Sie sind hier: Home > Themen >

Behinderung

Thema

Behinderung

YouTube-Eltern Myka und James Stauffer geben autistischen Adoptivsohn (4) ab

YouTube-Eltern Myka und James Stauffer geben autistischen Adoptivsohn (4) ab

Myka Stauffer zeigt öffentlich ihr Leben als fünffache Mutter und wurde bislang dafür gefeiert. Jetzt haben sie und ihr Mann ihr adoptiertes Kind weggegeben und werden heftig angefeindet.  Fast eine Millionen Menschen folgen Myka Stauffer zusammen auf Instagram ... mehr
Rente für schwerbehinderte Menschen: Nachteile im Beruf ausgleichen

Rente für schwerbehinderte Menschen: Nachteile im Beruf ausgleichen

Wer schwerbehindert ist, hat es im Job mitunter nicht leicht. Sie können aber verschiedene Leistungen der Rentenversicherung in Anspruch nehmen. Ein Überblick zeigt, welche Möglichkeiten es gibt. Mehr als sieben Millionen Menschen in Deutschland sind schwerbehindert ... mehr
Neue Novelle der StVO: Der Bußgeldkatalog 2020 wird richtig teuer

Neue Novelle der StVO: Der Bußgeldkatalog 2020 wird richtig teuer

Heute tritt die neue Straßenverkehrsordnung in Kraft. Mit ihrer Hilfe sollen Verkehrsrüpel härter bestraft werden, die Rettungsgassen und Radwege blockieren. Auch bei Tempoverstößen gibt es eine Verschärfung. Die wichtigsten Änderungen im Überblick.  Neue Regelungen ... mehr
Schwerhörigkeit: Anzeichen sollten Sie ernstnehmen

Schwerhörigkeit: Anzeichen sollten Sie ernstnehmen

Unterhaltungen kann man kaum folgen, das TV-Gerät läuft immer lauter: Viele hören im Alter schlechter. Das ist normal, doch Betroffene empfinden das oft anders – mit teils gravierenden Folgen. In Gesprächen muss man ständig nachfragen. Oder man bekommt immer ... mehr
Wann können Erben die Kfz-Steuerbefreiung beantragen?

Wann können Erben die Kfz-Steuerbefreiung beantragen?

Hinterbliebenen kann das Antragsrecht für eine rückwirkende Kfz-Steuerbefreiung zustehen –  allerdings nur unter bestimmten Bedingungen. Ein Gerichtsurteil verdeutlicht, wann eine Erstattung erfolgt. Erben treten rechtlich gesehen in die Fußstapfen des Verstorbenen ... mehr

Wie barrierefrei sind Kreuzfahrten?

Die Kreuzfahrt ist eine schöne Mischung aus Resorturlaub und Rundreise. Gilt das auch für Passagiere mit Einschränkungen? Frei von Hindernissen ist so ein Urlaub in jedem Fall nicht. Die Kreuzfahrt gilt gemeinhin als entspannte und sorgenlose Reiseform. Für gesunde ... mehr

USA: Donald Trump ist so beliebt wie nie zuvor

Gerade erst hatte sich Donald Trump in der Rede zur Lage der Nation selbst gelobt – und viele Amerikaner scheinen ihm zuzustimmen: Knapp die Hälfte gaben an mit ihrem Präsidenten zufrieden zu sein. Das Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump hat dem Ansehen ... mehr

Menden: Polizei sucht mit Hunderten Einsatzkräften nach Zehnjähriger

In Menden läuft eine Suchaktion. Zahlreiche Einsatzkräfte suchten nach einem vermissten Mädchen. Wegen einer Behinderung spricht es nicht. Es könnte in die Hochwasser führende Hönne gefallen sein. Ein Großaufgebot von mehr als 400 Helfern hat am Samstag und Sonntag ... mehr

Kiel: Wie der Umsteiger am Hauptbahnhof zum Radfahrer-Treff wurde

Am Hauptbahnhof in Kiel steht ein besonderes Parkhaus: Im Umsteiger können Pendler ihre Fahrräder abstellen. Doch das Fahrradparkhaus bietet mehr – und das kommt bei den Kielern gut an. Zehn Jahre nach Eröffnung hat sich der Umsteiger am Hauptbahnhof ... mehr

Wuppertal: Wie ein Unternehmen Behinderte integriert

In Deutschland leben rund zehn Millionen Menschen mit einer Behinderung. Ihre berufliche Inklusion läuft oft schleppend. In Wuppertal versucht man, das zu ändern. Andreas Judkovic hat es geschafft: Seit zwei Jahren absolviert ... mehr

Pornhub: Gehörloser verklagt Pornoseite wegen fehlender Untertitel

Ein gehörloser US-Amerikaner kam auf einer Pornoseite nicht auf seine Kosten – also verklagte er die Webseite. Den Videos hatten Untertitel gefehlt, weshalb sich der Mann diskriminiert fühlte. Wegen fehlender Untertitel wurde die Erotik-Webseite "Pornhub" von einem ... mehr

Hürdenfreies Zuhause: Wie Türen und Fenster barrierefrei werden

Berlin (dpa/tmn) - In einer barrierefreien Wohnung sollten Türen mindestens 90 Zentimeter breit sein. So passen Rollstühle und Rollatoren gut hindurch. Auch Türschwellen können Hürden sein und sollten darum beim Umbau beseitigt werden, rät der Bundesverband ... mehr

Dortmund: Elf Bushaltestellen werden barrierefrei umgebaut

Elf Bushaltestellen in Dortmund sollen in den nächsten Monaten barrierefrei gestaltet werden. Insbesondere Rollstuhlfahrer und Sehbehinderte profitieren von dem Umbau. Der Nahverkehr in Dortmund wird barrieriefreier. Insgesamt elf Bushaltestellen in der ganzen Stadt ... mehr

"Barrierefreiheit ist auch für sehende Menschen wichtig"

Apps, die zwischen grünen und roten Socken unterscheiden können oder die Klingelschilder vorlesen: Das Smartphone bietet blinden Menschen neue Möglichkeiten. Wo es dennoch Nachholbedarf gibt, erklärt Thomas Kahlisch im Interview. Am 4. Januar ist der Welt-Braille ... mehr

Köln: Wie Köln Hunde als Helfer etablieren möchte

Wer als Behinderter auf die Hilfe eines Hundes angewiesen ist, hat es in Köln bisher oft nicht leicht gehabt, weil die Tiere nicht überall mit reingenommen werden durften. Das soll sich nun ändern, denn Köln hat sich zur assistenzhundfreundlichen Stadt ... mehr

Dortmund: Barrierefreier Lichterumzug steht bevor

Am Freitag findet in Dortmund der barrierefreie Lichterumzug für Kinder in Kooperation mit der Erlebniswelt Fredenbaum statt. Organisator ist der Lichtermeer e.V. in Dortmund. Unter dem Motto "Lichtermeer: ein Licht von Kind zu Kind" organisiert der Lichtermeer ... mehr

Greta Thunberg: Was ihr Asperger-Autismus bedeutet

Als Greta Thunberg auf dem UN-Klimagipfel in New York eine Wutrede hielt, waren manche Zuschauer überrascht. Von einer Autistin hatten sie keinen Gefühlsausbruch erwartet. Was bedeutet Asperger wirklich? Bei Twitter beschreibt sich  Greta Thunberg selbst ... mehr

Handfehlbildungen: Betroffene Mutter erzählt von Erfahrungen

Bis Nelja am 2. Juli 2019 geboren wird, ahnen Andreas Fünfrock und Nadine Bach nichts von der Fehlbildung ihrer Tochter. Doch der Säugling hat nur eine voll ausgebildete Hand. Seit die Fälle in Gelsenkirchen bekannt wurden, sorgen sich viele Eltern. Wir haben mit einer ... mehr

So viele Babys werden mit Handfehlbildungen geboren

Drei Säuglinge kommen innerhalb von drei Monaten in einem Krankenhaus in Nordrhein-Westfalen mit einer Fehlbildung an der Hand zur Welt. Wie oft treten solche Fehlbildungen in ganz Deutschland auf? Jedes Jahr werden einem Bericht zufolge in Deutschland etwa 50 Kinder ... mehr

Gelsenkirchen: Häufung Babys ohne Hände – Hebammen machen aufmerksam

Wenn das Baby mit einer Behinderung auf die Welt kommt, ist das für viele Eltern erst einmal ein Schock. Umso mehr Sorgen bereitet jetzt eine Meldung aus Gelsenkirchen: Dort sollen innerhalb kurzer Zeit gleich drei Babys mit Fehlbildungen an den Händen geboren worden ... mehr

260.000 Betroffene: Verbesserungen für Kinder mit Behinderung gefordert

Berlin (dpa) - Sozialverbände, Mediziner und Politiker haben eine grundlegende Reform zugunsten von Kindern und Jugendlichen mit geistiger oder körperlicher Behinderung gefordert. Die 260.000 betroffenen Minderjährigen sollten für staatliche Unterstützung nicht ... mehr

Mainz: Pflegekosten-Prozess von Schwerbehindertem Markus Igel geht in neue Runde

Im Prozess um die Pflegekosten des Schwerbehinderten Markus Igel hat das Mainzer Sozialgericht sein Urteil gefällt. Doch das dürfte noch nicht das Ende der Geschichte sein. Das Saarland muss einem an Armen und Beinen gelähmten Mann aus Bad Kreuznach für die kommenden ... mehr

Mainz: Prozess um Pflegekosten für schwerbehinderten Mann

Ein 31-jähriger schwerbehinderter Mann muss rund um die Uhr betreut werden. Doch wer übernimmt die Kosten dafür? Das soll nun am Sozialgericht Mainz geklärt werden. Über die Pflegekosten eines schwerbehinderten Mannes verhandelt ab Mittwoch das Sozialgericht Mainz ... mehr

Wohnungsnot: Wann muss das Amt auch unangemessene Mietkosten übernehmen?

Mannheim/Berlin (dpa/tmn) - Können die Kosten nicht gesenkt werden, muss die Gemeinde bei der Grundsicherung auch eine objektiv unangemessene Miete bezahlen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Sozialgerichts Mannheim ... mehr

Sozialgericht entscheidet: Amt muss auch objektiv unangemessene Mietkosten übernehmen

Mannheim (dpa/tmn) - Können die Kosten nicht gesenkt werden, muss die Gemeinde bei der Grundsicherung auch eine objektiv unangemessene Miete bezahlen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Sozialgerichts Mannheim (Az.: S 2 SO 184/18). Davon berichtet ... mehr

Deutsche Bahn: Behindertensportler geschockt von Problemen

Die Vorfreude war groß bei den Paraschwimmern aus Hamburg: die Fahrt zur Deutschen Meisterschaft! Doch dann machte ihnen die Bahn einen Strich durch die Rechnung, und der Ärger begann. Gleich doppelt musste sich der Hamburger Markus Werner ärgern, Betreuer eines ... mehr

R. Kelly: Missbrauchsvorwürfe – R&B-Star muss hinter Gittern bleiben

R. Kelly ist sowohl in Chicago als auch in New York in zahlreichen Punkten angeklagt – unter anderem wegen Kinderpornografie und Verführung von Minderjährigen. Eine Freilassung auf Kaution lehnte ein Richter nun ab. Der wegen sexuellen Missbrauchs angeklagte ... mehr

Bluttest für Down-Syndrom: Zeit, dass sich Muslime an der Debatte beteiligen

Viele Menschen aus der muslimischen Welt haben ein Problem mit Menschen mit Behinderung. Dabei bietet der Islam eigentlich eine erstaunlich moderne Weltanschauung zu dieser Frage.  Menschen mit Behinderungen haben in der arabisch-islamischen Welt oft einen besonders ... mehr

Grundsicherung: 1,9 Prozent mehr Menschen sind Empfänger

Alter, Krankheit oder Behinderung: Immer mehr Menschen in Deutschland beziehen deshalb Grundsicherung. Pläne für eine Grundrente spalten die Koalition.  Die Zahl der Empfänger von Grundsicherung ist erneut gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, bekamen ... mehr

Planung leicht gemacht: Barrierefreie Urlaubsziele online finden

Berlin (dpa/tmn) - Zu steile Wanderwege, keine Markierungen in Blindenschrift, keine Stadtführungen in Gebärdensprache, fehlende Fahrstühle zu Aussichtsplattformen: Für Menschen mit Behinderung kann Reisen zur Herausforderung werden. Darum ist eine sichere Planung ... mehr

Tipps von Psychologen: So kommen Sie aus der Grübel-Falle

Machen statt grübeln – diesen Vorsatz zu beherzigen, ist nicht immer leicht. Sich nach Schicksalsschlägen wieder aufrappeln und aus durchkreuzten Plänen das Beste machen, sind Fähigkeiten, die man lernen kann. Dass Dinge im Leben anders laufen als geplant – das kennt ... mehr

Urteil: Anspruch auf Eingliederungshilfe für gesamten Schulbesuch

Detmold (dpa/tmn) - Schüler mit Behinderung haben Anspruch auf Integrationshilfe, die sich an ihrem konkreten Bedarf orientiert. Unter Umständen kann das den gesamten Schulbesuch umfassen. Aufkommen dafür muss im Zweifel der Sozialhilfeträger - und zwar so lange ... mehr

Limburg a.d. Lahn: Eltern vor Gericht nach Tod von kranker Tochter

Eine 21-jährige behinderte, kranke Frau aus Limburg an der Lahn ist im Oktober 2016 an inneren Blutungen gestorben. Ihre Eltern sollen lebensrettende Hilfe unterlassen haben und stehen jetzt wegen Totschlags vor Gericht. Ein Elternpaar aus Mittelhessen soll seiner ... mehr

Karlsruhe: Ausschluss betreuter Menschen von Wahlen verfassungswidrig

Dürfen schuldunfähige Straftäter von Wahlen ausgeschlossen werden? Nein, hat jetzt das Verfassungsgericht entschieden und damit Änderungen im Wahlgesetz angemahnt. Menschen, die auf gerichtlich bestellte Betreuung angewiesen sind, dürfen nicht pauschal von Wahlen ... mehr

Katie Price will behinderten Sohn ins Heim geben

Katie Price: Das Playmate ist mit ihrem Sohn Harvey überfordert und will ihn nun in ein Heim geben. (Quelle: Pro Sieben) mehr

Experte in eigener Sache: Mit Handicap zur richtigen Ausbildung

Kiel (dpa/tmn) - Feuerwehrmann, Profi-Fußballer, Astronaut - für kleine Kinder ist die Frage "Was will ich werden?" oft ganz leicht zu beantworten. Wenn es Jahre später tatsächlich an die Berufswahl geht, fällt die Entscheidung schwerer. Zumal ... mehr

BAföG: Wie viel steht mir zu und was muss ich wann zurückzahlen?

Bildung ist ein kostbares Gut. Je nach Eignung sollte keinem Bürger der Zugang zu einer Ausbildung aufgrund mangelnder finanzieller Ressourcen verwehrt werden. Dann springt der Staat ein – mit BAföG. Studenten, denen die Mittel zur Finanzierung eines Studiums fehlen ... mehr

Wer einen Schwerbehindertenausweis bekommen kann

Offiziell gibt es 7,6 Millionen Schwerbehinderte in Deutschland. Es dürften aber deutlich mehr sein. Denn viele Menschen sind schwerbehindert und wissen es nicht. Es gibt mehr Schwerbehinderte hierzulande als die offizielle Zahl suggeriert. Denn vielen Menschen ... mehr

Platz für Rollstuhl: Beim Bau barrierefreier Häuser auf genügend Türbreite achten

Mainz (dpa/tmn) - Barrierefreie Häuser haben meist Türen mit einer Durchgangsbreite von 80 Zentimetern. Soll aber ein Rollstuhl gut hindurchpassen, sollte man 10 Zentimeter mehr einplanen, erläutert Uwe Angnes, Vizepräsident der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz ... mehr

Urteil des Sozialgerichts: Krankenkasse muss höhenverstellbaren Therapiestuhl zahlen

Mannheim (dpa/tmn) - Behinderte haben Anspruch auf selbstständiges Wohnen. Dazu gehört auch, sich selbst Mahlzeiten zubereiten zu können. Wenn dies nur mit einem Arbeits- und Therapiestuhl möglich ist, haben Betroffene Anspruch darauf, dass die Krankenkasse einen ... mehr

SPD-Politiker mit Tourette-Syndrom gewinnt Direktmandat in Hessen

Bijan Kaffenberger leidet unter dem Tourette-Syndrom – und zieht als frisch gewählter Direktkandidat für die SPD in den hessischen Landtag ein. In seinem Wahlkreis in Darmstadt holte der 29-Jährige 28,3 Prozent der Stimmen.  Es war eine Wahlnacht voller ... mehr

Klärung gefordert: Bluttests auf Down-Syndrom auf dem Prüfstand

Berlin (dpa) - Mehr als 100 Bundestagsabgeordnete dringen auf eine grundlegende Klärung ethischer Fragen bei Bluttests für Schwangere, etwa auf ein Down-Syndrom des Kindes. Die Fortschritte der genetischen Diagnose erforderten gesellschaftliche Antworten ... mehr

Bluttests auf Down-Syndrom auf dem Prüfstand

Für die einen ist es eine Entscheidungshilfe für werdende Mütter, ob sie ein mutmaßlich behindertes Kind zur Welt bringen wollen, für andere ein Instrument der Ausgrenzung: Derzeit wird geprüft, ob die vorgeburtlichen Bluttests zur Erkennung des Down-Syndroms ... mehr

Nachteilsausgleich: Hilfe für gesundheitlich beeinträchtigte Studenten

Berlin (dpa) - Deutschlandweit verzichten Zehntausende Studenten mit einer chronischen Erkrankung oder Behinderung auf mögliche Studienerleichterungen. Das zeigt eine in Berlin vorgestellte Studie des Deutschen Studentenwerks und des Deutschen Zentrums für Hochschul ... mehr

Arbeit - Azubis mit Behinderung: Fast jeder Beruf ist machbar

Köln (dpa/tmn) - Jungen Menschen mit Behinderung fehlt es oft an Mut, eine Ausbildung auf dem ersten Arbeitsmarkt zu beginnen. Dabei ist generell fast jeder Beruf machbar, sagt Eva Kauenhowen. Die Mitarbeiterin bei der Bundesarbeitsgemeinschaft für Selbsthilfe ... mehr

Verbraucher: Behinderungsgrad bei psychischen Störungen nicht festgelegt

Aachen (dpa/tmn) - Bei einer psychischen Störung erfolgt die Bemessung des Grads der Behinderung (GdB) durch Gerichte nicht nach starren Regeln. Dabei müssen in jedem Einzelfall alle Störungen berücksichtigt werden. Die Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht des Deutschen ... mehr

Verbraucher: Betreuer kann Erbschaft für Betreuten ausschlagen

Neuruppin (dpa/tmn) - Erben Menschen, die unter Betreuung stehen und Sozialhilfe erhalten, wird die Erbschaft vom Sozialamt eingezogen. Betreuer der Menschen können in solchen Fällen die Erbschaft ausschlagen, um das Vermögen innerhalb der Familie zu erhalten. Hierzu ... mehr

Immer mehr Thüringer bekommen Pflegeleistungen

Erfurt (dpa/th) – In Thüringen haben nach den jüngsten Pflegereformen zunehmend mehr Menschen einen gesetzlichen Anspruch auf Unterstützung im Alter gebracht. Allein zwischen 2013 und 2015 stieg die Zahl der Menschen, die als pflegebedürftig anerkannt worden ... mehr

Verbraucher: Familiäre Bindung kann 24-Stunden-Pflege zu Hause begründen

Fulda (dpa/tmn) - Ein behinderter Mensch kann Anspruch auf eine ambulante 24-Stunden-Betreuung in häuslicher Umgebung haben. Das gilt dann, wenn die Beziehungen zu Hause für den gesundheitlichen Zustand wesentlich sind und bei stationärer Pflege eine Verschlechterung ... mehr

Sozialverbände schalten Anzeige gegen die AfD

Schulterschluss gegen die AfD: Deutsche Sozialverbände haben gegen eine Anfrage von AfD-Bundestagsabgeordneten protestiert, die eine Verbindung zwischen Behinderung, Inzest und Migration herstellt. "Wir rufen die Bevölkerung auf, wachsam zu sein und sich entschlossen ... mehr

„Schwer in Ordnung“-Ausweis – Hannah (15) überzeugt Niedersachsen

Als die 15-jährige Hannah Kiesbye im letzten Herbst ihren Schwerbehindertenausweis in einen "Schwer in Ordnung"-Ausweis verwandelte, begeisterte sie damit viele Twitter-Nutzer. Was als ihr persönlicher Traum begann, wird jetzt in immer ... mehr

Down-Syndrom: "Wer Inklusion nicht will, findet 1000 Gründe"

Deutschland leben etwa 50.000 Menschen mit Trisomie 21, dem Down-Syndrom. t-online.de sprach mit der Schauspielerin und Aktivistin Carina Kühne über ihren engagierten Kampf um Inklusion von Menschen mit Behinderung. t-online.de: Frau Kühne, am 3. Dezember ... mehr

Diese Smartphone-Apps helfen Menschen mit Behinderung

Gehbehinderten verhelfen sie zu einer größeren Mobilität und den Menschen mit einer starken Sehschwäche ersetzen sie quasi die Augen:  Diese  Smartphone-Apps eröffnen  Menschen mit  Behinderung   neue Möglichkeiten, am Leben teilzunehmen.  Die Bewertungen im App-Store ... mehr

Hannahs Erfolg: Kind mit Down-Syndrom erfindet "Schwer-in-Ordnung-Ausweis"

Hannah, eine Schülerin mit Down-Syndrom hat ihren Wunsch offen geäußert, dass sie das Wort "Schwerbehindertenausweis" nicht  mag und schlägt stattdessen das Wort  "Schwer-in-Ordnung-Ausweis"  vor. Damit hat sie einen wichtigen Anstoß gegeben.  Jetzt will sogar ... mehr

Das steckt hinter einer Kinderinvaliditätsversicherung

Für Eltern ist es ein Alptraum: Dem Kind stößt ein Unfall zu oder es erkrankt schwer. Kommt es zum Schlimmsten, wird das Familienleben in vielerlei Hinsicht zur Zerreißprobe. Eine Kinderinvaliditätsrente kann zumindest die finanzielle Seite abfedern ... mehr
 
1


shopping-portal