Sie sind hier: Home > Themen >

Bau

Thema

Bau

Höheres Tempo bei Heiligendammer Perlenkette-Restaurierung

Höheres Tempo bei Heiligendammer Perlenkette-Restaurierung

Die Sanierung der sogenannten Perlenkette am Ostseestrand von Heiligendamm wird schneller voranschreiten als bisher geplant. Ab sofort würden die fünf verbleibenden unsanierten Häuser der Kette gleichzeitig in Angriff genommen, sagte Julius Jagdfeld ... mehr
Berlins Flughafenchef: Regel-Korsett fesselt Großprojekte

Berlins Flughafenchef: Regel-Korsett fesselt Großprojekte

Ein wachsender Wust von Normen macht aus Sicht des Berliner Flughafenchefs Engelbert Lütke Daldrup große Bauvorhaben immer schwieriger. "Vor 20 Jahren hatten wir nur 25 Prozent der Normen, die wir heute haben", sagte Lütke Daldrup der Architekturzeitschrift ... mehr
Entspannung naht: Endspurt bei Ortsumgehung Neubrandenburg

Entspannung naht: Endspurt bei Ortsumgehung Neubrandenburg

An der Mecklenburgischen Seenplatte zeichnet sich Entspannung für eine wichtige Nord-Süd-Achse ab: Die Ortsumgehung Neubrandenburg soll bis Ende 2020 planmäßig fertig sein, wie eine Sprecherin des Schweriner Verkehrsministeriums am Montag sagte ... mehr
Umfangreiche Kaisanierung bei MV Werften in Wismar

Umfangreiche Kaisanierung bei MV Werften in Wismar

Bei den MV Werften in Wismar hat am Montag die Sanierung des Ausrüstungskais begonnen. Die Arbeiten des in den 1960er-Jahren gebauten und in den 1990er-Jahren sanierten Kais seien notwendig, um die Anlagen und die Infrastruktur auf die Ausrüstung der Schiffe der Global ... mehr
Letztes Bauteil der A20-Behelfsbrücke bei Tribsees verlegt

Letztes Bauteil der A20-Behelfsbrücke bei Tribsees verlegt

An der Baustelle der abgesackten Autobahn 20 bei Tribsees (Landkreis Vorpommern-Rügen) ist am Montag das letzte Einzelteil der Behelfsbrücke verlegt worden. Die Brücke hat eine Gesamtlänge von 773 Metern. Die 81 Einzelteile, aus denen am Ende die 7,50 Meter breite ... mehr

Zweite Elsterflutbrücke der B 91 wird bis 2020 gebaut

Kurz nach der Fertigstellung der neuen Elsterflutbrücke der B 91 Richtung Merseburg soll am Montag der Bau des neuen Brückenteils in Richtung Halle beginnen. Bis etwa zum Frühjahr 2020 müssten Autofahrer in dem Bereich mit Einschränkungen rechnen, teilte ... mehr

Bauarbeiten an drei wichtigen Hamburger Verkehrswegen

Drei wichtige Hamburger Verkehrswege sind an diesem Wochenende nur eingeschränkt befahrbar. An der Köhlbrandbrücke lässt der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer eine Bauwerksprüfung vornehmen. Dafür werden auf der westlichen Rampe in Waltershof tagsüber einzelne ... mehr

Neubau des Fachklinikums Stadtroda eröffnet

Der Neubau des Haupthauses des Fachkrankenhauses in Stadtroda ist am Montag offiziell eröffnet worden. Das Gebäude sei "Zeichen einer innovativen und zukunftsorientierten medizinischen Versorgung in Thüringen", sagte Thüringens Finanzministerin Heike Taubert ... mehr

Neue Wohnhäuser entstehen vor allem in Ballungsgebieten

In Hessen werden wieder mehr Wohnhäuser gebaut. Die neuen Einzel- und Mehrfamilienhäuser sowie Doppelhaushälften entstehen nach Angaben des Statistischen Landesamtes von Montag dabei vor allem in den Ballungsräumen. Über 6800 Wohngebäude seien im vergangenen ... mehr

Korrupter Baumanager fordert 33 000 Euro vom Land NRW

Der wegen Bestechlichkeit verurteilte ehemalige Chef des landeseigenen Baubetriebs BLB, Ferdinand Tiggemann, verlangt vom Land Nordrhein-Westfalen knapp 33 000 Euro. Das Land müsse die Kosten tragen, die ihm durch die Ermittlungen entstanden seien, weil ihm Rechtsschutz ... mehr

Niddatalsperre wird nach Sanierung bald wieder freigegeben

Nach dem Abschluss der großangelegten Sanierungsarbeiten des Staudamms kann die Niddatalsperre als Naherholungsgebiet bald wieder genutzt werden. Die Freigabe sei für den 16. November (14.00 Uhr) geplant, teilte der Wasserverband Nidda mit. Die Wege rund um den Stausee ... mehr

Zwei Bahnlinien in MV sollen ausgebaut werden

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat zahlreiche Bahnprojekte im Bundesverkehrswegeplan 2030 in die Top-Kategorie mit einer gesicherten Finanzierung hochgestuft, darunter auch mehrere im Nordosten. Das geht aus einer Liste hervor, die der CSU-Politiker ... mehr

MV Werften feiert Richtfest für Kabinen-Lagerhalle

MV Werften hat in Wismar Richtfest für eine neue Lagerhalle für Schiffskabinen gefeiert. In der rund vier Millionen Euro teuren Halle sollen von Januar an 300 Fertigkabinen für Kreuzfahrtschiffe gelagert werden können, teilte das Wirtschaftsministerium am Dienstag ... mehr

Ingenieure widersprechen Flughafenchef Lütke Daldrup

Für seine Kritik am wachsenden Wust von Baunormen erntet der Berliner Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup unter Ingenieuren Widerspruch. Der Geschäftsführer hatte in einem Interview den Verdacht geäußert, bei der Entwicklung spiele auch Eigeninteresse beteiligter ... mehr

Korrupter Baumanager mit 33 000 Euro-Klage gescheitert

Der wegen Korruption verurteilte Ex-Chef des landeseigenen Baubetriebs BLB, Ferdinand Tiggemann, bekommt seine Anwaltskosten nicht vom Land Nordrhein-Westfalen erstattet. Das hat das Düsseldorfer Landgericht am Dienstag entschieden (Az.: 7 O 97/16). Es ging um knapp ... mehr

Fehler bei Umsatzsteuer: Ländern drohen Steuerrückzahlungen

Den Bundesländern drohen nach einem Urteil des Bundesfinanzhofs hohe Steuerrückzahlungen - möglicherweise in Milliardenhöhe. Weil die Finanzämter der Länder bei Bauprojekten jahrelang die Umsatzsteuer an der falschen Stelle eingetrieben haben, müssen sie diese ... mehr

Neuer Radweg in Berlin erntet Spott

In Berlin sorgt ein buckliger Radweg für Spott. Die jüngst fertiggestellte Fahrradspur in Friedrichshain weist offenbar starke Mängel auf und schickt Radfahrer über starke Bodenwellen im Asphalt. Der "Tagesspiegel" hatte am Dienstag darüber berichtet. Im Bezirk ... mehr

Mehr Aufträge und geringere Umsätze für Bauhauptgewerbe

Das rheinland-pfälzische Bauhauptgewerbe hat im August 2018 mehr Aufträge und geringere Umsätze als im Juli verzeichnet. Wie das Statistische Landesamt in Bad Ems am Mittwoch mitteilte, lagen die Auftragseingänge kalender- und saisonbereinigt um 3,5 Prozent ... mehr

München: Nirgendwo sonst ist so viel Stadtgebiet bebaut

München ist nicht nur die teuerste, sondern auch die steinigste unter den 50 größten deutschen Städten: Nirgendwo sonst ist ein so großer Anteil des Stadtgebiets bebaut, betoniert oder asphaltiert, wie eine am Mittwoch veröffentlichte Analyse im Auftrag ... mehr

Ernst-Busch-Schule feiert Neubau: Lompscher erleichtert

Die Berliner Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Linke) hat die Eröffnung des Neubaus der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch mit "Freude und Erleichterung" begrüßt. "Was lange währt, wird gut", sagte sie vor dem Eröffnungsfest am Freitag. Die alten ... mehr

Viele Bahn-Baustellen auch im Winter: Ostkreuz fast fertig

Zahlreiche Baustellen der Deutschen Bahn behindern den Zugverkehr auch in den nächsten Monaten in einigen Teilen von Berlin und Brandenburg. Das Verkehrsunternehmen arbeitet in diesem Herbst und Winter intensiv an Gleisen, Brücken und Bahnhöfen. Ein am Freitag ... mehr

Umgehungsstraße Rothenstein ist teurer als geplant

Die Umgehungsstraße Rothenstein in Ostthüringen wird nach einem Zeitungsbericht teurer als geplant. Derzeit lägen die Kosten bei 41,5 Millionen Euro, sagte Stephan Saalfeld vom Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr der "Ostthüringer Zeitung" (Samstag). Dies seien ... mehr

Elsterflutbrücke in Richtung Merseburg fertiggestellt

Die neue Elsterflutbrücke in Richtung Merseburg wird an diesem Dienstag in Betrieb genommen. Wie Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Thomas Webel (CDU) am Freitag mitteilte, ist die Brücke Teil eines 3,5 Kilometer langen Neubauprojekts auf der Bundesstraße 91 zwischen ... mehr

Bahn baut Lärmschutzwände in Hohenlimburg

Die Deutsche Bahn baut bis 2020 sechs neue Schallschutzwände in Hohenlimburg, um den Lärm durch vorbeifahrende Züge einzudämmen. Um den Lärm durchvorbeifahrende Züge zu minimiere, baut die Bahn bis zum Frühjahr 2020 sechs neue Lärmschutzwände auf einer ... mehr

Baubranche soll staatliche Unterstützung stärker nutzen

Wirtschaftsstaatssekretär Stefan Rudolph hat die Baubranche im Land aufgefordert, staatliche Unterstützungsangebote für Forschung und Entwicklung stärker zu nutzen. "Forschung und Entwicklung im Baubereich sind in Mecklenburg-Vorpommern noch gut ausbaufähig", sagte ... mehr

Hamburg Schlusslicht bei Baukindergeld-Anträgen

In Hamburg stößt das neue Baukindergeld auf vergleichsweise geringes Interesse: Im ersten Monat wurden insgesamt nur 237 Anträgen gestellt, wie aus Zahlen der zuständigen KfW-Bank hervorgeht, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegen. Damit bildet die Hansestadt ... mehr

55 Kilometer lang: Rekordbrücke zwischen Hongkong und Chinas Festland eröffnet

Hongkong (dpa) - Überschattet von Kontroversen ist die weltweit größte Meeresbrücke zwischen Hongkong und dem Festland Chinas eröffnet worden. Bei einer Feier in Zhuhai gab Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping persönlich die Superbrücke ab Mittwoch für den Verkehr ... mehr

Baukonjunktur dreht im August ins Plus

Die Baukonjunktur ist nach Angaben des Branchenverbands im August endlich angesprungen. "Zum ersten Mal in diesem Jahr verzeichnen die Bauunternehmen mit mehr als 20 Beschäftigten eine Umsatzsteigerung gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 1,1 Prozent", sagte ... mehr

Hongkong: 55 Kilometer lange Brücke verbindet Hongkong und Chinas Festland

Das gigantische Brückenprojekt ist nicht nur wegen der hohen Kosten, Korruption und tödlicher Unfälle umstritten. Viele Hongkonger wollen gar nicht so nahe an Chinas Festland rücken. Überschattet von Kontroversen ist die weltweit größte Meeresbrücke zwischen Hongkong ... mehr

An Autobahn 19 entsteht neuer Rastplatz

An der Autobahn 19 nahe Linstow (Landkreis Rostock) soll ein neuer Rastplatz gebaut werden. Die Bauarbeiten für den Platz "Kiether Berg" werden in diesen Tagen beginnen und etwa ein Jahr in Anspruch nehmen, teilte das Verkehrsministerium in Schwerin am Montag ... mehr

Bauverband warnt vor Unfällen bei Verzicht auf Winterzeit

Stuttgart (dpa/lsw) - Der Verband der Bauwirtschaft in Baden-Württemberg fürchtet bei einem Verzicht auf die Zeitumstellung im Winter um die Arbeitssicherheit auf Baustellen. "Bei dauerhafter Sommerzeit müssten wir die Baustellen in den Wintermonaten morgens eine Stunde ... mehr

Benetton-Familie nun Hochtief-Großaktionär

Der zur italienischen Unternehmerfamilie Benetton gehörende Mautstraßenbetreiber Atlantia ist mit der Übernahme eines Aktienpakets von 23,9 Prozent zum neuen Hochtief-Großaktionär geworden. Mehrheitsaktionär des Essener Unternehmens bleibt weiterhin der spanische ... mehr

Hunderte Brücken in NRW müssen ersetzt werden

Hunderte Brücken von Autobahnen und Landstraßen in Nordrhein-Westfalen müssen in den kommenden Jahren neu gebaut werden. Laut Berechnungen des Landesbetriebes Straßen. NRW müssen etwa zwei Drittel von bislang rund 550 statisch überprüften Brücken mittel ... mehr

Sanierung des Stralsunder Johanniskloster schreitet voran

Denkmalpfleger und Restauratoren haben am Dienstag die Sanierungsarbeiten des Stralsunder Johannisklosters vorgestellt. Seit 2015 sei an der Trocknung und Klimastabilisierung der Wände und Böden gearbeitet worden, hieß es. Das Kloster und das darin untergebrachte ... mehr

Arbeiter stirbt unter Baumaschine

Unter einer umgekippten Baumaschine ist ein Arbeiter in München gestorben. Der Mann war am Mittwoch mit Baumfällarbeiten beschäftigt, als ein sogenannter Knicklader aus zunächst ungeklärten Gründen auf ihn kippte, wie die Feuerwehr mitteilte. Retter konnten ... mehr

Luxus-Apartmentanlage Maremüritz: Erste Gäste im Dezember

Eine der größten Tourismusinvestitionen im Nordosten - die Luxus-Apartmentanlage Maremüritz in Waren an der Müritz - wird im Dezember die ersten Gäste begrüßen. Das teilte die 12.18. Investment Management GmbH (Düsseldorf) als Eigentümer der Anlage am Donnerstag ... mehr

Brückenschlag nach Usedom: Akten vier Wochen einsehbar

Die Planung für eine neue Brücke vom Festland auf die Insel Usedom tritt in eine entscheidende Phase. Am Montag startet die öffentliche Beteiligung im Planfeststellungsverfahren für das rund 94 Millionen Euro teure Bauwerk, das an Wolgast vorbei auf die Insel Usedom ... mehr

Abriss an Schiersteiner Brücke läuft nach Plan

Rund zwei Wochen nach dem Start läuft der Abriss eines wichtigen Teils der Schiersteiner Brücke nach Plan. Rund ein Viertel des sogenannten Herzstücks Ost ist mittlerweile verschwunden, wie der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Rheinland-Pfalz mit Sitz in Koblenz mitteilte ... mehr

Verband fordert mehr Wohnungsbau statt Mietpreisbremse

Im Kampf gegen explodierende Wohnkosten ist die Mietpreisbremse aus Sicht des Verbandes bayerischer Wohnungsunternehmen (VdW) nicht die Lösung: Der Verband fordert stattdessen vor allem eine stärkere Bautätigkeit. Die finanzielle Förderung des Wohnungsneubaus durch ... mehr

Wohnungsunternehmen dringen auf neue Wohnraumförderung

Die Wohnungsunternehmen in Mecklenburg-Vorpommern erhöhen den Druck auf die Landesregierung, die neue Förderrichtlinie zum Bau bezahlbaren Wohnraums zu verabschieden. Die Richtlinie sei die Grundlage dafür, dass Menschen mit geringen und mittleren Einkommen ... mehr

Verband fordert dauerhaft mehr Geld für Wohnungsbau

Im Kampf gegen explodierende Wohnkosten fordert der Verband bayerischer Wohnungsunternehmen (VdW) vor allem dauerhafte finanzielle Anreize für Investoren und Bauunternehmen. "Die beste Mietpreisbremse ist, wenn man genug Wohnungen baut", sagte Verbandsdirektor ... mehr

Industrie 4.0 am Erfurter Kreuz

Am Erfurter Kreuz entsteht ein hochmodernes Werk für Betonfertigteile im Wohnungsbau. Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) sprach beim Spatenstich am Sonntag von einem "wichtigen Beitrag zur Bewältigung der bundesweit angespannten Wohnungslage". Die Produktion ... mehr

428 Projekte im Landesstraßenbauprogramms 2019/20

Im Landesstraßenbauprogramm von Rheinland-Pfalz finden sich in den nächsten zwei Jahren insgesamt 428 Projekte. Dabei geht es um die Planung, den Erhalt sowie den Neubau von Landstraßen. 266 der Vorhaben werden nach Angaben des Verkehrsministeriums in Mainz ... mehr

Studie sieht großen Mangel an bezahlbarem Wohnraum in Hessen

In Hessen fehlen einer Hochrechnung zufolge so viele Wohnungen wie in keinem anderen großen Bundesland. "Hessen ist bei der Wohnraumversorgung Schlusslicht unter den Flächenländern in Deutschland", stellte Matthias Günther vom Pestel-Institut am Montag ... mehr

Baudezernentin für Fortsetzung der Wohnungsbauförderung

Die Leipziger Baudezernentin Dorothee Dubrau fordert einen Ausbau der sozialen Wohnungsbauförderung in Sachsen. Die bisherige Landesförderung von je 20 Millionen Euro pro Jahr für das Bauen in den Großstädten Leipzig und Dresden sei ein Anfang gewesen, sagte Dubrau ... mehr

Roter Pylon verschwindet von der Hochmoselbrücke

An der Baustelle der riesigen Hochmoselbrücke ist mit dem Abbau des roten Hilfs-Stahlmastes begonnen worden. Der gut 80 Meter hohe Pylon sei bereits auf der Brücke in die Waagerechte gelegt worden, teilte der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz (LBM) der Deutschen ... mehr

Schulkomplex fertig: 15,2 Millionen Euro investiert

Nach fünf Jahren ist das Landesbildungszentrum für Körperbehinderte in Halle fertig saniert. Das Land habe rund 15,2 Millionen Euro in den modernisierten Schulkomplex investiert, teilte das Bildungsministerium am Mittwoch in Magdeburg mit. Unter anderem wurden ... mehr

SPD will Mietenstopp: Bundestag debattiert über Wohngipfel

Berlin (dpa) - Der Bundestag zieht heute eine Bilanz des Wohngipfels, bei dem vergangene Woche ein Maßnahmenpaket gegen Wohnungsmangel und explodierende Mieten beschlossen worden waren. Der Koalition hat dafür eine Aktuelle Stunde beantragt. Union ... mehr

Schaudepot der Rostocker Kunsthalle eröffnet

Nach eineinhalb Jahren Bauzeit ist am Samstag das rund fünf Millionen Euro teure Schaudepot bei der Rostocker Kunsthalle eröffnet worden. In dem Gebäude mit rund 1100 Quadratmetern Ausstellungs- und Schaudepotfläche wird die Sammlung der Kunsthalle aufbewahrt ... mehr

Ein Bunker für Fledermäuse als Ausgleich für A14-Bau

Ein früherer Munitionsbunker der Sowjetarmee in der Colbitz-Letzlinger Heide ist zum Domizil für seltene Fledermausarten geworden. Die artgerechte Behausung für die Flattertiere wurde extra von Menschenhand geschaffen. Für das Projekt ... mehr

Öffentlich zugänglich: Schaudepot der Rostocker Kunsthalle eröffnet

Rostock (dpa) - Nach eineinhalb Jahren Bauzeit ist am Samstag das rund fünf Millionen Euro teure Schaudepot der Rostocker Kunsthalle eröffnet worden. In dem Gebäude mit rund 1100 Quadratmetern Ausstellungs- und Schaudepotfläche wird die Sammlung der Kunsthalle ... mehr

Kräftiger Anstieg bei den Baukosten in NRW

Teurer Beton, gestiegene Löhne: Der Bau von Häusern und Straßen hat sich in Nordrhein-Westfalen kräftig verteuert. Im August kostete die Errichtung von Wohngebäuden 4,1 Prozent mehr als im gleichen Monat des vergangenen Jahres, wie das Statistische Landesamt ... mehr

Stralsund - Berlin: Züge wieder schneller unterwegs

Bahnfahrer auf der Strecke zwischen Stralsund und Berlin sollen von Freitag an wieder etwas schneller ans Ziel kommen. Die Fahrtzeit der Züge verkürze sich wegen abgeschlossener Bauarbeiten um 20 Minuten auf rund dreieinhalb Stunden, teilte die Bahn am Mittwoch ... mehr

NBank: 2017 entstanden 28 500 neue Wohnungen im Land

In Niedersachsen wurden im vergangenen Jahr doppelt so viele Wohnungen neu errichtet wie noch vor zehn Jahren. Allerdings entfallen knapp 60 Prozent der gut 28 500 Wohnungen auf den Ein- und Zweifamilienhaus-Bereich, wie die Niedersächsische Investitions ... mehr

Autobahnbaustelle Tribsees: Erste Teile der Behelfsbrücke

Nachdem am Donnerstag vergangener Woche der letzte Gründungspfahl für die Behelfsbrücke an der A20-Abbruchstelle bei Tribsees gesetzt wurde, geht es nun zügig weiter. Heute soll das erste Segmente der Brücke geliefert werden. Über diese Brücke könnte voraussichtlich ... mehr
 


shopping-portal