Sie sind hier: Home > Themen >

Bergwacht

Thema

Bergwacht

Wander-Unfall in Bayern: 63-jährige Frau aus Baden-Württemberg abgestürzt

Wander-Unfall in Bayern: 63-jährige Frau aus Baden-Württemberg abgestürzt

Unglück beim Wandern: Eine 63-Jährige ist an einem Klettersteig in Oberbayern abgestürzt und gestorben. Sie fiel etwa hundert Meter in die Tiefe.  Eine Frau aus Baden-Württemberg ist an einem Klettersteig in Grainau im Landkreis Garmisch-Partenkirchen ... mehr
Schwarzwald: Rentner stürzt 50 Meter in die Tiefe

Schwarzwald: Rentner stürzt 50 Meter in die Tiefe

Ein 77-Jähriger ist im Schwarzwald so unglücklich gestolpert, dass er einen Abhang hinunter stürzte. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er ins Krankenhaus geflogen werden musste. Bei einer Wandertour im Südschwarzwald ist ein 77 Jahre alter ... mehr
Kleinflugzeug stürzt in den Alpen ab – ein Toter

Kleinflugzeug stürzt in den Alpen ab – ein Toter

In den Berchtesgadener Alpen ist ein Kleinflugzeug abgestürzt. Der Pilot kommt bei dem Unglück ums Leben. Die Bergung erweist sich als kompliziert. Im Berchtesgadener Land ist ein Kleinflugzeug abgestürzt - Helfer bargen einen Toten ... mehr
Bayern: Zwei Bergwanderer stürzen in den Alpen in den Tod

Bayern: Zwei Bergwanderer stürzen in den Alpen in den Tod

Zwei Wanderer sind in den bayrischen Alpen tödlich verunglückt. Hubschrauber konnten in beiden Fällen nur noch die Leichen bergen.  In den bayerischen Alpen sind zwei Bergwanderer abgestürzt und ums Leben gekommen. Am Falkenstein bei Inzell in den Chiemgauer Alpen ... mehr
Allgäuer Berge: Wanderer stürzt in den Tod – Tochter und Frau müssen zusehen

Allgäuer Berge: Wanderer stürzt in den Tod – Tochter und Frau müssen zusehen

Ein 54-jähriger Wanderer aus Baden-Württemberg ist in Bayern tödlich verunglückt. Er war mit seiner Familie in unwegsames Gelände geraten und rutschte wohl über eine Felskante. Bei einem Familienausflug in den Allgäuer Bergen ist ein Mann vor den Augen seiner ... mehr

Am Watzmann in Bayern: 22-Jährige stürzt 50 Meter tief – und überlebt

Der Nebel hing dicht in den Bergen, als das Unglück passierte: Die 22-Jährige fiel den tiefen Abhang hinab. Um sie zu retten, kämpften Helfer über zwölf Stunden gegen den Nebel – und die Zeit. Am Watzmann in den Berchtesgadener Alpen ist eine 22-Jährige 50 Meter ... mehr

Bayern: Touristin stürzt hunderte Meter am Königssee ab – und überlebt

Das Verschwinden einer Touristin aus China hat einen Großeinsatz am Königssee ausgelöst. Hunderte Meter tief in einem Graben finden die Retter schließlich die Frau – schwer verletzt. Eine Touristin ist am Königssee im Bereich der Echowand mehrere Hundert Meter in einen ... mehr

Sturz in Berchtesgadener Alpen: Bergsteigerin stirbt vor Augen des Sohnes

Beim Bergsteigen in den Alpen ist eine 49-jährige Frau tödlich gestürzt. Der Sohn musste das Unglück mit ansehen. Der Versuch, seine Mutter noch zu retten, war vergeblich.  Vor den Augen ihres 27-jährigen Sohnes ist eine Bergsteigerin ... mehr

Lebensretter der Harzer Bergwacht häufiger im Einsatz

Sie suchen Vermisste, bergen Verunglückte und retten Leben: Im Harz rückt die Bergwacht bei immer mehr Notfällen aus. Waren es vor drei Jahren noch 136 Einsätze auf niedersächsischem Gebiet, wurden die Rettungskräfte im vergangenen Jahr 240 Mal gerufen, sagte ... mehr

Weiter viele Einsätze bei Harzer Bergwacht

Die Bergwacht im Harz hat von Jahr zu Jahr mehr Rettungseinsätze. Im vergangenen Jahr seien auf sachsen-anhaltischem Gebiet 85 Einsätze registriert worden, teilte der Landesleiter der Bergwacht, Heiner Jentsch, der Deutschen Presse-Agentur mit. 2016 waren die Helfer ... mehr

Bayerischer Wald: Touristenpaar von Bergwacht gerettet

Im Bayerischen Wald hat die Bergwacht zwei verirrte Wanderer gerettet. Das Paar hatte nicht mehr zum Auto zurückgefunden und hätte die Nacht bei Schnee und eisigen Temperaturen wohl nicht überlebt. Am späten Abend hatte die 55 Jahre alte Frau die Rettungsleitstelle ... mehr

Lawinenunglück in Berchtesgadener Alpen: Niederländer stirbt

Ein Lawinenunglück hat einen 24-jährigen Niederländer das Leben gekostet. Bei einer Wanderung mit seiner Familie in den Berchtesgadener Alpen wurde der Mann von einem Schneebrett weggerissen und stürzte 60 bis 80 Meter in die Tiefe. Er habe nach Angaben ... mehr

Zugspitze: Rentner stürzt 250 Meter in den Tod

Ein 77-Jähriger ist auf dem Weg zum Zugspitzgipfel rund 250 Meter in die Tiefe gestürzt und gestorben. Der Mann aus Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz war laut Polizei am Mittwochmorgen als vermisst gemeldet worden. An einer Suchaktion beteiligten sich Polizei, Bergwacht ... mehr

Fünf Tipps für unfallfreie Wandertouren

Wandern ist ein Volkshobby, wird aber immer wieder unterschätzt. Oft sind die Aktiven nur einen Schritt vom Unglück entfernt. Wir verraten, woraus Sie achten müssen. Fünf Tipps für eine unfallfreie Wandertour: Tipp 1 - Vorbereitung Gut vorbereiten. Wanderer sollten ... mehr

Höhlenforscher Westhauser aus Riesending-Höhle gerettet

Glückliches Ende einer beispiellosen Rettungsaktion: Elf Tage nach seinem Unfall in der Riesending-Schachthöhle bei Berchtesgaden sieht Johann Westhauser wieder Tageslicht. "Der Verunglückte ist an die Oberfläche gebracht worden und wird notfallmedizinisch versorgt ... mehr
 


shopping-portal