Thema

Beamte

Pension mit 67 für Beamte in Baden-Württemberg

Für Beamte in Baden-Württemberg wird schrittweise die Pensionsgrenze auf 67 Jahre angehoben. Dies teilte Ministerpräsident Günther Oettinger mit. Wer freiwillig später als gesetzlich vorgeschrieben in den Ruhestand gehe, solle einen Zuschlag von zehn Prozent auf seine ... mehr

BayernLB will Milliardensumme bei Pensionen sparen

Auf zahlreiche Mitarbeiter der BayernLB kommen Einschnitte bei der Altersversorgung zu. Die bisherige beamtenähnliche Versorgung solle auf ein marktübliches System umgestellt werden, hieß es in Bankenkreisen. Dadurch wolle die BayernLB mehr als eine Milliarde ... mehr

Einkommen: Angestellte zahlen mehr Abgaben als Beamte

Angestellte werden vom Staat einer Studie zufolge deutlich stärker zur Kasse gebeten als Beamte. Ein alleinstehender Angestellter mit einem Bruttoeinkommen von monatlich 3098 Euro muss demnach im Schnitt 42 Prozent in Form von Sozialabgaben, Einkommen ... mehr

Minister sollten selbst für Altersbezüge aufkommen

Nach dem Machtwechsel können die scheidenden Minister der Großen Koalition mit üppigen Pensionen rechnen. Der Präsident des Bundes der Steuerzahler, Karl Heinz Däke, kritisierte gegenüber der in Hannover erscheinenden "Neuen Presse" die teils hohen ... mehr

Arbeitnehmer leiden zunehmend unter Steuern und Abgaben

Die Lasten der Gesellschaft werden in Deutschland einer Studie zufolge immer stärker von den Arbeitnehmern geschultert, während Selbstständige und Beamte profitieren. In den vergangenen fünf Jahren hätten angestellte Arbeitnehmer unter dem Strich immer weniger verdient ... mehr

Oettinger gibt Sonderrolle bei Pension mit 67 auf

Ursprünglich hatte Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) Baden-Württemberg bundesweit zum Vorreiter bei der Pension mit 67 machen wollen. Bis zum Jahr 2020 sollte die höhere Altersgrenze für die Landesbeamten schon Realität werden - neun Jahre ... mehr

Immer mehr Beamte gehen in Pension

Die Zahl der Pensionärinnen und Pensionäre des öffentlichen Dienstes ist im vergangenen Jahr um 44.500 Personen oder 3,3 Prozent gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilte, betrug ihre Zahl 701.000. # Hintergrund - Rentenerhöhung, Anstiege ... mehr

Bundesverwaltungsgericht: Auch Beamte müssen Praxisgebühr bezahlen

Auch Beamte müssen weiterhin die Praxisgebühr bezahlen. Das entschied das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig in einem aktuellen Urteil. Zwei Beamte hatten gegen die Zahlung der Gebühr geklagt, weil sie die Fürsorgepflicht des Staates gegenüber seinen Bediensteten ... mehr

Immer weniger Beamte werden frühpensioniert

Immer weniger Beamte gehen vorzeitig in Pension. Das Alter der Staatsdiener bei Eintritt in den Ruhestand steigt. Das berichtet die "Süddeutsche Zeitung" (SZ) unter Berufung auf den "Vierten Versorgungsbericht" der Bundesregierung. Mit dem Bericht befasst ... mehr

Rentenversicherung: Beamte zu Rentnern - Kritik von allen Seiten

Der Vorschlag zur Zusammenlegung von Renten und Beamtenpensionen stößt auf breite Ablehnung. Der CSU-Vorsitzende Erwin Huber bezeichnete den Vorstoß als verfassungswidrig und abwegig. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) warnte vor "kostspieligem Aktionismus ... mehr

Rentenversicherung: Beamte sollen auch Rentenbeiträge zahlen

Politiker von SPD und CDU haben gefordert, die Altersversorgung von Beamten und Angestellten anzugleichen. Für die Beamten würde das eine Umstellung bedeuten: sie müssten Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung zahlen. # Rente mit 67 - Was auf die Beamten zukommt ... mehr

Mehr zum Thema Beamte im Web suchen

Pensionen steigen doppelt so stark wie Renten

Die Ruheständler des Öffentlichen Dienstes können auf eine gut doppelt so hohe Erhöhung ihrer Altersbezüge hoffen wie die Rentner. SPD-Fraktionschef Peter Struck sprach sich in der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" dafür aus, den jüngsten Tarifabschluss ... mehr

Vor Streife noch ins Taxi

Bevor der Polizeibeamte Dieter Kaiser seinen Schichtdienst antritt, fährt er noch schnell ein paar Stunden Taxi in Köln. Die 26-jährige Polizistin Tamara Schmidt trägt im Morgengrauen Zeitungen aus, um sich und ihre Kinder finanziell besser über Wasser zu halten ... mehr

Ökonom will Pensionen stutzen

Beamte genießen eine komfortablere Altersversorgung als Rentner; der Unterschied wird künftig noch größer, und daran muss sich jetzt endlich etwas ändern, sonst rollt auf das Land eine immer größere „Pensionslawine“ zu. Das sind, grob zusammengefasst, die Thesen ... mehr

Altersversorgung: Rentenalter für Beamte auf 67 heraufgesetzt

Künftig sollen auch Beamte bis 67 Jahre arbeiten. Das Rentenalter hatte die Bundesregierung bereits heraufgesetzt; entsprechende Regelungen sollen nun nach Informationen der "Bild"-Zeitung auch für das Pensionsalter für Beamte folgen. Das gehe aus dem Gesetzentwurf ... mehr
 
1 2 3 4


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe