Sie sind hier: Home > Themen >

Beamte

$self.property('title')

Beamte

CSU: Georg Nüßlein gibt Amt als Fraktionsvize ab – nach Korruptionsvorwurf

CSU: Georg Nüßlein gibt Amt als Fraktionsvize ab – nach Korruptionsvorwurf

Am Donnerstag sind die Räume des Unions-Abgeordneten Georg Nüßlein durchsucht worden. Er muss sich schweren Vorwürfen stellen – und reagiert nun darauf. Der CSU-Politiker Georg Nüßlein lässt aufgrund der Korruptionsermittlungen gegen ihn sein Amt als stellvertretender ... mehr

"Fahrrad-Gate" in Leipzig: Razzia bei der Polizei – Räder beschlagnahmt

In Leipzig haben Dresdner Ermittler eine Polizeidienststelle und mehrere Wohnungen durchsucht. Die Razzia fand im Zuge von Ermittlungen zu illegalem Handel mit gestohlenen Fahrrädern statt.  In Leipzig hat die Polizeidienststelle an der Weißenfelser Straße am Dienstag ... mehr
Impfkampagne: Bundeswehr soll Beamte der Bundesregierung impfen

Impfkampagne: Bundeswehr soll Beamte der Bundesregierung impfen

Die Bundeswehr soll systemrelevante Regierungsbeamte gegen das Coronavirus impfen. Doch es gibt ein Problem: Der vorgesehene Impfstoff sorgt für Skepsis. Nicht jeder will sich impfen lassen. Die Bundeswehr hilft bereits in Gesundheitsämtern, Test- und Impfzentren ... mehr
Baden-Württemberg: Mann greift Polizisten mit japanischem Schwert an

Baden-Württemberg: Mann greift Polizisten mit japanischem Schwert an

Bei ihrem Einsatz angelangt, wurden zwei Polizisten in Baden-Württemberg von einem Mann angegriffen. Nur mit seiner Waffe konnte einer der Beamten den Angreifer stoppen.  Ein 31-Jähriger hat in Baden-Württemberg einen Polizisten mit einem japanischen Schwert attackiert ... mehr
Nürnberg: Verwirrte Frau sorgt für Polizei-Großeinsatz

Nürnberg: Verwirrte Frau sorgt für Polizei-Großeinsatz

Eine Frau in einem psychischen Ausnahmezustand hat für einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr gesorgt. Die Feuerwehr musste sogar mit einer Drehleiter anrücken. Weil eine Frau Gegenstände aus einem Fenster geworfen hat, mussten Polizei und Feuerwehr ... mehr

Corona-Demo in Erfurt: Polizist und Journalist beleidigt – Geldstrafe

Das Amtsgericht Erfurt hat einen 62-Jährigen zu einer Geldstrafe verurteilt. Auf einer Demo gegen die Corona-Maßnahmen im Dezember hatte der Mann einen Polizisten und einen Journalisten beleidigt.  Weil er während einer Corona-Demonstration im Dezember 2020 einen ... mehr

Polizei-Streife hat Unfall bei Verfolgungsjagd mit Häftling in Rostock

Einen Zufallstreffer machten Beamte bei einer Verkehrskontrolle am Samstagabend bei Rostock. Ein Mann lieferte sich erst eine Verfolgungsjagd mit der Polizei und stellte dann sich als flüchtiger Häftling heraus. Ein festgenommner Häftling, leicht verletzte Polizisten ... mehr

Masken für Kitas: Verschickte NRW Mangel-Ware?

Ärger in Kölns städtischen Kitas: Die versprochenen FFP2-Schutzmasken für die Beschäftigten scheinen nicht die erforderliche Qualität zu haben. Das Land spricht von Problemen bei der Beschaffung. In Köln und ganz Nordrhein-Westfalen zweifeln ... mehr

Düsseldorf: Mann während Einsatz schwer verletzt – Polizisten verurteilt

In Düsseldorf ist der Prozess gegen zwei Polizisten beendet worden, die während eines Einsatzes einen Mann geschlagen haben. Beide wurden schuldig gesprochen. Zwei Polizisten sind in Düsseldorf verurteilt worden, weil sie einen 38-jährigen Altstadtbesucher schwer ... mehr

Karlsruhe: Polizei sprengt mehrere Corona-Partys in Hotel

Wegen Verstößen gegen die Corona-Auflagen musste die Polizei in Karlsruhe gleich mehrere Partys auflösen – alle im gleichen Hotel. Die Polizei in Karlsruhe hat am Wochenende direkt mehrere Corona-Partys in Hotelzimmern aufgelöst. Zunächst wurden die Beamten gegen ... mehr

Drama in Grenzgebieten: Immer mehr Flüchtlinge kämpfen sich durch Schnee über die Alpen

Trotz des harten Winters ist die Zahl der Flüchtlinge gestiegen, die über die Balkanroute nach Europa kommen. Video-Aufnahmen zeigen die Bilder vor Ort und die erschütternden Erfahrungen der Menschen. Die Zahl der Flüchtlinge, die über die  Balkanroute nach Italien ... mehr

Krankenversicherung der Rentner (KVdR): Alle wichtigen Infos

Auch im wohlverdienten Ruhestand müssen gesetzlich Versicherte weiterhin für die gesetzliche Krankenkasse bezahlen. Ob das ein eher günstiger oder teurer Spaß ist, kommt auf die individuellen Umstände an. Ist das Rentenalter erreicht, bekommen viele Rentner erst einmal ... mehr

Bonn/Sankt Augustin: Lamm auf der Wache – Polizisten werden zu Tierpflegern

Ein besonderer Gast auf der Polizeiwache: In Sankt Augustin wurden ein Polizist und eine Polizistin spontan zu Tierpflegern.   In Sankt Augustin hatten Beamte der Polizeiwache einen besonderen Einsatz: Sie passten auf ein neugeborenes Lamm auf. Das Tier wurde alleine ... mehr

Corona-Regelverstöße: "Beamte werden bespuckt und als Gesundheits-Nazis beschimpft"

In der Corona-Pandemie gelten seit Monaten klare Regeln. Doch noch immer gibt es Berichte über ausufernde Feiern. Polizisten beklagen große Aggressivität, Politiker verurteilen das Verhalten. Bundesweit haben sich am Wochenende wieder zahlreiche Menschen ... mehr

Kommt die Corona-Impfpflicht für Soldaten?

Eine allgemeine Impfpflicht lehnt die Bundesregierung ab. Für Soldaten der Bundeswehr sieht es allerdings anders aus. Sie unterliegen anderen Regelungen. Soldaten müssen eine Impfung gegen übertragbare Krankheiten dulden. Ob und wie das für die Corona-Schutzimpfung ... mehr

Bayern: "Unglaublicher Wert" von mindestens fünf Promille

In Bayern ist ein Mann mit einem kaum messbaren Alkoholwert erwischt worden. Seine Freundin rief die Polizei. Der 42-Jährige wollte dann sogar die Beamten schlagen. Beim Alkoholtest eines 42 Jahre alten Mannes im oberfränkischen Landkreis ... mehr

Leipzig: Beamte prügeln auf Polizeihund ein – Verfahren eingestellt

Ein Video der Polizeihundausbildung hat in Leipzig für Aufsehen gesorgt. Hundeführer haben auf einen Hund eingeprügelt. Für die Beamten gibt es nun Konsequenzen.  Diensthundeführer der sächsischen Polizei haben bei der Ausbildung auf einen Hund eingeprügelt und damit ... mehr

Mülheim/NRW: Polizei schießt bewaffnetem Mann ins Herz

Bei einem Polizeieinsatz in Mülheim ist ein bewaffneter Mann am Mittwoch durch einen Schuss ins Herz tödlich verletzt worden. Der Mann hatte zuvor mit einem Gewehr auf Beamte geschossen. Die Polizei in Mühlheim war am Mittwochabend gerufen worden, weil in einem ... mehr

Berlin: Festnahme nach Verfolgungsjagd – Polizist von Kollegen angezeigt

In Berlin wurden bei dem Versuch, ein flüchtendes Auto zu stoppen, fünf Polizisten verletzt. Bei der Festnahme des Verdächtigen soll ein Polizist zu hart vorgegangen sein – er wurde von einem Kollegen angezeigt.  Nach einer Verfolgungsfahrt durch Berlin ermittelt ... mehr

Schwere Vorwürfe nach islamistischem Anschlag in Wien: Zu spät reagiert?

Im November starben bei einem islamistisch motivierten Terrorakt in Wien vier Menschen. Ein Ausschuss hat nun untersucht, wie es dazu kommen konnte und offenbart Fehler. Vor allem Zeit spielte eine große Rolle. Ein Untersuchungsbericht zu dem islamistischen Anschlag ... mehr

Wegen Corona: BKA berichtet von Hunderten Gewaltdelikten

Die Corona-Pandemie beschäftigt zunehmend auch die Sicherheitsbehörden. Das BKA führt Hunderte Gewalttaten auf den Konflikt um die Maßnahmen zur Bekämpfung des Virus zurück. Das Bundeskriminalamt (BKA) hat laut einem Zeitungsbericht seit März bundesweit ... mehr

Erfurt: Volltrunkenes Ehepaar baut nacheinander Unfall

Nach einem Unfall hat die Polizei eine stark alkoholisierte Frau aus dem Verkehr gezogen. Doch kurze Zeit später war der Unfallwagen erneut auf Erfurts Straßen unterwegs – diesmal mit dem betrunkenen Ehemann am Steuer.  Für gleich zwei Polizeieinsätze hat ein Ehepaar ... mehr

Wegen IT-Panne: 2,2 Millionen Euro zu viel an Lehrer und Beamte ausgezahlt

Fellbach (dpa) - Bei einer unverhofften Geldzahlung für einige Tausend Staatsbedienstete hat es sich um kein vorweihnachtliches Geschenk, sondern um eine millionenschwere IT-Panne des Landes gehandelt. Das Landesamt für Besoldung überwies rund 2,2 Millionen ... mehr

Düsseldorfer Polizist schlägt Verdächtigen grundlos ins Gesicht – Geldstrafe

Ein Düsseldorfer Polizist muss 1.800 Euro Geldstrafe zahlen. Im Januar hatte der Beamte einem mutmaßlichen Dieb grundlos mehrfach ins Gesicht geschlagen.  Ein Polizist, der einen Verdächtigen geschlagen hat, muss 1.800 Euro Geldstrafe zahlen. Der Beamte ... mehr

Karlsruhe: Disziplinarverfahren gegen 17 Polizisten eingeleitet

Rechtsextreme Bilder in Chatgruppe entdeckt: In Baden-Württemberg wurden erneut Disziplinarverfahren gegen 17 Polizisten eingeleitet. Auch Beamte aus Karlsruhe sind betroffen.  Wegen rechtsextremer Bilder und Kennzeichen in einer Chatgruppe sind gegen ... mehr

Müssen auch Beamte künftig in Rentenkasse einzahlen? – Forderung der CDU

Bislang zahlen Beamte nicht in die Rentenkasse ein, sie erhalten eine Pension aus Steuermitteln. Laut einem Bericht fordern CDU-Politiker nun eine Abkehr von diesem System. Mehrere CDU-Politiker fordern offenbar, dass künftige Beamte ebenfalls wie Angestellte ... mehr

Mehr zum Thema Beamte im Web suchen

SEK-Einsatz in Ahlen: Mann randaliert in Supermarkt und bedroht Kunden mit Messern

Ein 36-Jähriger hat in Ahlen Kunden in einem Supermarkt bedroht. Dabei zog er mehrere Messer. Ein Spezialkommando der Polizei musste den aufgebrachten Mann festnehmen. Beamte eines Spezialeinsatzkommandos haben in Ahlen im Münsterland einen mit Messern bewaffneten ... mehr

Wolfsburg: Vorsfelder Tötungsdelikt beschäftigt "Aktenzeichen XY"

TV-Sendung soll helfen: Nach einem Tötungsdelikt in Wolfsburg-Vorsfelde im August 2019 sind die mutmaßlichen Täter noch immer flüchtig. Nun beschäftigt der Fall auch die ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY".  Am Abend des 13. August 2019 fanden Beamte ... mehr

Köln-Müngersdorf: Polizisten mit Tretroller attackiert – Beamte dienstunfähig

In Köln hat ein Mann im Suff zwei Polizisten attackiert. Er soll die Beamten mit einem Tretroller verletzt haben. Bei einem Polizeieinsatz in der Widdersdorfer Straße in Köln-Müngersdorf wurden zwei Polizisten von einem stark alkoholisierten Mann angegriffen ... mehr

Ausbildung am Gericht: Wie werde ich Justizfachangestellte/er?

Berlin/Stuttgart (dpa/tmn) - Wer mit einem Gericht zu tun hat, steckt oft in Schwierigkeiten. Für Justizfachangestellte und -sekretäre gilt dies aber nicht: Sie organisieren und verwalten die Akten und Briefe, damit bei Gerichtsverfahren immer alles mit rechten Dingen ... mehr

Karlsruhe: Angriff auf Polizisten in S-Bahn

In Karlsruhe legt sich ein Fahrgast in einer S-Bahn mit dem Ticket-Kontrolleur an. Als ein Polizist dazwischenging, griff der Mann diesen an. Offenbar war es nicht sein erster Angriff auf einen Beamten.  Ein 43 Jahre alter Mann soll nahe Karlsruhe ... mehr

Studie – Hinweise auf Rassismus bei Polizei: "Heute gehen wir Türken jagen"

Sowohl mutmaßliche Opfer als auch Polizisten selbst berichten in einer Studie von rassistischen Handlungen Beamter. Eine wichtige Frage aber kann der Bericht nicht beantworten. Innerhalb der Polizei gibt es nach einer bundesweiten Studie von Bochumer Wissenschaftlern ... mehr

Leipzig-Connewitz: Randalierer werfen Steine auf Polizei und Scheiben

Der Leipziger Stadtteil Connewitz ist erneut Schauplatz von Zusammenstößen linker Demonstranten mit der Polizei. Am Freitagabend fliegen Steine auf Beamte, Fensterscheiben gehen zu Bruch. Vermummte Randalierer haben am Freitagabend im Leipziger Stadtteil Connewitz ... mehr

Uni Erfurt: Gehaltskürzung für Professor nach Sex mit Studentin

Weil er mehrere Studentinnen sexuell belästigt und mit einer sogar Geschlechtsverkehr hatte, wird einem inzwischen beurlaubten Professor der Uni Erfurt das Gehalt gekürzt. Seinen Beamtenstatus behält er jedoch.  Obwohl er Sex mit einer Studentin hatte ... mehr

Baden-Württemberg: Deutscher plante wohl Anschläge in Frankreich

Ein 20-Jähriger steht im Verdacht, mehrere Anschläge in Frankreich geplant zu haben. Die Wohnung des Deutschen ist in Baden-Württemberg durchsucht worden.  In  Baden-Württemberg steht ein 20-jähriger Deutscher unter Terrorverdacht. Nach Informationen ... mehr

Hannover: Straßenbahn schleift Mann hundert Meter mit

Ein Mann ist eingeklemmt in einer Straßenbahn mitgeschleift worden. Nach rund hundert Metern blieb er schwer verletzt am Boden liegen. Der Fahrer bemerkte nichts und setzte die Fahrt fort. Ein Mann ist in Hannover rund hundert Meter von einer Straßenbahn mitgeschleift ... mehr

Berlin: 21-Jährige stirbt nach tödlichem Crash – Polizist schweigt

In Berlin steht nach einem tödlichen Zusammenstoß mit einem Polizeiwagen ein Polizist vor Gericht. Der Fall hatte hohe Wellen geschlagen – auch weil der Beamte alkoholisiert gewesen sein soll. Im Prozess um den tödlichen Crash eines Funkstreifenwagens mit dem Auto einer ... mehr

Kiel: "Es brennt" – der Feuerwehr gehen die Retter aus

In Kiel geht der Feuerwehr der Nachwuchs aus. Zwar konnten alle Ausbildungsplätze gefüllt werden – dennoch machen sich die Verantwortlichen Sorgen. Was könnte den Beruf attraktiver machen? Bei der Feuerwehr brennt es. So formulierte es jüngst Verdi Nord. Das Problem ... mehr

Berlin: Polizei rückt zu Großeinsatz nach Neukölln aus

Wegen einer Ruhestörung in Berlin mussten Polizisten zu einem Einsatz ausrücken. Neben dem unzulässigen Lärm gab es für die Polizisten der Hundertschaft weitere Hindernisse während des Einsatzes. Im Berliner Stadtteil Neukölln ist es in der Nacht zu Mittwoch zu einem ... mehr

Hamburg: Polizei kontrolliert erneut Lokale und Bars auf Corona-Regeln

In Hamburg hat die Polizei erneut Bars und Lokale auf die Einhaltung der Corona-Auflagen geprüft. Die Betriebe sind bei jüngeren Menschen beliebt – und bereiten den Behörden besonders Sorgen. Die Hamburger Polizei hat am Samstagabend erneut zahlreiche Lokale ... mehr

Schussgeräusche in Wiesbaden – SEK angefordert, zwei Männer festgenommen

Am Donnerstag hallten in einem Mehrfamilienhaus schussähnliche Geräusche wider. Dies löste einen Großeinsatz der Polizei aus. Auch das SEK musste angefordert werden. Am Donnerstagmorgen hörten Anwohner gegen 8:45 Uhr in einem Wiesbadener Mehrfamilienhaus ... mehr

Ohne Maske urlauben? Bamberger Hotel provoziert Polizeieinsatz

In Bamberg wirbt ein Hotel mit dem Schriftzug "Es sind auch Gäste ohne Mund-Nasen-Schutz willkommen". Daraufhin schreitet die Polizei ein – und stößt auf Widerstand. Weil ein Bamberger Hotel trotz Infektionsschutzgesetz auch Gäste ohne Maske willkommen heißt, schreitet ... mehr

Nürnberg: Mann greift Polizisten mit Krücke an

Weil er mit seinem Krankenfahrstuhl deutlich zu schnell durch Nürnberg fuhr, wollten Polizisten einen 50-Jährigen kontrollieren. Doch der attackierte sie plötzlich mit seiner Krücke.  Mit seiner Krücke hat ein 50-Jähriger am Donnerstagabend am Nürnberger Plärrer einen ... mehr

Polizei Wolfsburg-Helmstedt begrüßt neue Kollegen

Große Freude bei der Wolfsburger Polizei: Die Inspektion begrüßte gleich 32 neue Kollegen. Diese kommen zum Großteil frisch von der Uni und sollen künftig in verschiedenen Bereichen unterstützen.  Die Polizeiinspektion Wolfsburg-Helmstedt hat am Donnerstag ... mehr

Nach Unfall: Ungeheuerlicher Vorfall erschüttert die Polizei

Nach Unfall in Fürth: Gaffer greift Polizisten an (Quelle: NEWS5) mehr

London: Häftling erschießt Polizisten im Dienst

Ein in Haft sitzender junger Mann hat in London einen Polizisten erschossen. Der Schütze befindet sich – ebenfalls mit Schusswunden – im Krankenhaus. Offen bleibt, wie dieser an die Schusswaffen gelangte. Ein Polizist ist während seines Dienstes in einer Haftanstalt ... mehr

Arbeitsrecht: Corona ist kein Grund für Rückgabe von Urlaubstagen

München (dpa/tmn) – Genehmigter Urlaub muss auch dann genommen werden, wenn die geschmiedeten Pläne für die freien Tage wegen Corona hinfällig sind. Das gilt auch für Beamte. Auf eine entsprechende Entscheidung des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs weist ... mehr

Fleischindustrie: Bundesweite Razzien wegen illegaler Leiharbeit

In fünf Bundesländern finden seit den frühen Morgenstunden Durchsuchungen statt: Ermittlern zufolge sollen Arbeiter der Fleischindustrie aus Osteuropa illegal eingeschleust worden sein.  Die Bundespolizei führt seit den frühen Morgenstunden ... mehr

Dresden – Polizist droht Demonstranten: "Schubs mich und du fängst Dir 'ne Kugel"

In Dresden hat ein Polizist einem Teilnehmer einer Antifa-Demo mit dem Griff zur Waffe gedroht. Ein Video in den sozialen Netzwerken, das die Szene zeigt, sorgte für Empörung. Der Vorfall wird nun untersucht. Das Verhalten eines Polizei-Einsatzleiters bei einer ... mehr

Nawalny postet Foto aus dem Krankenhaus: "Ich habe euch vermisst"

Der Kremlkritiker Alexej Nawalny will zurück in seine Heimat Russland. Er befindet sich nach einer Vergiftung noch in der Berliner Charité. Von dort aus hat er sich  nun  mit einem Foto an seine Unterstützer gewandt. Der russische Oppositionelle Alexej Nawalny ... mehr

Erfurt: 25-Jähriger wütet mit Axt und attackiert Schulgebäude

In der Krämpfervorstadt von Erfurt hat die Polizei einen Mann aufgegriffen, der mit einer Axt in der Hand die Straße entlanglief. Zuvor hatte er  mit der Waffe  ein Schulgebäude attackiert.  In der Krämpfervorstadt von Erfurt hat in der Nacht zu Dienstag ... mehr

Braunschweig: Gewalt von Vermummten – Angriffe am Rande von AfD-Parteitag

Die AfD hält ihren Landesparteitag in Braunschweig ab. Hunderte Demonstranten protestieren dagegen. Vermummte greifen Delegierte und Polizisten an. Am Rande des niedersächsischen AfD-Landesparteitags ist es zu Auseinandersetzungen zwischen Polizei und Demonstranten ... mehr

Düsseldorf: Mobbing und Belästigung bei der Feuerwehr – Beamter freigestellt

Die Düsseldorfer Feuerwehr sorgt derzeit für Aufsehen. Eine Kollegin soll beleidigt und sexuell belästigt worden sein. Ein Feuerwehrmann wurde bereits freigestellt, gegen weitere Beamte wird ermittelt.  Bei der Düsseldorfer Feuerwehr soll eine Mitarbeiterin sexuell ... mehr

Großeinsatz in Nürnberg: Polizei löst Party auf und wird bedrängt

In Nürnberg ging die Polizei gegen eine nächtliche Party vor. Die Gäste reagierten offenbar aggressiv – und lösten einen Großeinsatz aus.  Ein Polizeieinsatz wegen einer Ruhestörung in der Nürnberger Innenstadt ist offenbar eskaliert. Beamte sollen von den Party ... mehr

Ueckermünde: Betrunkener Reichsbürger greift Polizisten an

Ein sogenannter Reichsbürger hat bei einer Polizeikontrolle die Beamten beleidigt und körperlich angegriffen. Eigentlich sollte ein Alkoholtest durchgeführt werden, aber das war erst unter Zwang im Krankenhaus möglich. Bei einer Verkehrskontrolle hat ein betrunkener ... mehr
 


shopping-portal