Sie sind hier: Home > Themen >

Bauern

Thema

Bauern

Landwirte als Fluthelfer an der Ahr:

Landwirte als Fluthelfer an der Ahr: "Wir haben keine Befehlskette. Wir machen"

Für viele Betroffene kam Hilfe in der Flut von Landwirten.  Sie waren schnell vor Ort mit Baggern, Kippladern – und WhatsApp-Gruppen.  Wie das kam und wie man vom Schweinestall an der niederländischen Grenze aus helfen kann: Einer der Organisatoren gibt Einblick ... mehr
Spanien: Waldbrand westlich von Barcelona außer Kontrolle

Spanien: Waldbrand westlich von Barcelona außer Kontrolle

Westlich der spanischen Metropole Barcelona gefährden Flammen eine immer größere Fläche. Neben der Feuerwehr ist auch das Militär im Einsatz. Sorgen bereitet vor allem der Wind. Im Nordosten Spaniens ist ein Waldbrand rund 100 Kilometer westlich von Barcelona ... mehr
Britische Bauern fürchten um ihre Lebensmittel

Britische Bauern fürchten um ihre Lebensmittel

Zahlreiche Lastwagenfahrer in Großbritannien sitzen in Corona-Quarantäne, auch der Brexit macht es der Branche schwer. Das wird für die Bauern zum Problem – und auch für die Konsumenten.  Der anhaltende Mangel an Lastwagenfahrern ... mehr
Flutkatastrophe in Deutschland: Der Triumph der Menschlichkeit

Flutkatastrophe in Deutschland: Der Triumph der Menschlichkeit

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser! "Kommen Sie näher", ruft der Hauseigentümer. "Jedes Buch kostet nur 20 Cent. Und ab zehn Stück können wir auch noch mal über den Preis reden." Er lacht. Hunderte Bücher, vom Wasser durchtränkt und mit Schlamm überzogen, stapeln ... mehr
So retten Tierschützer Hunderte Rehkitze vor der Mähmaschine

So retten Tierschützer Hunderte Rehkitze vor der Mähmaschine

Im hohen Gras droht vielen Rehkitzen ein qualvoller Tod durch moderne Landmaschinen. Freiwillige Helfer tragen die Jungtiere deshalb in Sicherheit. Dafür müssen sie die Kitze aber erst einmal finden. Im Dunkeln geht es los. Wenn um zwei Uhr morgens noch alles ... mehr

Ausreißer aus chinesischer Elefantenherde zurück in Wildreservat

Seine Herde hat das Wildreservat verlassen, wandert frei durch Südchina – und hat heftige Diskussionen im Land ausgelöst. Jetzt wurde ein Jungbulle betäubt und zurückgebracht.  Chinesische Behörden haben einen Elefanten aus einer Herde, die seit Monaten durch ... mehr

Mainz: Auch Gelegenheits-Obstdiebe belasten Landwirte

Diebe machen Obstbauern in Mainz und Umgebung während der Pandemie teils stärker zu schaffen: Wie das Virus einen Einfluss darauf nimmt, erzählt der Vorsitzende des Bauern- und Winzerverbands. Der unerlaubte Griff zum Obstbaum ist für manche Menschen ... mehr

Indonesien: Elefant greift Bauer an und tötet ihn

In Indonesien haben sich dramatische Szenen abgespielt. Ein Elefant ist auf einen Bauern losgegangen und hat ihn getötet. Es ist nicht der erste Konflikt zwischen Elefanten und Landwirten in Indonesien. Ein wild gewordener Sumatra- Elefant hat in der indonesischen ... mehr

Ende der Käfighaltung: EU will Verbot bis 2027

Kaninchen, Rinder und andere Nutztiere sollen schon in wenigen Jahren nicht mehr hinter Gittern sitzen. So der Plan der Europäischen Kommission, die damit auf eine EU-weite Bürgerinitiative reagiert. Die Ära der Käfighaltung in Europa ist bald vorbei, verkündete heute ... mehr

Milliardenschwerer Kompromiss: EU einigt sich auf gemeinsame Agrarreform

Lange war um die Agrarreform gerungen worden. Nun hat sich die EU auf einen Kompromiss geeinigt – mit mehr Geld für Klima und Umwelt. Umweltschützern ist das nicht genug. Die EU-Staaten und das Europaparlament haben sich im zähen Streit um die Reform ... mehr

Bundestag beschließt Gesetz: Strengere Vorgaben für Bauern zum Schutz von Insekten

Experten warnen, dass Lebensräume von Bienen und Hummeln in Gefahr sind – auch durch Chemie auf den Feldern. Kurz vor der Wahl bringt die Koalition noch ein heftig umstrittenes Gesetzespaket ans Ziel. Zum Schutz bedrohter Insekten sollen künftig strengere Vorgaben ... mehr

Tierschutz: Jedes vierte Fleischprodukt stammt von einem kranken Tier

Viele Würstchen haben eine lange Krankenakte. Verbraucherschützer Matthias Wolfschmidt erklärt im Interview, wieso das jüngst gescheiterte Tierwohllabel daran nichts geändert hätte.  Frische Luft für Schweineschnauzen hatte sich Landwirtschaftsministerin  Julia ... mehr

Landwirtschaft der Zukunft: Erste Farm der Welt auf Wasser gebaut

Platzsparend: In den Niederlanden ist ein Hafenbecken Ausgangspunkt für regionale Lebensmittelversorgung. (Quelle: kabel eins) mehr

EU-Argrarreform: Robert Habeck teilt gegen Julia Klöckner aus

Die EU-Verhandlungen zur  Reform in der Agrarpolitik sind gescheitert. Grünen-Politiker Robert Habeck macht dafür Ministerin Klöckner verantwortlich und kritisiert ihr Vorgehen scharf. Nach dem Scheitern der EU-Agrarverhandlungen hat Grünen-Chef Robert ... mehr

Essen: Kuh auf offener Straße erschossen

Weil mehrere Kühe von einer Weide in Essen ausgebrochen waren, wurde die Polizei zu einem ungewöhnlichen Einsatz gerufen. Einige Tiere konnten eingefangen werden. Eines von ihnen überlebte den Einsatz nicht. In Essen-Werden ist am Dienstagabend eine Kuh erschossen ... mehr

Österreich: Stier bricht aus und attackiert Landwirt und Feuerwehr

Ein ausgebrochener Stier hat in Österreich mehrere Menschen angriffen. Nachdem sein Besitzer ihn mit seinem E-Bike nicht einfangen konnte, musste die Feuerwehr eingreifen. Ein ausgebrochener Stier hat in Österreich einen Landwirt und die Feuerwehr attackiert ... mehr

Grüne wollen Ramschpreise für Lebensmittel verbieten

Der Preisdruck auf dem Lebensmittelmarkt ist riesig – oft zu Lasten der Landwirte. Die Bundesregierung will mit einer Reform gegensteuern. Doch den Grünen genügen die Pläne nicht.   Die Grünen drängen darauf, dass Lebensmittel nicht mehr zu Preisen verkauft werden ... mehr

Warum Tausende Biokälber in Mastbetrieben enden

Um Milch zu geben, müssen Kühe Kälber bekommen. Doch Bauern stoßen bei ihrer Aufzucht auf einige Probleme – und verkaufen ihre Tiere schon im jungen Alter. Mehrere Initiativen wollen das ändern. Sebastian Uhlemair fühlt sich wohl in seinem Stall unerwünschter Tiere ... mehr

Eine Kolumbianerin baut fairen Kaffee für Kieler an

Eine Kieler Gründerin verkauft fair und nachhaltig produzierten Kaffee aus ihrer kolumbianischen Heimat. Das Projekt ist mit vielen Risiken behaftet. Zumindest aber Corona hat  bisher nicht geschadet – ganz im Gegenteil.  Eine Note von Karamell, Rohrzucker ... mehr

Wütende Bauern schießen gegen neues Gesetz: "Alles an den Haaren herbeigezogen"

Neue Auflagen sorgen für Wirbel unter Landwirten. Vor der Kamera schießen die Bauern gegen die deutsche Agrarpolitik. "Die Herkunft der Produkte wird verschleiert", sagen sie. Bauern aus ganz Deutschland haben erneut gegen neue Gesetze ... mehr

Bauerndemos in Berlin: Landwirte protestieren gegen strenge Auflagen

Wut wegen neuem Gesetz: Landwirte schlagen Alarm wegen der Agrarpolitik in Deutschland. (Quelle: t-online) mehr

An Ostern: Freilandeier werden wegen Geflügelpest knapp

Seit Monaten breitet sich eine neue Geflügelpestwelle in Deutschland aus, jetzt werden die Freilandeier knapp. So kann es nicht weitergehen, sagt inzwischen auch ein Vertreter der deutschen Geflügelwirtschaft. Wegen der derzeit grassierenden Geflügelpest werden ... mehr

Kiel: FDP fordert mehr Praxisnähe - "Landwirtschaft steht mit dem Rücken zur Wand"

Die FDP im Kieler Landtag will Landwirte stärker in politische Entscheidungen einbeziehen und eine Kommission ins Leben rufen, die den Dialog zwischen Landwirtschaft, Politik und Bevölkerung fördert. Die FDP in Schlesweig-Holstein will die Landwirte ... mehr

Studie: Wird es bald überall in Deutschland Wölfe geben? | Podcast

Aktuell leben in Deutschland etwa 150 Wolfsrudel – und es werden mehr. Könnte das zum Problem werden? Im Podcast klären zwei Expertinnen auf. Seit über 20 Jahren ist der Wolf wieder heimisch in Deutschland. Aktuell leben die Wölfe vor allem im Norden und Osten ... mehr

Erfurt: Bauern protestieren gegen geplantes Naturschutzgesetz

Vor dem Steigerwaldstadion in Erfurt haben sich Bauern zum Protest versammelt. Sie forderten einen Stopp des geplanten Naturschutzgesetzes – und bangen um ihren Existenzen. Mit aufgestellten Gummistiefeln und grünen Kreuzen haben Thüringer Bauern gegen ... mehr

Berlin: Landwirte demonstrieren mit Traktoren – Verkehrseinschränkungen

Landwirte sind vor mehrere Bundesministerien in Berlin gefahren. Mit einer Dauer-Demonstration fordern sie unter anderem eine regelmäßige Anpassung der Erzeugerpreise. Landwirte fordern seit Dienstag mit Kundgebungen in Berlin politische Kursänderungen und sichere ... mehr

"Schlachtstau" wegen Corona: Bauern besorgt über Fleischpreise

Erst die Afrikanische Schweinepest, dann der Lockdown: Bei Bauern und Schlachtbetrieben herrscht auf dem Höhepunkt der Corona-Krise schlechte Stimmung. Ein Grund: Das hergestellte Fleisch wird aus Sicht der Erzeuger viel zu billig verkauft.  Nach erheblichen Turbulenzen ... mehr

Kiel: Bauernproteste mit Traktoren am Rewe-Logistikzentrum

Im Norden Deutschlands kommt es vermehrt zu Protesten der Landwirte: In Kiel haben sie sich vor einem Logistikzentrum versammelt. Dutzende Landwirte mit ihren Traktoren standen am Montagabend vor dem Rewe-Logistikzentrum in Kiel. Es waren etwa 50 Trecker, sagte ... mehr

Cloppenburg: Hunderte Landwirte protestieren vor Lidl-Lager mit Traktoren

Die Landwirte in Deutschland protestieren in regelmäßigen Abständen gegen die aus ihrer Sicht unfaire Preisgestaltung. Nun standen Hunderte von ihnen vor Lidl in Cloppenburg – und versperrten die Lager. In Cloppenburg (Landkreis Cloppenburg) haben Landwirte ... mehr

Nigeria: Dutzende Menschen bei der Feldarbeit ermordet

In Nigeria sind offenbar viele Zivilisten getötet worden. Im Verdacht steht die islamistische Terrorgruppe Boko Haram. Nigerias Präsident Buhari verurteilt das Verbrechen scharf. Im Nordosten Nigerias sind der UN zufolge bei einem "brutalen" Angriff Dutzende Menschen ... mehr

Köln: Hofladen mitten in Ehrenfeld eröffnet – mit Hilfe von Bürgeraktien

In Hofläden können Bauern ihre Produkte frisch an ihre Kunden verkaufen. Nun hat in Ehrenfeld ein Landwirt einen Laden aufgemacht. Geholfen hat dabei eine besondere Form der Bürgerbeteiligung. Jochen Groß ist eigentlich Landwirt. Sein Hof, den er streng ... mehr

Erntedankfest 2020: Wann ist Erntedank? Bedeutung & Bräuche

Jedes Jahr im Herbst wird Erntedankfest gefeiert. Besonders im ländlichen Raum spielen das Fest und die damit verbundenen Bräuche noch eine wichtige Rolle. Doch was hat es damit auf sich? Am  Erntedankfest sind viele Kirchen kunstvoll mit Feldfrüchten verziert ... mehr

Farmville schließt dauerhaft seine Pforten – erfolgreiches Facebook-Spiel

Farmville ist eines der erfolgreichsten und vermutlich nervigsten Facebook-Spiele aller Zeiten. Nach über elf Jahren ist damit nun endgültig Schluss. Hersteller Zynga schließt die Pforten des virtuellen Bauernhofs. Umgraben, Reis oder Auberginen säen, ein paar Stunden ... mehr

Beeindruckende Aufnahmen: Was deutsche Landwirte von Reisbauern lernen können

In Thailand setzt man bei der Schädlingsbekämpfung auf tierische Unterstützung: Tausende Enten werden nach der Reisernte zum Fressen auf die Felder gelassen. Das birgt viele Vorteile – auch für deutsche Bauern? Anstatt wie in Deutschland und anderen Ländern Pestizide ... mehr

Ernte 2020: Weniger Obst, Gemüse und Getreide als 2019

Die Ernte in diesem Jahr ist nur Durchschnitt. Bei Getreide, Obst und Gemüse sanken die Erträge. Schuld ist erneut das Wetter: erst war es zu nass, dann zu trocken. Trotzdem liegen die Erträge über den Erwartungen. Die Getreideernte ist in diesem ... mehr

Weniger Licht und Gift - Insektenschutz-Gesetz: Klöckner will erst Bauern hören

Berlin (dpa) - Zum geplanten Insektenschutz-Gesetz will Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner Anfang September Bauernvertreter und weitere Fachverbände zum Gespräch laden. Das kündigte die CDU-Politikerin in einem Brief an Bundesumweltministerin Svenja Schulze ... mehr

Wölfe: Gesetz für leichteren Abschuss bisher ohne Erfolg

Der Umgang mit dem Wolf und seiner Ausbreitung in Deutschland ist umstritten. Das neueste Gesetz half bisher wenig, die Weidetierrisse nehmen zu. Jetzt will Landwirtschaftsministerin Klöckner weitere Maßnahmen. Das Gesetz sollte sie eigentlich ins Gleichgewicht bringen ... mehr

Wald, Landwirtschaft, Hochofen: Diese Alltagshelden verdienen mehr Respekt

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Aufmerksamkeit ist ein rares Gut. Und nicht immer wird sie jenen zuteil, die sie verdienen. In unseren aufgeregten Zeiten sind es meistens dieselben Leute ... mehr

Frankreich: "Problembären" in den Pyrenäen – Bürgermeister warnt Wanderer

Der Bürgermeister des französischen Bezirks Ariège hat in einem bei Urlaubern beliebten Gebiet vor Wanderungen gewarnt. Zu gefährlich sei eine Begegnung mit Bären, die gerade erst viele Schafe gerissen hätten. Die Präfektur des französischen Verwaltungsbezirks ... mehr

Alternatives Schlachten soll Fleischindustrie retten

Große Schlachthöfe und Massentierhaltung sind aktuell wieder stärker in den Fokus und in die Kritik gerückt. Denn es geht auch anders. Bei manchen Bauern sterben die Rinder genau da, wo sie gelebt haben: auf der Weide. Bei Familie Grommes verbringen die Rinder ... mehr

Frankfurt: Demo für Erhalt von Karstadt-Filiale

In Frankfurt sollen die Tage der Kaufhaus-Filiale auf der Zeil gezählt sein. Dagegen ging die Stadt nun auf die Straße. Für die Mitarbeiter und Kunden des Warenhauses gibt es offenbar noch Hoffnung. Mitarbeiter der angeschlagenen Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof ... mehr

UN befürchtet Anstieg von Drogenkonsum

Die Vereinten Nationen stellen ihren Jahresbericht vor, in dem die Corona-Pandemie eine tragende Rolle spielt. Demnach droht genau diese, bestehende Drogenprobleme noch deutlich zu verschärfen. Als Folge der Coronakrise befürchtet das UN-Büro für Drogen ... mehr

Corona-Ausbrüche Schlachthöfen: NRW will gegen niedrige Fleischpreise vorgehen

Der Preisdruck in der Fleischbranche ist enorm. Nach mehreren Corona-Ausbrüchen in Schlachtbetrieben will Nordrhein-Westfalen laut einem Medienbericht nun gegen zu niedrige Fleischpreise kämpfen.  Das Land Nordrhein-Westfalen arbeitet im Kampf gegen zu niedrige ... mehr

Landwirtschaft und Klimakrise: Das letzte Jahrzehnt ist ein verlorenes Jahrzehnt

Dürre und Schädlinge bedrohen Ernten weltweit. Die Klimakrise wird diese Probleme verstärken. Grund genug, bei der Landwirtschaft auf Fortschritt zu setzen, meint Carina Konrad (FDP) im Gastbeitrag für t-online.de Die Landwirtschaft trägt wie kaum eine Branche ... mehr

"Bauer sucht Frau": Das sind die Kandidaten der neuen Staffel!

Es werden wieder Gefühle gesät: Die neue Staffel "Bauer sucht Frau" startet bald. RTL zeigt jetzt schon die ersten Landwirt-Singles, die auf eine neue Liebe hoffen. Inka Bause verkuppelt seit Jahren Single- Bauern an neue Partner bei " Bauer sucht Frau". Viele Lieben ... mehr

"Bauer sucht Frau" – Zuschauer entsetzt von Bauer Reiner: "Werde aggressiv"

Die Kuppelshow "Bauer sucht Frau international" sucht für Landwirte rund um den Globus eine passende Hofdame. Cowboy Reiner hat da ganz genaue Vorstellungen – und das sorgte für Wut bei den Fans. Mit Hilfe von  Inka Bause wollen Landwirte aus verschiedenen ... mehr

Nach zwei Dürrejahren: Landwirtschaft und Wälder leiden unter Trockenheit

Berlin (dpa) - Ob es nach 2018 und 2019 noch ein drittes Dürrejahr geben wird, ist derzeit noch nicht absehbar. Doch so oder so müssen sich viele Bauern nach Experteneinschätzung zunehmend auf Trockenheit und Hitze einstellen. Unter anderem bei Raps sehe man seit Jahren ... mehr

Corona-Krise: Auswirkungen auf Lebensmittelhandel

Masken und Abstandsregeln im Supermarkt, Kantinen und Restaurants seit Wochen dicht: Die Corona-Krise versetzt auch das Geschäft mit Lebensmitteln in einen Ausnahmezustand. Nach einer Phase mit Hamsterkäufen und größeren Lücken in den Regalen spielt sich ein neuer ... mehr

Dürre in Deutschland: April extrem trocken – Bauern alamiert

In Deutschland bahnt sich das dritte Dürrejahr in Folge an. Die erste Aprilhälfte war extrem trocken – und ausreichende Regenfälle sind nicht in Sicht. Vor allem Bauern beobachten die Lage mit Sorge. Denn ein weiteres Dürrejahr würde viele Betriebe hart treffen ... mehr

Bio, nachhaltig, fairtrade: Das bedeuten die verschiedenen Siegel

Ob Lebensmittel oder Kleidung – viele sich ähnelnde Labels sorgen schon mal für Verwirrung. Was bedeuten Bioland-, MSC- oder Fairtrade-Siegel wirklich und wie unterscheiden sie sich? Auf den Packungen der einzelnen Produkte finden Sie zahlreiche Plaketten und Siegel ... mehr

Helfer wegen Coronavirus-Pandemie fehlen: Wie kommt der Spargel von den Feldern?

Erntehelfer dringend gesucht: So sieht es durch die Corona-Krise derzeit auf Deutschlands Feldern aus – Experten schlagen Alarm. (Quelle: Reuters) mehr

Kiel: Landwirte suchen dringend Erntehelfer für Spargel und Co.

In Kiel haben Geschäfte und Restaurants geschlossen, Mitarbeiter sitzen zu Hause. In der Landwirtschaft hingegen fehlen tausende Arbeitskräfte – mit möglicherweise dramatischen Folgen für die Stadt.  Wegen der Reiseeinschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie haben ... mehr

"Frag mich": Ein Bio-Bauer gibt Antworten

Freilaufende Hühner, glückliche Biorinder: Bauer Johannes Erkens hat sich für eine ökologische Landwirtschaft entschieden. Bei "Frag mich" beantwortet er dazu Fragen der t-online.de-Leser. Welche Voraussetzungen muss ein Betrieb erfüllen, damit er sich offiziell ... mehr

Könnte ganz Deutschland durch Bio-Landwirtschaft ernährt werden?

"Frag mich" mit einem Bio-Bauern: Johannes Erkens erklärt, was Bio-Fleisch ausmacht, was mit männlichen Küken passiert und, was sich Verbraucher täglich fragen sollten. (Quelle: t-online.de) mehr

Bauernproteste: Billigprodukt Landwirtschaft – zwei Landwirte im Vergleich

Der eine arbeitet konventionell, der andere ökologisch: Zwei Bauern mit zwei Ansichten kämpfen mit denselben Problemen – und haben Forderungen. Ein Einblick in den Alltag zweier Landwirte.  Seit Monaten gibt es immer wieder Bauernproteste, teilweise bundesweit. Dabei ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: