Sie sind hier: Home > Themen >

Baukindergeld

Thema

Baukindergeld

Kabinett beschließt: Änderungen bei Vergleichsmiete

Kabinett beschließt: Änderungen bei Vergleichsmiete

Die Bundesregierung unternimmt einen weiteren Schritt gegen die steigenden Mieten vor allem in Großstädten. Die Vergleichsmiete soll anders berechnet werden. Was bedeutet das für die Mieter? Mit dem Wohngipfel wollte die Politik Flagge zeigen im Kampf gegen Wohnungsnot ... mehr
Baukindergeld: Rund 2,8 Milliarden Euro für Familien

Baukindergeld: Rund 2,8 Milliarden Euro für Familien

Ein eigenes Haus für die Familie: Für viele ein Traum, der seit dem vergangenen Jahr vom Staat finanziell unterstützt wird. Seit dem 18. September 2018 winken Familien für den Bau eines Hauses oder den Kauf einer Immobilie 12.000 Euro pro Kind. Was hat sich seitdem ... mehr
KfW-Förderung: Baukindergeld läuft Ende 2020 aus

KfW-Förderung: Baukindergeld läuft Ende 2020 aus

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung plant derzeit keine Verlängerung des Baukindergelds über Ende 2020 hinaus. Dazu gebe es zur Zeit "keine konkreten Überlegungen", antwortet das Innenministerium auf eine Frage des Parlamentarischen ... mehr
Baukindergeld ist gefragt: Käufe von Eigenheimen erreichen Rekord

Baukindergeld ist gefragt: Käufe von Eigenheimen erreichen Rekord

Frankfurt/Main (dpa) - Die Bundesbürger haben 2018 auch wegen des Baukindergeldes so viele Ein- und Zweifamilienhäuser gekauft wie noch nie. Gerade im Umland von Großstädten griffen Immobilieninteressenten zu, zeigt eine Analyse des Hamburger Instituts für Stadt ... mehr
Hausbau – Neue Auswertung: Wer das Baukindergeld wrklich nutzt

Hausbau – Neue Auswertung: Wer das Baukindergeld wrklich nutzt

12.000 Euro oder mehr geschenkt – viele Hausbauer haben das Baukindergeld schon fest eingeplant. Doch profitieren wirklich die richtigen Familien? Das zeigt nun eine Analyse. Mehr als 112.000 Familien wollen bisher mit dem Baukindergeld ihren Traum vom Eigenheim ... mehr

Experten warnen: Haus als Altersvorsorge nicht immer geeignet

Wohnungsnot in der Stadt, aber auf dem Land alles entspannt? Eine Fehleinschätzung, warnen Experten. Auch in Dörfern und Kleinstädten werden die Immobilienpreise zum Problem – besonders für die Alten. Ein Einfamilienhaus für nur 70.000 Euro? Großer Garten ... mehr

Trotz Gewinnsprung: KfW will sparen

Die KfW spürt die Zinsflaute. Zwar verdient die Förderbank unter dem Strich mehr als im Vorjahr. Doch die Kosten sind aus Sicht des Instituts zu hoch. Wie die Bank sparen will. Die staatliche Förderbank KfW tritt trotz erfolgreicher Geschäfte auf die Kostenbremse ... mehr

Oettinger rechnet mit Europa-Politik der Bundesregierung ab

Der EU-Haushaltskommissar hat bei einem Auftritt in Brüssel gegen die Bundesregierung ausgeholt. Seine "Erwartungen an politische Verantwortung und Möglichkeiten" erfülle die Koalition bei vielen Themen überhaupt nicht. Der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger ... mehr

Baukindergeld: Steigende Häuserpreise – So kassiert die Immobilienbranche ab

Die Nachfrage nach Baukindergeld steigt. Doch auch die Immobilienverkäufer haben sich auf die Prämie eingestellt: Vielerorts steigen die Immoblienpreise rasant an. Das Baukindergeld macht Häuser, Wohnungen und Grundstücke aus Sicht der Immobilienbranche noch teurer ... mehr

Ziel verfehlt? Baukindergeld wird kaum für Neubauten genutzt

Es soll Familien helfen, den Traum vom Eigenheim wahr zu machen – und ist heiß begehrt. Doch an der Wirkung des Baukindergeldes gibt es Zweifel. Nun hat sich eine Befürchtung der Kritiker bestätigt. In den ersten Monaten seit Start des Baukindergelds haben Familien ... mehr

Erwerb von Wohneigentum - Begehrter Zuschuss: Fast 50.000 Baukindergeld-Anträge

Berlin (dpa) - Es ist wegen der hohen Kosten umstritten, soll aber Familien in Zeiten steigender Bau- und Immobilienpreise beim Erwerb von Eigentum helfen: Drei Monate nach Einführung des Baukindergelds haben bereits 47.741 Familien in Deutschland die Leistung ... mehr

Finanzhilfe für Familien: Baukindergeld spätestens drei Monate nach Einzug beantragen

Berlin (dpa/tmn) - Familien und Alleinerziehende müssen Anträge auf das neue Baukindergeld spätestens drei Monate nach ihrem Einzug im KfW-Zuschussportal stellen. Wichtig sind laut der KfW-Bankengruppe das Alter und der Wohnort der Kinder zum Zeitpunkt ... mehr

Wie Verbraucher zum Jahresende noch schnell Geld sparen

Verbraucher können mit einigen Weichenstellungen vor dem Jahreswechsel Geld sparen. Vor allem bei der Steuer lohnt ein Blick auf geplante Investitionen, die zumutbaren Belastungen und die Altersvorsorge. Investitionen Wer bestimmte Ausgaben noch in das laufende ... mehr

Bisher verhaltene Nachfrage nach Baukindergeld in Berlin

Einen Monat nach dem Start des Baukindergeld-Programms der Bundesregierung ist die Resonanz in Berlin noch gering. Nach Angaben der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) vom Dienstag wurden bislang 359 Förderanträge gestellt. Die meisten von ihnen entfallen ... mehr

Baukindergeld: Sachsen ist ostdeutscher Spitzenreiter

Einen Monat nach dem Start des Baukindergeld-Programms der Bundesregierung ist unter allen ostdeutschen Ländern die Resonanz in Sachsen am stärksten. 1080 Förderanträge wurden im Freistaat bislang gestellt, teilte die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) am Dienstag ... mehr

Baukindergeld: Nachfrage in Brandenburg höher als in Berlin

Einen Monat nach dem Start des Baukindergeld-Programms der Bundesregierung ist die Resonanz in Brandenburg höher als in der Bundeshauptstadt. Bisher hätten die Brandenburger 935 Förderanträge gestellt, teilte die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) am Dienstag ... mehr

Nur verhaltene Nachfrage nach Baukindergeld in Thüringen

Einen Monat nach dem Start des Baukindergeld-Programms der Bundesregierung ist die Resonanz in Thüringen noch gering. 690 Förderanträge wurden bislang gestellt, teilte die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) am Dienstag mit. Die meisten Anträge auf Förderung entfallen ... mehr

Nur verhaltene Nachfrage nach Baukindergeld

Einen Monat nach dem Start des Baukindergeld-Programms der Bundesregierung ist die Resonanz in Sachsen-Anhalt noch gering. 716 Förderanträge wurden bislang gestellt, wie die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) am Dienstag mitteilte. Die meisten ... mehr

Baukindergeld boomt: Fast 25.000 Anträge im ersten Monat

Die große Koalition sorgt für viel Verdruss – aber das von ihr beschlossene Baukindergeld erfreut sich großer Beliebtheit. Es soll dabei helfen, neuen Wohnraum zu schaffen. Das neue Baukindergeld für Familien hat im ersten Monat bereits ... mehr

Beim Baukindergeld ist der Südwesten in der Spitzengruppe

Das neue Baukindergeld für Familien ist in Baden-Württemberg besonders beliebt. Im ersten Monat hat es im Südwesten zu 3197 Förderanträgen geführt. Das geht aus aktuellen Zahlen der zuständigen KfW-Bank hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegen ... mehr

Baukindergeld wird ab März 2019 ausgezahlt

Der Andrang auf den staatlichen Zuschuss ist groß: Bereits 11.000 Familien haben Anträge gestellt. Wann Sie die Förderung bekommen können und wie viel Geld es gibt. Das neue Baukindergeld wird voraussichtlich ab März 2019 ausgezahlt werden können. Eine Sprecherin ... mehr

1,5 Millionen neue Wohnungen: Wie soll das gelingen?

Die Bundesregierung will viele neue Wohnungen schaffen, kann aber nicht erklären, wie. An der Wirksamkeit ihrer teuersten Projekte gibt es große Zweifel.  Menschen brauchen Wohnungen und die Bundesregierung hat ein klares Ziel formuliert: 1,5 Millionen neue Wohnungen ... mehr

Zuschuss zum Eigenheim: So stellen Familien einen Antrag auf Baukindergeld

Berlin (dpa) - Ein großes Thema der großen Koalition ist eine Wohnraumoffensive - denn die gerade in Städten steigenden Wohnkosten fressen heute teilweise die Hälfte des Gehalts auf. Eines der teuersten Projekte der Regierung, das Baukindergeld, ist nach hartem Ringen ... mehr

Förderung von Wohneigentum: Baukindergeld kann ab dem 18. September beantragt werden

Berlin (dpa) - Bürger können das neue Baukindergeld ab dem 18. September bei der KfW Bankengruppe beantragen. Das teilte das Bundesinnenministerium in Berlin mit. Förderfähig ist der erstmalige Neubau oder Erwerb von Wohneigentum für Familien und Alleinerziehende ... mehr

Förderung: So können Sie das Baukindergeld beantragen

Ab Mitte September können Familien und Alleinerziehende Baukindergeld beantragen. Welche Voraussetzungen sie für die finanzielle Unterstützung erfüllen müssen, erfahren Sie hier. Bürger können das neue Baukindergeld ab dem 18. September bei der KfW Bankengruppe ... mehr

Mietpreisbremse verschärft: Was Sie bei Wucher-Mieten tun können

Ob als Single, Paar oder Familie, in vielen Städten ist die Wohnungssuche eine echte Tortur – und die Mieten klettern immer weiter. Immerhin: In Zukunft sollen Mieter mehr Rechte und Vermieter mehr Pflichten haben. Das Bundeskabinett hat das neue Mieterschutzgesetz ... mehr

Der Bundeshaushalt für 2018 steht – Kritik an Baukindergeld

Trotz Regierungskrise gibt es nun immerhin einen Haushalt für das laufende Jahr. Die "schwarze Null" steht. Doch es gibt Kritik an den immensen Kosten für das Baukindergeld. Der erste Bundeshaushalt der neuen Bundesregierung steht: Er sieht keine neuen Schulden ... mehr

Milliardenschwerer Kompromiss: Baukindergeld kommt – aber nur bis 2020

Es droht, sehr teuer zu werden – und war deshalb zuletzt der zweite große Streitpunkt der Regierung: das Baukindergeld. Doch nun haben Union und SPD einen Kompromiss vereinbart.  Die Spitzen der großen Koalition haben sich im Streit um die Details des milliardenschweren ... mehr

Milliarden-Obergrenze in Gefahr: Teure Groko-Vorhaben sprengen Haushaltsziele

Durch Vorhaben in der Wohnungs- und Baupolitik könnte die Bundesregierung bis 2021 deutlich mehr Geld ausgeben, als ursprünglich vereinbart. Besonders zwei Maßnahmen werden teurer. Mit den Kompromissen in der Wohnungs- und Baupolitik läuft die große Koalition Gefahr ... mehr

Groko verschärft Bedingungen für Baukindergeld – FDP kritisiert Pläne

Es ist ein Lieblingsprojekt der CSU, nun wird es gestutzt. Weil zu viele Familien das Baukindergeld beantragen könnten, erhöht der Finanzminister die Auflagen – mit Seehofers Zustimmung. Der Empfängerkreis für das neue Baukindergeld wird wegen befürchteter Mehrkosten ... mehr

Ankündigungen des Innenministers: Horst Seehofers zwei Gesichter

Der Innenminister präsentiert die Bilanz seiner ersten Wochen – und sich als nachdenklichen Kümmerer. Als er über die Vorfälle in Ellwangen spricht, wählt er drastische Worte. Es ist noch gar nicht lange her, da sah es so aus, als stehe Horst Seehofer ... mehr

Immobilien: Baukindergeld kommt nur wenigen zugute

Berlin (dpa) - Das von der großen Koalition vereinbarte Baukindergeld wird die Eigentumsquote in Deutschland nach Einschätzung von Experten kaum erhöhen. Der Anteil der Haushalte mit Wohneigentum dürfte dadurch um höchstens 0,1 bis 0,2 Prozentpunkte steigen ... mehr

SPD will Nachbesserung der Mietpreisbremse vorlegen

Bundesverbraucherministerin Katarina Barley (SPD) will Nachbesserungen bei der Mietpreisbremse rasch auf den Weg bringen. Sie wolle noch vor der Sommerpause neue Regelungen vorlegen, sagt die Ministerin im ARD-"Morgenmagazin". "Wohnen ist viel mehr als ein Recht ... mehr

Steuerzahler-Bund: Baukindergeld bringt kaum etwas

Baukindergeld soll Familien beim Wohnungskauf unterstützen. "Das bringt kaum was" sagt jedoch der Bund der Steuerzahler. Die Steuern sind zu hoch, das Baukindergeld zu gering. Das von der großen Koalition geplante Baukindergeld zur Unterstützung von Familien beim Erwerb ... mehr

Steuerzahlerbund kritisiert geplantes Baukindergeld

Das von der Großen Koalition geplante Baukindergeld erntet weiter Kritik. Der Bund der Steuerzahler bezeichnet es als sehr bürokratisch und teuer. Helfen würde etwas anderes.  Das von der großen Koalition geplante Baukindergeld zur Unterstützung von Familien beim Erwerb ... mehr
 


shopping-portal