Sie sind hier: Home > Themen >

Bauen

Thema

Bauen

Der Arbeitgeber als Vermieter: Kehrt die Idee der Betriebswohnung zurück?

Der Arbeitgeber als Vermieter: Kehrt die Idee der Betriebswohnung zurück?

Köln (dpa) - Geboten wird: Eine Wohnung in zentraler Lage mit "hochwertiger Ausstattung" - und einer "Miete deutlich unterhalb der marktüblichen Preise". Das verlockend klingende Angebot richtet sich an potenzielle neue Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuz ... mehr
Zusammen zum Kredit: So kommen Eigentümergemeinschaften an Geld

Zusammen zum Kredit: So kommen Eigentümergemeinschaften an Geld

Berlin (dpa/tmn) - Das Dach ist undicht, der Aufzug ruckelt, die Heizung ächzt. Auch Wohnungseigentumsgemeinschaften (WEG) stehen mitunter vor großen Investitionen. Dafür ist nur selten genug Geld im Rücklagen-Topf. Die WEG-Mitglieder haben ... mehr
Mehr als nur Durchblick: Moderne Fenster haben viele Funktionen

Mehr als nur Durchblick: Moderne Fenster haben viele Funktionen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Fenster haben eine lange Lebensdauer: 25 bis 30 Jahre sollten sie halten. Viele Hausbesitzer haben ihre Fenster sogar noch länger. Geht Einzelteile irgendwann kaputt, sind Ersatzteile schwierig zu bekommen. Höchste Zeit, über einen ... mehr
Kosten für den Einbruchschutz sind überschaubar

Kosten für den Einbruchschutz sind überschaubar

Der Schutz vor Einbrechern wird beim Hausbau und beim Umbau von Bestandsimmobilien fast immer vernachlässigt. Darauf weist die Initiative für aktiven Einbruchschutz "Nicht bei mir!" hin. Aus Kostengründen werde an der Sicherheit gespart. In ein ungesichertes ... mehr
Wohnen im Alter: Gefährdet Smart-Home für Senioren die Privatsphäre?

Wohnen im Alter: Gefährdet Smart-Home für Senioren die Privatsphäre?

Kempten (dpa) - Die Schranktüren öffnen sich automatisch, Kleiderstangen mit Hemden fahren heraus. In Seniorenwohnungen der Zukunft soll die Technik das Leben im Alter unterstützen und Pfleger entlasten ... mehr

Einfach und effizient: Dämmung der Kellerdecke lohnt sich

Stuttgart (dpa/tmn) - Die Kellerdecke nachträglich zu dämmen, lohnt sich in den meisten Fällen. Je nach Gebäude können so zwischen fünf und sieben Prozent Energie eingespart werden, erklärt die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg in Stuttgart ... mehr

Deutsche Bahn: Geduld erforderlich – bis zu 800 Baustellen gleichzeitig

Die Deutsche Bahn investiert in diesem Jahr 10,7 Milliarden Euro in Bahnhöfe und das Schienennetz. Deutschlandweit soll an Hunderten Baustellen gebaut werden. Was das für die Fahrgäste bedeutet. Bahnkunden müssen auch in diesem Jahr mit zahlreichen Baustellen ... mehr

Säumige Wohnungseigentümer: Fehlendes Hausgeld kann zu Wonungsverlust führen

Was für Mieter die Betriebskosten sind, ist für Eigentümer das Hausgeld. Dabei handelt es sich um monatliche Zahlungen, mit denen die gemeinschaftlichen Kosten aller Eigentümer beglichen werden. Das Geld sollte in jedem Fall pünktlich fließen – denn sonst droht ... mehr

Ran an die Staub-Ecken: Warum sich der Frühjahrsputz lohnt

Berlin (dpa/tmn) - Frühjahrsputz ist nicht nur eine Gelegenheit für das Großreinemachen. Ist da nicht schon lange dieser kleine Fleck auf der Couch, der endlich weg sollte? Was ist mit der klebrigen Tür? Und der speckigen Fernbedienung? Hier sind ein paar Tipps ... mehr

Heimwerker-Tipp: Beim Betonieren kommt es auf die richtige Mischung an

Erkrath (dpa/tmn) - Sand, Kies, Wasser und ein Bindemittel - Beton findet schon seit der Römerzeit Verwendung. Und auch heute sind dies die wesentlichen Bestandteile. "Am Prinzip des Betonierens hat sich seitdem nicht viel verändert, heute gibt man gegebenenfalls ... mehr

Barrierefreies Wohnen – Wissenswertes und Tipps

Angesichts der zunehmenden Anzahl an Senioren ist es nicht verwunderlich, dass barrierefreies Wohnen immer wichtiger bei der Wohnungswahl und dem -umbau wird. Schließlich möchten die meisten auch im Alter noch in ihren eigenen vier Wänden bleiben. Das ist jedoch ... mehr

Energetische Sanierung: Was kostet eine Renovierung?

Alte Heizungen, schlechte Wärmedämmung, unmoderne Bäder und Küchen stören irgendwann nicht nur die Bewohner. Sie mindern auch den Wert der Immobilien. Höchste Zeit für die Renovierung. Auch das schönste Haus kommt irgendwann einmal in die Jahre. Für Eigentümer stellt ... mehr

Kräftige Preisanstiege: Der Baubranche geht der Sand aus

Die Bundesrepublik hat von Natur aus viel Sand, doch Anwohner und Umweltschützer wehren sich gegen neue Abbaugruben. Nun warnt die Bauwirtschaft vor Engpässen in Städten. Denn im Immobilienboom geht mancherorts der Sand für Beton aus. Er lagert in Auen am Rhein ... mehr

Packen wie die Profis: Tipps für einen stressarmen Umzug

Hattersheim (dpa/tmn) - Ein Umzug bedeutet meist Stress. Aus der bisher gemütlichen Wohnung wird ein unwirtlicher Ort voller Kartons und auseinandergeschraubter Möbel. Und das alles soll möglichst unversehrt in die neue Bleibe gebracht werden. Tipps rund ums Packen ... mehr

Wachs bis Bambus: Alternativen zu Zahnbürsten, Geschirr und Folie aus Plastik

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Ein Problem kann zu einer Idee werden. Aus Plastiktüten oder -flaschen, die sonst häufig in den Meeren landen, werden inzwischen zum Beispiel häufig Textilien. Solch effektives Recycling ist aber nur ein Teil der Lösung. Die Industrie ... mehr

Messe Ambiente - Wohnwelten 2019: Städtischer Bauernhof oder Villa Kunterbunt

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Trends spiegeln wider, was die Menschen bewegt. In der Einrichtung, insbesondere aber bei der Dekoration zeigt sich oft, was man im Alltag vermisst und sich über diese Kleinigkeiten wieder ins Leben holen will. Das sind nach Ansicht ... mehr

Twitter-Gewitter: Feuerwehren sind auch virtuell im Großeinsatz

Berlin (dpa) - Ihre Arbeit ist schwieriger geworden: Feuerwehrleute werden beim Brandlöschen von Gaffern behindert, Rettungssanitäter werden angepöbelt, wenn sie Verletzte versorgen wollen. "Respektlosigkeit erleben wir jeden Tag, aber wir genießen auch jeden ... mehr

Handkreissägen im Test: Diese Modelle überzeugen

Handkreissägen müssen präzise arbeiten, wenn Heimwerker mit ihnen Arbeitsplatten oder Leisten zuschneiden. Ohne Schwächen sind die Geräte aber nicht, wie ein Test jetzt zeigt. Bei Handkreissägen gibt es gute günstige Produkte, aber auch teure Enttäuschungen: In einem ... mehr

Wohnen zur Miete: Mietkautionsversicherung statt Barkaution?

In den meisten Mietverträgen wird die Zahlung einer Kaution vereinbart. Am häufigsten ist nach Angaben des Deutschen Mieterbundes (DMB) die sogenannte Barkaution. Hier überweist der Mieter an den Vermieter den vereinbarten Kautionsbetrag. Andere Modelle können auf Dauer ... mehr

Günstig, aber wertig: Wie man beim Hausbau Kosten spart

München (dpa/tmn) - Der Bau eines Hauses ist für die meisten Menschen die größte Investition in ihrem Leben. Oft wird das Gebäude am Ende viel teurer als ursprünglich gedacht. Dabei lassen sich die Kosten reduzieren, ohne Qualität und Komfort zu verringern ... mehr

22 Geräte getestet: Akkubohrschrauber ohne Kohlebürsten sind besser

Berlin (dpa/tmn) - Wollen Heimwerker einen langlebigen Akkubohrschrauber, sollten sie auf Motoren ohne Kohlebürsten setzen. Deren Antrieb läuft stattdessen mit einem magnetischen Rotor. Diese Modelle haben sich in einer Untersuchung der Stiftung Warentest meist ... mehr

Eckdaten müssen passen: Gute Zeiten für Immobilienkauf in Niedrigzinsphase?

Stuttgart (dpa/tmn) - Günstig, günstiger, Immobilienkredit - die Zinsen für Darlehen sind so niedrig wie selten zuvor. Ein Kredit über eine Laufzeit von zehn Jahren kostet nach Angaben der unabhängigen FMH-Finanzberatung in Frankfurt am Main derzeit im Schnitt ... mehr

Hausbesitzer: Was tun, wenn die Versicherung nicht zahlt?

Wenn Versicherungen im Schadensfall die Zahlungen verweigern, ist das ärgerlich. Welche Möglichkeiten Sie haben, um noch zu Ihrem Recht zu kommen.  Es stürmt, es schneit, es regnet. Dachziegel fliegen weg, Bäume kippen um, Keller laufen voll. Für solche ... mehr

Test: Welcher Exzenterschleifer ist der beste?

Ohne Staubmaske der Schutzklassen ab FFP2 sollten Heimwerker keine längeren Arbeiten mit einem Exzenterschleifer ausführen. Dazu rät die Zeitschrift "Selbst ist der Mann" (Ausgabe Mai 2017) nach einem Test von zehn Geräten gemeinsam mit dem Tüv Rheinland ... mehr

Voll, Fein oder Universal: Wann Sie welches Waschmittel brauchen

Wäsche waschen ist manchmal ganz schön kompliziert. Denn wer es wirklich richtig machen will, kann nicht einfach irgendein Waschmittel nehmen. Wenn man mehr Produkte im Handel findet, als man brauchen kann, ist man rasch überfordert. Ein gutes Beispiel ... mehr

Mietrecht: Hilfe, Eigenbedarfskündigung! Was Mieter tun können

Berlin/Hamburg (dpa/tmn) - Viele Mieter trifft es unvermittelt. Sie bekommen ein Schreiben ihres Vermieters: Er will ihnen kündigen, weil er die Wohnung selbst nutzen möchte. Doch ganz so einfach geht das nicht. Ein Vermieter ... mehr

Strenger Glücksbringer: Das sind die Aufgaben des Schornsteinfegers

Sankt Augustin (dpa/tmn) - Wenn Heizung und Ofen Mängel haben, kann das im schlimmsten Fall lebensbedrohlich sein. Daher sind Hausbesitzer in der Pflicht, ihre Feuerstätten regelmäßig vom Schornsteinfeger kontrollieren und warten zu lassen. Aber was heißt eigentlich ... mehr

Erneuerung der Heizanlage: Modernisierungsankündigung muss Energieeinsparung enthalten

Bremen (dpa/tmn) - Mieter müssen schon in der Ankündigung einer Modernisierung erkennen können, wie viel Energie dadurch eingespart wird. Denn nur so können sie entscheiden, ob die Maßnahme für sie zumutbar ist oder sie von seinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen ... mehr

Die neue Art zu wohnen: Minimalismus und schlichtes Möbeldesign gefragt

Köln (dpa/tmn) - Minimalismus ist ein Lebenskonzept, das gerade viele anzusprechen scheint. Es geht darum, seinen Besitz auf das Wesentliche zu reduzieren. Auch Designer und Käufer wenden sich dem Konzept zu. Auf der Möbelmesse IMM in Köln (14. bis 20. Januar) waren ... mehr

Modernes Bauen: Wie autark und energieeffizient soll mein Haus werden?

Berlin (dpa/tmn) - Häuser verbrauchen in der Regel Energie. Aber manche können sie auch produzieren - teils sogar mehr als der Haushalt selbst verbraucht. Auf dem Markt kursieren verschiedene Begriffe für solche hocheffizienten Gebäude: Effizienzhaus, Nullenergiehaus ... mehr

Automatisierung des Privaten: Ist das "Smart Home" auf dem Siegeszug?

München (dpa) - Das computergesteuerte "Smart Home" ist seit langem ein Schlagwort in der Baubranche - und beim Schlagwort ist es bislang für die Mehrheit der Bürger auch geblieben. Doch die Nachfrage nach der Gebäudeautomatisierung steigt mittlerweile ... mehr

Unordnung verschwindet: Wie Möbel beim Aufräumen helfen

Manchmal findet man einfach keine Zeit zum Aufräumen. Und das fühlt sich nicht gut an, wenn man nach einem langen Arbeitstag nach Hause kommt. Da fällt das Entschleunigen schwer. Gut, dass es Möbel gibt, die Platz bieten, wenn man mal kurz was aus den Augen schaffen ... mehr

Versteckspiel: In der modernen Küche bleibt vieles unsichtbar

Köln (dpa/tmn) - Wer über die Küchenschau der Möbelmesse IMM in Köln läuft, wundert sich an mancher Stelle: Da ist doch gar keine Küche. Scheinbar nur Tische, Sideboards und Schrankwände sieht man. Aber wer diese öffnet, die Platten und Türen verschiebt, findet ... mehr

Filigrane Sofas in Mode: Die zierliche Sitzgruppe löst die Liegelandschaft ab

Köln (dpa/tmn) - Große Sofas zum Lümmeln und Gammeln: Solche Möbel sind wieder out. Auf ganzer Linie haben sich gerade kleine, filigrane Sitzmöbel durchgesetzt. Die Aussteller auf der Internationalen Möbelmesse IMM Cologne in Köln (Publikumstage 18. bis 20. Januar ... mehr

Gibt es guten Kunststoff?: Plastik lieber recyceln als Bio-Alternativen verwenden

Berlin (dpa/tmn) - Immer mehr Menschen wollen immer weniger Plastik nutzen. Denn dass dieser Müll die Weltmeere verschmutzt und in Form von Mikroplastik immer häufiger auch auf unseren eigenen Speisetellern landet, ist mittlerweile bekannt. Aber wo kann man im Alltag ... mehr

Heizung und Dämmung: Beim Kauf von Altbauten drohen Nachrüstpflichten

Berlin (dpa(tmn) - Ein Altbau ist nicht unbedingt direkt bezugsfertig. Außerdem muss er in vielen Fällen energetisch auf einen modernen Standard gebracht werden - so sieht es der Gesetzgeber vor. Genauer gesagt: Die Energieeinsparverordnung (EnEV) schreibt ... mehr

Übliche Freizeitbeschäftigung: Was Mieter beim Musizieren beachten müssen

Frankfurt (dpa/tmn) - Klavier, Trompete oder Akkordeon: Für den einen Menschen erzeugen sie fröhliche, engelsgleiche Töne, für den anderen ist die Musik einfach nur nervige Lärmbelästigung. Wenn Nachbarn ein Instrument spielen oder Hausmusik machen, sorgt dies immer ... mehr

Wohnen mit Hygge und Hightech: Die Trends auf der Möbelmesse IMM in Köln

Köln (dpa/tmn) - Wo es nicht wenigstens ein bisschen gemütlich ist, fühlt man sich nicht zu Hause. Da Trends darauf basieren, was die Menschen gerade tief in ihrem Inneren anspricht, ist diese Gemütlichkeit derzeit das große Thema der Einrichtungsbranche. Die Menschen ... mehr

Bei Schneefall: Fakten und Tipps zur Räumpflicht im Winter

Berlin (dpa/tmn) - Bereit für den Schneefall? Schon Splitt für die Wege gekauft? Hausbesitzer sind verpflichtet, Gehwege und mitunter auch die Straße vor ihrem Grundstück zu räumen und zu streuen. Das gilt, sofern die Gemeinde dies auf Eigentümer übertragen hat. Welches ... mehr

Für das Wohneigentum: Das Für und Wider von Bausparverträgen

Der Abschluss eines Bausparvertrags zur Finanzierung einer Immobilie hat nicht nur Vor-, sondern auch Nachteile. Mitunter kann ein Annuitätendarlehen die bessere Wahl für künftige Bauherren sein. Kein Eigenkapital vorhanden? Daran muss der Traum von einer eigenen ... mehr

Zeitlose Klassiker: Die Möbelikonen des Bauhauses feiern Geburtstag

Weimar (dpa/tmn) - Geometrische Formen, der auf ein Minimum beschränkte Materialeinsatz und kein Detail zu viel – das sind Bauhaus-Möbel. Sie gelten als der Inbegriff der Reduktion. In Zeiten, in denen Klassiker den Ton angeben ... mehr

Wohnwelten: Der Trend beim Teppich ist neu entfacht

Noch vor wenigen Jahren ging es beim Kauf von Bodenbelägen in erster Linie darum, dass sie funktional und langlebig sind. Das hat sich geändert. "Der Boden ist Designelement, er inspiriert, gibt Orientierung, verbindet uns miteinander", findet Sonia Wedell-Castellano ... mehr

Bei Schäden: Generalunternehmer und Eigentümer haften auf der Baustelle

München (dpa/tmn) - Ein Eigentümer muss sicherstellen, dass von seinem Grundstück keine Gefahren ausgehen. Diese sogenannte Verkehrssicherheitspflicht entfällt auch dann nicht vollständig, wenn der Eigentümer einen Generalunternehmer für Bauarbeiten beauftragt ... mehr

Abrechnung mit Tücken: Fehler bei Betriebskosten entdecken

Berlin (dpa/tmn) - Eigentlich ist die Sache ganz einfach: Vermieter können Mieter an den Betriebskosten ihrer Immobilie beteiligen. Geregelt ist das in Paragraf 556 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB). Doch in der Praxis gibt es immer wieder Streit. "Betriebskosten ... mehr

Wenig Prosa, mehr Fakten: Das gehört in ein Bautagebuch

Düsseldorf (dpa/tmn) - Auf einer Baustelle passiert ständig etwas Neues. Kaum steht der Rohbau, geben sich die Gewerke des Innenausbaus die Klinke in die Hand. Sie verlegen Leitungen und Rohre, diese verschwinden unter Putz- oder Estrichschichten ... mehr

Putz-Ergänzung: Was Saugroboter können

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Saugroboter machen das Staubsaugen zur Nebensache. Sie erledigen diese lästige Hausarbeit für ihre Besitzer - ganz von selbst. Sie fahren durch die Räume und sammeln ein, was auf dem Boden liegt: Staub, Fussel, Haare, Krümel. Und das meist ... mehr

Silvester: Schäden vorbeugen und im Schadensfall richtig reagieren

Unachtsam abgefeuerte Böller und Raketen verursachen alljährlich in der Silvesternacht erhebliche Sach- und Personenschäden. Wie Sie Silvesterschäden vorbeugen, welche Versicherungen für die häufigsten Schäden aufkommen und wann die Zahlung verweigert wird. Silvester ... mehr

Grundschuld oder Hypothek?: Wie Immobilienkredite abgesichert werden

Sittensen (dpa/tmn) - Ein Einfamilienhaus ist in die Jahre gekommen, eine umfassende Sanierung dringend notwendig. Doch dafür fehlt dem Eigentümer nicht selten das nötige Kapital. Wer nicht dafür gespart hat, braucht einen Immobilienkredit. Die Banken wollen in aller ... mehr

Mit 30 ist Schluss: Alte Heizkessel in Mehrfamilienhäusern austauschen

Stuttgart (dpa/tmn) - Besitzer eines Heizkessels, der seit 30 Jahren in Betrieb ist, müssen diesen unter bestimmten Voraussetzungen gegen einen neuen austauschen. Das betrifft Konstanttemperaturkessel mit einer Nennleistung von 4 bis 400 Kilowatt in einem ... mehr

Hinweise für Verbraucher: Beim Heizen mit Fernwärme bleibt Kunden oft keine Wahl

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Fernwärme ist eine Möglichkeit, vor allem Mehrfamilienhäuser und einzelne Wohngebiete mit Energie zu versorgen. Die Technologie ist nicht neu. Schon vor über 100 Jahren bekamen Hamburg und Dresden die ersten Netze. Heute ist die Heizart ... mehr

Bequemer beschweren: Was Mieter-Apps bieten

Ratingen (dpa/tmn) - Der eine Nachbar vermietet die Werkbank, der andere bietet eine Mitfahrgelegenheit. Und die Abrechnung der Nebenkosten erscheint monatlich auf dem Display statt jährlich im Briefkasten - alle Infos sind per App verfügbar. Sie vernetzt Bewohner ... mehr

Warum Sie so lange auf einen Handwerker warten müssen

Wer Hilfe vom Fachmann braucht, wartet wochenlang. Besonders ärgerlich: Bei Bauarbeiten sind die Wartezeiten noch länger. Die Handwerksbetriebe sehen die Schuld aber nicht bei sich. Kunden müssen wegen des Fachkräftemangels immer länger auf Handwerker warten. Teilweise ... mehr

Bauen im Winter – Hier lauern Schäden und finanzielle Risiken

Die Winterruhe beim Bau gehört längst der Vergangenheit an. Doch Schnee, Eis und Frost bergen Gefahren, die den Bauherren später teuer zu stehen kommen können. Worauf zu achten ist und welche Vorkehrungen getroffen werden können. Die Probleme auf einer Winter-Baustelle ... mehr

Umfrage: Jeder Zweite kennt Smart Home, zeigt aber wenig Interesse

Berlin (dpa/tmn) - Die Mehrheit der Bevölkerung hat nach eigenen Angaben ein ziemlich gutes Bild davon, was sich hinter dem populären Schlagwort Smart Home verbirgt. Einer Umfrage der Hopp Marktforschung zufolge glaubt deutlich mehr als jeder Zweite (57 Prozent ... mehr

Erwerb von Wohneigentum - Begehrter Zuschuss: Fast 50.000 Baukindergeld-Anträge

Berlin (dpa) - Es ist wegen der hohen Kosten umstritten, soll aber Familien in Zeiten steigender Bau- und Immobilienpreise beim Erwerb von Eigentum helfen: Drei Monate nach Einführung des Baukindergelds haben bereits 47.741 Familien in Deutschland die Leistung ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7 9


shopping-portal