Sie sind hier: Home > Themen >

Bauen

Thema

Bauen

Do-It-Yourself: Kaputte Fliese mit diamantbestücktem Fräser entfernen

Do-It-Yourself: Kaputte Fliese mit diamantbestücktem Fräser entfernen

Köln (dpa/tmn) - Eine einzelne kaputte Fliese lässt sich austauschen - wenn man noch Reste vom Legen aufbewahrt hat oder das Modell nachbestellen kann. Dann wird die Fliese mit einem diamantbestückten Fräser entlang der Fugen ausgeschnitten, erläutert die DIY Academy ... mehr
Was steht im Mietvertrag: Mieter müssen nicht für alle Kleinreparaturen aufkommen

Was steht im Mietvertrag: Mieter müssen nicht für alle Kleinreparaturen aufkommen

Berlin (dpa/tmn) - Grundsätzlich sind Vermieter für die Instandhaltung einer Wohnung oder eines Hauses verantwortlich. Allerdings können sie ihren Mietern die Übernahme von kleineren Reparaturen auferlegen - mit einer entsprechenden Klausel im Mietvertrag ... mehr
Baustein gegen Wohnungsnot: Tiny House als XS-Eigenheim

Baustein gegen Wohnungsnot: Tiny House als XS-Eigenheim

Hamm (dpa) - Es sind winzige Häuschen - und sie kommen gerade ganz groß raus. Nicht nur als ab und zu genutzter Hingucker auf dem Campingplatz, als Gartenhaus oder Ferienunterkunft. Zunehmend rücken sie als Eigenheim in den Fokus. In Zeiten explodierender Mieten ... mehr
Immobilien: Bauherren sollten Haus regelmäßig kontrollieren

Immobilien: Bauherren sollten Haus regelmäßig kontrollieren

Nach der Fertigstellung sollten Bauherren ihr Haus immer wieder überprüfen. Denn manche Mängel sind bei der Abnahme noch nicht erkennbar, sondern machen erst später Ärger. Dazu gehören beispielsweise die schlechte Abdichtung des Kellers gegen Feuchtigkeit, Risse ... mehr
Pfusch am Bau: Führt der Immobilienboom zu mehr Baumängeln?

Pfusch am Bau: Führt der Immobilienboom zu mehr Baumängeln?

Undichte Dächer, feuchte Wände, Risse an Wänden: Die Schäden am Bau nehmen zu. Fachleute machen eine Reihe von Faktoren dafür verantwortlich – auch die Politik. In deutschen Städten wird an allen Ecken geschweißt, gebohrt und gebaggert ... mehr

"Tiny Houses": Erste Siedlungen mit winzigen Heimen geplant

Kleinstwohnhäuser sind in Deutschland zunehmend gefragt: Sie brauchen nur wenig Platz und könnten den Immobilienmarkt revolutionieren. Ein Unternehmen aus Hamm kommt mit der Produktion kaum hinterher. Angesichts steigender Mieten und Immobilienpreise, Wohnungsnot ... mehr

Schranktür selbst einstellen: So einfach funktioniert's

Wenn eine Schranktür nicht mehr richtig schließt, können Sie sie schnell und einfach selbst wieder einstellen. Sie brauchen nichts weiter als einen Kreuzschlitzschraubenzieher. Wir erklären, wie Sie eine Schranktür mit Hilfe der Schrauben am Türscharnier selbst ... mehr

Bauplanung: Was braucht ein zukunftsfähiger Neubau?

Es ist die Angst vieler Bauherren: Man baut heute ein Haus für mehrere Hunderttausend Euro. Und morgen ist es bereits veraltet. Wie kann man besser planen? Bauherren aufgepasst: Wer sich den Traum vom Eigenheim verwirklicht, sollte die Zukunft im Blick haben. Viele ... mehr

Handtuchhalter und Co.: Wie man den Haken im Bad richtig anklebt

Köln (dpa/tmn) - Stöpsel, Seifen- und Handtuchhalter fürs Badezimmer lassen sich oft einfach ankleben. Aber: Wenn man im Vorfeld den Untergrund von Staub, Fett und Kalk reinigt, sollte man keine Badreiniger verwenden. Diese enthalten Antihaft-Substanzen ... mehr

Mehr tun fürs Klima: Erste Schritte zu einem nachhaltigen Lebensstil

Dessau-Roßlau (dpa/tmn) - Gibt es einen klimaneutralen Lebensstil? Ja, den gibt es - aber nicht bei uns. Zumindest noch nicht. Der Durchschnittsdeutsche verbraucht 11,5 Tonnen CO2 im Jahr. Das sind fast 10 Tonnen zu viel, das Klimaziel liegt bei 2 Tonnen ... mehr

Nebenkosten beim Hauserwerb – hier lauern die Kostenfallen

Die Zinsen sind weiter auf einem Tiefststand – die beste Gelegenheit, sich den Traum vom eigenen Haus zu verwirklichen. Doch so günstig man auch an einen Kredit kommt, das neue Eigenheim kann schnell zur Kostenfalle werden. Der Kauf einer eigenen Immobilie ... mehr

Hohe Bußgelder: Bei alten Kaminöfen Grenzwerte prüfen

Auch Kaminöfen können für eine hohe Feinstaubbelastung sorgen – und das in den Wohnräumen. Was sollten Kaminbesitzer beachten, um ihr Gesundheitsrisiko zu verringern? Wer zwischen 1985 bis 1994 einen Ofen im Haus installiert hat, muss sich bald um einen Nachweis ... mehr

Studie zum Wohnungsmarkt: Auf dem Land wird zu viel neu gebaut - in der Stadt zu wenig

Köln (dpa) - Ob Köln oder Stuttgart: In deutschen Metropolen werden einer Studie zufolge viel zu wenige Wohnungen gebaut. So sei der Bedarf an Neubauwohnungen in Köln seit 2016 noch nicht mal zur Hälfte gedeckt worden (46 Prozent), heißt es in der Untersuchung ... mehr

Das kann teuer werden: Typische Fehler privater Bauherren

Mancher Traum vom Eigenheim endet im finanziellen Ruin. Zum Teil sind Bauherren daran nicht ganz unschuldig, weil sie zu blauäugig an den Hauskauf herangehen. Typische Fehler, die Bauherren vermeiden sollten: Blind vertrauen und vorschnell kaufen: Bunte Prospekte ... mehr

Sogar im kleinen Bad möglich: Die frei stehende Badewanne

Bergisch-Gladbach/Berlin (dpa/tmn) - Die Badewanne mitten im Raum ist begehrt - freistehend statt wie lange ins hinterste Ecke des Badezimmers gequetscht. Wer die Möglichkeit hat, stellt sie sogar ans Fenster, mit Blick ins Freie. Die Planung und Installation ... mehr

Kosten im Blick: Ein Finanzierungsplan gibt Bauherren Sicherheit

Berlin (dpa/tmn) - Bauen wird meist teurer als gedacht. Es sind nicht nur Extrawünsche der Bauherren wie die teuren Fliesen im Bad oder die hochwertige Küche, die zusätzlich zu Buche schlagen. Mangelhafte Arbeiten auf der Baustelle oder die Insolvenz ... mehr

Termin mit dem Klempner: Müssen Kunden auf verspätete Handwerker warten?

Berlin (dpa/tmn) - Noch schnell den Klempner in die Wohnung lassen und dann zur Arbeit oder die Kinder abholen: Wenn sich der Handwerker verspätet, müssen Auftraggeber nicht unbegrenzt warten, erklärt der Bauherren-Schutzbund (BSB). Nach einer zumutbaren Wartezeit ... mehr

Tipps für Bauherren: Beim Hausbau an Schutz gegen Blitze und Überspannung denken

Berlin (dpa/tmn) - Bauherren sollten schon bei der Planung des Hauses daran denken, dieses gegen Blitze und Überspannung zu schützen. Pflicht im Neubau ist der Fundamenterder. Dieser leite die Spannung ins Erdreich ab, wenn im Haus oder der Nachbarschaft ein Blitz ... mehr

Für den Fall der Fälle: Betreuungsverfügung hilft in schwierigen Zeiten

Bonn (dpa/tmn) - Entscheidungen fällen, das gehört zum Alltag. Doch in bestimmten Situationen geht das nicht. Zum Beispiel bei einer Bewusstlosigkeit nach einem Unfall oder bei Demenz. Gut, wenn dann schriftlich hinterlegt ist, wer für einen Entscheidungen ... mehr

Behandeltes Material verwenden: Diese Hölzer eignen sich als Boden im Badezimmer

Bad Honnef (dpa/tmn) - Holzböden sind im Badezimmer möglich - aber nicht alle Varianten. So rät der Verband der Deutschen Parkettindustrie zu Hölzern, die bei Wasserkontakt nur sehr wenig aufquellen. Gedämpftes Eichenholz oder Räuchereiche seien geeignet, alternativ ... mehr

Sonderabschreibungen möglich: Vermieter werden beim Wohnungsneubau steuerlich gefördert

Berlin (dpa/tmn) - Vermieter und Eigentümer sollen sich verstärkt im bezahlbaren Mietwohnungsneubau engagieren. Deshalb wird nicht nur der Neubau von Gebäuden, sondern auch das Schaffen neuer Wohnungen in bestehenden ... mehr

Endlich Durchblick: Diese Webseite listet Förder-Angebote für Bauherren auf

Berlin (dpa/tmn) - Egal ob kaufen oder bauen - eine Immobilie muss in der Regel finanziert werden. Die gute Nachricht: Für Käufer und Bauherren gibt es oft Fördermittel. Das Portal Bauförderer des Verbraucherzentrale Bundesverbands gibt Interessenten einen ... mehr

Hausputz: Reicht sauber oder muss es rein sein?

Über kaum etwas kann man sich so herrlich streiten wie über die Sauberkeit im Haushalt. Was aber sagen eigentlich Experten dazu: Wie sauber sollte sauber sein? Stimmen die Vorurteile eigentlich: Staub und Schmutz in der Wohnung seien ein Zeichen mangelnder Hygiene ... mehr

Mängel beim Renovieren: Wann Mieter Schadenersatz zahlen müssen

Der Ärger ist programmiert: Beim Auszug des Mieters ist die Wand mit Dübellöchern übersät, und statt in Weiß strahlt sie in grellem Pink. Das Thema Schönheitsreparaturen ist sehr streitanfällig. Was Sie beachten sollten und was Ihre Pflichten und Rechte ... mehr

Selfstorage: Wo Hochstapler die besseren Karten haben

Hamburg/Düsseldorf (dpa/tmn) - Wenn ein Jobangebot in einer fremden Stadt lockt, die Renovierung der eigenen vier Wände oder das Sabbatjahr ansteht, fragen sich viele zwangsläufig: Wohin mit meinen Siebensachen? Garagen, Keller oder Dachböden hat nicht jeder ... mehr

Das bedeuten die Erdbebenstärken

Wenn der Boden wackelt, kann es sich um ein Erdbeben handeln. Doch wie wird die Stärke und Intensität gemessen und was bedeutet das Beben für Mensch und Natur? Die Stärke von Erdbeben wird mit Seismographen gemessen. Die Geräte zeichnen die Stärke von Bodenbewegungen ... mehr

Bau-Tipp: Bauzinsen sind weiterhin historisch niedrig

Berlin (dpa/tmn) - Die Zinsen für Immobilienkredite sind nach wie vor auf historisch niedrigem Niveau: Bei Hypothekendarlehen mit zehn Jahren Zinsbindung sind Effektivzinsen von knapp über einem Prozent nicht unüblich, erklärt der Bundesverband deutscher Banken ... mehr

Richtige Entsorgung: Leere Bauschaum-Dosen dem Handel zurückgeben

Berlin (dpa/tmn) - Leere Bauschaum-Dosen dürfen nicht im Hausmüll oder Gelben Sack entsorgt werden, denn sie enthalten schädliche Reststoffe. Ebenfalls nicht möglich ist die Entsorgung des Stoffs Polyurethan (PU) in Baumischcontainern. Darauf weist die Deutsche ... mehr

Tipp für den Bau: Von Handwerkern verbindlichen Kostenvoranschlag verlangen

Berlin (dpa/tmn) - Ob Möbel aufbauen oder eine Wand streichen: Selbst bei kleinen Aufträgen sollten Verbraucher immer einen verbindlichen Kostenvoranschlag vom Handwerker verlangen. Dadurch wird der Preis klar fixiert und man spart sich möglichen Ärger im Nachhinein ... mehr

Rückkehr auf Rädern: Die Renaissance der Hausbar

Landsberg (dpa/tmn) - Wie wäre es mit einem Aperitif, der das Abendessen für die Freunde zum Menü veredelt? Sie können auch Freunden ein paar schicke Cocktails anbieten, die aus der Hausparty ein rauschendes Fest machen. Oder sich nach einem anstrengenden Tag mit einem ... mehr

Gutes Geschäft?: Was beim Hauskauf über Zwangsversteigerungen wichtig ist

Zwangsversteigerungen bieten die Möglichkeit, ein Haus unterhalb des Marktwertes zu erwerben. Zumindest theoretisch. In der Praxis bergen Zwangsversteigerungen erhebliche Risiken. Das vermeintliche Schnäppchen kann am Ende viel teurer werden als vorgesehen ... mehr

Eklige Klos und mehr: 42,8 Milliarden Euro Sanierungsstau an Schulen

Hannover (dpa) - Versiffte Toiletten, dreckige Fußböden, undichte Fenster: Hunderte Schulgebäude in Deutschland sind marode, häufig werden sie zudem schlecht geputzt. Laut dem KfW-Kommunalpanel 2019, einer hochgerechneten Befragung ... mehr

Blauer Daumen oder tiefe Wunde: Wie Heimwerker-Verletzungen richtig verarztet werden

Hamburg (dpa/tmn) - Wenn es Heimwerkern an Geschick und Erfahrung fehlt oder wenn sie unaufmerksam sind, kann es schnell zu Unfällen kommen. Gerade ungeübte Heimwerker sind mit den Tücken mancher Maschinen nicht vertraut, die Verletzungsgefahr ist groß. "Verletzungen ... mehr

Richtige Planung: So bleibt beim Hausbau Geld für Wintergarten oder Dachausbau

Berlin (dpa/tmn) - Bauen ist teuer und das Budget der meisten Bauherren begrenzt. Viele fragen sich: Was kann ich mir leisten? Reicht es erst einmal nur für das Allernötigste, oder ist ein bisschen Luxus drin? Was kostet eigentlich ein Wintergarten? Ist der Dachausbau ... mehr

Privater Badespaß: Wie Swimmingpools in kleinen und großen Gärten Platz finden

Gütersloh/Köln (dpa/tmn) - Die meisten Grundstücke sind nicht zu klein für einen Pool. Das betont Daniela Toman, Autorin eines Buchs zum Thema. "Auch auf 100 bis 200 Quadratmetern kann ein Pool von vier mal acht Metern angelegt werden." Für die restliche ... mehr

Stimmt das denn?: Vorurteile rund um Wespen und Bienen im Check

Sie sind schwarz-gelb und eine Gefahr: Das ist meist das, was man über Wespen, Hornissen und Hummeln weiß. Auch Bienen werden gerne dazu gezählt, aber sie haben ein besseres Image – immerhin produzieren sie unseren Honig. Doch wie realistisch ist eigentlich diese ... mehr

Gegen Dürre: So nutzen Sie Regenwasser

Wer Regenwasser im Haushalt nutzt, kann bis zu 50 Prozent seines Trinkwasserverbrauchs einsparen. Wie die Aufbereitung funktioniert – und für welche Haushalte sie nicht funktioniert.  Der Sommer 2018 bleibt vielen mit seinen Extremen in Erinnerung: In einigen Regionen ... mehr

Tipp für Bauherren: Grundstücksteilungen müssen genehmigt werden

Berlin (dpa/tmn) - Mit einem Zaun ist es nicht getan: Eine Grundstücksteilung müssen sich Besitzer genehmigen lassen. Ob das geht und die beiden angedachten Hälften überhaupt bebaut werden dürfen, ist zuerst zu prüfen. Hier hilft das Bauamt weiter. Es gibt auch Auskunft ... mehr

Energiepreise: Wie viel muss ein Durchschnittshaushalt für Gas ausgeben?

München/Hamburg (dpa) - Die Gaspreise in Deutschland sind im ersten Halbjahr im Durchschnitt um knapp zwei Prozent gestiegen. Eine vierköpfige Familie mit zwei Kindern und einem jährlichen Verbrauch von 20.000 Kilowattstunden komme nunmehr auf eine Jahresrechnung ... mehr

Erst Beweise sichern: Baumängel nicht vorschnell beheben

Berlin (dpa/tmn) - Taucht beim Bau einer Immobilie ein Mangel auf, kann dies den ganzen Zeitplan durcheinanderbringen. Kein Wunder, dass manche Bauherren den Schaden dann selbst beheben oder andere Handwerker dafür beauftragen wollen - auf Kosten des Unternehmens ... mehr

Tarif unbedingt prüfen: Digitale Stromzähler können Mehrkosten verursachen

Berlin (dpa/tmn) - Bis zum Jahr 2032 muss jeder Haushalt mit einem digitalen Stromzähler ausgestattet werden, so steht es im Messstellenbetriebsgesetz. Netzbetreiber müssen den Austausch drei Monate vorher ankündigen. Verbraucher müssen nichts tun, können den Wechsel ... mehr

Kriminalexperte im Interview: Wie schützt man sich vor Einbruch?

Stuttgart (dpa/tmn) - Guter Einbruchschutz allein kann in der Regel einen Einbrecher nicht abhalten - gerade wenn man selbst verreist ist. "Ihr überquellender Briefkasten in der Urlaubszeit ist ja die Einladung par excellence für den Einbrecher. Denn kann er stundenlang ... mehr

Für den Durchblick: Wisch und weg - Fenster putzen ohne Streifen

Berlin (dpa/tmn) - Gleich hinter dem Bügeln und dem Reinigen der Toilette gehört das Fensterputzen zu den unbeliebtesten Hausarbeiten der Deutschen, fand das Marktforschungsinstituts GapFish 2016 heraus. Die Umfrage ist zwar schon etwas älter, aber an ihrem Ergebnis ... mehr

Studie: Wo gibt es in Deutschland noch bezahlbare Wohnungen?

Berlin (dpa) - Für Haushalte an der Armutsgrenze und viele Alleinerziehende sind durchschnittliche Wohnungen einer Studie zufolge kaum noch bezahlbar. Sie seien auf Wohnraum unterhalb der Marktmieten angewiesen, sagte Stadtforscher Andrej Holm in Berlin. Das bedeute ... mehr

Beschluss des Landgerichts: Einbauten des Vormieters können Mieterhöhung rechtfertigen

Berlin (dpa/tmn) - Nimmt ein Vormieter auf eigene Kosten Verbesserungen an einer Wohnung vor, kann dies den Wohnwert steigern. Unter Umständen kann das eine Mieterhöhung rechtfertigen. Das geht aus einem Beschluss des Landgerichts Berlin hervor ... mehr

Steuer-Tipp: Was Privatvermieter zur Anlage V wissen sollten

Berlin (dpa/tmn) - Wer Einkünfte erzielt, zahlt Steuern. Oder muss zumindest eine Steuererklärung abgeben. Das gilt auch für private Vermieter, unabhängig davon, ob sie Wohnungen vermieten oder dort regelmäßig Gäste unterbringen. Einnahmen und Ausgaben aus Vermietung ... mehr

Nicht unterschätzen: Warum die Bauabnahme für Bauherren so wichtig ist

Berlin (dpa/tmn) - Mit der Bauabnahme rückt nicht nur der Einzug in die eigenen vier Wände näher, auch rechtlich ist sie sehr wichtig. Das unterschätzen allerdings viele Bauherren, warnt der Bauherren-Schutzbund (BSB). Ein Bauherr nimmt zu diesem Termin das Bauwerk ... mehr

Regeln für Mehrfamilienhäuser: Was darf die Hausordnung vorschreiben?

Hamburg (dpa/tmn) - Ohne Regeln geht es nicht. Wenn mehrere Parteien unter einem Dach wohnen, muss eine Hausordnung her. Sie soll das einträchtige Zusammenleben regeln. Aber Hausordnung ist nicht gleich Hausordnung. "Zu unterscheiden ist, ob es sich um einen Aushang ... mehr

Tipps zum Abbau und Aufbau: So überleben die Möbel den Umzug

Berlin (dpa/tmn) - Gerade viele günstige Möbel haben ein Problem: Sie sind nicht dafür ausgelegt, häufiger ab- und aufgebaut zu werden. So gehen sie oft schon bei einem einzigen Umzug kaputt. Betroffen sind vor allem Möbel aus relativ dünnen beschichteten Spanplatten ... mehr

Wild oder geradlinig?: Bilder stilvoll im Raum arrangieren

Oldenburg (dpa/tmn) - Ein Bild aufhängen ist nicht schwer - theoretisch. Doch es soll sich in den Raum integrieren. Schon wird es schwierig. "Man kann viel falsch machen", sagt die Designerin Katharina Semling aus Oldenburg. "Oft finden Menschen einzelne Motive ... mehr

Belastungsprobe: Wenn Klavier und Aquarium für den Deckenboden zu schwer sind

Berlin (dpa/tmn) - Ein Wasserbett, eine Bibliothek, ein Flügel und Aquarien - wann sind sie zu schwer für den Deckenboden? Gerade in Altbauten kann die niedrige Traglast ein Problem sein. Vorsicht ist daher vor allem dort geboten, wo keine Bauunterlagen mehr vorhanden ... mehr

Urlaub zuhause: Mit diesen Tipps wird der Balkon zum Sommer-Wohnzimmer

Köln (dpa/tmn) - Mit den warmen Sonnenstrahlen dürfen die Gartenstühle wieder raus. Nur Stühle? Damit geben sich viele längst nicht mehr zufrieden - die Einrichtung von Balkon und Terrasse ist längst kaum noch zu unterscheiden von der des Ess- und Wohnzimmers ... mehr

Bohrer im Test: Mit diesen Modellen sitzt der Dübel fest

Wer eine Bohrmaschine anschafft, investiert dabei oft viel Geld. Für ein sauberes Bohrloch braucht es neben der Maschine aber vor allem gute Bohrer. In einer Verbraucherstudie wurden 39 Modelle getestet. Das ist das Ergebnis. Wenn das Bohrloch ausfranst ... mehr

Mehr Platz zum Spülen: Eine Küche für Vegetarier und Veganer einrichten

Köln (dpa/tmn) – Die meisten Küchen haben die gleiche Einrichtung: Der Standardherd mit vier Kochstellen, einteilige Spüle, eine Fläche zum Zubereiten. Vegetarier und Veganer haben damit ihre Mühe beim Kochen. Für sie eignen sich durchaus Veränderungen. Die wichtigste ... mehr

Der Bruder von nebenan: Nachbarschaft stärkt das Zuhausegefühl

Berlin (dpa/tmn) - Eine Nachbarschaft ist wie eine Familie eine Schicksalsgemeinschaft. Oft kann man nicht einfach wegziehen, wenn sie einem nicht passt. "Aber wenn man sich Mühe gibt und in die Gemeinschaft investiert, bekommt man unheimlich viel zurück", sagt Michael ... mehr
 
1 2 3 4 5 7 9 10


shopping-portal