Sie sind hier: Home > Themen >

Bergbau

Leag bereitet erste Kraftwerksblock-Reserve vor

Leag bereitet erste Kraftwerksblock-Reserve vor

Der Braunkohlekraftwerks-Betreiber Leag bereitet am Standort Jänschwalde in Südbrandenburg den Übergang eines Teils seiner sechs Kraftwerksblöcke in einen Reserve-Status vor. Derzeit gebe es wöchentliche "Systemgespräche" und man sei mit Anbietern ... mehr
Kunst: Kohle-Kunst im Ruhrgebiet an 17 Standorten

Kunst: Kohle-Kunst im Ruhrgebiet an 17 Standorten

Herne (dpa) - Wie schmutzige Lumpen sehen sie aus, zerschlissen, unansehnlich: Gebrauchte Jutesäcke, in denen Arbeiter Kakao, Kaffee und Holzkohle transportierten und die zuletzt im westafrikanischen Ghana im Gebrauch waren. Jetzt ... mehr

"Kunst & Kohle": 17 Ausstellungen in 13 Ruhrgebiets-Städten

Ein Kohle-Parfüm, eine Klangcollage aus dem Bergwerk und ein verhülltes Wasserschloss: Zum Ende der Steinkohleförderung in Deutschland zeigen 17 Museen im Ruhrgebiet, wie Kohle und Bergbau Künstler inspiriert haben. Die dezentrale Schau in 13 Städten steht unter ... mehr
Jost zum Umweltgift PCB: RAG muss

Jost zum Umweltgift PCB: RAG muss "in die Puschen kommen"

Der saarländische Umweltminister Reinhold Jost (SPD) hat die Bergbaugesellschaft RAG aufgefordert, bis zum Sommer Vorschläge für die Verringerung des Umweltgifts PCB in dem aus stillgelegten Kohlegruben abgepumpten Wasser zu machen. "Wir erwarten ... mehr
Lausitz: Linke wollen Klarheit über Braunkohle-Folgekosten

Lausitz: Linke wollen Klarheit über Braunkohle-Folgekosten

Grüne und Linke aus Sachsen und Brandenburg verlangen Klarheit über die Folgekosten des Braunkohletagebaus in der Lausitz. Da die Rahmenbedingungen auch in Zukunft eher schlecht seien, müsse man auch mit einem Bankrott des Braunkohleunternehmens Leag rechnen ... mehr

Polnische Retter suchen eingeschlossene Bergleute

Warschau (dpa) - Nach einem Minenunglück im Süden Polens suchen Rettungskräfte nach Überlebenden unter Tage. Vier Bergleute werden noch vermisst, zu einem fünften konnten die Helfer zumindest Kontakt aufnehmen und seine Position orten, wie eine Bergwerkssprecherin ... mehr

Wirtschaft: Leag bereitet erste Kraftwerksblock-Reserve vor

PEITZ/COTTBUS (dpa-AFX) - Der Braunkohlekraftwerks-Betreiber Leag bereitet am Standort Jänschwalde in Südbrandenburg den Übergang eines Teils seiner sechs Kraftwerksblöcke in einen Reserve-Status vor. Derzeit ... mehr

RAG stellt Grubenwasserkonzept Saar vor

Durch einen Grubenwasseranstieg im Saarland sind nach Ansicht des Bergbaukonzerns RAG "keine unkontrollierten Gasaustritte" und keine Bergschäden, sondern "allenfalls Erschütterungen" zu erwarten. Zudem ließen sich die PCB-Werte in Oberflächengewässern "effektiv ... mehr

Wirtschaft: Neues System soll bei Daimler nachhaltige Rohstoffbeschaffung sichern

STUTTGART (dpa-AFX) - Zur Wahrung der Menschenrechte bei der Beschaffung von Rohstoffen will der Autobauer Daimler bis 2020 ein neues System von Regeln und Kontrollen für alle seine Lieferketten etablieren. "Unser Ziel ist, saubere Lieferketten zu haben", sagte ... mehr

Wirtschaft: Oligarch Deripaska gibt wegen US-Sanktionen Firmenmehrheit ab

MOSKAU (dpa-AFX) - Unter dem Druck von US-Sanktionen gibt der russische Aluminium-Oligarch Oleg Deripaska die Kontrolle über den Konzern En+ ab. Auch als Vorstandschef trete er zurück, teilte das Unternehmen am Freitag in Moskau mit. Über En+ beherrschte Deripaska ... mehr

Wirtschaft: Exxon verdient deutlich mehr - schwache Ölförderung sorgt Anleger

IRVING (dpa-AFX) - Höhere Ölpreise haben den Gewinn von ExxonMobil zu Jahresbeginn kräftig steigen lassen - an der Börse herrscht dennoch Enttäuschung. Denn die Ölförderung des US-Branchenriesen geriet zuletzt ins Stocken, wie der am Freitag im texanischen Irving ... mehr

Mehr zum Thema Bergbau im Web suchen

"Europäische Geschichte": Ausstellung zum Ende des Bergbaus

 Mehr als 200 Jahre europäische Bergbaugeschichte beleuchtet die Ausstellung "Das Zeitalter der Kohle", die von Freitag an auf dem Unesco-Welterbe Zollverein in Essen zu sehen ist. Anlass ist das Ende der Kohleförderung in Deutschland. Im Dezember werden die beiden ... mehr

Umsiedlung vom Dorf Mühlrose: Verhandlungen neu aufgenommen

Die Verhandlungen zur Umsiedlung des Dorfs Mühlrose im Kreis Görlitz sind am Wochenende wieder aufgenommen worden. Die ersten Gespräche sind laut Angaben des Energiekonzerns LEAG vom Dienstag sachlich und konstruktiv verlaufen. Bis Anfang Juni sind drei weitere Termine ... mehr

Wirtschaft: Mögliches Ende der Rusal-Sanktion belastet Alcoa vorbörslich

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die Anteile des Aluminiumherstellers Alcoa haben am Montag vorbörslich kräftig nachgegeben. Sie litten mit einem Minus von 7,5 Prozent auf 55,50 US-Dollar darunter, dass die Sanktionen gegen den russischen Konkurrenten Rusal aufgehoben werden ... mehr

Grüne und Bergbaubetroffene: Schnellere Beseitigung von PCB

Die Saar-Grünen und der Landesverband der Bergbaubetroffenen haben Umweltminister Reinhold Jost (SPD) aufgefordert, in der Affäre um das in Grubenwasser festgestellte Umweltgift PCB den Druck auf die Bergbaugesellschaft RAG zu erhöhen. Es sei offenbar deutlich ... mehr

Wirtschaft: Libysche Ölgesellschaft setzt auf Marker und EU gegen Schmuggler

TRIPOLIS (dpa-AFX) - Die nationale libysche Ölgesellschaft NOC will im Kampf gegen Schmuggler chemische Marker einsetzen und hofft auf Unterstützung der EU bei der Verfolgung der organisierten Kriminalität. Durch den Diebstahl und Schmuggel von Öl und Benzin gingen ... mehr

Wirtschaft: CFRA hebt Rio Tinto auf 'Buy' - Ziel 4200 Pence

LONDON (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus CFRA hat Rio Tinto nach aktuellen Produktionszahlen von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel auf 4200 Pence belassen. Der Bergbaukonzern erscheine auf aktuellem Niveau sehr günstig bewertet, schrieb Analyst Ahmad Halim ... mehr

Wirtschaft: Aluminiumpreis steigt auf den höchsten Stand seit März 2012

LONDON (dpa-AFX) - Die jüngsten US-Sanktionen gegen Russland haben den Weltmarktpreis für Aluminium am Donnerstag auf den höchsten Stand seit März 2012 getrieben. Am Nachmittag kletterte der Preis für eine Tonne Aluminium zur Auslieferung in drei Monaten an der Londoner ... mehr

Grubenwasser an der Saar deutlich mit PCB belastet

Das aus den beiden einstigen Steinekohlebergwerken Reden und Camphausen im Saarland abgepumpte Grubenwasser ist stark mit dem Umweltgift PCB belastet. Dies geht aus Messungen in den Jahren 2016 und 2017 hervor, die das Umweltministerium am Mittwoch ... mehr

Wirtschaft: US-Sanktionen lassen Aluminiumpreis um 13 Prozent steigen

(Redigierfehler im zweiten Absatz beseitigt: fehlendes Wort ergänzt) LONDON (dpa-AFX) - Die jüngsten US-Sanktionen gegen Russland haben den Weltmarktpreis für Aluminium stark nach oben getrieben. Bis Mittwochmittag (MESZ) kletterte der Kurs an der Londoner ... mehr

Wirtschaft: US-Sanktionen lassen Aluminiumpreis um 13 Prozent steigen

LONDON (dpa-AFX) - Die jüngsten US-Sanktionen gegen Russland haben den Weltmarktpreis für Aluminium stark nach oben getrieben. Bis Mittwochmittag (MESZ) kletterte der Kurs an der Londoner Rohstoffbörse bis auf 2266,50 US-Dollar je Tonne. Das waren 13 Prozent ... mehr

Wirtschaft: SocGen senkt Ziel für Glencore auf 420 Pence - 'Buy'

PARIS (dpa-AFX Broker) - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat das Kursziel für Glencore von 470 auf 420 Pence gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Gründe für das neue Kursziel seien das stärkere britische Pfund, höhere Kapitalkosten sowie ... mehr

Wirtschaft: SocGen senkt Ziel für Rio Tinto auf 4050 Pence - 'Buy'

PARIS (dpa-AFX Broker) - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat das Kursziel für Rio Tinto von 4400 auf 4050 Pence gesenkt, die Einstufung aber nach der jüngsten Kurskorrektur auf "Buy" belassen. Ein stärkeres britisches Pfund sowie höhere Kapitalkosten ... mehr

Wirtschaft: JPMorgan belässt Rio Tinto auf 'Neutral' - Ziel 4200 Pence

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Rio Tinto auf "Neutral" mit einem Kursziel von 4200 Pence belassen. Angesichts einer anhaltenden Angebotsknappheit habe er seine Kohle-Preisprognosen für 2018 und 2019 erhöht, schrieb Analyst Fraser ... mehr

Wirtschaft: JPMorgan belässt Glencore auf 'Overweight' - Ziel 550 Pence

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Glencore auf "Overweight" mit einem Kursziel von 550 Pence belassen. Angesichts einer anhaltenden Angebotsknappheit habe er seine Kohle-Preisprognosen für 2018 und 2019 erhöht, schrieb Analyst ... mehr

RWE-Elektriker stirbt nach Arbeitsunfall im Tagebau

Nach einem schweren Stromschlag im RWE-Tagebau Inden bei Düren ist ein 48-jähriger Elektriker am Mittwoch an seinen Verletzungen gestorben. Der Mann habe am Dienstag bei Elektroarbeiten an einer Hochspannungsanlage aus zunächst unbekannten Gründen einen Stromschlag ... mehr

Blick in die Bronzezeit: Und dann kommen die Bagger

Große Nägel begrenzen im Quadrat die Grabungsstelle unter einem Zelt. Zahlen und Buchstaben liegen wie ein Raster auf der Erde. Mitten im festgetretenen Heideboden in unterschiedlichen Brauntönen fallen die schwarz-grauen Schichten besonders auf. Thomas Linsener beugt ... mehr

Vollständige bronzezeitliche Siedlung in Sachsen entdeckt

Sie ist mehr als 3000 Jahre alt: Archäologen haben erstmals in Sachsen eine vollständige bronzezeitliche Siedlungslandschaft entdeckt. Im Tagebau Nochten stießen sie auf Reste einer Wohnsiedlung, eines Wirtschaftsareals und eines Bestattungsplatzes ... mehr

Bronzezeitliche Siedlung im Tagebau Nochten entdeckt

Weißwasser (dpa) – Archäologen haben im sächsischen Tagebau Nochten eine bronzezeitliche Siedlungslandschaft entdeckt. Wie die Lausitz Energie Kraftwerke AG (LEAG) mitteilte, konnten Spuren einer Wohnsiedlung, eines Wirtschaftsareals sowie eines umfangreichen ... mehr

Erlasse zum Sulfat und Eisen in der Spree bis Jahresende

Das Land Brandenburg will mit Erlassen Richtwerte für Eisen- und Sulfatkonzentration in der Spree festlegen. Die beiden Bewirtschaftungserlasse sollen voraussichtlich größtenteils zum Ende dieses Jahres erarbeitet sein, wie das Umweltministerium am Donnerstag ... mehr

K+S verdient wieder mehr

Beim Dünger- und Salzproduzenten K+S ist das Geschäft 2017 dank einer Erholung der Düngerpreise und der Entspannung bei der Abwasserproblematik wieder besser. Nach einem deutlichen Umsatz- und Gewinnrückgang 2016 stiegen die Erlöse 2017 auf 3,63 Milliarden ... mehr

"Legende Lesothos": Riesendiamant für 40 Millionen Dollar versteigert

In Belgien ist der fünftgrößte Rohdiamant, der je gefunden wurde, auf einer Auktion verkauft worden. 910 Karat wiegt der Edelstein. Einer der größten bislang gefundenen Rohdiamanten ist für 40 Millionen Dollar (37 Millionen Euro) verkauft worden. Der 910 Karat schwere ... mehr

Wirtschaft: Katar und Abu Dhabi verlängern trotz Krise Konzession für Ölfeld

DOHA/ABU DHABI (dpa-AFX) - Trotz einer politischen Krise haben Katar und das benachbarte Emirat Abu Dhabi die Konzession für ein gemeinsames Ölfeld verlängert. Der Vertrag habe die bisherige Genehmigung ersetzt, die in der vergangenen Woche ausgelaufen sei, teilte ... mehr

Weser: Trasse für K+S-Pipeline wird gesucht

Die Vorplanung für eine Salzfernleitung des Kasseler Dünger- und Kaliproduzenten K+S schreitet voran: Seit Montag erörtern Vertreter von Behörden, des Konzerns und Kritiker Argumente zu der Pipeline, die Kalilauge von Ost- nach Nordhessen transportieren ... mehr

Wirtschaft: Kongo erhöht Steuern für Bergbau-Unternehmen

KINSHASA (dpa-AFX) - Kongos Präsident Joseph Kabila hat eine saftige Steuererhöhung für die Bergbauindustrie in Kraft gesetzt. Der Staatschef unterschrieb das Gesetz am Freitag. Eine Steuer auf die Förderung "strategischer Metalle" wie Kobalt - einem essenziellen ... mehr

Wirtschaft: Phosphatproduktion in Tunesien nach Protesten wieder angelaufen

TUNIS (dpa-AFX) - Die Phosphatproduktion in Tunesien ist nach Regierungsangaben nach einer wochenlangen Blockade durch Demonstranten wieder angelaufen. Alle Produktionsstätten in der Region Gafsa in Zentraltunesien hätten wieder ihre normale Tätigkeit aufgenommen, sagte ... mehr

Lausitzer Bergbaufolge-Seen zu rund 85 Prozent gefüllt

Die Flutung der vielen nach der Wende stillgelegten Braunkohle-Tagebaue in der Lausitz ist zu einem großen Anteil erfolgt. Ende 2017 waren rund 85 Prozent der benötigten Wassermengen in den Bergbaufolge-Seen, wie der staatliche Bergbausanierer Lausitzer ... mehr

K+S erforscht kombinierte Fisch- und Pflanzenzucht

Der Kasseler Düngemittel- und Salzproduzent K+S sieht in der kombinierten Zucht von Fisch und Pflanzen (Aquaponic) ein potenzielles Geschäftsfeld. "Die Weltbevölkerung wird wachsen und die zur Verfügung stehende Ackerfläche abnehmen", sagte Vorstandschef Burkhard ... mehr

Wirtschaft: RBC Capital belässt Glencore auf 'Outperform' - Ziel 470 Pence

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus RBC Capital hat die Einstufung für Glencore auf "Outperform" mit einem Kursziel von 470 Pence belassen. Die von US-Präsident angekündigten US-Strafzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte steigerten die Unsicherheit im Metall ... mehr

Wirtschaft: RBC Capital belässt Rio Tinto auf 'Sector Perform'

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus RBC Capital hat die Einstufung für Rio Tinto auf "Sector Perform" mit einem Kursziel von 4200 Pence belassen. Die von US-Präsident angekündigten US-Strafzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte steigerten die Unsicherheit ... mehr

Wirtschaft: ExxonMobil stoppt Rosneft-Projekte - Partner aus China festgenommen

IRVING/MOSKAU (dpa-AFX) - Der US-Ölriese ExxonMobil stoppt wegen der Sanktionen gegen Russland die meisten Gemeinschaftsunternehmen mit dem russischen Rosneft-Konzern. Das geht aus dem Jahresbericht von Exxon für die zuständige US-Aufsichtsbehörde hervor. Rosneft teilte ... mehr

Wirtschaft: Chinesischer Ölunternehmer festgenommen - Rosneft-Deal in Gefahr?

PEKING (dpa-AFX) - Ein chinesischer Ölunternehmer, der gerade für neun Milliarden US-Dollar einen Anteil am russischen Ölkonzern Rosneft kauft, ist nach Medienberichten festgenommen worden. Ye Jianming sei auf direkte Anweisung von Staats- und Parteichef Xi Jinping ... mehr

"Terra mineralia" experimentiert mit Eintrittspreisen

Viel, wenig oder auch gar nichts zahlen: Die terra mineralia auf Schloss Freudenstein in Freiberg experimentiert mit den Eintrittspreisen. Wie die TU Bergakademie am Donnerstag mitteilte, wird vom 5. März an immer montags der Eintritt nur die Hälfte des normalen Preises ... mehr

Wirtschaft: Ölriese ExxonMobil stoppt Projekte mit russischem Rosneft-Konzern

IRVING/MOSKAU (dpa-AFX) - Wegen der Sanktionen gegen Russland stoppt der US-Ölriese ExxonMobil die meisten Gemeinschaftsunternehmen mit dem russischen Rosneft-Konzern. Das geht aus dem Exxon-Jahresbericht für die US-Aufsichtsbehörde hervor. Rosneft teilte am Donnerstag ... mehr

Wirtschaft: RBC Capital belässt Glencore auf 'Outperform' - Ziel 470 Pence

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus RBC Capital hat Glencore nach Zahlen auf "Outperform" mit einem Kursziel von 470 Pence belassen. Das Jahr 2017 sei stark verlaufen für den Bergbaukonzern und Rohstoff-Händler, schrieb Analyst Tyler Broda in einer am Mittwoch ... mehr

Oberlandesgericht: Durchsuchungen bei K+S waren rechtswidrig

Die Durchsuchungen beim Düngemittel- und Salzproduzenten K+S wegen des Verdachts illegaler Abfallentsorgung waren rechtswidrig. Das Oberlandesgericht (OLG) Jena habe eine entsprechende Entscheidung des Landgerichts Meiningen bestätigt und eine Beschwerde ... mehr

Wirtschaft - Heizöl und Sprit teurer, Gas billiger: Energiepreise zum Jahresstart

BERLIN/HAMBURG (dpa-AFX) - Heizöl ist einer Analyse zufolge für die deutschen Verbraucher so teuer wie seit zweieinhalb Jahren nicht mehr. Im Januar seien die Preise um 2,7 Prozent gegenüber dem Dezember gestiegen, wie aus einer Untersuchung der European Climate ... mehr

Sprengpanne am Bergwerk Ost: "Rundeindicker" fällt nicht

Die Sprengung von zwei Zechengebäuden am ehemaligen Bergwerk Ost in Hamm ist am Donnerstag nicht wie vorgesehen verlaufen. Während der Bergebunker wie geplant zusammenbrach, knickten am 47 Meter hohen "Rundeindicker" nur Stützen weg und brachten ... mehr

Wirtschaft: US-Steuerreform kostet Rohstoffkonzern BHP Billiton Milliarden

MELBOURNE (dpa-AFX) - Die Steuerreform in den USA wird teuer für den australisch-britischen Rohstoffkonzern BHP Billiton. BHP muss durch die Reform 1,8 Milliarden US-Dollar zusätzlich an Einkommenssteuer bezahlen, wie der Konzern am Dienstag in einer Mitteilung ... mehr

Nabu kritisiert langfristigen Braunkohle-Ausstieg

Der Naturschutzbund (Nabu) drängt im Gegensatz zu Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) auf einen schnellen Ausstieg aus der Braunkohle. "Es hilft nicht, den Kopf in den Sand zu stecken und zu warten, bis sich die Kohle von alleine erledigt", sagte ... mehr

Wirtschaft: Nabu kritisiert langfristigen Braunkohle-Ausstieg

LEIPZIG (dpa-AFX) - Der Naturschutzbund (Nabu) drängt im Gegensatz zu Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) auf einen schnellen Ausstieg aus der Braunkohle. "Es hilft nicht, den Kopf in den Sand zu stecken und zu warten, bis sich die Kohle von alleine ... mehr

Letzte Lehrlinge im deutschen Steinkohlenbergbau ausgebildet

Die letzten Auszubildenden im deutschen Steinkohlebergbau haben am Donnerstag in Bottrop ihre Facharbeiterbriefe erhalten. 55 Industriemechaniker und Elektroniker schlossen ihre Ausbildung ab. Drei Chemikanten hatten ihre "Lossprechung" bereits vor einigen Tagen feiern ... mehr

Kretschmer sieht Braunkohle-Aus erst in Jahrzehnten

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hat sich für einen Jahrzehnte währenden Übergang beim Ausstieg aus der Braunkohle ausgesprochen. Die Braunkohleverstromung habe dann ein Ende, "wenn sie nicht mehr wirtschaftlich sein sollte", sagte der CDU-Politiker ... mehr

Besuch von Woidke und Ketschmer in der Lausitz verschoben

Der für diesen Mittwoch geplante gemeinsame Besuch der Regierungschefs von Sachsen und Brandenburg, Michael Kretschmer (CDU) und Dietmar Woidke (SPD) in der Lausitz ist verschoben worden. Hintergrund sind die länger als erwartet dauernden Koalitionsverhandlungen ... mehr

Gemeinsamer Besuch von Woidke und Kretschmer verschoben

Der für diesen Mittwoch geplante gemeinsame Besuch der Regierungschefs von Sachsen und Brandenburg, Michael Kretschmer (CDU) und Dietmar Woidke (SPD) in der Lausitz ist verschoben worden. Hintergrund sind die länger als erwartet dauernden Koalitionsverhandlungen ... mehr
 


shopping-portal