Thema

Baum

Vorgarten anlegen - diese Pflanzen sind ideal

Vorgarten anlegen - diese Pflanzen sind ideal

Ein Vorgarten ist die Visitenkarte des Hauses und sollte auf Besucher möglichst einladend und freundlich wirken. Reine Betonflächen oder nackter Asphalt wirken wenig ansprechend. Planen Sie Ihren Vorgarten daher am besten mit Blumen und Sträuchern. Neben Hecken ... mehr
Gartenkalender Juni: Rasenpflege, Erdbeeren und Unkraut

Gartenkalender Juni: Rasenpflege, Erdbeeren und Unkraut

Junizeit ist Erntezeit: Die viele Vorarbeit im Frühjahr zahlt sich jetzt gleich mehrfach aus. Kirschen, Himbeeren und Gemüse können nach Herzenslust geerntet werden und prächtig blühende Blumen bieten sich in ihrer Vielfalt geradezu für selbst gebundene ... mehr
Wurzelschäden beim Nachbarn durch Bäume: Haftung und Vorbeugung

Wurzelschäden beim Nachbarn durch Bäume: Haftung und Vorbeugung

Wenn vom Nachbargrund Baumwurzeln eingedrungen sind, die zum Beispiel Pflasterflächen anheben oder in Leitungen hineinwachsen, sollte man schnell handeln. Doch wie lässt sich herausfinden, von welchem Baum die Wurzel eigentlich stammt? Und wer haftet ... mehr
Streitthema Grundstücksgrenze und Gartenzaun

Streitthema Grundstücksgrenze und Gartenzaun

Manchmal markiert der Gartenzaun nicht nur die Grundstücksgrenze, sondern auch eine Streitlinie. Mitunter tragen Nachbarn dort lautstarke Wortgefechte aus. Damit es nicht so weit kommt, sollten Nachbarn wissen, wo rechtliche und persönliche Grenzen liegen. Wir haben ... mehr

Gartenkalender: Im Mai wird im Garten gepflanzt

Das spannende Datum für alle Hobbygärtner sind im Mai die Eisheiligen. In diesem Jahr verspäten sich die kalten Tage in der Monatsmitte allerdings ein wenig. Mit welchen Pflanzen man noch vorsichtig sein sollte und was im Mai sonst noch im Garten zu tun ist . Wer seine ... mehr

Sachsen: Baum erschlägt jungen Autofahrer

Ein Gewitter ist einem Autofahrer in Sachsen zum Verhängnis geworden. Sein Wagen wurde von einem umstürzenden Baum getroffen. Ein 20 Jahre alter Autofahrer ist auf einer Straße im Kreis Meißen von einem umstürzenden Baum getroffen und tödlich verletzt worden ... mehr

Zum Tag des Baumes: Wie Forstexperten den deutschen Wald umbauen

Forstexperten und Waldbauern tüfteln am Wald von Morgen. Angesichts des Klimawandels werden auch Baumarten wie die Esskastanie wieder interessant. Die Überlegungen greifen aber viel weiter. Im Wald verändert sich mehr, als man denkt. Steigende Temperaturen, heftige ... mehr

Götterbaum bedroht heimische Arten: Tipps zur Bekämpfung

Der Götterbaum gilt als sehr dekorativ, schnell wachsend und anspruchslos – eigentlich ideal für Hobbygärtner mit einem entsprechend großen Grundstück. Dennoch sollte man den Götterbaum aus dem Garten verbannen: Das Gehölz breitet sich über seine Samen stark ... mehr

Wie lassen sich Baumwurzeln beseitigen?

Wenn Sie einen Baum gefällt haben, ist es ratsam, dass Sie auch die Baumwurzeln beseitigen. Diese Arbeit ist etwas mühselig, doch wenn Sie den Stumpf mitsamt Wurzeln stehen lassen, dauert es sehr lange, bis er verrottet. Ein Baumstumpf lässt sich auf verschiedene Arten ... mehr

Baumhaus im Garten: Rückzugsort für Groß und Klein

Haben Sie seit Ihrer Kindheit den Traum vom eigenen Baumhaus im Garten? Oder möchten Sie Ihren Kindern noch mehr Raum zum kreativen Spielen geben? Diese Tipps verraten, wie Sie den Rückzugsort in den Ästen möglich machen können. Eigentlich brauchen Sie gar keinen ... mehr

Mehr zum Thema Baum im Web suchen

Moos im Rasen dauerhaft entfernen

In jedem Frühjahr das gleiche Bild: Der einst dichte grüne Rasen ist von Moos durchsetzt. Damit im Sommer wieder sattes Grün den Garten ziert, muss man rechtzeitig handeln und das Moos entfernen. Nur dann können die Halme wieder dicht wachsen ... mehr

Diese Fakten über den Wald werden Sie überraschen

Der Wald ist Lebensraum, Speisekammer und Lebensgrundlage für viele Millionen Menschen auf der Welt. Im Kampf gegen den Klimawandel dient er als Schutzwall. Umso bedenklicher, dass Waldbestände vielerorts weiterhin bedroht sind. Sie sind idyllische Erholungsorte ... mehr

Diese Bäume sind ideal für Ihren Garten

Wer einen Baum pflanzt, will sich einen Partner fürs Leben in den Garten holen. Doch welche Arten gedeihen langfristig gut – und trotzen den klimatischen Veränderungen? Ein Hausbaum ist ein Blickfang, der über Jahrzehnte und Generationen das Bild eines ... mehr

Obstbaumschnitt: Obstbäume richtig schneiden und pflegen

Der richtige Schnitt wirkt für Obstbäume wie eine Verjüngungskur: Er formt das Astwerk, lenkt die Saftströme und fördert Blütenreichtum sowie Ernteertrag der Obstbäume. Welche Arbeiten sollten Sie jetzt angehen? Und welche  Fehler beim Baumschnitt sollten ... mehr

Nachbarschaftsrecht: Bäume, Hecken und Zweige an der Grundstücksgrenze

Beim Streit zwischen Nachbarn geht es häufig um den Garten und seine Bepflanzung. Dabei ist die Grenzbepflanzung im Nachbarrecht sehr detailliert geregelt – wenn auch in jedem Bundesland anders. Wie dicht Bäume, Hecken und Sträucher an der Grundstücksgrenze stehen ... mehr

Obstbäume pflanzen: Diese Fehler sollten Sie vermeiden

Wenn der Apfel vom eigenen Baum kommt, schmeckt er doch gleich nochmal so gut. Wer den Genuss einer eigenen Obsternte selbst einmal erleben möchte, muss im Herbst zu Hacke und Spaten greifen. Viele Obstgehölze werden im Oktober und November gepflanzt. Dabei ist einiges ... mehr

Baum fällen: Nicht immer ist Baumfällung erlaubt

Ein Baum dient bei der Gartengestaltung als Strukturelement und im Sommer lässt sich unter ihm ein schattiger Sitzplatz einrichten. Manchmal wird der Baum aber auch einfach zu groß. Oder die Bäume, die der Vorbesitzer im Garten gepflanzt hat, haben schon immer ... mehr

Aktuelles Urteil: Hecken- und Sträucherroden ab März verboten

Vom 1. März bis 30. September dürfen Hecken in Deutschland nicht entfernt oder stark geschnitten werden – eine Regelung zum Schutz von Vögeln und Insekten. Hobbygärtner müssen aber nicht vorsorglich zur Schere greifen, um die erlaubte Heckenhöhe einhalten ... mehr

Misteln im Frühjahr aus Bäumen entfernen

Wenn die Bäume kahl sind, fallen sie auf: Wie große Vogelnester wirken Misteln hoch oben in der Krone. Sie siedeln sich auf den Pflanzen an und bedienen sich am Wasser und den Nährstoffen. Alten Gehölzen kann das zum Verhängnis werden. An Weihnachten gibt es unter ... mehr

Taglilie, Steckrübe und Kastanie: Die Pflanzentipps 2018

Bald ist es warm genug und der Garten wird wieder bestückt. Gärtnerische Fachverbände haben die Pflanzen des Jahres 2018 gekürt. Ingwer und Taglilie gehören zu den Gewinnern. Besonders schön, pflegeleicht oder stark gefährdet: Jedes ... mehr

Baumpflege und Baumschutz im Winter

Ob eisig oder mild, ob regnerisch, schneereich oder trocken: Für Bäume und Gehölze sind die Wintermonate eine Herausforderung. Zum Schutz vor Frostschäden raten Experten beispielswiese zum Weißanstrich. Frostfreie Tage sollte man nutzen, um seine ... mehr

Baumfällung - So finden Sie die passende Spezialfirma

Für eine Baumfällung ist oft eine Spezialfirma notwendig, vor allem dann, wenn die Bäume eine stattliche Größe haben. Es ist allerdings nicht ganz leicht, eine geeignete und zuverlässige Spezialfirma zu finden. Aus Sicherheitsgründen wird die Baumfällung notwendig Welch ... mehr

Wetter: Warnungen vor Sturm und Hochwasser ab Mittwoch

Auf Deutschland rollt ein Tiefausläufer zu. In den kommenden Tagen ist deswegen nicht nur mit Sturm und teils Orkanböen zu rechnen – in weiten Teilen des Landes drohen, die Flüsse über die Ufer zu treten.  Das neue Jahr beginnt stürmisch und regnerisch ... mehr

Ausgedienter Weihnachtsbaum: Zu schade für den Müll

Sind erst die Feiertage vorbei, landen die meisten Weihnachtsbäume auf dem Müll. Doch das muss aber nicht sein. Die Nadelbäume lassen sich auch vielseitig anders verwenden. Weihnachten ohne Weihnachtsbaum ist für viele hierzulande undenkbar. Festlich ... mehr

Die Wohnung tiergerecht dekorieren

Toll, wenn in der Weihnachtszeit alles glitzert und gut duftet. Wer Haustiere hält, muss sich bei der Dekoration der Wohnung aber etwas zurückhalten. Denn viele Stoffe oder Gegenstände sind für Hunde, Katzen und Vögel sehr gefährlich. Tannenduft und Kerzenlicht, Lametta ... mehr

Top Ten. Die spektakulärsten Weihnachtsbäume der Welt

Jeder Weihnachtsbaum verzaubert Menschen und wärmt Herzen. Diese Prachtstücke verstehen sich auf eine besondere Inszenierung. 10. Berlin: Der Schönheitskönig Direkt vor dem Brandenburger Tor, am Pariser Platz, funkelt der vielleicht schönste öffentliche Weihnachtsbaum ... mehr

Bäume im Garten umpflanzen: So geht's

Einen alten Baum verpflanzt man nicht: Dieses Sprichwort sollten Sie auch beherzigen, wenn Sie im eigenen Garten einen Baum versetzen wollen. Denn bei älteren Bäumen wird beim Umziehen zu viel Wurzelwerk zerstört. Bei jüngeren Bäumen haben Sie allerdings durchaus ... mehr

Quiz: Wie gut kennen Sie den deutschen Wald?

Viele lieben den Wald. Dort können Sie der Natur ganz nahe sein, sie beobachten und die Ruhe genießen. Doch wissen Sie auch, was Ihnen bei Ihren Spaziergängen und Radtouren alles begegnet? Testen Sie Ihr Wissen in unserem Quiz! Playbuzz-Quiz mehr

Bäume richtig beschneiden und Fehler vermeiden

Schön gewachsene, üppige Bäume werten jeden Garten auf. Doch damit die stolzen Gewächse dicht und gesund wachsen können, müssen sie regelmäßig zurückgeschnitten werden. Viele Hobbygärtner warten mit dem Rückschnitt aber zu lange oder schneiden zu wenig ... mehr

Nachbarbaum – wem gehören Obst und Laub?

Wenn ein Nachbarbaum aufs eigene Grundstück ragt, stellt sich die Frage, wem das Obst gehört, und wer für das Laub zuständig ist. Mit diesem Problem mussten sich schon zahlreiche Gerichte auseinander setzen. Inzwischen ist die Frage jedoch eindeutig ... mehr

Japanischer Ahorn: Pflege des leuchtenden Baumes

Japanischer Ahorn bereitet seinen Besitzern mit seiner intensiven Blattfärbung im Herbst eine große Freude. Voraussetzung für diese Vorführung ist aber eine gute Pflege, welche sich in erster Linie durch regelmäßiges, aber umsichtiges Wässern auszeichnet. Japanischer ... mehr

Esskastanie ist Baum des Jahres 2018

Esskastanien, Maronen, Keschde – im Herbst lassen sich die braunen runden Früchte sammeln und zubereiten. Im nächsten Jahr kommt die Baumart in Deutschland zu besonderen Ehren. Eher selten, aber lecker: Die Esskastanie mit ihren kugelig-braunen ... mehr

Kompost: Diese Fehler sollten Sie bei Ihrem Kompost vermeiden

Praktisch! Auf einem Kompost landen Küchenabfälle und Eierschalen genauso wie Laub und was sonst noch bei der Gartenarbeit anfällt. Zusätzlich liefert ein Kompost fruchtbare Erde, völlig kostenlos. Doch beim Kompostieren kann auch vieles schief gehen. Erfahren ... mehr

Laubbläser und Laubsauger: Was gegen die Geräte spricht

Wenn Herbststürme das Laub von den Bäumen fegen, wird wieder überall zu Laubsaugern und Laubbläsern gegriffen. Was für die einen die bequemste Art ist, Laub zu entfernen, tötet anderen den letzten Nerv. Dabei ist es nicht nur der Lärm, der die Laubbeseitiger im Herbst ... mehr

Der Ginkgobaum ist im Garten bei vielen unerwünscht

Zur Jahrtausendwende wurde er zum er vom deutschen Kuratorium Baum des Jahres zum Baum des Jahrtausends ernannt – der Ginkgobaum. Allerdings ist er bei vielen, wegen dem Geruch seiner Früchte, im Garten nicht gern gesehen. Dabei ist er dafür mehr als geeignet ... mehr

So verwerten Sie abgefallenes Herbstlaub

Laubbäume bringen Gemütlichkeit in den Garten: Im Sommer spendet das dichte Laubdach kühlenden Schatten, im Herbst taucht es den Garten in ein sich täglich veränderndes Farbenmeer. Doch dann stellt sich schnell die Frage: Wohin mit all den bunten ... mehr

Neuer Baumpilz kann auch Menschen gefährlich werden

In Thüringen ist erstmals ein neuer Baumpilz aufgetaucht, der auch Menschen und Tieren gefährlich werden kann. Der Rußrinden-Baumpilz sei in einer Ahorn-Aufforstung in Nordthüringen nachgewiesen worden, berichtete der MDR Thüringen. Auslöser für möglichen Reizhusten ... mehr

Kastanien, Esskastanien, Maronen: Wo liegt der Unterschied?

Kastanie ist nicht gleich Kastanie. Es gibt essbare, aber auch giftige Sorten. Bevor Sie das nächste Mal beim Spaziergang auf die braunen Früchte stoßen, sollten Sie die wichtigsten Arten unterscheiden können. Kastanien sind Nüsse Kastanien sind Nüsse, die im Herbst ... mehr

Frostspanner-Bekämpfung: Pflanzen vor Raupen schützen

Der Frostspanner ist einer der häufigsten Obstbaumschädlinge und seine Raupen haben mächtig Appetit. Fast alle heimischen Obstbäume können befallen werden. Damit es dazu nicht kommt, müssen Gartenbesitzer jetzt aktiv werden. Mit Leimringen verhindert ... mehr

Kreuzfahrtschiffe bleiben sturmbedingt im Kieler Hafen

Das Orkantief "Sebastian" hält Deutschland in Atem – es hat mindestens zwei Todesopfer gefordert. Auch die Kreuzfahrschiffe sind beeinträchtigt – zwei Kreuzer  stecken am Kieler Hafen fest. Wegen des Sturmtiefs haben die Kreuzfahrtschiffe "AIDAvita" und "Europa ... mehr

Gehölze im Herbst pflanzen: So geht's

Die Gartensaison ist im Herbst noch lange nicht vorbei. Wer im nächsten Jahr neue Sträucher und Gehölze im Garten haben möchte, muss jetzt handeln. Denn nicht nur Frühlingsblüher müssen jetzt in die Erde gebracht werden. Was Experten fürs Pflanzen raten ... mehr

Test: Kaum Leistungsunterschiede bei Astscheren

Bäume mit Kernobst wie Apfel oder Birne brauchen im Winter einen Schnitt. Astscheren fügen dem Holz kleinere Verletzungen zu als eine Säge. Die Zeitschrift "Selbst ist der Mann" und die Versuchs- und Prüfanstalt haben 22 Modelle getestet – mit durchwachsenem Ergebnis ... mehr

Wann Sie Obstbäume schneiden sollten

Muss man Obstbäume nach der Ernte oder im Winter schneiden? Der richtige Zeitpunkt für den Schnitt der Bäume scheint ein Streitpunkt zu sein. Letztendlich hängt dieser aber immer von der Baumart ab. Das gilt für Steinobst Der Schnitt für Obstbäume ist eine der Aufgaben ... mehr

Bäume schneiden mit dem richtigen Werkzeug: Tipps

Wer seine Bäume schneiden möchte, sollte auch das passende Werkzeug zur Hand haben. Welche verschiedenen Geräte Sie benötigen und worauf Sie bei der Anschaffung achten sollten, erfahren Sie hier. Verschiedene Arten von Astscheren Um einen sorgfältigen Baumschnitt ... mehr

Außenbeleuchtung am Haus: Darauf muss man achten

Wenn es im Winter früh dunkel wird, kommt es auch beim Hauseingang besonders auf die richtige Beleuchtung an. Vor allem im Rahmen der Verkehrssicherung ist hier Vorsicht geboten. Ähnlich wie bei der Streupflicht hat der Eigentümer dafür zu sorgen, dass Besucher ... mehr

Heuschrecken werden weniger

Das Konzert der Heuschrecken ist untrennbar mit dem Sommer verbunden. Aber die Menschen werden sich daran gewöhnen müssen, dass diese Konzerte seltener werden – trotz eingewanderter Arten aus dem Süden. Das durchwachsene Wetter der letzten Wochen hat den Heuschrecken ... mehr

Tipps für die Gartengestaltung mit Birken

Sie ist schlank, hat wenig Ansprüche und toleriert auch noch andere Pflanzen zu ihren Füßen: Die Birke ist ein bei Gartengestaltern beliebter Baum. Vor allem ihre weiße Rinde trägt dazu bei. Birken richtig in Szene setzen Wer eine Birke pflanzt, tut dies insbesondere ... mehr

Gewitter: Was darf man tun und was ist gefährlich?

Buchen sollst Du suchen – den Rat kennt jeder, wenn es um den Schutz vor Blitzen geht. Aber stimmt das überhaupt? Und was sollte man noch beachten, um sich bei Gewittern nicht in Gefahr zu begeben? 431.644 Blitze sind 2016 in Deutschland eingeschlagen. Eine Gefahr ... mehr

Der Toringo-Apfelbaum ist ideal für Ihren Vorgarten

Für viele Gärten ist der Zierapfel einfach zu groß. In der Regel wird das Gehölz mit prächtiger Blüte im Frühling und farbenfrohen Früchten im Herbst vier bis sieben Meter hoch und vier bis sechs Meter breit. Doch es gibt eine Lösung für kleinere Grundstücke. Weitere ... mehr

Borkenkäfer bekämpfen und Borkenkäfer-Befall im Garten vorbeugen

Waldbesitzer sollten momentan intensiv nach Borkenkäfern Ausschau halten. Der Schädling hat sich nämlich wie erwartet in dieser Saison massiv ausgebreitet. "Wir haben derzeit eine Massenvermehrung und deshalb eine hohe Befallsdynamik", sagt der Leiter der Abteilung ... mehr

Vogeltränke und Vogelbad: Tipps für Ihren Garten

Holen Sie sich ein Stück wilde Natur in den Garten: Mit einer Vogeltränke und einem Vogelbad locken Sie Wildvögel an und tun ihnen gleichzeitig etwas Gutes. Ein kleiner Bonus: Sie können die Tiere beim Baden und Spielen beobachten. Die Vogeltränke: Sommerliche ... mehr

Hecken und Sträucher im Sommer in Form schneiden

Das feuchte Wetter hat Hecken und freistehende Laubgehölze reichlich sprießen lassen. Da sind einige Gewächse ein wenig aus der Form geraten. Also wird es Zeit, die Heckenschere anzusetzen. Der Frühsommer ist für Formschnitte bei Laubgehölzen ideal ... mehr

Urlaub im Baumhaus – Schlafen wie im Vogelnest

Zwischen raschelnden Zweigen schlafen, morgens von Vogelgezwitscher geweckt werden und die Welt von oben betrachten – von einer Nacht im Baumhaus träumen viele seit ihrer Kindheit. Das Naturerlebnis muss kein Kindheitstraum bleiben. Seit ein paar Jahren ... mehr

Natur in den Städten: Können Tiere und Pflanzen hier noch überleben?

Kein Leben mehr auf Industriebrachen? Von wegen. Viele Tiere und Pflanzen können eine Menge anfangen mit kargen Böden und leeren Hallen. Beim "Geo-Tag der Natur" Mitte Juni schauen Experten diesmal auf die "Stadtnatur", die im Ruhrgebiet oft "Industrienatur ... mehr
 
1 3 4 5 6 7


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018