Sie sind hier: Home > Themen >

Beate Uhse

Thema

Beate Uhse

Gründerin ausgekauft: Erotikshop Amorelie wechselt Besitzer

Gründerin ausgekauft: Erotikshop Amorelie wechselt Besitzer

Die Branche mit Sexspielzeug boomt: Die EQOM-Gruppe, zu der auch Beate Uhse gehört, ist mit seinen Gewinnen auf Einkaufstour und hat das Berliner Start-Up Amorelie angepeilt. Die Gründerin verkauft dafür alle ihre Anteile.   Der Fernsehkonzern ProSiebenSat ... mehr
Berlin: Erotiksammlung aus Beate-Uhse-Museum kommt unter den Hammer

Berlin: Erotiksammlung aus Beate-Uhse-Museum kommt unter den Hammer

Das Beate Uhse-Erotik-Museum in der Berliner City-West hat 2014 dicht gemacht. Nun werden mehr als 500 Exponate aus dem ehemaligen Museum versteigert. Ein Erotikstuhl, Dildos aus Elfenbein, fein bedruckte Kondome: Mehr als 500 Exponate aus dem ehemaligen Beate ... mehr
Beate Uhses 100. Geburtstag: Wie eine Frau den deutschen Sex umkrempelte

Beate Uhses 100. Geburtstag: Wie eine Frau den deutschen Sex umkrempelte

Geschmacklose Sextoys, Trash-Pornos und kratzige Dessous in muffigen Läden: Hören sie "Beate Uhse", denken viele an heruntergekommene Erotik-Shops. Dabei war ihre Gründerin alles andere als eingestaubt. Denn sie hat das Sexleben der Frauen in der BRD revolutioniert ... mehr
Beate Uhse wäre 100 geworden!

Beate Uhse wäre 100 geworden!

Beate Uhse wäre 100 geworden: Diese persönlichen Fakten über die Sex-Ikone wussten Sie bestimmt noch nicht. (Quelle: Itsin TV) mehr
Pionierin: Kämpferin gegen Sex-Tabus - 100 Jahre Beate Uhse

Pionierin: Kämpferin gegen Sex-Tabus - 100 Jahre Beate Uhse

Flensburg (dpa) - Beate Uhse hieß eigentlich nur für ungefähr zehn Jahre ihres Lebens so, von der Heirat mit ihrem ersten Ehemann Hans-Jürgen Uhse 1939 bis zu ihrer zweiten Hochzeit mit Ernst-Walter Rotermund 1949. Da war "Beate Uhse" schon ein etablierter Markenname ... mehr

Erotik-Händler Beate Uhse erneut insolvent – Krise bei Erotikhändler

Wieder pleite: Bereits zum zweiten Mal hat Beate Uhse einen Insolvenzantrag gestellt. Rund 70 Mitarbeiter müssen nun um ihre Jobs bangen. Die Restunternehmen des einstigen Erotikkonzerns Beate Uhse haben erneut Insolvenz angemeldet. Die Muttergesellschaft ... mehr

Beate Uhse: Ihr Kampf für die Lust in den 1950er Jahren

Sie gilt als Ikone der Frauenbewegung: Beate Uhse. Mit ihrer Aufklärungsarbeit trug die Unternehmerin einen großen Teil zur positiven und freien, sexuellen Entwicklung von Männern und Frauen in den 1950ern bei. Dabei hatte sie es nicht immer leicht ... mehr

Beate Uhse kann mit Finanzspritze von Investor weiterarbeiten

Für die insolvente Erotikkette Beate Uhse geht es dank der Millionenspritze eines Investors weiter. Einen Insolvenzplan gibt es aber noch nicht. Das insolvente Unternehmen habe vom Finanzinvestor Robus Capital ein Massedarlehen über 2,7 Millionen Euro bekommen, teilt ... mehr

Am Valentinstag kommt der letzte Beate-Uhse-Katalog

Der kriselnde Erotik-Konzern Beate Uhse zieht sich aus dem klassischen Kataloggeschäft zurück. Der letzte Katalog werde am Valentinstag erscheinen, teilte das Unternehmen mit. Der Versandhandel mit Sexartikeln hatte das Unternehmen in der Nachkriegszeit ... mehr

Beate Uhse bietet Scharia-konforme Sex-Produkte an

Der Flensburger Erotik-Konzern Beate Uhse wird künftig auch in der muslimischen Welt Geld verdienen. Das börsennotierte Unternehmen schmiedete am Mittwoch eine Kooperation mit dem islamischen Internet-Sexshop El Asira aus den Niederlanden. Dieser vertreibt ... mehr

Beate Uhse mit neuen Logo: Schnörkel und Herzchen für die Frauen

Sexartikel sind heute Frauensache, hat der Erotikhändler Beate Uhse festgestellt. Für das Unternehmen folgt daraus nichts weniger als ein kompletter Imagewandel. Bloß nicht zu schmuddelig, heißt die Devise - deswegen gibt es auch ein neues ... mehr

Haftbefehl für ehemaligen Beate-Uhse-Aufsichtsratschef

Wegen Bestechung und Beteiligung an Untreue ermittelt die Staatsanwaltschaft Kiel gegen einen ehemaligen Aufsichtsratschef der Beate Uhse AG. Der Beschuldigte befindet sich seit Samstag in Untersuchungshaft, wie der Kieler Oberstaatsanwalt Manfred Schulze-Ziffer sagte ... mehr

Beate Uhse hat Probleme mit Sex-Filmen

Das traditionsreiche Sex-Unternehmen Beate Uhse will sich zu einem Lifestyle-Anbieter für Frauen und Paare wandeln. Schon mehr als die Hälfte der Kunden des Versandhandels seien Frauen, teilte die Beate Uhse AG in Flensburg mit. "Mit Sex-DVDs ist dagegen ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: