Sie sind hier: Home > Themen >

Bau- und Wohnungswirtschaft

Thema

Bau- und Wohnungswirtschaft

Mieterbund warnt vor Sanierungskosten

Das kommende Jahr könnte für Mieter wegen der energetischen Sanierung besonders ärgerlich werden - und auch teuer. Die Kosten für diese Gebäudesanierung müssen deswegen nach Ansicht des Deutschen Mieterbunds fair zwischen Vermietern, Mietern und Staat aufgeteilt werden ... mehr

Preise für Wohnimmobilien ziehen an - Zins bleibt niedrig

Nach mehreren flauen Jahren haben die Immobilienpreise in Deutschland 2011 wieder kräftiger angezogen. Dieser Trend dürfte sich nach Einschätzung von Experten fortsetzen, zumal die Zinsen derzeit extrem niedrig sind: Dadurch sind Darlehen vergleichsweise ... mehr

Eigentümer und Vermieter müssen Schnee und Eis räumen

Hausbesitzer müssen die Wege vor ihrem Grundstück tagsüber von Schnee und Eis freihalten. Im Zweifel müssten sie dafür auch früh aufstehen, sagt die Fachanwältin für Immobilienrecht Martina Walke aus Frankfurt am Main. Denn in der Regel müssten die Gehwege ... mehr

Eigentumswohnung bei Kapitalanlegern hoch im Kurs

Die Nachfrage nach Eigentumswohnungen bleibt nach Einschätzung der Deutschen Bundesbank auch 2012 und 2013 hoch. Der private Wohnungsbau profitiere "von niedrigen Finanzierungskosten" und der "Unsicherheit hinsichtlich alternativer Kapitalanlagen", schreibt ... mehr

Junge Russin zahlt Rekordpreis für New Yorker Apartment

In New York hat die Tochter eines russischen Milliardärs 88 Millionen Dollar (rund 68 Millionen Euro) für ein Apartment bezahlt. Nach Angaben des Wirtschaftsmagazins "Forbes" ist dies der höchste Preis, der jemals für eine Wohnung oder ein Privathaus in New York bezahlt ... mehr

Vermieter müssen vorgeschlagenen Nachmieter nicht akzeptieren

Vermieter müssen einen vom Mieter vorgeschlagenen Nachmieter nicht unbedingt akzeptieren. Grundsätzlich könne sich jeder Vermieter seine Mieter selbst aussuchen, erklärte der Mieterverein München. Daher könnten Mieter auch nicht ohne weiteres ... mehr

Mieter von Gewerberäumen können selbst renovieren

Mieter von Gewerberäumen dürfen Schönheitsreparaturen selbst durchführen. Eine Klausel, dass diese Arbeiten immer fachgerecht durchgeführt werden müssen, ist unwirksam, entschied das Oberlandesgericht Düsseldorf (Az.: 10 U 66/10), wie die Mietrechtsanwälte des Deutschen ... mehr

Wärmedämmung summiert sich auf 750 Milliarden Euro

Die Hausbesitzer in Deutschland stehen vor hohen Milliardenkosten für die Wärmedämmung - aber damit auch vor deutlichen Einsparungen beim Energieverbrauch. Das Hamburgische Weltwirtschaftsinstitut HWWI und der Energiekonzern Shell haben ausgerechnet ... mehr

Heizkosten: Mieterbund warnt vor "Energiearmut"

Sind angenehme Temperaturen in den eigenen vier Wänden in diesem Winter nur noch für gut betuchte Bürger erschwinglich? Wegen der stark gestiegenen Öl- und Gaspreise droht nach Angaben des Deutschen Mieterbundes hierzulande eine "Energiearmut". Lesen Sie, mit welchen ... mehr

Bausparen in Krisenzeiten der Renner

Früher als dröge Anlageform belächelt, in der Euro- Schuldenkrise aber der Renner: Bausparen ist derzeit angesagt wie lange nicht mehr. In den ersten neun Monaten 2011 wurden bei den Landesbausparkassen (LBS) 2,8 Prozent mehr Neuverträge geschlossen als im gleichen ... mehr

Immobilienpreise: Wo Wohnen in Deutschland am teuersten ist

Die weltweite Finanzkrise spüren viele Deutsche jetzt sehr direkt: auf dem heimischen Immobilienmarkt. Aus Angst vor Inflation stecken immer mehr Menschen ihr Geld in Wohneigentum - und treiben damit Preise und Mieten nach oben. Am kostspieligsten ... mehr

Mietrecht: Eigentümerversammlung darf Hundehaltung verbieten

Eine Eigentümerversammlung darf die Hunde- und Katzenhaltung verbieten. Eine entsprechende Regelung in der Hausordnung sei nicht sittenwidrig, entschied das Oberlandesgericht Frankfurt (Az.: 20 W 500/08). Darauf weist die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien ... mehr

Immobilienpreise: Preise für Wohneigentum steigen weiter

Die Preise für Eigentumswohnungen und Häuser in Deutschland klettern weiter in die Höhe. Nach Angaben des Verbands deutscher Pfandbriefbanken (vdp) in Berlin stieg der Preisindex im dritten Quartal 2011 um 2,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Preisindex ... mehr

Mietrecht: Zutritt zur Wohnung verweigert - Kündigung nicht rechtmäßig

Vermieter sind verpflichtet, Besichtigungstermine rechtzeitig anzukündigen. Insbesondere bei berufstätigen Mietern müsse das mindestens drei bis vier Tage vorher geschehen, erklärt der Deutsche Mieterbund in Berlin. Auf jeden Fall darf ein Vermieter dem Mieter nicht ... mehr

Reiche Griechen kaufen Luxus-Immobilien in London

Während Griechenland ums Überleben und die Eurozone um ihre Zukunft kämpft, bringen reiche Griechen ihr Geld aus dem Land und investieren es in "sichere Häfen". Eine bevorzugte Möglichkeit ist London. Die Immobilien-Makler an der Themse haben nichts dagegen ... mehr

KfW-Gebäude ist "Bestes Hochhaus der Welt"

Ein Gebäude der staatlichen KfW Bankengruppe in Frankfurt am Main hat den Preis als "Bestes Hochhaus der Welt" bekommen. Die sogenannte Westarkade wurde vom "Council on Tall Buildings and Urban Habitat" (Rat für Hochhäuser und städtischen Lebensraum, CTBUH ... mehr

Betriebskostennachzahlung kann nachträglich eingefordert werden

Mieter, die sich schon händereibend gefreut haben, keine Betriebskostennachzahlung leisten zu müssen, sollten aufhorchen. Laut einem Gerichtbeschluss des Amtsgericht Hagen können Vermieter auch nach einem längeren Zeitraum diese einfordern - auch wenn der Vermieter ... mehr

Mietrecht: Polizei darf Wohnung wegen Lärm durchsuchen

Lärm treibt Nachbarn gerne auf die Palme und ist häufig ein Grund, die Polizei zu rufen. Doch allzu oft können die Ordnungshüter nichts unternehmen und nur an die Einsicht der Lärmverursacher appellieren. Doch das könnte sich zukünftig ändern. Denn das Oberlandesgericht ... mehr

Mieter dürfen für fragwürdige Bakterien-Suche bezahlen

Geht es um die Gesundheit der Mieter, können Aufwand und Kosten gar nicht hoch genug sein. Daher müssen Warmwasseranlagen künftig auf gefährliche Bakterien überprüft werden. Die Gebühren von einigen hundert Euro pro Jahr erfreuen die an der Überprüfung beteiligten ... mehr

Vermieter dürfen Mieter-Gegenstände nicht einfach wegwerfen

Vergisst ein ehemaliger Mieter etwas in der alten Wohnung, darf der Vermieter die Gegenstände nicht einfach wegwerfen. Eine vermüllte Wohnung darf allerdings in Rechnung gestellt werden. Das müssen Sie bei Hinterlassenschaften beachten. Im Chaos und der Hektik eines ... mehr

Milliardär Ambani lässt Luxus-Wohnturm leer stehen

Es war einst fälschlich als teuerstes Wohnhaus der Welt bezeichnet worden - aber nun könnte es immerhin das teuerste leer stehende Wohnhaus der Welt sein. Wie die "Bild"-Zeitung ohne Quellenangabe schreibt, lässt der indische Milliardär Mukesh Ambani seinen ... mehr

Mieterbund fordert mehr Geld für Häusersanierung

Was als ehrgeiziges Ziel gedacht war, erweist sich immer mehr als Kostenfalle. Mit dem Beschluss des neuen Energiegesetzes sollten auch alte Mietwohnungen saniert werden, um weniger Co2 zu verursachen. Doch nun warnt der Mieterbund, dass die dafür bereitgestellten ... mehr

Keine Kaution, verspätete Miete - wann fristlose Kündigung droht

Die finanziellen Pflichten eines Mieters sind eigentlich recht überschaubar: Zu Beginn des Mietverhältnisses wird die Kaution fällig - auf Wunsch in Raten. Und dann natürlich die regelmäßige pünktliche Zahlung der Miete - das Geld muss spätestens am dritten Werktag ... mehr

Herbst: Hausbesitzer müssen Laub entfernen

Gerade in der dunklen und nassen Jahreszeit möchte man nicht gerne vor die Tür - doch Vorsicht! Als Hausbesitzer haftet man, wenn Passanten vor der eigenen Immobilie zu Schaden kommen. Daher müssen Hausbesitzer nasses und damit rutschiges Laub auf dem Gehweg vor ihrem ... mehr

Mietrecht: Vermieter muss rechtzeitig die Heizung anstellen

Der Vermieter muss im Herbst rechtzeitig die Heizung anstellen, dass sieht das deutsche Mietrecht vor. Wird es draußen kalt und die Wohnung kühlt auf unter 20 Grad ab, muss die Heizung laufen. Tut sie das nicht, darf die Miete gekürzt werden, erläutert der Mietverein ... mehr

Milliardäre lieben diese Städte

Moskau ist die Welthauptstadt der Superreichen. Hier leben mehr Milliardäre als an jedem anderen Ort der Welt. In Deutschland liegt eine norddeutsche Stadt vorn. New York und Hongkong auch beliebt In der russischen Metropole Moskau leben 77 Bürger mit einem ... mehr

Immobilien sind derzeit fast überall finanzierbar

Die eigenen vier Wände sind hierzulande derzeit leichter finanzierbar denn je. Doch es gibt deutliche regionale Unterschiede. Während im Süden Deutschlands teilweise mehr als ein Durchschnittseinkommen nötig ist, um sich den Traum vom Eigenheim zu erfüllen, reicht ... mehr

Kosten für Ausweichquartier müssen übernommen werden

Wird eine Wohnung modernisiert, können ältere oder behinderte Mieter für eine Übergangszeit in eine Seniorenresidenz ziehen. Der Vermieter müsse hierfür die Kosten übernehmen, erklärt der Deutsche Mieterbund in Berlin unter Berufung auf ein Urteil des Landgerichts ... mehr

Senioren-Wohnungen dürfen Stufen haben

Auch in einer seniorengerechten Wohnung sind Stufen zulässig. Denn laut einem Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Koblenz muss eine solche Wohnung nicht völlig barrierefrei sein. Der Begriff seniorengerecht könne nicht dem Begriff behindertengerecht gleichgesetzt ... mehr

Mieter müssen farbige Wände beim Auszug dezent streichen

Mieter müssen farbige Wände beim Auszug aus einer Wohnung wieder weiß streichen. Dabei fallen dezente, helle Farbtöne nicht unter die Bezeichnung "farbig", erläutert der Mieterverein München. Sie müssten im Gegensatz zu grellen und kräftigen Farben wie schwarz ... mehr

Immobilien: Verkäufer haftet für falsche Makler-Angaben

Immobilienbesitzer sollten beim Verkauf ihres Objekts ihren Makler gut auswählen - falsche Angaben des Vermittlers können den Verkäufer nämlich teuer zu stehen kommen. Macht der Makler falsche Angaben, trägt der Verkäufer hierfür die Verantwortung ... mehr

Porsche verkauft sein Schloss im Allgäu

Der Sportwagenhersteller Porsche sucht einen Käufer für Schloss Bullachberg im Allgäu. "Wir trennen uns von dem Anwesen", sagte ein Unternehmenssprecher im Gespräch mit der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Hotelbau der Luxusklasse geplant Im Jahr 2006 hatte ... mehr

BGH stärkt Vermieter-Rechte bei Modernisierung

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat bei der Modernisierung von Wohnungen die Rechte der Vermieter gestärkt. Es reiche aus, wenn der Hausbesitzer den Mietern seine Pläne ankündigt und sie informiert, mit welcher Mieterhöhung sie danach rechnen müssten, entschieden ... mehr

Mietrecht: Wann Schönheitsreparaturen nötig sind

Mieter müssen beim Auszug aus einer Wohnung nicht unbedingt renovieren. Das ist Aufgabe des Vermieters. "Der Vermieter kann diese Verpflichtung aber auf den Mieter übertragen", erklärt Jörn-Peter Jürgens vom Interessenverband Mieterschutz in Hannover ... mehr

Saftige Strafen bei falscher Gebäudesanierung

Immer mehr Immobilienbesitzer nutzen clevere Ideen zum Energiesparen. Sie dämmen das Dach, investieren in eine neue Heizung oder kaufen neue Fenster. Doch Vorsicht ist bei der Sanierung geboten. Denn wer Teile seines Hauses saniert ... mehr

Vermieter muss Kosten für Ausweichquartier übernehmen

Wird eine Wohnung modernisiert, können ältere oder behinderte Mieter für eine Übergangszeit in eine Seniorenresidenz ziehen. Der Vermieter müsse hierfür die Kosten übernehmen, erklärt der Deutsche Mieterbund in Berlin unter Berufung auf ein Urteil des Landgerichts ... mehr

Büros werden Wohnraum: Letzte Chance für Büroklötze

Theoretisch könnte alles so einfach sein: Gerade in Städten mit besonders hoher Wohnraum-Nachfrage wie München, Hamburg oder Frankfurt stehen haufenweise Büro-Immobilien leer, die keiner mehr haben will. Ein Umbau dieser Gebäude könnte helfen, dringend ... mehr

Ranking: Die teuersten Einkaufsmeilen der Welt

Trotz Megamieten bleibt die Strahlkraft teurer Einkaufsmeilen ungebrochen. Im jährlichen Ranking der Shopping-Meilen der Immobilien-Beratungsfirma Cushman & Wakefield gab es aber einige Änderungen in den Top Ten. So konnte sich die Pariser Champs ... mehr

Blumenkübel und Schuhe im Hausflur - ist das erlaubt?

Fast jeder kennt die Situation: Ein Nachbar verschönt den Hausflur mit Blumentöpfen, ein anderer stellt seine Schuhe neben die Wohnungstür, der dritte Mieter "parkt" den Kinderwagen gleich im Eingangsbereich des Hauses. Gerade bei schmalen ... mehr

Kräftige Farben bei Auszug nicht zulässig

Kräftige Farbtöne wie, rot, grün, blau müssen bei Auszug beseitigt werden. Das entschied das Landgericht Essen (AZ: 10 S 344/10). Der Grund: Die Mietwohnung muss in einem farblichen Zustand zurückzugeben werden, der sich innerhalb der Grenzen des normalen Geschmacks ... mehr

Lebensqualität: Welche Städte Wohlfühl-Metropolen sind

Deutsche Städte bieten mitunter eine hervorragende Lebensqualität. So gehören Hamburg und Frankfurt weltweit zu den Wohlfühl-Metropolen. Die Forscher der Economist Intelligence Unit (EIU) hatten 140 Städte unter die Lupe genommen ... mehr

Mieter müssen verlorene Haustürschlüssel ersetzen

Mieter sollten sorgsam mit ihren Haustürschlüsseln umgehen: Ein Verlust derselben kann sie teuer zu stehen kommen. Denn Mieter müssen verlorene Schlüssel ersetzen - und im Zweifel muss bei Mehrfamilienhäusern die komplette Schließanlage ersetzt werden ... mehr

Miet- und Immobilienvergleich: So teuer ist Wohnen in Deutschland

In den Städten steigen die Mieten, auf dem Land werden Häuser günstiger: Der bundesweite F+B-Index zeigt, wie teuer Wohnraum in Deutschland ist. Ein Überblick über alle Ergebnisse. Die Unsicherheit auf den Finanzmärkten schlägt sich auch auf dem deutschen ... mehr

Pfusch am Bau: Wie sich Bauherren wehren können

Der Traum vom Eigenheim kann für Bauherren schnell zu einem Alptraum werden. Risse in den Wänden oder undichte Fenster verderben regelmäßig die Freude am neuen Haus. Doch auch wenn der Pfusch am Bau für Ärger und Arbeit sorgt, man kann sich erfolgreich dagegen wehren ... mehr

Randalierende Angehörige: Mieter kommen für Schäden auf

Wenn ihre Angehörige im Treppenhaus randalieren, müssen Mieter für die entstandenen Schäden geradestehen. Das hat das Amtsgericht München entschieden (Az.: 461 C 32968/09), berichtet die Zeitschrift "Wohnungswirtschaft & Mietrecht" (Heft 4/2011). Denn im Rahmen ... mehr

Urteil: Mieter dürfen Türen nicht für Teppich kürzen

Mieter dürfen die Zimmertüren in ihrer Wohnung nicht kürzen, um Teppichboden auszulegen. Das entschied das Amtsgericht Berlin-Lichtenberg (Az.: 111 C 319/09), wie die Zeitschrift "Das Grundeigentum" des Eigentümerverbandes Haus & Grund berichtet. Ohne Absprache ... mehr

Immobilien: Das "coolste" Haus der Welt

Eine gute Kühlung ist die halbe Miete im Süden Chinas. In den tropischen Temperaturen der Küstenstadt Fuzhou ist eine Klimaanlage Gold wert. Das dachten sich auch die Bewohner eines Hochhauses - und installierten mehr als 500 Kühlaggregate. Das kuriose Gebäude sehen ... mehr

Wohneigentum: Große Preisunterschiede bei Immobilien in Deutschland

Wer in eine Immobilie investieren will, sollte nach Meinung der Finanzexperten von "Stiftung Warentest" jetzt zuschlagen. Denn niedrige Zinsen laden zum Erwerb von Eigentum ein. Zudem gibt es Häuser und Wohnungen in Deutschland derzeit zu ähnlichen Preisen wie Mitte ... mehr

Keine volle Miete bei verfrühter Renovierung

Der Vermieter darf keine volle Miete mehr verlangen, wenn er die Wohnung nach dem Auszug vor Ende des Mietvertrags renovieren lässt. Das berichtet die "Monatsschrift für Deutsches Recht" (Ausgabe 10/2011) unter Berufung auf ein Urteil des Kammergerichts Berlin ... mehr

Rollläden dürfen abends heruntergelassen werden

Mieter dürfen auch nach 22 Uhr die Rollläden ihrer Wohnung herunterlassen. Damit gab das Amtsgericht Düsseldorf einem Mieter Recht, dessen Nachbar sich durch die lauten Geräusche beim Herunterlassen der Rollläden gestört fühlte, teilte der Deutsche Mieterbund in Berlin ... mehr

Börsen-Turbulenzen: Anleger flüchten ins Betongold

Angesichts der immer schlimmeren Schuldenkrise wollen mehr und mehr Bundesbürger ihr Geld in Immobilien retten. Doch weil das Angebot fehlt, schießen die Preise vor allem in den Metropolen durch die Decke. Hausmakler können sich vor Kunden kaum retten. Immobilien ... mehr

Mietrecht: Mietminderung bei abblätternder Farbe

Blättert Farbe von Balkondecken oder Hobbyraumwänden ab, ist das ein Mangel. Die Miete dürfe daher gemindert werden, entschied das Amtsgericht Berlin-Schöneberg, wie die Zeitschrift "Das Grundeigentum" vom Eigentümerverband Haus & Grund berichtet (Heft 14/2011). Leicht ... mehr

Immobilienkauf: Kapitalanleger zieht es in die Stadt

Mehr als die Hälfte aller Kapitalanleger bevorzugen beim Immobilienkauf Wohneigentum in städtischen Lagen. Offensichtlich schätzen die Investoren die zu erwartende Rendite in ländlichen Regionen deutlich schlechter ein als in der Stadt. Das zeigt die Umfrage "Aktueller ... mehr

Immobilien: In Polen wird schmalstes Haus der Welt gebaut

Schmaler geht es kaum: In Warschau will der Architekt Jakub Szcz?sny eine Art Sandwichhaus bauen. In einem engen Spalt zwischen zwei Gebäuden soll nach Informationen des Online-Architekturmagazins "Baunetz" ein Studio für Künstler entstehen. Als Arbeitsplatz ... mehr

"Schloss am Wörthersee" verkauft

Die gelbe Fassade und die Türme am Seeufer sind weltbekannt – das "Schloss am Wörthersee" war die Kulisse für unzählige Filme. Nun ist das Schlosshotel Velden verkauft worden. Die in Schieflage geratene Bank Hypo Alpe Adria hat das Haus an die österreichische Amisola ... mehr
 


shopping-portal