Sie sind hier: Home > Themen >

Bengasi

Thema

Bengasi

Libyen: Haftar stoppt Militäroffensive auf Tripolis zeitweise

Libyen: Haftar stoppt Militäroffensive auf Tripolis zeitweise

Wegen des Fastenmonats Ramadan will der libysche General Chalifa Haftar seine Offensive auf Tripolis stoppen. Dennoch waren weiter Explosionen zu hören. Seit einem Jahr greift Haftar die Hauptstadt an.  Der libysche General Chalifa Haftar hat einen Stopp seiner ... mehr
Embargo gegen Libyen:

Embargo gegen Libyen: "Irini" löst "Sophia" ab – neue EU-Mission im Mittelmeer

"Irini" löst "Sophia" ab: Die 27 EU-Staaten einigen sich auf eine neue Operation zur Überwachung des Waffenembargos gegen Libyen. Nächste Woche soll die "Friedensgöttin" ihren Einsatz beginnen. Nach einjähriger Abwesenheit kehrt die Europäische Union mit Schiffen ... mehr
Mission

Mission "Sophia": Josep Borrell will UN-Marinemission in anderes Gebiet schicken

Die Mission "Sophia" sollte das UN-Waffenembargo gegen Libyen überwachen – und rettete dabei viele Flüchtlinge vor dem Ertrinken. In der EU sorgte das für Streit. Nun hat der EU-Außenbeauftragte eine neue Idee. Zur Überwachung des UN-Waffenembargos gegen Libyen ... mehr
Libyen-Konflikt: Was ist Heiko Maas' Händedruck mit Rebellenführer Haftar wert?

Libyen-Konflikt: Was ist Heiko Maas' Händedruck mit Rebellenführer Haftar wert?

Außenminister Maas reist ohne große Ankündigung nach Bengasi. Er will den libyschen General Haftar für den Weg zu einer Friedenslösung gewinnen. Aber wie verlässlich ist der mächtige Warlord? Der Minister, der Feldmarschall und die heimliche Hauptstadt ... mehr
Doppelanschlag in Libyen: Mindestens 30 Tote und zahlreiche Verletzte

Doppelanschlag in Libyen: Mindestens 30 Tote und zahlreiche Verletzte

Bei einem Doppelanschlag in der ostlibyschen Stadt  Bengasi sind mindestens 30 Menschen getötet und rund 42 verletzt worden. Einige Verletzte befänden sich in einem kritischen Zustand. Kurz nacheinander seien im Ortsteil Al-Salmani zwei Autobomben in der Nähe einer ... mehr

Libyen: Massengrab mit 36 Leichen in der Nähe von Bengasi entdeckt

In der Region Al-Abjar wurde ein grausamer Fund gemacht. Etwa 70 Kilometer östlich von der Stadt Bengasi wurden 36 Leichen von erschossenen Menschen entdeckt – darunter 19 Ausländer. Die UN-Vertretung in Libyen verurteilte "mit größter Entschiedenheit dieses ... mehr

Fregatte "Hamburg" - Libyen: Bundeswehr verhindert Verstoß gegen UN-Waffenembargo

Rom/Brüssel (dpa) - Die Bundeswehr hat einen Verstoß gegen das UN-Waffenembargo gegen Libyen verhindert. Soldaten der deutschen Fregatte "Hamburg" kontrollierten am Morgen vor der libyschen Küste ein Tankschiff, wie das Hauptquartier der EU-Operation Irini mitteilte ... mehr

Deutsche Fregatte stoppt Lieferung für Bürgerkriegsparteien

Vor der libyschen Küste stoppen S oldaten der Bundeswehr ein Schiff. Es stellt sich heraus, dass die geladene Fracht gegen das UN-Waffenembargo verstößt. Offenbar war es Treibstoff für Kampfflieger. Die Bundeswehr hat einen Verstoß gegen das UN-Waffenembargo gegen ... mehr

Mehr Druck - Maas: Libyen-Embargo notfalls mit neuen Sanktionen

Abu Dhabi (dpa) - Außenminister Heiko Maas will das Waffenembargo gegen Libyen notfalls mit weiteren Sanktionen durchsetzen. Er verwies am Dienstag bei einem Besuch in den Vereinigten Arabischen Emiraten darauf, dass sich im Januar beim Berliner Libyen-Gipfel ... mehr

Außenminister in Nordafrika - "Trügerische Ruhe": Maas warnt vor Eskalation in Libyen

Tripolis (dpa) - Außenminister Heiko Maas hat bei einem überraschenden Besuch in Libyen vor einem neuen Aufflammen der Kämpfe in dem Bürgerkriegsland gewarnt. Das weitgehende Schweigen der Waffen im Moment sei eine "trügerische Ruhe", sagte der SPD-Politiker nach einem ... mehr
 


shopping-portal