Sie sind hier: Home > Themen >

Behindertenverband

Thema

Behindertenverband

Massen in Städten unterwegs: Behindertenverband fordert Fahrschule für E-Tretroller

Massen in Städten unterwegs: Behindertenverband fordert Fahrschule für E-Tretroller

Berlin (dpa) - Sie fahren auf Gehwegen, immer wieder auch betrunken, und lassen ihre Gefährte mitten auf Bürgersteigen stehen oder liegen: Manche Fahrer von E-Tretrollern gefährden nicht nur sich selbst, sondern auch andere. Ein Problem ist das vor allem für Behinderte ... mehr
Wahlprogramme: Behinderte unzufrieden mit Verständlichkeit

Wahlprogramme: Behinderte unzufrieden mit Verständlichkeit

Nur wenige Menschen mit Behinderung in Thüringen fühlen sich durch die Wahlprogramme der Parteien gut über deren Ziele informiert. Nur etwa jeder fünfte Befragte, der selbst eine Behinderung hat, gab in einer repräsentativen Umfrage an, er halte die Wahlprogramme ... mehr
Tagesanbruch – Klimawandel: Ist das Kunst? Nein, und das geht nicht weg

Tagesanbruch – Klimawandel: Ist das Kunst? Nein, und das geht nicht weg

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages. Heute in Stellvertretung für Florian Harms: WAS WAR? Früher war alles besser. Auch das Klima. Die durchschnittliche Temperatur war deutlich niedriger. So zeigt ... mehr
Drei Monate Praxistest: Sind E-Tretroller ein Segen oder ein Fluch?

Drei Monate Praxistest: Sind E-Tretroller ein Segen oder ein Fluch?

Berlin (dpa) - Begeistert sind vor allem junge Touristen. Bei vielen anderen überwiegen Skepsis und Kritik. Auch die Unfallzahlen sind hoch. Drei Monate nach der Erlaubnis für die neuen E-Tretroller für Deutschland am 15. Juni wächst der Widerstand. dpa beantwortet ... mehr
Was passiert mit E-Tretrollern im Winter?

Was passiert mit E-Tretrollern im Winter?

Vor drei Monaten starteten E-Scooter auf Deutschlands Straßen. Wie kommen die Roller an? Wie gefährlich sind sie? Eine erste Bilanz. Begeistert sind vor allem junge Touristen. Bei vielen anderen überwiegen Skepsis und Kritik. Auch die Unfallzahlen sind hoch. Drei Monate ... mehr

Ministerin Spiegel fordert Reform des Jugendhilferechts

Die Kinder- und Jugendhilfe sollte auf eine einheitliche Rechtsgrundlage gestellt werden - mit dieser Forderung stellte sich die rheinland-pfälzische Familienministerin Anne Spiegel (Grüne) am Dienstag hinter ein Bündnis von Wohlfahrts ... mehr

Entscheidung über Medienstaatsvertrag soll noch 2019 fallen

Der Medienstaatsvertrag soll noch 2019 stehen. "Wir wollen noch in diesem Jahr über den fertigen Medienstaatsvertrag entscheiden", sagte die rheinland-pfälzische Medienstaatssekretärin Heike Raab (SPD) am Dienstag in Mainz. "Mit dem Abschluss der zweiten ... mehr

Mit Brett und Batterie: E-Scooter erobern erste Städte

Anmelden, aufsteigen, am Griff drehen und los geht's. Bei den bundesweit umstrittenen, aber populären E-Scootern sind Mannheim und Heidelberg im Südwesten Vorreiter. Die Verleihfirma Tier Mobility hat dort seit einer Woche jeweils 100 bis 150 Fahrzeuge aufgestellt ... mehr

Fahrsicherheitstrainings für E-Scooter geplant

Nach Unfällen und Beschwerden über die neuen Elektro-Tretroller planen Verleihfirmen weitere Sicherheitstrainings. In Berlin und anderen Großstädten sollen in den kommenden Wochen entsprechende Termine angeboten werden. So veranstaltet die Verleihfirma ... mehr

Mainz: OB Ebling fordert verschärfte Regeln für Leih-E-Scooter

Der Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD) wünscht sich mehr Regelungen für leihbare E-Scooter in seiner Stadt. Oberbürgermeister Ebling fordert verschärfte Regeln für leihbare E-Scooter in Mainz. "Wir brauchen da noch eine gesetzgeberische Nachschärfung", sagte ... mehr
 


shopping-portal