Sie sind hier: Home > Themen >

Bergstraße

Thema

Bergstraße

FDP, Grüne und Linke: Opposition will Wahlrechtsreform in Karlsruhe kippen lassen

FDP, Grüne und Linke: Opposition will Wahlrechtsreform in Karlsruhe kippen lassen

Berlin (dpa) - FDP, Grüne und Linke wollen die Wahlrechtsreform der großen Koalition mithilfe des Bundesverfassungsgerichts kippen. Die drei Oppositionsparteien reichten in Karlsruhe eine sogenannte abstrakte Normenkontrolle beim höchsten deutschen Gericht ... mehr
Differenzen über Strategie: Trump geht mit neuen Verteidigern in Amtsenthebungsverfahren

Differenzen über Strategie: Trump geht mit neuen Verteidigern in Amtsenthebungsverfahren

Washington (dpa) - Kurz vor Beginn des Amtsenthebungsverfahrens gegen Donald Trump im Senat hat der frühere US-Präsident seine Verteidigung neu aufgestellt. Trumps Büro teilte am Sonntagabend (Ortszeit) mit, das neue Verteidigerteam werde von den "hoch angesehenen ... mehr
Bertelsmann-Studie: 29 Prozent der AfD-Wähler klar rechtsextrem eingestellt

Bertelsmann-Studie: 29 Prozent der AfD-Wähler klar rechtsextrem eingestellt

Berlin (dpa) - Unter den Wählern der AfD sind Chauvinismus, Ausländerfeindlichkeit und ein gewisser Hang zum Autoritären deutlich stärker verbreitet als unter den Anhängern der anderen Parteien im Bundestag. Zu diesem Ergebnis kommt die Bertelsmann Stiftung ... mehr
Streit über Strategie - CNN: Trump kurz vor Amtsenthebungsverfahren ohne Verteidiger

Streit über Strategie - CNN: Trump kurz vor Amtsenthebungsverfahren ohne Verteidiger

Washington (dpa) - Kurz vor Beginn des Amtsenthebungsverfahrens gegen Donald Trump im Senat sind dem früheren US-Präsidenten einem Medienbericht zufolge seine Verteidiger abhanden gekommen. Der Sender CNN berichtete am Sonntag, die fünf vorgesehenen ... mehr
Verstöße gegen Corona-Regeln: Bundespolizei wirft Airlines Verantwortungslosigkeit vor

Verstöße gegen Corona-Regeln: Bundespolizei wirft Airlines Verantwortungslosigkeit vor

Berlin (dpa) - Bundespolizeipräsident Dieter Romann hat Flugunternehmen vorgeworfen, sich nicht an die Vorschriften zur Bekämpfung der Corona-Pandemie zu halten. "Allein in den letzten sechs Tagen hat die Bundespolizei bei der Einreise im Luftverkehr ... mehr

Kampf gegen Corona - Seehofer: Verzicht auf Auslandsreisen "Bürgerpflicht"

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer hat die von der Bundesregierung beschlossenen Einreiseverbote verteidigt. "Das Beförderungsverbot ist eine drastische Maßnahme, aber es ist zum Schutz unserer Bevölkerung absolut notwendig", sagte der CSU-Politiker ... mehr

Trotz Einreisesperre: Weiter Verbindungen zu Corona-Mutationsgebieten

Berlin/London/Lissabon (dpa) - Die deutschen Einreisesperren für Menschen aus mehreren Ländern mit gefährlichen Coronavirus-Varianten hatten am Wochenende zunächst wenig Auswirkungen auf den Flugverkehr. Die Lufthansa will ihre Verbindungen nach Portugal, Irland ... mehr

Reisen in der Pandemie: Was Sie zum Einreisestopp für sieben Länder wissen müssen

Berlin (dpa) - Testpflicht, Quarantäne, verschärfte Grenzkontrollen: Schon jetzt ist die Einreise nach Deutschland mühsam. Für sieben Länder gilt ab dem Wochenende nun sogar eine weitgehende Einreisesperre. Bereits zuvor bestanden für rund 160 der knapp 200 Staaten ... mehr

Defensiv überfordert: Aue geht bei Greuther Fürth unter

Nach zuvor zwei Siegen hat der FC Erzgebirge Aue die Englische Woche in der 2. Fußball-Bundesliga mit einer deutlichen Niederlage abgeschlossen. Bei der SpVgg Greuther Fürth verlor die Mannschaft von Trainer Dirk Schuster am Freitag mit 0:3 (0:2). Branimir Hrgota ... mehr

Vorbeugende Maßnahme: Einreisesperre für Corona-Mutationsgebiete ab Samstag

Berlin (dpa) - Um die Ausbreitung besonders ansteckender Varianten des Coronavirus zu bremsen, hat die Bundesregierung die Einreise aus fünf stark betroffenen Ländern ab Samstag drastisch eingeschränkt. Darunter sind mit Portugal und Irland zwei EU-Staaten ... mehr

Corona-Krise: Einreisesperre für bestimmte Regionen geplant

Risikogebiete und Reisewarnungen gehören wegen der Corona-Pandemie mittlerweile fast zum Alltag. Jetzt soll jedoch eine weitgehende Einreisesperre geplant sein. Welche Länder wären davon betroffen? In ganz Europa steigen die Corona-Infektionszahlen weiter ... mehr

Aktivismus: Attac ruft im Streit um Gemeinnützigkeit Karlsruhe an

Frankfurt/Karlsruhe (dpa) - Das Anti-Globalisierungsnetzwerk Attac legt nach der Aberkennung der Gemeinnützigkeit Verfassungsbeschwerde ein. Nach der dritten Niederlage in Serie vor der Finanzgerichtsbarkeit ist der Rechtsweg ausgeschöpft, Attac hofft nun auf einen ... mehr

Durch den Winter: Was muss ich bei Schneeketten beachten?

Das halbe Land versinkt im Schnee – ein großes Problem vor allem für Autofahrer. Schneeketten an den Rädern können nun viel Sicherheit bieten. Teilweise sind sie sogar vorgeschrieben. Welche Regeln gelten? Insbesondere wer häufig in den Bergen unterwegs ist, sollte ... mehr

Verluste der Reisebranche wegen Corona: Keine Buchungen vor Pfingsten erwartet

Die Corona-Krise hat die Reisebranche weiter fest im Griff. Aktuelle Daten zeigen: Der Umsatz der Wintersaison rutscht zunehmend ins Minus – doch die Deutschen blicken optimistisch in den Sommer.  Das Geschäft mit Pauschalreisen im Winter ist wegen der Lockdowns ... mehr

Amtsenthebungsverfahren: Mehrheit der Republikaner im Senat gegen Trumps Impeachment

Washington (dpa) - Vor dem Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump im Senat wird eine Verurteilung und eine Ämtersperre für den früheren US-Präsidenten immer unwahrscheinlicher. 45 der 50 Republikaner im Senat unterstützten einen Antrag ihres Parteikollegen ... mehr

Wegen Erstürmung des Kapitols: Youtube verlängert Sperre von Trump auf unbestimmte Zeit

Washington (dpa) - Youtube hat die Sperre für das Hochladen neuer Videos des früheren US-Präsidenten Donald Trump auf unbestimmte Zeit verlängert. Ein Youtube-Sprecher teilte mit, der Kanal bleibe dafür wegen der "Besorgnis über das anhaltende Gewaltpotenzial ... mehr

Corona-Krise: Regierung schließt weitere Reisebeschränkungen nicht aus

Berlin/Brüssel (dpa) - Konkrete Pläne der Bundesregierung für weitere Reisebeschränkungen gibt es bislang noch nicht - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat aber nach Angaben einer Sprecherin seines Hauses bereits ... mehr

Impeachment #2 - Amtsenthebungsverfahren gegen Trump: Vorsitzender vereidigt

Washington (dpa) - Im Amtsenthebungsverfahren gegen den früheren US-Präsidenten Donald Trump wird der dienstälteste US-Senator, der Demokrat Patrick Leahy, den Vorsitz führen. Leahy (80) wurde am Dienstag im Senat vereidigt. Im Anschluss nahm er den 100 Senatorinnen ... mehr

Vorgetäuschte Panne: So erkennen Sie Trickbetrüger am Straßenrand

Die Gefahr lauert am Straßenrand: Mit einem verbreiteten Manöver locken Betrüger Autofahrer auf den Seitenstreifen. Das kann für Betroffene mitunter teuer werden. Worauf Sie achten sollten. Ein Wagen auf dem Seitenstreifen, winkende Personen, die an die Fahrbahn treten ... mehr

Trend Hausboot-Urlaub: Werden im Sommer 2021 die Boote knapp?

Im Corona-Jahr 2020 gehörte Hausbooturlaub zu den touristischen Gewinnern. Ein Ende des Booms ist nicht in Sicht. Ergattern Reisefreudige für den Sommer noch ein Boot? Und welche Stornobedingungen gibt es? Nichts wie raus aufs Wasser. So lautete für viele Deutsche ... mehr

Ex-US-Präsident: Zweites Amtsenthebungsverfahren gegen Trump nimmt Fahrt auf

Washington (dpa) - Das Amtsenthebungsverfahren im Kongress gegen den früheren US-Präsidenten Donald Trump wegen des Sturms auf das Kapitol nimmt Fahrt auf. Nach der für den Abend (Ortszeit) geplanten Übermittlung der Anklage des Repräsentantenhauses an den Senat ... mehr

Unbekannte bewerfen ICE mit Steinen: Scheiben beschädigt

Unbekannte haben in einem Bahnhof in Südhessen einen durchfahrenden ICE mit Steinen beworfen. Dabei wurden an dem Hochgeschwindigkeitszug zwei Scheiben beschädigt, wie die Bundespolizei in Frankfurt am Montag mitteilte. Menschen wurden nicht verletzt ... mehr

Im Amt bestätigt: Rebelo de Sousa gelingt triumphale Wiederwahl

Lissabon (dpa) - Dem auch über Parteigrenzen hinweg beliebten Staatsoberhaupt Marcelo Rebelo de Sousa ist in Portugal die triumphale Wiederwahl gelungen - doch Zeit zum Feiern gibt es in dem besonders hart von der Corona-Krise gebeutelten Land nicht. Das stellte ... mehr

Absolute Mehrheit: Portugals Präsident Rebelo de Sousa im Amt bestätigt

Lissabon (dpa) - Portugals Staatsoberhaupt Marcelo Rebelo de Sousa hat sich mit einem Kantersieg eine zweite fünfjährige Amtszeit in dem von der Corona-Pandemie besonders hart getroffenen Land gesichert. Der 72 Jahre alte konservative Politiker ... mehr

Kampf gegen die Pandemie: Grenzkontrollen und Einreiseregeln wegen Corona verschärft

Berlin (dpa) - Die Auflagen für den grenzüberschreitenden Reiseverkehr werden immer strenger. Die Bundesregierung verschärfte am Sonntag die Grenzkontrollen und Einreiseregeln, um die grenzüberschreitende Verbreitung des Coronavirus weiter einzudämmen. Für insgesamt ... mehr

Definitionen: Was ist ein Charterflug und was ein Linienflug?

Wenn ein Urlauber nach Mallorca oder Sardinien fliegt, nutzt er entweder einen Linien- oder einen Charterflug. Was ist der Unterschied zwischen diesen beiden Flügen? Wir erklären es. Was versteht man unter einem Charterflug? Charterflüge sind Bedarfsflüge. Sie werden ... mehr

Neuer CDU-Chef: Laschet warnt vor Rot-Rot-Grün

Suttgart/Mainz (dpa) - Der neue CDU-Vorsitzende Armin Laschet hat bei zwei digitalen Parteitagen zur Geschlossenheit aufgerufen und eindringlich vor einer Bundesregierung aus SPD, Linken und Grünen gewarnt. "Bei dieser Bundestagswahl geht es um die Richtung ... mehr

Innung warnt vor heimlichen Friseur-Terminen zu Hause

Angesichts geschlossener Salons hat der hessische Innungsverband des Friseurhandwerks davor gewarnt, sich heimlich zu Hause von Friseuren die Haare schneiden zu lassen. Dort seien die notwendigen Hygiene- und Arbeitsschutzstandards nicht gegeben. Die Gefahr einer ... mehr

Erste Amtshandlungen: Biden beginnt Amtszeit mit Demontage von Trumps Vermächtnis

Washington (dpa) - Der neue US-Präsident Joe Biden hat ohne Umschweife mit der Demontage von besonders umstrittenen Entscheidungen seines Vorgängers Donald Trump begonnen. Biden leitete wenige Stunden nach seinem Amtsantritt am Mittwoch die Rückkehr zum Klimaabkommen ... mehr

Höfesterben in Bayern setzt sich fort: Hofübergabe fördern

Die Zahl der bayerischen Bauern schrumpft unaufhaltsam: Ende 2020 gab es im Freistaat noch 84 600 Höfe, wie das Statistische Landesamt in Fürth am Donnerstag mitteilte. Zehn Jahre zuvor waren es noch über 100 000, zur Jahrtausendwende noch 150 000. Aufgegeben haben ... mehr

Amtseinführung des Präsidenten: Lady Gaga, Springsteen und Feuerwerk - Stars feiern Biden

Washington/Los Angeles (dpa) - Schon im Wahlkampf konnten Joe Biden und Kamala Harris mit Superstars aufwarten - auch zum Amtsantritt des 46. US-Präsidenten und seiner Vizepräsidentin war die Topriege aus der Film- und Musikszene zur Stelle. Rock-Legende Bruce ... mehr

"Ich war nie stolzer": Lob für Auftritt von US-Poetin Amanda Gorman

Washington (dpa) - Sie war der eigentliche Star bei der Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Joe Biden: Amanda Gorman. Die 22-jährige Poetin las ein Gedicht vor, in dem sie ihre eigene Lebensgeschichte mit der harten sozialen Realität Amerikas verwebte, und sorgte ... mehr

"Herausforderung für uns alle" - US-Klima-Beauftragter Kerry: USA müssen "mehr leisten"

Washington/Brüssel (dpa) - Die USA stellen mehr Anstrengungen beim Klimaschutz in Aussicht. John Kerry, Klima-Sonderbeauftragter des neuen US-Präsidenten Joe Biden, sagte dem Nachrichtenportal "t-online" am Donnerstag: "Zuallererst muss unser eigenes Land mehr leisten ... mehr

Höfesterben in Bayern setzt sich fort

Die Zahl der bayerischen Bauern schrumpft unaufhaltsam: Ende 2020 gab es im Freistaat noch 84 600 Höfe, wie das Statistische Landesamt in Fürth am Donnerstag mitteilte. Zehn Jahre zuvor waren es noch über 100 000 gewesen, zur Jahrtausendwende sogar ... mehr

Reisen trotz Corona? Weltenbummler: "Habe noch nie eine Maske getragen"

Viele Langzeitreisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind auch in Corona-Zeiten weiter in fernen Gefilden unterwegs. Wie haben sie die Pandemie und Lockdowns erlebt? Manche Weltenbummler lassen sich auch durch Corona nicht von ihren Reiseplänen abhalten ... mehr

Österreich und Co.: Das kosten die Autobahn-Vignetten für 2021

Die Vignetten für 2021 für Österreich, die Schweiz, Tschechien und Slowenien sind jetzt erhältlich. Für einige müssen Autofahrer mehr Geld als 2020 bezahlen. Autofahrer, die regelmäßig ins benachbarte Ausland fahren, können ab sofort die Vignetten ... mehr

Machtwechsel in den USA: Biden ist neuer US-Präsident und will das Land wieder einen

Washington (dpa) - Zu seinem Amtsantritt als neuer Präsident der Vereinigten Staaten hat Joe Biden die Amerikaner zu Einheit und Versöhnung aufgerufen. Der 78-Jährige legte am Mittwoch in einer feierlichen Zeremonie vor dem US-Kapitol in der Hauptstadt Washington seinen ... mehr

Miese Umfragewerte zum Ende - Donald Trump: "Werden in irgendeiner Form zurückkehren"

Washington (dpa) - Wenige Stunden vor der Vereidigung des neuen US-Präsidenten Joe Biden hat der scheidende Amtsinhaber Donald Trump das Weiße Haus verlassen. Donald Trump und die First Lady Melania Trump hoben am Mittwochmorgen (Ortszeit ... mehr

"Breitbart"-Gründer - Einstiger Chefstratege: Trump begnadigt auch Steve Bannon

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat in den letzten Stunden seiner Amtszeit seinen ehemaligen Chefstrategen Steve Bannon und mehr als 70 weitere Personen begnadigt. Das teilte das Weiße Haus in der Nacht zum Mittwoch (Ortszeit) mit. Darüber hinaus seien ... mehr

Vor Biden-Amtseinführung - Lady Gaga vor Auftritt: "Ein Tag für Frieden und Liebe"

Washington/Los Angeles (dpa) - Popmusikerin Lady Gaga (34) schickt ihren Instagram-Fans am Abend vor der Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Joe Biden und seiner Vizepräsidentin Kamala Harris aus Washington eine Botschaft zu. "Ich bete, dass morgen ... mehr

Konflikt um Einreisestopp: Biden wird als Präsident vereidigt - Trump ist nicht dabei

Washington (dpa) - Nach wochenlangem Streit um das Wahlergebnis endet an diesem Mittwoch mit der Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Joe Biden die kontroverse Ära von Donald Trump im Weißen Haus. Trump hat als erster Präsident seit Andrew Johnson ... mehr

Starke Sicherheitsvorkehrungen: USA steuern auf Regierungswechsel zu

Washington (dpa) - Die USA steuern mit massiven Sicherheitsvorkehrungen auf den Machtwechsel von Donald Trump zu Joe Biden als künftigen Präsidenten zu. Vor der Amtseinführung am Mittwoch geht in der US-Hauptstadt Washington nicht nur die Sorge vor weiterer Gewalt durch ... mehr

Trotz Verbots: "Querdenker" versammeln sich

Rund 500 Menschen haben am Sonntag trotz Verbots in Fürth und Erlangen gegen die Corona-Maßnahmen demonstriert. Zuvor hatten sowohl die Städte Nürnberg und Stein als auch Fürth und Erlangen die angemeldeten Versammlungen verboten. Die Polizei löste beide Treffen ... mehr

Innerhalb von 10 Tagen: Biden will USA im Eiltempo auf neuen Kurs bringen

Washington (dpa) - Der künftige US-Präsident Joe Biden will die USA im Eiltempo auf einen neuen Kurs bringen und unmittelbar nach seinem Amtsantritt umstrittene Entscheidungen seines Vorgängers Donald Trump rückgängig machen. In den ersten zehn Tagen werde Biden ... mehr

Auch Fürth verbietet Demonstrationen gegen Corona-Maßnahmen

In Mittelfranken ist der Versuch, in verschiedenen Städten Versammlungen von Gegnern der Corona-Maßnahmen anzumelden, erneut gescheitert. Nach Nürnberg und Stein (Landkreis Fürth) verbietet nun auch Fürth die Treffen, wie aus einer Mitteilung der Stadt vom Sonntag ... mehr

Deutsche Bahn prüft offenbar FFP2-Maskenpflicht in allen Zügen

Bisher galt in Zügen der Deutschen Bahn nur eine Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung. Jetzt denkt das Unternehmen über eine FFP2-Maskenpflicht für Mitarbeiter sowie Reisende nach. Die Deutsche Bahn prüft offenbar intern die Einführung einer FFP2-Maskenpflicht in Regional ... mehr

Betrugsvorwürfe: Museveni gewinnt Präsidentenwahl in Uganda

Kampala (dpa) - Ugandas Langzeitherrscher Yoweri Museveni hat die Präsidentenwahl in dem ostafrikanischen Land nach offiziellen Angaben klar gewonnen. Nach Angaben der Wahlkommission holte der 76-Jährige 58,64 Prozent der Stimmen. Sein Herausforderer ... mehr

Corona-Krise – Friedhof für Kreuzfahrtschiffe: Hier werden sie verschrottet

Die Kreuzfahrtbranche steckt wegen der Corona-Pandemie in einer tiefen Krise, dafür boomt das Geschäft mit Kreuzfahrtschiffen an anderer Stelle: in den Abwrackwerften nahe Izmir etwa. Dort werden ehemalige Luxusdampfer verschrottet. Die Corona-Pandemie wirkt ... mehr

Mögliche Nachahmeraktionen?: FBI besorgt über Gewaltpotenzial rund um Biden-Vereidigung

Washington (dpa) - Die US-Bundespolizei FBI warnt vor potenziellen Gewaltakten rund um die Vereidigung des künftigen Präsidenten Joe Biden in der kommenden Woche. Derzeit sei in großem Umfang "besorgniserregendes Online-Gerede" über mögliche Aktionen ... mehr

Inauguration: Bruce Springsteen tritt nach Biden-Amtseinführung auf

Washington (dpa) - Bei einer Sondersendung nach der Amtseinführung von US-Präsident Joe Biden werden auch die Foo Fighters sowie die Sänger John Legend und Bruce Springsteen auftreten. Sie verstärken bei der live übertragenen Sendung am Mittwochabend (Donnerstagmorgen ... mehr

Klebeband als genialer Helfer: Diese Tricks sollten Sie kennen

Mit Klebeband können Sie nicht nur Pakete zum Versand verschließen oder etwas abkleben – zweckentfremdet ist es auch ein praktischer Helfer im Haushalt. Denn im Alltag lässt es sich vielfältig einsetzen. Ob Packband, doppelseitiges Klebeband oder ein Gewebeband ... mehr

Hohe Infektionszahlen: Thüringer Landtagswahl wegen Corona-Krise verschoben

Erfurt (dpa) - Die ursprünglich für April geplante Thüringer Landtagswahl wird angesichts dramatisch hoher Infektionszahlen vertagt. Statt am 25. April soll das Thüringer Parlament nun zusammen mit dem Bundestag am 26. September gewählt werden, entschieden die Spitzen ... mehr

Aktuelle Stunde im Bundestag: Maas attackiert Trump wegen Sturm auf das Kapitol

Berlin (dpa) - Bundesaußenminister Heiko Maas hat sich dafür ausgesprochen, alle Verantwortlichen für den Sturm auf das Kapitol zur Rechenschaft zu ziehen - auch die Anstifter. Damit plädierte er indirekt auch für eine Bestrafung von US-Präsident Donald Trump ... mehr

Impeachment: Zweites Amtsenthebungsverfahren gegen Trump eröffnet

Washington (dpa) - Nach der Attacke seiner Anhänger auf das Kapitol muss sich Donald Trump als erster Präsident in der US-Geschichte einem zweiten Amtsenthebungsverfahren stellen. Neben allen 222 Demokraten stimmten am Mittwoch (Ortszeit) auch zehn von Trumps ... mehr

Hoffnungsträger Wine - Wahl in Uganda: Popstar fordert Langzeit-Präsidenten heraus

Kampala (dpa) - In der wohl größten Herausforderung für einen der dienstältesten Staatschefs Afrikas haben die Bürger Ugandas einen neuen Präsidenten gewählt. Der seit 35 Jahren amtierende Yoweri Museveni möchte sich eine weitere Amtszeit sichern. Doch ihn forderte ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal