Sie sind hier: Home > Themen >

Bauchschmerzen

Thema

Bauchschmerzen

Magenschmerzen: Es kann auch das Herz sein

Magenschmerzen: Es kann auch das Herz sein

Schmerzen im Oberbauch hat fast jeder mal, doch nicht immer sind sie harmlos. Denn sie können ein Symptom für eine schwerwiegende Erkrankung sein. Wann Sie unbedingt zum Doktor müssen, erfahren Sie hier. Deftiges Essen, Stress, zu viel Alkohol – dass diese Faktoren ... mehr
Magen- und Darmgesundheit: Diese Lebensmittel helfen bei Bauchschmerzen

Magen- und Darmgesundheit: Diese Lebensmittel helfen bei Bauchschmerzen

Zu viel, zu fettig, zu schnell: Wer beim Essen über die Stränge schlägt, hat meist mit Bauchschmerzen zu kämpfen. Bevor Sie jedoch zu Medikamenten greifen, sollten Sie es zunächst einmal mit natürlichen Heilmitteln versuchen. Denn es gibt einige Lebensmittel, die einen ... mehr
Darm: 20 Dinge, die den Darm krank machen

Darm: 20 Dinge, die den Darm krank machen

Der Darm ist ein sensibles Organ. Ist er überfordert, lassen Verdauungsprobleme nicht lange auf sich warten. Wer ein paar Tipps beherzigt, kann Bauchschmerzen, Durchfall und Blähungen gut vorbeugen. Sogar das Risiko für Darmkrebs lässt sich mit einer angepassten ... mehr
Kinderärzte warnen: Diäten-Hype kann das Kindeswohl gefährden

Kinderärzte warnen: Diäten-Hype kann das Kindeswohl gefährden

Es geht nicht nur ums Sattwerden. Essen hat auch eine soziale Funktion. Für viele sogar eine mystische. Kinderärzte warnen vor einem Diäten-Hype, der sogar das Kindeswohl gefährden kann. Auf der Geburtstagsfeier dürfen sie keinen Kuchen essen, im Restaurant keine Pizza ... mehr
Tausendgüldenkraut. Seltene Heilpflanze

Tausendgüldenkraut. Seltene Heilpflanze

Das Tausendgüldenkraut ist eine starke Bitterpflanze mit verdauungsfördernder Wirkung. Die seit dem Altertum geschätzte Heilpflanze steht heute unter strengem Naturschutz. Pflanze Das Tausendgüldenkraut (Centaurium) gehört zur Familie ... mehr

Blinddarmentzündung bei Kindern: Anzeichen, Diagnose, Operation

Kinder haben oft Bauchschmerzen. Meistens sind sie auf harmlose Beschwerden wie Blähungen zurückzuführen oder haben psychosomatische Gründe. Hat ein Kind aber plötzliche, stärker werdende oder anhaltende Schmerzen, sollte es umgehend zum Kinderarzt ... mehr

Nach dem Paintball-Spiel: 18-Jähriger hat den Bauch voller Blut

Ein 18-Jähriger hat Bauchschmerzen, fiebert und ist appetitlos: Mit Verdacht auf eine Blinddarmentzündung wird er sofort operiert. Fehldiagnose - sein Bauch ist voller Blut. Warum? Ein 18-Jähriger kommt mit starken Bauchschmerzen in die Rettungsstelle eines Londoner ... mehr

Witterungsbedingte Gelenkschmerzen – Fakt oder Einbildung?

Gibt es ein Wetter, das besonders vielen Menschen auf die Gelenke geht?  US-Forscher haben eine überraschende Antwort. Beeinflusst das Wetter Gelenkschmerzen? Ja, sagen US-Forscher – aber anders, als oft gedacht: Zwar steige mit den Temperaturen ... mehr

Leistenbruch: Symptome erkennen und behandeln

Wenn Sie einen Leistenbruch (Leistenhernie) erlitten haben, sollten Sie unverzüglich einen Arzt aufsuchen, um Folgeschäden zu vermeiden. Wir klären auf, an welchen Symptomen Sie einen Leistenbruch erkennen. Ursachen: Was ist ein Leistenbruch? Ein Leistenbruch entsteht ... mehr

Bauchschmerzen nach dem Essen: Mögliche Ursachen

Viele Menschen leiden unter Bauchschmerzen nach dem Essen. In der Regel sind die Krämpfe harmlos, sofern sie nur selten auftreten. Denn durch ein reichhaltiges Schlemmen kann es dazu kommen, dass sich die Magenwand dehnt, was die Schmerzen auslöst. In manchen ... mehr

Wann sollte ein Aneurysma behandelt werden?

Eine Ausweitung der Bauchschlagader – das sogenannte Bauchaortenaneurysma – kann zu einer tickenden Zeitbombe werden. Platzt es, kann der Patient sterben. Eine vorsorgliche OP birgt aber auch Risiken. Die Krankenkassen nehmen eine neue Leistung in ihren Katalog ... mehr

Wenn Kinder Migräne im Bauch haben

Bei Migräne denkt jeder sofort an stechende Kopfschmerzen, Übelkeit und Lichtempfindlichkeit. Doch manchmal kann sich eine Migräne auch durch quälende Bauchschmerzen äußern – insbesondere bei Kindern. "Ich hab wieder so Bauchweh." Diese Klage ihrer Sprösslinge kennen ... mehr

Laktoseintoleranz: Wirklich eine Gefahr für die Knochen?

"Du verträgst keine Milchprodukte? Deine armen Knochen!" – ein Satz den Menschen mit einer Laktoseintoleranz häufig hören. Doch stimmt das? Erhöht die Milchzuckerunverträglichkeit wirklich das Risiko für Osteoporose? t-online.de hat mit einer Expertin gesprochen ... mehr

Gluten-Unverträglichkeit bei Kindern schonend nachweisen

Kindern mit Verdacht auf Zöliakie – einer Gluten-Unverträglichkeit – kann in vielen Fällen eine belastende Magenspiegelung unter Narkose erspart werden. Eine in der Fachzeitschrift "Gastroenterology" veröffentlichte internationale Untersuchung ergab ... mehr

Hygiene-Regeln für die Auslandsreise

Wer sich auf Auslandsreisen unvorsichtig verhält, erhöht sein Gesundheitsrisiko durch verunreinigtes Trinkwasser, verdorbene Nahrungsmittel oder Parasiten. Folgende Hygiene-Regeln können Ihnen helfen, solche Probleme im Urlaub zu vermeiden ... mehr

Natürlich heilen: Kräuter gegen Bauchschmerzen

Bauchschmerzen sind lästige Beschwerden, unter denen viele Menschen leiden. Viele kleinere Zipperlein können Sie bereits mit den richtigen Kräuteranwendungen selbst behandeln. Der Vorteil liegt auf der Hand: Statt den eigenen Körper mit Medikamenten ... mehr

Colitis ulcerosa: Wenn der Darm sich selbst bekämpft

"Wäre vor drei Jahren mein Medikament nicht zugelassen worden, weiß ich nicht, ob ich heute hier sitzen und über meine Krankheit sprechen könnte", sagt Charlotte, die ihren richtigen Namen nicht nennen möchte. Colitis ulcerosa ist die Diagnose, die in ihrer Krankenakte ... mehr

Spulwürmer bei Kindern: Infektion, Symptome, Behandlung

Heißhungeranfälle, Bauchschmerzen, aber auch Gewichtsverlust bei Kindern können Hinweise auf eine Infektion mit Spulwürmern sein. Etwa 22 Prozent der Weltbevölkerung sind von den Parasiten befallen, bis zu ein Prozent stirbt sogar an den Folgen. Wie aber erfolgt ... mehr

Rinderbandwurm: Infektion, Symptome und Therapie

So selten der Rinderbandwurm in Europa noch auftritt, so wenig Beschwerden verursacht er. Ein Laie kann die Bandwurm-Symptome häufig weder klar erkennen, noch eindeutig zuordnen: Sie ähneln denen einer Magen-Darm-Infektion. Der Lebenskreislauf des Parasiten ... mehr

Rästelhafter Medizinfall: Warum sich ein Junge ständig die Knochen brach

Ein Junge bricht sich immer wieder die Knochen. Wachstumsstörungen oder Misshandlung sind nicht der Grund. Vielmehr liegt es an einer häufigen Krankheit. Als sich der Junge das dritte Mal in zwei Jahren einen Knochen bricht, wird der Kinderarzt ... mehr

Fructoseintoleranz: Typische Symptome und Therapie

Menschen, die an einer Fructoseintoleranz leiden, können bestimmte Lebensmittel in der Regel nur schwer verdauen. Die gute Nachricht: Die Unverträglichkeit lässt sich im Alltag recht gut in den Griff bekommen. Lesen Sie hier nähere Informationen. Fructoseintoleranz ... mehr

Ernährung: Bekommt man von frischem Brot Bauchschmerzen?

"Iss nicht so viel frisches Brot - davon kriegst du Bauchschmerzen." Diesen warnenden Satz haben Sie in Ihrer Kindheit bestimmt auch immer mal wieder gehört. Dabei schmeckt der knusprige Laib doch so lecker, dass man gar nicht mehr mit dem Essen aufhören wollte ... mehr

Verstopfung bei Babys

Gerade Babys quälen sich besonders bei Verstopfungen. Deutliche Anzeichen sind Bauchschmerzen und ein harter, aufgeblähter Bauch. Leidet ein Kind unter Verstopfungen, sollte es viel ohne Windeln strampeln. Massage im Uhrzeigersinn hilft Die Bewegung ... mehr

Wachstumsstörungen können auf Darmerkrankung bei Kindern hinweisen

Kinder haben häufig Bauchweh. Alles mögliche kann die Ursache sein: Angst, zu viele Süßigkeiten oder Aufregung. An Zöliakie denkt man nicht sofort. Ist das Kind auch noch leichter und kleiner als seine Altersgenossen, sollte man den Arzt darauf ansprechen. Schon Kinder ... mehr

Nabelbruch: Symptome und Ursachen einer Hernie

In den meisten Fällen verursacht ein Nabelbruch keine Schmerzen. Wenn Sie aber Symptome wie Bauchschmerzen oder Übelkeit verspüren, ist ein Arztbesuch unbedingt ratsam. Erfahren Sie mehr über Symptome und Ursachen einer Nabelhernie und wann eine Operation notwendig ... mehr

Norovirus: Der Brechdurchfall hat wieder Saison

Die diesjährige Norovirus-Saison hat nach Angaben des Robert-Koch-Instituts ( RKI) deutlich früher und heftiger begonnen als in den Vorjahren. Im November wurden bundesweit insgesamt mehr als 14.500 bestätigte Fälle des hochansteckenden Brechdurchfalls registriert ... mehr

Verdauung: Reizdarm oft Folge von Kindheitstrauma

Das häufig verbreitete Reizdarmsyndrom tritt oft bei Menschen auf, die in der Kindheit Traumatisches erfahren haben - etwa körperlichen, sexuellen oder emotionalen Missbrauch. Das berichten Forscher der University of California in der Zeitschrift "Clinical ... mehr

Reizdarmsyndrom: Das hilft Kindern mit chronischen Bauchschmerzen

Kinder und Jugendliche, die unter chronischen Bauchschmerzen mit Blähungen leiden, nehmen am besten mehrmals kleinere Mahlzeiten zu sich. Dabei sollten sie das Essen langsam kauen und nicht hinunterschlingen. "Die Erfahrung zeigt, dass faserreiche ... mehr

Bauchschmerzen bei Kindern: Warnzeichen für Darmverschluss

Bauchschmerzen kommen bei Babys und Kleinkindern häufig vor und sind meistens harmlos. In seltenen Fällen aber auch ein gefährlicher Darmverschluss der Auslöser sein, und dann ist schnelles Handeln wichtig. Mehr als die Hälfte der betroffenen Kinder ... mehr

Welches Körnerkissen ist am besten?

Es gibt viele verschiedene Körnerkissen, die alle ihre Vorteile haben und sich nur durch die Körnerfüllung unterscheiden. Welches für Sie am besten geeignet ist, müssen Sie selbst entscheiden. Wir stellen Ihnen hier die Unterschiede vor. Die Vorteile ... mehr

Bauchschmerzen bei Säuglingen: Tipps zur Linderung

Es ist keine Seltenheit, dass frischgebackene Eltern mit Bauchschmerzen bei Säuglingen konfrontiert werden. Es gibt viele Tipps, mit denen Sie Ihrem Baby Linderung verschaffen können. In der Regel hilft schon die eine oder andere kleine Umstellung, um die Beschwerden ... mehr

Herzinfarkt-Symptome bei Frauen und Männern unterschiedlich

Die Brust schnürt sich zu und der linke Arm schmerzt. Das sind die klassischen Symptome eines Herzinfarkts. Ein weiblicher Herzinfarkt  kündigt sich jedoch ganz anders an. Häufig bleibt er bei Frauen deshalb unbemerkt. Schwindel, Bauchschmerzen ... mehr

Laktoseintoleranz bei Babys und Kindern

Laktoseintoleranz bei Kindern bedeutet ebenso wie bei Erwachsenen eine Unverträglichkeit gegen Milchzucker. Die Symptome können heftig und schmerzhaft sein. Hier finden Sie einige Tipps zur Ernährung bei einer vorliegenden Laktoseintoleranz. Wichtig ... mehr

Tomaten: Unreifes Gemüse besser nicht essen

Verbraucher sollten die Finger von unreifen Tomaten lassen und das Gemüse besser nicht essen. Sind eigentlich rotfleischige Tomaten noch grün, enthalten sie den giftigen Stoff Solanin. Darauf weist der Verbraucherinformationsdienst ... mehr

Darmverschlingungen bei Kindern: Schnell handeln

Wenn Kinder Bauchweh haben, sind viele Eltern verunsichert. Hat der Nachwuchs nur harmlose Blähungen? Oder handelt es sich um eine ernste Komplikation wie beispielsweise eine Darmverschlingung, die einer schnellen Behandlung bedarf ... mehr

Glutenunverträglichkeit: Forscher finden zwei Auslöser für Zöliakie

Bauchschmerzen , Durchfall, Darmschäden, Depressionen: Eine Gluten-Unverträglichkeit kann schwere Folgen haben. Die genauen Ursachen der sogenannten Zöliakie sind unklar - doch jetzt haben Forscher zwei Substanzen enttarnt, die die verheerende ... mehr

Gallensteine bei Kindern: Bauchschmerzen als Symptom

Heftige Bauchschmerzen sind Warnzeichen für Gallensteine - nicht nur bei Erwachsenen, sondern auch bei Kindern. Das gilt besonders, wenn die Schmerzen vom rechten Oberbauch in den Rücken ausstrahlen. "Meist treten die Beschwerden nach einem fettreichen Essen ... mehr

Akupressur bei Bauchschmerzen: Wirksame Methode?

Alternative Heilmethoden können viele Beschwerden lindern. Auch Akupressur bei Bauchschmerzen kann erfolgreich sein. Wichtig ist jedoch, dass Sie die Methode richtig anwenden und vorher Fachleute um Rat fragen. Was ist Akupressur? Akupressur ist eine alternative ... mehr

Endometriose - das rätselhafte Frauenleiden

Fast jede Frau leidet irgendwann an Bauchschmerzen. Doch hinter scheinbaren Regelschmerzen kann Endometriose stecken. Von der Krankheit sind deutschlandweit mindestens zwölf Millionen Frauen betroffen und sie gilt als Hauptursache von Unfruchtbarkeit und ist schwer ... mehr

Bärentraubenblätter-Tabletten: Was Sie beachten sollten

Die Anwendung von Bärentraubenblätter-Tabletten empfiehlt sich vor allem bei einer Blasenentzündung. Allerdings kann die Einnahme auch Nebenwirkungen hervorrufen: Beobachtet wurden etwa Durchfall, Bauchschmerzen, Übelkeit und Erbrechen. Schwangere müssen zudem unbedingt ... mehr

Reizdarmsyndrom: Das sind die Symptome bei Kindern

Bauchschmerzen , Unwohlsein und unregelmäßige Toilettengänge – wenn Kinder solche Symptome über längere Zeit zeigen, kann es sich um das Reizdarmsyndrom handeln. Es ist nicht selten, lässt sich aber schwer diagnostizieren. Ärzte erklären, was es mit den chronischen ... mehr

Laktoseintoleranz-Test: Haben Sie eine Unverträglichkeit?

Bei Durchfall oder Blähungen nach dem Verzehr von Milchprodukten schließen viele Menschen schnell auf eine Milchzuckerunverträglichkeit. Mit einem Laktoseintoleranz-Test verschaffen Sie sich aber erst Gewissheit. Hierbei gibt es verschiedene Methoden ... mehr

Laktoseintoleranz: Symptome der Unverträglichkeit erkennen

Bauchschmerzen , Blähungen und Durchfall - wenn diese Beschwerden nach dem Verzehr von Milch oder Milchmahlzeiten auftreten, kann eine Laktoseintoleranz die Ursache sein. Bei dieser Nahrungsmittelunverträglichkeit ist der Körper nicht in der Lage, Milchzucker (Laktose ... mehr

Gallenstein-Symptome: Beschwerden sind oft unspezifisch

Bei stechenden Schmerzen in der Brust, Übelkeit oder Bauchschmerzen denken viele an einen Herzinfarkt oder an Magen-Darm-Probleme. Dahinter kann aber auch etwas ganz anderes stecken: nämlich Gallensteine. Gallensteine bleiben meist unentdeckt Ein bisschen haben ... mehr

Bauchschmerzen können auf verdrehte Eierstöcke hinweisen

Bei plötzlichen Schmerzen oberhalb der Leistengegend denkt man oft an eine Blinddarmentzündung. Bei Frauen kann es jedoch auch einen anderen Grund geben. Sind solche Bauchschmerzen sogar mit Erbrechen oder auch leichtem Fieber verbunden, kann eine Drehung der Eileiter ... mehr

Laktoseintoleranz über Selbsttest ermitteln

Laktoseintoleranz betrifft rund 15 Prozent der Deutschen. Sie reagieren auf Milch und viele Milchprodukte mit Blähungen, Durchfall und Bauchschmerzen. Vier Tests geben wertvolle Hinweise auf eine Unverträglichkeit. Einer von ihnen kann zu Hause durchgeführt werden ... mehr

Nahrungsmittelunverträglichkeit: Was tun bei ständigen Blähungen und Durchfall?

Immer wieder Blähungen, Durchfall, Bauchschmerzen? Wenn nach dem Essen regelmäßig Probleme auftauchen, steht schnell eine Nahrungsmittelunverträglichkeit im Verdacht. Gewissheit verschaffen Tests beim Facharzt – von Selbsttests aus dem Internet sollte man besser ... mehr

Wenn der Magen keine Milchprodukte vertägt

Jeder fünfte Bundesbürger leidet unter Laktoseintoleranz und reagiert auf Milchzucker (Laktose) mit Bauchschmerzen, Blähungen und Durchfall. Schuld ist das im Darm fehlende oder nur unzureichend vorhandene Enzym Laktase. Ursachen und Symptome: Warum Milchprodukte ... mehr

Blähbauch: Symptome, Ursachen und Behandlungstipps

Das Rumoren im Bauch: Ein Blähbauch kann sehr unangenehm sein und auch peinlich. In vielen Fällen haben die Beschwerden glücklicherweise aber harmlose Ursachen. Lesen Sie hier mehr über Anzeichen, Ursachen, Behandlungsmöglichkeiten sowie ... mehr

Laktoseintoleranz: Diese Lebensmittel können Sie genießen

In Deutschland leiden rund 14 Millionen Menschen an einer Milchzuckerunverträglichkeit, der sogenannten Laktoseintoleranz. Kein Wunder, dass der Verkauf laktosefreier Spezialprodukte boomt. Doch auf welche Lebensmittel müssen Betroffene wirklich verzichten ... mehr

Die besten Kräuter für den gestressten Magen

Fettiges Essen, große Portionen, Stress, Traurigkeit oder Frust: Manchmal ist der Magen überfordert und lässt uns das ganz deutlich spüren. Linderung bei Bauchschmerzen, Völlegefühlen und Übelkeit können Heilpflanzen bringen. Sie helfen dem Magen dabei, wieder ... mehr

Gallenkolik: Usachen, Symptome und Vorbeugung

Gallensteine bleiben oft jahrelang unbemerkt. Doch rutscht ein Stein in den Gallengang, kommt es zu heftigen, krampfartigen Schmerzen – auch Gallenkolik genannt. Auslöser einer Gallenkolik sind Gallensteine. Diese entstehen, wenn sich die Zusammensetzung ... mehr

Bauchschmerzen bei Kindern: Was dahinter stecken kann

Ist es der Blinddarm? Eine Fruchtzuckerunverträglichkeit? Oder ein Harnwegsinfekt? Wenn Kinder Bauchschmerzen haben, stehen Mütter und Väter oft vor einem Rätsel. Eine gründliche Abklärung beim Arzt ist dann das beste Mittel, um dem Nachwuchs zu helfen. Wenn Kinder ... mehr

Bei akutem Durchfall nach zwei Tagen zum Arzt

Akuter Durchfall wird oft durch Infektionen mit Viren oder Bakterien ausgelöst. Er kann dazu führen, dass der Körper austrocknet. Kinder, Senioren und Menschen mit chronischen Erkrankungen wie Nierenschwäche oder Herzrhythmusstörungen sind dafür besonders ... mehr

Bauchschmerzen in der Schwangerschaft: Ganz normal?

Viele werdende Mütter klagen über Bauchschmerzen in der Schwangerschaft. Oft schwingt dabei die Sorge mit, dass mit dem Baby etwas nicht in Ordnung ist und dass Krämpfe ein Anzeichen für Komplikationen sein könnten. In der Regel bieten sie jedoch keinen Grund zur Sorge ... mehr
 
1


shopping-portal