Sie sind hier: Home > Themen >

Berchtesgadener Land

Thema

Berchtesgadener Land

Radfahrer: Sturz mit fast drei Promille vor Polizei

Radfahrer: Sturz mit fast drei Promille vor Polizei

Vor den Augen von Polizisten ist ein betrunkener Radfahrer mit fast drei Promille gestürzt und hat sich dabei am Kopf verletzt. Die Beamten waren nach Angaben vom Sonntag in Freilassing (Landkreis Berchtesgadener Land) unterwegs, als sie einen dumpfen Knall ... mehr
Kleinflugzeug stürzt in den Alpen ab – ein Toter

Kleinflugzeug stürzt in den Alpen ab – ein Toter

In den Berchtesgadener Alpen ist ein Kleinflugzeug abgestürzt. Der Pilot kommt bei dem Unglück ums Leben. Die Bergung erweist sich als kompliziert. Im Berchtesgadener Land ist ein Kleinflugzeug abgestürzt - Helfer bargen einen Toten ... mehr
Absturz eines Kleinflugzeuges: Ein Toter geborgen

Absturz eines Kleinflugzeuges: Ein Toter geborgen

Im Berchtesgadener Land ist ein Kleinflugzeug abgestürzt - Helfer bargen einen Toten aus den Trümmern. Es soll sich um den 51 Jahre alten Piloten der Maschine handeln, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Mann aus dem Landkreis Traunstein sei der Besitzer ... mehr
Wrackteile bei Suche nach Kleinflugzeug entdeckt

Wrackteile bei Suche nach Kleinflugzeug entdeckt

Bei der Suche nach einem vermissten Kleinflugzeug in Oberbayern hat die Polizei Wrackteile gefunden. "Der Polizeihubschrauber hat Teile eines Flugzeugs auf dem Bogenhorn entdeckt", sagte eine Polizeisprecherin am Freitag. Man werde nun versuchen ... mehr
Helfer suchen weiter nach vermisstem Kleinflugzeug

Helfer suchen weiter nach vermisstem Kleinflugzeug

Helfer haben die Suche nach einem vermissten Kleinflugzeug im Landkreis Berchtesgadener Land am Freitagmorgen fortgesetzt. Um 7.00 Uhr begannen Spezialisten der alpinen Einsatzgruppe der Polizei und der Bergwacht zunächst zu Fuß mit der Suche in dem äußerst schwer ... mehr

Frau stürzt Steilhang in Alpen hinab

Beim Wandern in den Alpen ist eine Frau nahe Marktschellenberg (Landkreis Berchtesgadener Land) rund 50 Meter in die Tiefe gestürzt und schwer verletzt worden. Sie war am Samstag zwischen Ettenberg und Kugelmühle unterwegs, als sie einen Steilhang hinabfiel ... mehr

Abkühlung in der Schellenberger Eishöhle

Kaum zu glauben, aber trotz neuen Hitzerekorden gibt es in Deutschland noch Orte, an denen Sie sich warm einpacken sollten. Um einen davon ranken sich besonders kuriose Legenden. Die derzeitige Hitzewelle ist auch in den Bergen zu spüren. Wer dort nach Abkühlung sucht ... mehr

Mann wegen illegal gekaufter Online-Bahntickets in Haft

Mit gestohlenen Kreditkarten soll ein Mann aus dem Berchtesgadener Land im Internet mehrere Hundert Bahntickets erworben und dann weiterverkauft haben. Beamte nahmen den 49-Jährigen fest und durchsuchten seine Wohnung in Schneizlreuth, wie die Bundespolizei am Mittwoch ... mehr

Schuhe aus!: Laufen ohne Schuhe stärkt die Füße

Köln (dpa/tmn) - Es geht auch ohne Schuhe: Wer ab und zu auf Sneakers und Sandalen verzichtet, stärkt Füße und Beine. Denn Schuhe schützen Füße nicht nur, sondern nehmen dem Körper auch viel Arbeit ab, mit Dämpfung und Stabilisatoren zum Beispiel. Es lohnt sich daher ... mehr

Belastungsprobe: Was Schmerzen beim Joggen vermeidet

Hannover (dpa/tmn) - Wenn beim Joggen die Knie oder andere Körperteile schmerzen, stellen viele Freizeitsportler das Laufen wieder ein. Doch das ist eventuell die falsche Reaktion, erklärt Sportmediziner Matthias Marquardt in der "Brigitte" (Ausgabe 11/2019). Oft seien ... mehr

Was Autofahrer wissen wollen: Wer hat eigentlich auf Gebirgsstraßen Vorfahrt?

Stuttgart (dpa/tmn) - Der Sommerurlaub naht mit großen Schritten, ein beliebtes Ziel sind nach wie vor die Berge. Dort kann es auf den Straßen durchaus mal eng werden. Entscheidende Frage im Gebirge: Wer hat Vorfahrt? Immer derjenige, der bergauf fährt? "Keineswegs ... mehr

Reiterin bei traditionellem Leonhardiritt verletzt

Bei einem traditionellen Leonhardiritt in Holzhausen im oberbayerischen Landkreis Berchtesgadener Land ist am Pfingstmontag eine Reiterin schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, habe der Haflinger einer 37-jährigen Teilnehmerin aus bisher ... mehr

Erdbeben in Bayern: Spürbare Beben in Bad Reichenhall gemessen

Seit mehr als drei Wochen kommt es in Bad Reichenhall immer wieder zu Erdbeben. Dass sich die Beben so häufen, hat einen überraschenden Grund: Schnee und Regen. Im bayerischen  Bad Reichenhall hat es am Pfingstsonntag erneut ein leichtes Erdbeben gegeben ... mehr

Erneut leichtes Erdbeben in Bad Reichenhall

In Bad Reichenhall (Landkreis Berchtesgadener Land) hat es am Pfingstsonntag erneut ein leichtes Erdbeben gegeben. Wie der Erdbebendienst des Bayerischen Landesamtes für Umwelt am Montag auf seiner Webseite mitteilte, hatte das Beben eine Stärke von 2,5 auf einer Skala ... mehr

Lohnsteuerklasse 2: Wie Alleinerziehende bei der Steuer sparen können

Mit der Wahl der richtigen Steuerklasse können Alleinerziehende eine zusätzliche steuerliche Entlastung geltend machen. Welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen und wie hoch der Steuerabzug ausfällt. Immer mehr Mütter oder auch Väter ziehen ihre Kinder allein ... mehr

Österreich: 15-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Ein Jugendlicher ist mit einem gestohlenen Fahrzeug bis über die Grenze nach Österreich geflohen. Die Polizei in Salzburg musste einen Lastwagen quer über die Fahrbahn stellen, um den 15-Jährigen zu stoppen. Mit einem geklauten Auto und zeitweise mehr als Tempo ... mehr

Studie beweist: Dieser Trick macht Läufer schneller

Beim Zehn-Kilometer-Lauf zählen nicht nur Kraft und Ausdauer, sondern auch Technik. Was ist das Geheimnis einer besonders guten Zeit? Langstreckenprofis stoßen sich stärker vom Boden ab als Freizeitläufer und sind im Schnitt um elf Prozent länger in der Luft. Zu diesem ... mehr

Kinder nach Unfall mit Kleinbus im Krankenhaus

Beim Linksabbiegen ist ein Autofahrer in Oberbayern mit einem Kleinbus zusammengestoßen, in dem unter anderem fünf Kinder eines Sportclubs saßen. Sie erlitten am Sonntag nach Polizeiangaben Schocks und kamen vorsorglich ins Krankenhaus. Die Fahrerin des Busses wurde ... mehr

Motorrollerfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Auto

Ein Motorrollerfahrer ist bei einem Unfall mit einem Auto in Freilassing (Landkreis Berchtesgadener Land) getötet worden. Der 26-Jährige wollte am Donnerstagmorgen mit seinem Roller den Wagen überholen, wie die Polizei mitteilte. Weil der Autofahrer zeitgleich abbiegen ... mehr

Warum Sie beim Sport nicht immer Musik hören sollten

Viele Sportler sind sich einig: Mit Kopfhörern auf den Ohren läuft es sich um einiges besser. Doch wie wirkt sich Musikhören auf die Leistung aus? Ein Sportprofessor klärt auf. Keine Trainingseinheit ohne Playlist: So geht es vielen Hobbysportlern ... mehr

Was ist eigentlich Slow Jogging?

Höher, schneller, weiter – wer mit diesem Konzept nicht viel anfangen kann, für den ist Slow Jogging vielleicht das Richtige. Die Idee: langsam laufen, die Gelenke schonen und dabei trotzdem fit werden. Lächeln bitte! So ungefähr könnte man beschreiben ... mehr

Übung "Berglöwe": Gebirgsjäger üben unter realen Bedingungen

Fast zwei Wochen werden von heute an rund 1200 Soldaten bei einer Übung im südlichen Oberbayern unterwegs sein. Die Gebirgsjägerbrigade 23 demonstriert damit ihre Einsatzbereitschaft. In dem fiktiven Fall kommen die Soldaten einem Bündnispartner zu Hilfe. Die Menschen ... mehr

Bundeswehrübung Berglöwe in Bayern: Der Feind trägt Blaumann

Mit einer großangelegten Gefechtsübung auch im öffentlichen Raum demonstriert die Bundeswehr in Bayern Einsatzbereitschaft in der Landes- und Bündnisverteidigung. An dem Manöver seien von Samstag an bis zu 1200 Soldaten der Gebirgsjägerbrigade 23 beteiligt, teilte ... mehr

Bayern: Bundeswehr übt den Ernstfall – auch Wohngebiete betroffen

Ab Samstag sind in einigen Landkreisen Bayern bis zu 1.200 Soldaten der Gebirgsjägerbrigade an einer großangelegten Gefechtsübung beteiligt. Davon sind auch Wohngebieten betroffen. Mit einer großangelegten Gefechtsübung auch im öffentlichen Raum demonstriert ... mehr

Brandursache nach Wirtshaus-Großbrand immer noch unklar

Nach einem Großbrand in einem Traditionswirtshaus in Bad Reichenhall (Berchtesgadener Kreis) ist die Brandursache laut Polizei immer noch unklar. Die Kriminalpolizei Traunstein habe die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Am Samstag ... mehr

Großbrand zerstört Traditionswirtshaus

Ein Großbrand hat in Bad Reichenhall (Landkreis Berchtesgadener Land) ein Traditionswirtshaus zu großen Teilen zerstört. Das Feuer war am frühen Samstagmorgen ausgebrochen. "Das Dach stand schnell in Flammen", sagte eine Polizeisprecherin. Der Schaden betrage mindestens ... mehr

Wirtshaus in Flammen: Großeinsatz der Feuerwehr

Ein Feuer in einem Wirtshaus hat in Bad Reichenhall im Landkreis Berchtesgadener Land am Samstagmorgen einen Großeinsatz ausgelöst. Das Dach des Anwesens stand in Flammen, wie die Polizei mitteilte. Anwohner sollten Türen und Fenster schließen. Wegen des Rauchs wurde ... mehr

Radfahrer stürzt und stirbt: Baum auf der Straße

Ein 49-Jähriger ist im Landkreis Berchtesgadener Land mit dem Rad verunglückt und gestorben. "Quer über der Straße zwischen Piding und Nonn lag ein massiver Baum", sagte ein Polizeisprecher am Freitagmorgen. Der Baum war nach ersten Erkenntnissen von einer ... mehr

Fehlende Hortplätze: "Keine Betreuung fürs Kind bedeutet keine Arbeit"

Um Arbeit und Familie vereinbaren zu können, müssen genügend Betreuungsplätze für die Kinder vorhanden sein. Das ist in Deutschland aber nicht der Fall. Die Hortplätze reichen nicht aus. Müssen Mütter und Väter nun ihre Arbeitsplätze aufgeben? Wie es betroffenen Eltern ... mehr

Rentner fackelt Gartenhaus mit Bunsenbrenner ab

Nicht nur das Unkraut, sondern eine komplette Holzhütte hat ein Rentner bei Gartenarbeiten abgefackelt. Der 85-Jährige wollte am Donnerstag mit einem Bunsenbrenner eigentlich nur das Unkraut auf seinem Grundstück in Thannhausen (Landkreis Günzburg) vernichten ... mehr

Telekom baut letzte gelbe Telefonzelle ab

Abfahrt für die ungemütliche Gelbe: Techniker der Telekom haben die letzte gelbe Telefonzelle in Deutschland abgebaut.  Zum Abschied bekam sie eine Fahrt über den Königssee – und einen  Nachruf. Mancher kennt das noch: Eine halbe Stunde steht ... mehr

Flächenbrand beschäftigt Feuerwehr viele Stunden

Ein am Bleiloch-Stausee in Südostthüringen ausgebrochener Flächenbrand bei Saaldorf hat die Feuerwehr an Ostern über viele Stunden beschäftigt. Seit dem Nachmittag des Ostersonntags waren rund 150 Feuerwehrleute aus umliegenden Orten bei Saaldorf (Bad Lobenstein ... mehr

30 Kilometer mit Reh im Kühlergrill unterwegs

Ein 45 Jahre alter Autofahrer hat nach einem Unfall mit einem Reh bei Bartholomä (Ostalbkreis) das tote Tier rund 30 Kilometer im Kühlergrill durch die Gegend gefahren. Kurz nach der Kollision habe er an einem Parkplatz angehalten und festgestellt ... mehr

"Dach-Haie" in Wildberg unterwegs

Als Handwerker auftretende Betrüger - sogenannte "Dach-Haie" - haben am Montag versucht einem Hausbesitzer in Wildberg (Landkreis Calw) ihre Dienste aufzudrängen. Vier Männer im Alter von 40 bis 55 Jahren hätten dem Anwohner angeboten, sein Dach zu sanieren ... mehr

Gericht: Feuerwehr darf Einsatz nur teilweise abrechnen

Die Feuerwehr darf nach Verkehrsunfällen zwar Aufgaben der Polizei übernehmen, den Einsatz dafür nach Ansicht des Münchner Verwaltungsgerichts aber nicht in Rechnung stellen. Den Straßenverkehr zu regeln und die Fahrbahn zu reinigen, gehöre nicht zu den eigentlichen ... mehr

WM in Whistler: Francesco Friedrich erneut Weltmeister im Viererbob

Rekord für Francesco Friedrich! Der deutsche Bobpilot holte sich am Samstagabend den WM-Titel im Viererbob. Damit ist er der erste Bobpilot der Welt, der den Double-Hattrick schafft.  Große Freude bei Francesco Friedrich! Der 28-jährige Deutsche hat als erster Bobpilot ... mehr

Bei Schneeschuhtour vermisster Hund nach drei Wochen zurück

Ein Hund, der vor drei Wochen bei einer Schneeschuhtour verschwunden war, ist am Samstag lebendig gefunden worden. Abgemagert nahm ihn seine Besitzerin in Weißbach an der Alpenstraße (Landkreis Berchtesgadener Land) in Empfang, wie ein Sprecher des Bayerischen Roten ... mehr

Studie: Wer hüpft, läuft schneller

Manchester (dpa) - Langstreckenprofis stoßen sich stärker vom Boden ab als Freizeitläufer und sind im Schnitt um elf Prozent länger in der Luft. Zu diesem Ergebnis kommt ein Team um Stephen Preece von der Universität Salford in Manchester (Großbritannien) im Fachjournal ... mehr

Auto kracht gegen Bäume: Fahrer stirbt

Ein 41-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall nahe Ainring (Landkreis Berchtesgadener Land) getötet worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, kam sein Wagen am Samstagabend von der Bundesstraße 20 ab und prallte mit voller Wucht gegen zwei Bäume. Der Autofahrer ... mehr

Felix Loch vor Rodel-Krimi in Sotschi: "Deshalb greife ich nochmal voll an"

Vor dem Weltcup-Finale in Sotschi liegt Rodel-Star Felix Loch auf dem ungewohnten dritten Platz. Im Interview verrät er, warum er trotzdem cool bleibt und beziffert exakt seine Siegchancen. Mit drei olympischen Goldmedaillen, 13-WM-Titeln und sechs Gesamtweltcupsiegen ... mehr

Bamf-Halle Freilassing: Vorermittlungen wegen hoher Kosten

Die Staatsanwaltschaft Traunstein prüft mögliche Rechtsverstöße im Zusammenhang mit hohen Ausgaben für eine vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) genutzte Halle in Freilassing. Es gebe Vorermittlungen, sagte ein Sprecher der Anklagebehörde am Dienstag ... mehr

Potenzmittel als Schmuggelgut: 40-Jähriger in U-Haft

Fast tausend Schachteln und Röhrchen mit Potenzmitteln haben Schleierfahnder bei der Kontrolle eines Wagens an der bayerisch-österreichischen Grenze entdeckt. Der 40 Jahre alte Fahrer war den Beamten in Bad Reichenhall Ende vergangener Woche ins Netz gegangen ... mehr

Betrunkener Autofahrer leistet bei Kontrolle Widerstand

Ein betrunkener Autofahrer hat bei einer Verkehrskontrolle in der Ortschaft Hintersee (Landkreis Vorpommern-Greifswald) erheblichen Widerstand geleistet. Wie die Bundespolizei Pasewalk mitteilte, wurde der Mann am frühen Freitagmorgen zunächst gestoppt ... mehr

Josef Ferstl's Sensationssieg bei Super-G in Kitzbühel: Historischer DSV-Sieg!

Josef Ferstl hat  beim Super-G von Kitzbühel einen historischen Sieg gefeiert. Der Skirennfahrer aus Oberbayern gewann als erster Deutscher überhaupt einen Super-G auf der Streif.  Josef Ferstl hat beim Super-G in Kitzbühel für eine riesengroße Überraschung gesorgt ... mehr

Motorsportteam trauert um ehemaligen Teamchef Charly Lamm

Motorsport-Teamchef Charly Lamm ist im Alter von 63 Jahren nach kurzer und schwerer Krankheit gestorben. Das teilte das im bayerischen Freilassing beheimatete Team Schnitzer Motorsport am Freitag mit. Unter Lamms Leitung gewann das BMW Team Schnitzer ... mehr

"Blutmond" in Hessen vielerorts gut sichtbar

Frühaufstehern in Hessen hat sich am Montagmorgen ein seltenes Bild gezeigt: Das als "Blutmond" bezeichnete Himmelsphänomen ist in weiten Teilen des Landes gut zu sehen gewesen. Besonders eindrucksvoll zeigte sich der rötlich gefärbte Mond kurz vor Sonnenaufgang ... mehr

Mondfinsternis: "Blutmond" war vielerorts gut sichtbar

Seltenes Bild für Frühaufsteher: Ein als "Blutmond" bezeichnetes Himmelsphänomen hat sich am Montag in weiten Teilen Nordrhein-Westfalens gezeigt. Der Vollmond schimmerte während einer totalen Mondfinsternis rötlich. Wie zahlreiche Schaulustige fotografierte ... mehr

Letzter Katastrophenfall nach Schneechaos aufgehoben

Im Landkreis Berchtesgadener Land ist der letzte Katastrophenfall nach dem heftigen Schneefall in Bayern aufgehoben worden. Landrat Georg Grabner erklärte die Ausnahmesituation am Samstag ab 12 Uhr für beendet, wie das Landratsamt in Bad Reichenhall mitteilte ... mehr

Lawine verschüttet Bundesstraße: keine Verletzten

Eine Lawine hat am späten Sonntagabend eine Bundesstraße im oberbayerischen Landkreis Berchtesgadener Land teilweise verschüttet. Es seien keine Autos begraben und keine Menschen verletzt worden, sagte eine Polizeisprecherin in der Nacht zu Montag ... mehr

Katastrophenfall in Bayern und gefährdete Gebiete

Wetter: Die Metereologen sagen ab Sonntag starken Niederschlag voraus. (Quelle: Reuters) mehr

Weitere Ortsteile im Berchtesgadener Land nicht erreichbar

Nach den starken Schneefällen sitzen im Berchtesgadener Land weitere Menschen fest und sind auf eine Notversorgung angewiesen. Vorderbrand, ein Ortsteil von Berchtesgaden, und Ettenberg, das zur Gemeinde Marktschellenberg gehört, seien nicht mehr erreichbar, teilte ... mehr

Szenen des Winters in Bayern: starke Einschränkungen

Blockierte Straßen, abgeschnittene Ortschaften und hohe Lawinengefahr: Vor allem der Süden Bayerns kämpft weiter mit den Folgen des Winters. Wegen starken Schneefalls waren am Mittwoch die Zufahrtsstraßen zu zwei oberbayerischen Orten gesperrt. Lastwagen brachten ... mehr

Lawine verschüttet Straße bei Berchtesgaden

Im Berchtesgadener Land ist eine Lawine abgegangen und hat eine Straße in Marktschellenberg teilweise verschüttet. Bei dem Abgang am Mittwochmittag wurden keine Menschen oder Fahrzeuge verschüttet, wie die Polizei mitteilte. Rettungskräfte suchten ... mehr

Schulbus fährt gegen Baum: 21 Kinder leicht verletzt

Bei einem Schulbusunfall auf nasser Straße im Berchtesgadener Land sind 21 Kinder leicht verletzt worden. Fünf von ihnen brachte das Bayerische Rote Kreuz in ein Krankenhaus. Der Bus mit 43 Schülern zwischen 12 und 15 Jahren war am Mittwochmorgen bei Saaldorf-Surheim ... mehr

Junger Autofahrer stirbt bei witterungsbedingtem Unfall

Ein junger Autofahrer ist im Landkreis Calw in den Gegenverkehr geraten und beim Zusammenstoß mit einem Kleinbus tödlich verletzt worden. Der 22-jährige sei mit seinem Wagen am Donnerstag auf der schlüpfrigen und teilweise schneebedeckten Fahrbahn ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal