Sie sind hier: Home > Themen >

Beinvenen

Thema

Beinvenen

Mehr als ein Makel: Krampfadern frühzeitig behandeln lassen

Mehr als ein Makel: Krampfadern frühzeitig behandeln lassen

Nürnberg (dpa/tmn) - Bläulich schimmernd schlängeln sie sich die Beine herauf: Krampfadern werden von vielen als Schönheitsmakel empfunden. Die veränderten Beinvenen können aber auch gesundheitliche Probleme verursachen. Anders als Besenreiser ... mehr
Fußgänger wird von Auto angefahren und verletzt

Fußgänger wird von Auto angefahren und verletzt

Ein 55 Jahre alter Mann ist bei einem Verkehrsunfall in Berlin-Lankwitz verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen wurde der Fußgänger am frühen Montagabend beim Überqueren der Frobenstraße von einer 23 Jahre alten Autofahrerin angefahren, wie eine Polizeisprecherin ... mehr
Lebensbedrohliche Lungenembolie: Was ist das und wer ist gefährdet?

Lebensbedrohliche Lungenembolie: Was ist das und wer ist gefährdet?

Schwere, angeschwollene und kribbelnde Beine nach langem Stehen oder Sitzen? Dann hat sich in den Beinen Blut gestaut, weil die Venen mit dem Rücktransport zum Herzen überlastet sind. Thrombose und Embolie können Folgen sein. Machen die Venenklappen nach jahrelanger ... mehr
Große Menschen haben ein höheres Thrombose-Risiko

Große Menschen haben ein höheres Thrombose-Risiko

Sag mir, wie groß du bist – und ich sage dir, wie groß dein Risiko für bestimmte Krankheiten ist. Das funktioniert tatsächlich bei einer Reihe von Erkrankungen, etwa für das Risiko eines Gefäßverschlusses. Große Menschen haben ein höheres Risiko ... mehr
Krampfadern vorbeugen mit Sport und richtiger Ernährung

Krampfadern vorbeugen mit Sport und richtiger Ernährung

Die Beine einer Frau sind nicht selten ein Hingucker, aber auch Männerbeinen schadet ein schönes Aussehen nicht. Damit es so bleibt, sollten Sie Krampfadern vorbeugen. Es gibt einige Tipps, um Beine und Venen optimal zu pflegen und bei Stress ... mehr

Besenreiser entfernen: So verschwinden die Krampfadern

Sichtbare Äderchen an den Beinen sehen unschön aus, müssen aber nicht gefährlich sein. Wie unterscheidet man die harmlosen von den behandlungsbedürftigen? Und was tun Ärzte, um sie zu entfernen? Kann man Besenreiser selbst behandeln? Besenreiser tauchen vor allem ... mehr

Rätselhafter Medizinfall: Das steckte hinter den Kopfschmerzn einer Patientin

Eine junge Frau hat entsetzliche Kopfschmerzen, die Ärzte behandeln eine vermeintliche Gehirnentzündung. Aber die Mediziner haben etwas Entscheidendes übersehen. Als die Ärzte die junge Frau im Krankenhaus aufnehmen, ist ihr Krankheitsbild dramatisch: Sie leidet unter ... mehr

Thrombose: Symptome, Behandlung und Ursachen

Wenn das Bein plötzlich stark schmerzt und anschwillt, kann dies auf eine Thrombose hindeuten. Wichtiges zu den Symptomen, Ursachen und zur Therapie einer Thrombose lesen Sie hier. Thrombose: Definition der Gefäßerkrankung Die Thrombose ... mehr

Vorhofflimmern: "Blinddarm des Herzens" oft am Schlaganfall schuld

Etwa 90 Prozent aller Schlaganfälle bei Vorhofflimmern-Patienten haben ihren Ursprung im sogenannten linken Vorhofohr. Dabei handelt es sich um eine kleine Aussackung im linken Vorhof des Herzens. Sammelt sich dort Blut, können sich gefährliche Gerinnsel bilden ... mehr

Venenleiden: Mit Venenwalking werden die Beine schöne

Schwere und geschwollene Beine sind besonders im Sommer nicht nur ein unschöner Anblick, sondern auch eine echte Last. Die hohen Temperaturen verstärken zudem die Beschwerden. Wie müde Beine wieder munter werden, wie Sie erste Symptome von Venenleiden richtig deuten ... mehr
 


shopping-portal