Sie sind hier: Home > Themen >

beckenbodengymnastik

Thema

beckenbodengymnastik

Übungen für Rückbildungsgymnastik: Ab wann und wie Sie trainieren sollten

Übungen für Rückbildungsgymnastik: Ab wann und wie Sie trainieren sollten

Nach der Geburt steht das Baby im Mittelpunkt. Doch wenn sich der Körper von den Strapazen der Schwangerschaft und der Geburt erholt hat, können die Mutter wieder an sich und ihr Wohlbefinden denken. Mit der Rückbildungsgymnastik können Mütter etwas für ihr Wohlbefinden ... mehr
Inkontinenz: Blasenschwäche im Alter nicht einfach hinnehmen

Inkontinenz: Blasenschwäche im Alter nicht einfach hinnehmen

"Wo ist die nächste Toilette?" oder "Bloß nicht lachen, sonst geht was daneben": Diese Gedanken sind bei Betroffenen mit Inkontinenz vorherrschend. Die Angst vor peinlichen Situationen wächst und schränkt den Alltag stark ein. Doch Inkontinenz im Alter kann behandelt ... mehr
Venenleiden: Mit Venenwalking werden die Beine schöne

Venenleiden: Mit Venenwalking werden die Beine schöne

Schwere und geschwollene Beine sind besonders im Sommer nicht nur ein unschöner Anblick, sondern auch eine echte Last. Die hohen Temperaturen verstärken zudem die Beschwerden. Wie müde Beine wieder munter werden, wie Sie erste Symptome von Venenleiden richtig deuten ... mehr
Potenzmittel: Welche Alternativen zu Viagra gibt es und was taugen diese Mittel

Potenzmittel: Welche Alternativen zu Viagra gibt es und was taugen diese Mittel

Impotenz ist der Albtraum aller Männer. Viele greifen zu Viagra und vergrößern so ihr Standvermögen. Doch welche Alternativen gibt es zu den blauen Pillen? Wir haben mit Dr. Wolfgang Bühmann, Pressesprecher des Berufsverbandes Deutscher Urologen, gesprochen ... mehr
Fitness-Übungen gegen Erektionsstörungen

Fitness-Übungen gegen Erektionsstörungen

Just do it - das gilt im Sportstudio wie im Bett. Dumm nur, wenn sich nichts tut und die Party aufhört, bevor sie anfängt. Viagra, Operation oder Psychotherapie werden Männern mit Erektionsproblemen schnell empfohlen. Doch in vielen Fällen wirkt das richtige Training ... mehr

Blasenschwäche beim Mann: Oft ist die Prostata Schuld an Inkontinenz

Blasenschwäche, nächtlicher Harndrang, Schmerzen beim Urinieren – Probleme beim Wasserlassen sind bei Männern ab 50 keine Seltenheit.  Häufigster Grund ist eine vergrößerte Prostata. Lesen Sie, welche anderen Ursachen es außerdem gibt und was bei Blasenschwäche hilft ... mehr

Blasenentzündung: Diese Hausmittel helfen bei einer Zystits

Eine Blasenentzündung ist schmerzhaft und sehr lästig. Doch Sie müssen nicht gleich zu Medikamenten greifen. Bewährte Hausmittel helfen Ihnen dabei, die Blase von den Bakterien zu befreien und die Beschwerden zu beseitigen. Typische Symptome einer ... mehr

Blasenentzündung und weitere Blasenkrankheiten: Symptome und Schutz

Im Alltag bemerken wir die Blase meist nur, wenn sie unangenehm drückt und uns zur nächsten Toilette treibt. Ansonsten verhält sich das Organ mit der dehnfähigen Muskulatur unauffällig. Es sei denn, sie ist krank. Dann lassen uns Symptome wie Blut im Urin, Schmerzen ... mehr

Was tun bei Blasenschwäche: 6 Maßnahmen

Wie eine Blasenschwäche behandelt werden sollte, lässt sich nicht pauschal beantworten. Die richtige Therapie hängt entscheidend von der Art der Harninkontinenz und ihrer Ursache ab. Lesen Sie, welche Möglichkeiten es gibt. 1. Blasentraining Ein gezieltes Blasen ... mehr
 


shopping-portal