Sie sind hier: Home > Themen >

Bauernbashing

Thema

Bauernbashing

Lob für Jury aus der Politik:

Lob für Jury aus der Politik: "Klimahysterie" ist Unwort des Jahres

Darmstadt (dpa) - "Klimahysterie" ist das "Unwort des Jahres" 2019. Menschen, die am menschengemachten Klimawandel zweifeln, gibt es reichlich - US-Präsident Donald Trump gehört dazu. Aber auch in Deutschland finden viele, das Dauerthema Klimaschutz werde zu wichtig ... mehr
Ministerin Schulze lobt Unwort

Ministerin Schulze lobt Unwort "Klimahysterie"

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat begrüßt, dass "Klimahysterie" das "Unwort des Jahres" 2019 ist. Die SPD-Politikerin lobte am Dienstag in Berlin insbesondere die Begründung: "Nämlich zu sagen, das kann doch nicht sein, dass man die notwendigen Dinge ... mehr

"Klimahysterie" ist "Unwort des Jahres" 2019

Das "Unwort des Jahres" 2019 heißt "Klimahysterie". Mit dem Wort würden Klimaschutzbemühungen und die Klimaschutzbewegung diffamiert und wichtige Debatten zum Klimaschutz diskreditiert, sagte die Sprecherin der Jury der sprachkritischen Aktion, Nina Janich, am Dienstag ... mehr
Angela Merkels Außenpolitik: Die Kanzlerin ist ein Licht in der Finsternis

Angela Merkels Außenpolitik: Die Kanzlerin ist ein Licht in der Finsternis

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages:  WAS WAR? Wenn die tektonischen Platten der Weltpolitik beben und das Getöse der Ichlinge zur Kakofonie anschwillt, dann wächst die Sehnsucht nach Ausgleich ... mehr

"Unwort des Jahres" 2019 wird bekannt gegeben

Das "Unwort des Jahres" 2019 wird an diesem Dienstag (10.00 Uhr) in Darmstadt bekannt gegeben. Ob "Verschmutzungsrechte", "Bauernbashing", "Ökodiktatur" oder "Umvolkung": Nach Angaben der sprachkritischen Aktion "Unwort des Jahres" sind 671 Einsendungen ... mehr

Gegen Agrarpolitik: Warum Tausende Bauern in ganz Deutschland demonstrieren

Tausende Bauern demonstrieren in ganz Deutschland gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung. Ihr Protest richtet sich vor allem gegen Pläne von Umweltministerin Svenja Schulze. In ganz Deutschland sind Tausende Bauern mit ihren Traktoren aufgebrochen, um in zahlreichen ... mehr

Bundesweite Aktionen geplant: Bauern protestieren - Schulze mahnt mehr Insektenschutz an

Berlin (dpa) - Parallel zu den geplanten Protesten Tausender Bauern gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung mahnt Umweltministerin Svenja Schulze mehr Schutz für Insekten in der Landwirtschaft an. Zur Begründung weist ... mehr

Tausende Landwirte protestieren gegen Agrarpolitik in Bayern

Tausende Landwirte sind am Dienstag in Bayern mit Traktoren zu Bauernprotesten gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung gefahren. Mit ihren Traktoren sorgten sie zeitweise für Verkehrschaos in den betroffenen Städten. Nach Schätzungen der Polizei demonstrierten ... mehr

Bonn: 10.000 Landwirte und Hunderte Trecker zu Protest erwartet

Am Dienstag versammeln sich rund 10.000 Landwirte beim bundesweiten Aktionstag des Netzwerks "Land schafft Verbindung". Die Landwirte möchten wieder gehört werden.  Rund 10.000 Landwirte und etwa 800 Trecker werden beim bundesweiten Aktionstag des Netzwerks ... mehr
 


shopping-portal