Sie sind hier: Home > Themen >

Beete

Gießkanne: Muss der Aufsatz nach oben oder unten zeigen?

Gießkanne: Muss der Aufsatz nach oben oder unten zeigen?

Die Gießkanne: Vor allem im Sommer ist sie allgegenwärtig. Schließlich wollen die durstigen Pflanzen bei der Hitze und der Trockenheit ausreichend mit Wasser versorgt werden. Aber braucht man dazu wirklich den Brausekopf? Gießkannen sind an und für sich keine ... mehr
Brauchen Pflanzen wirklich Spezialerde?

Brauchen Pflanzen wirklich Spezialerde?

Palmenerde, Zierpflanzenerde und Anzuchterde: Im Baumarkt und Fachhandel werden die verschiedensten Arten von Böden für Pflanzen angeboten. Es scheint, als gäbe es für jede Sorte eine spezielle Erde. Doch ist das wirklich nötig? Wofür ist Universalerde sinnvoll ... mehr
Beeteinfassung im Garten: Holz bis Stein – diese Tipps sollten Sie beachten

Beeteinfassung im Garten: Holz bis Stein – diese Tipps sollten Sie beachten

Beete können ohne ausreichende Pflege schnell verwildern. Für mehr Ordnung sorgt eine Beeteinfassung. Diese hält nicht nur wuchsfreudigen Rasen, sondern auch Unkraut in Schach. Die Wurzeln der Gräser wollen sich ausbreiten – je nach Sorte sogar sehr aggressiv ... mehr
Grüner Daumen: Sieben Gartenmythen aufgedeckt

Grüner Daumen: Sieben Gartenmythen aufgedeckt

Hobbygärtner haben – wie Bauern – ihre eigenen Regeln. Doch bei vielen Tipps und Tricks handelt es sich um Gartenmythen, die sich seit Jahren hartnäckig halten. Oder sind sie doch wahr? Mythos 1: Wenn Forsythien blühen, sind Rosen schnittreif Forsythien ... mehr
Die besten Kreisregner für den Garten: Fünf Modelle für Rasenflächen und Beete

Die besten Kreisregner für den Garten: Fünf Modelle für Rasenflächen und Beete

Die wenigsten Gärten sind quadratisch. Schwungvolle Linien und Formen bestimmen in vielen Gärten das Bild. Mit einem Kreisregner bewässern Sie auch die kreisförmigen oder halbrunden Flächen problemlos ohne Wasser zu verschwenden. Wir haben Ihnen fünf Kreisregner ... mehr

Gutes Unkrautvlies: Nie wieder Unkraut im Gartenbeet dank Vlies

Wenn auch sonst nichts wächst, Unkraut wächst immer! Nicht so in Gartenbeeten mit Unkrautvlies. Die UV-beständigen Vliese lassen Wasser, Luft und Nährstoffe –  nicht aber Unkraut –  durch und das ganz ohne Chemie. Wir haben gute Unkrautvliese für unterschiedliche ... mehr

Gartenbeete spät anlegen: Außenanlage beim Hausbau früh mitplanen

Bad Honnef (dpa/tmn) - Bei einem Hausbau denken viele zunächst an die Innenausstattung. Doch auch den Außenbereich sollte man früh mitplanen, rät der Bundesverband Deutscher Fertigbau. Das ist wichtig, um Arbeitsabläufe aufeinander abzustimmen. Das gilt insbesondere ... mehr

Nelken optimal pflanzen und pflegen: Das sollten Sie beachten

Sie wird oft als altbackene Schwiegermutterblume verspottet: die Nelke. Dabei duftet die Pflanze herrlich und blüht im Garten äußerst reich und farbenfroh. Grund genug, einige Vorurteile abzubauen. Mit ihren kräftigen Blütenfarben, dem feinen Duft und der guten ... mehr

Die richtige Ausstattung für schöne Hochbeete

Mit einem Hochbeet geht es im Garten oder auf dem Balkon hoch hinaus. Die praktischen Beete bieten genügend Platz für Gemüse, Kräuter sowie Zierpflanzen und sind eine rückenschonende Alternative zu bodennahen Beeten. Wir haben Ihnen die richtige Ausstattung sowie ... mehr

Was ist eigentlich Kalibos?

Rote Farbe, knusprige Konsistenz und leicht im Anbau. Das ist Kalibos. Sie kennen die feine Delikatesse mit dem tütenförmigen Kopf nicht? Wir stellen Sie Ihnen vor. Er ist lecker, gesund, leicht anzubauen und dennoch etwas in Vergessenheit geraten: Spitzkohl (Brassica ... mehr

Kräuter für den Garten: Solitär oder Beeteinfassung

Dresden (dpa/tmn) - Kräuter müssen nicht nur einfach im Kräuterbeet wachsen. Sie lassen sich auch in dekorative Gartengestaltungen einbinden - und das in verschiedenen Rollen. So eignen sich Frauenmantel, Thymian, Salbei, Lavendel und Kamille als Randbepflanzung ... mehr

Mehr zum Thema Beete im Web suchen

Gut festhalten: Hänge im Garten mit robusten Pflanzen besetzen

Bonn (dpa/tmn) - Beete am Hang sind eine Herausforderung für Pflanzen. Hier läuft etwa das Gieß- und Regenwasser schneller ab. Daher braucht es Grün, das mit wenig Wasser auskommt, erklärt der Bund deutscher Staudengärtner. Auch grundsätzlich rät er zu robusten Pflanzen ... mehr

Disteln bilden faszinierende Blütenbälle

Es gibt keine Rose ohne Dornen, heißt es. Auch andere schöne Blüten sind eingerahmt von Stacheln und Dornen: die Disteln. Ihr Image aber ist gerade deswegen oftmals schlecht. Disteln sind eher unscheinbar. Sie fallen daher oft nur in zwei Momenten auf: Man verletzt ... mehr

Müssen Sie Ihr Gemüse täglich gießen?

Bei der Pflege des Gemüsebeets ist einiges zu beachten. So braucht beispielsweise jede Pflanze unterschiedlich viel Wasser – je nachdem, ob sie ein Flach- oder Tiefwurzler ist. Wann und wie häufig sollten Sie Ihr Gemüse also gießen? Ist der Boden ... mehr

Zierlauch mit purpurfarbenen Blütenbällen

Der Zierlauch ist eine schöne, einzigartige Beetpflanze, die bei vielen Hobbygärtnern beliebt ist. Dabei ist dennoch auch einiges bei der Pflege und Aufzucht zu beachten. Was genau, das erfahren Sie hier. Lauch im Blumenbeet? Das mag gewöhnungsbedürftig klingen ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: