Sie sind hier: Home > Themen >

Beatles

Die Beatles: Paul McCartney und Ringo Starr feiern Wiedervereinigung

Die Beatles: Paul McCartney und Ringo Starr feiern Wiedervereinigung

Paul McCartney tourt derzeit durch die USA. Bei seinem letzten Auftritt hatte er für seine Fans eine ganz besondere Überraschung mit dabei: Ex-Bandkollege Ringo Starr. Die beiden sangen zusammen zwei von ihren größten Hits. Die erfolgreichste Band der Musikgeschichte ... mehr
Yesterday - Danny Boyle: Beatles waren nie meine Lieblingsband

Yesterday - Danny Boyle: Beatles waren nie meine Lieblingsband

München (dpa) - Mit "Yesterday" hat er ihnen soeben ein filmisches Denkmal gesetzt - doch die Beatles waren nie die Lieblingsband des britischen Regisseurs Danny Boyle. "Ich war acht Jahre alt, als den Beatles 1964 der große Durchbruch gelang, und natürlich spielten ... mehr
Marius Müller-Westernhagen vergleicht Musikbranche mit einem Bordell

Marius Müller-Westernhagen vergleicht Musikbranche mit einem Bordell

Marius Müller-Westernhagen kennt die Musikbranche seit einem halben Jahrhundert. Er ist einer der erfolgreichsten deutschen Künstler überhaupt - und doch lässt der Musiker kein gutes Haar an der Musikindustrie. Das Alphatier des deutschen Rock vergleicht die Branche ... mehr
Paul McCartney: Nach Trennung der Beatles griff er zur Flasche

Paul McCartney: Nach Trennung der Beatles griff er zur Flasche

Offene Worte des Ex- Beatles: In einer BBC-Radiosendung erzählte Paul McCartney von der deprimierenden Zeit nach der Trennung der legendären Band. Damals habe er sogar alles hinwerfen wollen. Der 73-Jährige erzählte in der Aufzeichnung der Sendung "Mastertapes ... mehr
Chuck Berry: Rock`n`Roll-Legende mit 90 Jahren gestorben

Chuck Berry: Rock`n`Roll-Legende mit 90 Jahren gestorben

Der Rock-'n'-Roll-Pionier Chuck Berry ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 90 Jahren, wie die Polizei des US-Bundesstaats Missouri mitteilte. Bekannt wurde der US-Musiker in den 50er Jahren mit Stücken wie "Johnny B. Goode", "Sweet Little Sixteen ... mehr

Beatles-Entdecker Allan Williams stirbt mit 86 Jahren

Allan Williams ist tot. Er war der erste Manger der Beatles und gilt als Entdecker der legendären Pilzköpfe. Williams sei im Alter von 86 Jahren verstorben, berichtete der Jacaranda Club in Liverpool am Freitagabend auf seiner Facebook-Seite. Williams ... mehr

Die Beatles endlich wieder in Hamburg

Die Zeitreise in den Beatles-Kosmos beginnt mit der Einreise der "Pilzköpfe" nach Deutschland. In der jetzt eröffneten Erlebniswelt "Beatlemania" auf der Hamburger Reeperbahn können Besucher auf fünf Etagen den Spuren der Musiker folgen - von den wilden Anfangsjahren ... mehr

Prince' Tod schockt Musikwelt: "So klingt es, wenn Tauben weinen"

Der überraschende Tod von Prince sorgt weltweit für Entsetzen. Musikerkollegen zeigten sich geschockt und bekundeten in den sozialen Netzwerken ihre Trauer. Auch US-Präsident Obama erklärte seine Anteilnahme. "Heute haben wir eine kreative Ikone verloren ... mehr

Chelsea-Boots für Damen: Stiefelette im Beatles-Style

Lange waren Sie den Herren vorbehalten, doch mittlerweile sind sie auch aus weiblichen Schuhschränken nicht mehr wegzudenken: Chelsea-Boots für Damen. Was die trendigen Stiefeletten ausmacht, erfahren Sie hier. Damenschuhe mit maskuliner Vergangenheit Chelsea-Boots ... mehr

Bläck Fööss - Superstars im Kölner Karneval

Die Bläck Fööss prägen seit vierzig Jahren den Kölner Karneval. Ihre Lieder begeistern inzwischen auch weit über die Grenzen Kölns hinaus ein breites Publikum – sowohl während als auch außerhalb der Faschingsmonate ... mehr

Interview zu Bob Dylans "Like A Rolling Stone"

Am 20. Juli wird Bob Dylans Rock-Klassiker "Like A Rolling Stone" 50 Jahre alt. Prof. Udo Dahmen ist Direktor und Geschäftsführer der Popakademie in Baden-Württemberg und Dylan-Experte. t-online.de sprach mit ihm über die Bedeutung von "Like A Rolling Stone", Dylans ... mehr

Mehr zum Thema Beatles im Web suchen

Kennedy, Brandt, Macron: Denen die Herzen zufliegen

Weihnachtliche Gedanken nach einer Netflix-Serie: Über gute Politiker wie Kennedy oder Brandt oder Obama oder Macron, die unsere Phantasie beschwingen - und schlechte wie Berlusconi oder Trump, denen wir dummerweise alles Mögliche zutrauen müssen. Ich habe mir gerade ... mehr

Die 10.000-Stundenregel: Wie Genies zu Genies werden

Wie ist Bill Gates zu Bill Gates, wie sind die Beatles zu den Beatles geworden? Talent besaßen auch andere Überflieger, aber weder das Glück noch das intensive Training noch die Disziplin zur Selbstschulung. Das kann man bei einem kanadischen Autoren lernen ... mehr

Sieben Song in Top Ten: Drake bricht mit neuen Album alten Beatles-Rekord

Michael Jackson, die Beatles – Rapper Drake holt sie alle ein. Mit seinem neuen Album "Scorpion" bricht er sämtliche Rekorde und dominiert die Top Ten der US-Charts.  Der kanadische Rapper  Drake (31) hat mit seinem neuen Album "Scorpion" sogar ... mehr

Exklusivmaterial: Peter Jackson bringt neuen Beatles-Film heraus

London (dpa) - Der neuseeländische Regisseur und Oscar-Preisträger Sir Peter Jackson ("Der Herr der Ringe") arbeitet an einem neuen Beatles-Film. Das Projekt basiere auf 55 Stunden Exklusivmaterial, das im Januar 1969 im Tonstudio aufgenommen worden sei, wurde ... mehr

Coverversionen - Toller Tribute: "Sgt. Pepper" im Hipster-Jazz-Gewand

Berlin (dpa) - Das legendäre Beatles-Album "Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band" kam 1967 noch mit knapp 40 Minuten Laufzeit aus. Wenn nun angesagte junge Jazzmusiker sich das Werk vor- beziehungsweise es auseinandernehmen, dauert ... mehr

Raten Sie mal, wie die Söhne dieser Beatles aussehen

Ihre Väter waren die Idole von Millionen Menschen. Wie die Söhne von Paul McCartney und John Lennon aussehen, verrät jetzt ein gemeinsames Selfie. Ihre Songs sind Welthits und auch 48 Jahre, nachdem die Beatles ihre gemeinsame Zusammenarbeit beendet haben, gehen Songs ... mehr

Ausstellung in Hamburg: Klaus Voormann will kein Beatle sein

Hamburg (dpa) - Musiker und Grafiker Klaus Voormann (80) kann die Bezeichnung "fünfter Beatle" für seine Person nicht ernst nehmen. Das verriet er bei der Vorstellung seiner Ausstellung "It started in Hamburg" am Donnerstag in der Hansestadt. "George Martin, Billy ... mehr

Sir Paul auf Reisen - "Egypt Station": Paul McCartneys starkes Spätwerk

Berlin (dpa) - Es ist diese so typische, vertraute Mischung aus Gefühligkeit, guter Laune und Experimentierfreude, die auch das neue Album von Paul McCartney prägt. Zwangsläufig klingt es fast schon etwas zu routiniert, wenn der größte Melodienerfinder der Pop-Historie ... mehr

Jubiläum - Pop-Geniestreich: 50 Jahre "White Album" der Beatles

Berlin (dpa) - Das prächtige Pop-Meisterstück "Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band" in allen Ehren - für viele Fans und Experten bleibt das "Weiße Album" von 1968 die größte Leistung der Beatles. Vom Düsenjet-Sound zu Beginn des rockigen Openers ... mehr

Fab Four: Liverpool im Beatles-Rausch

Liverpool (dpa) - Alles begann nach einem Auftritt bei einer Kirchenveranstaltung im englischen Liverpool. Damals stieg Paul McCartney in John Lennons Schülerband "The Quarrymen" ein. "Er sah aus wie Elvis, ich mochte ihn", sagte Lennon einmal. Das Duo legte ... mehr

Scotland Yard ermittelt: Einbruch bei Paul McCartney in London

London (dpa) - Bei Beatles-Sänger Paul McCartney in London ist eingebrochen worden. Die Ermittlungen seien noch im Gange, bisher habe es keine Festnahmen gegeben, teilte Scotland Yard in der Nacht zum Freitag mit. Demnach hatten sich Einbrecher bereits am vergangenen ... mehr
 


shopping-portal