$self.property('title')

Bau

Rostock erhält offiziell Zuschlag für Bundesgartenschau 2025

Rostock erhält offiziell Zuschlag für Bundesgartenschau 2025

Die Hansestadt Rostock hat nun offiziell den Zuschlag für die Ausrichtung der Bundesgartenschau (Buga) im Jahr 2025 erhalten. Das entsprechende Schreiben wurde am Montagvormittag im Rostocker Rathaus an Oberbürgermeister Roland Methling überreicht, teilte ... mehr
Bauarbeiten und Brückenüberprüfung: Staus auf A1

Bauarbeiten und Brückenüberprüfung: Staus auf A1

Autofahrer haben am Wochenende wegen Bauarbeiten und einer Brückenüberprüfung im Raum Hamburg insbesondere auf der Autobahn 1 Geduld gebraucht. Der Verkehrsleitzentrale zufolge staute es sich hier in Richtung Süden ab Stapelfeld auf rund 14 Kilometern. "Höchstwert waren ... mehr
Zwickauer Theater: Fertigstellung für 2020 vorgesehen

Zwickauer Theater: Fertigstellung für 2020 vorgesehen

Das Theater Plauen-Zwickau soll im Sommer 2020 wieder in seine wichtigste Spielstätte einziehen können. Nach dem überraschenden Rauswurf eines Leipziger Architekten im September 2017 übernimmt ein Planer aus Gera die weitere Sanierung des Zwickauer Gewandhauses. Damit ... mehr
Bauarbeiten an A1 gehen weiter: erneut Lange Staus erwartet

Bauarbeiten an A1 gehen weiter: erneut Lange Staus erwartet

Autofahrer müssen am Wochenende auf der A1 und der A7 erneut mit langen Staus im Raum Hamburg rechnen. Auf der A1 in Richtung Bremen wird zwischen Billstedt und Moorfleet gebaut. Von Freitagabend (20.00 Uhr) bis Montagmorgen (5.00 Uhr) werde nur einer ... mehr
Tag des Offenen Denkmals: Hunderttausende Besucher erwartet

Tag des Offenen Denkmals: Hunderttausende Besucher erwartet

Einblicke in sonst verschlossene Gutshäuser, Burgen, Mühlen oder Kirchen verspricht der Tag des Offenen Denkmals an diesem Sonntag. In Niedersachsen öffnen einige Hundert Bauwerke ihre Türen für Besucher, die zum Teil sonst überhaupt nicht zugänglich sind. Darunter ... mehr

Wohnungswirtschaft thematisiert Landflucht

Der Verband der Südwestdeutschen Wohnungswirtschaft (VdW südwest) diskutiert heute und morgen in Ingelheim über wohnungspolitische Herausforderungen in Hessen und im südlichen Rheinland-Pfalz. Das Hauptthema des diesjährigen Verbandstags ist die Angleichung ... mehr

Baukastensystem: Hotel aus Schiffskabinen in Wismar

Die ersten in Wismar hergestellten Kabinen für Kreuzfahrtschiffe bekommen an Land eine Funktion. Die etwa 20 Quadratmeter großen Fertigkabinen dienen künftig Mitarbeitern von Subunternehmen, Beratern und Gästen der MV Werften als zeitweilige Unterkünfte. Integriert ... mehr

Baubranche fordert Abwrackprämie für alte Immobilien

Um Platz für Neubauten zu schaffen, bringt die Baubranche im Südwesten eine Abwrackprämie für alte und nicht mehr sanierungswürdige Immobilien ins Spiel. Sie könne als eine Art Anschubfinanzierung für Eigentümer und Investoren dienen, die ansonsten die hohen Kosten ... mehr

Nordbau eröffnet: Günther wirbt für Zuwanderungsgesetz

Bei der Eröffnung der Nordbau, Nordeuropas größter Baumesse, hat Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther verstärkte Anstrengungen gegen den Fachkräftemangel gefordert. Seine Landesregierung setze sich in Berlin dafür ein, dass ein gutes Zuwanderungsgesetz ... mehr

Ministerpräsident Günther eröffnet Messe Nordbau

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) und der dänische Botschafter Friis Arne Petersen eröffnen heute in Neumünster Nordeuropas größte Baumesse. Die 63. Nordbau auf dem Messegelände ist zum 17. Mal in Folge ausgebucht. Auf 69 000 Quadratmetern ... mehr

A20-Großbaustelle: 52 Brücken-Bohrpfähle werden eingebracht

Auf der A20-Großbaustelle bei Tribsees beginnt an diesem Montag die Einbringung der letzten 52 Bohrpfähle im Bereich des spektakulären ursprünglichen Lochs. Damit das 140 Tonnen schwere Bohrgerät dort arbeiten kann, musste über dem Grundbruch eine stabile ... mehr

Spitzenverbände: Schul-Gelder werden abgerufen

Die kommunalen Spitzenverbände in Nordrhein-Westfalen haben Vorwürfe zurückgewiesen, dass die Städte und Gemeinden Gelder für die Schulsanierungen nicht abrufen. "Die Städte, Kreise, Gemeinden und Landschaftsverbände in Nordrhein-Westfalen werden bis zum Jahresende ... mehr

Baugewerbe in Sachsen macht deutlich mehr Umsatz

Das Baugewerbe in Sachsen hat im ersten Halbjahr 2018 deutlich mehr Umsatz gemacht als im Vorjahreszeitraum. Das teilte der Bauindustrieverband Ost am Donnerstag mit. Im ersten Halbjahr 2018 registrierte das sächsische Baugewerbe ein Gesamtumsatzaufkommen ... mehr

Es läuft auf dem Bau in Sachsen-Anhalt

Das Bauhauptgewerbe in Sachsen-Anhalt hat im ersten Halbjahr ein sattes Auftragsplus verzeichnet. Es seien Aufträge im Wert von 1,2 Milliarden Euro eingegangen, das seien 19,3 Prozent mehr gewesen als noch im ersten Halbjahr 2017, teilte der Bauindustrieverband ... mehr

Wohnungsknappheit: Verband fordert mehr Absprachen

Nach Ansicht des Verbandes der Südwestdeutschen Wohnungswirtschaft sollen sich die Kommunen bei der Planung von Wohnraum an einen Tisch setzen. Vor allem in Südhessen fehlten Hunderttausende Wohnungen, erläuterte Verbandsdirektor Axel Tausendpfund am Mittwoch seine ... mehr

Mehr Beschäftigte im Bauhauptgewerbe: Aufträge rückläufig

Im Hamburger Bauhauptgewerbe ist die Zahl der Mitarbeiter bei größeren Betrieben im ersten Halbjahr um 14 Prozent auf knapp 6400 Mitarbeiter gestiegen. Parallel dazu habe sich die Zahl der geleisteten Arbeitsstunden um ebenfalls 14 Prozent auf 3,5 Millionen Stunden ... mehr

Der Bau beschäftigte mehr Menschen in Schleswig-Holstein

Schleswig-Holsteins Bauhauptgewerbe hat im ersten Halbjahr deutlich mehr Menschen beschäftigt. Ihre Zahl lag bei knapp 13 800, wie das Statistikamt Nord am Mittwoch mitteilte. Das waren sechs Prozent mehr als in den ersten sechs Monaten des vergangenen Jahres ... mehr

Landesbetrieb Mobilität hat neue Ingenieurstellen besetzt

Nach einigen Schwierigkeiten hat der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Rheinland-Pfalz vorerst alle neuen Ingenieurstellen im Haus besetzen können. Dabei handelt es sich um insgesamt 76, wie aus einer Antwort des Verkehrsministeriums auf eine Anfrage der CDU-Fraktion ... mehr

Niedersachsens Baubranche wächst

Der Bau in Niedersachsen boomt. Die Branche habe ihren Umsatz im ersten Halbjahr 2018 um 4,1 Prozent gesteigert, berichtete das Landesamt für Statistik (LSN) am Montag. Die 956 Betriebe des Bauhauptgewerbes mit mindestens 20 Beschäftigten erzielten von Januar ... mehr

Müller und Lompscher betonen Einigkeit bei Wohnungsbau

Nach Misstönen in der jüngsten Vergangenheit haben Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) und Bausenatorin Katrin Lompscher (Linke) Einigkeit beim Thema Wohnungsbau demonstriert. Die Sicherstellung bezahlbaren Wohnraums für die Berliner ... mehr

Top-Halbjahr für Thüringer Baubetriebe

Der anhaltende Bauboom hat dem Thüringer Bauhauptgewerbe ein gutes erstes Halbjahr beschert. Nach Zahlen des Statistischen Landesamtes vom Freitag wurden Aufträge im Wert von rund einer Milliarde Euro abgeschlossen - ein Plus von 7,5 Prozent im Vorjahresvergleich ... mehr

Brücken-Riese Hochmoselbrücke überspannt jetzt Moseltal

Die letzten Zentimeter sind geschafft: Der Stahlüberbau der riesigen Hochmoselbrücke bei Zeltingen-Rachtig hat am Freitag seine Endposition erreicht. Damit steht die größte Brücke, die sich zurzeit in Europa im Bau befindet: Sie ist bis zu 160 Meter ... mehr

Bauämter genehmigen mehr Wohnungen

Die Bauämter in Mecklenburg-Vorpommern haben im ersten Halbjahr mehr Wohnungen genehmigt als im Vorjahreszeitraum. Nach Angaben des Statistischen Landesamts vom Donnerstag ergingen Baugenehmigungen für 2838 Wohnungen in Ein- und Mehrfamilienhäusern. Im ersten Halbjahr ... mehr

Baubranche im Aufwind: Höhere Umsätze und mehr Jobs

Mehr Aufträge, mehr Umsatz, mehr Jobs - das Bauhauptgewerbe in Hessen profitiert zum Halbjahr vom anhaltenden Bauboom. Mit 436 Millionen Euro übertrafen die Erlöse der Betriebe mit mindestens 20 Beschäftigten im Juni den Wert des Vorjahresmonats um 10,1 Prozent ... mehr

Kommunen kassieren von Anliegern Millionen für Straßenausbau

Zum Ausbau kommunaler Straßen haben Haus- und Wohnungsbesitzer in Niedersachsen im vergangenen Jahr mindestens knapp 20 Millionen Euro beisteuern müssen. Dies geht aus einer Antwort der Landesregierung auf eine Anfrage der FDP-Fraktion im Landtag hervor, die einen ... mehr

Öffentliche Aufträge bescheren Baubranche dickes Umsatzplus

Öffentliche Aufträge haben der Baubranche in Sachsen-Anhalt rasante Umsatzsteigerungen beschert. Vor allem beim Straßenbau (plus 28,6 Prozent) sowie beim Bau von Gebäuden für Kommunen, Land und Bund (plus 12,2 Prozent) gab es im zweiten Quartal einen kräftigen Anstieg ... mehr

Mehr zum Thema Bau im Web suchen

Bad Düben erhält 2,8 Millionen Euro für Abbruch von Kaserne

Für den Abbruch von Gebäuden auf dem Gelände einer ehemaligen Unteroffiziersschule der Nationalen Volksarmee (NVA) hat Bad Düben (Landkreis Nordsachsen) 2,8 Millionen Euro erhalten. Das teilte das sächsische Innenministerium am Montag mit. Das Geld stammt ... mehr

Grünes Licht für Ortsumgehung im Kreis Nordhausen

Die seit Längerem anvisierte Ortsumgehung für Günzerode und Holbach im Kreis Nordhausen kann gebaut werden. Mit Projektkosten von etwa 46,5 Millionen Euro, einer Länge von zehn Kilometern, wechselseitigem zweispurigen Ausbau und zehn neuen Brücken handele ... mehr

Aigner wirft SPD Versäumnisse bei Wohnungsbau in München vor

Bayerns Bauministerin Ilse Aigner (CSU) hat der SPD Jahrzehnte zurückliegende Versäumnisse beim Wohnungsbau in München vorgeworfen. Die Sozialdemokraten regierten seit Kriegsende fast ununterbrochen in der Landeshauptstadt, sagte Aigner der "Bild"-Zeitung (Montag ... mehr

Weniger Wohnhäuser genehmigt: Große regionale Unterschiede

Der Wohnungsbau in Rheinland-Pfalz hat weiter an Schwung verloren. Im ersten Halbjahr dieses Jahres wurden 6278 Wohnungen genehmigt, wie das Statistische Landesamt in Bad Ems am Montag mitteilte. Das seien mehr als sechs Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum gewesen ... mehr

Baubranche geht von steigenden Preisen aus

Bauen im Südwesten dürfte in Zukunft teurer werden. Davon gehen jedenfalls die meisten Unternehmen der Branche aus, wie der Verband der Bauwirtschaft Baden-Württemberg am Montag mitteilte. Als Grund hätten die Mitgliedsbetriebe in einer Konjunkturumfrage erhebliche ... mehr

Sternmarsch gegen neuen Stadtteil an A5

Mehr als 500 Menschen sind am Sonntag nach Angaben der CDU zu einem umstrittenen Sternmarsch gegen den geplanten neuen Frankfurter Stadtteil an der Autobahn 5 aufgebrochen. Die Polizei sprach dagegen von 60 Teilnehmern. Dazu aufgerufen hatten ... mehr

Bericht: Sanierung des Palais Schaumburg verzögert sich

Die Sanierung des Bonner Dienstsitzes von Kanzlerin Angela Merkel - des Palais Schaumburg - wird laut einem Medienbericht deutlich länger dauern als geplant. Außerdem werde sie deutlich teurer, berichtete das Nachrichtenmagazin "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe ... mehr

A38-Auffahrt Schafstädt wird saniert

An der Autobahn 38 wird die Anschlussstelle Schafstädt von Montag an kurzzeitig zur Baustelle. Voraussichtlich für knapp eine Woche können Auf- und Abfahrt der Fahrbahn Richtung Göttingen nicht genutzt werden. Die Fahrbahnen werden für rund 120 000 Euro erneuert ... mehr

Tierschützer wollen Bauprojekt wegen Feldhamster stoppen

Zwei Naturschutzverbände haben zum Erhalt des Feldhamsters Klage beim Hessischen Verwaltungsgerichtshof Kassel eingereicht und wollen ein Bauprojekt in Hanau stoppen. Das Gericht bestätigte am Freitag den Eingang der Klage und das anhängige Eilverfahren. Der hessische ... mehr

Archäologen feiern Richtfest für Neubau von Forschungsmuseum

Das Römisch-Germanische Zentralmuseum kann in zwei Jahren in seine neue Wirkungsstätte einziehen. Bei der Feier des Richtfests für den Rohbau sagte Bauministerin Doris Ahnen (SPD) am Freitag in Mainz, Ersteinrichtung und Probebetrieb des RGZM seien für die erste ... mehr

Hamburger Abschnitt der A24 wird vorzeitig freigegeben

Zwei Tage eher als geplant wird die Sanierung des Hamburger Abschnitts der A24 abgeschlossen. Ab Freitagabend 22.00 Uhr soll auch der Anschluss im Kreuz Hamburg-Ost an die A1 in Richtung Bremen wieder befahrbar sein, wie eine Sprecherin der Verkehrsbehörde sagte ... mehr

CDU trägt Bauprojekt für neuen Stadtteil nicht mit

Verbände der CDU im hessischen Hochtaunus, Maintaunus und Frankfurt haben für diesen Sonntag (19. August) zu einem Sternmarsch gegen den geplanten neuen Frankfurter Stadtteil an der A5 aufgerufen. Das Ziel des Marsches ist das Maislabyrinth in Oberusel. Parteimitglieder ... mehr

Fachhochschule abgerissen: Baubeginn für neues Viertel 2019

Nach der Rückkehr aus den Ferien erwartet viele Potsdamer ein neues Bild ihrer Heimatstadt: Inzwischen haben Bagger die ehemalige Fachhochschule am Alten Markt niedergerissen. Am Donnerstag fiel von dem Gebäude der letzte Stein. Dort wird nun noch das Kellergeschoss ... mehr

Weggebaggerte Insel: Behörden prüfen Fall

Nach dem unerlaubten Wegbaggern einer Insel in Berlin-Schmöckwitz untersuchen das Bezirksamt Treptow-Köpenick und die Umweltsenatsverwaltung den Fall. Das teilten die beiden Stellen am Donnerstag auf Anfrage mit. Zuvor hatten "Berliner Zeitung" und "Berliner Kurier ... mehr

Weniger Genehmigungen für Wohnungsbau beantragt

In den ersten sechs Monaten des Jahres 2018 sind in Thüringen weniger Anträge für den Bau von Wohnungen genehmigt worden als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Insgesamt seien es gut 2500 solcher Genehmigungen gewesen, teilte das Thüringer Landesamt für Statistik ... mehr

Experten: Brückenunglück unwahrscheinlich in Sachsen-Anhalt

Experten in Sachsen-Anhalt halten es für unwahrscheinlich, dass im Land eine Brücke wie in Genua einstürzen könnte. "Dass etwas Ähnliches in Sachsen-Anhalt passiert, ist fast ausgeschlossen", sagte Uwe Langkammer ... mehr

Straßenbauexperte: Brücken trotz Sanierungsbedarf sicher

Die Straßenbauverwaltung in Mecklenburg- Vorpommern sieht nach dem verheerenden Unglück im norditalienischen Genua keinen Grund, die Brücken im Land einer gesonderten Überprüfung zu unterziehen. Die Brücken im Land würden nach strengen Vorgaben regelmäßig in Augenschein ... mehr

Dach von Schloss Tangerhütte könnte bald saniert werden

Für das Dach des Neuen Schlosses Tangerhütte gibt es nun Fördermittel. "Wenn alles nach Plan läuft, könnte das Dach im September 2019 saniert sein", teilte der Einheitsgemeindebürgermeister Andreas Brohm (parteilos) am Mittwoch mit. Nun stünden Ausschreibung ... mehr

Neuer Straßenabschnitt einen Monat eher fertig

Der erste Abschnitt der neuen Ortsumfahrung bei Staßfurt (Salzlandkreis) ist gut einen Monat eher fertig als geplant. Nach etwa 15 Monaten Bauzeit könne die Straße nahe des Ortsteils Brumby von Freitag an befahren werden, teilte das Verkehrsministerium am Dienstag ... mehr

Asklepios-Klinik Wandsbek acht Jahre lang modernisiert

Die Asklepios Klinik in Hamburg-Wandsbek ist acht Jahre lang im laufenden Betrieb für bisher rund 110 Millionen Euro saniert worden. Symbolisch hat Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) am Montag mit dem Durchschneiden eines grünen Bandes die modernisierten Abteilungen ... mehr

Land stockt Mittel für Bauarbeiten an Thüringer Schulen auf

Rund 240 Millionen Euro Fördermittel sollen in Bauarbeiten an Thüringer Schulen fließen. Die Investitionspauschale sei von der Landesregierung für dieses und nächstes Jahr von 15 auf jeweils 40 Millionen Euro aufgestockt worden, wie das Thüringer Bauministerium ... mehr

Erneut mehr Baugenehmigungen für Wohngebäude erteilt

In Sachsen-Anhalt sind erneut mehr Wohnhäuser genehmigt worden. Die Zahl der Baugenehmigungen für Wohngebäude stieg im zweiten Quartal 2018 im Vergleich zum ersten um zehn Prozent auf 1022, wie das Statistische Landesamt am Freitag in Halle mitteilte. Bei Bauvorhaben ... mehr

Landesamt verbaut in zehn Jahren 4,3 Milliarden Euro

In den zehn Jahren seines Bestehens hat das Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr rund 75 000 Aufträge mit einem Volumen von rund 4,3 Milliarden Euro vergeben. Davon flossen rund eine Milliarde Euro in öffentliche Hochbauten und 3,3 Milliarden Euro in Bundes ... mehr

Im früheren Olympischen Dorf entstehen Wohnungen

Die Sanierung des ehemaligen Olympischen Dorfes von 1936 an der Stadtgrenze von Berlin wird teurer als ursprünglich geplant. "Der Betrag von 50 Millionen Euro wird sicherlich erheblich überschritten", teilte eine Sprecherin des Unternehmens terraplan ... mehr

VNW: Sozialwohnungen und weiter bezahlbaren Wohnraum fördern

Der Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen (VNW) fordert eine stärkere Förderung bezahlbaren Wohnraums für Menschen mit Einkommen oberhalb der Berechtigungsgrenze für Sozialwohnungen. Der Bau von Sozialwohnungen helfe zwar Haushalten mit kleinen Einkommen ... mehr

Zahl der Sozialwohnungen in Niedersachsen weiter gesunken

Die Zahl der Sozialwohnungen in Niedersachsen ist im Vorjahr weiter gesunken. 2017 gab es nur noch 82 496 Wohnungen mit Mietpreisbindung für Geringverdiener und damit 3270 weniger als im Vorjahr, wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage ... mehr

Staudamm-Sanierung an Niddatalsperre im Zeitplan

Rund zwei Monate nach dem Start der Sanierung des Staudamms der Niddatalsperre kommen die Arbeiten gut voran. "Wir sind im Zeitplan und wollen im September mit den Hauptarbeiten fertig werden. Dann müssen wir schauen, welche Flächen wir für die Naherholung wieder ... mehr

Wohnungspolitik - Trotz Milliarden-Förderung: Zahl der Sozialwohnungen sinkt

Berlin (dpa) - Die Zahl der Sozialwohnungen für Menschen mit geringem Einkommen ist im vergangenen Jahr weiter gesunken. 2017 gab es nur noch 1,223 Millionen Wohnungen mit Mietpreisbindung und damit rund 46.000 weniger als im Vorjahr. Das geht aus der Antwort ... mehr

Sozialer Wohnungsbau in MV kommt nur wenig voran

Der soziale Wohnungsbau hat in Mecklenburg-Vorpommern zugelegt, bleibt absolut aber eher marginal. So wurden im Jahr 2017 im Nordosten 198 Wohnungen gebaut, die dank staatlicher Förderung zu moderaten Preisen an Menschen mit geringem Einkommen vermietet werden ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe