Sie sind hier: Home > Themen >

Berglauf

Thema

Berglauf

Ex-Biathletin - Abenteuer Berglauf: Laura Dahlmeier genießt WM-Premiere

Ex-Biathletin - Abenteuer Berglauf: Laura Dahlmeier genießt WM-Premiere

Villa la Angostura (dpa) - Ihr Abenteuer in den Bergen Patagoniens erfüllte Laura Dahlmeier mit einem tiefen Glücksgefühl. Völlig ausgepumpt und schwer beeindruckt kam die zweimalige Biathlon-Olympiasiegerin nach ihrer Premiere bei einer Berglauf-Weltmeisterschaft ... mehr
Biathlon-Olympiasiegerin - Plötzlich Leichtathletin: Laura Dahlmeier bei Berglauf-WM

Biathlon-Olympiasiegerin - Plötzlich Leichtathletin: Laura Dahlmeier bei Berglauf-WM

München (dpa) - Laura Dahlmeier ist immer wieder für Überraschungen gut. Acht Monate nach ihrem letzten Weltcup-Rennen geht es für die Biathlon-Olympiasiegerin wieder um WM-Medaillen. Im argentinischen Villa La Angostura startet die 26-Jährige am Freitag ... mehr
Start bei WM in Argentinien: Ex-Biathletin Dahlmeier liebäugelt mit Bergläufer-Karriere

Start bei WM in Argentinien: Ex-Biathletin Dahlmeier liebäugelt mit Bergläufer-Karriere

München (dpa) - Biathlon-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier kann sich eine zweite Sport-Karriere als Bergläuferin vorstellen. "Prinzipiell bin ich dafür relativ offen", sagte die 26-Jährige in einem Interview von leichtathletik.de. Nach ihrem ... mehr
Kajak-Olympiasieger Rauhe auf 73. Platz beim

Kajak-Olympiasieger Rauhe auf 73. Platz beim "Dolomitenmann"

Kajak-Olympiasieger Ronald Rauhe hat seinen Ausflug in eine andere Sportart mit einem Platz im hinteren Mittelfeld beendet. Beim traditionellen Mannschaftswettbewerb "Dolomitenmann" belegte der 38-Jährige mit seinem Team "Theuerl Austrian Premium Timber" den 73. Platz ... mehr
Ronald Rauhe vertreibt Olympia-Frust beim Dolomitenmann

Ronald Rauhe vertreibt Olympia-Frust beim Dolomitenmann

Falkensee (dpa) – Kanu-Olympiasieger Ronald Rauhe vertreibt mit seiner Teilnahme am Teamwettbewerb Dolomitenmann den Frust über die Verschiebung der Olympischen Spiele. Es tue ihm gut "mit diesem Wettkampf in sportlicher Sicht den Kopf frei zu kriegen", sagte Rauhe ... mehr

Sportliche Ziele: Nach dem Trainingserfolg motiviert bleiben

Köln/München (dpa/tmn) - Die zehn Kilometer Joggen sind geschafft. Man ist erschöpft, stolz und glücklich. Und fällt kurz darauf in ein Loch. Die Motivation ist wie ausgeknipst. Denn nachdem ein Ziel erreicht ist, kommt oft die große Frage: was nun? Ihre Leistung ... mehr

Biathlon-Spektakel auf Schalke - Dahlmeiers emotionaler Abschied: "Ein richtiges Fest"

Gelsenkirchen (dpa) - Ein allerletztes Mal noch steht Laura Dahlmeier im Rampenlicht. "Für mich wird das ein richtiges Fest, aber eben auch der Schlussstrich unter meine Zeit als Biathletin", sagte die Doppel-Olympiasiegerin. Beim Spektakel im Fußballstadion auf Schalke ... mehr

Nowitzki, Schweinsteiger & Co. - Sportler-Rücktritte 2019: Ab ins TV - oder auf die Piste

Berlin (dpa) - Ein wenig schwer fällt es schon, sich Dirk Nowitzki auf Skiern vorzustellen. "Das wird interessant", sagte der 2,13 Meter lange, größte deutsche Basketball-Star der Geschichte angesprochen auf seine Weihnachtspläne grinsend. "Abspannen, Skifahren ... mehr

Neuer Lebensabschnitt - Dahlmeier: "Super befreiend, das war das schönste Gefühl"

Planegg (dpa) - Laura Dahlmeier wirkt locker und entspannt bei ihrem ersten großen Auftritt nach dem abrupten Karriereende. Mit das Anstrengendste sei "diese Fremdbestimmtheit" gewesen, sagt die 26-Jährige im Interview der Deutschen Presse-Agentur. Warum haben ... mehr

Ex-Biathletin Dahlmeier liebäugelt: Zweite Sport-Karriere?

Biathlon-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier kann sich eine zweite Sport-Karriere als Bergläuferin vorstellen. "Prinzipiell bin ich dafür relativ offen", sagte die 26-Jährige am Dienstag in einem Interview von leichtathletik.de. Nach ihrem Rücktritt als Skijägerin startet ... mehr
 


shopping-portal