Sie sind hier: Home > Themen >

Bengasi

Thema

Bengasi

Doppelanschlag in Libyen: Mindestens 30 Tote und zahlreiche Verletzte

Doppelanschlag in Libyen: Mindestens 30 Tote und zahlreiche Verletzte

Bei einem Doppelanschlag in der ostlibyschen Stadt  Bengasi sind mindestens 30 Menschen getötet und rund 42 verletzt worden. Einige Verletzte befänden sich in einem kritischen Zustand. Kurz nacheinander seien im Ortsteil Al-Salmani zwei Autobomben in der Nähe einer ... mehr
Libyen: Massengrab mit 36 Leichen in der Nähe von Bengasi entdeckt

Libyen: Massengrab mit 36 Leichen in der Nähe von Bengasi entdeckt

In der Region Al-Abjar wurde ein grausamer Fund gemacht. Etwa 70 Kilometer östlich von der Stadt Bengasi wurden 36 Leichen von erschossenen Menschen entdeckt – darunter 19 Ausländer. Die UN-Vertretung in Libyen verurteilte "mit größter Entschiedenheit dieses ... mehr
Tagesanbruch: EU-Nominierung – Von der Leyens dringendste Aufgabe

Tagesanbruch: EU-Nominierung – Von der Leyens dringendste Aufgabe

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, ein kurzer Hinweis: Alle Tagesanbruch-Ausgaben finden Sie hier. Die Audio-Ausgabe steht jeden Morgen um 6 Uhr auch auf dieser Seite.  Und hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Internationale ... mehr
Nach Drohungen aus Ankara: Sechs in Libyen festgehaltene Türken wieder frei

Nach Drohungen aus Ankara: Sechs in Libyen festgehaltene Türken wieder frei

Istanbul/Bengasi (dpa) - Sechs in Libyen festgehaltene türkische Staatsbürger sind nach scharfen Drohungen aus Ankara wieder frei. Das meldete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu am Montag. Eine direkte Bestätigung aus dem Außenministerium stand noch aus. Anadolu ... mehr
Ankara: Haftar-Miliz in Libyen hält sechs Türken fest

Ankara: Haftar-Miliz in Libyen hält sechs Türken fest

Für Ankara wird die Unterstützung der Regierung in Tripolis brenzlig. Die Truppen von General Haftar erklären türkische Schiffe und Flugzeuge zu feindlichen Zielen – und die Türkei schickt Drohungen zurück. Der Konflikt zwischen der Türkei und den Truppen des Generals ... mehr

Sorge vor weiterem Bürgerkrieg: Maas und UN-Chef Guterres wollen Lage in Libyen entschärfen

Tripolis (dpa) - Nach dem Vormarsch libyscher Truppen auf die Hauptstadt Tripolis bemühen sich Deutschland und die UN um eine Entschärfung der angespannten Lage in dem Krisenland. UN-Chef Antonio Guterres traf am Freitag in der ostlibyschen Stadt Bengasi ... mehr

Libyen: Die Gewalt flammt südlich von Tripolis wieder auf

In Libyen droht die Eskalation: Der Miliz-Chef Haftar liefert sich weitere Gefechte mit Regierungstruppen. Die Weltgemeinschaft ist besorgt. Trotz der Vermittlungsbemühungen von UN-Generalsekretär Antonio Guterres im Libyen-Konflikt haben sich regierungstreue Milizen ... mehr

Wirtschaft: Ölpreise wenig verändert

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben sich am Dienstag wenig verändert. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im August kostete am Mittag 74,86 US-Dollar. Das waren 14 Cent mehr als am Montag. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte ... mehr

Algorithmen sollen Kriegsverbrechen aufklären

Als einer der ersten Konflikte ereignet sich der Syrienkrieg "live" in Nachrichtenleisten sozialer Netzwerke. Menschenrechtler wollen das zur Aufklärung von Kriegsverbrechen nutzen. Doch es gibt Hürden. Einen Moment lang taucht der Feuerball die Landschaft in grelles ... mehr

Zahlreiche Tote und Verletzte bei Doppelanschlag in Libyen

Tripolis (dpa) - Bei einem Doppelanschlag in der ostlibyschen Stadt Bengasi sind mindestens 27 Menschen getötet und rund 42 verletzt worden. Einige Verletzte befänden sich in einem kritischen Zustand, hieß es am Abend aus Krankenhauskreisen. Kurz nacheinander seien ... mehr
 


shopping-portal