Sie sind hier: Home > Themen >

Bergstraße

$self.property('title')

Bergstraße

Aida Cruises: Kreuzfahrten könnten wegen Corona-Krise teurer werden

Aida Cruises: Kreuzfahrten könnten wegen Corona-Krise teurer werden

Die Kreuzfahrtbranche wurde besonders hart von der Corona-Krise getroffen. Künftig könnte sich das auch auf die Kunden auswirken, kündigt die Reederei Aida Cruises jetzt an.  Die Rostocker Kreuzfahrtreederei Aida Cruises stimmt ihre Kundschaft angesichts ... mehr
Fridays for Future: Klimaaktivistin Neubauer will Druck auf Parteien hochhalten

Fridays for Future: Klimaaktivistin Neubauer will Druck auf Parteien hochhalten

Berlin (dpa) - Die deutsche Klimaaktivistin Luisa Neubauer will im kommenden Wahljahr mit der Bewegung Fridays for Future die Parteien stärker bei den Klimazielen in die Pflicht nehmen. "Es geht darum, dass die Parteien zeigen, dass sie Paris einhalten wollen ... mehr
Streit um Inlandseinsatz: Trump entlässt Verteidigungsminister Esper

Streit um Inlandseinsatz: Trump entlässt Verteidigungsminister Esper

Washington (dpa) - Der scheidende US-Präsident Donald Trump hat kurz nach der verlorenen Wahl seinen Verteidigungsminister Mark Esper entlassen. In einer schroffen Formulierung teilte der US-Präsident auf Twitter mit: "Mark Esper ist gekündigt", dankte ... mehr
Gewählter US-Präsident: Biden schwört Amerikaner auf harten Pandemie-Winter ein

Gewählter US-Präsident: Biden schwört Amerikaner auf harten Pandemie-Winter ein

Washington (dpa) - Der gewählte US-Präsident Joe Biden hat einen entschiedenen Kampf gegen das Coronavirus angekündigt und die Amerikaner auf harte Zeiten eingeschworen. "Uns steht immer noch ein sehr dunkler Winter bevor", sagte der Demokrat am Montag in seinem ... mehr
Nach Wahlsieg Bidens: Merkel bietet USA mehr Engagement für Sicherheit an

Nach Wahlsieg Bidens: Merkel bietet USA mehr Engagement für Sicherheit an

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat den USA nach dem Sieg von Joe Biden bei der Präsidentenwahl ein stärkeres deutsches Engagement in Sicherheitsfragen angeboten. "Wir Deutsche und wir Europäer wissen, dass wir in dieser Partnerschaft im 21. Jahrhundert ... mehr

Nach Wahlniederlage: Ende einer Präsidentschaft - was passiert mit Trump?

Washington (dpa) - Selbstvertrauen gehört zu jedem Wahlkampf dazu, und wenn es Donald Trump an etwas nicht mangelt, dann daran. Selbst für seine Verhältnisse lehnte sich der US-Präsident aber weit aus dem Fenster, als er behauptete, dass er bei der Wahl gegen ... mehr

Nach Wahlniederlage: Trump sieht sich weiter im Machtkampf - und geht golfen

Washington (dpa) - Trotz seiner Wahlniederlage sieht sich US-Präsident Donald Trump noch immer im Machtkampf mit seinem Herausforderer Joe Biden. Nach der Siegesrede Bidens war der Mann im Weißen Haus zunächst still geblieben. Doch am Sonntag meldete er sich bei Twitter ... mehr

US-Präsidentschaftswahl: Biden verspricht neue Ära nach historischem Sieg über Trump

Washington (dpa) - Nach seinem historischen Triumph über Donald Trump will der neu gewählte Präsident Joe Biden vier Jahre politischen Ausnahmezustand beenden und die tief gespaltenen USA einen. "Lasst uns diese düstere Ära der Dämonisierung hier und jetzt zu Ende gehen ... mehr

"Party in den USA": Stars feiern Wahlsieg von Biden und Harris

Los Angeles/Washington (dpa) - Mit Jubel, Freudentränen, Dankbarkeit und Erleichterung haben zahlreiche Stars in den USA auf den Sieg von Joe Biden und Kamala Harris bei der US-Präsidentschaftswahl reagiert. "Also das ist jetzt eine "Party in the USA"", schrieb ... mehr

Einschaltquoten: Großes Interesse an US-Wahl auch in Deutschland

Berlin (dpa) - Die dramatische Präsidentschaftswahl in den USA mit dem Wahlsieg von Joe Biden hat am Samstag bei den deutschen TV-Zuschauern das Interesse an Nachrichten angeheizt. Meistgesehene Sendung des Tages war die "Tagesschau" um 20 Uhr: 9,71 Millionen Menschen ... mehr

Italien wieder Corona-Risikogebiet: Das ist bei Reisen an Gardasee & Co. zu beachten

Nachdem die Infektionszahlen wieder angestiegen sind, hat Italien seine Corona-Maßnahmen nochmals verschärft. Trotzdem gilt nun das gesamte Land wieder als Risikogebiet. Wie kann ein Urlaub am Gardasee, in Venedig oder Rom momentan aussehen? Italien ... mehr

Künftige US-Vizepräsidentin: Kamala Harris - für viele die eigentliche Hoffnungsträgerin

Washington (dpa) - Bei der Wahl in den USA ist etwas Wegweisendes passiert, machte Kamala Harris in ihrer Siegesrede deutlich. "Auch wenn ich die erste Frau in diesem Amt sein mag, werde ich nicht die letzte sein", sagte Harris am Samstag. "Denn jedes kleine ... mehr

Politik-Wechsel in Washington - Pandemie, Wirtschaft, Umwelt: Was von Biden zu erwarten ist

Washington (dpa) - Joe Biden trat mit dem Versprechen an, als US-Präsident die Politik von Donald Trump in vielen Bereichen umzukehren. Darüber hinaus will er auch eigene Akzente unter anderem bei der Klimapolitik setzen. Ein Überblick: CORONAVIRUS: Im Wahlkampf ... mehr

"Eindringliche Warnung" - Nach US-Wahl: Scholz warnt vor Spaltung der Gesellschaft

Berlin (dpa) - Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) sieht in der von Manipulationsvorwürfen durch US-Präsident Donald Trump überschatteten Stimmauszählung bei der Präsidentschaftswahl auch eine Warnung an Deutschland. Die Auszählung der Stimmen in den USA war nicht ... mehr

US-Wahlkrimi: Biden gewinnt Präsidentenwahl - Trump will nicht weichen

Washington (dpa) - Der Demokrat Joe Biden hat bei der historischen Präsidentenwahl in den USA Amtsinhaber Donald Trump besiegt. Sein Erfolg im Schlüsselstaat Pennsylvania besiegelte am Samstag Trumps Abwahl nach einer Amtszeit als Präsident. Biden kam am Ende einer ... mehr

Sekt, Tanz und Freudentränen: US-Großstädte feiern Wahlsieg Bidens

New York (dpa) - Es wird getanzt, getrunken und geweint: Die liberalen Großstädte in den USA haben die Abwahl von Präsident Donald Trump mit einer großen Party begrüßt. "Du bist gefeuert", riefen die Menschen vor dem Weißen Haus in Washington, vor dem sich am Samstag ... mehr

Nach US-Präsidentenwahl: Schwieriger Neustart der deutsch-amerikanischen Beziehungen

Berlin/Washington (dpa) - In kaum einem Land dürfte die Freude über den Sieg von Joe Biden bei der US-Präsidentenwahl so groß sein wie in Deutschland. In Umfragen wünschte sich die große Mehrheit der Bundesbürger einen Machtwechsel im Weißen Haus, nur jeder Zehnte ... mehr

"Hoffnung auf Vernunft": Erleichterung in Deutschland nach Bidens Sieg bei US-Wahl

Berlin (dpa) - Der Sieg Joe Bidens bei der US-Präsidentenwahl hat in Deutschland parteiübergreifend für Erleichterung gesorgt. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier schrieb an den 77-Jährigen, dass mit seiner Wahl "die Hoffnung auf Verlässlichkeit, Vernunft ... mehr

US-Wahl - Biden vs. Trump: Hollywood jubelt schon

Los Angeles/Washington (dpa) - US-Sänger John Legend feiert mit einem berühmten Song, Schauspielerin Eva Longoria vergießt Freudentränen und Bestseller-Autor T.C. Boyle hält den Champagner bereit: auch ohne einen ausgerufenen Sieger ... mehr

US-Wahlkrimi: Wahlfavorit Biden verspricht mehr Einheit in Amerika

Washington (dpa) - Vor seinem wahrscheinlichen Sieg bei der Wahl in den USA hat der demokratische Präsidentschaftskandidat Joe Biden die Amerikaner zur Einheit aufgerufen. "Wir mögen Gegner sein, aber wir sind keine Feinde", betonte Biden, während noch die letzten ... mehr

Noch kein Sieger ausgerufen - Biden: Werden die Wahl gewinnen

Wilmington (dpa) - Angesichts seines Vorsprungs in wichtigen Bundesstaaten bei der US-Wahl hat sich Joe Biden siegessicher gezeigt. "Wir werden dieses Rennen mit einer klaren Mehrheit und der Nation hinter uns gewinnen", sagte er. Er betonte zugleich ... mehr

Oberstes US-Gericht: Spät eingegangene Stimmzettel separat zählen

Washington (dpa) - In seiner ersten Entscheidung nach der Präsidentenwahl hat das Oberste Gericht der USA verfügt, dass im Bundesstaat Pennsylvania die nach Schließung der Wahllokale eingetroffenen Stimmzettel getrennt aufbewahrt und ausgezählt werden müssen. Das macht ... mehr

"Fette Schildkröte" Trump: Ton und Handeln von US-Medien wandeln sich

Washington (dpa) - "Twitter ist außer Kontrolle" - so klingt der wütende US-Präsident am Freitag. Der mächtigste Mann der westlichen Welt kann Atomsprengköpfe abfeuern lassen, aber er darf auf Twitter nicht mehr unkontrolliert jede falsche oder irreführende Behauptung ... mehr

Corona durchkreuzt Pläne von Costa und MSC: Diese Kreuzfahrten fallen aus

Die Corona-Pandemie ist in Europa noch längst nicht im Griff – im Gegenteil. Das hat erneut Auswirkungen auf Kreuzfahrten. Die Reedereien MSC Cruises und Costa haben reagiert. Die weitreichenden Einschränkungen in Europa wegen der  Corona-Pandemie bringen ... mehr

US-Wahl - Im Fokus: CNN-Wahlerklärer John King

Washington (dpa) - Seit Beginn des Wahlkrimis in den USA entwickelt sich ein Mann mit amerikanischem Allerweltsnamen auch auf den deutschen Bildschirmen zu einem vertrauten Gesicht: der Wahlerklärer des Fernsehsenders CNN, John King. Der 59-Jährige steht seit Tagen ... mehr

US-Wahl: Greta Thunbergs Twitter-Revanche gegen Trump

Washington (dpa) - Klimaaktivistin Greta Thunberg hat die mögliche Wahlschlappe von US-Präsident Donald Trump für eine späte Revanche auf dessen Lieblingsmedium Twitter genutzt. Als Reaktion auf einen Tweet Trumps ... mehr

Mehr zum Thema Bergstraße im Web suchen

Talkshow: Thomas Gottschalk würde nicht in die Politik gehen

Washington (dpa) - TV-Entertainer Thomas Gottschalk (70) will sich kein Beispiel an Donald Trump nehmen. "Ich würde es ja nicht wagen, in die Politik zu gehen", sagte Gottschalk am Donnerstagabend in der ZDF-Sendung "Maybrit Illner". "Er ist im Gegensatz ... mehr

US-Wahlen - Katy Perry und Lady Gaga: Kekse backen und schlafen

Los Angeles (dpa) - Lady Gaga empfiehlt schlafen, Katy Perry rät zum Kekse backen: zwei Tage nach den US-Präsidentschaftswahlen gaben die beiden Sängerinnen ihren Followern auf Twitter Tipps, um die lange Auszählung der Wahlstimmen in dem Kopf-an-Kopf-Rennen ... mehr

Auszählung geht weiter: Biden fehlt nur noch ein US-Bundesstaat

Washington (dpa) - Auch zwei Tage nach der Präsidentschaftswahl in den USA war nicht entschieden, wer die nächsten vier Jahre im Weißen Haus regiert. Der republikanische Amtsinhaber Donald Trump meldete sich mit ungeduldigen Tweets zu Wort und sprach erneut von Betrug ... mehr

Am Tag nach der Wahl - USA: Mehr als 100.000 neue Corona-Fälle

Baltimore (dpa) - Einen Tag nach der Präsidentenwahl haben die USA erstmals seit Beginn der Pandemie mehr als 100.000 neue Corona-Fälle binnen 24 Stunden verzeichnet. Am Mittwoch gab es 102.831 bekannte Neuinfektionen, wie aus Daten der Universität Johns Hopkins ... mehr

Demonstrationen - Ungewisser Wahlausgang in den USA: Proteste auf allen Seiten

Berlin/Washington (dpa) - Angesicht eines ungewissen Ausgangs der Präsidentenwahl sind in mehreren US-Städten Menschen auf die Straße gegangen. Dabei kam es Medienberichten zufolge teils zu heftigen Ausschreitungen. Viele Trump-Anhänger demonstrierten für einen Stopp ... mehr

Corona: Thailand führt Touristenvisum ein

Zum Urlaub nach Thailand, aber erst einmal zwei Wochen vor Ort in Quarantäne? Das beliebte Reiseland in Südostasien hat ein neues Touristenvisum aufgelegt, das genau so etwas vorsieht. Thailand führt zum 9. November ein Touristenvisum ein, das die Einreise deutscher ... mehr

Leitl über Bochum-Duell: "Nicht von Topspiel sprechen"

Die SpVgg Greuther Fürth startet ohne Personalsorgen ins Zweitliga-Spitzenspiel am Samstag (13.00 Uhr/Sky) beim VfL Bochum. Die Situation sei "sehr erfreulich", sagte Trainer Stefan Leitl am Donnerstag. Bis auf Rekonvaleszent Emil Berggreen seien "alle Spieler ... mehr

US-Wahlen: Demokraten verteidigen doch noch Senatssitz in Michigan

Washington (dpa) - Die Demokraten haben einen Sitz im US-Senat verteidigt, bei dem sie zuletzt deutlich im Nachteil gesehen wurden. Ihr Senator Gary Peters setzte sich am Ende doch noch gegen den republikanischen Herausforderer John James durch ... mehr

USA zittern weiter - US-Präsidentenwahl: Biden gewinnt wichtige Bundesstaaten

Washington (dpa) - Nach dem Gewinn wichtiger Bundesstaaten bei der Wahlschlacht in den USA sieht sich Präsidentschaftskandidat Joe Biden vor dem Sieg über Amtsinhaber Donald Trump. "Jetzt, nach einer langen Nacht des Zählens ist es klar, dass wir genug Staaten gewinnen ... mehr

Stimmauszählung: Biden nach Sieg in Wisconsin weiter Favorit

Washington (dpa) - Nach dem von einigen US-Medien vermeldeten Sieg von Joe Biden im Bundesstaat Wisconsin ist der Demokrat weiter auf einem guten Weg, die Präsidentschaft zu gewinnen. Es könnte allerdings noch Stunden oder gar Tage dauern, bis ihm der Sieg sicher nicht ... mehr

"Sehr explosive Situation" - Reaktionen auf die US-Wahl: Schock und Empörung in Europa

Berlin/Brüssel (dpa) - Der Nervenkrieg um die US-Präsidentschaftswahl schockt und empört Berlin und Brüssel. Politiker fast aller deutschen Parteien üben scharfe Kritik am Verhalten von Amtsinhaber Donald Trump, der sich in einem extrem engen Rennen gegen seinen ... mehr

Kongresswahlen: US-Repräsentantenhaus geht erneut an Demokraten

Washington (dpa) - Bei den Kongresswahlen in den USA konnten die Demokraten Prognosen zufolge ihre Mehrheit im Repräsentantenhaus verteidigen. Zugleich erlitten sie nach viel Euphorie einen schweren Dämpfer beim Kampf um den Senat. Mehrere republikanische Senatoren ... mehr

Weihnachtsmarkt Chemnitz: Öffnungszeiten und Infos

Rund ums Rathaus in Chemnitz gruppieren sich 230 Holzhütten, in denen traditionelle Holzschnitzkunst aus dem Erzgebirge angeboten wird: Nussknacker, Engel oder Bergleute.  Aufgrund der Corona-Pandemie fallen viele Weihnachtsmärkte 2020 leider aus.  Wie es um einzelne ... mehr

Laufende Auszählungen: Auf diese Staaten kommt es in den USA jetzt an

Washington (dpa) - Nach dem Wahlkrimi aus der Nacht hängt die Entscheidung über den nächsten US-Präsidenten an wenigen umkämpften Bundesstaaten. In vielen der 50 Staaten gewinnt alle vier Jahre dieselbe Partei. Aber manche sind hart umkämpft: Ein Sieg von Amtsinhaber ... mehr

Bedauern in Berlin: USA aus UN-Klimaabkommen ausgeschieden

Washington/Berlin (dpa) - Am Tag nach der Präsidentenwahl sind die USA offiziell aus dem Pariser Klimaabkommen der Vereinten Nationen ausgeschieden. Klimaschützer und auch die Bundesregierung bedauerten den Schritt, den Präsident Donald Trump ein Jahr zuvor ... mehr

US-Wahl - Biden-Wähler Ralf Moeller: "Die Hoffnung stirbt zuletzt"

Los Angeles/Köln (dpa) - Hollywood-Schauspieler Ralf Moeller (61) hat die US-Präsidentschaftswahl bei seinem derzeitigen Besuch in Deutschland mitverfolgt. "Man kann ahnen, dass es knapp wird, aber vom Gefühl her befürchte ich, dass wir noch vier Jahre mit Donald Trump ... mehr

Biden vs. Trump: Promis fordern Stimmauszählung bis zum Ende

Los Angeles (dpa) - Empörung, Wut und Sorge: Zahlreiche Prominente in den USA haben in der Wahlnacht auf Donald Trumps Siegeserklärung noch vor Ende der Stimmenauszählung reagiert. "Was er gerade tut, ist mehr als gefährlich", schrieb Schauspieler Patton Oswalt ... mehr

Rennen noch nicht gelaufen: Trump will US-Wahl vor Ergebnis kapern

Washington (dpa) - Als Donald Trump in der Wahlnacht um 2.20 Uhr im Ostsaal des Weißen Hauses vor seine Gäste tritt, sind viele Stimmen noch nicht ausgezählt. Erst bemängelt der US-Präsident, dass mangels Ergebnis seine geplante "große Feier" noch nicht stattfinden ... mehr

Betrunkene rauben Geld aus der Hosentasche eines Gastwirts

Zwei Betrunkene haben einen Gastwirt im Kreis Bergstraße mit einem plötzlichen Angriff überrumpelt und Geld aus seiner Hosentasche geraubt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatten die unbekannten Täter zunächst zwei Essen in dem Restaurant in Zwingenberg bestellt ... mehr

US-Wahl: Rapper Kanye West stimmt für sich selbst

Los Angeles (dpa) - Rapper Kanye West (43) hat bei der US-Präsidentenwahl seine Stimme abgegeben - allerdings wählte er weder den Demokraten Joe Biden noch den Republikaner Donald Trump. Er habe seinen eigenen Namen auf den Stimmzettel geschrieben, berichtete ... mehr

Datenverkehr - Corona und US-Wahl: Internetknoten meldet Rekord

Frankfurt/Main (dpa) - Die Corona-Pandemie und die US-Wahl haben dem Internet-Knoten in Frankfurt am Main einen Rekord beim Datenverkehr gebracht. Zu den Gründen des Anstiegs zählten Arbeitnehmer im Home-Office, aber auch mehr Datenverkehr durch die Nutzung von Filmen ... mehr

Trump gegen Biden - Ute Lemper zur US-Wahl: "Uns ist sehr mulmig"

New York (dpa) - Die deutsche Schauspielerin und Sängerin Ute Lemper (57) blickt nach eigenen Worten gespannt auf den Ausgang der Präsidentschaftswahl in ihrer Wahlheimat Amerika. "Uns ist sehr mulmig", sagte die in New York lebende Sängerin am Mittwochmorgen ... mehr

Wahl in den USA - Trump gegen Biden: Die Entscheidung im Minutenprotokoll

Washington (dpa) - Nach einem erbittert geführten Wahlkampf in einem tief gespaltenen Land hatten US-Amerikaner die Wahl: Bleibt der Republikaner Donald Trump weitere vier Jahre Präsident? Oder wird er vom Demokraten Joe Biden abgelöst? Ob bereits in der Wahlnacht ... mehr

Wahlnacht - Barrikaden und Schreiduelle: Anspannung in New York

New York (dpa) - Auf der Fifth Avenue, schräg gegenüber des Trump Tower, hat sich ein kleines Grüppchen Menschen versammelt. Zwei Männer mit roten "Make America Great Again"-Kappen, dazwischen eine Frau in einem rosa Tüllrock und einem T-Shirt, auf dem "Women for Trump ... mehr

Wahlen in den USA: Demokraten im US-Repräsentantenhaus stark - Dämpfer im Senat

Washington (dpa) - Bei den Kongresswahlen in den USA sind die Demokraten auf Kurs, ihre Mehrheit im Repräsentantenhaus zu behalten. Ihre Hoffnungen, auch die Kontrolle im Senat zu erringen, bekamen aber einen Dämpfer. Mehrere republikanische Senatoren ... mehr

Schicksalswahl in den USA: Biden will Trump aus dem Weißen Haus schmeißen

Washington (dpa) - Die USA haben nach einem erbitterten Wahlkampf im Zeichen der Corona-Krise einen neuen Präsidenten gewählt. Amtsinhaber Donald Trump (74) gab sich am Wahltag siegessicher, obwohl Herausforderer Joe Biden (77) bis zum Schluss in Umfragen ... mehr

Tag der Entscheidung - Trump oder Biden: Amerika wählt - "Angst, etwas zu verhexen"

Washington (dpa) - Es ist ein kalter, klarer Herbsttag in Washington, in der Hauptstadt des Landes, auf das in diesen Tagen alle Welt blickt. "Die Sorge wächst an einem bitteren Ende des Wahlkampfs", titelt die "New York Times". Und genau das ist am Dienstag ... mehr

Trump gegen Biden: Der US-Wahlabend im Fernsehen

Berlin (dpa) - Die Fernsehsender haben zur US-Wahl eine Reihe von Sondersendungen im Programm. Hier eine Übersicht für den Wahlabend. Das Erste strahlt am Dienstag (3. November) ab 22.50 Uhr die Sondersendung "Amerika ... mehr

Lady Gaga und Co.: Diese Megastars unterstützen Joe Biden

Viele haben schon in der Briefwahl ihre Stimme abgegeben, in den Wahllokalen machen die US-Amerikanerinnen und -Amerikaner heute ihre Kreuzchen. Prominente nutzen noch einmal ihre Reichweite, um zum Wählen aufzurufen – größtenteils für Herausforderer Biden ... mehr
 


shopping-portal