Nach Randale in Dortmund: Löw und Grindel für Konsequenzen

Barsinghausen (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel und Fußball-Bundestrainer Joachim Löw haben nach den Ausschreitungen am Wochenende in Dortmund vor dem Bundesligaspiel gegen RB Leipzig harte Konsequenzen gefordert. «Mich bewegen die Ereignisse in Dortmund ... mehr

DFB-Präsident Grindel forderte Konsequenzen nach Randale in Dortmund

Barsinghausen (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel hat harte Konsequenzen angesichts der Fan-Ausschreitungen am Wochenende in Dortmund gefordert. «Mich bewegen die Ereignisse in Dortmund. Wir dürfen nicht zur Tagesordnung übergehen. Was muss eigentlich noch passieren ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe