Sie sind hier: Home > Themen >

Baurecht

Thema

Baurecht

Immobilien: Erbbaurecht läuft nicht immer 99 Jahre

Immobilien: Erbbaurecht läuft nicht immer 99 Jahre

Die Dauer des sogenannten Erbbaurechts legen die Vertragsparteien gemeinsam fest. Die Verträge können beispielsweise 70, 80 oder 99 Jahre laufen, wie der Deutsche Erbbaurechtsverband erklärt. Denn über die Länge der Laufzeit sei im Erbbaurechtsgesetz von 1919 nichts ... mehr
Tücken erkennen: Was das neue Baurecht im Alltag bedeutet

Tücken erkennen: Was das neue Baurecht im Alltag bedeutet

Seit Januar gilt das neue Bauvertragsrecht. Es verbessert die Rechte privater Bauherren. Auf den Baustellen aber spielt das neue Gesetz bislang kaum keine Rolle. Praktisch kann ein Eigenheim noch entstehen, ohne das Bauherr und Baufirma etwas ... mehr
Baugrundgutachten erstellen lassen: Ohne ist ein Hausbau Harakiri

Baugrundgutachten erstellen lassen: Ohne ist ein Hausbau Harakiri

Wer beim Kauf seines Baugrundstücks zu sorglos vorgeht, kann bei seinem Traumhaus später böse Überraschungen erleben. Denn ist die Beschaffenheit des Bodens ungünstig, kann das üble Folgen wie Risse oder Feuchtigkeit in den Wänden nach sich ziehen. Bauherren sollten ... mehr
Bauabnahme: Was Bauherren bei der Bauabnahme beachten sollten

Bauabnahme: Was Bauherren bei der Bauabnahme beachten sollten

"Die Bauabnahme gehört, neben der Unterzeichnung des Vertrags, zu den wichtigsten Rechtsakten beim Bauen", erklärt der Verband Privater Bauherren (VPB). Durch die Abnahme erklärt der Bauherr, dass das Gebäude fertig und weitestgehend ... mehr

Windkraftanlage auf dem Dach: wann sich ein Investment lohnt

Windkraftanlagen sind aus Deutschland nicht mehr wegzudenken. In manchen Regionen stehen hunderte der großen Windräder. Auf privaten Hausdächern oder im Garten findet man dagegen bislang nur wenige Anlagen ... mehr

Was beim Grundstückskauf zählt

Angehende Hausherren sind oft schon vor Baubeginn Experten in Grundriss-Zeichnungen, Küchenplanung und Fliesenmustern. Mit dem Grundstück, auf dem das Eigenheim entstehen soll, beschäftigen sie sich dagegen häufig nur wenig - ganz nach dem Motto: Wird schon irgendwie ... mehr

Hausbau: Energieeinsparverordnung im Bauvertrag beachten

Bauherren können derzeit von niedrigen Zinsen und zahlreichen staatlichen Fördermöglichkeiten für energiesparendes Bauen profitieren. Für dieses Jahr ist aber eine Novellierung der Energieeinsparverordnung (EnEV) geplant - deshalb müssen Bauherren aufpassen ... mehr

Energieausweis für Immobilien wird Pflicht

Für Vermieter und Hausbesitzer gelten ab dem 1. Januar 2009 neue gesetzliche Verpflichtungen. So wird der Energieausweis Pflicht für alle Gebäude, wenn sie vermietet, verkauft oder verpachtet werden. Und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) schreibt ... mehr

Baurecht: Das ändert sich für Bauherren zum Jahreswechsel

Energie ist ein knappes Gut. Deshalb müssen Bauherren beim Verkauf, Neubau oder einer Modernisierung gesetzliche Auflagen erfüllen. Anfang 2009 treten einige Neuerungen in Kraft. Denn die Bundesregierung will in Deutschland mehr Energie sparen, um so das Klima ... mehr

Leben auf wenig Raum: Tiny-House-Traum trifft deutsche Realität

Hannover (dpa) - Zum Glücklichsein braucht es bei Sam Bohr in Wredenhagen an der Mecklenburgischen Seenplatte nur 20 Quadratmeter. Zwei Erwachsene und zwei Kinder haben ausreichend Platz in dem winzigen Häuschen auf Rädern mit Blick über weite Felder, verspricht ... mehr
 


shopping-portal