Thema

Bau

Baubranche wächst stark: Aber nicht mehr so viele Aufträge

Baubranche wächst stark: Aber nicht mehr so viele Aufträge

Die baden-württembergische Baubranche hat im ersten Quartal 2018 erneut stark zugelegt. Die Südwest-Betriebe mit mehr als 20 Mitarbeitern erwirtschafteten einen Umsatz von 2,2 Milliarden Euro, das sind 16 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, teilte ... mehr
Geringere Auftragseingänge im Baugewerbe

Geringere Auftragseingänge im Baugewerbe

Der Bau boomt nach wie vor in Sachsen-Anhalt - allerdings sind die Auftragseingänge im ersten Quartal deutlich zurückgegangen. Zwischen Januar und März dieses Jahres erhielten die erfassten 321 Betriebe des Bauhauptgewerbes Aufträge im Wert von 487,9 Millionen ... mehr
Umbau bei oberster Landesbaubehörde geplant

Umbau bei oberster Landesbaubehörde geplant

Mecklenburg-Vorpommern will die oberste Landesbaubehörde modernisieren. Finanzminister Mathias Brodkorb (SPD) plant den Umbau des Betriebs für Bau und Liegenschaften (BBL), wie ein Ministeriumssprecher in Schwerin am Freitag sagte. Zuvor hatte der Sender NDR 1 Radio ... mehr
Finanzspritze für marode Schulgebäude gefordert

Finanzspritze für marode Schulgebäude gefordert

Der Städtetag dringt auf mehr Geld, um den von ihm auf vier Milliarden Euro bezifferten Sanierungsstau an den Südwest-Schulen abzubauen. "Wir brauchen zusätzliche Landes- und Bundesmittel, um unsere Schulen auf Vordermann zu bringen", sagte Städtetagsdezernent Norbert ... mehr
Abriss der City-Hochhäuser sorgt weiter für Diskussionen

Abriss der City-Hochhäuser sorgt weiter für Diskussionen

Der geplante Abriss der denkmalgeschützten City-Hochhäuser in Hamburg sorgt weiter für Wirbel. Wie die Linksfraktion am Mittwoch mitteilte, will sie das Vorhaben durch einen Antrag in der Hamburgischen Bürgerschaft stoppen. Denn wie durch ihre Anfrage (Drs. 21/12931 ... mehr

Munitionssuche: Magdeburg siebt in großem Stil Bauschutt

Weil Tiefensondierungen nicht funktionieren, setzt Magdeburg bei der Suche nach Kampfmitteln am künftigen Standort einer neuen Elbe-Brücke auf ein Siebverfahren. Seit der vergangenen Woche werde die neue Methode angewandt, teilte die Landeshauptstadt am Dienstag ... mehr

Schwierige Entsorgung von Erdaushub macht Bauen teurer

Fehlender Verfüll- und Deponieraum treibt die Gesamtkosten für Bauprojekte immer höher. Die Lage habe sich weiter verschärft, erklärte der Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Die Entsorgung mache mittlerweile einen ... mehr

Mehr als 15 000 neue Wohnungen in Berlin

In Berlin sind im vergangenen Jahr 15 669 Wohnungen hinzugekommen. Das waren 14,7 Prozent mehr als im Jahr zuvor, wie das regionale Amt für Statistik am Donnerstag unter Berufung auf Zahlen der Bauaufsichtsbehörden mitteilte. Knapp ein Drittel davon, exakt ... mehr

Entspannte Verkehrslage an Pfingsten: Stau im Kölner Raum

Die Urlauber Nordrhein-Westfalens müssen am Pfingstwochenende keine endlosen Staus befürchten: Ihnen wird eine eher entspannte Verkehrslage vorausgesagt. Lediglich am Freitagnachmittag wird mit stärkerem Reiseverkehr gerechnet. Das teilte ... mehr

Decke kracht runter: Bauarbeiter schwer verletzt

Die Decke eines Großraumbüros ist in München auf einen Bauarbeiter gestürzt. Dabei wurde der 27-Jährige unter den Trümmern begraben und schwer verletzt, wie die Feuerwehr am Mittwoch mitteilte. Andere Arbeiter befreiten den Mann aus den schweren Gipsplatten. Warum ... mehr

Eine falsche Laufbahn für das Olympiastadion

Der einzigartige Olympiapark in München soll nach dem Willen der Stadt in die Liste des Unesco-Weltkulturerbes aufgenommen werden. Im Stadtrat hat der Ausschuss für Stadtplanung und Bauordnung bereits für den Antrag gestimmt. Dass das Vorhaben auch das Plenum ... mehr

Windböe reißt Baugerüst um: Mann stürzt zwölf Meter tief

Schwerer Unfall bei einer Windböe: Ein Mann ist am Dienstag im Kreis Ludwigsburg von einem zwölf Meter hohen Gerüst gestürzt und hat sich schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei war das Gerüst an einer Halle in Sachsenheim noch im Bau, als es von einer Böe erfasst ... mehr

Institut: Ost-West-Lohnabstand im Baugewerbe bleibt gleich

Der Lohnabstand im Baugewerbe in Ost und West bleibt auch nach der jüngsten Tarifeinigung für die Branche gleich. Das errechnete das Institut für Wirtschaftsforschung in Halle (IWH). Berücksichtige man alle Komponenten, dann steige der Tariflohn in diesem ... mehr

Bilfinger schreibt wegen Konzernumbaukosten weiter Verlust

Kosten für den Konzernumbau haben dem kriselnden Industriedienstleister Bilfinger auch im Auftaktquartal einen Verlust eingebrockt. Zudem musste Bilfinger erneut Abschreibungen vornehmen, da sich Zukäufe nicht so entwickelt haben, wie zuvor erhofft. Unter dem Strich ... mehr

Volkacher entscheiden am 29. Juli über Hotel auf Stelzen

Bekommt die berühmte Volkacher Main-Schleife ein Hotel auf Stelzen in Ufernähe? In dieser Frage haben nun die Bürger der unterfränkischen Stadt im Landkreis Kitzingen das Sagen. Sie dürfen am 29. Juli entscheiden. Das hat der Volkacher Stadtrat am Montagabend ... mehr

Bekannter Stuttgart-21-Gegner Ostertag stirbt mit 87

Der renommierte Bauexperte und bekannte Stuttgart-21-Gegner Roland Ostertag ist tot. Der 87 Jahre alte Architekt starb am 11. Mai in Stuttgart, wie seine Tochter am Montag sagte. Ostertag galt als Galionsfigur des Architekturforums Baden-Württemberg. Der ehemalige ... mehr

Hochtief sichert sich Mehrheit an Abertis

Der Baukonzern Hochtief übernimmt wie geplant den spanischen Autobahnbetreiber Abertis. Wie die spanische Börsenaufsicht CNMV am Montag berichtete, hat sich das Essener Unternehmen mit seiner Offerte die Mehrheit der Abertis-Aktien gesichert ... mehr

Gericht stoppt Erweiterung von Augenheilkunde-Zentrum

Das Verwaltungsgericht Halle hat die geplante Erweiterung eines privaten Instituts für Augenheilkunde im Paulusviertel der Stadt gestoppt. Der Bau eines drei- und eines viergeschossigen Gebäudes samt Parkplätzen sei in dem reinen Wohngebiet nicht zulässig. Das entschied ... mehr

Trotz Baubooms immer noch zu wenig neue Wohnungen

In Bayern werden trotz Baubooms nach wie vor zu wenig Wohnungen gebaut. Das 2015 von Innenminister Joachim Herrmann (CSU) verkündete Ziel von jährlich 70 000 Neubauwohnungen sei bisher nicht erreicht, sagte Hans Maier, der Chef des Verbands der bayerischen ... mehr

Preisträger für Forschungsneubau vorgestellt

Als erste Hochschule in Thüringen wird die Universität Erfurt ein großes Bauvorhaben in Eigenregie umsetzen. Am Montag wurden die drei Preisträger des geplanten Forschungsneubaus vorgestellt, für den Bund und Land zusammen zwölf Millionen Euro geben. Wessen Entwurf ... mehr

Bahnstrecke vom 1. Juli an wieder offen

Auf der Bahnstrecke zwischen Schwerin und Bad Kleinen (Landkreis Nordwestmecklenburg) sollen vom 1. Juli an wieder Züge fahren. Die Bauarbeiten lägen im Zeitplan, teilte die Bahn am Montag mit. Sie wies damit einen Medienbericht ... mehr

Baubetriebe im Norden entscheiden über Tarifabschluss

Im schleswig-holsteinischen Baugewerbe stimmen die Betriebe am Freitag nächster Woche über den Schlichterspruch zu den Tarifverhandlungen in der Branche ab. Dies kündigte eine Sprecherin des Baugewerbeverbandes am Montag an. Der Verband hatte am Wochenende ... mehr

Stadtrat entscheidet über Bürgerbegehren zu Main-Hotel

Der Stadtrat im unterfränkischen Volkach (Landkreis Kitzingen) entscheidet heute über ein Bürgerbegehren, mit dem ein am Mainufer geplanter Hotel-Neubau verhindert werden soll. Die Bürgerinitiative Landschaftsschutz Mainschleife (Lama) hatte Ende April ... mehr

Volkach streitet um ein Hotel am Ufer der Main-Schleife

Soll das unterfränkische Volkach ein Hotel direkt am Main bekommen oder nicht? An dieser Frage scheiden sich derzeit in der berühmten Main-Schleife die Geister. Ein Winzer und Hotelier hat entsprechende Pläne vorgelegt. Der Stadtrat hat diesen ersten Ideen im Herbst ... mehr

Baubranche im Norden kritisiert "Luxusabschluss" zu Tarifen

Der Schlichterspruch für das Baugewerbe hat bei den Unternehmern im Norden massive Kritik hervorgerufen. Der Baugewerbeverband Schleswig-Holstein bezeichnete ihn am Samstag als "Luxusabschluss" und Katastrophe für die Branche in der Region mit ihren überwiegend kleinen ... mehr

Sanierung des Berliner Busbahnhofs wird deutlich teurer

Die Kosten für den Ausbau des Zentralen Omnibusbahnhofs (ZOB) in Berlin sind nochmals gestiegen und liegen nun bei rund 37,3 Millionen Euro. Die Summe sei bereits im Doppelhaushalt eingeplant, sagte Matthias Tang, Sprecher der Senatsverkehrsverwaltung, am Samstag. Zuvor ... mehr

Schlichterspruch: Deutlich mehr Geld für Bauarbeiter

Berlin (dpa) - Die rund 800 000 Bauarbeiter in Deutschland sollen deutlich mehr Geld bekommen. Ein Schlichterspruch, der den Tarifkonflikt in der Branche nach langen Verhandlungen beilegte, sieht eine Lohnerhöhung von mindestens 5,7 Prozent ... mehr

Schlichterspruch für Bau-Tarife

Berlin (dpa) - Nach dem Schlichterspruch ist der Tarifkonflikt in der Bauwirtschaft noch nicht endgültig gelöst. Die Vertreter von Arbeitgebern und der Gewerkschaft stimmten dem Kompromissvorschlag zwar zu. Allerdings müssen auch die zuständigen Gremien grünes Licht ... mehr

Bau-Tarifverhandlungen mit Schlichterspruch beendet

Berlin (dpa) - Die Tarifverhandlungen für rund 800 000 Bauarbeiter sind mit einem Schiedsspruch des Schlichters Wolfgang Clement beendet worden. Das teilten die Arbeitgeber und die Gewerkschaft IG BAU nach einer rund 19-stündigen Schlichtungsrunde in Berlin ... mehr

Schlichterspruch für Bauwirtschaft

Berlin (dpa) - Die Schlichtungsverhandlungen für die 800 000 Arbeiter der Bauindustrie sind am Morgen mit einem Schlichterspruch beendet worden. Zunächst blieb offen, ob dieser Tarifkompromiss von beiden Seiten akzeptiert wird. mehr

Schlichtungsverhandlung für Bau-Tarife fortgesetzt

Berlin (dpa) - Die Tarifpartner der Bauwirtschaft haben die Schlichtungsverhandlung über die künftigen Einkommen von rund 800 000 Bauarbeitern fortgesetzt. Der Schlichter, der ehemalige Bundeswirtschaftsministers Wolfgang Clement, sprach zum Auftakt ... mehr

Wohnungsbau in Bayern bleibt auf hohem Niveau

In den ersten drei Monaten dieses Jahres sind in Bayern Baugenehmigungen für knapp 16 600 Wohnungen erteilt worden - und damit etwa gleich viele wie im Vorjahreszeitraum. Wie das Landesamt für Statistik am Freitag mitteilte, entstehen etwa 37 Prozent der Wohnungen ... mehr

Zwickau: Einigung mit Architekt im Streit um Gewandhaus

Einigung im Streit um die Sanierung des Gewandhauses: Die Zwickauer Stadtverwaltung und der geschasste Architekt haben sich außergerichtlich auf die Zahlung einer nicht näher benannten Summe verständigt. Ein drohender Gerichtsprozess ist damit vom Tisch ... mehr

Sechs Jahre nach Brandstiftung: Neue A57-Brücke öffnet

Sechs Jahre nach dem verheerenden Brand unter einer Brücke der Autobahn 57 können Autofahrer von Samstag an die Brücke wieder befahren. Am Samstagmorgen würden die letzten gelben Markierungen und Überreste der ehemaligen Verkehrsführung bei Dormagen entfernt, sagte ... mehr

Thüringer Bauarbeiter fordern mehr Geld

Vor der zweiten Schlichtungsrunde im Tarifstreit in der Baubranche haben Thüringens Bauarbeiter ihre Forderung nach mehr Geld bekräftigt. "Die Kollegen in Ostdeutschland sollen endlich ein 13. Monatsgehalt bekommen und die Löhne müssen auf das Westniveau angeglichen ... mehr

Klebstoff ausgelaufen: A14-Abfahrt Bernburg bleibt gesperrt

An der A14-Abfahrt Bernburg sind nach einem Unfall mit ausgelaufenem Industriekleber umfangreiche Arbeiten an der Fahrbahn nötig, die noch mehrere Tage in Anspruch nehmen. Die Abfahrt aus Richtung Halle bleibe noch über das gesamte Wochenende gesperrt, teilte ... mehr

Kalter Winter bringt Agrarhändler Baywa rote Zahlen

Der kalte Winter belastet Deutschlands größten Agrarhandelskonzern Baywa: Im ersten Quartal ist das Münchner Unternehmen im operativen Geschäft in die roten Zahlen gerutscht. Der Verlust beim Betriebsergebnis vor Steuern und Zinsen belief sich auf 41 Millionen ... mehr

Baugenehmigungen weiter auf hohem Niveau

In Sachsen-Anhalt sind zum Jahresbeginn überdurchschnittlich viele Neubauten genehmigt worden. Im ersten Quartal 2018 seien es 646 Neubaugenehmigungen gewesen, teilte das Statistische Landesamt am Mittwoch in Halle mit. Damit sei der durchschnittliche Quartalswert ... mehr

HeidelbergCement-Bilanz schwächer als im Vorjahr

Beim Baustoffkonzern HeidelbergCement ist das Tagesgeschäft im allgemein schwächeren ersten Quartal schlechter verlaufen als noch vor einem Jahr. Der operative Gewinn ging in den ersten drei Monaten im Jahresvergleich um gut ein Drittel auf 252 Millionen ... mehr

Zahl der Baugenehmigungen sinkt deutlich

Die Zahl der Baugenehmigungen im Land Brandenburg ist im ersten Quartal 2018 deutlich gesunken. Von Anfang Januar bis Ende März wurden 2986 Neubauwohnungen genehmigt, das waren 19,3 Prozent weniger als im Vorjahresquartal, wie das Statistikamt Berlin-Brandenburg ... mehr

Sanierte Stauseebrücke wieder einspurig befahrbar

Die sanierte Stauseebrücke in Saalburg (Saale-Orla-Kreis) ist am Dienstag wieder einspurig für den Verkehr freigegeben worden. Die denkmalgeschützte Brücke über den Bleilochstausee - der größte Stausee Deutschlands - war seit Januar 2017 voll gesperrt ... mehr

Würth steigert Ergebnis um fast 27 Prozent

Der Schrauben-Handelskonzern Würth hat sein Betriebsergebnis im vergangenen Jahr um 26,8 Prozent auf 780 Millionen Euro gesteigert. Das gute Abschneiden des Konzerns sei auf Produktivitätssteigerungen und effizientes Kostenmanagement zurückzuführen, sagte Robert ... mehr

Würth mit neuen Bestmarken bei Umsatz und Ergebnis

Der Würth-Konzern hat im vergangenen Jahr erneut seinen Umsatz und sein Ergebnis gesteigert. Deutschland sei nach wie vor die ertragreichste Region, teilte das Unternehmen mit, das heute in Schwäbisch Hall seine Bilanzzahlen vorstellt. Von Januar bis April ... mehr

Koalition bringt Baukindergeld und Mietreform auf den Weg

Zugspitze (dpa) - Bereits rückwirkend zum Jahresbeginn will die große Koalition ein Baukindergeld für Familien auszahlen, um ihnen den Hausbau oder Erwerb einer Eigentumswohnung zu ermöglichen. Das haben die Spitzen der Koalitionsfraktionen ... mehr

Nordamerikageschäft schiebt Hochtief vor Übernahme an

Gute Geschäfte in Nordamerika haben dem Baukonzern Hochtief vor der geplanten Übernahme des spanischen Autobahnbetreibers Abertis ein deutliches Gewinnplus beschert. Während sich auch das Europa-Geschäft deutlich besser entwickelte als im Vorjahr, zehrten in Australien ... mehr

Steuern: Koalition bringt Baukindergeld und Mietreform auf den Weg

Zugspitze (dpa) - Bereits rückwirkend zum Jahresbeginn will die große Koalition ein Baukindergeld für Familien auszahlen, um ihnen den Hausbau oder Erwerb einer Eigentumswohnung zu ermöglichen. Das haben die Spitzen der Koalitionsfraktionen von CDU/CSU und SPD am Montag ... mehr

Knapp 4,5 Millionen Euro für Fahrbahn im Burgenlandkreis

Für knapp 4,5 Millionen Euro soll ein Stück der Bundesstraße 176 bei Bad Bibra (Burgenlandkreis) erneuert werden. Die Bauarbeiten würden am Dienstag in Saubach, einem Ortsteil der Gemeinde Finneland, beginnen, teilte das Verkehrsministerium in Magdeburg mit. Autofahrer ... mehr

Städtebauliche Entwicklung im Fokus eines Aktionstages

Wie sich Städte, Gemeinden und deren Institutionen an veränderte Strukturen und Anforderungen anpassen, steht im Fokus eines bundesweiten Aktionstages. In Sachsen-Anhalt haben am Samstag zum Tag der Städtebauförderung 26 Kommunen ein Programm aufgelegt ... mehr

IG BAU verlangt Entgegenkommen in der Schlichtung

Frankfurt/Main (dpa) - Vor dem Beginn von Schlichtungsgesprächen hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt die Arbeitgeber zu einem Entgegenkommen aufgefordert. «Die Bauarbeiter sind zutiefst enttäuscht und aufgebracht, dass sie trotz bester Aussichten der Branche nicht ... mehr

Richtfest im Polarium: Im August ziehen die Tiere ein

Beim Polarium, dem Neubau für die Eisbären und Pinguine im Rostocker Zoo, ist am Freitag Richtfest gefeiert worden. Nach Angaben von Zoodirektor Udo Nagel werden die Tiere voraussichtlich im August einziehen. Wenn das Tempo eingehalten werde, könne im September ... mehr

CDU-Kritik an Baustellenkoordination

Angesichts langer Staus im Hamburger Süden hat die CDU-Bürgerschaftsfraktion die Baustellenkoordination des Senats kritisiert. "Die Staustadt Hamburg wächst immer weiter, und SPD und Grüne verschärfen durch ihre katastrophale Baustellenkoordinierung die Situation immer ... mehr

Bauarbeiter schneidet sich Boden unter den Füßen weg

Ein Bauarbeiter hat sich in der Oberpfalz mit einer Schneidemaschine selbst den Betonboden unter den Füßen weggeschnitten und ist ein Stockwerk tief gefallen. Er krachte samt Maschine rund drei Meter in die Tiefe und wurde verletzt. Ein Rettungshubschrauber ... mehr

Comeback für einstiges Luxus-Hotel "Astoria" in Leipzig

Einst logierten hier Politiker und Stars, heute ist das frühere Grandhotel in Leipzig eine Ruine. Doch nach zwanzig Jahren des Verfalls will eine Berliner Firma das "Astoria" offenbar sanieren. Nach mehr als zwei Jahrzehnten Leerstand zeichnet sich für das einstige ... mehr

Entwurf für Rudolf-Wissell-Brücke: Zwei Bauwerke statt eines

Für den geplanten Neubau der Rudolf-Wissell-Brücke ist jetzt eine Lösung gefunden: Als Ersatz für das marode Bauwerk im Verlauf der Autobahn 100 werden zwei nebeneinander verlaufende Brücken errichtet. Der entsprechende Entwurf des Berliner Ingenieurbüros Leonhardt ... mehr

Grüne kündigen eigene Forderungen an

Die Grünen wollen den von der großen Koalition geplanten Grundgesetzänderungen für Investitionen in Bildung und sozialen Wohnungsbau nicht einfach zustimmen. Für beide Ziele machten sich die Grünen auch stark, sagte Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt am Mittwoch ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018