Sie sind hier: Home > Themen >

Bear Stearns

Thema

Bear Stearns

Mit Chaori gerät erstes chinesisches Solar-Unternehmen in Schräglage

Mit Chaori gerät erstes chinesisches Solar-Unternehmen in Schräglage

Zum ersten Mal ist ein Solar-Unternehmen aus China in eine ernste Schräglage geraten. An diesem Freitag gelang es Shanghai Chaori Solar Energy nicht, fällige Zinszahlungen auf eine Unternehmensanleihe zu leisten. Dass eine größere chinesische Firma ihren ... mehr
Wie der US-Immobilienmarkt eine Weltwirtschaftskrise auslöste

Wie der US-Immobilienmarkt eine Weltwirtschaftskrise auslöste

Dem Problem wurde anfänglich wenig Bedeutung beigemessen: Immobilienkäufer in den USA konnten ihre Kredite nicht bedienen. Die Immobilienpreise fielen und setzten einen Domino-Effekt in Gang. Am Ende stand die schwerste Weltwirtschaftskrise seit Jahrzehnten. Das Unheil ... mehr

JPMorgan rettet Bear Stearns

Die US-Handelsbank J.P. Morgan Chase kauft die angeschlagene US-Investmentbank Bear Stearns. Sie zahle zwei Dollar pro Aktie, teilte J.P. Morgan Chase mit. Am Freitag notierte der S&P-500-Wert bei 30 Dollar. Entsprechend massiv sind die Verluste im Montagshandel ... mehr

Der Fall Bear Stearns

Die Finanzkrise hat ihr bislang prominentestes Opfer gefordert: Die US-Investmentbank Bear Stearns wird von der Konkurrentin J.P. Morgan Chase gekauft. Damit verliert wegen der Finanzkrise eine der traditionsreichsten US-Banken nach über 80 Jahren ... mehr

Börse erwartet noch mehr Geld für Bear Stearns

Nach dem deutlich erhöhten Übernahmeangebot der US-Großbank J.P. Morgan für die angeschlagene Investmentbank Bear Stearns spekulieren Anleger auf einen noch höheren Kaufpreis. Das sorgte für einen Kurs der Bear-Stearns-Aktie klar über dem nachgebesserten Angebot ... mehr

Ex-Bear-Stearns-Chef verscherbelt seine Aktien

Der Verwaltungsratschef des vor einer Notübernahme stehenden US-Investmenthauses Bear Stearns, James Cayne, hat seine Anteile an der Bank komplett verkauft. Der 74-Jährige erhielt laut einer Pflichtmitteilung vom Donnerstag je Aktie 10,84 Dollar und damit insgesamt ... mehr

Finanzkrise: US-Notenbank stützt Bear Stearns

Als bisher prominentestes Opfer der Finanzkrise ist die US-Investmentbank Bear Stearns schwer in Not geraten und muss mit Milliardenhilfen gestützt werden. Die amerikanische Großbank J.P. Morgan Chase und die regionale Notenbank von New York werden ihr finanziell unter ... mehr

Hypothekenkrise: Bear Stearns gibt zwei Hedge Fonds auf

Die New Yorker Investmentbank Bear Stearns hat wegen der Krise auf dem US-Immobilienmarkt zwei ihrer Hedge Fonds aufgegeben. Die in den beiden Fonds enthaltenen Vermögenswerte seien annähernd wertlos, berichtet die amerikanische dpa-Partneragentur Associated Press unter ... mehr

Investmentbanken: Bear-Stearns-Chef Cayne tritt im Zuge der Finanzkrise zurück

Die Kreditkrise fordert ein weiteres prominentes Opfer: Der umstrittene Chef der problembeladenen US-Investmentbank Bear Stearns, James Cayne, gibt sein Amt auf. Das berichtete das „Wall Street Journal“ in seiner Onlineausgabe. Der 73-Jährige wolle allerdings ... mehr

Banken: US-Immobilienkrise erfasst IKB

Die Krise auf dem US-Immobilienmarkt hat erstmals auch ein deutsches Kreditinstitut mit Wucht erfasst: Die Mittelstandsbank IKB wechselt nach Bonitätsproblemen ihren Chef aus und senkt ihre Prognosen deutlich. Weltweit werden Banken ... mehr
 


shopping-portal