Sie sind hier: Home > Themen >

Berg ob Landshut

Thema

Berg ob Landshut

Drohmails

Drohmails "NSU 2.0": Ex-Polizist offenbar "Trittbrettfahrer"

Fast 70 "NSU 2.0"-Drohschreiben sind inzwischen von bislang Unbekannten verschickt worden. Nun teilt die Ermittlungsgruppe erste Erkenntnisse mit – und gibt weitere Fälle bekannt. Das in der Affäre um die rechtsextreme Drohschreiben-Serie "NSU 2.0" unter Verdacht ... mehr
Polizisten attackiert? Anklage wegen versuchten Mordes

Polizisten attackiert? Anklage wegen versuchten Mordes

Ein 18-Jähriger soll in Landshut bei einer Drogenkontrolle zwei Polizisten mit einem Messer angegriffen haben - deswegen hat die Staatsanwaltschaft nun Anklage wegen versuchten Mordes gegen den Schüler erhoben. Zudem wirft ihm die Behörde Widerstand gegen ... mehr

"NSU 2.0" Drohmails: SPD-Chefin Esken erhält rechtsextreme Morddrohung

Wieder erhielt eine Politikerin eine Drohmail mit dem Absender "NSU 2.0": SPD-Chefin Saskia Esken hat Anzeige erstattet. Der Inhalt der Nachricht an sie sei so schlimm gewesen, dass sie ihn nicht beschreiben könne. SPD-Chefin Saskia Esken hat nach eigenen Angaben ... mehr
Landshut: Beschuldigter in

Landshut: Beschuldigter in "NSU 2.0"-Affäre beteuert Unschuld

Wer schreibt die "NSU 2.0"-Drohmails? Ein ehemaliger Polizist aus Landshut ist in Verdacht geraten, bestreitet aber vehement, etwas damit zu tun zu haben. Er spricht von einer Kampagne gegen sich.  Der in der Affäre um die rechtsextreme Drohschreiben-Serie ... mehr
Rechtsextreme Drohmails: Schulze will umfassende Aufklärung

Rechtsextreme Drohmails: Schulze will umfassende Aufklärung

In der Affäre um die rechtsextreme Drohschreiben-Serie "NSU 2.0" und Festnahmen in Landshut fordert die Grünen-Fraktionsvorsitzende im bayerischen Landtag, Katharina Schulze, umfassende Aufklärung. "Wie kam ein bayerischer Ex-Polizist an die Daten aus Hessen ... mehr

Verfassungsschutz ermittelt in Drohmail-Affäre "NSU 2.0"

In die Affäre um die rechtsextreme Drohschreiben-Serie "NSU 2.0" schaltet sich der Verfassungsschutz ein. Nach der vorübergehenden Festnahme eines bayerischen Ex-Polizisten ermittelt nun auch das Landesamt für Verfassungsschutz, wie das Innenministerium ... mehr

Polizei findet nach Brand eines Holzhauses eine Leiche

Nach dem Brand eines Holzhauses in Niederbayern hat die Polizei am Freitag eine Leiche an der Brandstelle gefunden. Die Ermittler vermuten, dass es sich dabei um den 77 Jahre alten Hausbesitzer handeln könnte. Allerdings seien zur zweifelhaften Identifizierung ... mehr

Rentner verursacht Unfälle und erinnert sich nicht mehr

Ein Rentner ist in Landshut mehrmals mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten, hat andere Fahrer gefährdet und diverse kleine Unfälle gebaut. Einen Zusammenstoß mit einem Linienbus habe der Busfahrer noch verhindern können, teilte die Polizei am Donnerstag ... mehr

Neunjähriger Polizeifan hilft bei Drogensuche

Ein kleiner Polizeifan hat die Beamten in Landshut erfolgreich bei einer Drogensuche unterstützt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war der Neunjährige tatkräftig zur Stelle, als die Beamten in einem Gebüsch vor dem Garten der Familie mit Taschenlampen nach Drogen ... mehr

Jugendlicher schießt mit Luftgewehr auf Senior

Ein Jugendlicher hat in Landshut mit einem Luftgewehr aus einem Mehrparteienhaus auf einen Senioren geschossen. Nach Polizeiangaben vom Dienstag hatte er den Mann auf Brusthöhe an der Jacke getroffen. Der 75-Jährige, der unverletzt geblieben war, versuchte ... mehr

14-Jähriger flüchtet mit Motocrossmaschine vor der Polizei

Mit einer Motocrossmaschine ist ein 14-Jähriger in Landshut vor der Polizei geflüchtet. "Er hat keinen Führerschein. Aber mit dem Ding darf sowieso niemand durch die Straßen fahren", sagte ein Polizeisprecher am Montag. Auf der Flucht verlor der junge Fahrer am Sonntag ... mehr

Bahnverkehr von Landshut nach München beeinträchtigt

Bahnfahrende zwischen Landshut und München müssen sich am Donnerstagmorgen auf Verzögerungen von bis zu 50 Minuten einstellen. Wegen einer Signalstörung zwischen Landshut und Moosburg seien die Züge Richtung München um bis zu 50 Minuten zu spät, in Gegenrichtung ... mehr

Schildkröte geklaut und verletzt wieder ausgesetzt

Eine Schildkröte ist in Niederbayern aus einem Garten gestohlen und mit Verletzungen am Panzer wieder ausgesetzt worden. Der Besitzer entdeckte sein Tier zwei Straßen von seinem Haus in Ergolding (Landkreis Landshut) entfernt. Es habe tiefe Kratzer und offene Stellen ... mehr

Urteil wegen versuchten Mordes für Maßkrugschlägerei

Für Schläge mit einem Maßkrug ist ein 28 Jahre alter Familienvater vor dem Landshuter Landgericht zu einer vierjährigen Haftstraße wegen versuchten Mordes verurteilt worden. Der Mann hatte im vergangenen August in einem Bierzelt auf dem Erdinger Volksfest einem ... mehr

22-Jähriger vermeidet Crash mit Geisterfahrer auf A 92

Mit viel Glück und Geschick hat ein 22-Jähriger auf der Bundesautobahn 92 bei Landshut einen Zusammenstoß mit einem Geisterfahrer vermieden. Der junge Mann überholte am Samstagabend mit seinem Auto einen Lkw, als der Falschfahrer ihm entgegenkam, wie die Polizei ... mehr

Weiterfahrt verboten: Radfahrer verletzt drei Polizisten

Landshut (dpa/lby) – Weil die Polizei ihn wegen seines Alkoholpegels nicht hat weiterfahren lassen, hat ein betrunkener Radfahrer in Landshut drei Polizisten verletzt. Laut Einsatzbericht vom Dienstag war der 43 Jahre alte Mann den Beamten am Vortag aufgefallen ... mehr

Zweijähriger geht allein mit Hund spazieren

Wer hier wen spazieren führte, war der Polizei zufolge in diesem Fall nicht ganz eindeutig: Ein zwei Jahre alter Bub ist in Landshut allein mit dem Hund seiner Familie unterwegs gewesen. Wie die Beamten am Dienstag mitteilten, war das Kleinkind mit dem Tier am Vortag ... mehr

In Lederhosen und Dirndl zum Drive-in-Volksfest

Festwirte haben in Landshut die Not zur Tugend gemacht und wegen der Corona-Krise eine Drive-in-Dult organisiert. Die Gäste können nicht nur Mandeln, Lebkuchenherzen und Co kaufen, sondern in ihren Autos auch Volksfeststimmung erleben: Sie fahren durch ... mehr

Mann verletzt Ehefrau mit Messer: Haftbefehl

Ein Mann hat in Landshut seine Ehefrau mit einem Küchenmesser angegriffen und dabei verletzt. Gegen ihn erging Haftbefehl, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen war es zum Streit zwischen dem 54-Jährigen und seiner 43 Jahre alten Ehefrau ... mehr

Landshuter Hochzeit auf 2023 verschoben

Das Coronavirus macht auch den Veranstaltern der Landshuter Hochzeit einen Strich durch die Rechnung. Die nächste Ausgabe des Historienspektakels wird auf das Jahr 2023 verschoben, wie der Verein Die Förderer am Donnerstag mitteilte. Die Landshuter Hochzeit ... mehr

Verstoß gegen Corona-Regeln: Wiederholungstäter in Haft

Ein Mann hat in Landshut mehrfach gegen die Ausgangsbeschränkungen verstoßen und ist deswegen bereits zum dritten Mal im Gefängnis. Der 27-Jährige wurde am Donnerstagnachmittag innerhalb von zwei Stunden zwei Mal von der Polizei in der Landshuter Innenstadt angetroffen ... mehr

Hospizbegleiter statten kaum noch Hausbesuche ab

Obwohl Bayerns Gesundheitsministerium Hausbesuche durch ehrenamtliche Hospizbegleiter in Ausnahmefällen erlaubt, finden diese wegen der Corona-Pandemie kaum noch statt. Wie der Bayerische Hospiz- und Palliativverband auf Nachfrage mitteilte ... mehr

Mann bleibt in Gully stecken

Auf der Suche nach seinem Schlüssel ist ein Mann in einem Gully stecken geblieben. Mit den Beinen voraus kletterte der der 54-Jährige am Freitag auf dem Bahnhofsvorplatz in Landshut in den Schacht und blieb auf Höhe der Oberschenkel hängen, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Alternative Angebote der Tafeln in der Corona-Krise

Mit Lebensmittel-Paketen, Essenslieferungen und Einkaufsgutscheinen versuchen die Tafeln in Bayern, Bedürftige in der Corona-Krise zu unterstützen. Von den rund 160 bayerischen Tafeln seien momentan 78 geschlossen, sagte Peter Zilles, Vorstandsvorsitzender ... mehr

Wegen Hausarrest aus 4. Stock abgeseilt: Schwer verletzt

Bei einem gefährlichen Ausreißversuch aus dem Hausarrest hat sich eine 16-jährige Landshuterin schwer verletzt. Die Schülerin wollte sich am Ostermontag über ein Badezimmerfenster aus dem 4. Stock abseilen. Dabei riss der Knoten des aus Textilien selbst gebastelten ... mehr

Eon veranstaltet virtuelle Hauptversammlung

Der Dax-Konzern Eon wird seine Aktionäre online zur jährlichen Hauptversammlung bitten. Wegen der Corona-Krise soll das Treffen entsprechend den kürzlich geschaffenen neuen Regeln des Aktiengesetzes ohne physische Teilnahme der Aktionäre stattfinden ... mehr

Süße Überraschung: Kinder danken "Helden des Alltags"

Ein süßes Dankeschön haben Kinder eines Landshuter Kindergartens der örtlichen Polizeiinspektion überbracht: Unter dem Motto "Für die Helden des Alltags" spendeten die Kleinen den Beamten Selbstgebackenes und einige Päckchen mit Süßigkeiten, wie die Polizei am Montag ... mehr

Mann wegen Verstoß gegen Corona-Beschränkungen im Knast

Drei Mal soll ein Mann in Landshut gegen die Ausgangsbeschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie verstoßen haben - nun sitzt er im Knast. Wie die Polizei am Montag berichtete, hatte sich der 27-Jährige am Samstag draußen mit einem Freund zum Alkoholtrinken ... mehr

FDP-OB Putz verteidigt seinen Posten in Landshut

In Landshut hat der amtierende Oberbürgermeister Alexander Putz (FDP) in der Stichwahl seinen Posten klar verteidigt. Mit 70,4 Prozent der Stimmen schlug er seine Herausforderin, die Grünen-Kandidatin Sigrid Hagl, deutlich. Die Wahlbeteiligung lag bei 55,8 Prozent ... mehr

Ostbayerische Landkreise fest in CSU-Hand

In 13 von 15 ostbayerischen Landkreisen sind bei den Kommunalwahlen am Sonntag CSU-Kandidaten zu Landräten gewählt worden. Lediglich in den beiden Landkreisen Regensburg und Landshut regieren mit Tanja Schweiger und Peter Dreier die Freien ... mehr

Entscheidung im Streit um die Leitung des Koenig-Museums

Im Streit um die Leitung des Landshuter Koenig-Museums hat das Landesarbeitsgericht (LAG) München eine Entscheidung getroffen: Das "Vier-Augen-Prinzip" sei unverhältnismäßig und unwirksam, teilte das LAG am Mittwoch mit. Die Leiterin des Museums hatte geklagt ... mehr

ÖDP will kein "weichgespültes Programm"

Die ÖDP hat beim politischen Aschermittwoch die Bedeutung der lokalen Ebene betont. "Große politische Entwürfe scheitern, wenn sie nicht vor Ort in der Kommunalpolitik umgesetzt werden - das gilt auch und gerade für den Klimaschutz", sagte der ÖDP-Landesvorsitzende ... mehr

Gysi: CDU muss sich neu mit den Linken auseinandersetzen

Linken-Politiker Gregor Gysi fordert die CDU auf, sich angesichts der Lage in Thüringen ganz anders mit den Linken auseinanderzusetzen. "Die Union muss endlich mehr Demokratie wagen, statt mit Hufeisen zu werfen", sagte er beim politischen Aschermittwoch der Linken ... mehr

FDP ruft zu Zusammenhalt der Demokraten auf

Die FDP hat angesichts der Geschehnisse von Hanau einen Zusammenhalt der Demokraten beschworen. Generalsekretärin Linda Teuteberg betonte beim politischen Aschermittwoch in Landshut, politischer Streit sei wichtig, doch nach Hanau müssten die demokratischen Parteien ... mehr

AfD-Innenpolitiker Curio: "Amoklauf der Lüge" nach Hanau

Der innenpolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Gottfried Curio, hat jede Verbindung seiner Partei zum Attentat von Hanau zurückgewiesen. "Die Tat von Hanau ist nicht das Ergebnis der politischen Diskussion der vergangenen Jahre", sagte Curio beim politischen ... mehr

Alle gegen Rechts: Aschermittwoch im Schatten von Hanau

Nach dem Attentat von Hanau haben die Parteien den politischen Aschermittwoch für scharfe Attacken gegen den wachsenden Rechtsextremismus in Deutschland und die AfD genutzt. CSU-Chef Markus Söder warnte vor "braunem Gift", Grünen-Chef Robert Habeck forderte "einen ... mehr

Söder zur Kanzlerkandidatur: "Mein Platz ist in Bayern"

CSU-Chef Markus Söder hat derzeit keine Ambitionen auf eine Kanzlerkandidatur. "Mein Platz ist in Bayern und nicht in Berlin", sagte er beim politischen Aschermittwoch der CSU in Passau. "Deswegen stehe ich hier als Ministerpräsident. Ich kann nicht anders ... mehr

SPD-Chefin Esken: Spahn bedient Klischees am rechten Rand

Die SPD-Bundesvorsitzende Saskia Esken hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn vorgeworfen, mit rechtspopulistischen Themen auf Stimmenfang zu gehen. Der CDU-Politiker sei nicht nur als Gesundheitspolitiker bekannt, sagte sie beim politischen Aschermittwoch ... mehr

Habeck: Desorientierung von CDU und SPD gefährlich

Die Krise in der CDU ist laut Grünen-Chef Robert Habeck gefährlich für Deutschland. "Die Desorientierung der anderen Parteien, die sich nur noch um sich selber drehen - das ist ganz konkret ein Problem, dass Deutschland lähmt", sagte er beim politischen Aschermittwoch ... mehr

Söder mahnt CDU: Kanzlerkandidatenkür nur mit der CSU

CSU-Chef Markus Söder besteht auf einer Mitsprache seiner Partei bei der Kür des nächsten Kanzlerkandidaten der Union. "Ohne die CSU wird es keinen Kanzlerkandidaten geben, und ohne die Stimme aus Bayern kann kein Unions-Mann gewählt werden", sagte Söder in Passau ... mehr

Habeck: CSU schizophrene Regionalpartei ohne Macht im Bund

Grünen-Chef Robert Habeck hat der CSU und ihrem Chef Markus Söder Bigotterie vorgeworfen. Die Schizophrenie der CSU, in Berlin Dinge zu vertreten, die sie in Bayern ablehne, "mag vielleicht lokal erfolgreich sein", sagte er beim politischen Aschermittwoch ... mehr

Söder vergleicht rechten Terror mit RAF: Angriff auf AfD

Der rechtsextreme Terror in Deutschland hat nach Ansicht von CSU-Chef Markus Söder eine ähnliche Dimension wie der Terror der RAF. Diese ganze Szene wolle für Unruhe im Land sorgen, Hass säen "und am Ende einen Bürgerkrieg anzetteln", sagte Bayerns ... mehr

Esken ruft CDU zu klarer Abgrenzung von AfD auf

Die SPD-Vorsitzende Saskia Esken hat die CDU nach dem Wahl-Eklat in Thüringen zu einer klaren Abgrenzung von der AfD aufgerufen. "Nur weil die AfD in einer demokratischen Wahl in die Parlamente gewählt wurde, sind es noch lange keine Demokraten. Nazis bleiben Nazis ... mehr

Söder: "Die ganze Welt trinkt und frisst bayerisch"

CSU-Chef Markus Söder hat mehr Wertschätzung für Landwirte gefordert. "Bayern ist ohne Bauern unvorstellbar", sagte er beim politischen Aschermittwoch in Passau. "Die ganze Welt trinkt und frisst bayerisch." Bei Gastgeschenken aus dem Freistaat - "egal ob Papst ... mehr

Kohnen: CDU muss nach Thüringen Konsequenzen ziehen

Nach dem Wahl-Eklat in Thüringen hat die bayerische SPD-Chefin Natascha Kohnen die CDU scharf kritisiert. "Den Mitgliedern der CDU, und nicht nur in Thüringen, rufe ich zu: Besinnt euch, verdammt nochmal! Ihr könnt zwar den von euch begangenen Tabubruch nicht ... mehr

AfD greift bei politischem Aschermittwoch Regierungen an

Mit herben Verbalangriffen auf die Regierungsparteien CSU und CDU hat die AfD im niederbayerischen Osterhofen ihren politischen Aschermittwoch eröffnet. "Ministerpräsident (Markus) Söder und seinen Lakaien rate ich dringend zur Selbstanzeige wegen Volksverhetzung ... mehr

CSU gegen Grüne beim politischen Aschermittwoch

Mit scharfen Attacken auf den Gegner hat der politische Aschermittwoch in Bayern begonnen. CSU-Chef Markus Söder griff in Passau insbesondere die Grünen und deren Vorsitzenden Robert Habeck scharf an. Ihr Programm mit Verboten und Belehrungen ... mehr

Bayerns Grünen-Chefin fordert Kampf gegen Rechts und AfD

Die bayerische Grünen-Landeschefin Eva Lettenbauer hat alle Menschen in Deutschland zum Kampf gegen die AfD und Rechtsextremisten aufgerufen. "Wir haben ein tiefgreifendes Problem mit rechtem Terror in Deutschland", sagte sie beim politischen Aschermittwoch ... mehr

Blume: Unerträglich, was die AfD in unserem Land abzieht

Zum Auftakt des politischen Aschermittwochs der CSU hat Generalsekretär Markus Blume insbesondere die AfD scharf attackiert. Es kämen am Mittwoch andernorts in Niederbayern Radikale zusammen, um weiter Nährboden für Hass und Hetze zu bereiten, kritisierte Blume ... mehr

Habeck wirbt für Verständnis für Bauern und fordert Toleranz

Grünen-Chef Robert Habeck hat zu mehr Verständnis für die Bauern aufgerufen und bei den Landwirten im Gegenzug für mehr Toleranz für Arten- und Klimaschutz geworben. "Wir müssen aufhören mit dem persönlichen Diskreditieren", sagte er im niederbayerischen Landshut ... mehr

Landwirte protestieren bei politischem Aschermittwoch

Verärgerte Landwirte haben den politischen Aschermittwoch in Bayern für ihre Proteste genutzt. Sie versammelten sich am Mittwoch mit Schildern und Traktoren bei zahlreichen Veranstaltungen - unter anderem bei CSU, Grünen und Freien ... mehr

Kommissar Karneval: Betrunkener entlarvt kiffende Autofahrer

Ein alkoholisierter Narr hat in Landshut unfreiwillig vier bekiffte Autofahrer überführt. Der 43-Jährige fuchtelte mitten auf der Straße mit seiner "täuschend echt" aussehenden Spielzeugpistole herum, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Darüber erschrak ... mehr

Habeck, Söder und Esken: Aschermittwoch in bewegten Zeiten

CSU-Chef Markus Söder, SPD-Chefin Saskia Esken, Grünen-Chef Robert Habeck: Auch heuer sollen beim politischen Aschermittwoch in Bayern wieder Spitzenpolitiker in Bierzelten für Stimmung sorgen. Während Habeck und Söder schon Aschermittwochsreden halten durften, feiert ... mehr

Rentner fährt Feuerwehrmann fast an

Ein 74-jähriger Mann hat nach Darstellung der Polizei fast einen Feuerwehrmann in Landshut angefahren. Die Feuerwehr hatte die Fahrbahn wegen eines Einsatzes gesperrt, wie die Beamten am Dienstag mitteilten. Trotzdem wollte der Autofahrer weiterfahren und forderte ... mehr

Sturm lässt Lastwagen umstürzen

Der Sturm hat auf der Autobahn 92 von Deggendorf Richtung München einen Lastwagen erfasst und umgeworfen. "So wie es aussieht, ist der Lastwagen witterungsbedingt ins Schleudern gekommen und umgestürzt", sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei. Der Fahrer wurde ... mehr
 
1 3

Rezepte zu Berg ob Landshut

Florentiner-Berge

Florentiner-Berge

Mehl, Butter, Zucker, Vanillezucker ... Bewertung:   (47)


shopping-portal