Thema

Bau

Förderbank rechnet mit 35 000 neuen Wohnungen bis Ende 2019

Förderbank rechnet mit 35 000 neuen Wohnungen bis Ende 2019

In Berlin dürften nach Berechnungen der Investitionsbank in diesem Jahr rund 17 000 neue Wohnungen fertig werden. Nächstes Jahr seien es knapp 18 000 Wohnungen, teilte die landeseigene Förderbank am Freitag mit. Damit würden die Zahlen weiter steigen, aber nicht ... mehr
A7-Verkehr rollt ab Samstag durch Lärmschutzdeckel Schnelsen

A7-Verkehr rollt ab Samstag durch Lärmschutzdeckel Schnelsen

Der gesamte Verkehr auf der A7 im Hamburger Nordwesten soll von kommender Woche an durch die neue Weströhre des Lärmschutzdeckels Schnelsen rollen. Zur Umleitung der Fahrspuren werde die Richtungsfahrbahn Süd (Hannover) in der Nacht zum Samstag komplett gesperrt, teilte ... mehr
Arbeitsunfall auf dem Bau: Mann fällt vier Meter in Tiefe

Arbeitsunfall auf dem Bau: Mann fällt vier Meter in Tiefe

Rund vier Meter ist ein Arbeiter in einem noch nicht fertiggestellten Neubau in einem Industriegebiet in Mönchengladbach in die Tiefe gefallen. Da sich im Gebäude noch keine Treppen befanden, wurde der verletzte Mann am Mittwoch von Feuerwehrleuten durch ein Fenster ... mehr
Studie: Land und Kommunen bei Bau-Investitionen abgeschlagen

Studie: Land und Kommunen bei Bau-Investitionen abgeschlagen

In Nordrhein-Westfalen haben Land und Kommunen einer Studie zufolge erheblichen Nachholbedarf bei Bauinvestitionen. Nur knapp drei Prozent der bereinigten Gesamtausgaben wurden im vergangenen Jahr in die öffentliche Infrastruktur investiert, wie aus einem Bericht ... mehr
FDP fordert zügiges Handeln zur Wiederbelebung des ICC

FDP fordert zügiges Handeln zur Wiederbelebung des ICC

Die FDP fordert mehr Anstrengungen des Berliner Senats, um das Kongresszentrum ICC wiederzubeleben. Nötig sei ein verlässlicher Zeitplan, um das seit 2014 geschlossene ICC wieder zu ertüchtigen - vor allem für Großkongresse. Zudem dürften potenziellen Investoren nicht ... mehr

Schornstein in Mainz übersteht zwei Sprengversuche

Er wehrt sich bis zuletzt: Der Schornstein eines ehemaligen Heizwerks in Mainz ist am Freitag auch beim zweiten Versuch der Sprengung standhaft stehengeblieben. Da sich vermutlich ein Betonteil in eine hineingesprengte Kerbe verkeilt habe, sei der Schornstein nicht ... mehr

Lärmschutztunnel vor Inbetriebnahme: Teilsperrung der A7

Zur Umleitung des Verkehrs auf der A7 durch den neuen Lärmschutzdeckel in Hamburg-Schnelsen wird die Autobahn heute in Richtung Hannover gesperrt. Autofahrer müssen zwischen Schnelsen-Nord und dem Dreieck Hamburg-Nordwest einer Umleitung folgen. Am Samstagmorgen sollen ... mehr

Spatenstich für Hotelbau in geplanter ICE-City Erfurt

Mit dem offiziellen Start für einen Hotelneubau nimmt das erste Investitionsvorhaben in der geplanten Erfurter ICE-City konkrete Gestalt an. Das "prizeotel Erfurt-City" mit 208 Zimmern soll bis Ende 2019 fertiggestellt ... mehr

57 Meter hoher Schornstein wird gesprengt

Ein 57 Meter hoher Schornstein auf dem ehemaligen Gelände des IT-Unternehmens IBM in Mainz soll an diesem Freitag (22. Juni) gesprengt werden. Rund um den Schornstein gebe es Absperrungen, der Verkehr werde dadurch aber nicht beeinträchtigt, teilte die Stadt Mainz ... mehr

Autobahnloch bei Tribsees: Bohrungen begonnen

Seit Montag arbeiten an der Großbaustelle am früheren Autobahnloch auf der A20 bei Tribsees rund 50 Arbeiter an den Gründungsarbeiten für die künftige Behelfsbrücke. Im Moment seien schon zwei der riesigen Bohrgeräte an der Baustelle, in den kommenden Wochen sollen ... mehr

Land kämpft mit steigenden Baukosten

Bauvorhaben des Landes werden häufig teurer als geplant. Darüber informierte Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) am Dienstag das grün-schwarze Kabinett. Sie verwies auf rund 4400 Aufträge für Bauprojekte, die zwischen Januar 2017 und März 2018 vergeben worden ... mehr

Mehr zum Thema Bau im Web suchen

Bauland: Nassauische Heimstätte richtet Appell an Kommunen

Die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft Nassauische Heimstätte (NH) sucht nach Bauland. "Sie könnte mehr bauen, wenn sie mehr Angebote hätte", sagte Hessens Wohnungsbauministerin Priska Hinz am Montag in Wiesbaden. Die Grünen-Politikerin appellierte an die Kommunen ... mehr

Erste Röhre des A7-Lärmschutzdeckels vor Inbetriebnahme

Beim Ausbau der A7 in Hamburg soll noch im Juni eine wichtige Etappe erreicht werden. Geplant ist die Inbetriebnahme der Westseite des Lärmschutztunnels im Stadtteil Schnelsen. Derzeit testet der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer noch die Tunneltechnik ... mehr

Sanierung der Bundesstraße 188 bei Tangermünde ab Montag

Autofahrer müssen ab Montag auf der Bundesstraße 188 zwischen der Elbbrücke bei Tangermünde und Kabelitz (Landkreis Stendal) wohl mit Wartezeiten rechnen. Dort wird wegen des hohen Verkehrsaufkommens die Fahrbahndecke erneuert, wie Verkehrsminister Thomas Webel ... mehr

Verkehrsministerium startet Facebookpräsenz mit A20-Film

Mit einem Erklärfilm zur Reparatur der bei Tribsees (Landkreis Vorpommern-Rügen) abgesackten Autobahn 20 hat das Verkehrsministerium seine neue Facebookpräsenz gestartet. Mit dem Eintritt in die sozialen Medien solle die Arbeit des Hauses transparenter ... mehr

Risse in Schulfassade: Unterricht in Containern geplant

Nach der Schließung zweier Schulen wegen Fassadenrissen im nordhessischen Neukirchen sollen Container zeitweise als Klassenzimmer-Ersatz genutzt werden. Man wolle diese zum Schulstart nach den Sommerferien aufstellen, sagte eine Sprecherin ... mehr

Fast 60 000 neue Wohnungen in Bayern

In Bayern gibt es immer mehr Wohnungen. Im vergangenen Jahr stieg die Zahl um 58 427 im Vergleich zu 2016, wie das Landesamt für Statistik am Freitag in Fürth mitteilte. 6,4 Millionen Wohnungen waren es demnach zum Stichtag am 31. Dezember 2017 im Freistaat ... mehr

Alster-Schwimmhalle wird modernisiert: Vier Jahre zu

Die Hamburger Alster-Schwimmhalle wird von 2020 an vier Jahre lang geschlossen und umfassend modernisiert. Hamburgs größtes Schwimmbad werde dann 2024 mit einem deutlich erweiterten Angebot wieder eröffnet, teilte die Umweltbehörde am Donnerstag mit. Insgesamt ... mehr

Thüringer brauchen länger zum Bau genehmigter Wohnungen

In Thüringen waren knapp 10 400 Wohnungen, für die eine Baugenehmigung vorlag, zum Jahresende 2017 noch nicht fertiggestellt. Der sogenannte Bauüberhang habe sich damit im Vergleich zu 2016 weiter um 240 Wohnungen oder um 2,4 Prozent erhöht, teilte das Landesamt ... mehr

Nach Brand in London: In Sachsen keine Beanstandungen

Ein Jahr nach dem verheerenden Hochhausbrand in London mit 72 Toten gibt es in Sachsen keine Probleme mit dem Brandschutz bei Hochhäusern. Mit Blick auf die Katastrophe werde die Sicherheit weiter überprüft. Wesentliche Beanstandungen gebe es nach derzeitigem Stand ... mehr

Statische Mängel: Schulen für Reparaturen geschlossen

Eine Grundschule und eine Integrierte Gesamtschule in Neukirchen (Schwalm-Eder-Kreis) sind seit Donnerstag wegen Statikmängeln an den Gebäuden geschlossen. Die Häuser sollten energetisch saniert werden, dabei seien die Schäden aufgefallen, teilte ein Sprecher ... mehr

Streit um Benutzung eines Baustellen-Klos eskaliert

Ein Bauhelfer ist im Streit um die Benutzung eines Baustellenklos in Deißlingen (Kreis Rottweil) mit einer Flex auf einen Kollegen losgegangen. Verletzt wurde bei der Auseinandersetzung am Dienstagmorgen niemand, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte ... mehr

Sanierung auf Munitionsvernichtungsplatz abgeschlossen

Die Sanierung des Munitionsvernichtungsplatzes Jacobsthal in der Gohrischheide ist nach fünfjähriger Bauzeit beendet. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst (KMBD) könne ihn nun wieder nutzen, teilte der Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement am Mittwoch ... mehr

Maroder Pegelturm an Landungsbrücken: Steinschlagschutz

Der Pegelturm an den Hamburger Landungsbrücken ist seit Wochen unter einem grünen Netz verborgen - weil sich Brocken aus der maroden Sandsteinfassade gelöst haben. Bereits Ende April bröckelte es an der Fassade des mehr als 100 Jahre alten Hafen-Wahrzeichens, sagte ... mehr

Gründungsarbeiten für Behelfsbrücke am A20-Loch beginnen

Für lärmgeplagte Anwohner an der A20-Umleitung bei Tribsees kommt die Erlösung in Sichtweite. Am kommenden Montag beginnen auf der Riesenbaustelle die Gründungsarbeiten für die Behelfsbrücke, wie Verkehrsminister Christian Pegel (SPD) am Dienstag sagte. Seit vergangenen ... mehr

HeidelbergCement legt Fokus auf höhere Erträge

HeidelbergCement will sich nach der abgeschlossenen Integration von Italcementi in den kommenden Jahren mit weiteren Übernahmen zurückhalten. Bis 2020 stehen höhere Erträge für Aktionäre, der Abbau von Schulden und der Verkauf von Randbereichen im Mittelpunkt. So solle ... mehr

Großbaustelle auf A59: Sperrung auch auf Wupperbrücke

Für die Großbaustelle an der Leverkusener Brücke muss am kommenden Wochenende auch die nahegelegene Autobahnbrücke über die Wupper gesperrt werden. An der Brücke der A59 wird eine Verstärkung eingebaut, damit sie während des Neubaus ... mehr

Knauf übernimmt US-Konkurrenten USG für 7 Milliarden Dollar

Nach einer Aufstockung seiner Offerte kann der Baustoffkonzern Knauf den US-Konkurrenten USG wie geplant komplett übernehmen. Die unterfränkische Gebr. Knauf KG aus Iphofen nahe Würzburg bezahlt für USG rund 7 Milliarden Dollar (rund 5,9 Mrd Euro), wie USG am Montag ... mehr

Viele Straßenbrücken im Land sind sanierungsbedürftig

Jede fünfte Brücke auf Baden-Württembergs Autobahnen sowie jede zehnte Brücke auf Landes- und Bundesstraßen ist reparaturbedürftig. Um die Bauwerke an den Bundesfernstraßen in verkehrssicherem Zustand zu erhalten, wären pro Jahr 80 Millionen Euro notwendig ... mehr

Landesbetrieb Straßenbau mit 30 neuen Stellen voll besetzt:

Rund anderthalb Jahre nach den ersten Ausschreibungen zusätzlicher Stellen hat die Verkehrsplanung in Schleswig-Holstein die erhoffte Verstärkung bekommen. Laut Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr sind die avisierten 30 zusätzlichen Stellen seit 1. Juni besetzt. "Viele ... mehr

Hans-Joachim Grote: Deutsche Hochhäuser sicher

Ein Hochhausbrand wie vor einem Jahr in London ist aus Sicht des Vorsitzenden der Bauministerkonferenz, Hans-Joachim Grote, in Deutschland eher unwahrscheinlich. Der schleswig-holsteinische Ressortchef begründete dies im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Aufschwung der Thüringers Bauwirtschaft verhalten

Der Aufschwung der Thüringer Bauwirtschaft fällt verhaltener aus als in anderen ostdeutschen Bundesländern. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes vom Freitag stieg der Umsatz im Bauhauptgewerbe im ersten Quartal 2018 um 3,5 Prozent auf rund 344 Millionen ... mehr

Von Erde verschüttet: Arbeiter stirbt auf Baustelle

Bei Bauarbeiten im Saalekreis ist ein Arbeiter ums Leben gekommen. Der 44-Jährige sei am Donnerstag auf einer Baustelle in einem Ort bei Schkopau von ausgehobener Erde verschüttet worden, sagte eine Polizeisprecherin. Ein Notarzt habe nur noch den Tod des Mannes ... mehr

Bau - GroKo-Streit ums Baukindergeld: Wie teuer darf es werden?

Berlin (dpa) - In der großen Koalition gibt es Ärger um das geplante Baukindergeld für Familien, die sich Wohneigentum anschaffen. Die Union und Bauminister Horst Seehofer wollen mehr Geld in die Förderung stecken als bisher verabredet. "Wir müssen beim Baukindergeld ... mehr

Vattenfall bezieht 2021 neue Deutschland-Zentrale

Der schwedische Energiekonzern Vattenfall lässt in Berlin eine neue Deutschland-Zentrale bauen. Mehr als 2000 Mitarbeiter von Vattenfall und der Tochter Stromnetz Berlin sollen im Jahr 2021 in das Gebäude am Hildegard-Knef-Platz am Südkreuz umziehen, wie das Unternehmen ... mehr

Schweres Baugerät von Magdeburger Baustelle gestohlen

Von einer Magdeburger Baustelle ist schweres Gerät gestohlen worden. In der Nacht zum Mittwoch öffneten die unbekannten Täter einen ungesicherten Bauzaun und entwendeten einen gelben Radlader und einen Sattelauflieger samt Werkzeugcontainer, wie die Polizei in Magdeburg ... mehr

Weniger Wohnungen in Sachsen-Anhalt abgerissen

In Sachsen-Anhalt wird immer weniger Wohnraum abgerissen. 2017 seien es 2165 Wohnungen gewesen nach rund 3400 im Jahr zuvor, teilte das Statistische Landesamt in Halle mit. Damit habe sich der rückläufige Trend der vergangenen Jahre fortgesetzt ... mehr

Senat startet Investorensuche für Kongresszentrum ICC

Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne) unternimmt einen neuen Anlauf, um für eine Wiedereröffnung des Berliner Kongresszentrums ICC private Investoren zu finden. Dazu soll die landeseigene Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) ein Interessensbekundungsverfahren ... mehr

50-Jähriger stirbt beim Abladen von Fertigbauwänden

Beim Abladen von Fertigbauwänden von einem Lastwagen ist ein 50-jähriger Mann in Scheeßel im Landkreis Rotenburg tödlich verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, kippte die Ladung nach dem Lösen der Spanngurte vom Fahrzeug und begrub den Mann unter ... mehr

Immobilienpreise schießen weiter in die Höhe

Der Traum von den eigenen vier Wänden wird in Bayerns Städten immer teurer: Im vergangenen Jahr sind die Immobilienpreise in allen Bereichen erneut schnell gestiegen, wie der Immobilienverband Deutschland Süd am Montag mitteilte. Ob Baugrundstücke, Neubauten ... mehr

Deutlich mehr Beschäftigte im Hamburger Bauhauptgewerbe

Die Zahl der Beschäftigten im Hamburger Bauhauptgewerbe ist deutlich gestiegen. Dem Statistischen Amt zufolge waren im ersten Jahresquartal rund 6300 Personen im Baugewerbe tätig. Im Vergleich zum Vorjahresquartal entspreche dies einer Steigerung von etwa 14 Prozent ... mehr

Handwerkermangel: Flaute bei öffentlichen Aufträgen

Obwohl die Hochkonjunktur dem Handwerk viele Aufträge und gutes Geld beschert, fehlt es der Branche schon lange an Nachwuchs. "Mitarbeiter gesucht - das steht heute wieder auf jedem Handwerkerwagen drauf", sagt Reiner Nolten, Hauptgeschäftsführer des Westdeutschen ... mehr

Baugewerbe im Norden fügt sich der Tarifeinigung

Trotz des Negativvotums einer großen Mehrheit seiner Mitgliedsbetriebe nimmt der Baugewerbeverband in Schleswig-Holstein die bundesweite Tarifeinigung in der Branche hin. "Wir werden uns trotz unserer Ablehnung dem bundesweiten Beschluss fügen", sagte ... mehr

Höhere Auftragseingänge im Baugewerbe

Der Bau boomt nach wie vor in Sachsen-Anhalt. Die Auftragseingänge der erfassten 321 Betriebe des Bauhauptgewerbes übertrafen im ersten Quartal mit 487,9 Millionen Euro den Wert des Vorjahresquartals um 50,3 Millionen Euro deutlich, wie das Statistische Landesamt ... mehr

Baubranche im Südwesten begrüßt Einigung im Tarifstreit

Baden-Württembergs Baubetriebe haben sich erleichtert über die Einigung auf neue Tarife in der Baubranche gezeigt. Die beschlossene Erhöhung der Löhne und Gehälter um 5,7 Prozent bei einer Vertragslaufzeit von 26 Monaten belaste die Unternehmen zwar, sagte ... mehr

Gut 200 Kilometer Deich seit 2013 saniert oder neu gebaut

Seit dem Juni-Hochwasser vor fünf Jahren sind in Sachsen-Anhalt 207 Kilometer Deiche saniert oder neu gebaut worden. "Aktuell haben wir 50 Kilometer in Arbeit", sagte der Direktor des Landesbetriebs für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft, Burkhard Henning ... mehr

Land gibt Erstaufnahme in Klietz auf: Rückgabe an Bundeswehr

Sachsen-Anhalt gibt die Unterbringung von Flüchtlingen auf dem Bundeswehrgelände in Klietz auf. Das teilten Innenministerium und Bundeswehr am Donnerstag gemeinsam in Magdeburg mit. Das Gelände im Norden des Landes wurde zur Hochzeit der Flüchtlingsmigration im Herbst ... mehr

Tariferhöhung für Bauarbeiter unter Dach und Fach

Berlin (dpa) - Rund 800 000 Bauarbeiter in Deutschland bekommen spürbar mehr Geld. Nach der IG BAU haben auch die Arbeitgeberverbände dem Schlichterspruch des früheren Bundesministers Wolfgang Clement zugestimmt. Demnach gibt es im Westen ... mehr

Am Schiersteiner Autobahn-Kreuz drohen wieder Verzögerungen

Am Schiersteiner Kreuz in Wiesbaden müssen sich Autofahrer am kommenden Wochenende wieder auf Behinderungen einstellen. An dem wichtigen Autobahn-Knotenpunkt wird an einer Brücke gebaut. Wie der Landesbetrieb Hessen mobil in Wiesbaden mitteilte, soll ein Abschnitt ... mehr

Zwei Bauarbeiter im Erdreich verschüttet und gerettet

Zwei Bauarbeiter sind bei einem Unfall am Mittwoch in Temmels im Kreis Trier-Saarburg in der Erde verschüttet worden. Beide Männer wurden verletzt, einer von ihnen möglicherweise lebensgefährlich, wie die Polizei mitteilte. Nach ersten Ermittlungen hatte ein Bauarbeiter ... mehr

Baugewerbe will Zahl der Lehrlinge steigern

Das niedersächsische Baugewerbe wirbt um mehr Nachwuchs-Fachkräfte. Zwar sei die Zahl der Lehrlinge im Land im vergangenen Jahr um 5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf 3020 gestiegen, sagte am Dienstag eine Sprecherin des Baugewerbe-Verbands Niedersachsen. Das reiche ... mehr

Gut 3200 neue Wohnungen im vergangenen Jahr fertiggestellt

Im vergangenen Jahr sind in Thüringen insgesamt 3220 Wohnungen fertiggestellt worden. Sie entstanden in 1889 neuen Wohnhäusern, wie das Thüringer Landesamt für Statistik am Montag in Erfurt mitteilte. Im Durchschnitt vergingen 18 Monate zwischen Genehmigung ... mehr

Straßen-Bauarbeiten fordern Geduld der Autofahrer

Autofahrer in Sachsen-Anhalt müssen in der kommenden Woche auf mehreren Streckenabschnitten Geduld mitbringen. Von Montag an können Autofahrer auf der A14 in Richtung Dresden die Anschlussstelle Gröbers nicht mehr nutzen. Grund sind Bauarbeiten, die für das Verlassen ... mehr

Neues Gebäude für Leibniz-Zentrum für Agrarlandsforschung

Mit einer Gesamtinvestition von rund 4 Millionen Euro soll am Leibniz-Zentrum für Agrarlandforschung in Müncheberg (Märkisch-Oderland) ein neues Forschungsgebäude entstehen. Die Grundsteinlegung ist am Dienstag geplant, wie das Zentrum am Sonntag mitteilte. Das Projekt ... mehr

A20-Baustelle im Plan: Tausende Tonnen Asphalt weggefräst

Die Bauarbeiten an der abgesackten Autobahn 20 bei Tribsees (Landkreis Vorpommern-Rügen) liegen laut Verkehrsministerium im Zeitplan. Bis Ende Mai soll die frühere Fahrbahn vollständig abgetragen sein, wie eine Sprecherin sagte. Dann seien rund 5500 Tonnen Asphalt ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018