Thema

Bergbau

Die weltweit größte Maschine arbeitet in Deutschland

Die weltweit größte Maschine arbeitet in Deutschland

Die weltweit größte Maschine arbeitet in Deutschland mehr
Im Erzgebirge wurde das erste neue Bergwerk seit 40 Jahren eröffnet.

Im Erzgebirge wurde das erste neue Bergwerk seit 40 Jahren eröffnet.

Nach rund 40 Jahren Pause ist in Deutschland erstmals wieder ein Bergwerk eröffnet worden. In Niederschlag bei Oberwiesenthal im Erzgebirge soll künftig unter Tage Fluss- und Schwerspat gefördert werden. "Wir wollen die Industrie auf einheimische Rohstoffe aufmerksam ... mehr
Bergbau am Niederrhein geht nach 100 Jahren zu Ende

Bergbau am Niederrhein geht nach 100 Jahren zu Ende

Rund 100 Jahre lang hat der Steinkohlebergbau am Niederrhein Tradition gehabt. Zu Weihnachten ist Schluss. Am 21. Dezember fördern die Kumpel die letzte Kohle aus der Tiefe, am 31. Dezember schließt die letzte Niederrhein-Zeche, das Bergwerk West. Zwei Jahre zuvor ... mehr

Wirtschaft - Starke Nachfrage: Goldbestand der Deutschen Börse steigt um 50 Tonnen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine rasante Nachfrage seit Jahresbeginn hat die Goldbestände bei der Deutschen Börse kräftig nach oben getrieben. Der Rekordwert von 167,55 Tonnen des Edelmetalls lagerte nach Angaben des Unternehmens vom Dienstag zum 30. Juni in den Tresoren ... mehr

Explosion tötet acht Kohlekumpel in Kolumbien

Bogotá (dpa) – Eine Gasexplosion in einer Kohlemine in Kolumbien hat mindestens acht Menschen getötet. Mindestens ein weiterer Grubenarbeiter sei bei dem Unglück in der Gemeinde Cucunubá rund 90 Kilometer nördlich von der Hauptstadt Bogotá verletzt worden ... mehr

Wirtschaft: BHP Billiton bekommt neuen Verwaltungsratschef

NEW YORK/LONDON/SYDNEY (dpa-AFX) - Der weltgrößte Bergbaukonzern BHP Billiton vollzieht einen Wechsel an der Konzernspitze und kommt damit dem aktivistischen Hedgefonds Elliott entgegen. Vom 1. September an übernehme Ken MacKenzie den Vorsitz des Verwaltungsrates ... mehr

18 Tote durch Gasvergiftung in chinesischer Kohlegrube

Peking (dpa) - Durch eine Gasvergiftung sind in einem chinesischen Kohlebergwerk 18 Kumpel ums Leben gekommen. Das Unglück passierte schon gestern in der Jilinqiao-Grube in Huangfengqiao im Kreis You in der zentralchinesischen Provinz Hunan, wie die amtliche chinesische ... mehr

35 Tote nach Gasexplosion in iranischem Kohlebergwerk

Teheran (dpa) – Nach der Gasexplosion in einem Kohlebergwerk im Iran ist die Zahl der Todesopfer auf 35 gestiegen. Das bestätigte das iranische Arbeitsministerium. Schon am Morgen hatten Rettungskräfte in der Golestan-Provinz im Norden des Landes die Hoffnung ... mehr

Wirtschaft: Großaktionäre fordern BHP Billiton zum Verkauf der ganzen Ölsparte auf

LONDON/NEW YORK/SYDNEY (dpa-AFX) - Der weltgrößte Bergbaukonzern BHP Billiton gerät laut einem Pressebericht wegen seiner Ölsparte immer stärker unter Druck. Nachdem der Hedgefonds Elliott den Konzern zur Abspaltung seines Ölgeschäfts in den USA aufgefordert hatte ... mehr

Wirtschaft: BHP Billiton will sich Elliott nicht beugen - 'Ölgeschäft passt gut zu uns'

NEW YORK/LONDON/SYDNEY (dpa-AFX) - Der weltgrößte Bergbaukonzern BHP Billiton will sich der Forderung des Hedgefonds Elliott nach einem Verkauf seines US-Ölgeschäfts nicht beugen. Das Management habe die Rolle der Sparte seit seinem Amtsantritt im Jahr 2013 schon ... mehr

Wirtschaft: Investor Elliott nimmt BHP Billiton ins Visier - Konzern will Ölsparte behalten

NEW YORK/LONDON/SYDNEY (dpa-AFX) - Der Hedgefonds Elliott Management drängt den weltgrößten Bergbaukonzern BHP Billiton zur Abspaltung seines milliardenschweren Ölgeschäfts in den USA. Der Konzern solle die betreffenden Geschäftsteile im Wert von rund 22 Milliarden ... mehr

Mehr zum Thema Bergbau im Web suchen

Wirtschaft - Rasante Goldnachfrage bei Deutscher Börse: 150-Tonnen-Marke geknackt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine rasante Nachfrage seit Jahresbeginn hat den Goldbestand bei der Deutschen Börse erstmals über die Marke von 150 Tonnen getrieben. 157,9 Tonnen des Edelmetalls lagern nach Angaben des Unternehmens vom Montag inzwischen in den Tresoren ... mehr

Peru: Keine Hoffnung auf Überlebende der verschütteten Kumpel

Lima (dpa) - Keiner der sieben seit mehreren Tagen in einer Kupfermine in Peru verschütteten Bergleute hat nach Einschätzung der Rettungsteams überlebt. Die Feuerwehr barg die Leiche des einzigen Bergarbeiters, von dem in den vergangenen Tagen Lebenszeichen empfangen ... mehr

Sieben Kumpel in Peru verschüttet

Lima (dpa) - In einer Mine in Peru sind sieben Bergleute nach einen Erdrutsch verschüttet worden. Heftige Regenfälle werden als Ursache für das Unglück im Tagebau «La Purísima» vermutet, wie die Nachrichtenagentur Andina berichtete. Ein Rettungsteam wurde ... mehr

Bombenanschlag gegen Chef des chilenischen Kupfer-Konzerns

Santiago de Chile (dpa) – Bei einem Bombenanschlag in Chile ist der Präsident des staatlichen Kupferbergbau-Konzerns Codelco leicht verletzt worden. Codelco-Chef Óscar Landerretche erhielt in seiner Wohnung in Santiago de Chile ein Paket, das beim Öffnen explodierte ... mehr

Zahl der Toten nach Grubenunglück in China auf 32 gestiegen

Peking (dpa) - Bei dem jüngsten Grubenunglück in Nordchina sind neuen Erkenntnissen zufolge mindestens 32 Menschen ums Leben gekommen. Heute wurden die letzten zehn vermissten Kumpel nach der Gasexplosion in einer Kohlemine in Chifeng für tot erklärt, wie die amtliche ... mehr

Mindestens 17 Bergleute sterben bei neuem Grubenunglück in China

Peking (dpa) - Bei einem neuen Grubenunglück in China sind mindestens 17 Bergleute ums Leben gekommen. Mehrere weitere seien nach einer Explosion in einer Kohlemine in Chifeng unter Tage eingeschlossen, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua ... mehr

Auch letzte Vermisste nach Grubenunglück tot geborgen

Warschau (dpa) - Bei einem schweren Grubenunglück in Südwestpolen sind acht Bergleute getötet worden. Auch die letzten drei vermissten Arbeiter konnten am Abend nur tot geborgen werden. Bis zuletzt gab es Hoffnung, dass sich die Drei in ein Luftloch geflüchtet haben ... mehr

Grubenunglück in Polen - mindestens fünf Tote

Warschau (dpa) - Bei einem schweren Grubenunglück in Südwestpolen sind mindestens fünf Bergarbeiter ums Leben gekommen. Am Abend versuchten Retter, drei weitere Verschüttete zu finden. «Wir versuchen, die Signale von Geräten zu orten, die sie bei sich hatten», sagte ... mehr

21 Mordanklagen wegen «Tragödie von Mariana» in Brasilien

Belo Horizonte (dpa) - Im Zusammenhang mit einer der schlimmsten Umweltkatastrophen Brasiliens werden 21 Menschen wegen Mordes angeklagt. Das teilte die Generalstaatsanwaltschaft in Belo Horizonte mit. Bei der «Tragödie von Mariana» war es am 5. November ... mehr

Blockade von Braunkohle-Kraftwerk für beendet erklärt

Welzow (dpa) - Das Protestbündnis «Ende Gelände» hat die Blockade des Braunkohlekraftwerks Schwarze Pumpe im Süden Brandenburgs nach rund 24 Stunden für beendet erklärt. Die Massenaktion sei vorbei, teilte ein Sprecher mit. Aktivisten begannen damit, die Schienen ... mehr

Aktivisten wollen Abschaltung von Braunkohle-Kraftwerk erzwingen

Welzow (dpa) - Im Braunkohlerevier in der Lausitz wollen Umweltaktivisten mit ihrer Gleisblockade die Abschaltung des Kraftwerks Schwarze Pumpe erzwingen. Braunkohlegegner des Protestbündnisses «Ende Gelände» halten seit gestern Gleise besetzt, über die das Kraftwerk ... mehr

Braunkohlegegner stürmen Kraftwerksgelände - 120 Festnahmen

Welzow (dpa) - Der Protest von Braunkohlegegnern in der Lausitz hat zu gewaltsamen Zusammenstößen mit dem Wachpersonal des Energiekonzerns Vattenfall und der Polizei geführt. Laut Polizei verschafften sich rund 300 Teilnehmer eines sogenannten Klimacamps ... mehr

Aktivisten blockieren Kohlezufuhr für Kraftwerk Schwarze Pumpe

Welzow (dpa) - Mit Gleisblockaden haben Umweltaktivisten das Braunkohlekraftwerk Schwarze Pumpe bei Cottbus vom Kohlenachschub abgeschnitten. Neue Kohlezüge konnten am Nachmittag das Kraftwerk nicht erreichen. Um vorerst mit den Reserven auszukommen, sei die Leistung ... mehr

Vattenfall verkauft Braunkohlesparte an tschechische EPH-Gruppe

Berlin (dpa) - Vattenfall verkauft seine Braunkohlesparte in der Lausitz an die tschechische EPH-Gruppe und ihren Finanzpartner PPF. Das teilten beide Seiten mit. Vattenfall gehören in Brandenburg und Sachsen vier Kohlegruben und drei Kohlekraftwerke. 2014 hatte ... mehr

Niederrhein nimmt Abschied vom Bergbau

Der Ausstieg aus dem deutschen Steinkohle bergbau rückt näher. Bis Weihnachten stellt das Bergwerk West in Kamp-Lintfort am Niederrhein seine Förderung ein. Dann sind nur noch drei Zechen in Betrieb, die nach dem Kohleausstiegsbeschluss bis Ende 2018 ebenfalls ... mehr

Gina Rinehart: Australierin ist die reichste Frau der Welt

Milliardäre dieser Welt, nehmt euch in Acht: Die reichste Frau der Welt kommt jetzt aus Australien. Laut einer aktuellen Studie von "Business Review Weekly" (BRW) verfügt Gina Rinehart ein Privatvermögen von 29,2 Milliarden australischen Dollar (22,5 Milliarden ... mehr

K+S expandiert in Kanada

Expansion in Nordamerika: Der Salz- und Düngemittelhersteller K+S investiert in den nächsten Jahren rund 2,4 Milliarden Euro in die Erschließung einer Kalilagerstätte in Kanada. Der Aufsichtsrat habe die Investitionen für das sogenannte Legacy-Projekt bewilligt, teilte ... mehr

Beben durch Bergbau: Anwohner besiegt Konzern

Der Bergbaukonzern RAG muss einem Hauseigentümer 1140 Euro Ausgleich für häufige durch die Kohleförderung bedingte Erdbeben zahlen. Das hat das Landgericht Saarbrücken entschieden. Nach Einschätzung der Richter ... mehr

Niederlande: Einwohner wollen einen Berg im flachen Nevoland bauen

Da lachte das gesamte Volk: Der Journalist Thijs Zonneveld schlug in einer Kolumne scherzhaft vor, man solle doch einen 2000-Meter- Berg ins öde niederländische Plattland bauen, um Touristen und Sportler anzulocken. Plötzlich fragen sich manche: Ja, warum eigentlich ... mehr

Nach der letzten Schicht: Chinesen zerlegen Zechenanlage

Kohleausstieg als Geschäftsmodell: Immer wenn in deutschen Steinkohlebergwerken die letzte Schicht gefahren wurde, ist die RAG-Tochter Mining Solutions für die weltweite Vermarktung der nicht mehr benötigten Anlagen zuständig. So wie derzeit bei dem im vergangenen ... mehr

Bakterien reinigen Seewasser von Sulfaten

Leipzig (dpa/sn) - Vom Modellversuch in den Praxistest. Am Donnerstag ist am Hainer See bei Leipzig eine Modellversuchsanlage zur biologischen Reinigung des von Sulfaten belasteten Gewässers in den Praxistest gegangen. Bakterien sollen den Sulfatgehalt des Wassers ... mehr

Wieliczka : Neue, alte Kammer für Polens berühmtestes Bergwerk

Es ist eine gute Nachricht für die jährlich mehr als eine Million Besucher von Polens unterirdischer Touristenattraktion, dem Salzbergwerk Wieliczka . Seit kurzem ist eine der auffälligsten Kammern des Unesco-Weltkulturerbes wieder geöffnet. Die Michalowice-Kammer ... mehr

China schließt tausende Kohlebergwerke

Die chinesischen Kohlebergwerke zählen zu den gefährlichsten der Welt. So starben alleine im vergangenen Jahr mehr als 2600 Menschen bei Grubenunglücken. Nun will das Reich der Mitte etwas dagegen unternehmen. Wie die kommunistische Parteizeitung "People's Daily ... mehr
 
1 2 3 4


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe