Sie sind hier: Home > Themen >

Baum

Thema

Baum

Gartenkalender Juni 2020: Das sollten Sie in Ihrem Garten erledigen

Gartenkalender Juni 2020: Das sollten Sie in Ihrem Garten erledigen

Junizeit ist Erntezeit: Die viele Vorarbeit im Frühjahr zahlt sich jetzt gleich mehrfach aus. Kirschen, Himbeeren und Gemüse können nach Herzenslust geerntet werden und prächtig blühende Blumen bieten sich in ihrer Vielfalt geradezu für selbst gebundene ... mehr

"Junifruchtfall": Deshalb verlieren Obstbäume so viele Früchte

Lässt ein Obstbaum im Juni viele seiner kleinen Früchte fallen, hängt das nicht unbedingt mit einem Schädling zusammen. Und auch die späten Folgen von Frostschäden sind nicht der Auslöser. Wenn der Obstbaum im Garten nun viele seiner kleinen Fruchtansätze verliert ... mehr
Baum des Jahres 2020: Für kleine Gärten ist die Kugelrobinie besser

Baum des Jahres 2020: Für kleine Gärten ist die Kugelrobinie besser

Die Robinie kann ein schöner Hausbaum sein: Groß genug wird sie, fügt sich gut ins Gartenbild ein und wirft einen besonderen Schatten. Doch die Baumart macht auch viel Arbeit. Die Robinie wurde von der Dr. Silvius Wodarz Stiftung zum Baum des Jahres ... mehr
Motorkettensägen im Test – Elektro oder Benzin? 5 Modelle für Baum- und Fällarbeiten

Motorkettensägen im Test – Elektro oder Benzin? 5 Modelle für Baum- und Fällarbeiten

Die wenigsten Menschen haben wirklich die Kraft, Bäume auszureißen. Eine gute Motorsäge – auch Kettensäge genannt – erledigt solche Baum- und Fällarbeiten schnell und effektiv. Ob Elektro- oder Benzinmodell: Wir stellen Testsieger und weitere empfehlenswerte Modelle ... mehr
Gemeine Buchenblattlaus schädigt Hecken und Bäume

Gemeine Buchenblattlaus schädigt Hecken und Bäume

Schädlinge lassen schön gewachsene Pflanzen schnell verkümmern. So auch die Buchenblattlaus. Sie befällt sowohl Bäume als auch Hecken und ihr Befall ist schwer in den Griff zu bekommen. Wir verraten, wie Sie trotzdem die Buchenblattlaus ... mehr

Nachbarschaftsrecht: Regeln für Bäume, Hecken & Zweige an der Grundstücksgrenze

Beim Streit zwischen Nachbarn geht es häufig um den Garten und seine Bepflanzung. Dabei ist die Grenzbepflanzung im Nachbarrecht sehr detailliert geregelt – wenn auch in jedem Bundesland anders.  Es ist der klassische Streit zwischen Nachbarn: Die Birke ... mehr

Diese Bäume sind ideal für Ihren Garten

Wer einen Baum pflanzt, will sich einen Partner fürs Leben in den Garten holen. Doch welche Arten gedeihen langfristig gut – und trotzen den klimatischen Veränderungen? Ein Hausbaum ist ein Blickfang, der über Jahrzehnte und Generationen das Bild eines ... mehr

Asiatischer Laubholzbockkäfer: Steckbrief und alles zur Bekämpfung von ALB

Er sieht hübsch und harmlos aus – doch für Laubbäume ist der Asiatische Laubholzbockkäfer eine große Bedrohung. Seit einigen Jahren wird der exotische Käfer als Neozoon nach Deutschland eingeschleppt und macht großflächige Baumfällungen nötig.  Der Asiatische ... mehr

Garten in der Klimakrise: Einfache Tipps gegen Trockenheit

Trockenheit und Wärme haben im April 2020 vielen Bäumen und Pflanzen zugesetzt. Dabei braucht es nicht viel Arbeit, um Garten und Balkon gegen die Dürre zu wappnen. Hobbygärtner können ihre begrünten Balkone und Gärten resistenter gegen Hitze und Trockenheit gestalten ... mehr

Gartenkalender für den Mai: Was ist in diesem Monat alles zu erledigen?

Das spannende Datum für alle Hobbygärtner sind im Mai die Eisheiligen. In diesem Jahr verspäten sich die kalten Tage in der Monatsmitte allerdings ein wenig. Mit welchen Pflanzen Sie noch vorsichtig sein sollten und was im Mai sonst noch im Garten zu tun ist. Wer seine ... mehr

Bienenfresser: Ein farbenfroher Zugvogel

Er sieht aus, als würde er besser in einen Dschungel passen, als nach Deutschland: Der Bienenfresser ist grellbunt. Doch ist der Zugvogel gefährlich für die heimischen Bienen?  Türkis, Gelb, Grün und Braun – in Deutschland ist kaum ein Vogel so farbenfroh ... mehr

Stiftung Warentest – das sind besten Gartenhäcksler-Modelle

Wohin mit Ästen und Zweigen, die beim Laubschnitt im Garten anfallen? Ein Gartenhäcksler bringt die Lösung und sorgt zusätzlich für Nachschub für den Komposter oder zum Mulchen. Die Stiftung Warentest hat im August 2019 Gartenhäcksler getestet. Wir stellen ... mehr

Baumfällung nicht immer erlaubt: Wann darf man Bäume fällen?

Theoretisch lässt sich ein Baum ganz einfach fällen: Drei Schnitte mit der Motorsäge und er liegt am Boden. Doch Vorsicht: Selbst im eigenen Garten darf man nicht so einfach Bäume umsägen. Wann Baumfällen verboten ist und worauf Sie achten müssen. Ein Baum dient ... mehr

Gespinstmotte bekämpfen: Was gegen den Schädling hilft

Im Juni werden viele Sträucher und Bäume großflächig von weißen Gespinsten durchzogen – angelegt von Gespinstmotten. Diese weißen, auffälligen Schleiernetze können leicht mit den Netzen der gefährlichen Eichenprozessionsspinner verwechselt werden.  An unterschiedlichen ... mehr

Wie Sie Frostschäden an Obst erkennen und behandeln können

Die länger anhaltende Kältephase in den vergangenen Wochen hat so mancher Pflanze geschadet. Da eine Wärmeperiode im Frühjahr den Austrieb von Obstpflanzen angeregt hatte, reichten anschließend geringe Minusgrade aus, um offene ... mehr

Moos im Rasen dauerhaft entfernen – Tipps und Tricks für ein sattes Grün

In jedem Frühjahr das gleiche Bild: Der einst dichte grüne Rasen ist von Moos durchsetzt. Damit im Sommer wieder sattes Grün den Garten ziert, muss man rechtzeitig handeln und das Moos entfernen. Nur dann können die Halme wieder dicht wachsen.  Wenn Moos den Rasen ... mehr

Tipps gegen Borkenkäferbefall: So erkennen Sie ihn, so beugen sie vor

Mit wärmeren Temperaturen beginnt in diesen Tagen die Borkenkäfer-Saison. Millionen von Käfern kommen bei Temperaturen von mindestens 16 Grad aus ihren Verstecken und Löchern. Sie befallen Fichten, Eichen und auch Obstbäume im Garten. Der Borkenkäfer ist weiterhin ... mehr

Quiz: Zu welchem Baum gehört dieses Blatt?

Erinnern Sie sich an Waldspaziergänge aus Ihrer Kindheit, in der Sie Blätter gesammelt haben? Testen Sie im Quiz jetzt Ihr Wissen, ob Sie Blätter und Blüten dem richtigen Baum zuordnen ... mehr

Feigenbaum pflanzen und pflegen – Tipps & Anleitung

Ein sonniger Garten ist die erste Voraussetzung, wenn Sie einen eigenen Feigenbaum pflanzen möchten. In der Anleitung finden Sie wichtige Hinweise zur richtigen Pflege der Pflanze. 1. Auswahl des Feigenbaums Wenn Sie einen Feigenbaum im Garten pflanzen möchten, sollten ... mehr

Was Sie bei einem Befall Ihres Baumes mit der Miniermotte tun können

Seit Jahren ist ein kleines Insekt auf dem Vormarsch, das Kastanien den Krieg erklärt hat. Wie Sie den hartnäckigen Schädling  eindämmen  können und welchen Fehler Sie dabei vermeiden sollten. Die Miniermotte ist schon früh im Jahr aktiv. Kaum haben die Kastanien ... mehr

Obstbaumkrebs erkennen, richtig behandeln und vorbeugen

Er befällt vor allem Apfel- und Birnbäume: der Obstbaumkrebs. Schuld ist ein Schadpilz, der sich in die Rinde frisst. So behandeln Sie die Pflanzenkrankheit und beugen ihr gleichzeitig vor. Obstbauern fürchten ihn, doch auch Bäume in privaten ... mehr

Bäume richtig beschneiden und Fehler vermeiden

Damit Bäume dicht und gesund wachsen können, müssen sie regelmäßig zurückgeschnitten werden. Viele Hobbygärtner warten mit dem Rückschnitt aber zu lange oder schneiden zu wenig ab. Bei Obstbäumen drohen dann Einbußen bei der Ernte.  Für schöne, gesunde ... mehr

Kirschbaum pflanzen und pflegen: Tipps

Ein Kirschbaum, vor allem die Süßkirsche, ist recht pflegeleicht und eher anspruchslos. Er passt daher praktisch in jeden Garten. Worauf Sie trotzdem genau achten sollten, wenn Sie einen Kirschbaum pflanzen und pflegen möchten. Kirschbaum nach Sorte ... mehr

Elefantenfuß: Standort und Pflege der Pflanze

Wenn Sie auf der Suche nach einer pflegeleichten und schönen Zimmerpflanze sind, ist der Elefantenfuß ideal. Der kleine Baum braucht nicht viel Pflege und verzeiht auch seltenes Gießen. Lesen Sie, was Sie über Umtopfen und Winterquartier wissen sollten ... mehr

Heckenschnitt: Was ist wann erlaubt – und wann verboten?

Hecken in Deutschland dürfen mehrere Monate im Jahr weder stark beschnitten noch entfernt werden. Wie lange gilt das Verbot? Und was ist der Grund dafür?  Laut Gesetz (§ 39 Abs. 5 Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG)) ist zwischen dem 1. März und dem 30. September ... mehr

Tesla in Brandenburg: Bedroht der Rodungsstopp das Projekt?

Tausende neue Jobs will der Autohersteller Tesla in Brandenburg schaffen. Doch jetzt wurden die Baumfällarbeiten auf dem Gelände des geplanten Werks gestoppt. Was bedeutet das für die Pläne? Damit der US-Elektroautohersteller  Tesla seine erste europäische Fabrik ... mehr

Wirtschaftsforscher kritisiert Rodungsstopp für Tesla

Durch die Tesla-Fabrik könnten in Brandenburg Tausende Jobs geschaffen werden. Nach einem Gerichtsurteil stehen die Arbeiten jedoch still. Für Topökonom Marcel Fratzscher ist das symptomatisch für Deutschland. Der Ökonom Marcel Fratzscher sieht den gerichtlich ... mehr

Obstbäume pflanzen: Diese Fehler sollten Sie vermeiden

Wenn der Apfel vom eigenen Baum kommt, schmeckt er doch gleich nochmal so gut. Wer den Genuss einer eigenen Obsternte selbst einmal erleben möchte, muss im Herbst zu Hacke und Spaten greifen. Viele Obstgehölze werden im Oktober und November gepflanzt.  Wann werden ... mehr

Arbeiter fällt einen Baum und wird böse überrascht

USA: Für Baumpfleger Jacob Rogers verläuft seine Schicht in Lynnwood, im US-Bundesstaat Washington, zunächst ab wie immer. (Quelle: t-online.de) mehr

Bonsai-Pflege: So schneiden und pflegen Sie den Miniaturbaum

Zimmerbonsais lenken die Blicke auf sich. Doch bei ihrer Pflege gibt es ein paar Dinge zu beachten. Lesen Sie hier, wie Ihr Bonsaibaum optimal gedeiht. Die Miniaturbäume haben in Fernost seit über tausend Jahren eine Tradition. Da verwundert es nicht ... mehr

Obstbaumschnitt: Obstbäume richtig schneiden und pflegen

Wer im Sommer reichlich Früchte im Garten ernten möchte, sollte seine Obstbäume regelmäßig schneiden. Wir zeigen, wie das geht und was es zu beachten gibt. Der richtige Schnitt wirkt für Obstbäume wie eine Verjüngungskur: Er formt das Astwerk, lenkt ... mehr

Baumpflege und Baumschutz im Winter

Ob eisig oder mild, ob regnerisch, schneereich oder trocken: Für Bäume und Gehölze sind die Wintermonate eine Herausforderung. Zum Schutz vor Frostschäden raten Experten beispielswiese zum Weißanstrich. Frostfreie Tage sollte man nutzen, um seine ... mehr

Was passiert mit alten Weihnachtsbäumen?

Sind die Feiertage vorbei, landen die meisten Weihnachtsbäume auf der Straße. In vielen Kommunen und Städten werden sie dort von der Müllabfuhr abgeholt. Was geschieht danach mit ihnen? Und gibt es alternative Entsorgungsmethoden? Vergangenes Jahr wurden knapp ... mehr

Weihnachtsbaum entsorgen: Wohin mit der ausgedienten Tanne?

Sind erst die Feiertage vorbei, landen die meisten Weihnachtsbäume auf dem Müll. Doch das muss aber nicht sein. Die Nadelbäume lassen sich auch vielseitig anders verwenden. Weihnachten ohne Weihnachtsbaum ist für viele hierzulande undenkbar. Festlich ... mehr

Weihnachtsbaum-Kauf: Jetzt oder kurz vor dem Fest?

Ohne ihn ist Weihnachten nicht Weihnachten: Der Verkauf der Weihnachtsbäume startet. Aber sollte man jetzt schon zuschlagen? Und wie stellt man es an, dass der Baum nicht schon vor dem Fest schlapp macht? Man hat ihn jedes Jahr und der Ablauf ist meist routiniert ... mehr

So verwerten Sie abgefallenes Herbstlaub richtig

Laubbäume bringen Gemütlichkeit in den Garten: Im Sommer kühlender Schatten, im Herbst ein buntes Farbenmeer. Doch wohin mit all den abgefallenen Blättern? Mülltonne, Biotonne oder auf den Komposthaufen?  Laut der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen ... mehr

Müssen Sie den Baum auf Ihrem Grundstück kontrollieren?

Herunterfallende Äste können zu schweren Verletzungen bei Spaziergängern aber auch zu großen Schäden an Autos führen. Müssen sich Immobilienbesitzer darum kümmern? Oder müssen Dritte mit der Gefahr rechnen? Immobilienbesitzer müssen Bäume auf ihrem ... mehr

BGH-Urteil: Müssen Nachbarn Bäume an der Grundstücksgrenze dulden?

Herunterfallende Blätter, Schattenwurf oder gar der Pollenflug: Bäume können stören – wenn es nicht die eigenen sind. Müssen Nachbarn Bäume an der Grundstücksgrenze dulden? Wenn von Bäumen aus Nachbars Garten Grünzeug herüberweht, ist das in der Regel kein Grund ... mehr

Laubbläser und Laubsauger: Was gegen die Geräte spricht

Wenn Herbststürme das Laub von den Bäumen fegen, wird wieder überall zu Laubsaugern und Laubbläsern gegriffen. Was für die einen die bequemste Art ist, Laub zu entfernen, tötet anderen den letzten Nerv. Dabei ist es nicht nur der Lärm, der die Laubbeseitiger im Herbst ... mehr

Kastanien, Esskastanien, Maronen: Unterschiede und wie man sie zubereitet

Kastanie ist nicht gleich Kastanie. Es gibt essbare, aber auch giftige Sorten. Bevor Sie das nächste Mal beim Spaziergang auf die braunen Früchte stoßen, sollten Sie die wichtigsten Arten unterscheiden können. Kastanien sind Nüsse Kastanien sind Nüsse, die im Herbst ... mehr

Baum-Pilz: Rußrindenpilz kann auch für Menschen gefährlich werden

Der Rußrindenpilz ist ein Parasit, der nicht nur Bäume befällt. Seine Sporen können auch Menschen krank machen. In mehreren Bundesländern ist er bereits nachgewiesen worden. Wir Menschen brauchen Bäume. Denn ohne sie würde uns der Sauerstoff ausgehen. Doch die langen ... mehr

Das ist der Baum des Jahres 2020

Auch in diesem Jahr hat die Silvius-Wodarz-Stiftung wieder den  Baum des Jahres 2020  gekürt. Sie vergibt die Auszeichnung jedes Jahr und entschied sich nun nach eigenen Angaben bewusst für eine eher unbekanntere Art, die unter Experten umstritten ist.  Die Robinie ... mehr

Herbstlaub: Diese Regeln sollten Sie als Mieter beachten

Buntes Laub sieht zweifelsohne schön aus. Trotzdem muss es in der Regel schnell weg. Doch wer ist dafür zuständig? Wann dürfen Laubbläser lärmen? Und was gilt für die Bäume des Nachbarn? Regeln für Mieter rund ums Herbstlaub. Bei feuchtem Herbstwetter kann es leicht ... mehr

Bei Amazon heute Astschere von Wolf-Garten zum günstigen Preis

Jeder Hobbygärtner weiß: Von Anfang März bis Ende September ist das Schneiden der Bäume verboten. Für eine schöne Blütenpracht und eine reiche Obsternte im nächsten Jahr, sollten Sie daher ab Oktober Ihre Bäume stutzen. Amazon bietet heute eine Astschere von Wolf-Garten ... mehr

Heede im Emsland: Dicke Linde ist Nationalerbe-Baum

Mit der Prämierung wollen Experten das Bewusstsein für alte und außergewöhnliche Bäume schärfen. Die Pflanzen werden in Deutschland nämlich immer noch oft verstümmelt.  17 Meter Stammumfang, geschätzt 600 bis 800 Jahre alt: Eine dicke Linde aus dem Emsland ... mehr

Nachbarschaftsstreit: Grundstücksgrenze und Gartenzaun als Streitthema

Manchmal ist der Gartenzaun nicht nur die Grundstücksgrenze, sondern auch eine Streitlinie. Mitunter tragen Nachbarn dort lautstarke Wortgefechte aus. Damit es nicht so weit kommt, sollten Nachbarn wissen, wo rechtliche und persönliche Grenzen liegen ... mehr

Warum die Quitte einen Platz im Garten verdient

Die Quitte gehört zu den ältesten Obstarten, ist heute jedoch nahezu in Vergessenheit geraten. Dabei spricht einiges für einen Quittenbaum im Garten. Wenn die ersten Quitten reif sind, ist die Erntezeit eigentlich schon fast vorbei: Die gelben, filzig behaarten ... mehr

Was ist eigentlich CO2? Antworten auf zehn wichtige Fragen

Weltweit gibt es Klimastreiks, alles dreht sich um den CO2-Ausstoß. Doch wissen Sie, wie viel CO2 eigentlich in unserer Luft ist? Oder wer Steuern zahlen muss? Wir beantworten zehn wichtige Fragen zum Thema.  Auf der ganzen Welt wird seit Jahren ... mehr

Kompost: Diese Fehler sollten Sie bei Ihrem Kompost vermeiden

Praktisch! Auf einem Kompost landen Küchenabfälle und Eierschalen genauso wie Laub und was sonst noch bei der Gartenarbeit anfällt. Zusätzlich liefert ein Kompost fruchtbare Erde, völlig kostenlos. Doch beim Kompostieren kann auch vieles schief gehen. Erfahren ... mehr

Gehölze im Herbst pflanzen: So geht's

Die Gartensaison ist im Herbst noch lange nicht vorbei. Wer im nächsten Jahr neue Sträucher und Gehölze im Garten haben möchte, muss jetzt handeln. Denn nicht nur Frühlingsblüher müssen jetzt in die Erde gebracht werden. Was Experten fürs Pflanzen raten ... mehr

Diese Obstpflücker sind praktische Erntehelfer

Jetzt ist wieder Erntezeit und das gilt besonders für die Baumfrüchte. Wollen Sie Apfel, Birnen oder Pflaumen ernten, kommen Sie bei vielen Bäumen selbst mit einer Leiter nicht an alle Früchte heran. Mit Ihren Teleskopstielen sind Obstpflücker hier die beste Hilfe ... mehr

Wurzelschäden beim Nachbarn durch Bäume: Haftung und Vorbeugung

Wenn vom Nachbargrund Baumwurzeln eingedrungen sind, die zum Beispiel Pflasterflächen anheben oder in Leitungen hineinwachsen, sollte man schnell handeln. Doch wie lässt sich herausfinden, von welchem Baum die Wurzel eigentlich stammt? Und wer haftet ... mehr

Frostspanner-Bekämpfung: Pflanzen vor Raupen schützen

Der Frostspanner ist einer der häufigsten Obstbaumschädlinge und seine Raupen haben mächtig Appetit. Fast alle heimischen Obstbäume können befallen werden. Damit es dazu nicht kommt, müssen Gartenbesitzer jetzt aktiv werden. Ein Falter kann die große Ernte Ihrer ... mehr

Hecken und Sträucher im Sommer in Form schneiden

Das feuchte Wetter hat Hecken und freistehende Laubgehölze reichlich sprießen lassen. Da sind einige Gewächse ein wenig aus der Form geraten. Also wird es Zeit, die Heckenschere anzusetzen. Mehr als in Form schneiden darf man im Sommer allerdings nicht. Welche ... mehr

Island soll wieder Wälder bekommen

Island: 6000 Hektar Mondlandschaft sollen in Wald verwandelt werden. (Quelle: AFP) mehr
 
1 3 4 5 6 7


shopping-portal