Sie sind hier: Home > Themen >

Bergheim

Thema

Bergheim

62-Jähriger geriet beim Rangieren unter Lastwagen: Tot

62-Jähriger geriet beim Rangieren unter Lastwagen: Tot

In einem Entsorgungsbetrieb in Bergheim ist ein 62-jähriger Mitarbeiter am Freitag bei einem Arbeitsunfall getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, geriet der Mann aus zunächst unbekannten Gründen beim Rangieren an einer Abladestation unter einen Lastwagen ... mehr
A61 bei Bergheim ab Samstag Richtung Süden gesperrt

A61 bei Bergheim ab Samstag Richtung Süden gesperrt

Die Autobahn 61 wird am Wochenende zwischen Bergheim und Bergheim-Süd in Richtung Koblenz wegen einer Fahrbahnsanierung vollgesperrt. Die Maßnahme soll am Samstag um Null Uhr beginnen und bis voraussichtlich Mitte August dauern, wie der Landesbetrieb ... mehr
Einbrechertrio: Weg zu Tresor durch Wände gebahnt?

Einbrechertrio: Weg zu Tresor durch Wände gebahnt?

Mutmaßliche Einbrecher sollen sich in einem Einkaufszentrum in Bergheim bei Köln rabiat durch mehrere Wände hindurch den Weg zu einem Juwelier-Tresor gebahnt haben. Drei Tatverdächtige seien in der Nacht von Donnerstag auf Freitag offenbar zunächst in ein Nagelstudio ... mehr
Auf dem Weg zum Juwelier: Einbrecher zerschlagen Wände

Auf dem Weg zum Juwelier: Einbrecher zerschlagen Wände

Drei Einbrecher haben in einem Bergheimer Einkaufszentrum keine Mühen gescheut, um in ein Juweliergeschäft zu gelangen. Die mutmaßlichen Täter hatten in der Nacht zum Freitag von einem Nagelstudio aus mehrere Zwischenwände mit Werkzeugen durchschlagen ... mehr
Corona-Folge: Kaum Verkehr auf Autobahnen in den Osterferien

Corona-Folge: Kaum Verkehr auf Autobahnen in den Osterferien

Genau 1795 Staumeldungen hat der ADAC vom 3. April bis zum vergangenen Sonntag auf den Autobahnen in NRW registriert. Das seien in Folge der coronabedingten Kontaktbeschränkungen 81 Prozent weniger gewesen als in den Osterferien 2019, teilte der ADAC am Montag ... mehr

A61 bei Bergheim ab Sonntag Richtung Süden gesperrt

Die Autobahn 61 wird am Sonntag früh zwischen Bergheim und Bergheim-Süd in Richtung Koblenz wegen einer Fahrbahnsanierung vollgesperrt. Die Maßnahme soll in der Nacht von Samstag auf Sonntag um Null Uhr beginnen und bis voraussichtlich Mitte August dauern ... mehr

RWE legt zuerst Block D im Kraftwerk Niederaußem still

Der Energiekonzern RWE will im Zuge des Kohleausstiegs zuerst den Block D im Braunkohlekraftwerk Niederaußem außer Betrieb nehmen. Das teilte RWE am Donnerstag mit und widersprach damit der Stilllegungsliste im Referentenentwurf des Kohleausstiegsgesetzes ... mehr

Fast-Food-Klau in Bergheim: Imbisswagen aufgebrochen

25 Kisten Pommes frites, elf Pakete Bratwürste, 40 Liter Soßen und fünf Getränkedosen-Paletten - diese Lebensmittel haben Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag aus der Kühlung eines Imbissstandes gestohlen. Der oder die Täter sollen in der Zeit zwischen ... mehr

Falscher Polizist betrügt 90-Jährigen um 70 000 Euro

Bargeld, Goldmünzen und Schmuck sind weg: Ein 90-Jähriger ist in Bergheim im Rhein-Erft-Kreis von einem falschen Polizisten um ein Vermögen von 70 000 Euro betrogen worden. Der Senior habe zunächst einen Anruf von einem vermeintlichen Kriminalpolizisten erhalten ... mehr

Halloween: Polizei muss vielerorts in NRW einschreiten

Eierwürfe, Vandalismus oder Körperverletzung: An Halloween hat die Polizei an vielen Orten in Nordrhein-Westfalen einschreiten müssen. In Duisburg alarmierten Bewohner etwa wegen "Eier werfenden Geistern, laut grölenden Skeletten oder randalierenden Vampiren ... mehr

Kommunen am Tagebau Hambach kritisieren geplanten Kiesabbau

Zwei Städte am Braunkohletagebau Hambach kritisieren, dass auf ihrem Gebiet jetzt auch noch ein großer Kiesabbau geplant ist. Nachdem für den Tagebau Hambach schon rund ein Drittel des Stadtgebiets von Elsdorf abgegraben wurde, würde die Stadt durch die Kiesgrube weiter ... mehr

Ausgerissene Schwangere wieder wohlbehalten in Klinik

Eine 14-jährige schwangere Ausreißerin aus dem Aachener Klinikum ist wieder aufgetaucht. Die Jugendliche und ihr ungeborenes Kind seien wohlauf, sagte ein Polizeisprecher in der Nacht auf Freitag. Sie sei kurz nach Mitternacht nach Hinweisen von Zeugen etwa 60 Kilometer ... mehr

Angriff auf Polizisten mit Stöcken: Drei verletzte Beamte

Als Polizisten eine Schlägerei in Bergheim schlichten wollten, sind sie von mehreren Männern mit Stöcken attackiert worden. Ein Polizeischüler, eine Polizistin und ein Polizist erlitten bei dem Angriff am frühen Mittwochmorgen Verletzungen, wie die Polizei am Donnerstag ... mehr

Polizei: Weitere Aktivisten in Tagebau Garzweiler gelangt

Bei den Klima-Demos im Rheinischen Revier sind am Samstag an einer weiteren Stelle Aktivisten in den Tagebau Garzweiler gelaufen. Nach Polizeiangaben strömten Hunderte Aktivisten vom Aktionsbündnis "Ende Gelände" von einem Protestmarsch, an dem sie teilgenommen hatten ... mehr

Bienenschwarm hindert Mann am Verlassen seines Hauses

Ein Bienenschwarm hat einen Mann in Bergheim bei Köln am Verlassen seines Hauses gehindert. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatten unzählige Bienen dort innerhalb von nur 45 Minuten ein Nest von der Größe eines Autoreifens gebaut. Der 43-Jährige hatte daraufhin ... mehr

Polizei: Chipstüten mit Metallklammern bei Karnevalszug

Beim Bergheimer Karnevalszug sollen unbekannte Täter Wurfmaterial mit Metallklammern manipuliert haben. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, entdeckte ein Ehepaar, das als Zuschauer beim Karnevalszug am 3. März war, jetzt in mehreren gefangenen ... mehr

Betrunkener parkt vor Einfahrt: Frau kommt nicht raus

Parken mit Promille: Ein betrunkener Autofahrer hat sich in Bergheim bei Köln als ein unüberwindbares Hindernis erwiesen. Der 36-Jährige saß am Dienstag hinter dem Steuer eines Wagens, der schräg auf einem Bürgersteig und direkt vor einer Einfahrt hielt, wie die Polizei ... mehr

Landrat: Kommunen brauchen für Strukturwandel mehr Personal

Die Kommunen im Rheinischen Revier brauchen nach Einschätzung des Bergheimer Landrats Michael Kreuzberg für den Strukturwandel mehr Personal. Das gelte auch für die finanziell klammen Kommunen im Haushaltssicherungskonzept, sagte Kreuzberg, Mitglied der Kohlekommission ... mehr

Zehn Jahre alter Mordfall: Ehefrau des Toten festgenommen

Ein mehr als zehn Jahre alter Mordfall um eine verpackte und zerteilte Männerleiche in Belgien scheint aufgeklärt. Bei dem Toten handele es sich um einen 2008 spurlos verschwundenen Mann aus Bergheim bei Köln, teilte die Polizei am Montag ... mehr

Kabeldieb verliert Ausweis am Tatort

Zwei mutmaßliche Kabeldiebe haben der Polizei in Bergheim bei Köln die Arbeit leicht gemacht: Einer von ihnen hinterließ am Tatort seinen Ausweis. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, sollten die beiden Mitarbeiter einer Reinigungsfirma eigentlich in einem ... mehr

Pinkwart glaubt an viele neue Jobs im Rheinischen Revier

Die nordrhein-westfälische Landesregierung sieht gute Chancen, dass sich der Arbeitsplatzverlust durch den Ausstieg aus der Braunkohle ausgleichen lässt. "Unser Ziel ist es, dass im Rheinischen Revier in den kommenden 20 Jahren jährlich bis zu 1000 neue hochwertige ... mehr

Wirtschaftsminister zum Fahrplan nach dem Kohlekompromiss

Nach dem bundesweiten Kompromiss zum Kohleausstieg will Nordrhein-Westfalens Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) heute in einer Pressekonferenz den Fahrplan für das Rheinische Revier bekanntgeben. Danach will er Bürgermeister und Politiker aus der Region ... mehr

Blauzungenkrankheit: Teile von NRW im Sperrgebiet

Nach dem Ausbruch der Blauzungenkrankheit bei Rindern in Rheinland-Pfalz ist das Sperrgebiet auf Teile Nordrhein-Westfalens ausgeweitet worden. Das teilte das NRW-Verbraucherschutzministerium am Donnerstag auf Anfrage mit. Für Viehhalter hat das weitreichende Folgen ... mehr

Polizisten ziehen nach wilder Verfolgungsjagd Schusswaffe

Mit Warnschüssen und ihren Schlagstöcken haben Polizisten nach einer wilden Verfolgungsjagd einen Autofahrer in Bergheim bei Köln überwältigt. Der 34-Jährige sei vor einer Polizeikontrolle geflüchtet, habe auf der Flucht ein unbeteiligtes Auto gerammt, rote Ampeln ... mehr

Kohlekommission: Verlagerung von Behördenarbeitsplätzen

Die Pläne für neue Jobs in den Kohleregionen werden konkreter: Die Kommission für die Vorbereitung des Kohleausstiegs schlägt in einem Entwurf eine komplette oder teilweise Verlagerung zweier Bundesämter vor. Bund und Länder sollten sich verpflichten, in den kommenden ... mehr

Stillgelegt fürs Klima: RWE schaltet Braunkohleblöcke ab

Der Energiekonzern RWE hat zwei Braunkohleblöcke in seinem Kraftwerk Niederaußem im Rheinischen Revier abgeschaltet. Die Anlagen sind noch nicht endgültig stillgelegt worden, sondern gehen für vier Jahre in eine Sicherheitsbereitschaft, wie ein RWE-Sprecher sagte ... mehr

RWE nimmt zwei Braunkohleblöcke vom Netz

Der Energiekonzern RWE schaltet heute zwei Braunkohleblöcke in seinem Kraftwerk Niederaußem im Rheinischen Revier ab. Die beiden Blöcke gehen dann für vier Jahre in eine Sicherheitsbereitschaft bevor sie endgültig stillgelegt werden. Die Abschaltung ist Teil eines ... mehr

Fürs Klima: RWE nimmt zwei Braunkohleblöcke vom Netz

Der Energiekonzern RWE schaltet zwei seiner kleineren Braunkohleblöcke im Kraftwerk Niederaußem im Rheinischen Revier ab. Die 1970 und 1971 in Betrieb genommenen Blöcke sollen in der Nacht zum kommenden Montag vom Netz genommen werden. Bis zu ihrer ... mehr

Tankstellenmitarbeiter fällt auf Betrug rein: 2000 Euro weg

Unbekannte haben den Mitarbeiter einer Tankstelle in Heidelberg um 2000 Euro betrogen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte einer von ihnen am Freitagabend in der Tankstelle angerufen und sich für den Mitarbeiter eines Lieferanten ausgegeben. Er bat um die Nummer ... mehr

Bergheim bei Köln: Frau springt aus fahrendem Taxi

Eine Frau fährt bei Köln Taxi – hat aber kein Geld dabei. Als der Taxifahrer eine Polizeistation ansteuert, versucht sie sich aus der Affäre zu ziehen und wird schwer verletzt. Weil sie kein Geld dabei hatte, ist eine 18-Jährige aus einem fahrenden Taxi gesprungen ... mehr

Deutscher Galopper Guignol beendet Karriere

Der deutsche Spitzengalopper Guignol beendet verletzungsbedingt seine Karriere. Der Sieger der German Racing Champions League des Jahres 2017 wird als Deckhengst in die Zucht wechseln. Das berichtete das Internet-Portal GaloppOnline.de (Dienstag). Dort sagte Gebhard ... mehr

Revier-Landrat Kreuzberg: Schneller Kohleausstieg kostet

Ein beschleunigter Kohleausstieg aus Klimaschutzgründen wird nach Meinung des Rhein-Erft-Landrates Michael Kreuzberg (CDU) allein im rheinischen Revier Milliarden kosten. "RWE zahlt in der Region rund 700 Millionen Euro Bruttolohn im Jahr und vergibt ... mehr

4000 Cannabispflanzen in Lagerhalle gefunden

Dank der guten Nase einiger Handwerker hat die Polizei eine Hanfplantage mit fast 4000 Pflanzen in einer Lagerhalle in Bergheim (Rhein-Erft-Kreis) entdeckt. Wie die Beamten am Freitag mitteilten, hatten die Handwerker bei Dacharbeiten an der Halle am Dienstag ... mehr

Gut 1500 Cannabis-Pflanzen in Bergheim entdeckt

In einer Hofanlage bei Köln haben Ermittler eine Cannabisplantage mit mehr als 1500 Pflanzen in mehreren Gebäudeteilen sichergestellt. Den 39-jährigen Betreiber nahmen die Beamten vorläufig fest, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Ein anonymer Hinweisgeber hatte ... mehr

Polizeigewerkschaft warnt vor Gewalt bei Demo in Köln

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat vor der in Köln geplanten Kurden-Großdemo gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien vor gewalttätigen Ausschreitungen gewarnt. Neben der für Samstag angemeldeten Kundgebung in der Nähe des Kölner Hauptbahnhofs seien ... mehr

Demonstration im Rheinischen Revier gegen Kohle-Aus

Bergheim (dpa) - Vor dem RWE-Braunkohle-Kraftwerk Niederaußem im Rheinischen Revier haben rund 3000 Beschäftigte des Dax-Konzerns und Mitarbeiter anderer Unternehmen gegen einen bundesweiten Ausstieg aus der Kohleverstromung demonstriert. Ein solcher Ausstieg ... mehr

Schwerkranke Frau soll Sohn und sich selbst getötet haben

Bergheim (dpa) - Vermutlich aus Verzweiflung über die gemeinsamen schweren Erkrankungen soll eine 65 Jahre alte Frau in NRW ihren Sohn und sich selbst getötet haben. Die Leiche der Frau war am Morgen in Bergheim bei Köln von einem Fußgänger im Garten vor einem Hochhaus ... mehr

14 Verletzte bei Unfall an Bahnübergang

Bergheim (dpa) - An einem unbeschrankten Bahnübergang bei Köln ist ein Regionalexpress mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Der Fahrer des Sattelzugs wurde bei der Kollision schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. 13 Menschen, die im Zug saßen, haben nur leichte ... mehr
 


shopping-portal