Sie sind hier: Home > Themen >

Bauherren

$self.property('title')

Bauherren

Hausbau: Darum ist ein eingeschränktes Hausrecht wichtig

Hausbau: Darum ist ein eingeschränktes Hausrecht wichtig

Die Umsetzung eines Bauprojekts übernehmen meistens Bauunternehmen. Für Auftraggeber heißt das: Bauvertrag prüfen. Versucht das Unternehmen, sich das Hausrecht zu sichern, ist Vorsicht geboten. Auf eigenem Grund ein Haus zu bauen, bedeutet oft, sämtliche Arbeiten ... mehr
Hausbau: Bauunternehmern nur eingeschränktes Hausrecht geben

Hausbau: Bauunternehmern nur eingeschränktes Hausrecht geben

Berlin (dpa/tmn) - Auf eigenem Grund ein Haus zu bauen, bedeutet oft, sämtliche Arbeiten am Haus an ein Bauunternehmen zu übertragen. Bauherren sollten jedoch bei Vertragsschluss darauf achten, dass sie das Hausrecht auf ihrem Grund nicht vollständig abgeben ... mehr
Tipps für den Hausbau: Vor Abnahme des Gebäudes maximal 90 Prozent zahlen

Tipps für den Hausbau: Vor Abnahme des Gebäudes maximal 90 Prozent zahlen

Berlin (dpa/tmn) - Beim Hausbau werden nach und nach Zahlungen fällig. Bis zur Abnahme muss der Bauherr allerdings nur 90 Prozent der Gesamtvergütung zahlen, erklärt der Bauherren-Schutzbund (BSB). Seit Januar 2018 ist gesetzlich festgelegt, dass der Restbetrag ... mehr
Das kann teuer werden: Typische Fehler privater Bauherren

Das kann teuer werden: Typische Fehler privater Bauherren

Mancher Traum vom Eigenheim endet im finanziellen Ruin. Zum Teil sind Bauherren daran nicht ganz unschuldig, weil sie zu blauäugig an den Hauskauf herangehen. Typische Fehler, die Bauherren vermeiden sollten: Blind vertrauen und vorschnell kaufen: Bunte Prospekte ... mehr
Immobilien: Holz- oder Steinhaus - Wo liegen die Stärken?

Immobilien: Holz- oder Steinhaus - Wo liegen die Stärken?

Bonn (dpa/tmn) - Ein Haus aus Stein oder Holz? Das ist in erster Linie eine Frage des Geschmacks. Die meisten Bauherren entscheiden sich für Massivhäuser aus Stein oder Beton. Aber auch Holzhäuser entdeckt man immer wieder in Neubausiedlungen. Was ist denn besser ... mehr

Sanieren oder Renovieren - Arbeiten am Haus: Bauschutt trennen zahlt sich aus

Bonn (dpa/tmn) - Jeder muss irgendwann mal Baumaterialien entsorgen. Schon bei kleinen Um- und Ausbauprojekten oder Modernisierungen im Haus bleiben alte Keramikfliesen, Kunststoffe, Holz, Wandplatten aus Styropor, lackierte Fenster und Türen, Betonteile, Mauerwerk ... mehr

Sanierung des Limburger Doms beginnt wohl später

Der Beginn der Sanierung des Limburger Doms wird sich voraussichtlich verzögern. "Insbesondere aufgrund der aktuell hohen Auslastung von Fachfirmen ist mit einem späteren Start der Arbeiten zu rechnen, als das ursprünglich vorgesehen war", teilte der Landesbetrieb ... mehr

Auch in Corona-Zeiten: Video ersetzt keine Hausbesichtigung

Berlin (dpa/tmn) - Ein 360-Grad-Video ist kein Ersatz für eine Besichtigung, warnt der Verband Privater Bauherren (VPB). In Corona-Zeiten würden manche Makler das den Interessenten anbieten. Doch wer eine Immobilie kaufen will, sollte sie sich vorher immer selbst ... mehr

Kaufvertrag aufmerksam lesen: Neubau-Ausstattung muss konkret beschrieben sein

Berlin (dpa/tmn) – Details wie der Waschtisch, der Innenputz oder Fenster und Türen: Die Ausstattung eines Neubaus ist in der Bau- und Leistungsbeschreibung im Bauvertrag festgelegt. Käufer sollten hier auf eine möglichst genaue Beschreibung achten ... mehr

Keine Schnellschussaktion: Vor Hauskauf Bebauungsplan prüfen

Berlin (dpa/tmn) - Was darf ich als Hausbesitzer noch auf mein Grundstück bauen, und was ist den Nachbarn gestattet? Das alles regelt der Bebauungsplan. Den sollten Hauskäufer daher vor einer Kaufentscheidung beim zuständigen Bauamt einsehen, rät der Verband Privater ... mehr
 


shopping-portal