Sie sind hier: Home > Themen >

Bergen

Thema

Bergen

Autofahrerin weicht Wildtier aus: Frau schwer verletzt

Autofahrerin weicht Wildtier aus: Frau schwer verletzt

Sie rettet ein Wildtier und verletzt sich selbst schwer: Eine Autofahrerin ist am Montag bei einem Unfall auf der Staatsstraße 301 in Bergen schwer verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher sagte, war die 34-Jährige von der Straße abgekommen und gegen einen ... mehr
Verdächtiger hat 15 Kilogramm Marihuana im Auto

Verdächtiger hat 15 Kilogramm Marihuana im Auto

Bei einem Schlag gegen den Drogenhandel in Bergen im Kreis Celle haben Polizisten 15 Kilogramm Marihuana im Auto eines Verdächtigen entdeckt. Der 49-Jährige sollte noch am Mittwoch vor den Haftrichter, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Hannover sagte. Gegen ... mehr
Wagen schleudert und verletzt Fußgänger: Fahrer fährt weiter

Wagen schleudert und verletzt Fußgänger: Fahrer fährt weiter

Ein Unbekannter ist mit seinem Auto in Bergen (Kreis Celle) auf den Fußweg gekommen und hat dabei einen Fußgänger verletzt. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, geriet das Fahrzeug nach den bisherigen Erkenntnissen in der Nacht ins Schleudern. Auf dem Fußweg erfasste ... mehr
Mutter und Sohn prallen mit Auto gegen Baum

Mutter und Sohn prallen mit Auto gegen Baum

Eine 30-Jährige und ihr fünf Jahre alter Sohn sind bei einem Autounfall im Landkreis Celle schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war die Frau am Sonntag zwischen Bergen und Offen mit ihrem Auto von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Mutter ... mehr
Verfolgungsfahrt in Bayern: Raser setzt

Verfolgungsfahrt in Bayern: Raser setzt "Krähenfüße" gegen Polizei ein

Auf der Flucht vor der Polizei hat ein Autofahrer in Bayern  sogenannte Krähenfüße eingesetzt. Die Reifen mehrerer Autos wurden beschädigt. Ein Unbekannter hat sich auf der Autobahn 8 eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert und dabei zu rabiaten Mitteln ... mehr

Bergen feiert Nähe zu den Niederlanden "in Orange"

Mit einem Stadtfest unter dem Motto "Bergen in Orange" feiert die Garnisonsstadt in der Lüneburger Heide am Mittwoch ihre besondere Beziehung zu den Niederlanden. Der Anlass ist die vor einem Jahr besiegelte Partnerschaft der Stadt mit der seit 2016 in Bergen ... mehr

Mann kracht mit Wagen gegen Teleskoplader und stirbt

Bei einem Zusammenprall zwischen einem Wagen und einem Teleskoplader bei Bergen (Landkreis Celle) ist der 23 Jahre alte Autofahrer am Donnerstagabend gestorben. Der Mann aus Hessen starb noch an der Unfallstelle, wie die Polizei mitteilte. Das Auto sei durch die Wucht ... mehr

Riesenspielplatz ersetzt in Bergen Soldatenwohnblocks

Nach dem Abzug der Soldaten rücken die Kinder an: In Bergen, dem ehemaligen britischen Garnisonsstandort in der Lüneburger Heide, hat nach dem Abriss zweier ausgedienter Hochhäuser mit Soldatenwohnungen der Bau eines riesigen Spielparks begonnen. Auf dem knapp einen ... mehr

Panzerfaust-Attrappe am Straßenrand verwundert Autofahrer

Die Attrappe einer Panzerfaust an der alten Bundesstraße 3 in Becklingen bei Celle hat für Irritationen gesorgt. Die niederländische Armee habe die Attrappe für einen Wettbewerb aufgestellt, teilte die Bundeswehr am Dienstag mit. Die Streitkräfte übten dabei ... mehr

Soldaten trainieren in der Heide

Soldaten aus den Niederlanden und Deutschland üben noch bis Freitag gemeinsam in der Lüneburger Heide. Am Manöver "Green Griffin 2019" nehmen seit 6. Mai rund 2500 Soldaten und Soldatinnen teil. Dabei werden nach Bundeswehrangaben bei mehreren sogenannten ... mehr

Green Griffin 2019: Soldaten trainieren in der Heide

Soldaten aus den Niederlanden und Deutschland üben seit Montag gemeinsam in der Lüneburger Heide. An dem bis zum 24. Mai dauernden Manöver "Green Griffin 2019" nehmen rund 2500 Soldaten und Soldatinnen teil. Im Fokus steht etwa die rasche Verlagerung ... mehr

Geisterfahrer stirbt auf A8: fünf Verletzte

Beim Zusammenstoß mit anderen Fahrzeugen ist ein Geisterfahrer auf der Autobahn 8 ums Leben gekommen. Fünf Menschen in anderen Autos wurden verletzt. Der 85-jährige Mann war am Mittwoch mit seinem Wagen bei Grabenstätt (Landkreis Traustein) in die falsche Richtung ... mehr

Herrchen und Hund nach Gerangel mit Riesenschnauzer verletzt

Mit einem verletzten Hund und einem verletzten Herrchen hat die Begegnung zweier Hundehalter in einem Waldstück bei Bergen geendet. Als dem 67-Jährigen ein nicht angeleinter Riesenschnauzer entgegenkam, griff dieser sofort den Hund des Mannes an und verbiss ... mehr

Fußgängerin von Auto angefahren: 82-Jährige in Klinik

Eine 82 Jahre alte Fußgängerin ist in Bergen im Vogtlandkreis von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, wurde die Frau am Freitagabend von dem Wagen erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Sanitäter versorgten ... mehr

Familie fährt mit Auto in die Maas: Mutter tot

Einen dramatischen Unfall, bei dem eine dreiköpfige Familie in die Maas gefahren ist, hat die Mutter nicht überlebt. Vater und Sohn konnten sich aus dem sinkenden Auto retten, wie ein Polizeisprecher am Montag in Maastricht sagte. Der Unfall ereignete ... mehr

Tödlicher Unfall auf Truppenübungsplatz

Auf dem Truppenübungsplatz Bergen in der Lüneburger Heide ist ein Lkw-Fahrer mit einem Dienstfahrzeug der Bundeswehr tödlich verunglückt. Wie die Polizei in Celle am Mittwoch mitteilte, war der 55-jährige Zivil-Bedienstete auf dem nicht ... mehr

Toter nach missglücktem Überholversuch

Auf einer Landstraße nahe Bergen (Vogtlandkreis) ist ein Mann bei einem schweren Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Am Freitagnachmittag habe ein 48-jähriger Autofahrer auf der Staatsstraße 309 versucht, einen Lastwagen in einer Kurve zu überholen, teilte die Polizei ... mehr

Unbekannter schießt Katze an: Zustand trotz Not-OP kritisch

Ein Unbekannter hat in Bergen (Landkreis Birkenfeld) eine Katze angeschossen. Der Schuss auf das Tier erfolgte am Donnerstag, und noch immer schwebt es in Lebensgefahr, wie ein Polizeisprecher am Samstag sagte. Die Besitzer hätten ihre Katze schwer verwundet gefunden ... mehr

Deutscher und niederländischer Soldat bei Übung verletzt

Beim Zusammenstoß zweier Militärfahrzeuge auf dem Truppenübungsplatz Bergen-Hohne in der Lüneburger Heide sind sechs deutsche und niederländische Soldaten verletzt worden. Zu dem Unfall kam es am Montag bei gemeinsamen Schießübungen, teilte ... mehr

Kamele warten vor Discounter

Sieben Kamele haben sich nächtens in Bergen vor der Filiale einer großen Discounter-Kette versammelt. Autofahrer auf der angrenzenden Bundesstraße 3 hatten die Tiere am späten Montagabend auf dem Parkplatz des Supermarktes gesichtet und die Polizei ... mehr

Zweijähriger büxt aus und überquert Hauptstraße

Ein Zweijähriger ist in Bergen (Kreis Celle) klammheimlich von zu Hause ausgebüxt und hat bei seinem Ausflug unbeschadet eine Hauptstraße im Ort überquert. Dabei fiel der kleine Mann am Sonntagnachmittag zum Glück einem anderen Einwohner auf, wie die Polizei am Montag ... mehr

40-Tonner stürzt Autobahn-Böschung hinab und kippt um

Ein 40-Tonner ist auf der Autobahn 8 bei Bergen (Landkreis Traunstein) von der Fahrbahn abgekommen und mehrere Meter die Böschung hinabgestürzt. Der Sattelzug war am Sonntagmorgen in Richtung Salzburg unterwegs. "Der Lkw durchbrach die Leitplanke und einen ... mehr

Medien: Nach Schießübungen Brände auf 32 Bundeswehr-Plätzen

Nach Schießübungen der Bundeswehr hat es laut einem Medienbericht in diesem Sommer auf mindestens 32 Militärgeländen gebrannt. Das gehe aus einem Bericht des Verteidigungsministeriums an den Verteidigungsausschuss des Bundestags hervor, berichtet das Redaktionsnetzwerk ... mehr

Panisches Klopfen: Polizisten stoppen Schleuser

Grenzpolizisten haben bei Bergen (Landkreis Traunstein) zwei Schleuser gestoppt und aus einem engen Versteck in deren Auto drei Migranten befreit. Die Beamten hatten nach Polizeiangaben vom Dienstag panische Klopfgeräusche aus einem Hohlraum zwischen Fahrersitz ... mehr

Geisterstadt in Kalifornien steht zum Verkauf

Abgelegen in den kalifornischen Bergen, 120 Hektar groß, 22 historische Gebäude: Cerro Gordo steht für knapp 1 Million Dollar zum Verkauf. (Quelle: t-online.de) mehr

Jugend trifft sich zu Anne-Frank-Friedenstagen in Bergen

Zu den Anne-Frank-Friedenstagen treffen sich Jugendliche aus Polen, Tschechien, den Niederlanden und Niedersachsen von diesem Sonntag an in Bergen. Unweit des ehemaligen Konzentrationslagers Bergen-Belsen, in dem Anne Frank starb, beschäftigen sich die jungen Leute ... mehr

Deutsche und Niederländer intensivieren Militärkooperation

Die deutschen und niederländischen Streitkräfte intensivieren ihre seit mehr als 20 Jahren schrittweise ausgebaute Militärkooperation. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) und ihre niederländische Kollegin Ank Bijleveld haben dazu am Donnerstag ... mehr

Tatverdächtiger nach Tod von 18-Jähriger in Bergen in Haft

Sechs Wochen nach dem gewaltsamen Tod einer 18-Jährigen in Bergen bei Celle sitzt ihr zunächst nach Russland geflohener tatverdächtiger Freund in Untersuchungshaft. Der 21-Jährige habe sich beim Haftrichter zum Vorwurf des Totschlags auf Anraten seiner Anwältin nicht ... mehr

Heide-Orte meistern Britenabzug besser als erwartet

Knapp drei Jahre nach dem Abzug der britischen Streitkräfte ist der Wandel in den betroffenen Städten Bergen und Bad Fallingbostel voll im Gange. Auch wenn noch längst nicht alle Strukturprobleme überwunden sind, hat sich das Schreckensszenario verwaister Orte nicht ... mehr

Unfall mit Bürgermeisterauto: Polizei lobt Schülerin

Während eine wachsende Zahl von Autofahrern nach einem Parkplatzrempler einfach davon fährt, hat sich eine zwölfjährige Radfahrerin im Heideort Bergen vorbildlich verhalten. Nachdem sie versehentlich auf einem Bankparkplatz eine Limousine beschädigt hatte, wartete ... mehr

Niederländischer Panzer feuert auf eigene Soldaten

Ein niederländischer Panzer hat bei einer Schießübung in der Lüneburger Heide in Richtung dreier eigener Soldaten einen scharfen Schuss abgefeuert. Verletzt wurde bei dem Vorfall auf dem Truppenübungsplatz in Bergen-Hohne am 22. März niemand ... mehr

Nach Gewalttod von 18-Jähriger: Polizei nimmt Freund fest

Nach dem gewaltsamen Tod einer 18-Jährigen im niedersächsischen Bergen haben polnische Grenzschützer den Freund der jungen Frau festgenommen. Der 21-Jährige habe sich zuvor per Telefon aus Russland bei der Polizei in Celle gemeldet und seine Rückkehr nach Deutschland ... mehr

Gewalttod von 18-Jähriger: Polizei fahndet nach Freund

Nach dem Gewalttod einer 18-Jährigen in Bergen im Kreis Celle fahndet die Polizei mit internationalem Haftbefehl nach dem 21 Jahre alten Freund der jungen Frau. Ihm werde vorgeworfen, seine Freundin mit einem spitzen Gegenstand am Hals verletzt und ihren Tod wenigstens ... mehr

18-Jährige in Bergen getötet: Fahndung nach möglichem Täter

Erschütterndes Gewaltverbrechen in einem Wohngebiet im beschaulichen Heideort Bergen im Kreis Celle: Eine 18 Jahre alte Frau ist dort in einem Einfamilienhaus getötet worden. Nach dem Hinweis eines Mannes auf eine tote Frau in dem Haus entdeckten Beamte ... mehr

Gedenkstein für SPD-Politiker Högg in Bergen-Belsen

Für den im KZ Bergen-Belsen ums Leben gekommenen bayerischen Landtagsabgeordneten und Mitbegründer der bayerischen Arbeiterwohlfahrt, Clemens Högg (1880-1945), ist auf dem Gelände des ehemaligen Konzentrationslagers ein Gedenkstein aufgestellt worden ... mehr

Känguru als Familienmitglied?: größeres Gehege gefordert

Schon seit mehr als drei Jahren lebt eine Familie aus Bergen gemeinsam mit einem Känguru. Jetzt droht der Landkreis Celle damit, das Rotnackenwallaby Viggo wegzunehmen, sollten die Besitzer nicht die von der Behörde angeforderten Unterlagen einreichen. Der Garten ... mehr

Mit Holz beladener Lkw kippt auf A8 um: Sperrung

Ein umgestürzter Lastwagen hat auf der Autobahn 8 zu Verkehrsbehinderungen geführt. Der mit Holzpaletten beladene Lkw ist am Montagabend zwischen den Anschlussstellen Bergen und Grabenstätt umgekippt, wie die Polizei mitteilte. Am Abend lag er quer auf der Fahrbahn ... mehr

Drei Verletzte bei Brand in Mehrfamilienhaus im Vogtland

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im Vogtlandkreis sind drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte, brach das Feuer am Mittwochabend in einer Erdgeschosswohnung in Bergen aus. Eine 29-Jährige verletzte sich bei einem Sprung ... mehr

Weihnachtsbaumdiebe stehlen Dutzende Bäume auf Rügen

Wenige Tage vor Heiligabend haben auf der Insel Rügen Weihnachtsbaumdiebe in größerem Stil zugeschlagen. Die Täter stahlen in der Nacht zu Freitag an einem Stand in Bergen etwa 70 Nordmanntannen, wie die Polizei in Stralsund mitteilte ... mehr

Niederländer leitet Panzerkompanie in Bergen

Bergen (dpa/lni) - Im gemeinsamen Panzerbataillon des deutschen und niederländischen Heers in der Lüneburger Heide hat erstmals ein Niederländer die Leitung der Einheit aus dem Nachbarland angetreten. Major Laurens Reinders ist künftig Kommandant der einzigen ... mehr

Abriss von Briten-Hochhäusern in Bergen hat begonnen

In Bergen, dem ehemaligen britischen Garnisonsstandort in der Lüneburger Heide, hat am Montag der Abriss zweier ausgedienter Hochhäuser mit Soldatenwohnungen begonnen. "Wir freuen uns, dass die Abrissarbeiten begonnen haben, und das früher als gedacht", sagte ... mehr

Polizei nimmt 20 Männer wegen Kindesmissbrauchs fest

Bergen (dpa) – Die norwegische Polizei hat 20 Männer festgenommen, die in großem Umfang Kinder übers Internet sexuell missbraucht haben sollen. Gegen 31 weitere werde ermittelt, teilte die Polizei in Bergen mit. 150 Terrabyte mit Daten in Form von Bildern, Filmen ... mehr

Jugendlicher flüchtet vor Polizei und stürzt 14 Meter in die Tiefe

Bergen (dpa) - Auf der Flucht vor der Polizei ist ein Teenager auf Rügen 14 Meter tief von einem Baugerüst gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Der 17-Jährige hatte das Gerüst an einem Schulgebäude in der Ortschaft Bergen mit einer Gruppe anderer Jugendlicher ... mehr

Hubschrauber-Absturz in Norwegen: alle 13 Insassen tot

Bergen (dpa) - Bei dem Hubschrauber-Absturz in Norwegen am Freitag sind zweifelsfrei alle 13 Insassen ums Leben gekommen. Das haben Laboranalysen der gefundenen Leichenteile ergeben, wie ein Polizeisprecher im norwegischen Rundfunk sagte. Zwei Opfer hatten ... mehr

Bergen: Das Tor zu Norwegens Fjordlandschaft

Grauer Himmel, Regen - kein geeigneter Urlaubsort? Blödsinn. Denn trotz schlechten Wetters ist Bergen unter Touristen beliebt. Kein Wunder, das Tor zu Norwegens Fjordlandschaft gehört mit malerischen Kaianlagen, einer atemberaubenden Landschaftskulisse und einem ... mehr
 


shopping-portal