Sie sind hier: Home > Themen >

Beaver Creek

Thema

Beaver Creek

Odermatt siegt: Deutsche im Super-G von Beaver Creek geschlagen

Odermatt siegt: Deutsche im Super-G von Beaver Creek geschlagen

Beaver Creek (dpa) - Eine Woche nach dem Sieg-Coup von Thomas Dreßen in Lake Louise sind die deutschen Skirennfahrer im ersten Rennen von Beaver Creek klar geschlagen worden. Beim Super-G erreichte Andreas Sander mit einem Rückstand von 1,28 Sekunden ... mehr
Deutsches Abfahrts-Ass - Dreßen:

Deutsches Abfahrts-Ass - Dreßen: "Brutale" Vorfreude auf Schicksalspiste Beaver Creek

Beaver Creek (dpa) - Thomas Dreßen hat gut rumblödeln. Mit einem Rollator fährt der Ausnahme-Skisportler für ein Internet-Filmchen durch das Bild, den ernsten Gesichtsausdruck hält er nur kurz durch. Nach seinem Sensationssieg in der Abfahrt von Lake Louise ... mehr
Bericht: Ski-Weltverband ändert Regularien nach Causa Luitz

Bericht: Ski-Weltverband ändert Regularien nach Causa Luitz

Der Ski-Weltverband FIS will nach dem juristischen Gerangel mit Stefan Luitz sein Regelwerk ändern. Nach einem Bericht der "Augsburger Allgemeinen" (Samstag) soll der Gebrauch von Flaschensauerstoff bei einem Wettkampf zwar weiterhin verboten bleiben. Die FIS wolle ... mehr
Weltcup Ski alpin - Luitz wartet und hofft: Sauerstoff-Causa setzt DSV-Team zu

Weltcup Ski alpin - Luitz wartet und hofft: Sauerstoff-Causa setzt DSV-Team zu

Val d'Isère (dpa) - Jetzt kann Stefan Luitz nur noch hoffen. Nach dem Aufruhr in der Sauerstoff-Causa trat der Skirennfahrer enttäuscht die Heimreise aus Val d'Isère an, ein schwerer Patzer im Riesenslalom und die Absage des Slaloms hatten dem Allgäuer die Laune weiter ... mehr
Beaver-Creek-Sieger - Luitz nach Regelverstoß:

Beaver-Creek-Sieger - Luitz nach Regelverstoß: "Es ist sehr ärgerlich"

Val d'Isère (dpa) - Skirennfahrer Stefan Luitz hat sich erstmals nach Bekanntwerden seines Verstoßes gegen die Anti-Doping-Regeln des Skiweltverbands öffentlich geäußert. "Es ist sehr ärgerlich. Vor allem, dass es vor dem nächsten Rennen zu so einer Situation kommt ... mehr

Sieger auf Abruf?: Luitz droht Disqualifikation wegen Regelverstoß

Val d'Isère (dpa) - Statt mit dem frischen Selbstvertrauen eines Weltcupsiegers geht Stefan Luitz mit der Ungewissheit einer drohenden nachträglichen Disqualifikation in das Alpin-Rennen am Samstag. Eine Woche nach seinem sensationellen Erfolg beim Riesenslalom-Comeback ... mehr

Dreßen an Knie operiert

München (dpa) - Der deutsche Abfahrer Thomas Dreßen ist nach seinem Kreuzbandriss im rechten Knie operiert worden. Der Eingriff von Teamarzt Manuel Köhne in München sei erfolgreich verlaufen, gab der Deutsche Skiverband (DSV) am Dienstag bekannt. Der Mediziner meinte ... mehr

Sieg im Riesenslalom - Endlich "vollendet": Super-Comebacker Luitz genießt Coup

Beaver Creek (dpa) - Auf solche Glücksmomente haben Stefan Luitz und das deutsche Skiteam jahrelang gewartet - und nach den Rückschlägen der jüngsten Tage und Wochen war der Coup des famosen Rückkehrers noch befreiender. Der erste Weltcup-Sieg in Beaver Creek ... mehr

Dreßen auf Krücken in München: "Werde zurückkommen!"

Skirennfahrer Thomas Dreßen ist nach seinem schweren Sturz bei der Abfahrt in Beaver Creek und dem damit verbundenen Saison-Aus wieder zurück in Deutschland. Der Kitzbühel-Sieger landete am Sonntag mit dem Lufthansaflug 481 von Denver kommend ... mehr

Dreßen bedankt sich für Unterstützung nach Knieverletzung

Thomas Dreßen hat sich nach seiner schweren Knieverletzung für die Unterstützung seiner Fans bedankt und ihnen ein Comeback versprochen. "Shit happens", schrieb der 25 Jahre alte Skirennfahrer in den sozialen Netzwerken. "Aber ich halte meinen Kopf oben und komme ... mehr

Abfahrt in Beaver Creek: Dreßen-Verletzung schockt Skiteam - Saison-Aus für Speed-Ass

Beaver Creek (dpa) - Als Thomas Dreßen vor Schmerzen schreiend am Fangzaun lag, war die Schwere der Verletzung bereits zu erahnen. Das vordere und hintere Kreuzband im rechten Knie gerissen, die linke Schulter ausgekugelt: Die Folgen seines bösen Sturzes bei der Abfahrt ... mehr

Ski-Ass Dreßen erleidet Kreuzbandriss bei Sturz: Saison-Aus

Thomas Dreßen hat sich bei seinem bösen Sturz in der Abfahrt von Beaver Creek das vordere und hintere Kreuzband im rechten Knie gerissen und wird den Rest der Saison ausfallen. Das gab der Deutsche Skiverband (DSV) am späten Freitagabend nach einer Untersuchung ... mehr

Ski alpin: Beflügeltes Ski-Team will mehr - "Fast wie Weihnachten"

München (dpa) - Eigentlich schien der Schrecken tief zu sitzen im Ski-Team nach der Verletzung von Felix Neureuther. Die leichte Angst ging um, ohne den Erfolgsgaranten ausgerechnet in der Olympia-Saison abgehängt zu werden. Dann aber folgte eine bärenstarke Woche ... mehr

Luitz Dritter bei Riesenslalom von Beaver Creek - Hirscher siegt

Beaver Creek (dpa) - Stefan Luitz ist beim Riesenslalom von Beaver Creek starker Dritter geworden und hat dem Deutschen Skiverband den nächsten Erfolg beschert. Der Allgäuer musste sich als Führender des ersten Durchgangs nur Marcel Hirscher ... mehr

Ski alpin: Stefan Luitz Dritter bei Riesenslalom von Beaver Creek

Beaver Creek (dpa) - Stefan Luitz ist beim Riesenslalom von Beaver Creek starker Dritter geworden und hat dem Deutschen Skiverband den nächsten Erfolg beschert. Der Allgäuer musste sich am Sonntag als Führender des ersten Durchgangs nur Marcel Hirscher ... mehr

Ski alpin - Der Jüngste hat's geschafft: Dreßen Abfahrts-Dritter

Beaver Creek (dpa) - Von seinem Trainer bekam Skirennfahrer Thomas Dreßen nach dem sensationellen dritten Platz in der Abfahrt und dem besten Ergebnis seiner noch jungen Weltcup-Karriere einen klaren Auftrag. "Die Jungs sollen jetzt ein bisschen feiern, dann zu Hause ... mehr

Ski alpin - 24 Jahre alter Dreßen Dritter in der Abfahrt: "Ein Traum"

Beaver Creek (dpa) - Nach der besten Fahrt seiner Karriere und Rang drei in der Weltcup-Abfahrt von Beaver Creek riss Thomas Dreßen die Arme in die Luft und brüllte seine Freude in die Welt. Das Medaillenziel der deutschen Speedfahrer bei Olympia scheint nach dem ersten ... mehr

Ski alpin: Skiverband feiert Speed-Trio und Olympia-Quali

Beaver Creek (dpa) - Diese drei schnellen Jungs machen dem Deutschen Skiverband gerade richtig viel Spaß. Nach Jahren des Hinterherfahrens hat die Speed-Fraktion im DSV mit Andreas Sander, Josef Ferstl und Thomas Dreßen nun die vordersten Regionen im Klassement ... mehr

Ski alpin: Deutsche Skirennfahrer mit solidem Super G

Beaver Creek (dpa) - Das aufstrebende deutsche Speed-Trio kann nach einem guten Super-G in Beaver Creek kollektiv für die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang planen. Andeas Sander als Neunter und Josef Ferstl auf Platz 14 fuhren ihre jeweils zweiten ... mehr

Olympia-Aus für Skistar Felix Neureuther nach Kreuzbandriss

Beaver Creek (dpa) - Der alpine Skistar Felix Neureuther hat sich bei einem Trainingssturz schwer verletzt und kann im Olympia-Winter kein Rennen mehr bestreiten. Er habe sich im Training in Amerika das Kreuzband im linken Knie gerissen, sagte Neureuther in einem ... mehr
 


shopping-portal