Sie sind hier: Home > Themen >

Bauen

Thema

Bauen

Rollladengurt wechseln: So repariert man gerissene Gurte

Rollladengurt wechseln: So repariert man gerissene Gurte

Ein Rollladengurt muss schon sehr robust sein. Das tägliche Heraufziehen und Herunterlassen beansprucht das Gewebe. Es ist beinahe unvermeidlich, dass der Gurt irgendwann ausfranst oder gar reißt. Ein Austausch des Rollladengurts ist einfacher, als man wegen ... mehr
Immobilien: Wie Verbraucher ihre Immobilienfinanzierung absichern

Immobilien: Wie Verbraucher ihre Immobilienfinanzierung absichern

Kiel (dpa/tmn) - Die Europäische Zentralbank (EZB) will die Anleihekäufe zum Jahresende einstellen. Damit könnte die Notenbank auch das Ende der niedrigen Zinsen in Europa einleiten, erklärt die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein. Wer eine Immobilie erworben ... mehr
Schnelle Genehmigungen für neue bezahlbare Wohnungen

Schnelle Genehmigungen für neue bezahlbare Wohnungen

Baugenehmigungen sollen in Nordrhein-Westfalen künftig deutlich schneller erteilt werden. Der zeitaufwändige Kampf mit Papierbergen und Doppelarbeit in den Ämtern sollen dank digitaler Bearbeitung aufgelöst werden. Das kündigte NRW-Heimatministerin Ina Scharrenbach ... mehr
Die beliebtesten Baumärkte in Deutschland

Die beliebtesten Baumärkte in Deutschland

Hornbach, Bauhaus oder Obi? In Deutschland buhlen mehrere Baumärkte und Baumarktketten um die Gunst der Kunden. Doch in welchem Heimwerkermarkt sind die Kunden am zufriedensten? Das zeigt nun eine Umfrage. Der Trend zum Heimwerken hält an. Das verdeutlicht ... mehr
Immobilien: Modernisierungsdarlehen ohne Grundschuldabsicherung

Immobilien: Modernisierungsdarlehen ohne Grundschuldabsicherung

Berlin (dpa/tmn) - Ein Modernisierungsdarlehen muss nicht mit einer Grundschuld abgesichert sein. Viele Geldinstitute verzichten auf den Eintrag im Grundbuch, wenn der Eigentümer nicht mehr als 30.000 Euro benötigt, erklärt die Stiftung Warentest in dem Heft "Finanztest ... mehr

Kitzinger Wohnhäuser: Streit um Stollen kommt vor Gericht

Wer muss für die Kosten aufkommen, wenn unter Wohnhäusern unerwartet Reste eines Bergbaus auftauchen, die dann gesichert und verfüllt werden müssen? Zu dieser Frage wird heute vor dem Verwaltungsgericht Würzburg verhandelt. Die Stadt Kitzingen wehrt sich dabei gegen ... mehr

Handwerker steigern Umsatz kräftig

Wiesbaden (dpa) - Getrieben von der starken Baukonjunktur haben Handwerksfirmen in Deutschland ihren Umsatz zu Jahresbeginn deutlich gesteigert. Er wuchs im ersten Quartal um 5,9 Prozent gemessen am Vorjahresquartal, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden ... mehr

Immobilien: Zur WM Gartentisch mit Rollrasen belegen

Nicht nur zur WM, sondern auch für lauschige Sommerabende im Garten ist diese Dekorationsidee ein Highlight: ein Esstisch mit Rollrasen statt Tischdecke. Für den Rollrasen muss allerdings eine Vorrichtung zum Gießen der Gräser eingebaut werden, wie die DIY Academy ... mehr

SPD verspricht nach Wahlerfolg Bau- und Wohnministerium

Im Fall eines Erfolgs bei den Landtagswahlen im Oktober will die hessische SPD ein Ministerium für Bauen und Wohnen schaffen. Eine SPD-geführte Landesregierung wolle dort die Zuständigkeiten für den Wohnungsbau bündeln, sagte SPD-Fraktions- und Landeschef Thorsten ... mehr

Baugewerbe im Norden mit leichtem Umsatzminus

Der Umsatz im schleswig-holsteinischen Baugewerbe ist in den ersten drei Monaten dieses Jahres um drei Prozent auf 344 Millionen Euro gesunken. Wie das Statistikamt Nord am Montag mitteilte, verbuchte der öffentliche und Verkehrsbau dabei das größte Minus mit einem ... mehr

Baubeginn bei neuem Fraunhofer-Forschungsinstitut in Dresden

Bei dem rund 25 Millionen Euro teuren Neubau der Fraunhofer-Gesellschaft in Dresden wurde am Freitag der Grundstein gelegt. Das teilte das sächsische Wissenschaftsministerium mit. In der Nähe zum Campus der Technischen Universität sollen Wissenschaftler an komplexen ... mehr

Immobilien: Das Haus gegen Starkregen absichern

Bonn (dpa/tmn) - Starkregen löst häufig schwere Überschwemmungen aus. Viele Menschen fragen sich: Kann ich mein Haus davor schützen? Die knappe Antwort lautet: Vorsorglich sollten wichtige Gegenstände vor den möglichen Fluten gesichert werden - und durch bauliche ... mehr

Immobilien: Eigentümer von Dachgeschossrohling muss kein Wohngeld zahlen

Berlin (dpa/tmn) - Eigentümer einer nicht ausgebauten Dachgeschosseinheit müssen sich nicht zwingend an Betriebskosten und Sonderumlagen beteiligen. Entsprechende Regelungen in der Teilungserklärung sind nicht rechtswidrig, entschied das Amtsgericht Berlin-Mitte ... mehr

Vor Gewittersaison Rückstausicherung im Keller nachrüsten

Mit den Folgen von Starkregen müssen Hausbesitzer immer rechnen. Wenn die Kanalisation die Wassermassen nicht mehr aufnehmen kann, drücken sie sich von unten durch die Abflüsse in die Keller hinein. Was können Hausbesitzer tun, um einem Schaden in der sommerlichen ... mehr

Ärger um Gewandhaus-Baustelle: Amtsleiter muss gehen

Als Konsequenz aus dem Debakel bei der Sanierung des Zwickauer Gewandhauses hat der Stadtrat den Leiter des städtischen Hochbauamtes, Mirko Richtsteiger, abberufen. Die Entscheidung fiel am Donnerstagabend in nicht-öffentlicher Sitzung, wie die Deutsche Presse-Agentur ... mehr

Hessen reformiert seine Bauordnung

Mit einer reformierten Bauordnung soll in Hessen nach den Vorstellungen der Landesregierung günstiger und schneller zusätzlicher Wohnraum entstehen. Der hessische Landtag verabschiedete am Donnerstagabend mit den Stimmen von CDU, Grünen und FDP die neu gefassten Regeln ... mehr

EU fördert "gute Schulen" in NRW mit 800 Millionen Euro

Mit einem Kredit von 800 Millionen Euro hilft die Europäische Investitionsbank (EIB), alte Schulen in NRW wieder flott zu machen. Das Geld solle in das Programm "Gute Schule 2020" fließen und für das Sanieren, Modernisieren und Ausbauen kommunaler Schulen genutzt ... mehr

SPD-Fraktion: Reform der Bauordnung erreicht ihr Ziel nicht

Die Reform der hessischen Bauordnung wird laut einer Kritik der SPD-Landtagsopposition das Bauen nicht wie geplant erleichtern. Die schwarz-grüne Regierungskoalition habe eine Chance verpasst, den Wohnungsbau wirklich schneller und günstiger zu machen, sagte ... mehr

Mehr Aufträge und mehr Umsatz in der Baubranche

Die Nachfrage nach Leistungen im Baugewerbe steigt weiter: Die Auftragseingänge in Brandenburger Betrieben der Branche sind im ersten Quartal um 13 Prozent gestiegen. Wie das Landesamt für Statistik am Dienstag mitteilte, erreichten sie einen Wert von 570 Millionen ... mehr

Sportstättenförderung: Land bezuschusst kommunale Projekte

Das Land bezuschusst in diesem Jahr kommunale Bauprojekte von Sportstätten mit fast 18 Millionen Euro. Wie das Sportministerium am Montag in Stuttgart mitteilte, werden 114 Projekte mit 17,7 Millionen Euro gefördert. Darauf haben sich demnach das Kultusministerium ... mehr

Erweiterung von Polizeipräsidium Heilbronn: Bau ab Ende 2018

Das Polizeipräsidium in Heilbronn wird Ende des Jahres erweitert. Die gesamten Baukosten liegen bei rund 26,5 Millionen Euro, wie das baden-württembergische Finanzministerium am Montag anlässlich der Baufreigabe mitteilte. "Mit dem Erweiterungsbau bekommt ... mehr

Theater: Stuttgarter Oper bleibt im historischen Opernhaus

Stuttgart (dpa) - Das historische Opernhaus in Stuttgart soll nach einem Beschluss des Verwaltungsrates der Staatstheater auch in Zukunft Spielstätte von Oper und Ballett bleiben. Die Überlegung, den 100 Jahre alten Littmannbau im Schlossgarten nach der geplanten ... mehr

Verwaltungsrat: Oper bleibt im Opernhaus

Das historische Opernhaus in Stuttgart soll nach einem Beschluss des Verwaltungsrates der Staatstheater auch in Zukunft Spielstätte von Oper und Ballett bleiben. Die Überlegung, den 100 Jahre alten Littmannbau im Schlossgarten nach der geplanten Sanierung anderweitig ... mehr

KfW-Förderung für Solarstromspeicher läuft bald aus

Das KfW-Programm zur Förderung von Solarstromspeichern läuft Ende dieses Jahres aus. Interessierte sollten sich daher möglichst bald um Angebote und Ausführung kümmern, rät der Verband Privater Bauherren (VPB). Zum zinsgünstigen Kredit gibt die Förderbank einen ... mehr

Verband: Millionen-Schäden für Baufirmen durch Diebstähle

Diebstähle haben nach Verbandseinschätzung auf Baustellen in Brandenburg im vergangenen Jahr einen Millionenschaden angerichtet. Der Hauptgeschäftsführer des Bauindustrieverbandes Berlin-Brandenburg, Robert Momberg, bezifferte den finanziellen Gesamtschaden ... mehr

"Tiny House Movement": Vollwertige Mini-Häuser gibt es ab 5000 Euro

Günstiger ist ein eigenes Haus nicht zu bekommen. So genannte "Tiny Houses" (deutsch: winzige Häuser) gibt es schon für rund 20.000 Euro. Ein Berliner Architekt hat sogar eine Version für rund 5.000 Euro entwickelt. Die Mini-Domizile sind auf engstem ... mehr

Eigenleistung beim Bauen: Mit Muskelhypothek Baukosten senken

Experten warnen: Bauherren sollten den Wert der Eigenleistung nicht überschätzen. Zwar kann man die Baukosten durch die sogenannte "Muskelhypothek" tatsächlich senken – doch nur in sehr begrenztem Umfang. Bei manchen Arbeiten droht sogar Ärger mit dem Gesetz ... mehr

Immobilien: Pinsel vor Streichpause in Folie hüllen

Köln (dpa/tmn) - Wer nur für einen Tag eine Pause beim Streichen einlegt, muss die Pinsel und Farbrollen nicht auswaschen. Sie lassen sich auch luftdicht in eine Plastiktüte einpacken, rät die DIY Academy in Köln. In Plastik gewickelt trocknen die Borsten nicht ... mehr

Alarmierende Prüfung des Landesbaubetriebs

Der Landesrechnungshof hat dem landeseigenen Baubetrieb BLB erneut ein verheerendes Zeugnis ausgestellt. "Die strategische Steuerung des BLB NRW ist mangelhaft", heißt es in dem Prüfbericht. Bei 93 geprüften Bauprojekten mit einem Gesamtvolumen von vier Milliarden ... mehr

Den Wintergarten richtig planen – neun Tipps

Die Vorbilder heutiger Wintergärten sind die Palmenhäuser und Orangerien des Adels im 18. und 19. Jahrhundert. Doch der Bau eines Wintergartens bedarf einer sorgfältigen Vorbereitung und Planung, damit man am Ende auch Freude an dem nicht ganz billigen ... mehr

Tipps zum Reparieren, Schleifen und Lackieren von Türen

Kratzer oder Schrammen: Türen bekommen mit der Zeit oft Gebrauchsspuren. Und irgendwann brauchen sie eine Frischekur. Wie Sie Türen überarbeiten können, und wann sich die Arbeit lohnt. Türen finden im Alltag wenig Beachtung. Man öffnet und schließt sie und manchmal ... mehr

Kampf dem Schlagloch: Aufstockung bei Straßensanierungen

Hessen steckt mehr Geld in die Sanierung seiner Landesstraßen als bislang geplant. "Insgesamt werden in beiden Jahren 41 zusätzliche Projekte in das Programm aufgenommen", teilte Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) am Montag in Wiesbaden mit. Bei 24 weiteren ... mehr

Immobilien: Teure Wandfarbe ist unter dem Strich oft billiger

Berlin (dpa/tmn) - Beim Kauf von Wandfarbe sollten Nutzer auf deren Ergiebigkeit achten. Hersteller geben diese in der Regel als "Verbrauch pro Quadratmeter" an. Denn Billigfarbe deckt häufig nicht so gut, teilt die Verbraucher Initiative mit. Oft brauche man davon ... mehr

Immobilien: Durchlauferhitzer in Küche braucht geeigneten Stromanschluss

Berlin (dpa/tmn) - Wer einen elektronischen Durchlauferhitzer für die Spüle in der Küche einbauen will, muss dort einen zusätzlichen Stromanschluss mit 400 Volt installieren lassen. Darauf weist die Initiative Wärme+ hin. Ein elektronischer Durchlauferhitzer ... mehr

Immobilien: Beim Hausbau ans Alter denken

Berlin (dpa/tmn) - Treppen zur Eingangstür sind an vielen Wohnhäusern Standard. Wer im Alter diese Barriere überwinden möchte, ist dann häufig gezwungen, eine Rampe oder eine Schräge anzubauen. Der Verband Privater Bauherren (VPB) rät, bei der Bauplanung ... mehr

Immobilien - Starkregen droht: Richtig vorbereiten und Schäden beseitigen

Bonn (dpa/tmn) - In manchen Teilen Deutschlands drohen die ersten schweren Unwetter des Jahres - mit heftigen Winden und Starkregen. Hausbesitzer und Mieter sollten sich bei lokalen Warnungen vorbereiten. Ein Überblick: - Gegenstände sichern: Bewegliche ... mehr

Initiative für mehr Wohnraum fordert eigenes Ministerium

Verbände und Institutionen aus Baubranche und Immobilienwirtschaft fordern von der nächsten Landesregierung mehr Engagement für den Wohnungsbau. "In Hessen fehlen bis 2040 mehr als 500 000 Wohnungen", sagte der Sprecher der Initiative "Impulse für den Wohnungsbau ... mehr

Immobilien: Waschschale ersetzt Waschbecken im Badezimmer

Bonn (dpa/tmn) - Statt eingefasster Waschbecken werden immer häufiger Waschschalen in neuen Badezimmern verbaut. Dabei handelt es sich um auf einen Waschtisch aufgesetzte Becken. Die Einheit wirkt so aufgebrochen und leichter. Besonders schöne Effekte ... mehr

Immobilien: Hausbauvertrag sollte keine Punkte offen lassen

Berlin (dpa/tmn) - Ein unvollständig verhandelter Vertrag ist eine der größten Gefahren beim Hausbau. Denn im Vertrag nicht enthaltene Leistungen könnten nicht nachverhandelt werden, warnt der Bauherren-Schutzbund. Zentrale Punkte seien ... mehr

Brett an der Hauswand hilft bei Schwalbennester-Schmutz

Wenn Nester von Mehlschwalben eine Hausfassade verschmutzen, gibt es eine einfache Abhilfe: Ein etwa 50 Zentimeter unterhalb des Nestes montiertes Brett fängt den Kot der Tiere auf und lässt sich einfach säubern, erläutert Eric Neuling vom Naturschutzbund Deutschland ... mehr

Immobilien: Nachbar muss neuem Zaun unter Umständen zustimmen

Ohne Zustimmung des Nachbarns lässt sich das Erscheinungsbild eines Zaunes in der Regel nicht verändern. Das gilt insbesondere dann, wenn der alte Zaun schon vor Jahrzehnten und vermutlich einvernehmlich von beiden Nachbarn errichtet wurde. Wer den Nachbar in einem ... mehr

Neue Hoffnung für Projekt Kulturpark Schloss Hubertushöhe

Der Ausbau des Schlosses Hubertushöhe bei Storkow (Oder-Spree) zu einem Kulturpark könnte doch noch klappen. Nachdem Investor Rainer Opolka unlängst den Verkauf des Schlosses wegen jahrelang ausstehender Genehmigungen für das Bauprojekt angekündigt hatte, hegt er jetzt ... mehr

Deutscher Hochschulbaupreis für Zeppelin Universität

Die Zeppelin Universität in Friedrichshafen am Bodensee hat den Deutschen Hochschulbaupreis 2018 erhalten. Die mit 15 000 Euro dotierte Auszeichnung sei für den Hauptcampus im ehemaligen Kasernenareal Fallenbrunnen vergeben worden, teilte die private Hochschule ... mehr

Immobilien: Welche Probleme beim Leben im offenen Wohnraum auftauchen

München (dpa/tmn) - Eine zum übrigen Wohnraum hin offene Küche ist mittlerweile bei Neubauten Standard. Auch bei Umbauten werden gerne Wände herausgerissen. In der Werbung wirkt das wunderschön: Die ganze Familie lebt ohne Einschränkungen durch ... mehr

Schimmel und Feuchtigkeitsschäden nach dem Winter

Im Winter treten in Gebäuden vermehrt Feuchteschäden und Schimmelpilzbefall auf. Auch wenn man sie nicht sieht, sind die Sporen ungesund. Experten raten deshalb zu einer gründlichen Frühjahrs-Kontrolle. Das sind die wichtigsten Tipps gegen Schimmel. Welche Stellen ... mehr

Florian Graf fordert mehr Tempo bei Straßensanierung

CDU-Fraktionschef Florian Graf fordert ein besseres Baustellenmanagement auf Berlins Straßen. "Wir brauchen mehr Tempo bei der Straßensanierung", sagte er der Deutschen Presse-Agentur. "Ich plädiere dafür, dass hier auch im Schichtbetrieb, abends und nachts gearbeitet ... mehr

Zustand der NRW-Landesstraßen leicht verbessert

Der Zustand der Landesstraßen hat sich in Nordrhein-Westfalen leicht verbessert. Das geht aus einem Bericht des NRW-Verkehrsministeriums an den Landtag hervor. Waren 2011 noch 39 Prozent der Landesstraßen in einem schlechten Zustand, waren es 2015 nur noch 35 Prozent ... mehr

Weißtöne an der Wand wirken je nach Lichteinfall anders

Weiß ist nicht gleich weiß: Je nach Lichteinfall kann die Farbe im Haus oder in der Wohnung durchaus unterschiedlich wirken. So wirken weiße Wände etwa rötlich am Morgen oder bläulich am Abend, heißt es in der Zeitschrift "Schöner Wohnen" (April 2018). Dunkle Zimmer ... mehr

Steuerzahlerbund: Ausufernden Kosten bei Opernsanierung

Der Bund der Steuerzahler dringt bei der Planung der Sanierung des Opernhauses in Stuttgart auf Transparenz. "Wenn eine Entscheidung naht, ist es wichtig, dass eine Hausnummer genannt wird, die einzuhalten ist", sagte Landeschef Zenon Bilaniuk der Deutschen ... mehr

Immobilien: Gepflasterte Gartenwege kontrollieren

Die tiefen Minusgrade des Winters können im Garten für Schäden gesorgt haben – nicht nur an Pflanzen. Die Prüforganisation Dekra rät, einen prüfenden Blick auf die Wege um das Haus zu werfen. Pflastersteine könnten sich durch Ausdehnung des Bodens durch Frost angehoben ... mehr

Dank LED-Technologie werden Leuchtmittel fast unsichtbar

Dank LEDs haben Designer heute ganz andere Möglichkeiten bei der Gestaltung von Leuchten. Das kann sogar bedeuten, dass die Leuchtmittel ganz aus den Augen des Betrachters verschwinden, wie sich auf der Messe Light+Building in Frankfurt zeigt ... mehr

Land und Stadt: Sanierung der Oper ist absolut notwendig

Das Land Baden-Württemberg und die Stadt Stuttgart haben sich noch einmal zur anstehenden Sanierung des altehrwürdigen Opernhauses bekannt. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sagte am Freitag in Stuttgart, das Haus habe weltweit einen Ruf. Den gelte ... mehr

Immobilien: Schwimmend verlegtes Parkett nicht abschleifen

Bad Honnef (dpa/tmn) - Das Parkett soll wieder wie neu aussehen? Eigentlich kein Problem, denken viele Heimwerker. Man kann es ja abschleifen. Doch nicht jeder Parkettboden übersteht das unbeschadet. Schwimmend verlegte Parkettböden lassen sich zur Sanierung ... mehr

Opernsanierung: Kretschmann informiert sich

Die Sanierung des altehrwürdigen Opernhauses wird längst als Jahrhundertaufgabe bezeichnet - heute lässt sich Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) über den Stand der Dinge informieren. Im mehr als 100 Jahre alten Opernhaus kommt er unter anderem ... mehr

Immobilien: Brandschutzschalter sichern kaputte Steckdosen ab

Berlin (dpa/tmn) - Ein Brandschutzschalter ist etwas anderes als ein Rauchmelder. Er erkennt eine punktuell hohe Hitzeentwicklung in defekten Leitungen und Steckdosen, die sehr gefährlich sein kann. Daraufhin unterbricht der Schalter im Stromkreis diesen direkt ... mehr
 


shopping-portal