Thema

Bergsteiger

Himalaya: Polnischer Bergsteiger stirbt am Nanga Parbat, Französin gerettet

Himalaya: Polnischer Bergsteiger stirbt am Nanga Parbat, Französin gerettet

Erneut ist der Nanga Parbat seinem Ruf als einer der gefährlichsten Berge der Welt gerecht geworden. Ein polnischer Kletterer starb an den Hängen des Himalaya-Riesen, eine Französin wurde gerettet. Er gilt als einer der gefährlichsten Berge der Welt: Am Nanga Parbat ... mehr
Bergsteiger erreichen Annapurna-Gipfel über gefährliche Südwand

Bergsteiger erreichen Annapurna-Gipfel über gefährliche Südwand

Ueli Stecks 28-Stunden-Solo durch die Annapurna-Südwand am 9. Oktober löste in den internationalen Medien einen wahren Hype aus. 15 Tage nach Stecks Erfolg erreichten die beiden Franzosen Yannick Graziani und Stephane Benoist den Gipfel des 8091 Meter hohen ... mehr
Reinhold Messner zu Ueli Stecks Erstbegehung an der Annapurna-Südwand

Reinhold Messner zu Ueli Stecks Erstbegehung an der Annapurna-Südwand

Der Schweizer Alpinist Ueli Steck stieg am 9. Oktober 2013 solo und ohne Zusatzsauerstoff durch die Südwand der Annapurna. Mit seiner Erstbegehung schreibt der 37-jährige Profi Alpin-Geschichte. Belegen kann Steck diesen Erfolg nicht. Da er beim Aufstieg die Kamera ... mehr
Ueli Steck gelingt die Solo-Erstbegehung der Annapurna-Südwand

Ueli Steck gelingt die Solo-Erstbegehung der Annapurna-Südwand

Der Schweizer Alpinist Ueli Steck stieg am 9. Oktober 2013 solo und ohne Zusatzsauerstoff auf einer neuen Route durch die Annapurna-Südwand. Den Gipfel des 8091 Meter hohen Achttausenders erreichte er gegen ein Uhr nachts. Mit dieser Erstbegehung schreibt ... mehr
Alexander Huber über das Klettern mit der Angst

Alexander Huber über das Klettern mit der Angst

Die "Huberbuam" Alexander und Thomas Huber sind wohl die bekanntesten deutschen Kletterer - wer die Brüder nicht von Speedkletter-Rekorden oder Bergsteiger-Abenteuern kennt, hat sie sicher schon im TV-Werbespot für eine Süßigkeit gesehen. Dass Extremklettern viele ... mehr

Allgäu: Mann stürzt beim Bergsteigen 100 Meter in den Tod

Ein  Bergsteiger ist in den Allgäuer Alpen ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, stürzte der 47 Jahre alte Mann aus Oberbayern am Vortag unterhalb des kleinen Jochschrofens (Landkreis Oberallgäu) rund 100 Meter in die Tiefe. Ein Passant entdeckte ... mehr

Interview mit Simone Moro - die Schlägerei am Everest

In dem Kurzfilm "High Tension - Gewalt am Everest" wird ein Einblick in die Geschehnisse des 27. April 2013 gewährt, einem dramatischen Vorfall am höchsten Berg der Welt, der zur Anfeindung zwischen allen Beteiligten und auch Unbeteiligten innerhalb der Bergsteigerszene ... mehr

Erste 8000er-Besteigung: ein Hobby-Bergsteiger am Manaslu 2012

Als am 23. September 2012 bei einem Lawinenabgang am Manaslu, dem achthöchsten Berg der Erde, zehn Menschen ihr Leben am Berg lassen mussten, erlebt er die Tragödie im Basislager hautnah mit. Das Drama hält ihn jedoch nicht davon ab, fünf Tage später den Aufstieg ... mehr

Kunyang Chhish Ost: Hansjörg Auer löst eines der letzten großen Kletterprobleme

Am 19. Juli 2013 erreichten der Ötztaler Kletterer Hansjörg Auer (29), sein Bruder Matthias Auer (31) und der Schweizer Simon Anthamatten (30) als erste Seilschaft überhaupt den Gipfel des 7400 Meter hohen Kunyang Chhish Ost. Er galt in der Bergsteiger-Szene als eines ... mehr

Cerro Torre / Patagonien: Team um "Huberbuam" Thomas gelingt Besteigung

14 Jahre lang stand keiner mehr auf diesem Gipfel - zumindest im tiefsten Winter. So lange ist die letzte Winter- besteigung des Cerro Torre (3128 Meter) in Patagonien her. Nun hat ein Quartett aus erfahrenen Bergsteigern den sturmumtosten Berg erklommen ... mehr

Klettersteige in Ramsau am Dachstein

Klettersteige helfen Bergsportlern beim Erreichen schwindelerregender Höhen und bringen auch Kletter-Anfängern die Gipfel näher. Kein Wunder, dass die Nachfrage nach Klettersteigen immer größer wird. Besonders schnell wächst das Netz der Eisenwege in Ramsau ... mehr

Mehr zum Thema Bergsteiger im Web suchen

Beliebte Themen der letzten Woche

Andy Holzer: der blinde Bergsteiger

Andy Holzer, 46, ist aufgrund einer Netzhauterkrankung von Geburt an blind. Er ist der einzige professionelle Bergsteiger Europas, der nicht sehen kann. Der Osttiroler hat bereits sechs der sieben höchsten Berge aller Kontinente bestiegen - nur der Mount Everest fehlt ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018