Sie sind hier: Home > Themen >

Baufinanzierung

Thema

Baufinanzierung

Erbbaurecht: Nachteile und Risiken bei Erbpacht-Grundstücken

Erbbaurecht: Nachteile und Risiken bei Erbpacht-Grundstücken

Ein Haus bauen, ohne das Grundstück zu kaufen? Das geht in Deutschland. Möglich macht es das Erbbaurecht – umgangssprachlich auch Erbpacht genannt.  Auf der Grundlage des Erbbaurechts pachtet der Bauherr ein Grundstück, dass ihm nicht gehört und baut darauf ... mehr
Stellen Sie Ihre Fragen rund um die Baufinanzierung

Stellen Sie Ihre Fragen rund um die Baufinanzierung

Mathias Breitkopf, Experte auf dem Gebiet der Immobilienfinanzierung weiß, dass eine umfassende Beratung das A und O ist. Jetzt beantwortet er exklusiv die Fragen der t-online.de-Leser. Das eigene Heim steht bei vielen Deutschen ganz oben auf der Wunschliste. Zwar haben ... mehr
Immobilienfinanzierung: Mit Eigenkapital Kosten senken

Immobilienfinanzierung: Mit Eigenkapital Kosten senken

Was dem Sparer die Schweißperlen auf die Stirn treibt, freut den Häuslebauer. Denn die Zinsen für Immobilienkredite sind so niedrig wie nie zuvor. Ein wesentlicher Faktor bei den Gesamtkosten ist das Eigenkapital. Baugeld ist billig. Die andauernde Niedrigzinsphase ... mehr
Stolperfallen für Paare bei der Immobilienfinanzierung

Stolperfallen für Paare bei der Immobilienfinanzierung

Viele Paare träumen von den eigenen vier Wänden. Die Finanzierung ist ein Langzeitprojekt. Manchmal überdauert sie die Beziehung. Wenn nicht vorgesorgt wurde, kann es teuer werden – und zwar für beide Partner. Der Kauf des Eigenheims ist für Paare die größte finanzielle ... mehr
Günstige Bauzinsen: KfW-Darlehen mit Bausparvertrag kombinieren

Günstige Bauzinsen: KfW-Darlehen mit Bausparvertrag kombinieren

Ob ein Neubau, die Sanierung einer Bestandsimmobilie oder der altersgerechte Umbau – all das lässt sich oft nicht mit eigenen Mitteln stemmen. Eine günstige Möglichkeit sind Kredite der Förderbank KfW. Es gibt nur einen kleinen Haken. Kredite der staatlichen ... mehr

Bauratgeber: Wie groß muss das Budget zum Hauskauf sein?

Ein eigenes Heim ist ein Traum, den sich viele Menschen erfüllen wollen. Wer so ein Projekt angeht, muss seine finanzielle Situation realistisch einschätzen – und möglichst schon etwas gespart haben. Die Preise für Immobilien sind regional sehr verschieden. Vor allem ... mehr

So vermeiden Sie Fehler bei der Immobilienfinanzierung

Viele Mieter haben den Traum von den eigenen vier Wänden. Bei der Finanzierung können Immobilienkäufer jedoch viel falsch machen. Wir nennen die größten Risiken und Fallstricke. Endlich die eigenen vier Wände – sei es ein Haus oder eine Wohnung. Vor allem ... mehr

Europäische Zinspolitik der EZB: Bauzinsen weiter auf Rekordtief

Die europäischen Notenbanker legten die Weichen für weitere Zinssenkungen. Damit rückt eine von Sparern erhoffte und von Kreditnehmern befürchtete Zinswende in weite Ferne. Die Bauzinsen bleiben auf Rekordtief. Die Europäische Zentralbank ( EZB) öffnet angesichts ... mehr

Nebenkosten beim Hauserwerb – hier lauern die Kostenfallen

Die Zinsen sind weiter auf einem Tiefststand – die beste Gelegenheit, sich den Traum vom eigenen Haus zu verwirklichen. Doch so günstig man auch an einen Kredit kommt, das neue Eigenheim kann schnell zur Kostenfalle werden. Der Kauf einer eigenen Immobilie ... mehr

Worauf beim Kauf älterer Immobilien zu achten ist

Statt zu bauen, greifen manche Immobilienkäufer lieber bei älteren Gebäuden zu. Sie stehen oft in guten Lagen, sind in der Regel günstiger als ein Neubau, kommen aber auch des öfteren mit kleinen Macken. Worauf zu achten ist. Der Traum vom Eigenheim kann durch einen ... mehr

Gewaltige Preisspanne bei Baulandpreisen

Die Preisspanne für Bauland hierzulande ist immens: Während ein Bauplatz im Osten teils nur zwölf Euro je Quadratmeter kostet, sind es in München bis zu 1200 Euro. Das geht aus einem Bericht des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung hervor. Im bundesweiten ... mehr

Baugenehmigungen für Wohnungen steigen sprunghaft

In Deutschland wird weiter kräftig gebaut. Beflügelt von niedrigen Hypothekenzinsen und starker Nachfrage hat sich der Bauboom zum Jahresbeginn beschleunigt. Im ersten Quartal wurde der Bau von 84.800 Wohnungen genehmigt. Das sind knapp 20.000 mehr als in den ersten ... mehr

Bundesbank warnt Immobilienkäufer vor steigenden Zinsen

Die Immobilienpreise steigen und steigen. Manch ein Experte warnt bereits vor "Übertreibungen" - sprich: einer Marktblase. Diese Gefahr sieht die Bundesbank noch nicht. Doch auch sie hat Warnungen für Immobilienkäufer parat.  "Obwohl die Preise für Wohnimmobilien ... mehr

Wohnungs- und Straßenbau: Bauwirtschaft rechnet auch für 2017 mit Boom

Die Bauwirtschaft glaubt an eine Fortsetzung des Wohnungsbau-Booms auch im kommenden Jahr. "Ein Plus von zehn Prozent ist realistisch", sagte der Präsident des Hauptverbandes der deutschen Bauindustrie, Peter Hübner, der "Welt". Damit würden 2017 voraussichtlich ... mehr

Darlehen nehmen - Rechte und Pflichten

In den meisten Fällen erfolgt eine Baufinanzierung, indem Sie ein Darlehen nehmen. Hieraus resultieren jedoch eine Fülle von Rechten und Pflichten, die vom Gesetzgeber in den §§ 488,489 und 490 BGB festgelegt werden. Zu bemerken ist in diesem Zusammenhang ... mehr

"Bauernfängerei": Baukontrolle von Tchibo in der Kritik

Tchibo bietet privaten Bauherren aktuell eine laufende Baukontrolle an. Vier Leistungspakete stehen zur Auswahl. Kooperationspartner ist der Verein für Qualitätskontrolle am Bau (VQC). Doch die Aktion treibt manch einen Experten auf die Barrikaden. Das Angebot ... mehr

Günstige Förderung für altersgerechtes Wohnen

Die staatliche Förderbank KfW bietet eine Förderung für altersgerechtes Wohnen an, denn die Menschen in Deutschland werden – statistisch betrachtet – kontinuierlich älter. Die Folge ist, dass mehr und mehr alte Menschen unter uns leben, und entsprechend müssen für diese ... mehr

Immobilienkredite: Brexit sorgt für neues Rekordtief bei Bauzinsen

Haus- und Wohnungskäufer können sich derzeit so günstig Immobilienkredite besorgen wie noch nie. Vor allem das Brexit-Votum der Briten habe die Zinsen auf ein neues Rekordtief fallen lassen, teilte der Vermittler Interhyp mit. Seit Anfang Juli gibt es demnach ... mehr

Immobilienbranche: Kommunen weisen wenig Bauland aus

In vielen deutschen Städten wird Bauland knapp – doch das liegt nicht an fehlendem Grund, sondern an rechtlichen Hürden: Viele Kommunen haben wenig Bauland ausgewiesen. Trotz genügend freier Flächen kann oft nicht gebaut werden. In Deutschlands Städten wird Bauland ... mehr

Beim privaten Hausverkauf die Spekulationsfrist beachten

Eigentümer müssen auf den Gewinn, den sie mit ihrer Immobilie erzielen, nicht in jedem Fall Steuern zahlen. Allerdings sind dafür eine Reihe von Kriterien zu erfüllen. Schwierig kann das für Paare werden, die sich trennen. Für den Verkauf von privaten Immobilien ... mehr

Union denkt über Wiedereinführung der Eigenheimzulage nach

Im Kampf gegen Wohnungsmangel und zu hohe Mieten denkt die Union über die Wiedereinführung der vor mehr als sieben Jahren abgeschafften Eigenheimzulage nach. "Die Diskussion ist noch nicht abgeschlossen", sagte CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt dazu in Berlin ... mehr

New Century Global Centre: Größtes Gebäude der Welt in China eröffnet

Es ist nur 100 Meter hoch, dafür aber einen halben Kilometer lang und 400 Meter breit: Das größte Gebäude der Welt steht in Chinas Metropole Chengdu. Das New Century Global Centre könnte Sydneys Opernhaus 20-mal fassen. Der Gigant beherbergt Hotels, Shoppingmeilen ... mehr

Immobilienkauf: Fiese Stolperfallen beim Kauf eines Eigenheims

Angesichts günstiger Immobilienkredite und vielerorts anziehender Mietpreise liebäugeln immer mehr Menschen mit dem Erwerb eines Eigenheims. Doch ob Eigentumswohnung oder Haus: Für den Kauf sollten sich angehende Immobilienbesitzer genügend Zeit nehmen ... mehr

"Finanztest": Miese Beratung bei der Baufinanzierung

Die Nachfrage nach den eigenen vier Wänden boomt – denn Guthaben-Zinsen bringen kaum etwas und Hypotheken sind günstig. Doch Banken und Kreditvermittler beraten Verbraucher bei der Finanzierung von Immobilien laut Stiftung Warentest häufig nur unzureichend – viele ... mehr

Flutkatastrophe 2013: Mieterbund schaltet Telefon-Hotline

Der Deutsche Mieterbund schaltet ab Montag eine Telefon-Hotline für hochwassergeschädigte Mieter. Sie können sich unter der Nummer 030 - 223 23 166 wochentags von 9 bis 13 Uhr kostenlos über Mietrechtsfragen rund um die Flutkatastrophe informieren, teilte der Verband ... mehr

Immobilienkredite: EU stärkt Sicherheit von Eigenheimkäufern

Mehr Sicherheit für Eigenheimkäufer: In der Europäischen Union sollen Verbraucher beim Abschluss von Immobilienkrediten besser geschützt werden. Darauf einigten sich Unterhändler des Europaparlaments und des Ministerrats, in dem die 27 EU-Staaten vertreten ... mehr

Niedrigzinsphase bedroht klassische Bausparkassen

Die Situation in der Bausparbranche bleibt nach Auffassung eines Experten, trotz eines wegweisenden Urteils und einer für die Institute positiven Gesetzesänderung, auch auf lange Sicht angespannt. "Solange die Niedrigzinsphase anhält, haben die Kassen ein massives ... mehr

Immobilienmarkt: Allianz-Finanzchef fürchtet Immobilienblase

Der neue Allianz-Finanzchef Maximilian Zimmerer sorgt sich darum, dass in Deutschland eine Immobilienblase mit übertriebenen Preisen entstehen könnte. "Ich fürchte, es könnte zu einer Blase kommen", sagte Zimmerer der "Süddeutschen Zeitung" (SZ). "Die Blase wäre nicht ... mehr

Commerzbank will Baufinanzierung ausbauen

Die Commerzbank entdeckt den Immobilienboom: Die Großbank will von der steigenden Nachfrage profitieren und ihr Geschäft mit der Baufinanzierung ausbauen. Nach einem Test in Hamburg, Schleswig-Holstein und Bremen, bei dem auch Kreditprodukte der Konkurrenz vermittelt ... mehr

Immobilien: Beim Hausbau lässt sich viel Geld sparen

Wer ein Haus bauen will, schmökert oft in Wohnzeitschriften und Architekturbüchern. Luxushäuser und Traumvillen werden dann schnell zum Vorbild. "Und so haben viele schon lange vor Baubeginn klare Vorstellungen, welche noble Wanne ihr Bad zieren ... mehr

Baufinanzierung: Kombikredite derzeit unschlagbar

Niedrige Zinsen machen die Finanzierung eines Eigenheims derzeit besonders attraktiv. Stiftung Warentest hat nach eigenen Angaben für die Zeitschrift "Finanztest" Kreditangebote für die Eigenheimfinanzierung untersucht. Dabei kam heraus: Mit dem Spitzenreiter unter ... mehr

Bausparverträge lohnen sich nicht immer

Das klassische Prinzip des Bausparens lautet: erst sparen, dann bauen. Durch regelmäßige Spareinlagen wird der Einzahler anschließend mit niedrigen Darlehenszinsen belohnt. Doch nicht für jeden Häuslebauer ist das der optimale Weg, die eigene Traumimmobilie ... mehr

Baufinanzierung: Für Häuslebauer lohnt sich der Wohn-Riester

Der sogenannte Wohn-Riester kann sich lohnen. So lautet das Fazit der unabhängigen Finanzberatung FMH in Frankfurt nach einem Vergleich von elf Tarifen von Bausparkassen. Etwa ein Jahr nach dem Start der ersten Produkte zur Nutzung der staatlich ... mehr

Wohn-Riester: Baufinanzierung durch staatliche Zulagen

Wer für den Bau oder Kauf eines Eigenheims sparen will, sollte der Stiftung Warentest zufolge auf Wohn-Riester-Angebote setzen. Riester-Bausparverträge seien für die mittel- oder langfristige Finanzierung "die erste Wahl", heißt es in der jüngsten Ausgabe ... mehr

Wohn-Riester: Attraktive Angebote für Häuslebauer

Bauherren und Wohnungskäufer können mit Wohn-Riester eine erkleckliche Menge Geld bei der Finanzierung ihrer Immobilie sparen. Bis zum Rentenbeginn kann sich dieser Vorteil für eine Familie auf mehr als 50.000 Euro summieren, wie das Magazin "Finanztest" der Stiftung ... mehr

Zinstipp: Bei Baugeld sichere 15-Jahres-Bindung wählen

Die Baugeldzinsen sind auf einem historischen Tiefstand angelangt. Für Darlehensverträge mit zehnjähriger Zinsbindung ist der Tiefstand vom September 2005 mittlerweile unterschritten, teilt die unabhängige Finanzberatung FMH in Frankfurt mit: Der Wert liege ... mehr

Instandhaltungsrücklage für Hausbesitzer

Hauseigentümer müssen zwar keine Miete zahlen, kommen aber leicht in finanzielle Nöte, wenn unerwartet größere Reparaturen anstehen. Experten sind sich einig: Der Aufbau einer ausreichend hohen Instandhaltungsrücklage ist unerlässlich. Anders ... mehr

Wegen Niedrigzinsen: Bausparkassen verärgern mit neuer Servicepauschale ihre Kunden

Die Not ist groß in Zeiten der Zinsflaute - nicht nur bei Sparern, auch bei  Bausparkassen. Angesichts der Ertragsschmelze drehen sie an der Gebührenschraube. Mehrere Institute führen eine jährliche Servicepauschale für Altverträge ein.  Die Kunden finden das gar nicht ... mehr

Bauseits kostet Bauherren viel Geld

Der Traum vom Eigenheim wird in vielen Fällen als schlüsselfertiger Bau umgesetzt. Beim vermeintlichen Rundumsorglos-Paket gibt es einen Festpreis und man braucht nach Fertigstellung nur noch einzuziehen – soweit zumindest der Traum. In der Realität bleibt ... mehr

Wohnungsmangel: Großbritannien plant 17 neue Städte

Wohnungen sind Mangelware in Großbritannien. Mit dem Bau von 17 neuen Gartenstädten will  die britische Regierung dieses Problem  etwas abmildern. Die Siedlungen, die sich am Vorbild der Gartenstädte des späten 19. Jahrhunderts orientieren sollen ... mehr

Bausparkassen wollen Altverträge weiter kündigen

Die Bausparbranche will auch im neuen Jahr gut verzinste Altverträge kündigen. Etwa 60.000 Kunden könnten davon betroffen sein. Die Bausparkassen sehen sich damit im Recht. Am 21. Februar will der Bundesgerichtshof ( BGH) über den Fall einer gekündigten Bausparerin ... mehr

Bausparen wird unbeliebter

Schaffe, schaffe, aber kein Häusle baue: Bausparverträge waren 2007 nach Branchenangaben deutlich weniger gefragt als in den Vorjahren. Nun rufen die Bausparkassen die Politik zur Hilfe. # Immobilien-Suche - Baugeld günstig - Zinsrechner 10 Prozent weniger ... mehr

Keine Sorge um Darlehen

Horrorvorstellung vieler Häuslebauer: Sie haben ihre Immobilie mit einem Hypothekenkredit finanziert. Ihre Bank verkauft den Kredit an einen Finanzinvestor, und der verlangt plötzlich das Darlehen zurück – in einer Summe. Baugeld günstig - Zinsrechner  Checkliste ... mehr

Neues Urteil stärkt Käufer

Geprellte Immobilienkäufer können unter bestimmten Voraussetzungen Schadensersatz von der finanzierenden Bank verlangen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) mit einem weiteren Urteil zum Dauerstreit um sogenannte "Schrottimmobilien" erneut ... mehr

Baufinanzierung: Baukredite so günstig wie lange nicht

Bauherren profitieren derzeit von niedrigen Zinsen für Hypothekenkredite. Seit sechs Monaten zeigt die Kurve nach Statistiken der Finanzexperten von FMH nach unten. Im September verlangten die Anbieter für ein 10-Jahres-Darlehen noch einen effektiven Zinssatz ... mehr

Abschlussgebühr für Bausparverträge rechtens

Bausparkassen dürfen für den Abschluss eines Vertrages eine Gebühr verlangen. Das hat das Landgericht Heilbronn in einem Musterverfahren zwischen der Bausparkasse Schwäbisch Hall und der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen entschieden. Die Abschlussgebühr von einem ... mehr

Bausparverträge trotzen Finanzkrise

Junge Sparer müssen angesichts der Finanzkrise nicht unbedingt mit Verlusten bei der Anlage ihrer Vermögenswirksamen Leistungen (VL) bangen. Die Absicherung richtet sich danach, welche Anlagemöglichkeit die Azubis und jungen Berufstätigen gewählt haben ... mehr

Bausparkassen: Deutsche schließen weniger Bausparverträge ab

Wegen der Wirtschaftskrise und strengerer gesetzlicher Bestimmungen haben die Deutschen in diesem Jahr Verbandsangaben zufolge deutlich weniger Bausparverträge abgeschlossen als üblich. Wie das "Handelsblatt" berichtet, gehen die Bausparkassen in Deutschland davon ... mehr

Bausparverträge: Fragwürdige Verkaufspraktiken aufgedeckt

Macht es Sinn, einer fast 80-Jährigen gleich mehrere Bausparverträge zu verkaufen, deren Zuteilung erst zwanzig Jahre später erfolgt? Das Magazin "Finanztest" deckte nun auf, dass Berater der Postbank Finanzberatung AG genau solche Verträge vermittelten ... mehr

USA: Teuerstes Immobiliengeschäft vor dem Aus

Es war das teuerste Immobiliengeschäft in der Geschichte der USA. Satte 5,4 Milliarden Dollar blätterte ein Konsortium um die New Yorker Unternehmen Tishman Speyer und BlackRock 2006, zum Höhepunkt der Immobilienblase, für einen riesigen Wohnhauskomplex in Manhattan ... mehr

Quelle Bausparkasse wird abgewickelt

Die Quelle Bausparkasse wird abgewickelt. Bei dem Baufinanzierer werde das Geschäft mit neuen Kunden "perspektivisch eingestellt", sagte Unternehmenschef Jürgen Gießler dem "Handelsblatt". Die Bausparkasse werde sich auf ihre Bestandskunden konzentrieren. Die bisherigen ... mehr

Baufinanzierung: Was Griechenland mit billigem Baugeld zu tun hat

Die drohende Staatspleite Griechenlands wirkt sich für deutsche Häuslebauer positiv aus. Darauf weist die unabhängige Finanzberatung FMH in Frankfurt am Main hin. Denn wegen solcher Risiken wollen derzeit viele Sparer ihr Geld konservativ anlegen. Deshalb haben ... mehr

Schrottimmobilien: Badenia Bausparkasse verliert erneut vor Gericht

Erfolg für Käufer von sogenannten Schrottimmobilien: Das Oberlandesgericht Karlsruhe hat erneut die Badenia Bausparkasse zum Schadensersatz verurteilt. Erstmals stützte das Gericht dabei seine Entscheidung auf die Aussage des früheren Badenia-Kreditvorstands Elmar ... mehr

Keine Lust aufs Eigenheim

Immer weniger Deutsche haben Interesse daran, ein Haus zu bauen. Lediglich 38.654 Baugenehmigungen für Einfamilienhäuser wurden nach Angaben des Statistischen Bundesamtes im ersten Halbjahr erteilt. Das ist ein kräftiger Einbruch ... mehr

Schärferer Regeln bei Kreditverkäufen

Für den Traum vom Eigenheim nehmen viele Verbraucher hohe Kredite in Anspruch. So manche Immobilienfinanzierung steht dabei auf tönernen Füßen. Um ihre Risiken bei Immobilienkrediten zu minimieren haben sich viele Banken von ihren milliardenschweren ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal